Tag-Archiv | Therese Zumi

Zu Cobras neuestem Update und einige Überlegungen darüber, wie wir die Dinge ändern können / müssen

Quelle: http://transinformation.net/zu-cobras-neuestem-update-und-einige-ueberlegungen-darueber-wie-wir-die-dinge-aendern-koennen-muessen/

7. Oktober 2015 von Therese Zumi Sumner auf Prepare for Change

Der Anfang dieses Artikels ist das, was ich auf meinem eigenen Blog an diesem Morgen geschrieben habe, nachdem ich Cobras neuestes Update gelesen habe: nach einigen frustrierenden Minuten, in denen ich den Inhalt mit mir und meiner inneren Führung „diskutierte“ habe ich beschlossen, diese Überlegungen ein wenig weiter zu entwickeln.

Wir alle haben auf wesentliche Informationen von Cobra gewartet und jetzt haben wir sie empfangen. Für viele wird dies schwer zu ertragen sein und ehrlich gesagt – die Begriffe, mit denen bestimmte Aspekte der Implantate usw. beschrieben sind ist nichts, was ein Laie wie ich versteht. Viele von euch werden diese Angaben schwer verständlich finden, und vielleicht müssen wir eben gerade vertrauen / akzeptieren, dass diese gefährliche Situation mit den Implantaten und Strangelet-Bomben existiert, so dass wir ein Verständnis für die Schwierigkeiten gewinnen, diesen Planeten zu befreien. Uns werden diese komplizierten Informationen auch gegeben, um uns zu erklären, warum so viele unserer Brüder und Schwestern um uns in der Ablehnung und Projektion leben und nicht aufwachen können, bezüglich dem, was tatsächlich vor sich geht. Dieses heftige Wissen soll uns helfen, alle um uns herum besser zu verstehen. Einige sehr intensive, doch notwendige Worte von Cobra über die „Machtkämpfe“ zwischen den so genannten Lichtkriegern/Lichtarbeitern und die Angriffe auf ihn und seine Informationen und was notwendig ist, wenn wir zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang zu der Zeit des Events / Kompressions-Durchbruchs zu gewährleisten.

Wir hören über den wahren Grund für die Anwesenheit des negativen US-Militärs in Syrien und Afghanistan. (Cobra hat uns früher über den Überraschungsangriff auf die Plejaden im Jahr 1996 und die mitgenommenen Geiseln informiert. Falls ich mich recht erinnere, waren die Plejadischen Menschen in solch einem Schock nach diesem Angriff – da sie so lange unter friedlichen harmonischen Umständen existiert haben – dass sie ganze zehn Jahren brauchten, um sich zu entscheiden, ein Teil der Befreiung von Gaia / der Erde zu sein.) [Mehr zu dem hier gemeinten Artikel und den Plejadiern unter dem Text.]

BITTE helft, den Göttinnen- Vortex in Syrien zu stärken – das ist so einfach – kann stets für ein paar Minuten wiederholt werden, zu jeder Zeit des Tages oder der Nacht, wenn ihr euch entspannt und es verlangt keine Vorkenntnisse jeglicher Art von Meditation und wird viele Leben in dieser Region schützen.

Bericht über die Meditation für Europa

_QoINW

Es scheint so, als ob das Event – der Kompressions-Durchbruch – so schnell wie möglich passiert, sobald wir eine Allianz / Koalition der Lichtkrieger/Lichtarbeiter haben, die harmonisch zusammenarbeiten.
Falls die Ego-zentrierten Ansichten und Schuld-Projektionen anhalten, wird ein langsamerer sicherer Prozess in Gang gesetzt, den die Lichtkräfte planen für den Kompressions-Durchbruch (Event) zu verwenden. Ich denke es liegt an uns und ob wir zusammenarbeiten oder weiterhin „ich Recht habe und du liegst falsch“ spielen oder endlich grundsätzlich verstehen, dass das Ziel der Befreiung ein kooperatives Vorwärtsschreiten braucht, und wir als Lichtarbeiter sehen, wie wir uns einander im Gesamtbild ergänzen.

Ist dies eine letzte verzweifelte Bitte von Cobra und den Lichtkräften, zu beginnen die Menschen zu mögen, trotz verschiedener Ansätze zu diversen Dingen und in Synchronizität zu arbeiten und weniger Zeit damit zu verbringen, darauf hinzuweisen, wessen Ausrichtung falsch ist oder wer wohl richtig liegt? NIEMAND auf diesem Planeten weiss alles und wie Cobra sagt, Informationen werden an verschiedene Lichtarbeiter – wie er selbst – auf einer Basis des „need to know“ („was ist nötig zu wissen“) durch die Lichtkräfte zur Verfügung gestellt.

Versucht, euch nicht traurig oder schlecht zu fühlen nach der Lektüre dieses Beitrags und richtet euch auf die letzten Worte aus ~ erinnert euch daran, dass wir nicht alles wissen, was hinter den Kulissen stattfindet und grosse Fortschritte erzielt wurden und werden. „Es finden wichtige Bewegungen hinter den Kulissen statt und ich kann nicht über sie berichten, auch wenn ich es wollen würde. Ich will nur sagen, obwohl die Tatsache so erscheint, dass sich nichts Drastisches bislang verändert hat, jetzt das Fundament für die positiven Veränderungen gelegt ist, die unsere Welt für immer verändern wird. „

Dies hier stand nun auf meinem Blog und nun schrieb ich weiter…

Cobra gab uns weiter, was die ihm Lichtkräfte sagten

„Die Lichtkräfte haben mir mitgeteilt, dass eine Allianz / ein Bündnis der Lichtkrieger / Lichtarbeiter nun auf der Oberfläche des Planeten zu bilden ist/gebildet werden müsste, die/das dann auf das gemeinsame Ziel der planetaren Befreiung hinarbeitet und auf ständige Machtkämpfe verzichtet. Ein solches Bündnis ist von entscheidender Bedeutung für den erfolgreichen Kompressions-Durchbruch.“

Wenn ihr nicht versteht, dass Liebe die Antwort ist, dann versteht ihr es wirklich nicht!

