Tag-Archiv | Meditation

10 Portaltage/Tag 6 – Stirnchakra… 3. Auge

Advertisements

Meditation

Bild: pixabuy

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist Meditation sehr wichtig für Dich. Mache Dir die Freude und meditiere häufig. Einem ruhigen Geist fällt es wesentlich leichter, die Stimme der Engel zu hören. Mit dieser Karte bitten Dich Deine Engel, Deinen Geist still werden zu lassen, damit Deine Kommunikation mit den Engeln laut und deutlich wird. Wenn Du morgens aufwachst, halte Deine Augen noch mindestens fünf Minuten lang geschlossen und atme drei- oder viermal tief ein und aus. Stelle Deinen Engeln eine Frage und höre aufmerksam zu, als würdest Du einem lieben Freund lauschen. Strenge Dich dabei nicht an, denn wenn Du nach der Antwort jagst, wird sie sich Dir entziehen. Atme stattdessen weiterhin tief ein und aus und gestatte Dir, Dich völlig zu entspannen. Sage Dir selbst, dass es ganz natürlich ist, himmlische Botschaften zu empfangen, und dass es sich dabei tatsächlich um eine alltägliche Begebenheit handelt. Je mehr Du Deinen Geist entspannst, desto leichter wird es Dir fallen, die Antwort zu hören.

Die 10 Herzensschlüssel

zum Buch: HIER!

 

Die 10 Herzensschlüssel 

(mit Audio-CD): Ausgeglichen und gesund mit Körperzentrierter Herzensarbeit

von Safi Nidiaye

Verdrängte Gefühle, alte Muster und Verletzungen hindern uns, authentisch und selbstbestimmt zu leben. Die Bestsellerautorin und spirituelle Lehrerin Safi Nidiaye zeigt Ihnen in Die 10 Herzensschlüssel einen Weg aus diesen Begrenzungen. Einfühlsam wie praxisorientiert erlernen Sie ihre bewährte Methode der Körperzentrierten Herzensarbeit. Im Rahmen einer Meditation betrachten Sie auch schmerzhafte Gefühle wie Wut, Enttäuschung oder Verletztheit ruhig aus der Beobachter-Perspektive. So wird ein Reinigungs- und Heilungsprozess in Gang gesetzt: Die Gefühle können aufgelöst oder umgewandelt werden, darunter wird meist eine verborgene Sehnsucht sichtbar. Diese zeigt Ihnen, was wirklich gut für Sie ist und in welche Richtung Sie weitergehen können. Auch im normalen Alltag schenkt Ihnen diese Methode schnell wieder Gelassenheit und Klarheit – etwa bei Problemen aller Art, körperlichen Symptomen, Beziehungskonflikten, oder Entscheidungsfindungen. Die CD macht Ihnen den Einstieg noch leichter.

Shift update 28/6 bis 9/7

Meditation

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist Meditation sehr wichtig für Dich. Mache Dir die Freude und meditiere häufig. Einem ruhigen Geist fällt es wesentlich leichter, die Stimme der Engel zu hören. Mit dieser Karte bitten Dich Deine Engel, Deinen Geist still werden zu lassen, damit Deine Kommunikation mit den Engeln laut und deutlich wird. Wenn Du morgens aufwachst, halte Deine Augen noch mindestens fünf Minuten lang geschlossen und atme drei- oder viermal tief ein und aus. Stelle Deinen Engeln eine Frage und höre aufmerksam zu, als würdest Du einem lieben Freund lauschen. Strenge Dich dabei nicht an, denn wenn Du nach der Antwort jagst, wird sie sich Dir entziehen. Atme stattdessen weiterhin tief ein und aus und gestatte Dir, Dich völlig zu entspannen. Sage Dir selbst, dass es ganz natürlich ist, himmlische Botschaften zu empfangen, und dass es sich dabei tatsächlich um eine alltägliche Begebenheit handelt. Je mehr Du Deinen Geist entspannst, desto leichter wird es Dir fallen, die Antwort zu hören.

Meditation

Meditation

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist Meditation sehr wichtig für Dich. Mache Dir die Freude und meditiere häufig. Einem ruhigen Geist fällt es wesentlich leichter, die Stimme der Engel zu hören. Mit dieser Karte bitten Dich Deine Engel, Deinen Geist still werden zu lassen, damit Deine Kommunikation mit den Engeln laut und deutlich wird. Wenn Du morgens aufwachst, halte Deine Augen noch mindestens fünf Minuten lang geschlossen und atme drei- oder viermal tief ein und aus. Stelle Deinen Engeln eine Frage und höre aufmerksam zu, als würdest Du einem lieben Freund lauschen. Strenge Dich dabei nicht an, denn wenn Du nach der Antwort jagst, wird sie sich Dir entziehen. Atme stattdessen weiterhin tief ein und aus und gestatte Dir, Dich völlig zu entspannen. Sage Dir selbst, dass es ganz natürlich ist, himmlische Botschaften zu empfangen, und dass es sich dabei tatsächlich um eine alltägliche Begebenheit handelt. Je mehr Du Deinen Geist entspannst, desto leichter wird es Dir fallen, die Antwort zu hören.

Meditation

Bild: pixabuy

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist Meditation sehr wichtig für Dich. Mache Dir die Freude und meditiere häufig. Einem ruhigen Geist fällt es wesentlich leichter, die Stimme der Engel zu hören. Mit dieser Karte bitten Dich Deine Engel, Deinen Geist still werden zu lassen, damit Deine Kommunikation mit den Engeln laut und deutlich wird. Wenn Du morgens aufwachst, halte Deine Augen noch mindestens fünf Minuten lang geschlossen und atme drei- oder viermal tief ein und aus. Stelle Deinen Engeln eine Frage und höre aufmerksam zu, als würdest Du einem lieben Freund lauschen. Strenge Dich dabei nicht an, denn wenn Du nach der Antwort jagst, wird sie sich Dir entziehen. Atme stattdessen weiterhin tief ein und aus und gestatte Dir, Dich völlig zu entspannen. Sage Dir selbst, dass es ganz natürlich ist, himmlische Botschaften zu empfangen, und dass es sich dabei tatsächlich um eine alltägliche Begebenheit handelt. Je mehr Du Deinen Geist entspannst, desto leichter wird es Dir fallen, die Antwort zu hören.