Archiv

Einladung: Montag um 20 Uhr: FREE ZOOM

Montag um 20 Uhr: FREE ZOOM

Bist du dabei? Dann erfrage bitte die Zugangsdaten oder fühle dich herzlich in meine Gruppe eingeladen:

Sabine Hahner – Deine Seele will frei sein

Hast du dich bereits häufiger gefragt, warum du hier bist und genau jetzt in dieser Situation steckst?

Was, wenn daran nichts falsch ist?

Was, wenn du hier genau richtig bist, um JETZT dein Potential zu entfalten?

Was sagt deine Seele, dein unendliches Wesen dazu?

Du hast dich bisher nur klein gemacht und für andere verbogen?

Wenn du dich hier angesprochen fühlst, dann komm am Montag mit deinen Fragen dazu! Bitte lade dir vorab einmalig Zoom herunter und teste deine Mikro und Kamera Einstellungen. Ich freue mich euch zahlreich am Montag Abend im Zoom zu sehen! Habt ein geniales Wochenende, voller Spaß, Freude und Leichtigkeit, LG Sabine

 

 

Zum heutigen Vollmond in Wassermann ein Orakel!

Der genaue Zeitpunkt des Vollmonds ist:
Donnerstag * 15. August 2019 * 14:29:15 Uhr
Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mondzeichen: Wassermann 22° 24′

 

Hui, was haben wir in den letzten Jahren, Monaten, Wochen und Tagen an uns gearbeitet und sind durch die tiefsten Täler gewandert, haben die höchsten Berge erklommen uns sind oft mals wieder richtig abgestürzt… Viele schmerzhafte Erfahrungen haben wir gesammelt, doch auch wunderschöne und liebevolle waren dabei!

Wir haben uns aufgerappelt, wieder neu ausgerichtet und sind auf unserem Weg weiter gegangen… mal mehr, mal weniger lust- und freudvoll…. mal weil es andere von uns verlangten und erwarteten, mal, weil wir es einfach wollten! Wir wussten: DAS IST GENAU JETZT RICHTIG! Egal, was die anderen sagen…..

Aus diesem Impuls heraus habe ich heute ein Orakel für euch, welches ich im Laufe des Tages in einem Video auflösen werde! ((über meinen Youtubekanal und FB, sowie meinen Blog dann sichtbar!) )

Dazu habe ich aus 3 Kartendecks je ein (aus einem vielen 2 heraus) gezogen:

Es schien mir megapassend zum heutigen Vollmond 🙂

Achja… heute zum Vollmond gibt es auch wieder eine Clearing Session für dich, wenn du wählst, dabei zu sein. Wenn dein Herz jetzt ja sagt klicke bitte HIER!

Möchtest du dazu 6 weitere Abende mit im Licht- und Energiekreis sein, und magst dies jetzt wählen, dann klicke bitte HIER!

Zur Info: Wenn dein AUsgleich bei mir eingegangen ist, bekommst du zeitnah eine Mail von mir mit einer Einladung zur geschlossenen FB Gruppe. Klicke dort bitte auf BEITRETEN, damit du dort weitere Infos erhältst und dabei sein kannst!

 

Ich freue mich auf dich!

Sabine

Was wählst du in deinem Leben?

Ja, was wählst du wirklich?

Wie sieht es denn gerade in deinem Leben aus? Kannst du sagen: Ich bin zufrieden? Ist das dann auch tatsächlich so?

Ich biete dir hier die Möglichkeit, etwas zu wählen, das dein Leben verändern kann!

zum Kennenlern und Schnupperangebot!

 mein Angebot für 5 Tage Energy Flow sein:

Freue mich sehr, euch dies zum Schnupperangebot beitragen zu dürfen

https://elopage.com/s/Sabine-Seelenw…/5-tage-im-energie-flow

Interview ist online!!! Thema: Wiedergeborene Seelen – Entitäten und mehr… unsere Erfahrungen in der letzten Inkarnation!

Ein interessantes Thema… spannender als ein Krimi!

Wiedergeborene Seelen – Entitäten und mehr… unsere Erfahrungen in der letzten Inkarnation!

Hier: Inkarnation als jüdische Frau und Mutter in Berlin, inclusive Deportation und mehr, sowie ein kleines Mädchen,  kommt in der Bombennacht von Dresden im Februar 1945 ums Leben.

Welche Auswirkungen solch traumatische Erlebnisse auf uns bis ins hier und jetzt haben können, ist gigantisch!!

Gestern war es soweit!
Das Interview mit Edith Nemeth, der ich an dieser Stelle nocheinmal meinen allerherzlichsten Dank aussprechen mag für ihre Whatsapp Sprachnachricht an mich nach meinem Blogbeitrag, für ihren Mut, mir ihre Geschichte zu erzählen, ihre Bereitschaft, dieses Video mit mir zu machen!

Ein super interessantes Thema, von dem ich weiß, das es vielen ähnlich wie uns geht, die sich jedoch nicht trauen darüber zu sprechen…. aus den unterschiedlichsten Gründen!