lettinggo-title2-300x167Wir haben genau jetzt in diesem Moment zu entscheiden, uns selbst zu lieben und uns genug zu lieben, dass wir in der Lage sind, die Bemühungen der anderen Lichtkrieger/ Lichtarbeiter bezüglich der Menschen zu akzeptieren. Diese anderen Leute mögen vielleicht ganz anders als wir sein. Sie werden verschiedene Bereiche von Interesse und Ausrichtung haben und sich darauf konzentrieren; wirklich verschiedene Arten von Persönlichkeiten; einen ganz anderen Selbstausdruck und manchmal könnten wir nicht mögen, was sie sagen oder tun, weil es sich nicht mit unseren eigenen Vorlieben zusammenzufügen scheint. Doch wenn sich die Anstrengung dieses Menschen darauf ausrichten, die Wahrheit in irgendeiner Weise hervorzubringen und dadurch andere mit ähnlichen Interessen aufgeklärt werden können, dann wird es dem Befreiungsprozess als Ganzes dienen. Damit sollten wir in der Lage sein zu sehen, wie dies dem grösseren Ganzen dienlich ist.
Ich meine, schaut hier in die Überschriften auf PFC. So viele abwechslungsreiche Interessen-Bereiche und wir brauchen überhaupt nicht alle in all diesen Bereichen beteiligt werden, um ein Teil dieses Befreiungsprozesses zu sein. Wir müssen nur wissen, dass jeder Bereich eine wichtige Rolle auf einer bestimmten Ebene für die Schaffung eines neuen morphologischen Energiefeldes auf diesem Planeten zu spielen hat. Das morphologische Feld ist dasjenige, welches unsere Erfahrung der Wirklichkeit hier erschafft und das Feld, das wir mit all unseren Gedanken in Wort und Tat „füttern“.

 

Wir haben bereits die perfekte Möglichkeit, um eine weltweite Allianz / Vereinigung auf der Oberfläche zu schaffen.

GC-pink-on-blue-sunflowerIch beziehe mich hier auf die Allianz, die als Gaia Konföderation bezeichnet wird. Gaia Konföderation ist „ein weltweites Netzwerk, basierend auf dem grundsätzlichen Willen zur Kooperation und Einheit zwischen verschiedenen authentischen Gruppen und Individuen, die sich alle für dieselben Ziele wie Befreiung und Frieden einsetzen, ungeachtet ihrer unterschiedlichen Erscheinungsformen.“

Falls ihr euch Gaia Konföderation anschliessen möchtet, so braucht ihr nur euer Logo dort hinzuzufügen, wenn ihr eine Website / Blog irgendeiner Art habt. Als Einzelpersonen seid ihr herzlich eingeladen, im „Geist“ dabei zu sein, was das wirklich Bedeutende ist.

 

 

Wer ist willkommen, sich mit dieser Gaia Konföderation zu verbinden?

eder Mensch oder Gruppe ist herzlich willkommen, wenn ihr den Wunsch innehaltet, Teil einer Gruppe zu sein, die sich um eine friedliche Lösung für diesen Planeten kümmert. „Der Sinn dieser Struktur ist gegenseitige Unterstützung und harmonische Aktion. Die Gaja Konföderation basiert schlicht auf einer energetischen Absicht, es gibt keine Quote der Teilnahme, keine Pflicht zur Kooperation ist erforderlich, es hängt alles vom freien Willen jedes Einzelnen ab und ist von Fall zu Fall unterschiedlich.“

Hier sind die ersten beiden Gründungserklärungen der Gaia Konföderation:

„Wir, als Mitglieder der Gaia Konföderation erkennen trotz aller scheinbaren Unterschiede oder unterschiedlichen Erscheinungsformen an, dass wir alle für dasselbe Ziel, die Befreiung und des Friedens für den Planeten Erde und all seine Bewohner wirken, bezüglich der universellen Gesetze und der vollständigen Verbindung mit der Einen Quelle/dem Schöpfer für jedes lebendige Wesen.

Wir verstehen, dass diese Konföderation kein hierarchisches Konstrukt ist, sondern es ist eine lose konstruktive Struktur, die niemals in einigen ihrer Mitglieder zentriert sein kann. Alle Mitglieder der Konföderation sind sich ebenbürtig und gleichwertig.“

weiter zu lesen hier

Wenn ihr das Gefühl habt, dass euer Herz mit diesen Aussagen übereinstimmt und ihr ein Teil davon sein möchtet, dann seid sehr herzlich willkommen. Es ist so einfach und schön.
Die Gaia Konföderation hat bereits 61 Mitglieder-Seiten / Blogs und die Gründungserklärung ist bis jetzt in 13 Sprachen übersetzt worden.
Mit der Einstellung „Oh, ich will echt nichts mit dieser Gruppe von „Spinnern“ zu tun haben“, zum Beispiel, ergibt ein Beitritt dann nicht viel Sinn, oder? Wie können wir jemals Frieden auf der Erde haben mit dieser Art von Haltung? Ihr alle kennt den Ausdruck, dass der Frieden auf der Erde mit jedem von uns beginnt und das ist natürlich wahr.

Prepare for Change, ein Beispiel für Zusammenarbeit

Ich bin überzeugt, dass ich mit einer Gruppe von wunderbaren Lichtarbeitern hier bei PFC arbeite. Es gibt viele verschiedene Menschen, die Artikel auf dieser Website veröffentlichen und es steht nie eine Frage, ob jemand hierarchisch sagen müsste, dass „es jetzt dein Job ist, etwas zu schreiben“. Wie ein schönes harmonisches Orchester schreiben die Menschen, was sie glauben, dem gesamten Ganzen hinzufügen zu möchten, wenn sie eine innere Berufung fühlen, dies zu tun und sie alle sind irgendwie magisch synchronisiert. Wir alle haben unterschiedliche Schwerpunkte und doch ergänzen wir uns tiefgehend in dieser Tatsache. Ich bin sicher nicht immer völlig einer Meinung mit der Wahl des Artikels von jemand anderem, aber weiss stets, dass es Menschen gibt, die den Blog-Posts lesen, die in der Tat den Inhalt aus irgendeinem Grund brauchen werden.

