Archiv

24 lichtvolle Einblicke in unser spirituelles Projekt

Ihr Lieben,

ich bin mega glücklich, Teil eines so lichtvollen Projektes zu sein, um in unserer gerade so dunkelen Welt ein Licht anzuzünden und den Menschen einen wunderbaren Weg aufzeigen zu können.

Es gibt im Facebook eine Gruppe, in der wir 24 Einblicke gewähren. Soeben wurde auch ein Telegram Kanal erstellt, in dem wir unsere 24 Einblicke für jene teilen, die nicht auf Facebook sind 🙂

Den Link zum TG Kanal werde ich separat posten und auch nachträglich hier einfügen, da noch nicht alle Beiträge dort hochgeladen sind, die bisher zur Verfügung stehen!

Hier geht es zu unserer FB Gruppe: 24 lichtvolle Einblicke

Hier folgt in Kürze der TG Kanal: ……………

Ich freue mich, wenn ihr euch mit der ein oder anderen Möglichkeit begleiten lasst! Danke!!!

Der magische Adventskalender

Hallo ihr Lieben,heute Vormittag hat sich Maria Magdalena bei mir gezeigt und mich gebeten, einen Beitrag mit ihr und Erzengel Michael für die Adventszeit zu sein.

Als Impuls kam der magische Adventskalender heraus!

24 Tage öffnen wir in einer gemeinsamen Gruppe ein Türchen, hinter denen sich Botschaften von MM und EM verbergen.

Von mir gibt es dann während dieser 24 Tage die ein oder andere Überraschung als Bonus dazu!

Teilnahme ist möglich über FB (geschlossene Gruppe)

Die Gruppeneinladung wird dir zeitnah nach deiner Zahlung per Mail zugesendt.

Das Onboarding in die Gruppe findet am 30.11. statt. Das heißt, das ich dann alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dem Tag freischalte für die Gruppe 🙂

Ich freue mich auf die magische Zeit im Advent, mit wundervollen Energien, Botschaften und Überraschungen.

Dein Invest sind magische 24 Euro für ein Weihnachtsgeschenk an dich selbst!

Ich freue mich auf alle, die mit uns – MM, EM und mir diese schöne Vorweihnachtszeit verbringen möchten!

Hier kannst du deinen Platz sichern: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick…

Herzliche Grüße,

Eure Sabine

Gibt es etwas in deinem Leben, was dir Angst bereitet?

Angst beginnt mit Unbehagen, wenn du dich nicht wohl fühlst in einer Situation, vielleicht sogar, wenn du dieses Gefühl kaum wahr nimmst oder benennen kannst.

Was passiert denn da wirklich?

Meist werden durch Situationen oder Begegnungen, bestimmte Worte die wir hören, tiefliegende Triggerpunkte und uralte unbewusste Traumata berührt und freigelegt.

Unser Körper reagiert blitzschnell….FLUCHT, die natürlich so meist gar nicht möglich ist.

In Uralten Zeiten war diese Art Angst Überlebensnotwendig. Heute tritt sie auf und wir unterdrücken sie.

Weil: Du musst starkt sein! Stell dich nicht so an! Andere können das auch! So schlimm ist das doch gar nicht! Augen zu und durch! Du machst das schon!

Puh, alles Sätze, die du sicher auch schon anhören musstest, oder?

Was macht das mit dir? Deinem Körper? Deinen Emotionen? Deinen Nerven?

Fühlst du dich bestärkt und geschützt, oder allein gelassen, klein, unbedeutend und schwach? Möchtest du dich am liebsten verkriechen und vor der Welt verstecken? Doch du zwingst dich, stehen zu bleiben und den Erwartungen anderer folge zu leisten!

Kannst du dir vorstellen, das in diesen Augenblicken viel mehr in deinem Körper los ist, als die Emotionen, Kälte- und Hitzeschauer die du wahrnimmst? Dein Körper bekommt einen Adrenalinschub (Flucht – nicht möglich), dein Nervensystem und die Organe laufen auf höchster Stufe, er – dein Körper – wird förmlich überschwemmt mit vielen Stoffen, wie z.B. Cortisol.

