Tag-Archiv | Konflikte

Meditation: Heile deine Ahnenreihe: Befreiung und Segen für Dich und Deine Ahnen

zur CD: HIER!

Meditation: Heile deine Ahnenreihe: Befreiung und Segen für Dich und Deine Ahnen

von Georg Huber

Meditation “ Heile Deine Ahnenreihe“ -Befreiung und Segen für Dich und Deine Ahnen

In vielen Familien gibt es Verhaltensweisen, die von den Eltern oder deren Eltrn übernommen wurden. Es gibt aber auch Lasten und Schuldgefühle, die bis in die heutige Generation weitergereicht wurden. Gerade die Kinder und Jugendlichen zeigen uns diese Konflikte auf.

Du begegnest in dieser Meditation in wunderschöner Kulisse deinen Ahnen bis zur 7.Generation. Mit Elementen aus der Familienaufstellung und mit Hilfe eines geistigen Begleiters kannst du dich von den Ballasten deiner Generationen befreien. Sei du der Vermittler deiner Generationslinie und segne die Erfahrungen deiner Familie. Deine Liebe kann emotionale Heilung für dich und deine Ahnen bringen.

In der zweiten Meditation rufst du deine Ahnen zu dir und ihr bildet einen Kreis des Segens. Verbinde dich mit der Quelle und lasse die göttlichen Energien fließen, die deine Familie, deine Ahnen, zur emotionalen Heilung brauchen.

Es wird immer eine Person in die Familie geboren, die den Mut, die Kraft und die Liebe hat, alte Energien zu erlösen. Das bist du.

Einleitung 02:34min
Heile deine Ahnenreihe 42:30min
Der Ahnenkreis 9:39min
Abschluss 01:08min

Diese Cd ersetzt keine medizinische oder therapeutische Behandlung.

Meditation: Heile deine Ahnenreihe: Befreiung und Segen für Dich und Deine Ahnen

zur CD: HIER!

Meditation: Heile deine Ahnenreihe: Befreiung und Segen für Dich und Deine Ahnen

von Georg Huber

Meditation “ Heile Deine Ahnenreihe“ -Befreiung und Segen für Dich und Deine Ahnen

In vielen Familien gibt es Verhaltensweisen, die von den Eltern oder deren Eltrn übernommen wurden. Es gibt aber auch Lasten und Schuldgefühle, die bis in die heutige Generation weitergereicht wurden. Gerade die Kinder und Jugendlichen zeigen uns diese Konflikte auf.

Du begegnest in dieser Meditation in wunderschöner Kulisse deinen Ahnen bis zur 7.Generation. Mit Elementen aus der Familienaufstellung und mit Hilfe eines geistigen Begleiters kannst du dich von den Ballasten deiner Generationen befreien. Sei du der Vermittler deiner Generationslinie und segne die Erfahrungen deiner Familie. Deine Liebe kann emotionale Heilung für dich und deine Ahnen bringen.

In der zweiten Meditation rufst du deine Ahnen zu dir und ihr bildet einen Kreis des Segens. Verbinde dich mit der Quelle und lasse die göttlichen Energien fließen, die deine Familie, deine Ahnen, zur emotionalen Heilung brauchen.

Es wird immer eine Person in die Familie geboren, die den Mut, die Kraft und die Liebe hat, alte Energien zu erlösen. Das bist du.

Einleitung 02:34min
Heile deine Ahnenreihe 42:30min
Der Ahnenkreis 9:39min
Abschluss 01:08min

Diese Cd ersetzt keine medizinische oder therapeutische Behandlung.

Meditation: Heile deine Ahnenreihe: Befreiung und Segen für Dich und Deine Ahnen

zur CD: HIER!

Meditation: Heile deine Ahnenreihe: Befreiung und Segen für Dich und Deine Ahnen

von Georg Huber

Meditation “ Heile Deine Ahnenreihe“ -Befreiung und Segen für Dich und Deine Ahnen

In vielen Familien gibt es Verhaltensweisen, die von den Eltern oder deren Eltrn übernommen wurden. Es gibt aber auch Lasten und Schuldgefühle, die bis in die heutige Generation weitergereicht wurden. Gerade die Kinder und Jugendlichen zeigen uns diese Konflikte auf.