light_body-300x226Wieder zurück zu Cobras Post und der Zeile… „Die Dragon-Kräfte haben mitgeteilt, dass eine solche Koalition als Kanal für die Energien dienen würde, die zum Zeitpunkt des Kompressions-Durchbruchs auftreten wird, um den Übergang zu erleichtern.“ 

Ich möchte nur sagen, dass wir – jeder von uns – eine virtuelle „Säule des Lichts“ (Pillars of Light) sein kann oder falls ihr es bevorzugt, „Göttinnen-Wirbel des Lichts“, die ein Korridor für die starken Energien werden, die zum Zeitpunkt des Events auf die Erdoberfläche treffen. Wie viele wissen wurden die Chintamani Steine für die Lichtarbeiter, die gerne einer dieser „Anker“ der Quellenenergie während dieser Zeit sein möchten, zur Verfügung gestellt. Ich möchte auch hinzufügen, dass es nicht notwendig ist, im Besitz eines Chintamani Steins zu sein, um ein Lichtanker zu sein. Jeder, der einen entsprechenden aufrichtigen Herzenswunsch in sich trägt, ein „Träger“ der Energie zu sein und diese innerhalb Gaias während der Verschiebung zu verankern, kann dies absolut tun. Praktiziert weiterhin täglich eure Verbindung zur Quelle über die Galaktische Zentralsonne und haltet diesen fortlaufenden Kontakt mit der Quelle aufrecht und ihr seid einer jener Anker des Lichts.

 

Das Event so schnell wie möglich oder irgendwann später / Seid ihr ein Teil der Lösung oder ein Teil des Problems?

Also, wenn wir uns nicht den Kräften von einem aufrichtigen Platz der Zusammenarbeit und der Akzeptanz anschliessen und das Verständnis aufbringen, wer wir wirklich sind und wozu wir in der Lage sind, wenn wir zu vereinen, dann scheint es, dass sich die Dinge viel länger hinziehen und ein Plan B mit einem weniger attraktiven Ergebnis stattfinden wird, wenn er dann nötig und möglich ist. Es ist nicht so schwierig, eine neue Art des Seins zu lernen, die die Entscheidung zur Folge hat, „Es gibt keine Probleme nur Lösungen“ und wie/was kann ich gerade jetzt zu einer Lösung für die Befreiung dieses Planeten beitragen. Ich kann jetzt sofort entscheiden, mich im Geiste mit anderen zu vereinigen, die eine aufrichtige Hingabe an den gesamten Wandel haben, selbst wenn ich sie nicht zu meinem besten Freund wählen würde.
Der Maya-Gruss an andere Maya ist nicht nur ein einfaches „Hallo“. Sie grüssen, wenn sie sich treffen mit der wörtlichen Bedeutung „Du bist eine andere Version von mir“. Wir sind alle andere Aspekte des Einen. Fangen wir an, so zu handeln, als wüssten wir dies!

PS: Falls ihr Cobras Update verpasst habt…hier ist es:

Das Grosse Vergessen von 1996

Therese Zumi

 

Der Bezug zu dem Überfall auf die Plejaden stammt aus: Das Endspiel der Erd-Quarantäne

Bitte lest den Text zum Verständnis vollständig.

Hier der entsprechende Teil:

Sie haben es sogar geschafft, das Plejaden-Sternensystem im Jahr 1996 überfallen und so sah dies aus:

 

Das war ein großer Schock für die Plejadier-Rassen, da sie über Hunderttausende von Jahren vor der Invasion in Frieden verbracht hatten.

Die Rigelianern haben sogar eine kleine Anzahl von Plejadischen Geiseln genommen und sie auf die Erde in tiefe militärischen Untergrundbasen unter dem Südwesten transportiert und sie gechipt. So könnte es tatsächlich auf der Dulce- Basis irgendwann im Jahr 1996 oder 1997 ausgesehen haben:

Die Galaktische Konföderation hat die Plejaden im Jahr 1999 befreit und der Widerstand hat die Plejadischen Gefangenen von Dulce und anderen Basen im Jahr 2001 befreit, aber die Plejadischen Rassen benötigten fast ein Jahrzehnt, um sich von dem Schock vollständig zu erholen und um voll an den Operationen der Galaktischen Konföderation für die Befreiung des Planeten Erde teilnehmen zu können.

Übersetzt und zusammengestellt von Antares

 

Quelle: http://transinformation.net/zu-cobras-neuestem-update-und-einige-ueberlegungen-darueber-wie-wir-die-dinge-aendern-koennen-muessen/

Das Verstehen der Rolle der Red-Dragon-Gesellschaft in Bezug auf das Event…

Quelle: http://transinformation.net/das-verstehen-der-rolle-der-red-dragon-gesellschaft-in-bezug-auf-das-event/

… und Die Wiederverteilung des Wohlstands an die Menschheit

geschrieben von Therese Zumi auf Prepare for Change, übersetzt von Stella

Bevor ich euch Details über diese Gruppe gebe, möchte ich sagen, dass ich wünschte, ich könnte euch allen, die ihr bezüglich des Events und des finanziellen Resets Zweifel und Sorgen habt, auf eine magische Weise vermitteln, dass es absolut keinen Grund für Zweifel und Sorge gibt. Ich werde hier versuchen euch zu vermitteln, warum es keinen Grund zur Sorge bezüglich des finanziellen Resets und der Wiederverteilung des Wohlstands nach dem Event gibt. Die Quelle dieser Informationen ist natürlich Cobra, der im Namen der planetaren Widerstandsbewegung spricht, die wiederum mit den alliierten Lichtkräften sowohl unter als auch auf der Erdoberfläche und denen, die um die Erde herum kreisen, kooperiert.