Dein Parasympatikus ist im Dauereinsatz…und du bist auf dem besten Wege Autoimmun zu werden. 😥

Das heißt, der Körper greift sich selbst an.

Die Folge können Autoimmunerkrankungen sein wie Allergien, Morbus Crohn, Schilddrüsenüberfunktion, Diabetis Typ 1, Gelenkrheumatitis, MS, Lupus, Zölliakie und Schuppenflechte um nur einige zu nennen.

Ja, es gibt Medikamente – die die Symptome unterdrücken doch nicht an die Ursache gehen.

Ui….und was hat das nun mit Angst und Freiheit zu tun?

Angst entsteht, wenn wir schlimmes durchleben, allein gelassen werden in größter Not, was durchaus in frühester Kindheit geschieht, wenn die Großen die Not des Kindes nicht wahrnehmen oder als banal abtun. Das geschieht nicht in böser Absicht, sondern weil Eltern und Großeltern es nicht anders wussten…doch unsere Zellen haben es gespeichert und laufen Sturm!

Freiheit bedeutet – hier spreche ich für mich – die Zusammenhänge zu erkennen, aus der Bewertung und somit aus der Opferhaltung heraus zu treten, sich das zurück zu holen, was als Kind uns nicht gegeben werden konnte – die nährende, allumfassende, Bewusstsein gebende Liebe.

Wie das?

In dem wir unsere Zellen daran erinnern, wofür sie gemacht wurden und alte Traumata so sanft aus unserem System herauslösen.

Ohja, das geht tatsächlich!

Es werden somit heilsame Prozesse in uns angeregt….ganz sanft und doch kraftvoll.

Meine Einladung: Wenn du etwas verändern möchtest, nimm deinen Körper mit und gib ihm das, was er braucht.

Ein kleines, wunderbares Liebesmolekül leistet hier großartige Dienste.Gern erzähle ich dir mehr davon 😄

Ich bin nur eine Nachricht von dir entfernt…

Nimm dir die Freiheit ganz DU ZU SEIN!

Vor allem: nimm deinen Platz ein, die Welt braucht dich! JETZT!

#knipse_dein_urlicht_an

#lichtmolekül

#nimm_deinen_platz_ein

#nachnähren#liebesmolekül

#dein_lebensplan

#du_bist_wichtig

#Seelenplan

#neue_welt

#Traumata

Wie leicht erlaubst du dir, das dein Leben sein darf?

Ich bin gerade sooooo dankbar!

Mein bisheriger Weg im Leben war oft mehr als herausfordernd und etwas in mir trieb mich immer an, nach Mitteln und Wegen zu suchen, um „ZU WISSEN“, was ich weiß. Hört sich wohl erstmal komisch an, ist aber so 😍

Im Februar wurde ich auf eine besondere Reise eingeladen – virtuell… und diese Reise sprach mich sehr an, denn sie versprach Geschenke und Gemeinschaft. Diese Geschenke kamen zahlreich zu mir. Anders als angedacht, doch das Schöne daran ist ja, wenn es gelingt alle Erwartungen fallen zu lassen und offen ist für die Einladung des Lebens, zeigen sich Möglichkeiten und öffnen sich Türen.

So traten ganz besondere Menschen in mein Leben, von denen ich lernen durfte und mit ihnen völlig neue Wege die sich ergaben. Grandios…. da ja bekanntlich alles einen Sinn ergibt im Leben, auch wenn wir diesen nicht gleich sehen und erkennen.

Das I-Tüpfelchen erreichte mich schon im Mai, doch da konnte ich es noch nicht als das Erkennen was es ist! Ein Geschenk des Lichtes und der Gnade!

Erst im Juli war alles in mir bereit hinzuhören, hinzuschauen und an einem Webinar teilzunehmen. Während diesem Webinar schrie quasi jede Zelle in mir ganz laut: JA!!!!

Der nächste Schritt war einfach….

