Archiv

Engel berühren meine Fingerspitzen: Wie wir Kontakt zu unseren Schutzengeln und den Seelen unserer Lieben finden

zum Buch: HIER!

Engel berühren meine Fingerspitzen: Wie wir Kontakt zu unseren Schutzengeln und den Seelen unserer Lieben finden

von Lorna Byrne

Wie kaum eine zweite versteht es Lorna Byrne, mit ihren Büchern die hoffnungsvolle Botschaft der Engel greifbar zu machen. Doch wie erlebt sie selbst ihre Hellsichtigkeit? Wie ist die Verbindung zu ihrem eigenen Schutzengel, der sie von Kindheit an begleitet? Und wie greifen Engel in ihrem Leben schützend ein? In der lange erwarteten Fortsetzung von „Engel in meinem Haar“ kommen wir der irischen Engelsflüsterin so nahe wie nie zuvor. Erstmals verrät Lorna außerdem, wie die Seelen unserer Lieben aus dem Himmel zurückkehren, um uns zu helfen und zu führen. Anhand zahlreicher, direkt von den Engeln übermittelter Übungen lernen wir, Zeichen der Engel wahrzunehmen und mit unserem persönlichen Schutzengel Kontakt aufzunehmen.

 

Advertisements

Why not?: Inspirationen für ein Leben ohne Wenn und Aber

zum Buch: Hier!

Why not?: Inspirationen für ein Leben ohne Wenn und Aber

 

von Lars Amend

Wenn aus Träumen echte Ziele werden!

Ständig orientieren wir uns an anderen – an erfolgreicheren, sportlicheren, glücklicheren oder gesünderen Menschen und vergessen dabei, dass wir es selbst in der Hand haben, zu sein wie wir gerne sein würden. Lars Amend zeigt, wie man durch die Beschäftigung mit seinen Träumen und Zielen das Leben führen kann, das man nicht mehr tauschen möchte. Als Coach hilft er, diesen Prozess in Gang zu bringen – mit Gedankenexperimenten, Fragen an sich selbst und kleine Aufgaben, um innerlich zu wachsen und die eigene innere Haltung zu verändern. Authentische Audio-Anleitungen und Videos in der kostenlosen Augmented-Reality-App unterstützen diesen Veränderungsprozess aktiv.
Die Grenzen setzen wir uns selbst, durch fehlenden Mut, Angst oder mangelndes Vertrauen in uns  und unsere Fähigkeiten. Stattdessen sollten wir uns fragen: Warum eigentlich sollte es nicht gehen? Why not? Die Antwort kann sich der Leser am Ende selbst geben – danach gibt es kein Aber, kein Hätte-Wäre-Wenn oder Geht-Nicht mehr!

Die Macht der Seelenverträge

Die Macht der Seelenverträge

zum Buch: HIER!

Die Macht der Seelenverträge –

Seelenheilung mit schamanischer Energiemedizin
Von Désirée Baierl

Kurzbeschreibung
Schlimme Erlebnisse, Schock, großer seelischer Druck oder Schmerz formen in uns sogenannte negative Seelenverträge. Diese Seelenverträge, die auch aus der Vergangenheit mitgebracht oder vererbt sein können – beschweren unser Leben wie Bleigewichte. Sie wirken wie Seelenfesseln und sind überraschend oft Ursache von Krankheiten und vielfältigen Lebensproblemen. Von vergeblicher Partnersuche über beruflichen Erfolgsblockaden, wo es wie verhext scheint, Beziehungsschwierigkeiten zu Elternteilen oder Kindern bis hin zu unerklärlichen Körperreaktionen und ewigen Umwegen zum eigenen Weg, so lange der zugehörige Seelenvertrag nicht gefunden und gelöst ist, sind Veränderungen kaum möglich. Die schamanische Heilerin Désirée Baierl zeigt dem Leser eines der machtvollsten Veränderungswerkzeuge aus dem überlieferten Wissen von Tausenden Jahren schamanischer Heilkunst: das Aufspüren und Lösen solcher Seelenfesseln. In diesem Buch findet der Leser das Rüstzeug, sein Leben, seine Beziehungen, seine Gesundheit und letztendlich das gesamte Sein tiefgreifend verändern und endlich die eigentliche Bestimmung leben zu können.

Über den Autor
Désirée Baierl arbeitet seit über 30 Jahren mit den Methoden der Energiemedizin. Ihre angeborene Hellsichtigkeit nutzt sie dabei ebenso wie ihre Ausbildung zur schamanischen Heilerin, Psychoonkologin und Kräuterwissenden.

Loslassen, was nicht glücklich macht: Der Weg zur inneren Freiheit

zum Buch: HIER!

