Über mich

OMAR TA SATT liebe Seelen!

Ich heiße euch herzlich Willkommen auf meinem Blog.

Einige von euch kennen mich und meine Arbeit ja schon, diejenigen, die mich noch nicht kennen, lade ich herzlichst ein sich hier umzusehen und sich zu informieren. Über Anregungen freue ich mich natürlich!                   

                           

Ich bin Mensch und inzwischen seit 49 Jahren hier inkarniert, habe 3 inzwischen erwachsene Kinder, die alle bereits auf eigenen Füßen stehen, einen wunderbaren Enkelsohn und bin in 2. Ehe verheiratet. Meine spirituelle Ader entdeckte ich bereits als Kind, jedoch konnte ich es zu jener Zeit noch nicht ausleben.

Viele Erfahrungen in meinem Leben haben mich gelehrt, wieder genau hinzuschauen, meine Gaben neu zu erkennen und anzunehmen – was nicht gleich jeder in meinem Umfeld verstand. Doch inzwischen durfte ich schon vielen Seelen helfen, hier wie auch „drüben“, also jenen, die schon voraus gegangen sind. Einige meiner Erfahrungen habe ich in Büchern zusammen gefasst, teils, um selbst etwas zu verarbeiten und teils auch, um andere an meiner Erfahrung teilhaben zu lassen, wie auch einige Videotrailer zu meiner Arbeit und selbst erstellter Musik. Diese sind auch hier im Blog und auf Youtube zu finden.

So, das war es im kurzen von mir. Ich wünsche nochmals viel Spaß hier auf und mit meinem Blog. Danke für das Innehalten und das wahrnehmen meiner Beiträge. Sie dienen euch als Anregung, um vielleicht den eigenen Blickwinkel zu verändern, sich selbst einmal Gutes zu tun an Körper, Geist und Seele, um abzutauchen und neue Kraft zu schöpfen. All meine Beiträge erstelle ich mit Liebe und Sorgfalt und wünsche einer jeden Seele hier, das sie/er genau das hier findet, was gerade wichtig ist 😉


Freue mich auch über jeden Kommentar und neuen Kontakt!

Herzliche Grüße
eure Sabine

Advertisements
53 Kommentare

53 Kommentare zu “Über mich

  1. hallo sabine,
    freu mich auf dich im inernet gestoßen zu sein.
    du weißt ja alles ist zufall und nichts ist dem zufall überlassen.
    es sind geführte momente.
    ich heiße elisabeth kremmer ,du findest mich unter hannymoon im fb.

    wünsch dir noch nen schönen tag –und viele schöne glücksmomente in deinem leben da du sagen kannst es hat sich alles gelohnt und nichts ist umsonst im leben.und ich freue mich auf morgen ……es sind alles wunderbare gottesgeschenke.<3<3<3<3<<3<<3<3<3<<3<3<3die ich erfahren darf.

    wir sind alles eins in liebe Elisabeth

    Gefällt mir

  2. Hallo liebe Elisabeth,

    danke für deinen lieben Kommentar, freu mich sehr und du hast so recht…..es sind wahrlich geführte Momente 😉

    Hmm auf FB gibt es einige mit dem Namen hannymoon…. magst du mich anklicken dort?

    Herzliche Grüße
    Sabine

    Gefällt mir

    • Aloha liebe Gabriele,

      vielen lieben Dank für deine Nachricht! Ich freue mich sehr darüber! Werde mir gleich mal deine Homepage genauer ansehen 😉
      Wow… Hawaii…. wie schön…..
      Alles Liebe für dich!
      Sabine

      Gefällt mir

  3. DANKE für die Erinnerung. Ja, die wenigsten sind sich dessen bewusst, was ihr Körper Tag für Tag leistet ohne eine entsprechende Anerkennung zu bekommen, geschweige denn eine entsprechende Pflege. Dabei würde dem Körper schon ein kleines „danke“ schon so wohl tun und er würde dann sicher mit Freude und neuem Elan für die jeweilige Seele da sein. Tun wir es doch einfach! Es kann nur gut tun und sicherlich nicht schaden. georgy

    Gefällt mir

  4. Liebe Sabine!
    Wir möchten dir herzlich Danken für diesen wundervollen Blog und wünschen dir von ganzem Herzen weiterhin viele Erfolge, Licht und Liebe, mögen die Engel dich beschützen und führen auf all deinen Wegen!
    Wir wünschen dir vom Herzen eine wundervolle Adventzeit und senden dir herzliche Grüsse aus dem Südburgenland
    Brigitte und Thomas

