Tag-Archiv | inneres Kind

Tiefseelentauchen…

zur Gruppe: HIER!

 

Hallo ihr Lieben,

ich komme am Mittwoch um 20 Uhr LIVE in die Gruppe mit einen sehr interessanten Thema (steht oben im Bild), welches immense Auswirkungen auf unser heutiges Leben hat!

Bist du dabei beim Tiefseelentauchen?

Nimm dir bitte etwa 30 Minuten Zeit

Ich freue mich auf dich!

 

Dicke Seelenumarmung,

eure Sabine

Wie Du negative Verbindungen und schlechte Gefühle automatisch loslassen kannst

zum Onlinekurs: HIER!

Wie Du negative Verbindungen und schlechte Gefühle automatisch loslassen kannst

   Pass auf! Auf dieser Seite verrate ich Dir:

   Die Wahrheit wie Du Deine negativen Verbindungen – auch mit Dir selbst, ein für alle mal loslassen kannst

   Das Geheimnis des tiefen Loslassens, das 90% der Menschen nicht kennen – und was das für DICH bedeutet

   Was die meisten Menschen komplett falsch machen, wenn es darum geht, Menschen und Umstände engültig loszuslassen (Und wie Du sicher stellen kannst, dass Du das auf jeden Fall vermeidest!)

Hast Du es satt, all diese alten negativen Verbindungen mit Dir rumzuschleppen?

   Egal ob zu anderen Menschen, Dingen, negative Gefühlen wie Wut, Trauer, Hass, negative Gefühlen Dir selbst gegenüber …

Wenn Du nach einem wirklich funktionierenden Weg suchst, wie Du all diese Dinge ein für alle mal loslassen kannst – und zwar ohne wochenlange Sitzungen …

…damit Du Dich wieder so frei und selbstbewusst fühlen kannst, wie Du willst… dann ist diese Seite die wichtigste, die Du dazu jemals lesen wirst!

Was ziehst Du auf Deinem Schlitten hinter Dir her?

   Bevor wir gleich ins Detail gehen, lass mich Dir eine Geschichte über das Loslassen erzählen… vielleicht erkennst Du darin schon einiges wieder…

In einem Land, wo Gefühle Dinge sind – und wo wir viel mehr sehen können, was in uns passieren kann, lebt ein kleines Kind. Ein kleines Kind, wie Du auch einmal eins warst. Fröhlich und unbeschwert. Und dieses Kind liebt es, mit seinem Schlitten durch den Schnee zu laufen… Es zieht diesen Schlitten hinter sich her, und wenn ein toller Berg kommt, dann setzt es sich drauf und rodelt fröhlich den Berg hinunter. Yippieh! 🙂

Doch in diesem besonderen Land trägt jeder Mensch das, was er Negatives in sich hat, auch äußerlich mit sich herum. Das Positive bleibt im Herzen. Doch das Negative zeigt sich äußerlich, damit man es besser erkennen kann…

Und so kommt es, dass im Laufe der Zeit sich immer mehr negative Gefühle hinten auf den Schlitten des Kindes setzen… und nicht nur das – auch all die Menschen, mit denen es negative Verbindungen hält, haben sich hinten auf dem Schlitten breit gemacht…

Und so wird der Schlitten immer schwerer… und das kleine Kind hört all die Leute, mit denen es negative Verbindungen hält, hinten auf dem Schlitten rufen: „Heee! Lauf nicht so schnell! Du schaffst es ja doch nicht!“ … und der Schlitten wird immer schwerer…

Das kleine Kind kommt, während es immer größer wird, kaum noch vorwärts in seinem Leben, weil die negative Last so groß geworden ist, dass es den Schlitten nur noch mit größten Mühen bewegt bekommt… doch das Kind will nicht zurückschauen. Es will all diese negativen Menschen und Dinge auf seinem Schlitten nicht sehen. Denn es hat Angst.

Und eines Tages sind die negativen Verbindungen so stark geworden, dass sie das Kind rückwärts ziehen. Es kann jetzt nicht mehr vorwärts laufen, sondern es wird von all den negativen Menschen und Gefühlen auf seinem Schlitten rückwärts gezogen…

Das kleine Kind weinte ganz bitterlich, denn es liebte es doch so sehr mit dem Schlitten zu fahren. Aber es hatte solche Angst, sich die Sachen auf seinem Schlitten anzuschauen..

Da kommt ein Mann vorbei und sieht das Kind weinen. Der Mann hat auch einen Schlitten dabei – doch sein Schlitten ist leer und er läuft leicht und befreit vorwärts. Er kommt zu dem Kind und fragt:

„Belastet Dich das sehr, was auf Deinem Schlitten ist?“ Und das Kind weint und nickt ganz traurig.

