Tag-Archiv | Engel

Vergebung

S. Hahner

Bild: S. Hahner

ui….. wieder so ein spannendes Thema…. die VERGEBUNG!

Wie oft hast du schon in deinem Leben gehört: ICH VERZEIHE DIR! ? Bestimmt ganz oft, oder? Doch wie fühlte sich das für dich an? Ja richtig: FÜHLEN!

Wie hat es sich angefühlt? War da ein schaler Beigschmack? Ein gesenkter Blick deinerseits? Schuldgefühle? Traurigkeit, weil du angeblich „versagt“ hast oder nichts richtig machen kannst? Wie sehr hast du dich da aus deinem SEIN heraus genommen – nehmen lassen“ – um dich anzupassen, es anderen RECHT zu machen? Warst du anschließend sehr bemüht nicht weiter aufzufallen? Nur ja nicht ins Visier der anderen zu geraten?

Puh…. ich denke, wir kennen solche Situationen alle…. doch was ist dann in dir und mit dir passiert?

Du bist verstummt, wo du lieber etwas gesagt hättest? Du hast dich umgedreht, dir eine Träne aus deinem Gesicht gewischt, nur damit der andere/die anderen nicht sehen, wie sehr du verletzt bist? Wie sehr wolltest du immer wieder angepasst sein? In diese Welt passen? Vor allem, wenn dir dein Gegenüber diese Situation immer und immer wieder unter die Nase reibt…. was ist dann schon VERZEIHEN?  Für mich gibt es da einen ganz wichtigen Unterschied zum VERGEBEN!

Du hast es immer und immer wieder versucht und innerlich hat es dich zugeschnürt, eingeengt. DU hast dich mitunter kaum noch getraut richtig tief zu atmen (so ging es mir ganz oft), warst traurig, fast depressiv und hast dann noch zu hören bekommen: Lass dich nicht so gehen, sei nicht so negativ, früher warst du anders und und und….

Bedenke: Alles was gesagt, gedacht, getan und NICHT getan wird hat Auswirkungen auf uns alle. Warum? Weil alles Energie ist und Energie lügt nicht! Sie ist was sie ist und sie ist von uns deutlich wahrnehmbar! Wir haben es nur verlernt, der Energie zu folgen!

Weiter oben schrieb ich, für mich gibt es einen immensen Unterschied zwischen VERZEIHEN und VERGEBEN – es ist meine Sicht!

Worin liegt dieser Unterschied denn nun?

Verzeihen heißt, der andere grummelt irgendwo innerlich weiter und holt bei jder für ihn passenden Gelegenheit die ollen Kamellen wieder hoch und erinnert uns an einen vermeintlichen Fehler, den wir in seinen Augen begangen haben

Vergeben bedeutet, das was der andere getan hat, das muss nicht gutgeheißen werden. Vergeben bedeutet, ich bin nicht länger bereit für deine Missetaten, Verfehlungen, Überschreitungen meiner Grenzen zu leiden. Denn wenn ich den inneren Groll immer weiter in mir herumtrage, oder du den deinen in dir, ist es die eigene Lebenszeit und Lebensqualität die darunter leidet, vor allem du bzw. ich (je nach Standpunkt der Situation) leiden, verbiegen uns und fühlen und nicht wirklich wert  WO ist dein SelbstWERTgefühl dann hin?

Wie FREI kann dich echte und wahre VERGEBUNG machen? Vergebung, die du anderen zuteil werden lässt, oder die du empfängst? Tja, und manchmal merken es „die anderen“ gar nicht mal, wie weh sie uns tun… wir fühlen uns getroffen, klein, wertlos, ent-täuscht (wir sind einer SELBST-Täuschung begegnet, weil wir etwas anderes erwartet haben!) und der andere liegt (im übertragenen Sinne) am weißen Strand von Bora Bora und genießt sein Leben!

Ich lade dich ein – spüre mal rein! Welchen Unterschied macht es für dich und dein Leben?

Weiter geht es zur Engelbotschaft!

