Archiv

Mein Weg – der Berufung und Lebensaufgabe

Ihr Lieben,

gestern habe ich einen neuen Podcast zum oben genannten Thema – also über mich – eingesprochen. Wer mag, kann sich diesen gern direkt auf Youtube anhören, oder hier lesen 😉

Mein Weg – der Berufung und Lebensaufgabe

Hey ihr Lieben, ich habe heute nach langer Zeit mal wieder einen Podcast aufgenommen 🥰

Wer lieber lesen mag – bitte sehr:

Hallo ihr lieben ich grüße Euch ganz herzlich.

JA, ich möchte Euch heute etwas erzählen und zwar wie ich auf den Weg gekommen bin meine Berufung zu leben, also im Grunde wusste ich das ja schon immer, als ganz ganz kleines Kind, das da mehr ist. Ich konnte es nur halt nicht definieren, weil das in meinem häuslichen Umfeld nicht Gang und Gäbe war, das man eben andere Dinge noch wahrnimmt.

Das also nicht nur der Körper existiert, sondern eben halt eine Seele dahintersteht mit einem Auftrag und ich wurde als kleines Mädchen dafür schon – Ja ich möchte sagen gemaßregelt.

Das ist jetzt das richtige Wort dafür!

Ich soll mir nicht den Unsinn ausdenken... und: wer erzählt denn so was?... und: wo hast du das denn aufgeschnappt und überlege mal ob das so richtig ist?… und: du spinnst! und alles sowas!

Also hab ich erstmal meine ganzen natürlichen angebotenen Fähigkeiten weggedrückt.

Ja dann hat sich das geäußert in – als ich dann eine ganz junge Mutti war – mit 3 kleinen Kindern, das ich ganz ganz schwere Allergien bekommen habe.

Ja, die hab ich mir also echt schon manifestiert und die Frage dahinter ist der, oder der Grund dahinter, ist ja:

Gegen wen bist du allergisch und du leugnest deine eigene Kraft.

Ja da auf diesem Weg es mir dann schon Louise L. Hay über den Weg gelaufen, besser gesagt, ihre Bücher und ich war fasziniert!!!

Das hat sich dann bei mir mit meiner Erkrankung noch insofern verstärkt, weil ich ein chronisches Asthma hatte mit einer spastischen Lunge.

Nicht lustig kann ich euch sagen!!

Das erinnert mich jetzt ein bisschen auch an die Geschichten, die gerade so im außen los sind – hat auch mit der Lunge zu tun…so dieses und:

hach ja, die Menschen haben Angst und und Angst ist immer – das ist kein guter Ratgeber!

Ja Asthma, dass steht zum Beispiel als wahrscheinlicher Grund bei Louise L. Hay: Erstickende liebe. Unfähigkeit für sich selbst zu atmen, fühlt sich erdrückt und unterdrücktes Weinen!

Und das stimmt! Das ist 1:1 bei mir voll richtig ins Schwarze getroffen!

Meine Omi, also ich hab sie wahnsinnig lieb, auch heute noch, auch wenn sie schon 20 Jahre nicht mehr hier ist.

Aber sie hat halt durch ihre Geschichte, mit Flucht, mit kleinen Kindern, alles verloren und und… und sie wollte halt immer dass es uns gut geht!

Den Kindern gut geht, ihren Kindern gut geht und den Enkelkindern.

Ich bin das älteste Enkelkind gewesen und da war ich so ein bisschen die Prinzessin.. dann kamen immer so dieser Aussagen, wenn Familientreffen war, als ich muss doch mal Pferdeschwanz tragen oder die Haare hinten zusammengebunden:

Ich hätte ja so niedliche kleine Ohren, die müsste man zeigen! Ich habe es gehasst!!!

Das muss ich mal ganz ehrlich sagen und dann natürlich diese Erziehung:

Rede nicht dazwischen wenn Erwachsene sich unterhalten!

Beim Essen schließt man den Mund und kaut, schluckt runter!

