Archiv

Neumond 21.08.17

Der genaue Zeitpunkt des Neumonds ist:
Montag * 21. August 2017 * 20:30:11 Uhr

(und eine totale Sonnenfinsternis!)

Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mondzeichen: Löwe 28° 52′

Ja, es ist mal wieder soweit…. eine neue Ära bricht an….

Das Jahr 2017 hat es nach wie vor in sich! Die Energien steigen unaufhaltsam an, der menschliche Körper kommt da nicht wirklich mit… das Außen versucht uns immer wieder – fast gezielt – aus unserer Mitte zu werfen! Heftig und mitunter äußerst brutal…

Viele Lichtarbeiter sind seit Jahren an ihren Themen „dran“, transformieren für sich und somit für das Kollektiv… energetische Höchstleistung, die immens viel Kraft kostet. Habe dies gerade in den vergangenen Wochen immer wieder selbst erlebt. Zum Glück habe ich rechtzeitig auf meinen Körper gehört und dieser ist nun seit einigen Monaten optimal mit wunderbaren, reinen Vitalstoffen versorgt, so kann ich mich viel leichter den Dingen im Außen „stellen“, meine Themen anschauen… darin eintauchen und den doch sehr schmerzhaften Prozess des Wandels zulassen.

Neumond – zudem mit einer Sonnenfinsternis (über Nordamerika sichtbar), eine sehr starke Energie, die bereits seit Tagen auf uns alle einströmt. Finsternisse haben ja seit jeher die Menschheit bewegt, sie zu ihren eigenen Schatten in sich geführt, großes und auch kleines im Innen und Außen hervorgerufen…

Dieser Neumond führt uns alle nun an unsere Grenzen… Wr werden (abermals) geprüft, wie sehr wir verstanden haben wer wir wirklich und wahrhaftig sind! Ob wir unsere Lektionen verstanden, gelernt und verinnerlicht haben… oder… ob wir voller Ängste in einer hinteren Ecke verharren und hoffen, das der Kelch des Wandels doch irgendwie an uns vorrüber geht… Hiermit meine ich: Zu hoffen, das alles beim alten bleibt, da man ja dieses „alte“ so gut kennt, auch wenn es uns absolut nicht gut tut!

Frage dich selbst, wo stehe ich? Wie fühlt sich das an? Wo bedarf es einer (inneren) Korrektur? (Ja, nur dort kann es wirklich geschehen, nicht im Außen, nicht „die anderen“, sondern immer nur jeder Einzelne selbst!) Wie stelle ich mir mein nächstes JETZT vor? Welche Gedanken habe ich? (positiv im Vertrauen, oder ängstlich und destruktiv?). Sind meine „PRO-bleme“ wirklich unlösbar, oder ist darin sogar der Keim für Neues Wachstum vorhanden? (dies sogar ganz bestimmt, denn PRO ist ja immer FÜR UNS!!)

Also, ich lade dich ein, nutze die kommende Zeit dafür, dich neu auszurichten – auf dein Innerstes Selbst (was tut MIR gut!), komm so in deine Kraft und Selbstliebe und diene so dem großen Ganzen! Atme die Liebe und das Vertrauen ein, denn die Schöpfung ist genau DAS, auch wenn es im Außen sich (noch) anders darstellt…. Sei das, was du bist und lass dein inneres Licht leuchten, wachsen und strahlen! Zieh so das an, wovon du MEHR haben magst… für dich und die Schöpfung…. lass es mit dem zunehmenden Mond wachsen…. Geist beeinflusst Materie…. also nutze deinen Geist… kläre deine Gedanken, lege deinen Fokus auf das was du wirklich (SEIN) willst (bist)!!!

So kann nun endlich ein langer Zyklus enden, der den Menschen und Seelen durch Schmerz aufgezeigt hat, wer und was sie sind! Reine Liebe, unendliches Sein 🙂

In diesem Sinne wünsche ich euch eine wunderbare Zeit bei allem was ihr tut!

Sabine Shana`Shanti ❤

 

Tage 49 – 51 – soooo leicht!

 

Hallo allerseits,

 

ja was soll ich noch sagen… bzw. schreiben 🙂

Mir geht es einfach nur gut und man sieht es mir auch wirklich an…. ich werde so oft angesprochen wenn ich unterwegs bin, z.B. einkaufen oder auch einfach nur so im Ort gesichtet werde 🙂

 

Jeder Tag bringt pure Freude! Es macht einfach nur Spaß 🙂

 

LG Sabine

Tag 48 – sssssssssttt… weiter im Sauseschritt!