    Gefällt mir

  5. Liebe Sabine,
    ich habe mich auf deiner Seite umgesehen und sehr viele Übereinstimmungen gefunden. Auch ich arbeite als Lebensberaterin und als Trauerberater, dies jedoch mehr in meiner Arbeit als freie Trauerrednerin. Ich kann nur erahnen ;-), was dich auf diesen Weg geleitet hat! Deine Seite ist sehr liebevoll aufgemacht und professionell zugleich.Wunderbar ! Es freut mich von Herzen dich gefunden zu haben. Mit lieben Grüßen Beate Becker

    Gefällt mir

  6. Liebe Sabine,
    gratuliere zu deinem wunderschönen Blog und die liebevolle und achtsame Energie hier. Vielleicht magst du mich ja mal besuchen. Alles Liebe aus Graz und weiterhin viel Erfolg! Renate

    Gefällt mir

  7. Hallo,
    Ein großes Kompliment an deine Seite…immer wieder schön zu lesen.
    Das Bild,mit der geöffneten Hand und dir Sonnenstrahlen gefällt mir sehr gut. Kannst du mir weiterhelfen von wem das Gemälde ist?
    Wünsch dir einen schönen Tag
    Liebe grüße
    Andrea

    Gefällt mir

  8. Hallo und herzlichen Gruß von uns, der Lebenstrainer-Akademie und von mir, Christoph. Ich habe die Seite mit diesem Blog heute irgendwie bei meiner Internet-Recherche für unser nächstes Online-Meeting entdeckt. Das ist sehr gut gemacht und informativ.
    Wir wollen Gesundheitspraktikern,Reikianern,Mentalcoaches und allen, die sich um das Wohlergehn der Menschen kümmern helfen, das Feld der Online-Seminare zu erschließen. Nicht alle, die es wollen, können ihr Haus verlassen, um ein gutes Seminar zu besuchen, haben aber PC und Internet und sie können doch dabei sein. Gibt es bei Dir auch schon solche Onlie-Kurse? Wenn ja, lad mich bitte ein, wenn nein und es interressiert Dich, dann ruf mich einfach mal an 095635499960 oder per Skype unter christoph231247

    Gefällt mir

  9. Hey Sabine,

    das Wort „Zufall“ hat für mich aberfalls eine schicksalhafte Deutung gefunden.Ich bin sehr berüht über dein Engagement mit diesem Thema.Selber muß ich mich nach leidvoller Zeit(Tod im Januar meiner ältesten 26.jährigen Tochter)erst wieder neu finden.Aber dein Blog macht es für mich erträglicher,da vieles zum lesen,mich tief berüht und anspricht.

    Danke einstweilen und schön zu wissen,das es Menschen gibt,die so denken und handeln.

    Ganz liebe Grüsse aus dem Münsterland
    Dietmar

    Gefällt mir

  10. ciao liebe sabine

    wie schön dass ich auf dein blog aufmerksam gemacht wurde 🙂 von welchen fügungen und führungen auch immer..haha danke dass du dich uns mitteilst..einen herzlichen gruss us dr schwyz..paola

    Gefällt mir

  11. Jeder Glaube das etwas außerhalb von sich Selbst ist verhindert das Erwachen im Hier und jetzt, da ständig mit Bewertungen und Verurteilen hantiert wird und das meistens völlig unbewusst. Wer sich dessen bewusst wird und damit aufhört der kann Erwachen. Erwachen bedeutet demnach alles alleine auf sich zu beziehen. ♥♥♥

    Gefällt mir

  12. UPSI MIR IST EIN FEHLER UNTERLAUFEN – ICH WEISS NICHT WIE ICH AUF DEN NAMEN *ALEXANDER GEKOMMEN BIN* – SORRY!!! VIELEICHT – WEIL ICH EINEN GRÖBEREN STREIT MIT MEINER MUTTER UND BRUDER HATTE BIN ICH A BISSI DURCHEINENDER!!!

    WIRD SCHON WIEDER VORBEI GEHEN!!!

    ICH WÜNSCH DIR EINEN SCHÖNEN FRIEDVOLLEN SONNTAG!!!

    HERZLICHE GRÜSSE RUTH

    Gefällt mir

  13. After study just a few of the weblog posts in your website now, and I actually like your means of blogging. I bookmarked it to my bookmark web site record and will probably be checking back soon. Pls try my site as properly and let me know what you think.

