Archiv

Das befreite Herz: Von der Wohltat des emotionalen Aufräumens

zum Buch: HIER!

Das befreite Herz: Von der Wohltat des emotionalen Aufräumens

von Safi Nidiaye

 

Die Autorin erklärt in einfachen Schritten, wie wir Fremdgefühle loslassen können und frei werden.

 Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie häufig unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Auf sehr einfache und direkte Weise hilft dieses Buch, die hinter den jeweils aktuellen Lebensproblemen verborgenen verdrängten Emotionen im Körper aufzuspüren, sie sich bewusst zu machen und sein Herz für sie zu öffnen.

Werbeanzeigen

Könnte Wunder bewirken: Das 40-Tage-Programm Um Ihr Leben Grundlegend Zu Verändern

zum Buh: Hier!

Könnte Wunder bewirken: Das 40-Tage-Programm Um Ihr Leben Grundlegend Zu Verändern

von Gabrielle Bernstein

 

Gabrielle Bernstein hat eine feste Überzeugung: Einfache, aber konsequente Veränderungen in unserem Denken und Handeln können im wahrsten Sinne Wunder bewirken. Und zwar in allen Bereichen unseres Lebens: in unseren Beziehungen, in finanziellen Angelegenheiten und nicht zuletzt in uns selbst. Dieser praktische und unterhaltsame Ratgeber bietet die Anleitung dafür, wie dies ganz konkret umgesetzt werden kann. Wie man die Angst loslässt und dafür Dankbarkeit und Liebe in sein Leben strömen lässt, welche die Grundvoraussetzungen für eine nachhaltige Veränderung unseres Wesens sind. All diese Aspekte führen letzten Endes zu einem neuen, besseren Leben voller Wohlstand, Wertschätzung und Glück. All dies bringt Gabrielle Bernstein dem Leser in einem leicht verständlichen 40-Tagesprogramm bei – 40 Tage, die in kleinen Schritten die großen, wundersamen Veränderungen bewirken können.

10 Minuten für die Selbstliebe: Mit dem 4-Wochen-Programm zu einem stärkeren Ich

zum Buch: HIER! 

10 Minuten für die Selbstliebe: Mit dem 4-Wochen-Programm zu einem stärkeren Ich

von Kim Fleckenstein

 

Selbstliebe kann man lernen wie Fahrradfahren, davon ist Autorin, Meditationstrainerin, Hypnosetherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie Kim Fleckenstein überzeugt. Denn sie weiß: Wir lieben unsere Freunde, Bekannten, Partner, investieren Zeit, verteilen Komplimente – und bleiben dabei oft selbst auf der Strecke. Uns selbst mögen wir nicht besonders, sind deutlich kritischer als bei anderen und setzen viel höhere Maßstäbe an. Hier spricht Autorin Kim Fleckenstein aus eigener Erfahrung, denn sie konnte sich selber Jahrzehnte lang nicht leiden und holte sich Liebe daher nur von außen. Die Münchnerin tat alles, um anderen zu gefallen: Sie driftete in eine fünfjährige Bulimie ab, um Anerkennung für ihren zierlichen Körper zu erhalten. Heute kann sie sagen: Ich liebe mich! Ich bin glücklich! Auch wenn mein Leben und ich nicht perfekt sind.
In diesem Buch gibt sie die Anleitung für ihre Selbstliebe-Formel. Das 4-Wochen-Programm von Kim Fleckenstein fordert nur zehn Minuten täglich und hilft, Schritt für Schritt Selbstzweifel und den inneren Kritiker loszuwerden. Einfache Tricks und Übungen trainieren Selbstwahrnehmung, helfen, sich selbst in neuem Licht zu sehen und das eigene Selbst voll und ganz anzunehmen.
An Stelle alter, festgefahrener Glaubenssätze über uns treten neue Denk- und Handlungsmuster, die Dankbarkeit, Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und Selbstbewusstsein hervorbringen. Treten Sie aus Ihrem eigenen Schatten und werden sie durch Selbstliebe die beste Version von sich.

Umdenken für ein besseres Leben

zum Buch: HIER!