Wenn ihr nicht glaubt, dass Menschen mit reinem Herzen existieren, die nicht korrupt sind, aber deren einziges Ziel ist, die Situation auf Erden zu verändern und somit jedem einzelnen Menschen die Möglichkeit gegeben wird, liebevoll und respektvoll behandelt zu werden, und wenn ihr daran zweifelt, dass solche Menschen wirklich existieren, dann solltet ihr aufhören hier weiterzulesen. Wenn euer Lebensweg euch dahin geführt hat, dass ihr anderen Menschen generell misstraut, und daran zweifelt, dass wirklich der eine für den anderen sorgt, aber denkt, dass am Ende jeder nur für sich selbst Sorge trägt, dann kann nichts, was ich hier schreiben werde, euch davon überzeugen, dass diese große Veränderung hier auf Erden nicht nur irgendwann stattfinden wird, sondern schon in vollem Gange ist.

ch23379-300x263

Mein ganzes Leben hatte ich eine starke Verbindung mit der spirituellen Welt. Ohne dieses tiefe Vertrauen in die Liebe und die Unterstützung von höheren, spirituellen Wesen, ohne meine selbst entwickelte und einzigartige Art und Weise mit diesen lichtvollen Wesen zu kommunizieren, ohne die fortlaufenden Beweise während meiner früheren Arbeit als alternative Heilungstherapeutin, in denen „Ihr“ Rat, wie ich Menschen helfen kann, absolut zuverlässig war, hätte ich nicht das Selbstbewusstsein, die Rolle einzunehmen, um Cobras Informationen zu dieser Zeit zu verbreiten. Wenn ich nicht auf meine Weise nachprüfen könnte, ob Cobras Informationen zuverlässig sind, dann hätte ich mich nicht getraut, zu riskieren, seine Worte zu unterstützen, denn auch ich, wie die Mehrheit von uns auf diesem Planeten, bin einst von anderen Individuen in die falsche Richtung gelenkt worden, da ich zu naiv und leichtgläubig war und der angeborene Göttlichkeit des Menschen glauben und vertrauen wollten. Es gab eine Zeit, in der ich jedem den Nutzen des Zweifels zusprach und den Menschen zu sehr vertraute, aber der Krieg zwischen Gut und Böse hat wirklich meinen Verstand geöffnet und hat mich zu dem traurigen Verständnis geführt, dass es tatsächlich dunkle, manipulative, egoistische Menschen gibt, die die Verbindung zu ihrem Herzen und ihrer Seele verloren haben. Jeder von uns, der nun erwacht und bewusst ist, unabhängig davon wie erschöpft wir momentan sind, und jeder, der nun daran teilnimmt, die Wahrheit und das Bewusstsein zu verbreiten, sieht keine Zukunft mehr für uns als Individuen bis der Sieg eine Realität für den gesamten Planeten geworden ist.

Dieser Sieg wird sehr bald hier sein. Das, was dabei herauskommt, ist sehr klar. Am 5. Juli hat uns Cobra in seinem aktullen Update beschrieben, wie das dunklen plasma-oktopusartige Wesen, das uns umgibt, aussieht und wie dieses seine Lebenskraft von diesem Planeten und uns Menschen saugt. Zuvor (am 19. Juni) liess er uns einen interessanten Link zukommen, in dem uns teilweise buchstäblich gezeigt wird, wie dieses Wesen aussieht. Eine junge, australische Wissenschaftlerin hat einen Weg gefunden, die Plasma-Ebene der Erde zu fotografieren. Hier ist noch einmal dieser Link, für all die, die ihn noch nicht gesehen haben. „Teile der Lage der Plasma-Vortex-Struktur ist kürzlich von der Mainstream-Wissenschaft entdeckt worden.“

hier in Deutsch: pravda-tv.com/2015/06/riesenroehren-in-der-irdischen-ionosphaere-video

Rob fragte Cobra über die Red-Dragon-Gesellschaft:
Rob hat erst kürzlich den Botschafter der „Red Dragons“ interviewt. Im Juni-Interview stellte Rob zuerst Fragen über den Dragon-Botschafter und die Ältesten/ Imperator an Cobra. Das war Cobras Antwort:
Ich werde nicht über den Dragon-Botschafter sprechen. Ich werde nicht über den Imperator sprechen. Ich möchte nur sagen, dass es verschiedene Gruppierungen der Dragons gibt. Es gibt die Blue Dragons, die Red Dragons, die positiven Dragons und die negativen Dragons. Es gibt auch eine gemischte Gruppe. All diese Gruppen existieren, nicht nur in China, sondern auch in Japan, in Korea, in Malaysia und in den Philippinen, generell in Südost-Asien. Wenn ihr euch mehr auf die positive Seite konzentriert, dann könnt ihr sehen, dass es viele Abstammungen mit sehr viel spirituellem Wissen gibt, und auch viele Ältere die viele hunderte von Jahren alt sind. Einige unter ihnen haben einen direkten oder indirekten Kontakt zum positiven Netzwerk der Agartha. Es gibt auch einige, die die Stabilisierung des Übergangprozesses unterstützen. Das bedeutet, wenn ihr mehr Intel zu den Dragons haben möchtet, dann müsst ihr spezifizieren, auf welche Dragon-Gruppe ihr euch bezieht, weil, wie schon gesagt, es gibt sehr viele Dragon-Gruppen da draußen.“

Die folgende Information über die Red-Dragon-Gesellschaft wurde im Februar 2015 auf der Webseite „The Portal“ veröffentlich:
Red-Dragon-300x275

Die Red Dragons stammen aus den Streitkräften der Ming-Dynastie. Die Red Dragons arbeiteten geheim am Hof der Qing-Dynastie und in den Streitkräften gegen die Manchu und Jesuiten-Eindringlinge. Die Ereignisse, die sich im 18. Jahrhundert am Hof der Qing-Dynastie abspielten, haben viel mehr Einfluss auf die jetzige geopolitische Situation als den meisten Menschen bewusst ist. Während des frühen 19. Jahrhunderts übernahmen die Rothschilds die Kontrolle über China durch die Opiumkriege. Die Red Dragons mussten sich in Zurückhaltung üben, aber getarnt als die Eight Trigrams Geheimgesellschaft organisierten sie später die Boxer Rebellion, ein Versuch, die Jesuiten und die Rothschilds aus China zu werfen:
britannica.com/EBchecked/topic/76364/Boxer-Rebellion

