Buch deines Lebens

Novemberblues….bald vorbei…und der letzte Monat steht für 2020 vor der Tür.

Du sehnst dich danach, all das, was dieses Jahr für dich beinhaltet und dir nicht gut tut, endlich hinter dir zu lassen. Bis dahin sagst du dir: Durchhalten. Augen zu und durch!

Doch was ist, wenn dieses Jahr vorrüber ist? Wenn 2021 genau so für dich und deine Lieben weiter geht? Wenn der gesammte Ballast doch weiter an dir klebt?Oh nein…Möchtest du das? Wie wäre wohl dein 2021, wenn du frei wärst von alten und immer wiederkehrenden Themen?

Was würde es für dich bedeuten?

Welche Wege stünden dir offen? Würde es einen wirklichen Unterschied machen? Wenn ja welchen?

Hast du innerlich das Gefühl, das es da etwas gibt, etwas, das du für dich tun kannst, ein tiefes Wissen in dir, an das du im Augenblick selbst nicht herankommst?

Du bist kribbelig, unruhig, gereizt und genervt. Frustriert durchlebst du deinen Alltag und hoffst, das es morgen besser wird…

Ja morgen….übermorgen dann ganz bestimmt…oder?

Du atmest tief durch und machst weiter, immer weiter. Vielleicht findest du morgen eine Lösung. Vielleicht! Ja, vielleicht offenbart sich dir dieses Puzzelstück. Doch was, wenn nicht? Was möchtest du für dich? Welche Überschrift gibst du dem Kapitel 2021 in deinem Lebensbuch?

…alles wie immer

oder

Alles Neu mit altem Wissen

Was wählst du, wenn ich dir anbiete, in 5 Tagen herauszufinden, was über DEINEM Kapitel 2021 steht? Bist du dann dabei?

Kommentiere mit Ja oder Nein

Manifestation

Bild: pixabuy

Manifestation

Denkst du auch du kannst das nicht oder weißt gar nicht wie das richtig geht. Hast vieles probiert, Affirmationen gesprochen, geschriebe, Rituale gemacht und und und…. nichts ist passiert, oder?

Lass dir eines gesagt sein: DU MANIFESTIERST IMMER! Jede Minute deines Lebens!

Glaubst du nicht?

Doch!

Es ist nicht wichtig WAS du denkst, sondern die Energie dahinter!

Bist du dir deiner Energie bewusst, mit denen du durch den Tag gehst? Wieviele unbewusste Gedanken hast du? Wo hast du Zweifel, obwohl du dir etwas unbedingt in dein Leben ziehen möchtest?

Meine Einladung heute an dich: Spüre mal rein! Wie ist deine Energie? Bist du zufrieden damit? Wenn nein, möchtest du es ändern?

Zur Engelbotschaft: Manifestation

Neue Möglichkeiten, Gelegenheiten und Fülle eröffnen sich Dir. Mache Dir bewusst, das Du all diese Geschenke in diesem Moment erfahren kannst! Die von Dir erhofften Ziele sind dabei, sich zu verwirklichen. Vielleicht werden sie sich auf andere Weise manifestieren, als Du es erwartest hast, doch werden die Belohnungen, die Du Dir so sehnlichst wünschst – wie zum Beispiel Gefühle von Frieden, Sicherheit und Glück -, genauso eintreten, wie Du sie erbeten hast. Bitte Deine Engel, Dir zu helfen, Vertrauen in Deine Fähigkeit zu haben, Dinge und Ereignisse zu manifestieren. In diesem Vertrauen kannst Du gemeinsam mit Gott alles erreichen! Dies ist ein Prozess, in dessen Verlauf sich alle Gedanken in greifbarer Form verwandeln: Zunächst beginnen sie als eine Idee, geboren aus einer göttlichen Quelle. Dann ruft die Idee ein Gefühl hervor. Falls das Gefühl liebevoll und nährend ist, erschaffen die Idee und das Gefühl gemeinsam den Embryo der Manifestation. Du nährst Deine neugeborene Idee, indem Du an sie glaubst und der schrittweisen Anleitung folgst, die Gott und die Engel Dir durch Gefühle, Träume und Visionen geben.