    Gefällt mir

  14. Hallo Sabine, ich bin zufällig auf Deiner Seite gelandet. Sie ist wunderschön anzusehen und auch inhaltlich sehr niveauvoll. Du triffst den Zeitgeist.
    Danke für die vielen Infos. Alle guten Wünsche für Dein Tun:
    Ilona

    Gefällt mir

  15. Liebe Leila Eleisa
    Erinnerst Du Dich noch an mich, die Duftlisa? Ich bin gerade auf Deine Bücher Seelenverträge gestossen und dachte an unsere Begegnung hier in der Duft-Oase beim Parfum mischen. In der Zwischenzeit habe ich Viele meiner Produkte auf die Qualität von Quintessenzen umgestellt und bin damit wie Du mit Deiner Berufung erfüllend ausgefüllt. Spontan wollte ich Dir auf diesem Wege einfach wieder mal einen herzlichen Gruss von mir zusenden!
    Duftlisa

    Gefällt mir

  16. Liebe Sabine,

    Eine ganz wundervolle Homepage von dir, die Bilder sind traumhaft und die Texte haben mich sehr berührt.
    Ich danke dir herzlichst für deine Arbeit.
    Herzl. Grüße Nina

    Gefällt mir

  17. Also ich finde diesen Text über Seelenpartnerbegegnung sehr gemischt. Mir gefällt der Teil über die Aufgabe so einer Begegnung sehr gut, aber nach Hinten hin wird alles derart in ein Schema F gepresst, wie alles angeblich immer abläuft, das finde ich ziemlich weit vom Leben entfernt. Also zum Beispiel das die Frau dann und dann immer eine weitere Dualseele trifft, und das läuft dann immer so und so. Das wirkt ein bisschen…hilflos. „Eine Seelenpartnerbeziehung verläuft nach immer denselben Gesetzmäßigkeiten und Abfolgen“ – so ein Quatsch – sorry-, dann gäbe es keine Seelen sondern Maschinen auf der Welt.

    Gefällt mir

  18. Hallo Sabine, schön deinen Blog entdeckt zu haben 🙂
    Du und andere liebe (davon geh ich jetzt mal aus) Menschen seit ja schon länger in diesem Themen dabei. Ich hätte gerne folgende Frage gestellt an euch, vielleicht wisst ihr einen Rat und könnt mir zu einem neuen Blickfenster meiner Ursprungskraft verhelfen. In diesem meinem Körper leben 2 Seelen. Eine davon mit sehr großer, guter Kraft und alter Natur die immer wieder auch die andere unterstützen muss damit diese nicht verloren geht. Der Geist der anderen ist leider von bösen Menschen mehrfach gespalten worden, das auch in unsere immer wieder viel Unruhe bringt und den Blick verklärt was meine betrifft. Um es zu vereinfachen des verständnis wegen. Ich lebe mit 3 weiteren eigenen Kraftvollen Persönlichkeiten, jeder von uns hat seine eigenen Begabungen. Unsere Fähigkeiten haben wir von unserem Urgroßvater mit bekommen und doch sind unsere Fähigkeiten ebenso gespalten. Warum wissen wir jedoch nicht, welchen Zweck es erfüllen könnte hier auf der Erde? Unsere Zwillingsseele so nennen wir sie, Ist neuerer Natur und eben deren Geist um ein vielfaches mehr an eigenen Personen. In ihr leben gute wie auch negative Gesellen. Wir helfen dieser immer wieder wegen der schlechten Konditionen die in deren Geist(-er) mit der sie leben muss. Wir jedoch haben mit diesen Dingen nicht zu kämpfen. Noch ein Hinweis, dieser Körper wurde weiblich geboren, obwohl beide Seelen männlicher Natur sind. Interessanterweise wurde durch die angleichende Operation des Körpers überhaupt erst für beide Seele ein gemeinsames Leben ermöglicht, weil eben sich der Kreis schloß zwischen Körper, beider Geiste und deren Seelen. Nun zu meiner Frage, gibt es (überhaupt) einen Weg beide zu einer werden zu lassen, um unsere Kräfte mit allen zu vereinen? Liebe Grüße hermes

    Gefällt mir

  19. Hallo Sabine. Ich habe dich gerade entdeckt durch die gepostetete Seite über die heutigen Mondereignisse. . Danke Dir., für deine schönen Gedanken und Informationen. Ich habe auf meiner Seite diesen Artikel weitergepostet und auch Dich und deine Seite… .
    Du kannst mich gerne besuchen unter http://www.meinraum.lu und auf FB unter Marie Ketter und Mein Raum in Luxembourg .
    Alles Liebe und schöne Ostern mit allem was ist und wie es ist.

    Gefällt mir

  20. Gott zum Gruß liebe Sabine!
    Ich freue mich, Dich und Deine Seite endeckt zu haben, ich bin Artus, in dieser Inkarnation ist mein Name Paul FIELDS, ich bin Energetiker, Violinvirtuose und Zauberkünstler, habe über Antares zu Dir gefunden, Danke für Deine Arbeiten,freue mich auf weiteres mit lieben herzlichen Grüßen in Licht und Liebe
    Paul Fields

    Gefällt mir

  21. Hallo Sabine, ich bin Robert, auch Mensch wie du und ich freue mich über deine aufklärenden Worte in: Körperliche Veränderungen…, gerade eben entdeckt! Es klingt alles sehr verständlich. Danke für deine wertvolle aufwendige Arbeit, die du da hineingelegt hast.
    Dein Beitrag passt wunderbar in für das Erwachen, Weiterwandern und Wachsen im kosmischen Bewusstsein,
    und auf Herzebene für die Ehrfurcht und Dankbarkeit, MENSCH ZU SEIN!
    Herzlichen Dank,
    Robert