Lass alle Wut und Verbitterung los und spüre, dass Du geheilt bist. Um Frieden zu finden, musst Du nicht den Tag gutheißen, aber Du musst dem anderen Menschen vergeben. Wenn Du diese Karte ziehst, leiten Deine Engel Dich an, Wut und Ärger loszulassen. Sie wissen, dass Deine Gefühle völlig gerechtfertigt sein mögen. Doch bitten sie Dich zu erkennen, welch hohen Preis Du dafür zahlst, dass du so viel alten Zorn mit Dir herumträgst. Vergebung bedeutet nicht: Ich bin einverstanden mit dem, was Du getan hast. Es bedeutet lediglich: Ich bin nicht länger bereit, aufgrund Deiner Taten Schmerzen zu erleiden. Wenn wir nicht bereit sind, zu vergeben und unser Herz von Bitterkeit erfüllt ist, bestrafen wir letzten Endes nur uns selbst. Deine Engel wollen Dir helfen, die Unfähigkeit zur Vergebung loszulassen, wenn Du sie um ihre Hilfe bittest.

Erzengel Michael

Michael Engel Erzengel

Dieser mächtige Erzengel ist in diesem Moment an Deiner Seite. Er gibt Dir Mut und hilft Dir, Dich von den Fesseln der Angst zu befreien. Durch diese Karte gibt Dir der Erzengel Michael seine Gegenwart zu erkennen. Er ist das Symbol für wahren Mut, der seinen Ursprung in dem Wissen hat, dass Gottes Liebe die einzige wirkliche Macht im Himmel und auf Erden ist. Michael lässt Dich wissen, dass Du inmitten all der Veränderungen in Deinem Leben und der Herausforderungen, die diese Veränderungen mit sich bringen, sicher und behütet bist. Gott und die Engel helfen Dir, auch in schwierigen Zeiten Dir selbst treu zu bleiben.   Gönne Dir so oft wie möglich vertrauliche Zwiegespräche mit Michael. Schütte ihm Dein Herz aus und erzähle ihm von Deinen Sorgen. Halte nichts zurück. Hab keine Angst, dass Du ihm zuviel zumutest. Michael ist – wie alle anderen Engel auch – in der Lage, gleichzeitig für alle Menschen da zu sein, die seine Hilfe brauchen. Die Begrenzungen von Zeit und Raum gelten für ihn nicht, daher kann er Dir und anderen gleichzeitig helfen.

Neubeginn

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag! Heute ist Portaltag – der 3. von 6 in diesem Monat 🙂

Es geht heute um die Kraft der Selbsterkenntnis: Das heißt Reflektieren, Erkennen, Wahrheit.

Die Wahrheit des Tages: Spiegel lügen nicht! Heute wirst du dich fühlen, als seiest du im Spiegelkabinett, in dem dir Dir schonungslos kristallklare Spiegel entgegen kommen und Dich direkt mit Deinen noch vorhandenen Illusionen konfrontieren.

ILLUSIONEN? Ja, ganz genau!!!!

Sieh hin, reflektiere was Du im Aussen in Situationen und bei Menschen wahrnimmst. Was ärgert dich an/am Anderen, der Situation und dem wo du jetzt gerade stehst?

Spüre hinein, ob es DEINS ist! (Re)Agiere souverän und korrigiere am besten sofort was Dir nicht gefällt, denn es hat IMMER auch mit Dir selbst zu tun, denn du hast irgendwann diese Energien, die Dir jetzt gespiegelt werden, in Form von Gedanken, Worten, Emotionen, Ansichten, Bewertungen und Verhaltensweisen gesetzt. Nehme das, was Dir heute gezeigt wird als Geschenke an. So gewinnst Du  in Deiner Selbsterkenntnis immer mehr Klarheit und näherst Dich Deinem wahren SEIN und SELBST. Hast Du heute Lust zum spielen und der ganzen Spiegelei das Beste abzugewinnen? 😉

Die Zeichen stehen also von der Portaltagsenergie auf NEUGEBINN!

Die Frage dazu, mit der du durch den Tag gehen kannst:

WAS WÄRE, WENN ICH MEINE NORMALITÄT EINFACH HINTER MIR LASSEN, ALLES WAS NICHT ZU MIR GEHÖRT AN DEN ABSENDER ZURÜCK GEBE UND MEINE EINZIGARTIGKEIT ANERKENNEN WÜRDE?