Jetzt dürfen wir ein immenses Feld der Heilung öffnen… wenn es dich anspricht, nimm dir etwas Zeit und schau dir das Video in meiner Gruppe „Sabine Hahner – Deine Seele will frei sein“ an und wenn du magst, berichte gern von deinen Erfahrungen der letzten Inkarnation 😘 Hier kannst du dich für den Beitritt bewerben: https://www.facebook.com/groups/379628619545956/

Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit
Sabine

Entitäten…. meine Erfahrung!

Hui… was für eine Zeit!! Sooo vieles will gesehen und anerkannt werden! Und Nein!!! Ich spreche bzw. schreibe hier nicht von den Dingen, die im Außen um uns herum geschehen, sondern von tiefen inneren Prozessen!!!

Wir befinden uns im Augenblick in einer mega fruchtbaren Energie, die es uns ermöglicht, ENDLICH(!) unseren wahren Seelenkern – und Weg zu entdecken, um diesen weiter zu erforschen!

Die Zeit der Ausreden ist vorbei!!! Wegschauen wird unmöglich – oder mega anstrengend!!!

Ich selbst habe in den ergangenen Tagen wertvolle erkennen und lernen dürfen… das hat mit unserem Ausflug nach Dresden zu tun und meiner vorherigen Inkarnation dort. Ebenso wie, das ich bereits als Kind mega sensitiv war, was „die andere Seite“ – oder das Jenseits – betraf. Ich konnte „sehen“, wenn andere Seelen warteten, wenn sich hier ein geliebter Mensch auf den Weg nach Hause machte (Übrigens…. die Seele verweilt im Jenseits länger als hier in der menschlichen Inkarnation!).

Meine Familie hat dies immer als „blühende Fantasie“ abgetan – alle – außer meiner ältesten Schwester! Sie ließ mich berichten von den Bildern und dem was mir von „drüben“ mitgeteilt wurde….

Heute weiß ich, das dies bereits „Gespräche mit Entitäten“ waren… nicht immer einfach… und ich habe mich dafür, das ich dieses so deutlich wahrnehmen „musste“ (heute sage ich darf bzw. damals durfte!) soooo falsch gefühlt!!!

Wenn du magst, lies in meiner Gruppe Sabine Hahner – Deine Seele will frei sein weiter!
https://www.facebook.com/groups/379628619545956/

Fotos dienen zur Aufmerksamkeit…. Bildqulle: pixabuy

Gestern in Dresden… und Erinnerungen an meine kurze Inkarnation dort…

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich etwas sehr persönliches mit euch teilen…. habe lange überlegt, ob ich dies tue, doch es möchte raus… Da ich immer mehr meinen inneren Impulsen folge, kannst du also hier nun etwas mega persönliches von mir lesen 🙂

Mein Mann und ich sind gestern mit unseren Hunden zu einem Tagesausflug gestartet. Ziel war Dresden… Zwinger und Frauenkirche… Wir waren dort noch nie und dachten, es ist eine gute Gelegenheit den Urlaub dafür zu nutzen…. also sind wir früh los und hatten auch eine sehr angenehme Autofahrt.

Bereits am Vorabend bin ich energetisch auf Dresden eingestiegen, besser gesagt an eine „Erinnerung“ daran… doch dazu muß ich etwas ausholen…

Vor vielen Jahren habe ich eine Rückführung in ein altes Leben durchführen lassen… seitdem kamen immer wieder Bilder von Dresden in der Bombennacht und ich als kleines Mädchen mittendrin in mir hoch. Also ging ich diesen Bildern immer mal wieder nach und wusste bereits nach kurzer Zeit, das ich dort als ca 4jähriges Mädchen gemeinsam mit meiner damaligen Großmutter die Kellerräume ihres Wohnhauses aufsuchten, um Schutz zu suchen. Lange Rede – kurzer Sinn… Niemand in diesem Keller überlebte damals….

Meine jetzigen Eltern waren zu dieser Zeit etwa gleichalt, wie ich in jener Inkarnation… hmmm irgendwie ein eigenartiges Gefühl, aber total stimmig….

So, nun waren wir also gestern inmitten von Dresden, haben einen schattigen Parkplatz nähe Zwinger gefunden und sind los… Eine wunderschöne Anlage dort der Park… und als wir Richtung Frauenkirche gingen waren wir sehr erstaunt, wieviele Menschen dort waren… viele Nationalitäten, in Gruppen auf der Stadtführung…. puh…. ich und Menschenmengen… da fühl ich mich nicht wirklich wohl…. doch sind wir dann gegenüber der Frauenkirche eine Treppe hoch, um einen Blick auf die Elbe zu haben und den ganzen Platz richtig überschauen zu können. Wunderbare alte bauliche Meisterwerke…. ich war überwältigt und ab da begann wieder Bilder in mir aufzublitzen…