Ich meldete mich zur 4 tägigen Produktschulung an, die so viele Facetten bot und mein Innerstes tief berührte. Bereits der 1. Abend brachte mich zum Weinen – Freudentränen! Jene Tränen, die ausdrücken:

JA! GENAU DAS IST ES!

Denn die spirituellen Zusammenhänge von dem was meine Seelenaufgabe ist, den Erfahrungen im Leben und in der Familie, die großen und ganzen Zusammenhänge im Leben und den unendlich vielen Leben „davor“, die fehlende Mutter- und Vaterliebe (nicht weil sie uns nicht liebten, sondern sie es nicht besser wussten), Traumata, die genetisch und über das Feld vererbt und übernommen werden und wurden, das bei aller Transformationsarbeit der Körper das wichtigste zur Umsetzung ist und vieles mehr, dass ergab auf einmal (m)ein komplexes Gesamtbild!MEIN PUZZLE ist vollständig!

Das wichtigste, was dem Körper und den Zellen fehlt ist Licht! Licht in Form eines ganz besonderen Moleküls! „Intelligente Moleküle – Lichtmoleküle, der Schlüssel zu seelischer und körperlicher Gesundheit“.

Im Grunde so einfach, so fantastisch, so genial. Ich freue mich jetzt auf meinen wahren Transformationsweg!

Ist dieser Prozeß leicht?

Nun, er bringt Veränderung und die ist nicht immer bequem. Es dürfen Tränen fließen und ich durfte nach Jahren anerkennen, das ich sehr wohl weinen darf. Das es ok ist und keine Schwäche. Die „Überwindung“ dahin fiel mir nicht leicht, zu verkrustet diese innere Starre! Doch sanft arbeiteten die kleinen süßen Moleküle in mir und brachten endlich einen inneren Damm zum brechen….ungewohnt, erschreckend und doch soooo wohltuend und bereichernd. Das war erst der heilsame Anfang. Es tut so gut, zu fühlen was da alles ist und sich zeigt. So wohltuend zu spüren, wie sich uralte Traumata sanft lösen und sich verabschieden und der frei gegebene Platz sich anfüllt mit einer wohligen. Energie und Wärme.

Sowas willst du ja nichr, oder? 😎

Melde dich gerne bei mir, wenn du dazu mehr erfahren magst, denn wenn deine Seele bereit ist, den Weg durch diese Transformation zu gehen, zeigt es dir die Weisheit deines Körpers 🥰

Was sagt dein Körper dir gerade jetzt, nachdem du meinen Beitrag gelesen hast? 🙏

Ich bin nur eine Nachricht von dir entfernt 😍

#knipse_dein_urlicht_an

#dein_lebensplan

#lichtmolekül

#nimm_deinen_platz_ein

#liebesmolekül

#nachnähren

#du_bist_wichtig

#Traumata

#Seelenplan

#neue_welt

😍 Hallo ihr wundervollen Seelen 😍

Liebe empfinden, die tiefste Liebe in uns, wird geprägt sein vom Urvertrauen.

Was, wenn dir dieses Urvertrauen niemals so gegeben werden konnte, wie es vorgesehen ist für uns alle?

Was, wenn deine Mutter und dein Vater ihr Allerbestes taten, doch dir diese Liebe nie so geben konnten, weil sie diese niemals selbst erfahren konnten – da ihre eigenen Eltern es auch nicht vermochten?

Kannst du dir vorstellen, wenn diese Liebe da wäre – was DAS für einen Unterschied für dich, dein Leben, deine Familie und die Welt sein kann, wenn du JETZT etwas veränderst in deinem Leben?

Wie wäre es für dich, wenn du diese Mutterliebe einfach nachholen könntest durch ein winzig kleines Molekül, welches den Schlüssel zu jeder deiner physischen Zellen in sich trägt und somit die Kraft hat, das Liebeslicht in dir „anzuknipsen“?

Würdest du es tun? Es nachholen – für dich und jene die nach dir kommen?

Dann lass uns reden!Ich erkläre dir, wie genau DAS auch für dich funktioniert.

Ich bin für dich nur eine Nachricht weit entfernt!

Sabine

Hast du schon einmal etwas außerirdisches in den Händen gehalten?