Zur Engelbotschaft:

Bild: pixabuy

Dir wird jetzt ein neuer Anfang ermöglicht. Es begegnen Dir viele wunderbare Möglichkeiten und Erfahrungen. Heiße das Neue in Deinem Leben willkommen, einschließlich neuer Möglichkeiten, Menschen und Projekte. Die Engel wissen, dass Veränderungen beängstigend sein können, und sie umgeben Dich mit liebevoller Energie. Wende Dich an sie, wann immer Du Angst hast oder Dich in einer neuen, ungewohnten Situation befindest. Die Engel werden Dein Selbstvertrauen und Deine Kraft stärken, damit Du diesen Neubeginn genießen kannst, was immer es sein mag.   Manchmal klammern wir uns an alte Gewohnheiten, weil sie uns vertraut sind. Durch diese Karte bitten Dich die Engel, offen zu sein für eine neue Herangehensweise ans Leben. Vielleicht werden Dir die himmlischen Mächte zeigen, wie Du Deine Situation mit neuen Augen betrachten kannst. Oder sie werden sich mit Dir in Verbindung setzen, damit Du eine neue Fertigkeit erlernst. Was immer der Neubeginn für Dich bedeutet, erlaube Dir, Dich den neuen ungewohnten Umständen zu öffnen und Dein Herz weiter werden zu lassen. Durch neue Erfahrungen lernen wir uns selbst immer besser kennen.

Unterstützung

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, es geht euch gut!?! Wir sind hier richtig eingeschneit…. so viel Schnee hatten wir hier ewig nicht. Ich erinnere mich, als ich Kind war – ca 4 Jahre – da war es auch mal extrem heftig.

Was war das für uns Kids für ein Spaß! Wir haben eine große Schneebude gebaut, darin hatten sogar Schlitten platz – als „Sofa“… sogar unsere Eltern krabbelten ab und an mit hinein und brachten uns Knabbereien oder warme Getränke. Das war so ein tolles MITEINANDER.

In unserer Häuserreihe lebten auch ältere Menschen, die diese Schneemassen nicht bewältigen konnten. Das war jedoch kein Problem, denn jeder, der seinen eigenen Fußweg frei schippte, machte einfach für die Nachbar etwas mit, Das war zum Teil ein richtiger Wettbewerb und die Erwachsenen haben gemeinsam so viel gelacht und Spaß gehabt. Wir Kinder hatten den Spaß sowieso. Morgens aus dem Bett gesprungen, ab zum Fenster und raus geschaut. Schnell angezogen, Frühstück quasi im vorbeigehen und wieder raus an die frische Luft, die Freundin herausklingeln, Schlitten holen, Schneeballschlachten (zum Teil mot über 10 Kindern – und auch Erwachsenen), gegenseitig einseifen und noch so viel mehr.

Welche Unterstützung kann jeder – nicht nur HEUTE – anderen zuteil werden lassen?

Frage: Wozu bin ich fähig, an das ich bisher nicht gedacht oder bislang noch nicht gedacht habe?

S. Hahner

Bild: S. Hahner

Gott, die Engel und die aufgestiegenen Meister, die Dich lieben, schützen und führen, wachen in diesem Moment über Dich. Diese Karte versichert Dir, dass Du Teil einer Ehrfurcht gebietenden und mächtigen Gruppe wohlwollender Wesen bist. Sie umgeben, führen und lieben Dich ohne Unterlass. Wenn Du in Gefahr bist, werden sie Dich mit der Kraft der göttlichen Liebe trösten. Wenn Du verwirrt bist, werden sie Dir Ihre Führung ins Ohr flüstern. Wenn Du diese Karte ziehst, bitten Dich Deine Engel und Führer, öfter mit Ihnen zu sprechen. Kommuniziere mental mit ihnen über alles, was Dich bewegt, und es wird nicht lange dauern, bis Du Beweise ihrer Existenz erhältst. Bald werden die Engel Dich damit beauftragen, anderen Menschen zu helfen. Falls Du jemals Zweifel an Deiner Fähigkeit hast, anderen zu helfen, bitte die Engel um ihre Unterstützung, damit Du diese Ängste loslassen kannst.

Manifestation

Hallo ihr Lieben,

wie manifestierst du? Ääääääh…. wie manifestieren?

Du tust es täglich! Immerzu! In jedem Moment!