Du begegnest in dieser Meditation in wunderschöner Kulisse deinen Ahnen bis zur 7.Generation. Mit Elementen aus der Familienaufstellung und mit Hilfe eines geistigen Begleiters kannst du dich von den Ballasten deiner Generationen befreien. Sei du der Vermittler deiner Generationslinie und segne die Erfahrungen deiner Familie. Deine Liebe kann emotionale Heilung für dich und deine Ahnen bringen.

In der zweiten Meditation rufst du deine Ahnen zu dir und ihr bildet einen Kreis des Segens. Verbinde dich mit der Quelle und lasse die göttlichen Energien fließen, die deine Familie, deine Ahnen, zur emotionalen Heilung brauchen.

Es wird immer eine Person in die Familie geboren, die den Mut, die Kraft und die Liebe hat, alte Energien zu erlösen. Das bist du.

Einleitung 02:34min
Heile deine Ahnenreihe 42:30min
Der Ahnenkreis 9:39min
Abschluss 01:08min

Diese Cd ersetzt keine medizinische oder therapeutische Behandlung.

Meditation: Heile deine Ahnenreihe: Befreiung und Segen für Dich und Deine Ahnen

zur CD: HIER!

Meditation: Heile deine Ahnenreihe: Befreiung und Segen für Dich und Deine Ahnen

von Georg Huber

Meditation “ Heile Deine Ahnenreihe“ -Befreiung und Segen für Dich und Deine Ahnen

In vielen Familien gibt es Verhaltensweisen, die von den Eltern oder deren Eltrn übernommen wurden. Es gibt aber auch Lasten und Schuldgefühle, die bis in die heutige Generation weitergereicht wurden. Gerade die Kinder und Jugendlichen zeigen uns diese Konflikte auf.

Du begegnest in dieser Meditation in wunderschöner Kulisse deinen Ahnen bis zur 7.Generation. Mit Elementen aus der Familienaufstellung und mit Hilfe eines geistigen Begleiters kannst du dich von den Ballasten deiner Generationen befreien. Sei du der Vermittler deiner Generationslinie und segne die Erfahrungen deiner Familie. Deine Liebe kann emotionale Heilung für dich und deine Ahnen bringen.

In der zweiten Meditation rufst du deine Ahnen zu dir und ihr bildet einen Kreis des Segens. Verbinde dich mit der Quelle und lasse die göttlichen Energien fließen, die deine Familie, deine Ahnen, zur emotionalen Heilung brauchen.

Es wird immer eine Person in die Familie geboren, die den Mut, die Kraft und die Liebe hat, alte Energien zu erlösen. Das bist du.

Einleitung 02:34min
Heile deine Ahnenreihe 42:30min
Der Ahnenkreis 9:39min
Abschluss 01:08min

Diese Cd ersetzt keine medizinische oder therapeutische Behandlung.

Energetisches Update

Samstag, 22. Dezember 2012

Energetisches Update ab 22.12.2012

Obwohl ich es zunächst nicht vor hatte, finde ich es nun doch wichtig die Aufmerksamkeit darauf zu lenken, was sich nun, jetzt gerade wirklich tut.
Den 21.12. haben wir offensichtlich überlebt. Doch was war nun wirklich, und was tut sich im Moment gerade?

Die Energien sind extrem hoch!
Seit gestern merke ich, dass ich mich nicht einmal besonders dafür öffnen muss, es fließt und strömt ganz von allein.
Der gesamte Dezember hatte bereits eine sehr hohe Energie.
Vieles aus dem unbewussten Bereich, also die Dinge, die wir nicht (mehr) wahrnehmen konnten kamen zu Vorschein. Ganz viele Konflikte brachen aus und ließen sich nicht mehr ungeklärt und unbeachtet verdrängen. Zusätzlich gehen hohe Energien mit erhöhter Sensibilität und auch Gereiztheit einher, wir sind einfach weniger belastbar.

Seit ein paar Tagen, insbesondere gestern, am 21.12. hat sich das noch einmal enorm verstärkt.
Solche hohen Energien kann man auch körperlich wahrnehmen, so kann es zu Kopfschmerzen , Migräne, Schwindelgefühlen, Schweißausbrüchen, Rücken und Magenschmerzen, vielleicht auch zu Durchfall kommen. Das Schlafen ist auch anders als sonst, es können wirre Träume, ganz tiefes Schlafen oder merkwürdige, vielleicht sogar beängstigende Gefühle auftauchen.