Die Red-Dragon-Familien stammen aus der positiven Fraktion der drakonischen Rassen. Ihr Zweck ist es, ihre Erzfeinde – die Jesuiten (Andromeda / Orion-Hybriden) und die Rothschilds (die Schwarzen Magier vom Orion) zu besiegen. Sie sind tapfere Beschützer und Hüter der Gerechtigkeit.
Ihr müsst verstehen, dass die Red Dragons heutzutage keine Soldaten eines Ming-Kaisers mehr sind. Sie haben mit dem Fortschritt der Technik Schritt gehalten und sie haben zu einer beträchtlichen militärischen Macht Zugang, in einer Art, die hier nicht beschrieben werden wird. Auch sind ihre Computerspezialisten klug genug, um das globale Finanzsystem mit dem Druck auf den Knopf zurückzusetzen, wenn die Notwendigkeit dafür entsteht. Seit dem Chinesischen Neujahr werden die Red Dragons immer aktiver. Sie haben ihren eigenen Plan für die Unheiligen Vier. Sie sind die geheime Kraft hinter Putin: stateofthenation2012.

Den ganzen Artikel könnt ihr hier in Deutsch lesen:   The Red and The Blue

3 weitere Fragen von Rob an Cobra:
1) In Anbetracht des menschlichen Charakters bezüglich der Gier und der Manipulation wie könnte es eine Person geben, die die Goldsituation „im guten Sinne“ kontrollieren kann?
2) Kannst du über die höheren, spirituellen Eingeweihten mit ihrer einwandfreien Integrität sprechen, die von der planetaren, spirituellen Hierarchie ausgewählt worden sind, um auf dieses Gold aufzupassen und die ganzen Regierungen der Welt zu überwachen?
3) Kannst du uns etwas über die Gruppierungen in China sagen, die im Bunde mit den Kissingers, Rockefellers und dem Vatikan sind?

Cobra: Gut, ich möchte die ganze Situation erklären. Erstens, die Aussage, dass die Dragons eine große Menge Gold haben, ist ein Mythos. Die größte Mehrheit der Dragon-Familien hat kein physisches Gold. Sie haben Anspruch auf das Gold, das ihnen gestohlen wurde. Sie haben Goldzertifikate, die dies beweisen. Sie haben Kisten, aber sie haben nicht das physische Gold. China als Nation hat Goldreserven, die sehr groß sind, und die sie über Jahrzehnte angehäuft haben, aber dieses Gold hat nichts mit den Dragon-Familien an sich zu tun. Dies hat etwas mit der östlichen Allianz als Ganzes und der Vorbereitung auf das neue Finanzsystem zu tun. Eine Institution ist eine sehr alte Erschaffung der alten Kabale-Familien und wird zum Zeitpunkt des Events enttarnt werden. Wenn das Event eintritt, dann wird die Widerstandsbewegung unter den Anweisungen der galaktischen Lichtkräfte den Prozess der Umverteilung des Goldes führen. Es wird kein einzelnes Wesen oder eine einzelne Gruppierung sein, weder aus China oder sonst woher, die entscheiden wird, wohin das Gold geht. Das Gold wird als Sicherheit und Basis für das neue, kommende Finanzsystem genutzt. Es wird keiner speziellen Gruppe oder einem speziellen Land gegeben. Es wird kein neues, machtvolles China geben, das den Rest der Welt regiert. Es wird diese alten Systeme nicht mehr geben. Es wird die neue Ordnung auf eine neue Weise geben. Alle Nationen dieser Welt werden Nutzen aus diesem angesammelten Wohlstand ziehen.

Rob fragt dann über die Wichtigkeit und den Wert der Zertifikate und Wertpapiere, die einige Gruppen in ihren Händen haben.

Diese Zertifikate haben nur einen Sinn. Sie werden dazu benutzt, damit die Federal Reserve Konkurs geht. Es gibt viele Gruppen, die versuchen ihre Wertpapiere einzulösen. Natürlich war eine große Mehrheit von ihnen dabei nicht erfolgreich, weil die Kabale diese Wertpapiere nicht anerkennen will. Aber wenn alles bereit ist, dann kann die östliche Allianz diese Wertpapiere auf den Tisch bringen und ihre Auszahlung von der Federal Reserve verlangen und das wird sofort einen Konkurs der Federal Reserve auslösen.“
matrixmoneyfailureUnd das ist der Moment, an dem die Widerstandsbewegung den Knopf drückt und die Zurücksetzung des Finanzsystems einleitet. Durch den Reset werden diese Wertpapiere wertlos sein. Es wird schlicht nichts da sein, weil auch die chinesischen Dragon-Familien ihr Gold von Bauern, von Leuten, von kleinen Leuten sich angeeignet haben. Die Dynastien haben im Grunde das Gold von den Leuten gestohlen und somit gehört es ihnen nicht. Es gehört der ganzen Menschheit.

Rob erwähnte ebenso, dass er in seinem Interview mit dem Red-Dragon-Botschafter von dem Botschafter sowohl vor Fehlinformationen als auch Blendern gewarnt wurde. Rob sagte auch: „Er erwähnte ebenso, dass die Herkunft der Dragons China sei und dass die anderen, verschiedenen, asiatischen Gruppen -so wie es die Erzählungen schildern- Tiger genannt werden. Offensichtlich gibt es Agartha-Netzwerke wie z.B. Louis in Südamerika. Es gibt viele, verschiedene Agartha-Netzwerke, die Kontakt mit verschiedenen Personen auf der Erdoberfläche haben und ihnen die Vielfalt der Aspekte des jeweiligen Zeitpunkts darstellen.“

Cobra: „Gut. Das Agartha-Netzwerk arbeitet nicht direkt mit der Bevölkerung der Erdoberfläche. Sie haben nur sehr wenig Kontakt mit dieser und ich kenne einige von ihnen, aber ich werde jetzt keinen ihrer Pläne hier preisgeben. Sie arbeiten auf ihre Art und Weise. Einige der Menschen, die indirekt Kontakt haben, sind sichtbar auf der Oberfläche. Die geben auf die eine oder andere Weise Intel preis. Aber jene, die direkten Kontakt zum Agarthanetzwerk haben, arbeiten nicht öffentlich. Sie arbeiten indirekt mittels anderer Leute. Sie führen bestimmte Projekte indirekt, aber sie sind nicht Teil des Informationsnetzwerkes der Oberfläche.