Glaubst du nicht? Sei dir sicher…. es ist so, denn deine Gedanken und deine Gefühle „dahinter“ senden ihre Schwingungen ins Universum aus…. und so liefert das Universum… ALLES! IMMER! Egal ob du es als positiv oder negativ empfindest.

Wenn du mit deinen „Lieferungen vom Universum“ nicht zufrieden bist, beobachte bitte zuallererst deine Gedanken und Emotionen….. und dann triff eine Wahl! Ändere deine Gedanken, schau wo du DANKBAR sein kannst und übe dich darin.

Dann erlaube dir auch auf jeden Fall zu EMPFANGEN!!! Denn du hast es verdient, das BESTE von ALLEM zu haben – öffne dein Herz und deine Arme – es fällt dir zu!

Bild: pixabuy

 

 

Zur Engelbotschaft: Manifestation

Neue Möglichkeiten, Gelegenheiten und Fülle eröffnen sich Dir. Mache Dir bewusst, das Du all diese Geschenke in diesem Moment erfahren kannst! Die von Dir erhofften Ziele sind dabei, sich zu verwirklichen. Vielleicht werden sie sich auf andere Weise manifestieren, als Du es erwartest hast, doch werden die Belohnungen, die Du Dir so sehnlichst wünschst – wie zum Beispiel Gefühle von Frieden, Sicherheit und Glück -, genauso eintreten, wie Du sie erbeten hast. Bitte Deine Engel, Dir zu helfen, Vertrauen in Deine Fähigkeit zu haben, Dinge und Ereignisse zu manifestieren. In diesem Vertrauen kannst Du gemeinsam mit Gott alles erreichen! Dies ist ein Prozess, in dessen Verlauf sich alle Gedanken in greifbarer Form verwandeln: Zunächst beginnen sie als eine Idee, geboren aus einer göttlichen Quelle. Dann ruft die Idee ein Gefühl hervor. Falls das Gefühl liebevoll und nährend ist, erschaffen die Idee und das Gefühl gemeinsam den Embryo der Manifestation. Du nährst Deine neugeborene Idee, indem Du an sie glaubst und der schrittweisen Anleitung folgst, die Gott und die Engel Dir durch Gefühle, Träume und Visionen geben.

Fülle

𝕎𝕚𝕖 𝕠𝕗𝕥 𝕝𝕒𝕕𝕖𝕟 𝕨𝕚𝕣 𝕕𝕚𝕖 𝔽ü𝕝𝕝𝕖 𝕒𝕦𝕗 𝕒𝕝𝕝𝕖𝕟 𝔼𝕓𝕖𝕟𝕖𝕟 (𝕦𝕟𝕓𝕖𝕨𝕦𝕤𝕤𝕥) 𝕒𝕦𝕤?

Hast du Visionen, Träume, Wünsche für dich und deine Zukunft?

Frage: lebst DU wirklich DEIN Wunschleben?

Nicht? Ok…also was bist du bereit dafür zu tun?? Was sendest du aus ins Universum??

Wählst du Veränderung, ohne dein Herzens-Ja zu spüren, wirst du wahrscheinlich an den Herausforderung, die kommen, scheitern und alte Glaubenssätze in dir sich bestätigen.

Achtung! Was denkst du in diesem Moment?

  • Ach, das schaffe ich nie
  • Ja, wäre schön
  • später irgendwann
  • erst wenn ich das erreicht habe dann…
  • was sollen die anderen denken wenn??

Was senden solche Gedanken/Aussagen aus und vor allem was machen sie mit dir?

Das Leben ist ein Spiel und wenn du Freude und Spaß hast, auf deine Angst zugehst, wird das Universum antworten….denn das macht es immer! 👍

𝔻𝕖𝕟𝕜𝕤𝕥 𝕦𝕟𝕕 𝕤𝕡𝕣𝕚𝕔𝕙𝕤𝕥 𝕕𝕦 𝕚𝕞 𝕄𝕒𝕟𝕘𝕖𝕝, 𝕨𝕒𝕤 𝕓𝕖𝕜𝕠𝕞𝕞𝕤𝕥 𝕕𝕦 𝕕𝕒𝕟𝕟?
Oder hältst du alles für möglich und sagst JA zum Leben, JA zu den Herausforderungen, hast Spaß und Freude, mit was wird wohl das Universum ✨Welche Frequenz sendest du aus? ✨

