Tag-Archiv | ballast

Wie Du negative Verbindungen und schlechte Gefühle automatisch loslassen kannst

zum Onlinekurs: HIER!

Wie Du negative Verbindungen und schlechte Gefühle automatisch loslassen kannst

   Pass auf! Auf dieser Seite verrate ich Dir:

   Die Wahrheit wie Du Deine negativen Verbindungen – auch mit Dir selbst, ein für alle mal loslassen kannst

   Das Geheimnis des tiefen Loslassens, das 90% der Menschen nicht kennen – und was das für DICH bedeutet

   Was die meisten Menschen komplett falsch machen, wenn es darum geht, Menschen und Umstände engültig loszuslassen (Und wie Du sicher stellen kannst, dass Du das auf jeden Fall vermeidest!)

Hast Du es satt, all diese alten negativen Verbindungen mit Dir rumzuschleppen?

   Egal ob zu anderen Menschen, Dingen, negative Gefühlen wie Wut, Trauer, Hass, negative Gefühlen Dir selbst gegenüber …

Wenn Du nach einem wirklich funktionierenden Weg suchst, wie Du all diese Dinge ein für alle mal loslassen kannst – und zwar ohne wochenlange Sitzungen …

…damit Du Dich wieder so frei und selbstbewusst fühlen kannst, wie Du willst… dann ist diese Seite die wichtigste, die Du dazu jemals lesen wirst!

Was ziehst Du auf Deinem Schlitten hinter Dir her?

   Bevor wir gleich ins Detail gehen, lass mich Dir eine Geschichte über das Loslassen erzählen… vielleicht erkennst Du darin schon einiges wieder…

In einem Land, wo Gefühle Dinge sind – und wo wir viel mehr sehen können, was in uns passieren kann, lebt ein kleines Kind. Ein kleines Kind, wie Du auch einmal eins warst. Fröhlich und unbeschwert. Und dieses Kind liebt es, mit seinem Schlitten durch den Schnee zu laufen… Es zieht diesen Schlitten hinter sich her, und wenn ein toller Berg kommt, dann setzt es sich drauf und rodelt fröhlich den Berg hinunter. Yippieh! 🙂

Doch in diesem besonderen Land trägt jeder Mensch das, was er Negatives in sich hat, auch äußerlich mit sich herum. Das Positive bleibt im Herzen. Doch das Negative zeigt sich äußerlich, damit man es besser erkennen kann…

Und so kommt es, dass im Laufe der Zeit sich immer mehr negative Gefühle hinten auf den Schlitten des Kindes setzen… und nicht nur das – auch all die Menschen, mit denen es negative Verbindungen hält, haben sich hinten auf dem Schlitten breit gemacht…

Und so wird der Schlitten immer schwerer… und das kleine Kind hört all die Leute, mit denen es negative Verbindungen hält, hinten auf dem Schlitten rufen: „Heee! Lauf nicht so schnell! Du schaffst es ja doch nicht!“ … und der Schlitten wird immer schwerer…

Das kleine Kind kommt, während es immer größer wird, kaum noch vorwärts in seinem Leben, weil die negative Last so groß geworden ist, dass es den Schlitten nur noch mit größten Mühen bewegt bekommt… doch das Kind will nicht zurückschauen. Es will all diese negativen Menschen und Dinge auf seinem Schlitten nicht sehen. Denn es hat Angst.

Und eines Tages sind die negativen Verbindungen so stark geworden, dass sie das Kind rückwärts ziehen. Es kann jetzt nicht mehr vorwärts laufen, sondern es wird von all den negativen Menschen und Gefühlen auf seinem Schlitten rückwärts gezogen…

Das kleine Kind weinte ganz bitterlich, denn es liebte es doch so sehr mit dem Schlitten zu fahren. Aber es hatte solche Angst, sich die Sachen auf seinem Schlitten anzuschauen..

Da kommt ein Mann vorbei und sieht das Kind weinen. Der Mann hat auch einen Schlitten dabei – doch sein Schlitten ist leer und er läuft leicht und befreit vorwärts. Er kommt zu dem Kind und fragt:

„Belastet Dich das sehr, was auf Deinem Schlitten ist?“ Und das Kind weint und nickt ganz traurig.