Um zurück zu dem Thema zu kommen, bei dem Rob von dem Red-Dragon-Botschafter vor den Blendern und Fehlinformationen gewarnt wird, möchte ich kurz jeden daran erinnern, dass der Krieg überall stattfinden wird, in allen Fraktionen, in allen Gruppen etc. bis wir befreit sind. Dieser Krieg benutzt die Massenmedien um Angst, Schrecken und Unsicherheit in der Menge zu verbreiten und das Ziel ist es, die Lügen am Leben zu erhalten und als die absolute Wahrheit zu verkaufen. Mein Gott, den Reportagen der Massenmedien zu folgen ist als ob wir uns in einer anderen Realität befinden, obwohl wir all das wissen, was wir wissen. Die täglichen Lügen den ganzen Tag über, die uns als „die Neuigkeiten“ verkauft werden, sind genug, um uns zum Schäumen zu bringen. Ein enger Freund von mir wies mich darauf hin, dass ich sehr verärgert aussehe, wenn ich bestimmte Dinge höre; das Geheimnis ist, dass dieser Ärger über diese unverschämten Lügen mein Treibstoff sind, um weiterhin meine Arbeit in den Dienst der absoluten Wahrheit zu stellen. Wenn ich nicht so verärgert gewesen wäre, dann wäre diese Arbeit nie getan worden. Ich wage es zu behaupten, dass dies auch auf Cobra und andere meiner Kollegen zutrifft.

So liebe Leute, lasst uns vorbereitet sein auf eine Menge von chaotischen, angstmachenden Munkeleien, Fehlinformationen, Manipulationen und weiteres bis zur letzten Minute. Der Bereich, der am meisten dafür benutzt werden wird, ist das Finanzwesen, weil dies die meisten Menschen beeinflusst. Ihr braucht euch nicht selbst direkt in das Chaos zu begeben, außer ihr seid direkt in einer Situation wie die griechische Bevölkerung verwickelt, die täglich nur 60 Euro am Bankautomaten von ihrem Konto abheben können (Anm. des Übersetzers: nun einmal in der Woche 420 Euro, auch am Bankschalter möglich). Die Mehrheit dieser Menschen hat ihr Geld über Jahre hinweg gespart, um ihren Kindern ein Studium zu ermöglichen oder für ihre Gesundheit und für das hohe Alter vorzusorgen. Diese Menschen müssen sich nun darüber sorgen, ob ihr Geld auf der Bank weiterhin sicher ist. In Griechenland gibt es nicht das gleiche, gut ausgebaute, soziale Sicherheitssystem wie in Schweden. Die Griechen sind auf ihre Ersparnisse für einen zukünftig längeren, unbekannten Zeitraum angewiesen. Und ich möchte hinzufügen, dass dies für eine längere Weile so sein wird, denn ihr wisst, dass 97-98% der Menschheit nicht das wissen, was wir wissen.

cropped-529762_438368586178114_1273755293_n-300x63Unsere Rolle hierbei ist es für alle ruhig zu bleiben. Wenn ihr das folgende Update über die laufende, finanzielle Endspiel-Situation faszinierend findet und ihr dies tut, ohne euch zu sorgen, so ist dies wunderbar. Wenn es euch gefällt, mit welcher Sicherheit ich die bevorstehenden Endergebnisse betrachte, dann tut dies auch, soweit euch das möglich ist. Wenn ihr anderseits zu denen gehört, die immer noch zweifeln, dass jede einzelne Seele auf diesem Planeten bald in absoluter Sicherheit leben wird, dann würde ich euch raten, die Nachrichten so gut wie möglich zu umgehen, wenn nicht sogar gar nicht anzuschauen, denn wisset, die Durchschnittspolitiker haben keine Ahnung darüber, was nun wirklich in Europa oder sonst wo vor sich geht und sie werden in den nächsten Monaten sehr verwirrt sein.

CHINA UND GOLD
Es gibt hier ein paar andere Fragen aus dem kürzlich erschienenen Interview, die indirekt mit dem Thema zusammenhängen und ich möchte gern an diesem Punkt diese Fragen für mehr Klarheit mit einbeziehen. Die erste Frage bezieht sich auf „Die Goldjagd der Kabale.“

Rob: Gut. In einem unserer letzten Interviews hast du erwähnt, dass China sich einfach einige Inseln der Philippinen illegal genommen haben. Sie waren auf der Suche nach Gold und nun breiten sie sich dort aus und bauen Militärstützpunkte mit allem Drum und Dran, d.h. mit Hafen und Flughafen. Handelt es sich dabei immer noch um die Goldjagd oder nehmen die Chinesen mit diesen Aktionen nur Stellung gegen die Kabale ein? Ist das eine aggressive Kabale-Aktion oder was geht da genau vor sich? Hast du Informationen dazu?“

Cobra: „Es ist genau das, was du ausgesagt hast, eine aggressive Kabale-Aktion. Aber ich möchte behaupten, dass China andere Mittel hat, um an ihr Gold zu kommen. Welches Gold auch immer noch in den Philippinen vorhanden ist, ist für keine Gruppierung in diesem Moment erreichbar.

An diesem Punkt möchte ich eine kurze Zusammenfassung für die unter euch geben, die nicht frühere Aussagen von Cobra über die Menge des Geldes kennen, das nach dem Event für die Wiederverteilung des Wohlstandes an die Menschheit zur Verfügung stehen wird.