Wir sind dann Richtung Zwinger zurück gegangen, unter einem Gebäude hindurch, wo es 3 Durchgänge gab… kaum drunter durch bekam ich Beklemmungen… maß dem jedoch noch keine große Bedeutung bei. Wir sind dann nochaml zurück zum Auto, damit die Hunde Wasser trinken konnten, nochmal neues Parktiket gezogen und nochmal losgezogen um etwas zu essen. Wir fanden dann auch ein nettes Lokal, wo wir unter einem riesigen SOnnenschirm das bunte Treiben gut beobachten konnten. Auf dem Weg dorthin – Frauenkirche im Rücken – Zwinger rechts neben uns… bekam ich auf einmal richtig Gänsehaut… Panik stieg auf und ich war für einen kurzen Moment nicht fähig einen weiteren Schritt zu gehen… ich ließ es also zu und schloß kurz die Augen und fragte: WAS IST DAS?

Was soll ich sagen…. ich lief an der Hand meiner Gro0mutter genau dort entlang, es war dunkel, sie hatte mich von meiner damaligen Mutter geholt, da diese arbeiten musste, da ertönte der Fliegeralarm. Meine Oma  sagte, komm schenll und lauf…. die Menschen dort liefen alle schnurstracks in ihre Häuser und dort in die Keller…. Panik… Geschrei… und wir liefen auch… links die Straße ein Stück herunter, dann rechts und noch einige Meter weiter hinein in den Hausflur und die Kellertreppe hinab…. andere Bewohner waren bereits schon unten und wir setzten uns dazu.

Ich spürte genau, wie mein kleines Herz klopfte, so sehr das ich dachte es würde zerspringen…. so hielt ich ganz fest die Hand meiner Oma und drücke mich an sie…. Dann wurde es laut… die Wände bebten…. und es war einfach nur schlimm, staubig, dunkel… ich hatte Angst.

Puh… wieder zurück im Hier und Jetzt sagte ich zu meinem Mann… Du, ich weiß wo das Haus ist… ich zeige es dir nachher…. Mein Mann schaute nur ungläubig und schmunzelte. Seine Wahrheit ist, es gibt nur das eine Leben, kein anderes….

So aßen wir dann zun mittag und ich tauchte immer mal wieder in Erinnerungen Rund um den Zwinger und die Straßen und Gassen von einst ab.

Auf dem Bild sitze ich also nur ca. 200 mtr. Luftlinie (hinter mir) von dem Ort entfernt, indem ich damals in meiner vorherigen Inkarnation, als kleines Mädchen mein Leben verlor – wie so viele andere auch….

NAch dem Essen machten wir uns auf den Weg…. und natürlich stehen dort jetzt ganz andere Gebäude…. ich konnte also das Haus von einst nicht finden… Auf dem Weg zum Auto (über den Postplatz) sah ich mich mehrfach um… machte auch noch Bilder… diese füge ich jetzt hier mal mit ein…. vielleicht interessiert es euch ja.

Zu unserer Linken befindet sich der Zwinger, das Lokal und auch die Frauenkirche…. dort auf dem letzten Fotot wo das Kreuz ist, in der Straße dahinter befand sich die Wohnung meiner damaligen Großmutter…. schon irgendwie „spuky“, auch für mich…..

Auf dem Heimweg habe ich über das Handy etwas recherchiert… und es gibt tatsächlich Bilder vom alten Stadtplan, mit Markierungen der Häuser, wo damals über 700 Tote unter dem Schutt der eingestürzten Häuser gefunden werden. Möchte da gern noch nähere Infos einholen… interessant für mich wäre ja, ob es noch irgendwo Namen der Mieter dieser Häuser zu dieser Zeit gibt…. und ich weiß, wenn die Zeit reif ist werde ich die gewünschte Info erhalten 🙂

Hier habe ich mal einen Auszug einer Karte mit Stadtplan von 1945 (Quelle: https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/110/ereignisse/03/historikerkommission/kartenwerk/bergungsorte.php) habe den AUsschnitt vergrößert und Markierungen gesetzt.

Gelb: unser Lokal

Orange – Parkplatz

Lila – Standort Bilder

Rot – Die Gegend der Häuser, wo ich mich einst befand

Ja das alles hat mich sehr bewegt… ich habe Nachts sogar davon „geträumt“ wie es damals in jener Nacht war…. aus heutiger Sicht interesant zu erleben….

Und ja, wir hatten einen wunderschönen Tag dort…. Nachdem ich mich den Gefühlen hingeben konnte, war es mir möglich auch wirklich das HEUTE und den Ort zu genießen. Dreden ist eine wunderschöne Stadt… wir werden ganz sicher noch einmal dorthin reisen und uns noch einiges dort ansehen 🙂

Danke für deine Aufmerksamkeit….. und… ich werde zu diesem Thema in den nächsten Tagen ein Live Video in meiner exclusiven FB Gruppe machen… Kennst du die schon? NEin? Dochh bewirb dich doch einfach, um dabei zu sein!

Sabine Hahner – Deine Seele will frei sein

Ich freue mich auf DICH! ❤

Herzkiche Grüße, Sabine