Ein Wort genügt!

zum Buch: HIER!

Ein Wort genügt!

… sich einfach umprogrammieren

von Franziska Krattinger

 

Ein Wort genügt! – … sich einfach umprogrammieren Sprache vermittelt oft mehr als ihr linearer Wortinhalt, Worte drücken mehr aus als ihr oberflächlicher Sinn, denn sie wurzeln tief in unserem Unbewussten. Manchmal genügt ein einziges Wort, um verborgene Haltungen ans Licht zu bringen oder um Einstellungen zu ändern; spezielle Worte können gleichsam eine magische Wirkung haben, da sie die Schlüssel zu unserem Unterbewusstsein sind.’Schalten auch Sie einfach um‘- und beobachten Sie die Veränderungen in Ihrem täglichen Leben, ohne dass Sie bewusst daran denken oder eine Vorstellung der Lösung haben müssen. Nutzen Sie die Kraft, eine Situation augenblicklich im besten und idealen Sinn zu verändern.

Unterstützung

S. Hahner

Bild: S. Hahner

Gott, die Engel und die aufgestiegenen Meister, die Dich lieben, schützen und führen, wachen in diesem Moment über Dich. Diese Karte versichert Dir, dass Du Teil einer Ehrfurcht gebietenden und mächtigen Gruppe wohlwollender Wesen bist. Sie umgeben, führen und lieben Dich ohne Unterlass. Wenn Du in Gefahr bist, werden sie Dich mit der Kraft der göttlichen Liebe trösten. Wenn Du verwirrt bist, werden sie Dir Ihre Führung ins Ohr flüstern. Wenn Du diese Karte ziehst, bitten Dich Deine Engel und Führer, öfter mit Ihnen zu sprechen. Kommuniziere mental mit ihnen über alles, was Dich bewegt, und es wird nicht lange dauern, bis Du Beweise ihrer Existenz erhältst. Bald werden die Engel Dich damit beauftragen, anderen Menschen zu helfen. Falls Du jemals Zweifel an Deiner Fähigkeit hast, anderen zu helfen, bitte die Engel um ihre Unterstützung, damit Du diese Ängste loslassen kannst.

Epigenetik: Wie unsere Erfahrungen vererbt werden

zum Buch: HIER!

Epigenetik: Wie unsere Erfahrungen vererbt werden

von Bernhard Kegel

Das Humangenom ist entschlüsselt, doch es enthält bei Weitem nicht so viele Informationen wie erwartet. Eine zweite Ebene jenseits der Gene ist in den Fokus der Wissenschaft gerückt: die Epigenetik. Neben der Sequenz der DNA, aber in engster Verbindung mit ihr, existiert eine zweite, ja eine dritte und vierte Ebene der Information. Diese epigenetischen Programmierungen können ganze Chromosomen an- und abschalten. Sie sind es, die der Klaviatur der Gene die komplexe und unendlich vielfältige Musik des Lebens entlocken.

Bei alldem erfüllen sie eine Schanierfunktion zwischen Umwelt und Genom, als eine Art Missing Link, das die alte Debatte über die Bedeutung von Genen und Umwelt in eine neue Phase eintreten lässt. Besondere Brisanz erhalten die Erkenntnisse der Epigenetik durch die absehbaren Konsequenzen für Medizin und Evolutionsbiologie, für die großen Fragen der Lebenswissenschaften. Epigenetische Programmierfehler scheinen bei der Entstehung von Krebs eine entscheidende Rolle zu spielen. Ergeben sich daraus neue Möglichkeiten der Früherkennung und Therapie? Wie entstehen Schizophrenie und Depression? Oder auch: Wie entstehen die Variationen der Arten, eine der wichtigsten Voraussetzungen für den evolutionären Wandel, und wie werden sie vererbt?

Spannend und kompetent schildert Bernhard Kegel die weitreichenden Konsequenzen der Epigenetik. Wir werden Zeugen eines dramatischen Paradigmenwechsels in der Biologie.

»Bernhard Kegel macht die Forschungen zum Zellinnern so durchsichtig, dass auch Laien sie verstehen.« SPIEGEL ONLINE

Achte auf deine Träume

Achte in dieser Zeit verstärkt auf Deine Träume, lege Dir ein Traumtagebuch zu. Du selbst erhältst wichtige Botschaften durch Deine Träume. Zuweilen wachst Du vielleicht mit dem Gefühl auf, dass Du während des Schlafs gereist bist oder Anweisungen erhalten hast. Möglicherweise fragst Du Dich, warum Du Dich nicht an Deine Träume erinnern kannst. Doch die Botschaften und Erlebnisse in Deinen Träumen sind nie wirklich verloren oder vergessen. Stattdessen werden sie in Dein Unterbewusstsein integriert, damit die Weisheit und Liebe Deines höheren Selbst Deine Handlungen steuern kann. Du kannst Dich leichter an Deine Träume erinnern, wenn Du gleich nach dem Aufwachen alles, woran Du Dich erinnerst, aufschreibst. Halte einfach alles fest, was Dir einfällt, und der Rest des Traumes wird sich Deiner Erinnerung enthüllen. Lies Dein Traumtagebuch häufig durch und achte auf sich wiederholende Muster und Themen. Diese immer wiederkehrenden Traumthemen enthalten Botschaften, die Dein Höheres selbst und die Engel Dir nahe zu bringen versuchen.

Neumond 21.08.17

Der genaue Zeitpunkt des Neumonds ist:
Montag * 21. August 2017 * 20:30:11 Uhr

(und eine totale Sonnenfinsternis!)

Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mondzeichen: Löwe 28° 52′

Ja, es ist mal wieder soweit…. eine neue Ära bricht an….

Das Jahr 2017 hat es nach wie vor in sich! Die Energien steigen unaufhaltsam an, der menschliche Körper kommt da nicht wirklich mit… das Außen versucht uns immer wieder – fast gezielt – aus unserer Mitte zu werfen! Heftig und mitunter äußerst brutal…

Viele Lichtarbeiter sind seit Jahren an ihren Themen „dran“, transformieren für sich und somit für das Kollektiv… energetische Höchstleistung, die immens viel Kraft kostet. Habe dies gerade in den vergangenen Wochen immer wieder selbst erlebt. Zum Glück habe ich rechtzeitig auf meinen Körper gehört und dieser ist nun seit einigen Monaten optimal mit wunderbaren, reinen Vitalstoffen versorgt, so kann ich mich viel leichter den Dingen im Außen „stellen“, meine Themen anschauen… darin eintauchen und den doch sehr schmerzhaften Prozess des Wandels zulassen.

Neumond – zudem mit einer Sonnenfinsternis (über Nordamerika sichtbar), eine sehr starke Energie, die bereits seit Tagen auf uns alle einströmt. Finsternisse haben ja seit jeher die Menschheit bewegt, sie zu ihren eigenen Schatten in sich geführt, großes und auch kleines im Innen und Außen hervorgerufen…

Dieser Neumond führt uns alle nun an unsere Grenzen… Wr werden (abermals) geprüft, wie sehr wir verstanden haben wer wir wirklich und wahrhaftig sind! Ob wir unsere Lektionen verstanden, gelernt und verinnerlicht haben… oder… ob wir voller Ängste in einer hinteren Ecke verharren und hoffen, das der Kelch des Wandels doch irgendwie an uns vorrüber geht… Hiermit meine ich: Zu hoffen, das alles beim alten bleibt, da man ja dieses „alte“ so gut kennt, auch wenn es uns absolut nicht gut tut!

Frage dich selbst, wo stehe ich? Wie fühlt sich das an? Wo bedarf es einer (inneren) Korrektur? (Ja, nur dort kann es wirklich geschehen, nicht im Außen, nicht „die anderen“, sondern immer nur jeder Einzelne selbst!) Wie stelle ich mir mein nächstes JETZT vor? Welche Gedanken habe ich? (positiv im Vertrauen, oder ängstlich und destruktiv?). Sind meine „PRO-bleme“ wirklich unlösbar, oder ist darin sogar der Keim für Neues Wachstum vorhanden? (dies sogar ganz bestimmt, denn PRO ist ja immer FÜR UNS!!)

Also, ich lade dich ein, nutze die kommende Zeit dafür, dich neu auszurichten – auf dein Innerstes Selbst (was tut MIR gut!), komm so in deine Kraft und Selbstliebe und diene so dem großen Ganzen! Atme die Liebe und das Vertrauen ein, denn die Schöpfung ist genau DAS, auch wenn es im Außen sich (noch) anders darstellt…. Sei das, was du bist und lass dein inneres Licht leuchten, wachsen und strahlen! Zieh so das an, wovon du MEHR haben magst… für dich und die Schöpfung…. lass es mit dem zunehmenden Mond wachsen…. Geist beeinflusst Materie…. also nutze deinen Geist… kläre deine Gedanken, lege deinen Fokus auf das was du wirklich (SEIN) willst (bist)!!!

So kann nun endlich ein langer Zyklus enden, der den Menschen und Seelen durch Schmerz aufgezeigt hat, wer und was sie sind! Reine Liebe, unendliches Sein 🙂

In diesem Sinne wünsche ich euch eine wunderbare Zeit bei allem was ihr tut!

Sabine Shana`Shanti ❤

 

Die Heilungsgeheimnisse der Jahrhunderte: Die zwölf Geisteskräfte des Menschen

zum Buch: HIER!

 

Die Heilungsgeheimnisse der Jahrhunderte

Die zwölf Geisteskräfte des Menschen

von Catherine Ponder

Eine beschleunigte Heilwirkung auf Geist und Körper ist das natürliche Resultat des Wissens um die zwölf Geisteskräfte.

Bereits im Altertum waren Ärzte und Heiler davon überzeugt, dass Temperament und Anschauung die menschliche Gesundheit mehr beeinträchtigen als beispielsweise soziale Gegebenheiten oder Witterungseinflüsse. Nicht Symptome wurden bekämpft, sondern die innere Ordnung des Menschen sollte wiederhergestellt werden. Catherine Ponder lehrt uns, diese innere Ordnung zu verstehen. Die bedeutendste Vertreterin des Positiven Denkens zeigt die verblüffenden Zusammenhänge zwischen den zwölf dynamischen Geisteskräften und den zwölf Energiezentren des Körpers und wie man mit ihrer Hilfe überzeugende Heilresultate erzielen kann.

Bewahre dir dein inneres Strahlen

zum Buch: HIER!

Bewahre dir dein inneres Strahlen

von Doreen Virtue

Reinigen Sie sich von allem Negativen und lassen Sie Ihr inneres Licht erstrahlen

Schwierige Beziehungen und herausfordernde Lebensumstände erzeugen Stress und führen zu psychischen und emotionalen Verletzungen. In diesem wegweisenden Buch zeigt die ausgebildete Psychologin und Familientherapeutin Doreen Virtue, wie Sie sich dieser Verletzungen bewusst werden und sie wieder heilen können. Das Buch bietet natürliche und wissenschaftlich erprobte Methoden, um den Stresslevel zu senken und das Leben wieder in Einklang zu bringen.