Keiner verlässt den Tisch und ehe nicht der letzte aufgegessen hat und erlaubt wird, aufzustehen – also für Kinder gruselig!

Und da… also da gibt noch viele viele Geschichten.

Und das erinnert mich….also es hat mich klein gemacht, eng gemacht, ich hab mein Wahres Sein und wahre Selbst weggesperrt!

Ich fühlte mich so falsch… so so so so falsch!!

Ja und dann ist es also gemündet in dieser Erkrankung mit spastische Lunge.

Das heißt also 3 Jahre Desensibilisierung, kaum noch Lungenvolumen, also es war schwierig, meine Kinderkarre mit meinem jüngsten Kind und 2 Kindergartenkindern an der Hand – wir haben am Berg gewohnt… kann man schon sagen… hier bei uns auf dem platten Land so zusagen, dass ein bisschen hügelig, Harzer Vorland, Höhenzug bei Braunschweig – der Elm. Also, da gehts dann Berg auf… Da bin ich so aus der Puste bekommen. Ich hab kaum Luft gekriegt! Man atmet und atmet ,aber es kommt nichts an. Und das schnürrt noch mal zusätzlich ab.

Ja die 3 Jahre dieser Desensibilisierung haben nichts gebracht. Beim Arzt, beim Hausarzt, im Gegenteil! Das war sogar noch fahrlässig von mir, weil ich da unbedingt den Erfolg wollte.

Ich hab nie gesagt, wenn ich irgendwelche Nebenwirkungen hatte und es wurde nicht besser. So hab ich mich selbst auf die Suche gemacht, weil ich wusste – ein innerer Antrieb war da – das kann es nicht sein bis zum Ende meines Lebens!!!

Ich war jung, ich war Mitte 20 und konnte meinen Kindern noch nicht mal einen Apfel schälen, wenn sie den mitnehmen wollten in die Schule, oder in den Kindergarten.

Ja, Jahre später, also ich habe dann für mich einen Weg gefunden, eine ganz ganz alte Heilpflanze, die extrahiert wurde mit einem Gel, also das war echt fantastisch!

Ich habs geliebt! Sogar meine Kinder, sogar unser Hund damals hat es übers Futter bekommen. Sie ist übrigens über 14 geworden… ganz toll!

Und mit einmal, ja also wenn es einem besser geht, nimmt man das ja gar nicht so wahr. Unserer Augenmerk liegt immer auf dem, was wir nicht haben also, Gesundheit, das heißt, die Krankheit! Also die Krankheit tritt in den Vordergrund, aber wenn es dann besser wird… ich hab es gemerkt als mein Papa mich im Frühsommer angesprochen hat und sagt: Hey, du hast ja gar keine Sonnenbrille auf du hast noch gar nicht niesen müssen und deine Augen sind auch trocken!

Ich hatte so fürchterlich tränende Augen so wenn im Frühling das alles los ging. Da hab ich gedacht: Ah ja cool! Das kommt genau daher…

Und dann habe ich weitergemacht, hab mir da auch schon ein kleines Business damals aufgebaut und ich hatte mir irgendwo unbewusst auf die Fahne geschrieben:

Ich will sie alle retten!!!!

Aber man kann nur retten, wer sich retten lassen möchte !

Mein Ex-mann, der Vater meiner Kinder, wollte es nicht. Lag vielleicht auch ein bisschen mit daran, das er sich bevormundet gefühlt hat.

Jetzt so rückblickend – und ja – lange Rede, kurzer Sinn – also meinen Weg der Spiritualität setzte sich dann fort, nachdem dann mein Papa im Jahr 2002 verstorben ist, ganz plötzlich von jetzt auf gleich, plötzlicher Herztod nach einer Herz-Op die im Jahr, ich glaub 4 Jahre, knapp 4 Jahre, zurücklag und ich wusste immer – ich wußte immer! Er geht! Er wird nicht alt!

Ich wusste es, aber ich konnte es nicht greifen, also das war immer irgendwie meinem Feld und ja, schon ein Jahr vorher, als meine Oma starb.