Jahresabschied mal anders

Ich überlege kurzfristig einen Tiny Workshop zum Thema

„2020 Ballast richtig abwerfen, um 2021 völlig frei zu gestalten“ zu machen für 44 €. Wärst du dabei?

Der November neigt sich dem Ende und der letzte Monat des Jahres 2020 steht vor der Tür. Viele sagen, es wird Zeit, das dieses Jahr zuende geht, in der Hoffnung, dass das neue Jahr „besser“ wird.

Dir geht es ganz genau so… denn nichts ist mehr so, wie es mal war. Da ist die Sehnsucht, nach dem Treffen mit Familie und Freunden, der Wunsch, einfach mal wieder ein schönes Konzert, eine Theateraufführung oder einen Kinobesuch mit viel Popkorn und Spaß zu erleben.

Doch nichts ist gerade so, wie es mal war….

Mühsam erlebst du deinen Alltag, bist innerlich müde, ausgebrannt, funktionierst irgendwie nur noch und hoffst, das bald alles besser wird.

Oh ja, du hast auch so viel gelernt in diesen letzten Monaten! Über Menschen, die so schnell ver- und beurteilen, das es schwierig sein kann, Kinder und Job unter einen Hut zu bringen, weil deine Kids nicht verstehen, das du nicht im Büro bist, sondern zu Hause und du als Mama oder Papa trotzdem keine Zeit für sie hast.

Ja, du hast dein Bestes gegeben, doch nun bist du müde, so erschöpft und hältst trotzdem die Fahne hoch, denn…. bald, im neuen Jahr wird alles besser. 2020 kann weg!

Ist das wirklich so?

Halte bitte einen kleinen Moment inne und spüre mal rein… in 2021 und vor allem in dich selbst! Du fragst dich jetzt vielleicht:

„Wo ist der Mülleimer für 2020, damit auch ja der ganze Ballast dort bleibt und nicht mit ins neue Jahr getragen wird?“

Hast du schon von den Sperrnächten gehört?

Nein, nicht die Rauhnnächte, die kennen wir sicher alle mehr oder weniger!

Die Sperrnächte sind nicht so sehr bekannt, doch gerade für das scheidende Jahr 2020 kannst du ihnen für dich eine ganz besondere Note geben – wenn du Lust hast!

Träumst du von einem 2021 voller Freude, Begegnungen, Kontakte, Spaß, Reisen und vielem mehr?

Hast du Bock drauf, das Jahr 2020 gebührend zu verabschieden um ohne Ballast in das Neue Jahr zu gehen? Spürst du beim lesen dieser Zeilen ein kribbeln in dir? Vorfreude? Mega!

Kommentiere bitte mit JA oder NEIN

Wahrheit und Integrität

S. Hahner

S. Hahner

Wahrheit und Integrität

wichtiger denn je! Doch was ist denn überhaupt DEINE Wahrheit? Erkennst du sie? Spürst du sie? Sprichst du sie aus?

Oder verbiegst du dich? Passt dich an? Traust dich nicht?

Meine Frage(n) an dich heute:

Fühlst du in dir Enge, Beklemmung, Niedergeschlagenheit, Hoffnungslosigkeit, Resingnation, totales Unbehagen? Auch und/oder gerade wegen der Dinge, die da im Außen sich so massiv zeigen?

Kann es sein, das tief in dir etwas ist, das etwas völlig anderes spürt, wahrnimmt, weiß und du es deckelst? Aus Angst?

Angst davor, nicht verstanden zu werden? Abgestempelt? Als Aluhutträger betitelt, Besserwisser, Verschwörungstheoretiker hingestellt zu werden?

Was macht es mit dir, wenn du tief innen drinnen all dein Wissen, deine Wahrnehmung, dein Gespühr unterdrückst, wegsperrst, in dir verschließt?

Tut es weh? Im Bauch? Im Herzen? Raucht dir der Kopf? Und doch ziehst du dich zurück und bist traurig, weil du dich unverstanden fühlst?