Zuerst lernten wir am 29.September 2013:

Im Februar 2012 entfernte die Widerstandsbewegung das ganze Gold von der Kabale. Das ist der Grund, warum Fulford keinen richtigen Beweis für derzeitige Goldtresore in ganz Asien finden kann. Das Fortbringen des Goldes war ein sehr brillanter Schachzug. Seitdem haben wir ein reales fiat Finanzsystem auf Oberfläche unseres Planeten. Diese Art von Finanzsystem ist sehr instabil und die Kabale muss sehr vorsichtig bei ihren finanziellen Machenschaften sein. Zum ersten Mal in der menschlichen Geschichte ist die Sicherheit des Finanzsystems nicht durch Gold gewährleistet. Dies schafft eine angespannte Dynamik, die das Eintreten des Events beschleunigt, weil solch ein Finanzsystem nicht lange existieren kann. Es wird eventuell wegen eines Mangels an Vertrauen und Fehlens einer stabilen Basis in sich selbst kollabieren und wird der letztnötige Schritt in Richtung des Events sein. Nach dem Event wird die Widerstandsbewegung das Gold der Menschheit zurückgeben und sie wird das Gold auf der Erdoberfläche lagern, um dem neuen Finanzsystem ein stabiles Fundament zu garantieren. Dieses Gold wird nicht auf dem offenen Markt gehandelt werden, wohingegen mit Gold aus privatem Eigentum gehandelt werden darf und frei umgetauscht werden kann.

Zweitens stand auf der Webseite „The Portal“ im Dezember 2013 folgende Nachricht:

siehe Finanzieller Neubeginn

Der Kollaps des jetzigen Finanzsystems ist unvermeidlich, nachdem die Widerstandsbewegung einen Großteil des physischen Goldes von der Kabale Anfang des Jahres 2012 fortgenommen hat. Dieses Gold garantierte das Finanzsystem und nachdem es in Gewahrsam der Widerstandsbewegung gebracht worden war, wurde somit der Countdown für den Zusammenfall des ganzen Finanzsystems gestartet und dieser Kollaps wird sehr bald erwartet. Einige Leute erwarten diese Ereignis Ende des Jahres 2015.

Finanzierung unseres neuen Finanzsystems

Manches von dem Kapital, welches Teil von dem Geld sein wird, das der Menschheit zurückgegeben wird sind a) Gelder, die von uns gestohlen wurden, welche etwa $70 Trillionen von alten Geldpatrioten stammen, die mit dem positiven Militär in Verbindung stehen, b) $100 Trillionen von der White-Dragon-Gesellschaft und den Templer-Gruppen, c) $120 Trillionen von der Widerstandsbewegung und d) $ 10 Trillionen aus dem Saint-Germain Fond, …ebenso ein paar Trillionen Dollar, die die Kabale noch immer hat, werden bei ihrer Verhaftung konfisziert werden.“

Einige Aspekte bezüglich des Geldes und dem Wert der Trillionen.
1984 schrieb ich folgende Notiz auf die Rückseite eines Buches. Die Charaktere haben mich so erstaunt, so dass ich das Verlangen hatte, eine Notiz über diese zu machen und das ist, was ich damals schrieb: „Die Geldsumme, die notwendig ist, um alle in dieser Welt mit ausreichendem Essen, Wasser, Bildung, Gesundheitspflege und Unterkunft zu versorgen, wird auf etwa $17 Billionen im Jahr geschätzt. Das ist eine große Geldsumme…..es ist in etwa so viel, wie die Welt für Waffen alle zwei Wochen ausgibt (und hierbei beziehe ich nicht die geheimen Raumfahrtprogramme mit ein, von denen wir damals noch nichts wussten).
2002 fügte ich noch folgende Notiz hinzu: „16 Jahre später ist die nötige Summe für die Versorgung aller Menschen im Jahr bei etwa 40 Billionen Dollar, aber nun werden etwa 46 Billionen Dollar für Waffen alle zwei Wochen ausgegeben.“ … und weiter…„eines der 4 neuen Kampfflugzeuge, die ich gerade auf Discovery Channel gesehen habe, ist ein B2, das auf dem Radar nicht sichtbar ist und Atomwaffen transportiert. Solch ein B2 kostet $2 Billionen.“

Cobra hat uns die drei folgenden Beispiele gegeben:

Zuerst bezüglich des Planes des Papstes für das Schulden-Jubiläum später in diesem Jahr anschauen, dass das Geld, welches die Römisch-Katholische Kirche allein in Brasilien hat, genug ist, um jeden obdachlosen Menschen auf diesem Planeten mit Essen, Wasser, Unterkunft und Bildung zu versorgen.

Acacia1b-655x450-300x206Zweitens hat Cobra erst kürzlich erwähnt, dass die Kosten jedes einzelnen, hochentwickelten Luftfahrzeuges, welches die Kabale benutzt, reichen würden, um jedem Obdachlosen in den USA eine durchschnittlich große Villa zu kaufen.

Und drittens, nur so zur Kenntnisnahme, vielleicht würde es euch spaßeshalber interessieren, eine Ahnung davon zu bekommen, was es bedeutet eine Trillionen auszugeben. Cobra hat erwähnt, dass die Summe von 1 Trillion Dollar alles in Allem die ungefähren Kosten für das gesamte Geheime Raumfahrtprogramm beträgt. Und Raumschiffe zu bauen ist eine sehr teure Sache!

Zweifelt ihr immer noch daran, dass genug Geld für alle auf diesem Planeten vorhanden ist, so dass alle ein sicheres und komfortables Leben nach dem Event haben können?

Kürzlich erwähnte Benjamin Fulford in seinem wöchentlichem Update folgendes: „In Schlüsselverhandlungen mit dem Ziel, ein alternatives Finanzsystem zu errichten, sendeten Repräsentanten der White-Dragon-Gesellschaft offiziell einen Vorschlag an die japanische Kaiser-Familie und die japanische Regierung mit dem Aufruf zur Einrichtung eines $7 Trillionen Fonds, für die Erschaffung einer Agentur, die für die Zukunft planen soll, zu finanzieren.“…..auf folgendem Link könnt ihr dies weiterlesen:
Hier zu lesen…unten suchen beim 6.Juli 2015!!
In diesem Update von Benjamin können wir ebenso erfahren, wie die White-Dragon-Gesellschaft versucht als Vermittler zu agieren: „Die White-Dragon-Gesellschaft bedauert jegliche Gewalt und arbeitet hart daran, als neutraler Vermittler zwischen den gnostischen Illuminati und der Kabale zu agieren.“ Ich erwähne dies, denn wenn ihr dabei seid, der wahren Wahrheit zu folgen, dann werden euch die Updates von Benjamin sicherlich helfen ein breiteres Spektrum auf die Entfaltung der Geschehnisse im Allgemeinen zu bekommen. Er hat sehr gute Informationsquellen, auch wenn er auch nicht immer sicher ist, ob seine Kontakte nicht von der Kabale manipuliert sind.