Das liegt daran, dass sehr hohe, auch schöne Energie zu uns strömt, doch wir erleben sie in der Folge oft als unangenehm.
Hohe Energie erhöht unsere Eigenschwingung. 
(Die meisten werden wissen, dass alle Materie im Grunde aus Schwingungen besteht, jedes Ding, jeder Mensch hat seine eigenen Schwingungsfrequenz, die von einigen Faktoren abhängt)
Diese noch ungewöhnlich hohe Energie führt aber auch dazu, dass all die Dinge, die zu dieser erhöhten Schwingung nicht mehr passen – das können alte Traumas, schlimme Erlebnisse, Verletzungen,.. sein – die tief in uns vergraben waren, sodass wir sie schon fast vergessen hatten, plötzlich in unsere Wahrnehmung rücken.
Sie drängen sich auf, denn sie passen nicht mehr zu uns (und unserer sich erhöhenden Schwingungsfrequenz) und wir sollen und können sie auch nicht mehr länger fest halten.
Wir müssen sie erst wahrnehmen, bevor sie sich verabschieden können.
Verdrängen führt zu einem vergraben in uns selbst. Doch da es in unsere höhere Schwingung nicht mehr passt, bleibt uns nichts anderes übrig, als dem Schrecken und Grauen in die Augen zu schauen.
Es gibt natürlich immer wieder Versuche, diesem Grauen auszuweichen. Das ist nicht ungewöhnlich, sind wir es doch gewohnt all die Dinge, die unser gewohntes Leben durcheinander bringen einfach wegzudrücken.
Es gab Zeiten in denen wurde genau das von uns verlangt. Wir sollten funktionieren und den Rest wegmachen, dafür interessierte sich niemand. Niemand hat uns gezeigt, dass es wichtig ist auch dort hinzusehen. Wir wurden regelrecht dazu bezwungen es zu ignorieren und so zu tun als wäre das alles gar nicht da.
Mehr oder weniger erfolgreich haben wir dann selbst so getan, als gäbe es das alles in uns auch wirklich nicht. Doch haben wir uns letztendlich doch nur selbst betrogen, indem wir diese Irrtum zu viel Glauben geschenkt haben.

Ich möchte euch darauf hinweisen, dass die momentane Energien, auch wenn sie sich manchmal wirklich unangenehm äußern, ein Geschenk sind. Ein Geschenk um diesen alten, verlogenen, ignorierten Dreck zu klären und uns zu reinigen.
Du brauchst dich momentan einfach nur darauf einzulassen und vielleicht kannst du den Dingen die sich zeigen so in etwa begegnen:
„He, du bist echt unangenehm, aber zeig dich mal. Zeig mir wovor ich da so Angst habe/was mich so wütend macht/…“

Im Moment kann man wirklich ganz tief kommen. Und das ist wunderbar!
Die Belohnung für dieses Dich-dem-Unangenehmen-Stellen ist eine viel tief greifendere Freiheit. Bald kannst du auch so viele Zusammenhänge, die dein ganzes bisheriges Leben betreffen (und das gilt für Dinge unter denen du innerlich oft gelitten hast, vielleicht sogar ohne dass du es je wahrgenommen hast, wie sehr es dich gekränkt hat) er-kennen.

Diese Transformationsarbeit schenkt dir die Freiheit, die du dir so lange gewünscht hast und dir „die Reise 2012“ auch wirklich mit sich bringt!

Keine komplette Transformation geschieht in einem Tag, oder innerhalb einer Woche.
Es ist ein Weg, ein Prozess. Denn wen sich etwas zu lösen beginnt und den Platz, den es bislang zugestellt hat, frei gibt, dann bist du jedes mal ein bisschen leichter, doch wollen noch mehr Dinge in die Heilung kommen.
Niemand kann diese Dinge für dich erledigen, lediglich vielleicht eine Unterstützung für dich sei.
Doch die Arbeit in dir, die musst du einfach alleine tun, oder eben nicht.

Ich möchte noch auf ein Bild eingehen, das oft in Zusammenhang mit dem 21.12.2012 erwähnt wurde. Es gibt viele Videos und Texte die einen Sachverhalt beschreiben, auf den viele gewartet, bzw erwartet haben:

Die drei dunklen Tage

Wer meine Bücher kennt – insbesondere in „Herzensbrücke“ – wird immer darauf hingewiesen, dass das, was dir begegnet, auch immer symbolisch zu verstehen ist.