Die Frage der Fragen heute: WER TUT DIR HIER AM MEISTEN WEH, WENN DU DEINE WAHRHEIT NICHT LEBST, SIE NICHT ZULÄSST, SIE DECKELST UND DU DICH VERBIEGST? Na????

Die Zeiten sind wirklich sehr herausfordernd. Nimmst du die Herausforderung an? Bedenke: ANGST ist immer nur ein ABLENKUNGSIMPLANTAT, welches dich von deiner wahren Größe, deiner wahren Kraft, deinem Mut, deinem SEIN ablenkt/abhält.

NÄCHSTE FRAGE: WAS WÄRE DENN, WENN DIESE ANGST NICHT WÄRE? WIE WÜRDEST DU SEIN? WER WÜRDEST DU SEIN?. WAS WÜRDEST DU SEIN?

Eines auf alle FÄLLE: AUTHENTISCH!

Also lenke bitte deinen Fokus auf die Energie, die unter deinen Ängsten liegt – SIE ist der Schlüssel für dich – nicht nur heute!!!

 

Zur Engelbotschaft:

Wahrheit und Integrität

Du wirst angeleitet, ehrlich mit Dir selbst zu sein und Deinem wahren Wesen bei allen Aktivitäten und Taten treu zu bleiben. Die Engel sagen Dir: Lass alles los, was nicht authentisch ist, und alle Aktivitäten, die nicht Deine höchsten Intentionen für Dich selbst widerspiegeln. Falls irgendetwas in Deinem Leben nicht funktioniert, sei bereit, es Gott und den Engeln zu überlassen.  Wenn wir unsere Hände öffnen und negative Situationen loslassen, kann das göttliche Licht hereinströmen. Wunder folgen immer dann, wenn wir störende Umstände den himmlischen Kräften übergeben. Du wirst feststellen, dass Deine Arbeitssituation, Deine Beziehung, Deine gesundheitlichen Probleme oder andere schwierige Umstände auf eine Art und Weise heilen werden, die Du Dir nie hättest vorstellen können. Die Engel werden Dich während dieser ganzen Zeit unfehlbar zu Dingen anleiten, Die Dir entweder helfen, die Situation durch eine bessere zu ersetzen oder sie auf der ganzen Linie zu heilen. Erwarte ein Wunder, wenn Du beschließt ehrlich mit Dir selbst zu sein.

Alles ist Energie, Schwingung und Frequenz

und ich liebe mein geniales Frequenzwunder über alles 🥰

Warum? Weil er über das Quantenfeld genau herauslesen kann, was mein Körper, meine Zellen, Muskeln, die Psyche gerade gern haben möchte. Wohlbefinden pur!

Nach meinem Besuch beim Kieferchirurgen am Freitag wurde mir gesagt, das es eine Schwellung gibt und evtl. blaue Flecken, sowie Schmerzen. Also lies ich gleich meinen Healy laufen…. viele Programme, Wunden, Zahn/Schmerzen lokal, Schmerzen/Psyche, Meridiane, Bachblüten, Schüssler Salze, Gold/Care & Relase und und und

Mein Erfolg: Keine Schwellung, keine Verfährbung, sehr gute Wundheilung – GRENZGENIAL!

Zudem lasse ich Nachts auch das Schlafprogram laufen und (wenn ich es nicht vergesse) schlafe ich wie ein Baby und wache erholt auf. Lebensqualität pur!

Black-Friday-Weeks bei Healy World

Kaufe die höhere Edition und bezahle die niedrigere!

Das BESTE!!! Für ALLE, die schon mit dem HEALY geliebäugelt haben!!!

Es gibt eine tolle Special Promotion – 8000 HEALYS – über 1000 sind schon weg…. also wenn weg, dann weg 😎

Was heißt das?

Du wählst einen HEALY aus und zahlst dein Invest für die nächst niedrigere Stufe! Du erhältst also ein grenzgeniales UPGRADE! EINFACH KLASSE!!!! Nochmal: Kaufe die höhere Edition und bezahle die niedrigere!