Loslassen, was nicht glücklich macht: Der Weg zur inneren Freiheit

von Kurt Tepperwein

Weniger ist manchmal mehr

Loslassen fällt nicht jedem leicht. Dabei sehnt man sich so oft sehr danach, sich freimachen zu können von Ängsten, Voruteilen, Problemen, Ärger, Stress und einem negativen Selbstbild.

 

Biografie

1973 beendete der erfolgreiche Unternehmer und Unternehmensberater Kurt Tepperwein seine Karriere und zog sich aus dem Geschäftleben zurück. Kurt Tepperwein, geboren 1932 in Lobenstein, wurde Heilpraktiker. Vor allem interessierte er sich für die tieferen Ursachen von Krankheit und Leid. Bald schon begann er damit, seine Erkenntnisse in Seminaren an andere weiterzugeben. Diese Tätigkeit führte ihn schließlich rund um die Welt, wo er nicht nur zu den Menschen sprach, sondern sich auch mit vielen verschiedenen Kulturen auseinandersetzte. In mehr als 50 Büchern vermittelt er seine Einsichten und Erfahrungen einem Millionenpublikum.

Aumakua: Segen und Potenzial unserer Wurzeln

zum Buich: HIER!

 

Aumakua: Segen und Potenzial unserer Wurzeln

von Jeanne Ruland & Shantadevi

‚Wenn wir erkennen, wer wir sind und woher wir kommen, können wir vollenden, wofür wir hier sind.‘ Unsere Ahnen lebten vor Hunderten und Tausenden von Jahren. Und doch sind unser Lebensweg und die Erfahrungen, die wir machen, geprägt von dem Vermächtnis unserer Aumakua, unserer spirituellen Ahnen und Blutsahnen. Bei ihnen finden wir Unterstützung für unseren Lebensweg, aber wir übernehmen auch Lebensmuster von ihnen. Doch nur, wenn wir uns wieder mit ihnen verbinden, können wir zu unserer vollen Kraft gelangen. Jeanne Ruland und Shantidevi leiten Sie an, sich mit Ihren Aumakua zu verbinden. Erkennen Sie anhand vieler Meditationen und Übungen Ihr höchstes Potenzial, werden Sie Altlasten los, und lassen Sie alte Wunden in Ihrer Familie heilen!

Dein Engel und du

zum Buch: HIER!

Dein Engel und du

von Christiane Sauter

 

Die Musikern und Lehrerin Ch. Sautter hat ein offenes Ohr nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Welt der Engel. (Ist ja klar, schon wegen der himmlischen Musik, die sie mit ihrer Flöte auf die Erde bringt!) Und als der große Engel Metatron bei ihr anklopfte und meinte, er möchte ihr ein Buch über die Kinder und ihre Schutzengel diktieren, sagte sie ihre Mitarbeit zu. Und da ist es also: Dein Engel und du. Und was steht nun in dem Buch?
Na, als erstes natürlich, wie der Schutzengel aussieht, dann, wie er seinen Namen bekommt, und wo er herkommt, wie das Kind mit ihm Kontakt aufnehmen kann, wie und wann er hilft; es steht vom „Engelfunk“ geschrieben und vielem mehr, und eine Gute-Nacht-Geschichte gibt’s natürlich auch.
Ein aufschlußreiches Buch! Und ein ganz liebes natürlich. wie die Engel halt so sind. Manuela Rosenkind, die die Engel auch liebt und schon mehr Kinderbücher gemalt hat, hat mit pastellfarbenen Bildern versucht, die Atmosphäre dieses besonderen und zarten Buches einzufangen.

Übrigens, Christiane Sautter hat auch die Musik zu den Liedern der Feen vom Buch vom wahren Zaubern komponiert!

 

Manifest der Kriegerin des Herzens

zum Buch: HIER!

 

Manifest der Kriegerin des Herzens von Lilia Christina Martiny

»Eine Kriegerin des Herzens weint, wenn sie Tränen fühlt, lacht, wenn sie fröhlich ist, schreit, wenn ihr danach ist. Sie ist in jedem Augenblick nur sie selbst. Es ist ihr egal, was andere von ihr denken. Sie lebt sich so, wie sie ist. Dies ist ihr großer Zauber.«
Mit poetischen Texten führt uns Lilia Christina Martiny direkt in die Seele Liliths. Diese ist das Symbol für unbändige weibliche Kraft, für Unabhängigkeit und Freiheit. Diese Aspekte, die sie als Kriegerin des Herzens auszeichnen, können auch wir in uns erwecken. So inspirierend wie intensiv schenkt dieses Buch modernen Frauen Kraft und ungetrübte Freude in jeder Lebenslage. Von der ungestümen, suchenden Kriegerin bis hin zur weisen Hüterin entdecken wir die verschiedenen Facetten der Kriegerin des Herzens in uns und mit ihnen die Schönheit und Köstlichkeit des Seins.