Die Welt liefert uns täglich immer wieder Symbole, die uns auf das Göttliche hinweisen wollen. Doch um diese Symbole auch zu verstehen, muss man ins Innere blicken.

Ich finde die Symbolik der „der dunklen Tage“ sehr passend gerade.
Es geht dabei nicht um ein tatsächliches Dunkel im Außen, sondern um die Verdunkelung der Seele. Bzw noch mehr um das Erkennen, dass wir lange Zeit im Dunklen gelebt haben, ohne es zu erkennen und zu bemerken.
Im Äußeren konnten wir hingegen sehr viel an Dunkelheit erkennen (was immer auch Hinweise auf das Innere geben will) , vieles was uns nicht gefällt, Kriege, Streit, Hunger, Not, schlimme Dinge die geschehen.
Ich bin recht froh darüber, dass diese 3 dunklen Tage im Außen nicht geschehen sind, denn es eröffnet uns die Möglichkeit diese Dunkelheit im Inneren zu erkennen, ohne durch das Äußere abgelenkt zu werden.
Das Äußere vermag nach wie vor so viele Menschen abzulenken, dort sollen die Dinge in Ordnung gebracht werden, dort müssen Vorkehrungen getroffen werden – angeblich.

Doch es geht um etwas völlig Anderes.
Die Heilung geschieht ganz woanders und kann nie ohne dich und das was du selbst bist und dir gibst geschehen.

„Die dunkle Nacht der Seele“ wurden bereits von vielen beschrieben.
Ich würde es – kurz zusammengefasst – als eine Begegnung mit dem Schatten , mit der Dunkelheit in dir beschreiben.
Das ist etwas, das gerade oft erlebt wird und doch viel zu wenig beachtet wird. Sollten wir nicht alle glücklich sein und Freude und Frieden nach außen hin präsentieren?
Mach Schluss mit diesem Irrsinn etwas sein zu wollen oder meinen zu müssen, das du gerade nicht bist. Wen willst du belügen und wozu?

Übrigens kann „Die dunkle Nacht der Seele“ immer wieder auch zu anderen Zeiten erlebt werden – Immer dann, wenn sich Dinge zeigen, die sich nun endlich verabschieden wollen und man diesen Schatten ins Gesicht blickt.
Vielleicht erlebst du gerade jetzt diese „Dunkle Nacht der Seele“, es wäre keineswegs ungewöhnlich, da eben so vieles gerade hochkommt.
Es kann sie wie ein Sterbeprozess anfühlen.
Lass es einfach zu und vertraue, dass dein Inneres schon weiß, was es tut!

Ich wünsche euch eine sehr schöne Weihnachtszeit!
Habt Mut und Vertrauen in euch selbst!
Erkennt die Liebe in euch selbst, auch das ist ganz nah!
Jeder erlöste Schatten gibt den Weg frei, euch ein bisschen mehr eurer eigenen Großartigkeit und Liebe zu erkennen!
Eure wahrhafte Liebe ist es, die euch erstrahlen lässt und diese Welt erhellt!
Und ja, momentan wird sie ständig heller, so viele Schatten werden gerade erlöst!

in Liebe
Eva-Maria Eleni

Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann bitte nur mit der folgenden Quellenangabe
(unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text):
Vielleicht können dir meine Bücher eine Inspiration sein
 Du kannst darin viel Seelennahrung, sowie Einiges über die Symbolik des Lebens
und allem was uns begegnet finden!
bestellen:

Impulse zum Glücklichsein

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung

Positive Affirmationen und Lebensgedanken

Die Autorin hat mit ihren beiden bewegenden spirituellen Tatsachenberichten ‚… nicht heulen, Husky!‘ und ‚Mutter Erde, trage mich …‘ einen großen Bekanntheitsgrad in Europa erreicht.
‚Impulse zum Glücklichsein‘ ist eine besondere Auswahl geistiger Lebensgesetze und positiver Glaubenssätze aus ihren Büchern und Vorträgen: Wie lasse ich Menschen und Situationen in Liebe los? Wie gehe ich mit Trauer um? Wie löse ich Konflikte zwischen Partnern, Kindern und Eltern? Wie bekomme ich mein Leben selbst in den Griff? Wie erlange ich mehr Selbstvertrauen? Wie bringe ich Gesundheit, Frieden und Wohlstand in mein Leben? Wie erkenne ich Ursachen von Krankheiten: Wie kann ich sie auflösen? Wie verzeihe ich, ohne selbst dabei zu leiden ?
‚Impulse zum Glücklichsein‘ gibt Antworten auf diese Fragen und ist ein Begleiter in allen Situationen des Lebens. Anhand der dargestellten Lebensformeln kann der Leser die eigene Bewusstseinshaltung überprüfen. Durch neue Affirmationen und Glaubenssätze wird das Vertrauen in das Leben gestärkt und gefördert.
‚Impulse zum Glücklichsein‘ bietet dem Leser auf liebevolle Art Lösungen an, wie er die Umstände seines Lebens durch seine eigene innere Kraft selbst bestimmen oder verändern kann.