Ich wusste, ich sehe sie nicht mehr, aber irgendwas hat mich gehindert, tatsächlich meinem Drang nachzugehen.

Ja, sowas macht man nicht, nur einfach ins Krankenhaus fahren. Ist ja schon so spät Abends…

Na ja, das ist vertane Chancen und ja, das war dann der weitere Weg und 2005 kam dann die Trennung von meinem Ex-mann, der inzwischen auch nicht mehr lebt.

Er hat sich auch selbst aus dem Leben genommen im Jahr 2009.

Die Trennung war ganz schlimm.. ich bin meiner Mama wie son Zombie hinterhergelaufen… sie hatte vieles für mich geregelt und gemacht, was mir auch nicht wirklich gefallen hat.

Ich hätte mir andere Unterstützung gewünscht, ich wäre gerne mit meinen Kindern im Haus geblieben und es hätte eine Möglichkeiten Optionen gegeben.

Aber das wollte meine Mutter nicht.. also da habe ich – bin auch von der Lebenszahl 3 – ist auch Mutter Thema. Also ganz ganz spannend.

Also für mich fügt sich jetzt in dieser Zeit ein Puzzle Stück ans andere, denn ich habe nicht aufgehört, weiter zu suchen nach Lösungen.

Ich habe so viel kennengelernt, so viele Ausbildung letztendlich auch gemacht, die mich so beflügelt haben… und ich hab immer noch gemerkt: Poa….das kann doch nicht alles gewesen sein!

Heute weiß ich, auch vom Human Design her, Manifestin Generator 1/3, also riesen Wissens-Datenbank, die ich mit mir rumtrage, aber jetzt kann ichs verknüpfen – ja und Dank meiner wundervoll geliebten Lichtmoleküle und ich kenne viele Produkte als Nahrungsergänzungsmittel, aber das ist es eben nicht! Das ist also dann noch mal, auch von dem Spirituellen her betrachtet, das Runde, das Ganze.

Und so ist mir – ich bin also eine alte Heiler Seele – das weis ich – darf ich meinem Weg jetzt befolgen – den darf ich gehen und auf ein Repertoire zurückgreifen, wo ich wirklich in jeden Menschen die auf mich zu kommt, und eine Befindlichkeit hat, oder etwas für sein Bewusstsein tun möchte, wie auch immer – ganz breit gefächert – dem kann ich, wenn gewünscht, unter die Arme greifen.

Sie unterstützen, begleiten, Wandeln, ja Bewusstsein erzeugen, die Menschen dort hinführen, dass er bewußt ist und auch die Problematiken die Herausforderungen, die sich dann dadurch wandeln.

Und das find ich so grandios, gerade jetzt in dieser Zeit, braucht dass Menschen die in ihrer Kraft sind, die Stark sind, die dem Druck standhalten, die auf ihre Gesundheit achten, ihr Immunsystem achten, die das Ganzheitliche sehen. Körper, Geist und Seele – das gehörte für mich schon immer zusammen, und ich hab halt auch die Gabe, das hab ich in einem Satz erfahren in einer Akasha Reise, dass ich über Dimensionen und Zeitlinien und Zeitalter hinweg Zusammenhänge erfasse, um sie kurz und knapp und bündig – quasi auf diesen Menschen runterbrechen kann – also Zusammenhänge, wenn Befindlichkeiten sind, die aus einem alten Leben stammen seiner alten Inkarnation, die aber in diesem Leben getriggert werden, dann ist das uns gar nicht gewusst, dass das aus alten Leben kommt. Und wer bereit ist, da auch mal hinzuschauen…. ja da kommen so krasse Dinge mitunter ans Tageslicht und wenn der Mensch sagt: Hey…Wow, genau jetzt spüre ich Erleichterung. Ja, mir gehts gut – vom Körper vom Geist, vom Mindset und vor allem von der Seele.