Jippyyyy, ich bin so glücklich! Denn endlich endlich endlich sind die wundervollen Produkte erhältlich!

Welche Produkte:

Die Produkte, die den Kosmos zu dir ins Bad und in/auf deinen Körper bringen, mit Meteoritenstaub- bzw. Liquid und hochwertigen CBD (eigene Herstellung, Pflanzen dürfen unter der Sonne wachsen und die wertvollen Inhaltstoffe werden in einem wundervollen Verfahren extrahiert)

Ich durfte schon testen – besonders unser „CALLISTO“ (unser Frequenzspray) und WEGA und habe sogar mit Hunden so geniale Erfahrungen gemacht!

  • Juckreiz zwischen den Krallen ließ sofort nach, Fell abknabbern und lecken ließ sofort nach!
  • Schmerzen im Rücken lösten sich rasch auf
  • besseres ANKOMMEN im Tag durch das sprühen
  • Frequenzanhebung
  • Wunden verschließen sich schnell und sauber

Das und noch vieles mehr habe ich selbst und auch der Hund einer Bekannten erlebt!

~ Klicke unten im Beitrag auf Meteoriten und ihre Wirkung auf den Menschen

Bist du jetzt neugierig?

Dann schau gern mal hier vorbei und klicke dich oben durch die verschiedenen Reiter zu Erklärung und weitere Informationen: www.cosmicfrequency.de

Trailer:

A STAR WAS BORN

Ich lade dich von Herzen ein, den Kosmos zu dir zu holen…. probiere es einfach mal aus und profitiere von vielen Vorteilen und Erfahrungen für dich, dein Leben, deinen Körper und deine Zukunft!

Info: Meteoriten und ihre Wirkung auf den Menschen

~ BODY TALK ~

~ BODY TALK ~ Mal anders 😎

Spricht dein Körper mit dir? Oder besser: „HÖRST“ du deinem Körper überhaupt zu, wenn er es tut?

Vielleicht geht es dir auch so wie mir noch bis vor einigen Jahren…. Wenn du sowas hörst oder liest, denkst du möglicherweise: HÄÄÄÄ? ICH HÖR NIX!

Ich verrate dir etwas 😍Selbst, wenn du im mom ratlos bist und dich fragst: „Wie denn?“, dann sage ich dir: ER TUT ES! Du hast es nur verlernt wirklich hinzuhören, hinzuspüren – auf dich selbst zu achten…die Selbstfürsorge blieb zu oft auf der Strecke.

Stell dir für einen Moment ein Baby vor und schließe bitte einfach kurz deine Augen! (Nach dem nächsten Absatz 😜)

Dann beobachte und spiele mal in Gedanken durch, was Babys so machen. 😎

Sie können noch nicht sprechen und sagen: „Hey Mama, ich habe Hunger, bitte gib mir mein Essen„, oder „Meine Windel ist voll„, oder “ ich bin so müde und mir ist alles zuviel grad„.

Richtig! Sie schreien, um auf sich aufmerksam zu machen… Sie spüren Unbehagen in ihrem Körper und machen sich bemerkbar – logisch, oder?

Zurück zu dir!

Wie ist es, wenn du dich unbehaglich fühlst? Müde bist, Schmerzen hast, deine Nase läuft, du Stress hast usw? (Dein Körper / Body gibt dir Signale, er spricht mit dir!)

Was machst du mit diesen Signalen?

Ignorieren? In dich reinfressen? Platzt dir der Kragen? Liegen deine Nerven buchstäblich blank, weil du immer wieder die so wichtige Selbstfürsorge auf später verschiebst und einfach weiter funktioniert, weil du glaubst das so tun zu müssen?

Puh, ja, ich schreibe hier aus meiner Erfahrung heraus. Immer erst die anderen….erst die Kinder / Enkel, die Familie. Haustiere… Freunde, Kunden, Klienten. Der Alltag, die Arbeit….wahooo…da kam ganz schön was zusammen und mein Körper streikte bereits mit Mitte 20 – Heuschnupfen, Kreuzallergie (Kernobst), nachfolgend Asthma und spastische Lunge, das war zum Teil echt Lebensbedrohlich!