    Gefällt mir

  22. Herzensgrüße – ich freue mich sehr, dass es das Internet gibt und ich dadurch Menschen treffe, die ähnliche Erfahrungen machen und gemacht haben wie ich. Für mich war es (vor 2005) immer schwierig, weil ich mich versteckt habe. Es gab wohl noch einige Aufgaben vorher zu erledigen. Nun bin ich wieder ganz … und alles ist da und darf gesehen, gelebt, gefühlt und verstanden werden. Das ist wunderbar.
    In herzlicher Verbundenheit, Denara
    http://www.denara-mars.de

    Gefällt mir

  23. Ich lese gerne bei Dir. Denn ich glaube es ist wichtig für uns Menschen die Verbindung zum eigentlichen zu behalten, oder wieder zu finden. Gerade in diesen Zeiten des allumfassenden Umbruchs. In deinen Zeilen spüre ich die Kraft des Herzens und des Friedens. Ich hoffe du findest noch viele Seelen, die du so berühren kannst. Michael

    Gefällt mir

  24. Hallo liebe Sabine, ich bin rein „zufällig“ hier her gestoßen. (M)ein Engel hat mich sozusagen reingeschubbst. Ich folge gerade (wieder) meiner vision. Möchte sie nach einigen Jahren neu aufgreifen und endlich in meinen Kreis treten. Ich selbst bin für Menschen mit heilender Energie da. Heilenergie, die uns gegeben wurde und wir der Welt zur Verfügung stellen dürfen. Habe nun endlich meinen Platz gefunden und kann nun so anfangen zu wirken. Ich heiße auch Sabine (50) und habe eine Tochter (16) und in 2. Ehe nun glücklich gelandet. In meiner Praxis biete ich energetische Körper- Psychotherapie und Lernberatung an. Meine Vision: Mit vielen gleichgesinnten Menschen gemeinsam zu wirken. Unter einem Dach sozusagen. Ich freue mich über neue Kontakte. http://www.praxis-lebensblume.com. Liebe Licht und Freiheit für Euch und ein schönes Wochenende. Sabine K. aus Bensheim

    Gefällt 1 Person

  25. Liebe Sabine,

    gestern Nacht habe ich bei Dir meinen Ursprungsnamen und den Lebenssatz für einen Freund bestellt -( meine sind bereits „in Arbeit“ )und heute Morgen falle ich buchstäblich auf Deine wunderschöne Seelenliebe-Seite……..
    Solche „Zeichen von oben bzw. von innen“ liebe ich. Und als i-Pünktchen oben-
    drauf erschien mir im Traum meine Zwillingsseele, die alle Zweifel wegwischt, die bislang den Weg erschwerten. Was für ein gesegneter Tag.

    Mögen alle Wesen überall auf der Erde glücklich und gesegnet sein.

    Lichtvolle Herzensgrüsse – Franziska

    Gefällt mir

  26. Hallo Sabine, bin über Umwege auf deinen Blog gekommen. Der Umweg den ich hatte führte über den einsiedlerblog wo lebhaft über CFI diskutiert wurde. Die Diskusion dort ist vergleichbar mit dem alten Sprichwort: „Wat de Buer net kennt det frisst er net“ oder auf Hochdeut – was der Bauer nicht kennt das ißt er nicht- . Jedoch hat gerade diese Discussion mir gezeigt das erstens in Deutschland eine regelrechte Hetzjagd gegen Donation based Crowdfunding gemacht wird. Nun verstehe ich zumindestens auch warum es für mich so schwer ist ebenfals Leute für Crowdfunding Projekt zu finden. Jeder ist sich nur selbst der nächste und wenn dann wirklich etwas existiert und besteht was sogar früchte trägt dann starten die Neider Hetzkampagnen. Ich fand deine Reaktion jedenfalls großartig. Respekt dafür und lass dich nicht unterkriegen, auch die letzten Hetzer werden irgendwann einsehen das sie falsch lagen. Ganz liebe Grüße Pedro
    PS. Hast einen schönen Blog, er strahlt für mich Ruhe und positive Energie aus.

    Gefällt mir

    • Vielen Dank Pedro, ja es gibt sie, die Menschen die anderen nichts gönnen und alles schlecht reden, ohne sich selbst die Mühe zu machen und mal dahinter zu schauen. Da CFI so einfach ist…. muß ja für diese Leute ein Haken dran sein, den suchen sie so lange bis sie den vermeintlich finden, anstatt mal ihr Lebens elbst in die Hand zu nehme…. Neider wird es immer geben…. leider….

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s