Die Seele fühlt sich wohl, sie darf ihre Aufgabe hier durch das Mensch sein, oder im Menschen sein, ja Leben! Ja, ihre Erfahrung machen… ja und darum geht es… und wenn wir mal schauen was sich da im außen so alles herauskristallisiert hat, wo wir stehen im Kollektiv, als Menschheit, ist das für mich ein ganz klares Zeichen, dass die Menschen sich selbst verloren haben, den Zugang zu ihrer Seele verloren haben, sie ihrem Lebensplan – Seelenweg verloren haben.

Das können wir aber korrigieren, wenn wir bereit dazu sind. Das ist auch Arbeit.

Das ist NICHT so, daß man einmal telefoniert, man darf es natürlich auch umsetzen darauf kommt es an!

Und das ist etwas, wobei ich den Menschen ebend unterstützend zur Seite stehe, was wirklich meine Lebensaufgabe ist, Heilung in allen Bereichen anregen und die Menschen die Selbstheilung führe. Alte Zöpfe Quasi ablösen, abschneiden und da gehören noch ganz ganz viele Dinge mit, die aus der Familie kommen!

Ahnen, Ahnenthemen und so weiter…

Ja, es ist spannend und wenn du Fragen hast, melde dich gern. 🥰

Bekannte Lehrerin spricht Klartext vor der Wahl!!

Einfach mal ansehen!

‼️‼️Dieses Interview ist Dynamit vor der Bundestagswahl: Die bekannte Lehrerin und Bestseller-Autorin Petra Paulsen spricht über ihr neuestes Buch „Zivilcourage“.‼️‼️

👉 Dieses Buch reißt den Politikdarstellern die Masken kurz vor der Wahl endgültig ab.💥

👉 Bitte teilt dieses Interview dringend mit Freunden und Bekannten, damit immer mehr Menschen aufwachen!!🙏

Auch interessant:

Warum hat Deutschland keine Verfassung?

Ursprünglichen Post anzeigen

Neumond und Löwenportal heute

Löwenportal und Neumond in Löwe heute

Nutze diese „special“ Energien, um in deine Kraft zu kommen.

Nimm deinen Körper mit. Er ist das Gefäß deiner Seele, dein heiliger Tempel der Transformation.

Gib ihm das, was bereits den Ahnen nicht gegeben werden konnte, doch WIR jetzt und heute haben die Möglichkeit all das Nachzunähren was jenen vor uns (und uns selbst) nicht in dem Umfang möglich war, zu erhalten.

Heute ist es so leicht – für viele vielleicht zu leicht – um diese Möglichkeit in Erwägung zu ziehen.

Es fühlt sich so genial an 🤩

Also sei die Löwin/ der Löwe der du in Wahrheit bist!

Nähre deine kleine Anima und deinen kleinen Animus, führe sie in die heilige Vereinigung in dir und – sei der/die du in Wahrheit bist, mit ALLEM wofür du gemacht wurdest.

Ich bin nur eine Nachricht von dir entfernt!

Heute ist ein grandioser Tag, der bevor steht 🤩

Neumond in Löwen am Nachmittag – und der Höhepunkt des Löwenportal.

Energetisch sind wir im Zeichen der Luft (Zwillingeenergie) in Verbindung mit der Manifestationskraft der Jungfrauenergie….Neuausrichtung im Wassermannzeitalter.

Es geht nur noch um Wahrheit, Klarheit, schöpferisches Sein, um das, was dich ausmacht. Wofür du hier angetreten bist mit deinen Gaben.

Zeit dich zu leben – wie du wahrhaftig bist und aus dem Herzen heraus zu schöpfen. Voller Liebe und Mitgefühl, ohne Wertung und Bewertung.

So kreieren wir das goldene Zeitalter!
Zuerst in uns und dann durch uns in die Welt hinein.

Bist du bereit?

https://t.me/joynessforlife

#liebesmolekül

#lichtmolekül

#knipse_dein_Urlicht_an

Das Liebesmolekül

Ich bin tief berührt und unendlich dankbar von dem Geschenk was ich vor kurzem annehmen konnte ❤️

Das „Liebes-Molekül“, welches Licht in jede Zelle bringt.