Hallo allerseits ❤

Hui, heute früh habe ich selbst gestaunt als ich auf meiner Waage stand…. selbst hätte ich eher mit Stillstand gerechnet…. doch selbst als ich mir die Augen mehrfach rieb und auch 3 x auf die Waage stieg blieb das Ergebnis gleich! Also einfach nur wow…. irgendwie war da wohl über Nacht der Turbo an 😉

Wieder ein riesiger Schritt auf mein Ziel zu 🙂 Ein vollkommen neues Körpergefühl, Leichtigkeit auf vielen Ebenen meines Seins, Wohlbefinden pur… frei von Rücken- und Hüftschmerzen, Atemnot, Kopfweh, Müdigkeit, Depression und vieles mehr…. Einfach nur schön 🙂 ❤

 

Ich wünsche euch allen einen wundervollen Tag mit Sonne im Herzen,

eure Sabine ❤

Tag 47 – Juchuuuu die 10 kg Marke ist geschafft!!!

 

Einen wunderschönen guten Abend allerseits 🙂

heute komme ich erst um diese Zeit dazu euch von dem Überschreiten der 10 kg Marke zu berichten 🙂

Ich war heute früh vollkommen aus dem Häuschen und natürlich bin ich nach wie vor begeistert!  Mein Tag war sehr ereignisreich und gerade jetzt erst finde ich halt Zeit davon auch zu berichten…..

Könnt ihr euch vorstellen was das für ein tolles Gefühl ist?

Hach…. nach all den Diäten der Vergangenheit…. die bleiben auch schön da wo sie sind, nämlich hinter mir 😉 Diese Kur ist einfach grandios!!! Alles was dazu gehört ist jeden einzelnen Cent wert! Lebensqualität ist quasi unbezalbar, oder?

Vor mir liegt jetzt eine Zeit des Wohlbefindens auf allen Ebenen! Ja, ich mache noch etws weiter, ehe ich dann langsam in die Stabilisierung des Gewichtes gehen werde. Ich fühl mich so fit wie schon ewig nicht mehr…. Heute hab ich mit einer sehr netten Frau ein tolles Gespräch gehabt… und sie schätzte mich allein von meiner Stimme um weit jünger als ich bin, auch von den Videos, die sie von mir gesehen hat… ja sowas verleiht Aufschwung und ja auch sowas wie Flügel … hahaha

 

Also, habt noch einen schönen Restabend und später eine gute Nacht!

Bis bald, eure Sabine

Tage 45 + 46 – es flutscht :-)

 

Ein ganz herzliches Hallo in die Runde 🙂 hui….. ganz knapp vor den ersehntem Meilenstein 10 KG!!! Ich bin so voller Freude und Dankbarkeit…. freue mich über mich selbst und das es mir so blendend gut geht!

Letztens wurde ich mehrfach auf „meine Disziplin“ dabei angesprochen…. habe lange nach- un hineingespürt und kann sagen: DISZIPLIN? WOBEI?? Denn…. Disziplin heißt für mich, das ich etwas tun MUSS, mich „aufraffen“, stetig dran bleiben, also etwas mür mich mit „Zwang„. Doch dem ist nicht so…. Denn Disziplin ist in Wahrheit etwas, was ich deshalb gern tu, weil es mir quasi zur Gewohnheit wird… so wie das tägliche Zähneputzen… eine angenehme Gewohnheit, die ich voller Freude jeden Tag aufs neue für mich und meine Gesundheit, meinen Körper, mein Wohlbefinden „erledige“. Es ist leicht und einfach, weil ich mich entschlossen habe, etwas zu verändern und dies dann auch umgesetzt habe…. Auf das TUN kommt es an… nur der Wille reicht nicht, doch das wisst ihr sicher auch alle 😉

 

Das „mehr“ an Lebensqualität, was ich inzwischen gewonnen habe, ist schlicht unbezahlbar! Gestern habe ich sogar festgestellt, das ich wieder viel besser auf die Entfernung sehen und auch ohne Brille länger lesen kann! Einfach fantastisch!!!

Inzwischen schau ich mich wieder gern im Spiegel an… bin den ganzen Tag erfüllt von Energie und Vitalität 🙂  Leichtigkeit innen und außen… gute Laune… Depression? Was war das gleich nochmal???