Bin ich kuriert? Jaaaa! Nachdem die Schulmedizin mir mitteilte, das ich 3 Möglichkeiten hätte: – in die Berge ziehen- ans Meer ziehen- oder damit leben. Was anderes sei nicht möglich…

Ah ja – nicht mit mir!

Nun….hier bin ich 💃 ohne Asthma und spastische Lunge, Kernobst vertrage ich auch seit Jahren wieder.

Warum?

Weil ich meinem Körper wieder mehr zuhörte, was er möchte und braucht, übernahm die Eigenverantwortung für ihn und mich! (und ich höre manchmal nicht wirklich hin…und booom… zeigt er mir sofort, das es soooo auf Dauer nicht geht)

Rückblickend habe ich dahingehend ein gutes Gespür, wenn ich mit einem Menschen in Kontakt bin, ob sich da etwas – wenn auch erst später in dessen Leben – etwas wie eine Erkrankung manifestiert.

Unsere Körper kommunizieren auch untereinander, ohne das unser Verstand das auch nur Ansatzweise mitbekommt 😎 Das ist ja mal so richtig geil, oder? Leichter wahrzunehmen ist das alles, wenn in unseren Zellen das Licht angeknipst ist und reines Bewusstsein einzug halten darf….ich dachte ja schon, dass das, was ich bisher gelernt und für mich angewendet habe, ist schon richtig gut! (DAS IST ES NACH WIE VOR!)

Doch was macht mein Körper? 😅😅🙈

📢📢 Schreit mich quasi förmlich an, ich soll endlich in DIESE EINE RICHTUNG schauen und das, was sich dort zeigt, möchte er haben…und das am Besten schon vorgestern!! 📢📢

🙈 Waaaas?

Oh ja!! Denn unsere Körper und Zellen sehnen sich nach den intelligenten Molekülen 😎

Also nicht länger gezögert…und sooooo dankbar! Denn die tollen Moleküle kamen genau richtig 😍

Wie ist es bei dir? Hörst du hin? Spürst du was dein Körper braucht und will?

Magst du auch „Das Licht in deinen Zellen“ anknipsen?“

Dann melde dich gern bei mir, ich bin nur eine Nachricht von dir (und deinem Körper) entfernt 😎

Liebe GrüßeSabine

BIST DU EINE FÜLLE-MAMA,

auch wenn du (noch) nicht Mutter bist?

Ich seh schon wie die Augen rollen 😅 Was will se denn nu schon wieder?

Hach ja…meine Kanal ist grade seeeeehr weit offen und es sprudeln Ideen aus mir heraus, weil ich durch einzelne Wortfetzen oder Gedankenblitze Zusammenhänge erkenne, die meiner Wahrheit entsprechen….also…

Was meine ich mit Fülle-Mama eigentlich?

Vorab möchte ich gestehen: ich bin wohl keine! Nicht in dem Sinn wie ich es hier meine. Meine letzten Beiträge hier auf meiner Timeline geben einen kleinen Einblick in das, was mich gerade bewegt. Mehrfach habe ich eine so genial wundervolle Schulung erwähnt, die mir den Schleier wegnahm und mich – endlich!!! – viiiiiel klarer sehen, fühlen, leben lässt. Ich bin so mega dankbar dafür!

Fülle- Mama – was ist das, wer ist das und warum?

Jede Frau – egal ob Mutter oder nicht – spendet und bewahrt Leben oder haucht ihren Projekten eben genau dieses ein. Jedenfalls im Idealfall. ( und ja….auch Männer können dies, doch spreche ich hier eher meine weibliche Leserschaft an)Bist du eine frischgebackene Mama (oder du hast dich gerade Selbständig gemacht mit deinen Begabungen) dann kommen häufig schnell die ersten Zweifel…

Kann ich das?

Schaffe ich das?

Mache ich das richtig so?

Was, wenn ich versage?

Was, wenn ich Fehler mache?

Schaden anrichte?