„Ich war einmal so wie Du“ sagte der Mann „Auch mein Schlitten war voll mit negativen Verbindungen zu anderen Menschen, negativen Gefühlen – und vor allem negativen Gefühlen mit mir selbst gegenüber. Und ich hatte Angst, vor dem, was da auch meinem Schlitten war…“

„Und wie hast Du Deine Freiheit wieder gewonnen?“ fragte das Kind und schaute den Mann voller Hoffnung an.

Ich habe gelernt, diese alten Verbindungen zu durchtrennen – und endgültig loszulassen. Und so habe ich meinen Schlitten wieder frei bekommen und kann jetzt fröhlich durch die Welt sausen“ grinste der Mann.

Kannst Du mir das auch beibringen?“ fragte das Kind mit großen Augen. „Na klar, das mache ich jetzt… setz Dich erst einmal bequem hin und dann hör mir einfach zu“

Der Mann erklärte dem Kind ganz genau, was es tun musste Schritt für Schritt. Und nach kurzer Zeit war das Kind so weit, dass es all diese alten negativen Verbindungen durchtrennen konnte – und ein für alle mal all das loslassen, was es so schwer belastet hatte.

Und es war wirklich erstaunt, wie einfach es gewesen war, all das loszulassen. Es hatte einfach nur das getan, was der Mann ihm gesagt hatte – und schon war sein Schlitten wieder frei. Das Kind umarmte den Mann voller Freude und dann rannte es los. Denn es konnte jetzt wieder rennen! Dahin gehen, wo es wirklich hinwollte.

Sich die schönsten Berge aussuchen, aufregende Rodelfahrten erleben, wunderschöne Sonnenuntergänge anschauen – und andere Menschen kennenlernen, die genau so gerne frei rodelten. Denn jetzt konnte das Kind sich wieder frei bewegen. Es war den Ballast los und konnte in seinem Leben endlich da hin gehen, wo es wirklich hin wollte. Das Kind war wieder glücklich und fühlte sich lebendig.

Wie Du Deinen Ballast jetzt loswerden kannst

Wenn auch Du Deinen Ballast loswerden willst, wenn auch Du Deinen Schlitten wieder frei haben willst, damit Du dahin gehen kannst, wo Du wirklich hinwillst in Deinem Leben, dann kannst Du Dich jetzt für das changenow Loslassen Programm entscheiden.

In diesem Programm werde ich Dir in geführten Reisen Schritt für Schritt zeigen, wie auch Du wieder diese Freiheit in Dir spüren kannst – wie auch Du all das Loslassen kannst, was Dich bisher noch zurückgehalten hat.

   Egal ob Du

– alte Beziehungen
– Verbindungen mit Menschen, die Dir nicht guttun
– bestimmte Ereignisse in Deinem Leben
– negative Gefühle wie Schuld, Wut, Unsicherheit
– negative Gefühle zu Dir selbst

loslassen willst. Mit dem changenow Loslassen Programm kannst Du lernen, all das wirklich endgültig loszulassen.

Warum war es bis jetzt so schwer, all diese Dinge loszulassen?

Wir wissen nicht, was wir konkret tun müssen, um negative Verbindungen wirklich zu lösen. Es wird uns nicht in der Schule beigebracht – und auch sonst nirgends. Wie sollen wir also wissen, was wir tun sollen?

Häufig haben wir auch keinen Zugang zu den Bereichen, wo die wirklichen Probleme Ihre Ursache haben. Wir wissen nicht, wie wir daran kommen sollen – und manchmal hält uns auch eine Angst davon ab, sich gewisse Dinge genauer anzuschauen.

Manche Dinge sind in unserem Körper verankert, manches in unserem Geist. Wie sollen wir wissen, wo wir da anfangen sollen?

Lies hier den ganzen Beitrag und entscheide dann, ob der Kurs für dich richtig ist: Ich will endlich lernen loszulassen!

 

Shift Update 1 – 30/6

Wochenimpuls 13.02.17 – 19.02.17

Welcher Impuls gilt für diese Woche?

Der Wächter des Südens – KeaUnschuld, erinnert uns daran, das Leben voller spielerischer Freude wie ein Kind zu leben. Dazu dürfen wir unsere weibliche Kraft ausdrücken und mit unserem inneren Kind intensiv arbeiten. Dies erfordert ein Maß an Disziplin, um den Herzens- und Seelenweg zu erkennen, zu gehen und zu leben!
Reinige dich mit NASHA`O und lass dich bis in alle Winkel deines Seins durchlichten, um Illusionen aufzudecken und abzulegen. Neues Wissen erlangst du dadurch und erkennst, wenn männlich und weiblich im Einklang sind, das alles einer göttlichen Synchronizität folgt!