Beschenke dich doch einfach mal selbst zum Fest 🥰😎🤩

Melde dich einfach für weitere Infos bei mir. Falls du stöbern magst, klicke auf den nachfolgenden Link: https://www.healyworld.net/de/partner/SabineHahner

Interessantes Video (englisch) https://youtu.be/UJVtqaZrEsc

Göttliche Führung

Göttliche Führung

Bist DU auch GÖTTLICH GEFÜHRT ODER SO?

Diese Botschaft (weiter unten) habe ich heute für diesen 20.20.2020 gezogen – was für ein Datum! Vorab: Es ist egal ob du an Gott glaubst oder nicht – für mich gibt es eine INNERE KRAFT, die ins innewohnt. Mit uns meine ich wirklich UNS ALLE! Wir haben nur verlernt, darauf zu hören…

Gestern schon sprach ich bereits von den Ablenkungsimplantaten, die uns seit dem Zeitpunkt unserer Geburt „antrainiert“ werden. Innerhalb unserer Familien, später im Kindergarten, Schule, Freundeskreis, Arbeitsplatz usw. Wir wachsen damit auf und es ist „normal“ für uns, deshalb wird wenig hinterfragt….

Auf die INNERE STIMME hören? „Was, wenn du dich irrst“?

Hey, was die anderen denken oder sagen, kann dir egal sein, wenn es sich gut, richtig, leicht und befreiend in dir anspürt!!! Alles was LEICHT ist, das ist DEINE WAHRHEIT!!! Das was sich schwer anfühlt, ist nicht DEINS!

Meine Einladung an dich heute ist:

Spüre mal ganz tief in dich hinein! Was möchtest du tun? Erleben? Wo schreit dein Herz ganz laut JA Ja JA JA JA! ?? Kribbelt es ganz tief in deinem INNERSTEN? Spürst du Vorfreude, bist du aufgeregt, wie kurz vor der Bescherung? Was braucht es noch, damit du auf die INNERE STIMME, INNERE FÜHRUNG, GÖTTLICHE FÜHRUNG in dir hörst? Und dann auch gehst! Schritt für Schritt! Wie befreiend kann dies sein?

Also lausche heute – spüre hin…. deine innere Stimme möchte dir etas wichtiges mitteilen!

Zur Engelbotschaft:

Vertraue und folge Deiner Intuition.

Sie ist die Stimme Gottes und der Engel,  die zu Dir sprechen.

Du wirst in diesem Moment göttlich geführt.

Das Gefühl im Bauch, das innere Wissen, die Visionen oder die innere Stimme,- sie alle versuchen Dir etwas zu sagen, und es ist wichtig, deiner inneren Führung zu vertrauen und zu folgen.

Loslassen

Jaja, das liebe LOSLASSEN….

…. soviel wurde bereits darüber geschrieben, soviele Ideen, Anweisungen, RatSCHLÄGE gibt es über dieses Thema… und doch ist es so immens wichtig. Denn:

Wenn wir wählen uns von etwas oder jemanden zu trennen (dieses oder jenes eben „frei geben„), dann entsteht erstmal ein leerer „Raum“. Genau dieser darf dann neu gefüllt werden. Mit was, das liegt ganz an jedem EINZELNEN selbst! DU hast IMMER eine WAHL!

Dieser zuerst leere Raum kann sich durch deine Energie, deine Wünsche, Manifestationen und Visionen noch ausdehnen und unendlich erweitern. Ist es vielleicht genau DAS, warum wir so oft an etwas festhalten, weil wir vor der LEERE, der neu entstehenden Größe ANGST haben?  Hey, dann habe ich eine Gute Nachricht fpr dich!

ANGST ist immer ein Ablenkungsimplantat! Ein WAS? Ein ABLENKUNGSIMPLANTAT! Denn die Energie, die dadurch in dir gedeckelt wird, ist so immens und so kraftvoll – das ist erstmal ungewohnt, fremdartig, fühlt sich mitunter so unbequem an…. so sehr, das wir uns immer wieder die selben Geschichten erzählen, warum dieses und jenes nicht geht… und dann halten wir fest an Situationen, BEgebenheiten, Dingen, Menschen, Glaubenssätzen usw. und wir hoffen, das es dann irgendwann mal besser wird…

Kennst du das auch?