Die reine Mutterliebe.Stell dir mal vor, wieviele deiner Themen mit fehlender Liebe aus der Kindheit zu tun haben…. und zwar nicht weil deine Mutter/Vater dich nicht geliebt haben – das haben sie ganz bestimmt so gut sie es eben konnten – sondern weil sie es eben nicht tiefer konnten.

Wieviele Traumas mussten sie erleiden und haben es unbewusst an dich weitergegeben….

Ich habe eine Weile gebraucht bis ich mich für die Transferfaktoren öffnen konnte. Unterbewusst war ich einfach noch nicht für diese tiefe Transformation bereit. Und heute bin ich sooo dankbar dafür und so berührt von den vielen Erfahrungsberichten dazu.

Melde dich gerne, wenn du mehr dazu erfahren möchtest, wenn deine Seele bereit ist, den Weg der Transformation zu gehen, über die Weisheit deines Körpers. 💖🦋💖

Herzliche Grüße

Sabine

Joyness for Life

Mein Telegram Kanal: Joyness for Life

Guten Morgen ihr Lieben,

gestern hat mein „Baby“ – mein Kanal auf Telegram – Joyness für Life – das Licht der Welt erblickt!

Es ist Zeit, den Fokus auf mehr Spaß, Freude, Leichtigkeit und eben die positiven Dinge im Leben zu lenken!

Alles ist Energie, alles ist Schwingung…..

also….. ich freue mich, wenn du dort meinen Kanal abonnierst! Dort kann auch kommentiert und diskutiert werden

Herzlichen Dank dafür!

Ich bin so müde…..

ich bin so müde vom Leben…. der aktuellen Situation, vom Wetter, von vielen alten Themen, die sich gerade wieder zeigen und ringsherum aufploppen. – Kennst du du das auch?

Ja, ich weiß, wir sollen nach vorne schauen, das JETZT annehmen und umarmen, mutig Neues wagen und die Vergangenheit hinter uns lassen. Manchmal gar nicht so einfach, oder?

Doch ab und darf ich auch zurück schauen auf meinen eigenen Weg, der – wie so bei vielen – mit mehr als genug Herausforderungen gespikt war.

Menschen, die meinem Blog schon länger folgen, haben auch meine persönliche Geschichten gelesen und können es sich in etwa vorstellen, was ich meine.

Für mich fühlt es sich gerade so an, das sich eben genau dieses „ALTE“ erst jetzt vollständig und richtig verabschieden mag. Aus meinem Energiesystem, meiner Traurigkeit, meinem Alltag und allem was ist! Ich sage euch: HEFTIG!!!!

Es zeigt sich körperlich zur Zeit ganz extrem mit viel Müdigkeit, sich schlapp fühlen…. teilweise sogar Resignation.

Zum Glück habe ja einige sehr wertvolle Tools, an der Hand, die mir ermöglichen, aus der Wertung zu gehen, sondern einfach zu beobachten! Was genau ist das gerade? Was genau macht es mit mir? Hat das hier wirklich mit mir zu tun und wenn ja, wo liegt hier die Perle der Weisheit für mich verborgen?

Das und noch sehr viel mehr ist gerade so bei mir los, daher ist hier auf meinem Blogeinige Zeit „Ruhe“ eingekehrt. Ich hatte schlicht gesagt einfach keine Lust…..

Ich spüre, es darf und wird sich ändern…. doch wann, das kann ich jetzt noch nicht genau sagen… muss ich auch nicht! Alles ist ok und gut so wie es ist.

In diesem Sinne wünsche ich allen einen wundervollen Pfingstmontag, und die Ruhe für dich, die du und dein System gerade benötigst. Erlaube dir, sie dir auch zu nehmen!

Herzliche Grüße, eure Sabine

Die mentale Revolution

Hier ist ein mega WERTvoller Buchtipp von mir! Warum?