Über den Autor
Gila van Delden ist geprüfte psychologische Beraterin, Hypnosetherapeutin und Expertin für Entspannungstechniken. International bekannt durch die Verfilmung ihrer turbulenten Lebensgeschichte mit Barbara Rudnick und Heiner Lauterbach in den Hauptrollen. Autorin mehrerer Bücher und erfahrene Seminarleiterin.

Zero Limits

zum Buch: HIER!

Pressestimmen
„…liest sich Joe Vitales Einführung in Ho’oponopono wie eine durchaus faszinierende schamanische Methode zur inneren Heilung und Vervollkommung durch die Reinigung des Unbewusstseins von negativem Ballast.“
Sein, März 2012

Kurzbeschreibung
Ho’oponopono ist eine schamanische Heilmethode aus Hawaii, die helfen soll, Konflikte und persönliches Fehlverhalten aufzulösen. Dabei geht es vor allem um Aussöhnung und Versöhnung, nicht nur im Bezug auf andere, sondern vor allem auch mit sich selbst. Hierin liegt das Rezept für ein langes, gesundes Leben in Reichtum und Wohlstand, denn ähnlich wie in der karmischen Lehre resultieren auch für viele Hawaiianer Krankheit und Armut aus persönlichem Fehlverhalten und Negativität. Übersetzen könnte man das Konzept, das auf Erkenntnissen des hawaiianischen Therapeuten Dr. Ihaleakala Hew Len beruht (Self-I-Dentity through Ho’oponopono), am besten mit „etwas richtig stellen“, „etwas in Ordnung bringen“ oder auch „Fehler wiedergutmachen“. Es beschreibt nichts weniger als den Weg zur Vollkommenheit.

Joe Vitale wendet den alten hawaiianischen Brauch auf unser Leben heute an und fokussiert sich dabei auf Liebe, Vergebung, das Leben im Jetzt und Verantwortung für alles zu übernehmen, was uns in unserem Leben begegnet. Wir lernen zum Beispiel unser Unterbewusstsein von alten Wunden und Fehlern zu reinigen und uns von vergifteten Erinnerungen zu lösen, um im Hier und Jetzt erfolgreich zu sein. Jeder Einzelne ist selbst dafür verantwortlich wie sich das Leben in Zukunft entwickelt, und Ho’oponopono hilft uns dabei unbewusste Programme aufzulösen, damit wir endlich all unsere geheimen Wünsche verwirklichen können – Gesundheit, Wohlstand, Glück – was auch immer.
Joe Vitale führt uns zurück zum Urzustand, der frei ist von Bewertung, Vorurteilen oder Rollendenken. Einem Nullzustand, wo noch nichts existiert aber alles möglich ist und gibt uns 4 Sätze an die Hand, die uns heilen und uns lehren, in jedem Moment 100 % Verantwortung zu übernehmen.

Es tut mir leid.
Bitte verzeih mir!
Danke.
Ich liebe Dich.

Über den Autor

Joe Vitale, „The Secret“-Star und unternehmerischer Tausendsassa, ist Vorsitzender von Hypnotic Marketing, Inc., einer Marketingberatung. Er wird auch der Buddha des Internets genannt, weil er Spiritualität mit marketingtheoretischem Scharfsinn verknüpft. Er ist außerdem Autor zahlreicher Bestseller wie beispielsweise: The Attractor Factor, There’s a Customer Born Every Minute sowie Life’s Missing Instruction Manual.
Ihaleakala Hew Len hält Workshops zu Ho’oponopono und hat bereits mit tausenden Menschen daran gearbeitet, Wohlstand, Gesundheit, Frieden und Glück zu erreichen, darunter Teams der UN, UNESCO und der Weltfriedenskonferenz.