Ihr wisst ja, wie begeistert ich bin…. und ich kann jedem nur ans Herz legen: Nehmt euch und euren Körper wichtig! Selbst wenn ihr kein Gewichtsmangement braucht, so braucht doch der eigene Körper die bestmögliche Versorgung, die wir ihm/uns bieten können…. doch viel zu häufig meint man ja (so auch ich noch vor wenigen Wochen), das die Ernährung ja bereits gesund und ausreichend ist…. doch frag dich mal: Wie fühlst du dich denn???

Ich vergleiche das mal so:Ich habe einen Porsche, der das beste Motoröl braucht, qualitativ hochwertiges Benzin…. und was passiert?

  • entweder ich „spare“ und gebe kein Öl und das billigte Benzin dazu, denn der Wagen fährt ja auch so… (Nur wie lange, ohne größere Schäden an Motor usw?)
  • oder ich gebe etwas Öl und ab und an mal das bessere Benzin (ja da hält der Motor bestimmt etwas länger)
  • oder ich gebe das in den Tank was der Wagen braucht und so läuft alles im Getriebe wie geschmiert! 

Die Frage ist: Bei welcher der Möglichkeiten zahlt man denn wirklich „drauf“?

Ja ok, vielleicht ein platter Vergleich, doch wie oft ist zu beobachten das die Menschen ihre Autos besser pflegen, als ihren Körper (im innen und auch außen) 😉

 

Also, ich wünsche euch einen wundervollen Tag!

eure Sabine ❤

Tage 43 + 44 – Step by Step :-)

Hallo liebe Mitleserinnen und Mitleser hier auf meinem Blog 🙂

Das Wochenende ist vorbei und war sehr interessant für mich 🙂

Am Samstag fand vor einer tollen Kneipe hier bei uns im Ort ein Grillfest statt. Mein Mann und ich sind nach 20 Uhr hin gegangen, mein Tochter und ihre Freundinnen waren auch dort. Von weitem konnten wir die Musik schön hören, die ein sehr guter DJ dort auflegte…. es roch nach gegrilltem…. aber ich hatte keinen Hunger 🙂 lach…. Also Düfte können mich heute kaum noch „verführen„, was der Stimmung keinen Abbruch tat!

Dort traff ich viele „alte“ Bekannte, die mich längere Zeit nicht gesehen hatten…. es war so spannend…. die Gesichter, die fragenden Blicke, letztendlich all die Komplimente die ich bekam – hach das tat so unendlich gut 🙂 Sogar eine Freundin meiner Tochter meinte, sie hätte 2x hinsehen müssen, ob ich es auch wirklich bin, hihi….

Dieser Abend hat so viel Spaß gemacht, wie schon lange nicht mehr…. obwohl es für mich vorher recht schwierig war, eine Hose in meinem Schrank zu finden, die halbwegs „saß“ 😉

Gestern der Tag war dann Erholung angesagt und entspanntes „arbeiten“ in Form von Weiterbildung, also Wissen aufbauen, Rund um den Körper, Vitalstoffe und das eigene Wohlergehen. Eine nochmals neue Sicht auf das was ich hier für mich entdeckt habe hat sich mir offenbart! Ich bin so unendlich dankbar und wünsche mir, das jeder, der nach einer oder DER Chance für sich selbst sucht, sein Leben neu zu gestalten – sei es im Gewichtsmanagemant, im Bereich Sport & Bewegung, Anti Aging, sogar die eigene Altersvorsorge, persönliche Entwicklung & Wachstum und und und…. diese für sich findet!

Es ist wirklich so einfach! Für manche vielleicht ZU einfach, da sie lange nach einem Haken suchen….. den gibt es jedoch nicht…. Ja auch ich habe diesen Haken gesucht…. doch nichts gefunden – außer ein vollkommen neues Lebensgefühl, Leichtigkeit, Freude, neue interessante Menschen, Freunde, Lebensqualität… 🙂

Frage dich jetzt:

  • Was will ich für mein eigenes Leben?
  • Warum kann diese Möglichkeit auch für mich etwas sein?
  • Will ich überhaupt etwas ändern?

😉 ihr wisst schon was ich meine 🙂

Gern gebe ich für diese Woche einige kostenfreie Infotermine frei…. bitte buche jedoch nur, wenn du an einer wirklichen Veränderung interessiert bist und solch einen Termin noch nicht gebucht hattest!

Hier ist mein Terminkalender: https://www.terminland.de/sabine.hahner/ 

Herzensgrüße, eure Sabne 🙂