Die Liste lässt sich unendlich fortsetzen…

Frage an dich: Was, wenn das gar nicht DEINE Zweifel sind? Was, wenn dir deine Eltern nicht die Kraft und Stärke (Vater) und Urvertrauen und Selbstliebe durch Wertschätzung (Mutter) vermitteln konnten – weil genau das auch ihnen fehlt(e)? Weil es ihren Eltern auch nicht gegeben wurde usw…

Wenn etwas essentielles fehlt ist da Mangel!

Diesen Mangel tragen wir aus den unterschiedlichsten Gründen tief in uns, ist uns ganz oft gar nicht bewusst… Wir sind auf Leistung, auf „richtig“ funktionieren, auf angepasst sein konditioniert und stehen so immens unter Druck. Dieser Druck wird noch verstärkt durch emotionalen Streß, besonders wenn wir gemaßregelt werden – egal von wem!

Wie oft liest und hört man: Heile dein inneres Kind, dann gehts dir gut!

Oh ja, so wahr – doch ist es wirklich damit getan? Fühlst du dich dauerhaft glücklich, entspannt, angenommen und geliebt?

Geliebt von wem? Deinen Eltern? Großeltern? Von dir selbst? Vom Partner? Chef? Den Kollegen? Den Kindern?

Vielleicht ja, vielleicht auch nicht… So ging es mir unzählige Male auf meinem bisherigen Lebensweg!

Innere Kind Heilung gemacht – wunderbar gefühlt, zumindest eine Zeit lang, um dann wieder unsanft auf die Nase zu fallen. Zurück in den Teufelskreis gefallen….boah neee – nicht schon wieder!

Kennst du das auch? Du machst und tust, rackerst dich ab, transformierst, lernst dazu, arbeitest an dir, erweiterst dein Bewusstsein und ….kommst nur im 🐌 Schneckentempo voran. 2 Schritte vor, 1 zurück, 2 Schritte vor, 3 zurück, 4 Schritte vor, 2 zurück…usw…Du bist inzwischen so abgenervt, das du gar keinen Bock hast überhaubt weiter zu machen. Meckerst dein Umfeld an, regst dich über jede Kleinigkeit auf und so schießt zu allem Überfluß dein Immunsystem über und greift sich im schlechtesten Fall dann selbst an. Du bist mit einem mal AUTOIMMUN und denkst dir: Auch das noch! 😱Ich muß härter an mir arbeiten! Mich noch mehr anpassen, mehr „richtig“ machen! 😳

Du siehst oder ahnst bestimmt, wohin das führt: TEUFELSKREIS 😳😥😭

Ich für mich habe erkannt: da komme ich einfach nicht wirklich mal eben so raus. Es ist anstrengend, raubt Kraft und Lebensfreude, fördert Depri Phasen und nervt oft nur noch. Jedes genutze Tool, jede energetische Arbeit brachte mir mehr Erkenntnisse und Leichtigkeit, doch nie die innere Fülle. So birgt der Teufelskreis den tiefen Mangel in sich – davon lebt er wahrscheinlich 😎

Fülle-Mama…Mangel-Mama….

Spüre mal rein… Du liebst dein Baby (auch deine geistigen) und würdest ALLES für sie tun! Doch was ist ALLES? Dein Leben? Viele sagen: ICH GEBE MEIN LEBEN FÜR DAS MEINES KINDES! WOW! WIRKLICH?

Was hat es dann, wenn du nicht mehr sein würdest?

Ein Trauma, tiefen Verlust, eine schwellende Wunde, die irgendwann aufbricht. Ja, viele Mamas kämpfen wie eine Löwin für und um ihr Kind und das ist großartig! Das ist sooo toll, denn es zeigt, DU BIST STARK – stärker als du glaubst! Stärker, als du dir vorstellen kannst! Ich bewundete und anerkenne jede Einzelne dafür!

Doch wenn es dich über Gebühr deine Kraft kostet, deine Selbstfürsorge, weil du vielleicht ein schlechtes Gewissen hast, was bist du dann?

Fülle-Mama? Mangel-Mama?

Es zeigt dir deine Themen und Baustellen: Körperlich, emotional, gesundheitlich und spirituell. Da kannst du ansetzen!