„Ich war einmal so wie Du“ sagte der Mann „Auch mein Schlitten war voll mit negativen Verbindungen zu anderen Menschen, negativen Gefühlen – und vor allem negativen Gefühlen mit mir selbst gegenüber. Und ich hatte Angst, vor dem, was da auch meinem Schlitten war…“

„Und wie hast Du Deine Freiheit wieder gewonnen?“ fragte das Kind und schaute den Mann voller Hoffnung an.

Ich habe gelernt, diese alten Verbindungen zu durchtrennen – und endgültig loszulassen. Und so habe ich meinen Schlitten wieder frei bekommen und kann jetzt fröhlich durch die Welt sausen“ grinste der Mann.

Kannst Du mir das auch beibringen?“ fragte das Kind mit großen Augen. „Na klar, das mache ich jetzt… setz Dich erst einmal bequem hin und dann hör mir einfach zu“

Der Mann erklärte dem Kind ganz genau, was es tun musste Schritt für Schritt. Und nach kurzer Zeit war das Kind so weit, dass es all diese alten negativen Verbindungen durchtrennen konnte – und ein für alle mal all das loslassen, was es so schwer belastet hatte.

Und es war wirklich erstaunt, wie einfach es gewesen war, all das loszulassen. Es hatte einfach nur das getan, was der Mann ihm gesagt hatte – und schon war sein Schlitten wieder frei. Das Kind umarmte den Mann voller Freude und dann rannte es los. Denn es konnte jetzt wieder rennen! Dahin gehen, wo es wirklich hinwollte.

Sich die schönsten Berge aussuchen, aufregende Rodelfahrten erleben, wunderschöne Sonnenuntergänge anschauen – und andere Menschen kennenlernen, die genau so gerne frei rodelten. Denn jetzt konnte das Kind sich wieder frei bewegen. Es war den Ballast los und konnte in seinem Leben endlich da hin gehen, wo es wirklich hin wollte. Das Kind war wieder glücklich und fühlte sich lebendig.

Wie Du Deinen Ballast jetzt loswerden kannst

Wenn auch Du Deinen Ballast loswerden willst, wenn auch Du Deinen Schlitten wieder frei haben willst, damit Du dahin gehen kannst, wo Du wirklich hinwillst in Deinem Leben, dann kannst Du Dich jetzt für das changenow Loslassen Programm entscheiden.

In diesem Programm werde ich Dir in geführten Reisen Schritt für Schritt zeigen, wie auch Du wieder diese Freiheit in Dir spüren kannst – wie auch Du all das Loslassen kannst, was Dich bisher noch zurückgehalten hat.

   Egal ob Du

– alte Beziehungen
– Verbindungen mit Menschen, die Dir nicht guttun
– bestimmte Ereignisse in Deinem Leben
– negative Gefühle wie Schuld, Wut, Unsicherheit
– negative Gefühle zu Dir selbst

loslassen willst. Mit dem changenow Loslassen Programm kannst Du lernen, all das wirklich endgültig loszulassen.

Warum war es bis jetzt so schwer, all diese Dinge loszulassen?

Wir wissen nicht, was wir konkret tun müssen, um negative Verbindungen wirklich zu lösen. Es wird uns nicht in der Schule beigebracht – und auch sonst nirgends. Wie sollen wir also wissen, was wir tun sollen?

Häufig haben wir auch keinen Zugang zu den Bereichen, wo die wirklichen Probleme Ihre Ursache haben. Wir wissen nicht, wie wir daran kommen sollen – und manchmal hält uns auch eine Angst davon ab, sich gewisse Dinge genauer anzuschauen.

Manche Dinge sind in unserem Körper verankert, manches in unserem Geist. Wie sollen wir wissen, wo wir da anfangen sollen?

Lies hier den ganzen Beitrag und entscheide dann, ob der Kurs für dich richtig ist: Ich will endlich lernen loszulassen!

 

Neumond Session am 06.12.18 – Clearing, bitte ganz lesen!

 

Dieser Neumond bereitet uns auf das NEUE vor, jedoch steht vorher noch die Innenschau an!