Bild: pixabuy

 

Ein neuer Fluss von Unterstützung kommt jetzt auf Dich zu. Bitte die Engel, Dir zu helfen, Ängste vor Mangel loszulassen, damit Du diese Fülle genießen kannst. Deine Engelboten kündigen einen Strom der Fülle an, der jetzt auf Dich zukommt. Die Quelle aller Fülle ist Gott, und auf irgendeiner Ebene hast Du darauf vertraut, dass der Schöpfer Deine Bedürfnisse erfüllen würde. Dein Vertrauen, selbst wenn es minimal war, hat die Fülle ausgelöst, die sich jetzt für Dich manifestiert. Behalte Dein Vertrauen bei, da es für einen ständigen Fluss materieller, psychologischer, emotionaler, spiritueller und intellektueller Unterstützung sorgen wird. Eine wunderbare Affirmation, um Dir zu helfen, im ständigen Strom der Fülle der zu bleiben, lautet: Ich akzeptiere liebevoll alles Gute in meinem Leben. Alle meine Bedürfnisse werden jetzt und immer vollkommen erfüllt.

Natur

Ohja, unsere wunderschöne Natur! Mutter Erde in ihrer schönsten Pracht – sie ist IMMER da und präsent, folgt unbeirrbar ihrem Weg des natürlichen Kreislaufes 𝒲𝐸𝑅𝒟𝐸𝒩 𝓊𝓃𝒹 𝒱𝐸𝑅𝒢𝐸𝐻𝐸𝒩!

Sie schenkt uns so viel…. Nahrung, Wärme, ein zu Hause und so vieles mehr!

Ich lade dich ein, gehe heute hinaus in Mutter Natur, besuche Mutter Erde und DANKE IHR für all ihre Gaben, ihre Kraft, ihr SEIN – 𝑒𝑔𝒶𝓁 𝓌𝒾𝑒 𝒹𝒶𝓈 𝒲𝑒𝓉𝓉𝑒𝓇 𝒾𝓈𝓉! Auch das ist NATUR!

Bild: S: Hahner

Bild: S: Hahner

Es ist momentan wichtig für Dich, Zeit allein in der Natur zu verbringen. Selbst fünf Minuten in einem Garten sind jetzt für Dich heilsam. Durch diese Karte bitten Dich die Engel, öfter mit der Natur in Kontakt zu treten, möglichst jeden Tag. Diese Karte weist auch darauf hin, dass Du vielleicht in einer ländlichen Umgebung glücklicher wärst. Falls Du schon einmal darüber nachgedacht hast, aus der Stadt aufs Land zu ziehen, betrachte diese Karte als zusätzliche Bestätigung. Zudem will sie Dich unter Umständen dazu ermutigen, Dir eine Beschäftigung zu suchen, die etwas mit Pflanzen und Tieren zu tun hat. Zum Beispiel macht es Dir vielleicht Spaß, zu gärtnern, in einer Baumschule oder beim Tierarzt zu arbeiten, Haustiere zu versorgen oder in die Kommunikation mit Tieren einzutauchen. Deine Engel und die Naturengel wollen Dir helfen, Deine Talente zu entdecken und sie der Welt zuteil werden zu lassen. Hilf ihnen, Dir zu helfen, indem Du mehr Zeit in der Natur verbringst.

Achte auf Zeichen

Meine Zusatzkarte/Frage zur heutigen Botschaft:

𝕎𝕠𝕫𝕦 𝕓𝕚𝕟 𝕚𝕔𝕙 𝕗ä𝕙𝕚𝕘, 𝕨𝕒𝕤 𝕚𝕔𝕙 𝕓𝕚𝕤𝕝𝕒𝕟𝕘 𝕟𝕠𝕔𝕙 𝕟𝕚𝕔𝕙𝕥 𝕖𝕣𝕜𝕒𝕟𝕟𝕥 𝕙𝕒𝕓𝕖?