SEI GANZ DU! Lebe dein ICH BIN!

~~~~~

Wenn du meine Arbeit unterstützen möchtest, dann freue ich mich über Deine WERTschätzung: https://www.paypal.me/Schenkung

Herzensdank und AN`ANASHA
Sabine Shana`Shanti
~~~~~
Finde meine Seite auf Facebook:
https://www.facebook.com/Seelenliebe/

Drago unser Herzenshund
https://drago206.wordpress.com/2016/11/25/drago-herzenshund/
~~~~~
Verwendete Kartendecks mit
freundlicher Genehmigung von:
~~~~~
Angelic Quantum Spirals
Mary Zapiti
~~~~~
Autorin: Melanie Missing & Carola Gümüs
Illustrator: Murat Karacay
Der Seelenblick der Pegasus-Einhörner
© 2013 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~~~
Autorin: Sonja Choquette
Das Orakel der Inneren Stimmen
www.ullstein-buchverlage.de
~~~~~
Autoren: Renate Baumeister
und Susanne Hühn
Illustratorin: Renate Baumeister
Aufstellungen mit Engeln
© 2012 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~
Kristalle der Wirklichkeit
Kryon Schule
~~~~~
IVOI Engel Energien
Aquamarien Verlag
~~~~~
Die Weisheit der vier Winde – Karten mit Weisheiten der Ureinwohner Neuseelands
https://www.WeisheitDerVierWinde.de

Wochenimpuls 26.12.16 – 01.01.17

 

 

Meine Lieben, das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu, es war für uns alle geprägt mit vielen Herausforderungen…..
Hier ist nun der letzte Wochenimpuls für dieses Jahr…. das geht tief…. schaut bitte selbst und nutzt die Magie und Energie dieser Zeit für euch selbst

Welcher Impuls gilt für diese Woche?

Frage DICH: Worum geht es wirklich?NOCHEINMAL in dieser Woche!!
Es geht nochmals um die Überprüfung, wo du faule Kompromisse eingegangen bist, die dir deinen Seelenschmerz vergrössern….auch um das LOSlassen (da helfen die LOS-Tage, die Rauhnächte immens!)
Erkenne deine eigene Einzigartigkeit, erinnere dich an deine inneren Visionen… heile dein inneres Kind, wisse das Träume und Wünsche in Erfüllung gehen, denn ALLES IST MÖGLICH!!
Lass dich fallen in einer kraftvollen Gruppe von Gleichgesinnten…. finde Harmonie, Freude und Leichtigkeit!
Sei das Licht, welches du in Wahrheit bist!

Wenn du meine Arbeit unterstützen möchtest, dann freue ich mich über eine Spende: https://www.paypal.me/Schenkung

Herzensdank und AN`ANASHA
Sabine Shana`Shanti

Finde meine Seite auf Facebook:
https://www.facebook.com/Seelenliebe/

Gemeinsam durch die Rauhnächte, FB Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/1802415853355955/

Drago unser Herzenshund
https://drago206.wordpress.com/2016/11/25/drago-herzenshund/

Verwendete Kartendecks mit
freundlicher Genehmigung von:
~~~~~
Angelic Quantum Spirals
Mary Zapiti
~~~~~
Autorin: Melanie Missing & Carola Gümüs
Illustrator: Murat Karacay
Der Seelenblick der Pegasus-Einhörner
© 2013 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~~~
Autorin: Sonja Choquette
Das Orakel der Inneren Stimmen
http://www.ullstein-buchverlage.de
~~~~~
Autoren: Renate Baumeister
und Susanne Hühn
Illustratorin: Renate Baumeister
2. Aufstellungen mit Engeln
© 2012 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~
Kristalle der Wirklichkeit
Kryon Schule
~~~~~
IVOI Engel Energien
Aquamarien Verlag
~~~~~

Vier Schritte, um sich von der Matrix loszureissen, indem du dein inneres Kind heilst

* NEBADONIA *

inner-child-1-768x392Unabhängig davon, wie alt wir sind, haben wir alle in uns ein wundervolles Kind vergraben. Dieser Anteil des Kindes in dir hungert und sehnt sich danach, dass du dich an es erinnerst und es zurückholst. Dieser Teil des Kindes von dir bewahrt all deine Geheimnisse und deine verborgenen Schätze.

Es sind dies die verborgenen Schätze verlorener Talente, Fähigkeiten und Stärken, die aufgrund dessen, wie du während deiner Kindheit erzogen und durch die Matrix auf grenzenlose Weise verletzt und gekränkt wurdest, unterdrückt wurden.

Dieses Kind ist der „Gott deiner Seele“. Sie/er ist die Rettungsleine der vollständigen Wiederverbindung mit deiner Kosmischen Quelle (Spirit, Göttin/Gott), die dich ursprünglich als Seele geboren hat, mit der vollen Wahrheit dessen, wer du als diese Seele wirklich bist (sie/er erinnert sich, weil es noch nicht so lange her ist, dass sie/er vor der physischen Inkarnation auf der „anderen Seite“ war)….

Quelle und weiter: http://transinformation.net/vier-schritte-um-sich-von-der-matrix-loszureissen-indem-du-dein-inneres-kind-heilst/

Ursprünglichen Post anzeigen

Neumond im Wassermann

Bildquelle: pixabuy

Bildquelle: pixabuy

 

Der Neumond im Wassermann

Der genaue Zeitpunkt des Neumonds ist:
Montag * 8. Februar 2016 * 15:38:55 Uhr
Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Mondzeichen: Wassermann 19° 15′