Der genaue Zeitpunkt des Neumonds ist:
Freitag * 7. Dezember 2018 * 08:20:21 Uhr
Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Mondzeichen: Schütze 15° 07′

 

Viel haben wir gearbeitet in diesem Jahr, welches sich jetzt dem Ende zuneigt… der letzte Neumond steht an für 2018…. dieser ist im Zeichen des Schützen. Vielleicht eilen deine Gedanken schon voraus in das kommende Jahr 2019… und doch fühlst du dich irgendwie festgehalten, so als würde eine zähe Masse dich in 2018 halten wollen…

Ja, so fühlt es sich durchaus an, denn wie heißt es so schön? ÜBERSIEHST DU DEN GORILLA???

Den WAS??  JA, richtig gelesen, den Gorilla….Da gab es in Amerika eine Studie, die Studenten aufforderte, die Ballwechsel 2er Teams zu zählen… und als der Professor am Ende nach dem Ergebnis fragte, sprudleten die Zahlen hervor… und der Prof. fragte: Und wer hat den Gorilla gesehen? Natürlich niemand! Jeder legte den Focus auf die vermeintliche Aufgabe und nahm den Spieler, der ein Gorillakostüm trug, am Spielfeldrand nicht wahr….. und so ist es in vielen Situationen in unserem Alltag, in unserem Leben…. und DAS ist diese gefühlte zähe Masse 😉

Doch keine Angst…  damit bist du nicht allein, mir ging es mitunter auch immer wieder so, weil ich zu abgelenkt war…. Und Jetzt, ja JETZT haben wir die Möglichkeit, diese unbeachteten Situationen, die nur wahr genommen werden wollen, nochmal wahrzunehmen – auf der feinstofflichen, energetischen Ebene…. um dann so vollkommen frei den Focus auf das Neue, das was sich in unserem Leben wahrlich manifestieren soll und darf, zu legen.

Möchtest du noch einmal zum Jahresende den Ballast hinter dir lassen, dich frei und leicht fühlen? Getragen und geführt? Super!!! Dann sei am Donnerstag Abend um 21:15 Uhr mit dabei! Gemeinsam in der Gruppe (er)lösen wir alte Triggerpunkte, Schmerzpunkte, Ballast und einiges mehr!

Hast du Lust deine Zukunft jetzt zu manifestieren und den Grundstein dafür zu legen um im Jahr 2019 richtig durchzustarten? Super! Ich freue mich schon sehr auf dich!

Bist du bereit?

Wunderbar!!! Dann verbinde dich am Abend (Donnerstag, den 06.12.18) um 21:00 Uhr gedanklich mit der Neumondenergie. Wir treffen uns in meinem feinstofflichen Raum der Klärung, Heilung und Transformation. Nimm dir ca 30 – 45 Minuten Zeit, in der du ungestört bist…. lege dich hin oder sitze entspannt, ganz so wie es für dich angenehm ist und erkläre innerlich die Absicht an diesem Clearing zum Neumond im Schützen teilzunehmen. Achte auf deinen Atem und lass fließen, was kommt, sich zeigt und geht! Du kannst dir dabei eine Kerze anzünden und leise Musik im Hintergrund laufen lassen…. ganz so wie du es für dich am liebsten magst… und sei einfach!

In diesem Clearing brauchst DU weiter nichts mehr tun – außer bereit zu sein 😉 Ich werde in die Felder der TeilnehmerInnen gehen und schauen, was herausgelöst werden darf,! Hinweis: es können starke Energien fließen… erde dich anschließend und trinke ausreichend gutes Wasser!

Bist du bereit?

Dann sage JA!!! und sei dabei und sichere dir gleich deinen Platz!!! (Anzahl der Plätze ist begrenzt!)

Zur Anmeldung: Neumond im Schützen

HINWEIS: Ich arbeite auf Vorkasse… tätige bitte den Ausgleich und sende mir eine Mail an sabine.hahner@arcor.de  mit dem Zahlungsbeleg, damit ich dich in meinem Kreis berücksichtigen kann, oder erfrage einen alternativen Zahlungsweg!

 

Wochenimpuls 03.04.17 – 09.04.17

 

Welcher Impuls gilt für diese Woche?