Oft kommen die Zeichen ganz subtil zu uns, so sehr, das wir sie nicht erkennen, nicht wahrnehmen, einfach gar nicht sehen können/wollen. Wir fragen nach Veränderung, haben Wünsche ans Universum abgegeben, doch nehmen „das Paket“ , wenn es geliefert wird nicht an, weil wir nur auf ein ganz bestimmtes Endergebnis fokussiert sind. Daher sehen wir es nur als „Erfolg“ an, wenn „es“ nur ganz genau so wie wir es erwarten auch eintrifft….. und sehen nicht… dass dazu eventuell noch einige andere Prozesse angestossen werden dürfen (in uns und um uns herum), oder etwas völlig anderes, etwas gänzlich Neues auf uns wartet.

Wie oft ignorierst DU denn Zeichen? Wo und wie achtest du auf sie?

Bild: pixabuy

Achte sorgfältig auf die Botschaften, die die Engel Dir in diesem Moment zukommen lassen. Du hast um ein Zeichen gebeten, und sie schicken es Dir. Achte auf diese Zeichen und vertraue ihnen. Du hast die himmlischen Mächte gebeten, Dir zu helfen. Jetzt liegt es an Dir, auf die Beweise ihrer Hilfe zu achten. Diese Botschaft bedeutet, dass die Engel versuchen, mithilfe von Zeichen Deine Aufmerksamkeit zu wecken. Vielleicht bitten sie einen Schmetterling oder einen Vogel, in Deine Nähe zu fliegen, geben Dir den Impuls, Dir ein Lied mehrmals anzuhören, oder legen Dir einen Gegenstand in den Weg, so dass Du ihn bemerken musst. Auch das Ziehen dieser Karte ist ein Zeichen der Engel. Sie versuchen, Dich zu erreichen – achte darauf!  Du kannst Deine Engel bitten, Dir ein Zeichen zu geben, wann immer Du eine Frage hast oder eine Entscheidung treffen musst. In der Regel ist es keine gute Idee, genau festlegen zu wollen, welche Art von Zeichen Du gerne sehen würdest. Überlass das den Engeln. Sie haben ein wunderbares Talent, dich ihre Gegenwart spüren zu lassen.

Segnungen

Was bedeutet: 𝓔𝓼 𝓲𝓼𝓽 𝓮𝓲𝓷 𝓢𝓮𝓰𝓮𝓷 für dich?

Bist du üerhaupt bereit, den Segen, der zu dir kommen mag in vielen Gestalten, wahrzunehmen, zu sehen und vor allem anzunehmen?

Oder fühlst du dich dann unwohl, schuldig, mies, schlecht, weil…… anderen geht es ja noch schlechter…. oder: darf ich das? …. oder… habe ich das überhaupt verdient?

Die geistige Welt um Unterstützung und Hilfe zu bitte, und diese dann – weil sie sich anders zeigt, als wir erwarten oder erhoffen – nicht annehmen, ist, als würdest du dir ein leckeres Essen von deinem Lieblingsrestaurant bestellen und es dann an die Türe für den Boten nicht öffnen.

Bild: Sabine Hahner
Bild: S. Hahner

Gott und die Engel helfen Dir in diesem Moment, bitte sie weiterhin um ihre Hilfe und nimm die Hilfe an, wenn sie kommt (und sie kommt immer). Die Engel möchten Dich wissen lassen, dass Du zur Zeit besondere Segnungen empfängst. Vielleicht warst Du vor kurzem mit bestimmten Herausforderungen konfrontiert oder bittest jetzt in diesem Moment um besondere Hilfe. In jedem Fall umgeben Dich die Engel nun mit mehr göttlicher Liebe als jemals zuvor. Zusätzliche Engelscharen sind herbeigeeilt, um Dir mehr Liebe und Licht zuteil werden zu lassen.  Manchmal hast Du vielleicht das Gefühl, als hätten Gott und die Engel Dich verlassen. Diese Karte möchte Dich daran erinnern, dass die himmlischen Mächte nicht verschwunden sind und das sie Dich niemals verlassen können. Es ist nur unsere Angst, die uns blind und taub macht für die Gegenwart der Engel. Doch Deine Engel können Deine Ängste von Dir nehmen, wenn Du sie darum bittest und es ihnen gestattest. Du bist wahrhaft gesegnet und wirst zutiefst von Gott und den Engeln geliebt.