Ich habe Steffen Kirchner gestern Abend LIVE über Insta erlebt! Wow! Was für klare Aussagen, eine Ruhe und Selbstverständlichkeit…. die Erinnerung daran, was und wer wir wirklich sind! Deine Gedanken steuern deine Realität und wenn dir deine Realität nicht gefällt, ändere deine Gedanken! Also, hier ist es – DAS Buch DIE MENTALE REVOLUTION – Viel Spaß, Freude und Erkenntnisse!

zum Buch: HIER!

Warum du dein Denken ändern musst, um deine Zukunft erfolgreich zu gestalten

E-Book inside: Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book kostenfrei! Bist du ein Misserfolgsvermeider oder ein Erfolgssucher? Misserfolgsvermeider besitzen eine Verlierer-Mentalität. Denn sie hoffen, dass alles, was Ihnen Angst macht, schnell vorübergeht und sich die Dinge schnell wieder ändern. Erfolgssucher haben eine Gewinner-Mentalität. Sie ändern sich selbst schnell und passen sich an neue Gegebenheit wie Globalisierung, Digitalisierung, Technologisierung oder den Klimawandel schnell an. Und das ist wesentlich für ihren Erfolg. Denn durch diese Megatrends wird sich unser Miteinander dauerhaft radikal verändern. Was du damit zu tun hast und wie du deine mentale Revolution anzettelst, zeigt dir Steffen Kirchner in diesem Buch. Du erfährst, wie sich die Gesetzmäßigkeiten von Erfolg verändert haben, weil Werte wie Sicherheit, Verlässlichkeit und Erfahrung ausgedient haben. Unsere bisherige Art mit gesellschaftlichen und individuellen Herausforderungen umzugehen lähmt uns ebenso wie alte Systeme und Muster, in denen wir feststecken. Dabei sollte jeder für sich und wir alle gemeinsam aktiv sein. Neue Ideen, Strukturen und Glaubenssätze revolutionieren auch die Arbeitswelt. Wertschöpfung tritt an die Stelle von Gewinnmaximierung, der soziale und ökologische Nutzen von Produkten und deren nachhaltige Produktion werden wichtiger als kurzfristiger Umsatz. Spezialisten sind gefragt, denn die meisten Informationen kann jeder googlen. Führungspersönlichkeiten von morgen sind Sinnstifter und Leader, die den Menschen in den Fokus stellen – nicht den Profit. Finde mit diesem Buch heraus, wie du deine mentale Haltung so transformierst, dass du scheinbar unveränderbare Verhältnisse beeinflussen und damit dein Leben ab jetzt neu denken und erfolgreich gestalten kannst.

𝓚𝓸𝓶𝓶𝓾𝓷𝓲𝔃𝓲𝓮𝓻𝓼𝓽 𝓭𝓾 𝓪𝓾𝓬𝓱 𝓶𝓲𝓽 𝓭𝓮𝓲𝓷𝓮𝓶 𝓚ö𝓻𝓹𝓮𝓻?

Guten Morgen 🙂

Ich habe eine Frage an dich:

𝓚𝓸𝓶𝓶𝓾𝓷𝓲𝔃𝓲𝓮𝓻𝓼𝓽 𝓭𝓾 𝓪𝓾𝓬𝓱 𝓶𝓲𝓽 𝓭𝓮𝓲𝓷𝓮𝓶 𝓚ö𝓻𝓹𝓮𝓻?

Spannend, was er dir mitteilt, wenn du wirklich bereit bist, genau hinzuhören und hinzuspüren 😍

Unsere 𝓚ö𝓻𝓹𝓮𝓻 𝓼𝓲𝓷𝓭 𝓻𝓲𝓬𝓱𝓽𝓲𝓰 𝓰𝓮𝓷𝓲𝓪𝓵𝓮 𝓦𝓾𝓷𝓭𝓮𝓻𝔀𝓮𝓻𝓴𝓮 und leisten hier auf Erden für uns wertvolle Arbeit – einfach so 🙂

𝓦𝓮𝓲ß𝓽 𝓭𝓾 𝓭𝓪𝓼 𝔃𝓾 𝓼𝓬𝓱ä𝓽𝔃𝓮𝓷?