Wie denn bitte schön???

Ich verrate es dir gern! 😍

IN DEM DU DAS, WAS IN DIR (unentdeckt/unvewusst) MANGELT NACHNÄHRST!

Ui….da isses ja wieder – dieses scheinbar neue Wort 😎

NACHNÄHREN! Wie soll das gehen?

Das verrate ich dir gern in einem persönlichen Gespräch. Denn DU bist als FÜLLE- MAMA der Beitrag für dich selbst, deine Kids (damit sie Fülle-Menschen werden und sein können), deine „geistigen Kinder“ im Business und für diese 🌎 Welt 🌎.

Jetzt ist die Zeit! Morgendämmerung im Wassermannzeitalter.

Rückkehr der Weiblichkeit

Goldenes Zeitalter

Um das und daraus alles schöpfen zu können, darf dein innerer kleiner Krieger/Animus aus dem Kopfbereich verschmelzen mit der kleinen verletzten Anima im Unterleib um so gemeinsam zu wachsen.

Ohja, das sind tiefgreifende Prozesse – doch genau DAFÜR bist du hier angetreten – und du hast – wenn du es wählst – Unterstützung von einem genialen Projekt und den Menschen darin und dem wundervollen Hauptakteuren: Viele kleine intelligente Liebesmoleküle, die dich sanft durch deine Prozesse begleiten.

😍Achja, mich bekommst du quasi mit dazu 😎

Als Ansprechpartnerin und Begleitung.

Willst du? Wählst du? Dann lass es mich wissen. Denn gemeinsam geht es besser! 🎉💃😄

Ich freue mich auf dich!

Sabine

Animus und Anima

Der erstarkte Mann, der in sich ruht, sich seiner Kraft bewusst ist und sie weise einsetzt.Die liebevolle und sanfte Frau, Mutter, die sich über ihr Selbst und ihrer lebensspendenden, nährenden Rolle klar ist.Schauen wir uns um – in dieser Welt! Sieh hin, wieviele Männer und Frauen wahrhaftig ihr Sein leben und wieviele noch mit ihren inneren Kämpfen, Eifersucht, verletzten Eitelkeiten und alltäglichen Überlebensstress zu tun haben. (Was denjenigen, die involviert sind natürlich als Herausforderung oder Drama erscheint)Wenn du so in der beobachtenden Rolle bist, kommt dir da – so wie mir oft – der Gedanke:Soooo kindisch! Soooo unnötig! Kräftezehrend und SINNfrei.Ja, dann schau genau auf die Situation und die involvierten Menschen, ihr Verhalten und frage:Was, wenn sie (wir) alle keine Chance hatten, wirklich zu dem Animus, der Anima heranzureifen, wofür unsere Seele diese Inkarnation gewählt hat – gerade für DIESE so herausfordenden Umstände im Außen, wie wir sie gerade erleben?Hätten wir dann wohl eine Chance, diese Welt zu einem besseren Ort für uns und jene, die nach uns kommen, zu wandeln?Was meinst du?Ja oder Nein?Ich verrate dir jetzt etwas, das ich erst vor einigen Tagen gelernt habe. 😎Unsere innere Anima ist durch erlittene Verletzungen, Traumata und Ahnenlast auf dem Stand eines verletzen ängstlichen Kindes stecken geblieben. Unser innerer Animus, der stolze Krieger, steckengeblieben als kleiner Junge mit großen Träumen und nicht funktionierenden Vorbildern versteckt sich lieber und macht sich unsichtbar – aus Angst vor Versagen, falsch zu handeln und Unsicherheit. Muß das wirklich sein? NEIN!!!Denn: Alles was dem Animus und der Anima fehlen – seit Generationen – kannst DU! – ja genau DU nachnähren!Es ist soooo einfach, soooo genial und nur eine Nachricht an mich von dir entfernt. Trau dich! Unser Gespräch kann DAS ZÜNGLEIN AN DER WAAGE sein – für dich, dein Leben, deine Zukunft und die Welt 💃Ich freue mich auf dich 😍

Der erstarkte Mann, der in sich ruht, sich seiner Kraft bewusst ist und sie weise einsetzt.