Loslassen

𝓙𝓪𝓳𝓪, 𝓭𝓪𝓼 𝓵𝓲𝓮𝓫𝓮 𝓛𝓞𝓢𝓛𝓐𝓢𝓢𝓔𝓝….

𝒱𝑜𝓁𝓁𝓂𝑜𝓃𝒹 𝒾𝓃 𝐿ö𝓌𝑒 – 𝒽𝑒𝓊𝓉𝑒 𝓊𝓂 𝟤𝟢:𝟣𝟨 𝒰𝒽𝓇!

Der Energietyp dieses Vollmondes ist Stolz und Strahlend…. evtl etwas zu sehr stolz 😉
Eine hervorragende Gelegenheit, uns bewusst in Demut zu üben, alte Denkweisen und Glaubenssätze freizugeben, loszulassen. Soooo kraftvoll, wenn DU es zulässt!

Schaffe ein Gleichgewicht zwischen deinen eigenen Bedürfnissen und denen von anderen. DU bist wichtig!

Leere den Raum, dein Gefäß, von allem was dir nicht länger dient, was dich an deiner wahren Größe, Kraft und deinem wahren Sein hindert, um Raum zu schaffen, für neue Denkweisen, Verhaltensmuster, Denkarten, deine Wünsche und Visionen! 𝓓𝓮𝓷𝓷 𝓓𝓤 𝓫𝓲𝓼𝓽 𝔀𝓲𝓬𝓱𝓽𝓲𝓰!

𝓛𝓮𝓮𝓻𝓮 𝓭𝓮𝓲𝓷 𝓖𝓮𝓯äß!

Dieser zuerst leere Raum kann sich durch deine Energie, deine Wünsche, Manifestationen und Visionen noch ausdehnen und unendlich erweitern. Ist es vielleicht genau DAS, warum wir so oft an etwas festhalten, weil wir vor der LEERE, der neu entstehenden Größe ANGST haben?  Hey, dann habe ich eine Gute Nachricht für dich!

ANGST ist immer ein Ablenkungsimplantat! Ein WAS? Ein ABLENKUNGSIMPLANTAT! Denn die Energie, die dadurch in dir gedeckelt wird, ist so immens und so kraftvoll – das ist erstmal ungewohnt, fremdartig, fühlt sich mitunter so unbequem an…. so sehr, das wir uns immer wieder die selben Geschichten erzählen, warum dieses und jenes nicht geht… und dann halten wir fest an Situationen, BEgebenheiten, Dingen, Menschen, Glaubenssätzen usw. und wir hoffen, das es dann irgendwann mal besser wird…

Kennst du das auch?

Dann ist meine Einladung heute an dich: GIB MAL FREI! LAS MAL LOS! Einfach so!

Sei es dir WERT! Denn du bist WERTVOLL! Ja du! Genau DU!!!

Zur Engelbotschaft: LOSLASSEN

Lasse los und erlaube den Engeln, Dir zu helfen. Alles, was Du loslässt, wird entweder durch etwas Besseres ersetzt oder wird geheilt zu Dir zurückkehren. Wenn Du eisern an einem Teil Deines Lebens festhältst, der nicht mehr funktioniert, kann kein Raum für Heilung entstehen. Ob Du nun in Deinem Liebesleben unglücklich bist oder im Bereich von Finanzen, Karriere, Heim oder Gesundheit – diese Karte fordert Dich auf, loszulassen. Wenn Du an diesen Aspekten Deines Lebens festhältst, weil Du Dich zum Beispiel angstvoll fragst: Was ist, wenn ich niemand anderen oder nichts Besseres finden kann? Dann wird sich die Situation nur weiter verschlimmern. Wenn Du jedoch bereit bist, die Hände zu öffnen und die Problematik zuzulassen, wird eine von zwei Möglichkeiten eintreten: Entweder wird das Problem verschwinden und durch etwas Besseres ersetzt oder es wird auf wunderbare Weise zu einer Heilung kommen. Wenn Du diese Karte ziehst, wirst Du von den Engeln gebeten, nicht zu versuchen, das Resultat der störenden Situation zu kontrollieren. Lass los und lass zu, dass Gott Dir hilft!

~~~~~

Hinweis: ersetze für dich das Wort LOSLASSEN durch FREIGEBEN ❤