Dann ist meine Einladung heute an dich: GIB MAL FREI! LAS MAL LOS! Einfach so!

Sei es dir WERT! Denn du bist WERTVOLL! Ja du! Genau DU!!!

Zur Engelbotschaft: LOSLASSEN

Lasse los und erlaube den Engeln, Dir zu helfen. Alles, was Du loslässt, wird entweder durch etwas Besseres ersetzt oder wird geheilt zu Dir zurückkehren. Wenn Du eisern an einem Teil Deines Lebens festhältst, der nicht mehr funktioniert, kann kein Raum für Heilung entstehen. Ob Du nun in Deinem Liebesleben unglücklich bist oder im Bereich von Finanzen, Karriere, Heim oder Gesundheit – diese Karte fordert Dich auf, loszulassen. Wenn Du an diesen Aspekten Deines Lebens festhältst, weil Du Dich zum Beispiel angstvoll fragst: Was ist, wenn ich niemand anderen oder nichts Besseres finden kann? Dann wird sich die Situation nur weiter verschlimmern. Wenn Du jedoch bereit bist, die Hände zu öffnen und die Problematik zuzulassen, wird eine von zwei Möglichkeiten eintreten: Entweder wird das Problem verschwinden und durch etwas Besseres ersetzt oder es wird auf wunderbare Weise zu einer Heilung kommen. Wenn Du diese Karte ziehst, wirst Du von den Engeln gebeten, nicht zu versuchen, das Resultat der störenden Situation zu kontrollieren. Lass los und lass zu, dass Gott Dir hilft!

~~~~~

Hinweis: ersetze für dich das Wort LOSLASSEN durch FREIGEBEN ❤

Gelassenheit

Bild. Pixabuy

Oha…. die GELASSENHEIT….

Bist du gelassen? Gerade jetzt? In Anbetracht was da „draußen“ gerade so los ist?

Ja, manchmal bin ich echt erstaunt, wie seelenruhig die Menschen jenen Glauben und Vertrauen schenken, die gar kein Interesse daran haben, das es jedem Einzelnen wirklich gut geht!

Viele sind in innerer Aufruhr. Lassen sich indoktrinieren und verunsichern, andere ruhen in sich selbst und sind – zumindest nach außen hin – tatsächlich gelassen.

Ich selbst „pendele“ immer mal wieder, ganz nach Tagesform wie es mir geht zwischen „ALLES IST (WIRD) GUT“ und „MEINE GÜTE, MACHT ENDLICH DIE AUGEN AUF UND FÜHLT OB DAS WAS DA LÄUFT DEINE WAHRHEIT IST!“

Fühlen!! Ja, da sind wir schon beim „Pudels Kern“, denn wie schaut es denn tatsächlich in DIR aus? Was fühlst du? Traust du dich, deine WAhrheit auch tatsächlich zu fühlen? Wenn nicht, wer oder was hält sich ab? Wenn ja, wie gelassen bist du wirklich dabei? Hui…. Fragen über Fragen… zur Zeit wichtiger denn je…. also… schicke bitte mal deinenVerstand schaukeln und fühle DICH SELBST! Das ist meine heutige Einladung an DICH!

Zur Engelbotschaft:

Vor Dir liegt eine Zeit größerer Ruhe und tiefen inneren Friedens. Inneren Frieden zu haben, bedeutet, sich sicher zu fühlen und zu wissen, dass immer alles zu uns kommt, was wir brauchen. Selbst wenn Dein logischer Verstand nicht die geringste Ahnung hat, wie eine Herausforderung gemeistert werden kann, bedeutet innerer Frieden, dass Du darauf vertraust, dass Gott eine wundersame Lösung bereitstellen wird. Diese Art des Vertrauens ist immer empfehlenswert, denn Vertrauen ist ein Schlüsselelement im Zusammenkommen solcher Wunder.  Wenn Du diese Karte ziehst, versichern Dir die Engel, dass Du inneren Frieden in Dir trägst. Du kannst gelassen sein, selbst mitten im größten Tumult. Es wäre ein Fehler zu denken, dass Du warten musst, bis alle Probleme gelöst sind, bevor Du glücklich und in Frieden leben kannst. In Wahrheit ist das Gegenteil der Fall. Zuerst arbeitest Du darauf hin, inneren Frieden zu erlangen und dann werden die Herausforderungen in Deinem Leben immer weniger werden und schließlich ganz verschwinden. Gelassenheit ist ein ganz natürlicher Geisteszustand, und die Engel arbeiten jetzt gemeinsam mit Dir daran, diesen Zustand zu verwirklichen.