Die liebevolle und sanfte Frau, Mutter, die sich über ihr Selbst und ihrer lebensspendenden, nährenden Rolle klar ist.

Schauen wir uns um – in dieser Welt! Sieh hin, wieviele Männer und Frauen wahrhaftig ihr Sein leben und wieviele noch mit ihren inneren Kämpfen, Eifersucht, verletzten Eitelkeiten und alltäglichen Überlebensstress zu tun haben. (Was denjenigen, die involviert sind natürlich als Herausforderung oder Drama erscheint)

Wenn du so in der beobachtenden Rolle bist, kommt dir da – so wie mir oft – der Gedanke:

Soooo kindisch! Soooo unnötig! Kräftezehrend und SINNfrei.

Ja, dann schau genau auf die Situation und die involvierten Menschen, ihr Verhalten und frage:

Was, wenn sie (wir) alle keine Chance hatten, wirklich zu dem Animus, der Anima heranzureifen, wofür unsere Seele diese Inkarnation gewählt hat – gerade für DIESE so herausfordenden Umstände im Außen, wie wir sie gerade erleben?

Hätten wir dann wohl eine Chance, diese Welt zu einem besseren Ort für uns und jene, die nach uns kommen, zu wandeln?

Was meinst du?

Ja oder Nein?

Ich verrate dir jetzt etwas, das ich erst vor einigen Tagen gelernt habe.

😎Unsere innere Anima ist durch erlittene Verletzungen, Traumata und Ahnenlast auf dem Stand eines verletzen ängstlichen Kindes stecken geblieben. Unser innerer Animus, der stolze Krieger, steckengeblieben als kleiner Junge mit großen Träumen und nicht funktionierenden Vorbildern versteckt sich lieber und macht sich unsichtbar – aus Angst vor Versagen, falsch zu handeln und Unsicherheit.

Muß das wirklich sein?

NEIN!!!

Denn: Alles was dem Animus und der Anima fehlen – seit Generationen – kannst DU! – ja genau DU nachnähren!

Es ist soooo einfach, soooo genial und nur eine Nachricht an mich von dir entfernt.

Trau dich! Unser Gespräch kann DAS ZÜNGLEIN AN DER WAAGE sein – für dich, dein Leben, deine Zukunft und die Welt 💃

Ich freue mich auf dich 😍

Sabine

Nachnähren

Hallo ihr Lieben,

ich war am vergangenen Wochenende inmitten eines wundervollen Seminars, in dem es um WIRKLICHE und WAHRLICHE Heilung geht.

Das wir Karmaschmerz von den letzten – ACHTUNG12 Jahrtausenden gerade JETZT in dieser Zeit am transformieren sind.

Welche wichtige Rolle die mütterliche Ahnenlinie spielt, was mit der reifen Mutter und Muttermilch zu tun hat.
Wie verletzt die kleine Anima in uns ist und was der innere Krieger braucht.

Autoimmunerkrankungen sind so vorprogrammiert – und das hat auch mit der unbewusst empfundenen Schuld und dem fehlenden (gesunden und erwachsenen erstarkten) Vater.

Was die fehlende Wertschätzung der jungen Mütter/alleinerziehenden Müttern, denen von AUSSEN die wahre Mutterschaft verwehrt wird….

…was DAS ALLES mit Mutter Erde und der heutigen Zeit zu tun hat…
…das und noch so viel mehr…

Vieles wusste ich ja bereits „irgendwie“, doch ließ sich DAS kaum in die „richtigen“ Worte packen für mich.

So spannend was da alles zu Tage tritt, Zusammenhänge klar werden!

Stell dir vor, du kannst das was in dir dadurch fehlt, einfach nachholen.
Was wäre das für ein Beitrag für dich, dein Leben, deinen Körper, deine Lieben und für diese Welt?

Würdest du so ein – oder der Beitrag – für diese Welt sein?

Ja? Dann melde dich gern bei mir!

Herzliche Grüße
Sabine