Umdenken für ein besseres Leben

von Kurt Tepperwein

Lenken Sie das Denken um! Dieses Buch ist Ihr persönlicher Wegbegleiter, der frischen Wind in Ihren Alltag bringt. Kurt Tepperwein lädt Sie dazu ein, Ihr Dasein etwas genauer zu betrachten und das Leben aus einer neuen Perspektive anzusehen. Längst eingefahrene Sichtweisen können zu Stagnation, zu Frust, oft auch zu Kummer fuehren. Und wir denken oft »Das kann ich nicht ändern«. Der Autor zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Leben in die Hand nehmen und auf Ihre ganz eigene Art und Weise umdenken können. In diesem Buch geht es nicht darum, was richtig oder falsch ist. Es geht vielmehr darum, u ber Begriffe, Vorstellungen und Meinungen hinauszugehen und sich selbst die Chance zu geben, seine eigene Tiefe zu entdecken und zu entfalten. Begeben Sie sich mit Kurt Tepperwein auf diese spannende Reise, betrachten Sie das Leben aus einer neuen Perspektive und geben Sie ihm einen neuen Sinn!

Götter in der Pubertät. Der Mensch auf dem Spielfeld Erde

zum Buch: HIER!

 

Götter in der Pubertät. Der Mensch auf dem Spielfeld Erde

von Grazia Marchese

Das Wissen darüber, warum wir dieses Universum und unsere Körper erschufen, ermöglicht es uns, das Leben so zu genießen, wie es ursprünglich gedacht war: ein kreatives Spiel voller Spaß, Abenteuer und Lebensfreude.

Während wir Leben für Leben unsere individuelle Perlenkette aneinanderreihen, entfaltet erst das Bewusstsein über unser wahres Sein das gesamte Spielfeld. Die unzähligen Leben sind so genial miteinander verwoben, dass jeder auf seiner Stufe spielt, ohne die anderen zu behindern. Mit der Erinnerung unseres wahren Potenzials und der Beherrschung der Spielregeln führt uns jeder Weg direkt ins gewünschte Ziel.

Unterhaltend zu lesen und leicht anzuwenden, begleitet die Autorin jeden Einzelnen auf seinem individuellen Weg. Lasst uns gemeinsam dieses wunderbare Spiel genießen!

Drittes Auge Magie: Die heilende Kraft der Seele

zum Buch: HIER!

 

Drittes Auge Magie: Die heilende Kraft der Seele

von Merly Kirsch

Wir sind alle Opfer von Gegenständen wie Rückenschmerzen, Müdigkeit, Vertrauensproblemen, sexueller Unzulänglichkeit usw. Es ist eigentlich das Gegenteil. In jedem Lebewesen gibt es eine Lebenskraft, die insgesamt positiv ist. Diese Intelligenz hinter den Kulissen schafft die Realität, die Sie erleben. Es versucht, durch Kreativität, Liebe und Gesundheit einen Ausdruck in der materiellen Welt zu finden. Diese Lebenskraft kann leider aufgrund bestimmter traumatischer Erfahrungen in unserem Körper blockiert werden. Und wir gehen durch unser tägliches Leben, ohne uns des gewaltigen Gepäcks bewusst zu sein, das zu körperlichen und seelischen Belastungen führt. Wie genau können wir also ein viel besseres Leben führen?

Lieben was ist. Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können Lieben was ist.

zum Buch: HIER!

 

Lieben was ist. Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können Lieben was ist.

von Katie Byron

Jahrelang litt Byron Katie unter Depressionen, hatte massive Essstörungen, Zornausbrüche und war Alkoholikerin. Mit 44 Jahren schien ihr Leben ziemlich ausweglos. Ein Erleuchtungserlebnis änderte ihr Leben dramatisch. In der Folge entwickelte sie ein ebenso einfaches wie wirkungsvolles Selbsterkenntnis-System. Es erwies sich als dermaßen effektiv, dass es sich wie ein Lauffeuer verbreitete. Mit seiner Hilfe gelingt es dem Einzelnen, seinen Schatten zu integrieren, bewusst Verantwortung für die eigenen Probleme zu übernehmen und sie zu lösen. Zusammen mit Stephen Mitchell erzählt Byron Katie erstmals von ihrem Leben, stellt die Entwicklung ihrer Selbstfindungs-Technik dar und illustriert anhand zahlreicher Beispiele, wie sie funktioniert und wie wir davon profitieren.