~~~~~

Die Sonne und der Mond stehen bei Neumond dicht beieinander,

sie bilden eine sogenannte Konjunktion.

Zwei unterschiedliche Energien verschmelzen hier miteinander

und ermöglichen großartige energetische Möglichkeiten etwas Neues zu erschaffen.

(Sonne – Vaterprinzip/ Mond – Mütterliches Prinzip; Inneres Kind)

Der Wassermann Neumond will Veränderung!

Jetzt endlich dürfen, wollen, sollen wir die Veränderung Willkommen heißen!

Jetzt darf verschmelzen, was zusammen gehört – IN UNS!

…. und somit auch im Außen!

~~~~~

Viele spüren bereits seit einiger Zeit soetwas wie „Vorfreude“,

andere eher „Stillstand“….

Beides ist da und eröffnet(e) für jeden Einzelnen nun bewusst ganz tief zu schauen

um zu erkennen, sich zu ent-wickeln, sich zu (er)lösen von dem, was nicht länger dienlich ist!

Erkenntnisse und Impulse offenbarten sich und werden es

zunehmend (ACHTUNG: ZUNEHMENDER MOND) auch weiterhin tun!

Gerande JETZT bietet diese Zeitqualität hervorragende Chancen

– wenn wir sie nur endlich nutzen!

~~~~~

Stacks Image 971

Wassermann

Grenze überschreiten, Horizonte erweitern; Kommunikation;
um erfolgreich zu kommunizieren und festgefahrene Sachen zu ändern.
Frage dich:
Welche GRENZEN (im Kopf) möchtest DU endlich überschreiten?
Wo willst DU deine HORIZONTE Erweitern?
Welche Art dem KOMMUNIKATION pflegst DU?
Welche festgefahrenen SACHEN willst DU endlich ändern?
Worauf liegt DEIN Focus?
~~~~~
Befreie deinen Geist, deine Seele, denn weder Geist noch Seele ertragen Fesseln!
Sei vollkommen FREI davon!
Sei ehrlich – TOTAL ehrlich – zu dir selbst!
Einen größeren Gefallen und Liebesdienst kannst du dir zu diesem Neumond selbst gar nicht erweisen 🙂
~~~~~
Nutze so für dich diese wunderbare Neumondenergie
und stelle JETZT die WEICHEN (PRO) für deine Zukunft!
Sei klar in deiner Absicht (KOMMUNIKATION!)
Sei das göttliche und schöpferische Wesen, welches du in Wahrhheit seit Anbeginn der Zeit bist!
~~~~~
Kleines Ritual als Vorschlag:
Entzünde eine Kerze, ein Teelicht und sei ganz bei dir!
Lausche deinem Atem und beobachte deine Gedanken.
Fokussiere dich auf dein Herz.
Spüre, was da neu in dir entstehen möchte.
Nimm dir Zeit um die Energie zu spüren,
die da durch dich strömt….
Richte dann deine Aufmerksamkeit auf deine Zukunft.
Was möchtest du verwirklichen?
Nimm dir ausreichend Zeit und wenn es für dich stimmig ist,
dann übergib deinen Wunsch ans Universum, dem Mond, deinem Geistführer…
In den kommenden 2 Wochen, in der Zeit des zunehmenden Mondes,
füttere jeden Tag deine Wünsche mit positiver Energie und Segen.
(so als würdest du frisch gesäten Samen wässern 😉 )
~~~~~
Ich wünsche dir von Herzen ganz viel Erfolg,
denn das was du für dich selbst tust,
entfaltet sich auch im Kollektiv!
Sabine Shana`Shanti
~~~~~
Text darf gern mit Quellenangabe geteilt werden.
Vielen Dank!