Die erste Aprilwoche bringt uns die Sonne zurück im Innen und Außen. In diesen Tagen ist es wichtiger denn je für uns, der Absicht unserer Seele zu folgen. Erkenne, warum du hier bist und setze Prioritäten! Entfalte dich und überwinde dich sogar selbst, um deine Schöpferkraft zu leben! Löse dich von allem, was dich daran hindert, dein wahres Potential zu (er)leben!
~~~~~
Mein neuer Blog mit Thema Trauma aus alten Inkarnationen und Ahnenlast: http://meineinnereundaeusserewelt.blogspot.de/
~~~~~
Wenn du meine Arbeit unterstützen möchtest, dann freue ich mich über Deine WERTschätzung: https://www.paypal.me/Schenkung

Herzensdank und AN`ANASHA
Sabine Shana`Shanti
~~~~~
Finde meine Seite auf Facebook:
https://www.facebook.com/Seelenliebe/

~~~~~
Verwendete Kartendecks mit
freundlicher Genehmigung von:
~~~~~
Angelic Quantum Spirals
Mary Zapiti
~~~~~
Autorin: Melanie Missing & Carola Gümüs
Illustrator: Murat Karacay
Der Seelenblick der Pegasus-Einhörner
© 2013 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~~~
Autorin: Sonja Choquette
Das Orakel der Inneren Stimmen
www.ullstein-buchverlage.de
~~~~~
Autoren: Renate Baumeister
und Susanne Hühn
Illustratorin: Renate Baumeister
Aufstellungen mit Engeln
© 2012 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~
Kristalle der Wirklichkeit
Kryon Schule
~~~~~
IVOI Engel Energien
Aquamarien Verlag
~~~~~

Was deine Seele will

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung
Dieses Buch des erfahrenen Coachs Oliver Driver unterstützt den Leser bei der Suche nach seinem individuellen Ziel. Jedem, der sich schon länger fragt, wohin sein Lebensweg führt, und der seine wahre Bestimmung sucht, bietet es eine Hilfestellung dabei, Körper und Seele in Einklang zu bringen. Anhand einer Vielzahl von Übungen, Selbsttests und verschiedenen Techniken erkennt der Anwender nach und nach seine versteckten Potenziale und Fähigkeiten. Ausgestattet mit mehr Kreativität und befreit von altem Ballast, erreicht jeder Suchende mit Lebensfreude seine Ziele. Durch die Verbindung von modernen Coaching-Methoden mit seinem Wissen über die Weisheiten des Schamanismus bietet Oliver Driver dem Leser einen handfesten, anwenderorientierten Leitfaden zur Verwirklichung von dessen Träumen. Nun sind Sie dran!

Über den Autor
Oliver Driver studierte Bauingenieurwesen und lebt heute mit seiner Familie in Köln. Er ist Coach für Persönlichkeits- und Teamentwicklung und leitet sein eigenes Institut. Gern setzt er bei seiner Arbeit auch schamanische Rituale und Techniken ein und verbindet sie in seinen Seminaren mit traditionellen und modernen Trainings- und Coachingmethoden.

Nichts bleibt wie es ist!

Bild: S.Hahner

Bild: S.Hahner

~~~~~

Nichts bleibt wie es ist!

Alles ist im Wandel – immer!

Festhalten an Menschen, Situationen oder Dingen

erzeugt Stagnation und Schmerz!

Mitfließen im Fluß des Lebens,

Ballast loslassen,

annehmen was ist,

freuen auf das was kommt!