Mein Körper möchte zur Zeit mehr Ruhe, Aufmerksamkeit und auch ein Plus an hochwertigen Nahrungsergänzungen, die mir – uns, meinem Körper und mir – richtig gut tun 🙂

Wellness innen und außen – Wie wird es jetzt noch besser?

𝔻𝕠𝕔𝕙 𝕟𝕚𝕔𝕙𝕥 𝕟𝕦𝕣 𝕕𝕒𝕤! 𝔻𝕒 𝕘𝕚𝕓𝕥 𝕖𝕤 𝕟𝕠𝕔𝕙 𝕤𝕠𝕧𝕚𝕖𝕝 𝕞𝕖𝕙𝕣:

– 𝓂𝑒𝒾𝓃𝑒𝓃 𝐻𝑒𝒶𝓁𝓎 nutzen, das kleine große Frequenzwunder

– 𝐹𝓇𝒾𝓈𝒸𝒽𝑒 𝐿𝓊𝒻𝓉 atmen

– 𝑔𝑒𝒻𝒾𝓁𝓉𝑒𝓇𝓉𝑒𝓈, 𝓀𝓁𝒶𝓇𝑒𝓈 𝒲𝒶𝓈𝓈𝑒𝓇 genießen

– Zeit zur 𝒜𝓊𝓈𝓈ö𝒽𝓃𝓊𝓃𝑔 𝓂𝒾𝓉 𝒜𝒽𝓃𝑒𝓃𝓉𝒽𝑒𝓂𝑒𝓃

– Zeit zur 𝐼𝓃𝓉𝑒𝑔𝓇𝒶𝓉𝒾𝑜𝓃 𝒹𝑒𝓇 𝒜𝓇𝒸𝒽𝑒𝓉𝓎𝓅𝑒𝓃

– lauschen, 𝓌𝒶𝓈 𝒹𝒾𝑒 𝒮𝑒𝑒𝓁𝑒 gerade möchte (ısʇ uıɔɥʇ ıɯɯǝɹ pɐs, ʍɐs ƃǝɹɐpǝ ıɯ ɐnßǝu ɐuznsʇǝɥǝu sɔɥǝıuʇ….)

– 𝒜𝒸𝒸𝑒𝓈𝓈 𝒞𝑜𝓃𝓈𝒸𝒾𝑜𝓊𝓈𝓃𝑒𝓈𝓈 𝓊𝓃𝒹 𝒹𝒾𝑒 𝓋𝒾𝑒𝓁𝑒𝓃 𝒯𝑜𝑜𝓁𝓈

– Mein 𝓗𝓤𝓜𝓐𝓝 𝓓𝓔𝓢𝓘𝓖𝓝 mehr und mehr erkennen und leben

Hach, die Liste könnte ich noch unendlich weiter führen…

Wie ist das bei dir so? Was tust du dir Gutes?

Täglich?

2021 – was steht am Ende in deinem Lebensbuch?

Nutze die Energien der Portaltage und Mondzyklen

Morgen beginnt der Auftakt zu insgesammt 75 Portaltagen in diesem noch so jungen Jahr 2021!
4 sind es in diesem Monat an der Zahl, sowie 1 Neu- und 1 Vollmond!


Seit vielen Jahren nutze ich die Energien dieser besonderen Tage und Nächte, um mich immer wieder neu auszurichten und an meinen Themen zu arbeiten.


Spannend ist es im Rückblick, das die Themen – besonders die der Portaltage – auch wenn sie scheinbar so gar nichts mit mir zu tun hatten, genau das ans Licht brachten was für mich anstand. Genial!

Ja, das war nicht immer leicht, nicht immer einfach und oft war ich auch einfach nur „abgenervt“ von den vielen Themen und Feldern, die sich auftaten, doch war es immens hilfreich, dann bewusst in die Energien einzutauchen und auch einfach mal „wirken“ zu lassen.


Hilfreich war für mich auch immer die Zahlenqualität dieser besonderen Tage… diese sagt auch so viel aus, über das, was dieser besondere Tag oder die jeweilige Nacht so im energetischen Gepäck hat.