Vergebung

S. Hahner

Bild: S. Hahner

ui….. wieder so ein spannendes Thema…. die VERGEBUNG!

Wie oft hast du schon in deinem Leben gehört: ICH VERZEIHE DIR! ? Bestimmt ganz oft, oder? Doch wie fühlte sich das für dich an? Ja richtig: FÜHLEN!

Wie hat es sich angefühlt? War da ein schaler Beigschmack? Ein gesenkter Blick deinerseits? Schuldgefühle? Traurigkeit, weil du angeblich „versagt“ hast oder nichts richtig machen kannst? Wie sehr hast du dich da aus deinem SEIN heraus genommen – nehmen lassen“ – um dich anzupassen, es anderen RECHT zu machen? Warst du anschließend sehr bemüht nicht weiter aufzufallen? Nur ja nicht ins Visier der anderen zu geraten?

Puh…. ich denke, wir kennen solche Situationen alle…. doch was ist dann in dir und mit dir passiert?

Du bist verstummt, wo du lieber etwas gesagt hättest? Du hast dich umgedreht, dir eine Träne aus deinem Gesicht gewischt, nur damit der andere/die anderen nicht sehen, wie sehr du verletzt bist? Wie sehr wolltest du immer wieder angepasst sein? In diese Welt passen? Vor allem, wenn dir dein Gegenüber diese Situation immer und immer wieder unter die Nase reibt…. was ist dann schon VERZEIHEN?  Für mich gibt es da einen ganz wichtigen Unterschied zum VERGEBEN!

Du hast es immer und immer wieder versucht und innerlich hat es dich zugeschnürt, eingeengt. DU hast dich mitunter kaum noch getraut richtig tief zu atmen (so ging es mir ganz oft), warst traurig, fast depressiv und hast dann noch zu hören bekommen: Lass dich nicht so gehen, sei nicht so negativ, früher warst du anders und und und….

Bedenke: Alles was gesagt, gedacht, getan und NICHT getan wird hat Auswirkungen auf uns alle. Warum? Weil alles Energie ist und Energie lügt nicht! Sie ist was sie ist und sie ist von uns deutlich wahrnehmbar! Wir haben es nur verlernt, der Energie zu folgen!

Weiter oben schrieb ich, für mich gibt es einen immensen Unterschied zwischen VERZEIHEN und VERGEBEN – es ist meine Sicht!

Worin liegt dieser Unterschied denn nun?

Verzeihen heißt, der andere grummelt irgendwo innerlich weiter und holt bei jder für ihn passenden Gelegenheit die ollen Kamellen wieder hoch und erinnert uns an einen vermeintlichen Fehler, den wir in seinen Augen begangen haben

Vergeben bedeutet, das was der andere getan hat, das muss nicht gutgeheißen werden. Vergeben bedeutet, ich bin nicht länger bereit für deine Missetaten, Verfehlungen, Überschreitungen meiner Grenzen zu leiden. Denn wenn ich den inneren Groll immer weiter in mir herumtrage, oder du den deinen in dir, ist es die eigene Lebenszeit und Lebensqualität die darunter leidet, vor allem du bzw. ich (je nach Standpunkt der Situation) leiden, verbiegen uns und fühlen und nicht wirklich wert  WO ist dein SelbstWERTgefühl dann hin?