Lebe im HIER und JETZT!

~~~~~

S. Hahner

Was deine Seele will

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung
Dieses Buch des erfahrenen Coachs Oliver Driver unterstützt den Leser bei der Suche nach seinem individuellen Ziel. Jedem, der sich schon länger fragt, wohin sein Lebensweg führt, und der seine wahre Bestimmung sucht, bietet es eine Hilfestellung dabei, Körper und Seele in Einklang zu bringen. Anhand einer Vielzahl von Übungen, Selbsttests und verschiedenen Techniken erkennt der Anwender nach und nach seine versteckten Potenziale und Fähigkeiten. Ausgestattet mit mehr Kreativität und befreit von altem Ballast, erreicht jeder Suchende mit Lebensfreude seine Ziele. Durch die Verbindung von modernen Coaching-Methoden mit seinem Wissen über die Weisheiten des Schamanismus bietet Oliver Driver dem Leser einen handfesten, anwenderorientierten Leitfaden zur Verwirklichung von dessen Träumen. Nun sind Sie dran!

Über den Autor
Oliver Driver studierte Bauingenieurwesen und lebt heute mit seiner Familie in Köln. Er ist Coach für Persönlichkeits- und Teamentwicklung und leitet sein eigenes Institut. Gern setzt er bei seiner Arbeit auch schamanische Rituale und Techniken ein und verbindet sie in seinen Seminaren mit traditionellen und modernen Trainings- und Coachingmethoden.

Zero Limits

zum Buch: HIER!

Pressestimmen
„…liest sich Joe Vitales Einführung in Ho’oponopono wie eine durchaus faszinierende schamanische Methode zur inneren Heilung und Vervollkommung durch die Reinigung des Unbewusstseins von negativem Ballast.“
Sein, März 2012

Kurzbeschreibung
Ho’oponopono ist eine schamanische Heilmethode aus Hawaii, die helfen soll, Konflikte und persönliches Fehlverhalten aufzulösen. Dabei geht es vor allem um Aussöhnung und Versöhnung, nicht nur im Bezug auf andere, sondern vor allem auch mit sich selbst. Hierin liegt das Rezept für ein langes, gesundes Leben in Reichtum und Wohlstand, denn ähnlich wie in der karmischen Lehre resultieren auch für viele Hawaiianer Krankheit und Armut aus persönlichem Fehlverhalten und Negativität. Übersetzen könnte man das Konzept, das auf Erkenntnissen des hawaiianischen Therapeuten Dr. Ihaleakala Hew Len beruht (Self-I-Dentity through Ho’oponopono), am besten mit „etwas richtig stellen“, „etwas in Ordnung bringen“ oder auch „Fehler wiedergutmachen“. Es beschreibt nichts weniger als den Weg zur Vollkommenheit.

Joe Vitale wendet den alten hawaiianischen Brauch auf unser Leben heute an und fokussiert sich dabei auf Liebe, Vergebung, das Leben im Jetzt und Verantwortung für alles zu übernehmen, was uns in unserem Leben begegnet. Wir lernen zum Beispiel unser Unterbewusstsein von alten Wunden und Fehlern zu reinigen und uns von vergifteten Erinnerungen zu lösen, um im Hier und Jetzt erfolgreich zu sein. Jeder Einzelne ist selbst dafür verantwortlich wie sich das Leben in Zukunft entwickelt, und Ho’oponopono hilft uns dabei unbewusste Programme aufzulösen, damit wir endlich all unsere geheimen Wünsche verwirklichen können – Gesundheit, Wohlstand, Glück – was auch immer.
Joe Vitale führt uns zurück zum Urzustand, der frei ist von Bewertung, Vorurteilen oder Rollendenken. Einem Nullzustand, wo noch nichts existiert aber alles möglich ist und gibt uns 4 Sätze an die Hand, die uns heilen und uns lehren, in jedem Moment 100 % Verantwortung zu übernehmen.

Es tut mir leid.
Bitte verzeih mir!
Danke.
Ich liebe Dich.

Über den Autor

Joe Vitale, „The Secret“-Star und unternehmerischer Tausendsassa, ist Vorsitzender von Hypnotic Marketing, Inc., einer Marketingberatung. Er wird auch der Buddha des Internets genannt, weil er Spiritualität mit marketingtheoretischem Scharfsinn verknüpft. Er ist außerdem Autor zahlreicher Bestseller wie beispielsweise: The Attractor Factor, There’s a Customer Born Every Minute sowie Life’s Missing Instruction Manual.
Ihaleakala Hew Len hält Workshops zu Ho’oponopono und hat bereits mit tausenden Menschen daran gearbeitet, Wohlstand, Gesundheit, Frieden und Glück zu erreichen, darunter Teams der UN, UNESCO und der Weltfriedenskonferenz.