Wie ist das für dich?


⚜️ öffnest du dich bewusst diesen wundervollen Portaltagsenergien?

⚜️ lässt du zu, das deine innere Führung in Resonanz geht?

⚜️ zelebrierst du Meditationen, Traumreisen oder ähnliches um dich zu verbinden?

⚜️ bist du dir deiner weiblichen Archetypen bewusst?

⚜️ und nutzt du ihr magisches Wissen für dich?

⚜️ liebst du die Magie und Kraft der Zahlen?

⚜️ ist das Neuland für dich?

⚜️ Bist du neugierig?


Für mich ist dieses Wissen, diese bsonderen Energien der Portaltage und der jeweiligen Monde eine immense Bereicherung für mein Sein! Bewusst kreieren – Fokus auf das, was du wirklich willst, mit der Unterstützung des Universums und vielem mehr!


✨✨✨✨✨✨ ✨ It´s magic! ✨ ✨✨✨✨✨✨


2021 – so jung und noch so viele leere Blätter in diesem neuen Jahresbuch! Was mag am Ende wohl in deinem 2021 Jahresbuch stehen? Welche Magie bist du bereit zu leben?


In diesem Jahr begleitet uns ab 21. März 21 Saturn als Jahresregent!

Saturn will Ordnung und Klarheit – so wird sich im Außen bis zu seiner Regentschaft noch einiges als „Hürde“ darstellen. Er fordert Disziplin und Aufrichtigkeit – vor allem sich selbst gegenüber. Also, wo verbiegst du dich, wo sagst du JA zu anderen und somit NEIN zu dir? Das wird mit Saturn immer schwieriger aufrecht zu erhalten…. also Schluß mit der Opferhaltung!


Der Saturn gilt von altersher als „Hüter der Schwelle“: Er ist Herr der Zeit, zeigt dem Menschen die Begrenzungen des irdischen Lebens auf und macht ihn zugleich reif, die Schwelle zur spirituellen Welt jenseits von Raum und Zeit zu überschreiten.


Für was steht der Saturn noch?
Der Saturn steht für Grenzen, für Einschränkung und Schatten – Störende Einflüsse werden mit ihm assoziiert. Er ist das Symbol für Struktur, Gesetz, Gewissen, Verantwortung, Hemmung, aber auch für Bodenverhaftung und das Befassen mit Schwächen.


So bietet der Gasriese mit den vielen Ringen durchaus immense Chancen, die, potenziert mit den Portaltagen und Mondenergien immense Chancen für jeden Einzelnen von uns im Gepäck haben.


Also, was wählst du?


Der Januar hält für uns 4 kraftvolle Portaltage bereit, sowie am 13.01. den Neumond/Dunkelmond (wusstest du das die 13 eine absolute Glückszahl ist?) und am Monatsende, dem 28.01. einen wundervollen Vollmond. Es sind also 6 Tage/Nächte, die großartige Chancen mit sich bringen.

Nutzt du sie?

Magst du in meiner geführten Whatsapp Gruppe dabei sein? Dann fordere den Buchungslink an und sei dabei!

Ich freue mich auf dich!

Sabine

☼ Time Traveler ☼

Ich lade dich ein zu einer kleinen Reise

… in eine andere Zeit, an andere Orte …

Willkommen Zeitreisender!

Nimm Platz in deinem Shuttle nach „Irgendwo“

… vergiss die Zeit und lass dich einfach mal entführen 🙂

Nur, sei dir gewiss, du wirst zurückkehren … es ist keine Flucht möglich! 😉

Entspanne dich …

Los geht`s! LG Cäcilia ❤🙂

Zum Video: https://fb.watch/2KHE5mGkqO/

… vergiss die Zeit und lass dich einfach mal entführen 🙂Nur, sei dir gewiss, du wirst zurückkehren … es ist keine Flucht möglich! 😉 Entspanne dich … Los geht`s! LG Cäcilia ❤🙂