Wie FREI kann dich echte und wahre VERGEBUNG machen? Vergebung, die du anderen zuteil werden lässt, oder die du empfängst? Tja, und manchmal merken es „die anderen“ gar nicht mal, wie weh sie uns tun… wir fühlen uns getroffen, klein, wertlos, ent-täuscht (wir sind einer SELBST-Täuschung begegnet, weil wir etwas anderes erwartet haben!) und der andere liegt (im übertragenen Sinne) am weißen Strand von Bora Bora und genießt sein Leben!

Ich lade dich ein – spüre mal rein! Welchen Unterschied macht es für dich und dein Leben?

Weiter geht es zur Engelbotschaft!

Lass alle Wut und Verbitterung los und spüre, dass Du geheilt bist. Um Frieden zu finden, musst Du nicht den Tag gutheißen, aber Du musst dem anderen Menschen vergeben. Wenn Du diese Karte ziehst, leiten Deine Engel Dich an, Wut und Ärger loszulassen. Sie wissen, dass Deine Gefühle völlig gerechtfertigt sein mögen. Doch bitten sie Dich zu erkennen, welch hohen Preis Du dafür zahlst, dass du so viel alten Zorn mit Dir herumträgst. Vergebung bedeutet nicht: Ich bin einverstanden mit dem, was Du getan hast. Es bedeutet lediglich: Ich bin nicht länger bereit, aufgrund Deiner Taten Schmerzen zu erleiden. Wenn wir nicht bereit sind, zu vergeben und unser Herz von Bitterkeit erfüllt ist, bestrafen wir letzten Endes nur uns selbst. Deine Engel wollen Dir helfen, die Unfähigkeit zur Vergebung loszulassen, wenn Du sie um ihre Hilfe bittest.

Achte auf deine Träume

…. oh ja! Träume!!! Bitte nicht nur auf jene achten, die wir während unseres Schlafes haben – NEIN! Auch auf unsere Lebensträume! Unsere eigenen und die für unsere Kinder und Enkel, sowie allen, die danach noch kommen…

Was für eine Welt erträumst du dir? Wie ist die Welt, die du eines Tages, wenn du die Räume wechselst, deiner Familie, deinen Mitmenschen hinterlässt? Worin liegt die Schönheit? Was ist die Besonderheit? Welche Spuren hinterlässt du, über die die Menschen noch sprechen werden, wenn es dich schon längst nicht mehr gibt?

Träume groß! Träume unbegrenzt! Träume über alle bewussten und unbewussten Grenzen hinweg! Träume ungebremst! Träume überirdisch, Träume unlimitiert! Mach dir deine Träume bewusst und dann setze im HIER und JETZT den ersten Schritt – selbst, wenn der Weg noch nicht klar erscheint. Das muss er auch gar nicht, denn Wege entstehen beim gehen!

DIE HEUTIGE ENGELBOTSCHAFT:

TRÄUME

Achte in dieser Zeit verstärkt auf Deine Träume, lege Dir ein Traumtagebuch zu. Du selbst erhältst wichtige Botschaften durch Deine Träume. Zuweilen wachst Du vielleicht mit dem Gefühl auf, dass Du während des Schlafs gereist bist oder Anweisungen erhalten hast. Möglicherweise fragst Du Dich, warum Du Dich nicht an Deine Träume erinnern kannst. Doch die Botschaften und Erlebnisse in Deinen Träumen sind nie wirklich verloren oder vergessen. Stattdessen werden sie in Dein Unterbewusstsein integriert, damit die Weisheit und Liebe Deines höheren Selbst Deine Handlungen steuern kann. Du kannst Dich leichter an Deine Träume erinnern, wenn Du gleich nach dem Aufwachen alles, woran Du Dich erinnerst, aufschreibst. Halte einfach alles fest, was Dir einfällt, und der Rest des Traumes wird sich Deiner Erinnerung enthüllen. Lies Dein Traumtagebuch häufig durch und achte auf sich wiederholende Muster und Themen. Diese immer wiederkehrenden Traumthemen enthalten Botschaften, die Dein Höheres selbst und die Engel Dir nahe zu bringen versuchen.