Wenn ihr mehr über die folgenden Gruppen erfahren möchtet: Die Agartha-Zivilisation, die Widerstandsbewegung, die Lichtkräfte, das positive Militär, die Schwesternschaft der Rose, die Bruderschaft des Sterns, den Orden des Sterns, die positiven Templer, die White-Dragon-Gesellschaft/das Dragon Gate, Blue und Red Dragon Familien, die Galaktische Konföderation, das Ashtar Kommando, die Plejadier, die Sirianer, die Zentrale Zivilisation etc. könnt ihr diesem Link folgen:

veritasgalacticsweden.net/the-event/victory-now

oder in Deutsch auf transinformation.net

Therese Zumi
http://www.veritasgalacticsweden.net
07/07/15

Quelle: http://transinformation.net/das-verstehen-der-rolle-der-red-dragon-gesellschaft-in-bezug-auf-das-event/

Die Göttinnenenergie ist jetzt ausschlaggebend für die Befreiung unseres Planeten

Quelle: http://transinformation.net/die-goettinnenenergie-ist-jetzt-ausschlaggebend-fuer-die-befreiung-unseres-planeten/

Ihr Lieben…vor Kurzem hatten wir Euch die Seite von Therese Zumi (veritasgalacticsweden) vorgestellt und weitere Übersetzungen in Aussicht gestellt.
Hier nun beginnt es mit einem Beitrag über die Göttinnenenergie, der bald fortgesetzt wird.
Die Seite von Therese Zumi bezüglich des Textes über die Göttinnenenergie findet Ihr HIER.
Den Teil über den Göttinnenvortex habe ich zur besseren Übersicht gleich unten mit angefügt.

 

Die Göttinnenenergie ist jetzt ausschlaggebend für die Befreiung unseres Planeten

Die Göttinnenenergie ist sehr stark. Sie ist die stärkste Energie des ganzen Universums. Eine Frau, die in der Lage ist, diese Energie auszusenden kann einem Krieg ein Ende setzen. Nun müssen wir uns in den Zustand wahrer Liebe, der Empfänglichkeit, des Mitgefühl hineinbegeben und uns von den Persönlichkeits-, Manipulations- und Verleugnungsspielen distanzieren und diese transzendieren.
Warum ist die Göttinnenenergie jetzt entscheidend für die planetare Befreiung?
Die Kabale hat alles in ihrer Macht Stehende getan, um die Göttinnenenergie zu unterdrücken. Alte Zivilisationen waren sehr mit der Göttin verbunden. Sie kannten Kriege nicht. Archäologische Beweise belegen, dass Waffen dort nicht existierten. Dies ist unser kollektives Gedächtnis des Paradieses. Die ersten Waffen wurden durch die erste Archon-Invasion auf die Erde gebracht. Wenn wir die Archons von den Machtpositionen unseres Planeten entfernen, können wir zu unserem natürlichen, paradiesischen Zustand zurückkehren.
Je mehr Archons entfernt werden- was nun langsam aber sicher vonstattengeht- wird sich daraus ein natürlicher Prozess ergeben, die Göttin zu umarmen. Die Erde wird wieder zum Paradies.

Wenn Göttinnenenergie in jedem Menschen ist, manifestiert sich daraus perfektes Leben, Liebe, Gleichgewicht etc. Wenn wir Göttinnenenergie wieder in uns haben, werden wir in Überfluss leben. Die Menschen werden nicht mehr so hart arbeiten müssen, weil sie ausgeglichen sein werden. Wir werden nicht von 9 bis 17 Uhr arbeiten. Unser Arbeitstag wird etwa 3 bis 4 Stunden lang sein. Den Rest unserer Zeit werden wir mit Spiel, Erfahrung, Kreativität und Freude und der Kultivierung höherer Fähigkeiten verbringen bis ans Ende unserer Tage.

Göttinnenvortex

Die Göttinnenenergie ist Engelspräsenz, die durch unsere Körper geht und sich in unserer physischen Ebene verankert. Du wirst imstande sein, diesen Göttinnenvortex (Energiewirbel) in deinem Körper zu spüren. Diese Energie löst die Matrix auf. Die Archons sind allergisch auf die Göttinnenenergie. Aus diesem Grund hat die katholische Kirche die Frauen unterdrückt. Die nicht-physischen Archons sind sehr allergisch darauf. Jedes Mal, wenn eine Frau die Göttinenergie channelt, werden tausende Reptiloiden für immer entfernt.
Eines der negativen Programme, das von den Archons eingeführt worden ist, beinhaltet die Spaltung von Sexualität und Herzenergie. Dies fördert die Trennung von unserem Herzen. Es bewirkt einen sehr unausgeglichenen Energiezustand in uns. Jemand aus Laguna Beach hat Cobra gefragt, was es mit Tantrasex auf sich hat und Cobra antworte, dass tantrischer Sex die sexuelle Energie mit der Herzenergie vereint. Menschen sollten ihre Sexualität integrieren, sie zulassen und erleben. Männer müssen im Besonderen ihr Herz integrieren. Wenn beide Geschlechter dies tun, können sie sich in der Sexual- und in der Herzensenergie treffen.
Göttinnenenergie ist sowohl für Männer als auch für Frauen ausschlaggebend. Wenn ein Mann lernt, die Göttinnenenergie zu integrieren, wird er ausgeglichener in seiner Männlichkeit. Dies fördert seine Manneskraft und macht ihn keinesfalls mehr weiblich. Was geschieht ist, dass es ihm den Ausgleich bringt zwischen seinen männlichen und weiblichen Aspekten. Beide Geschlechter brauchen jetzt diese Balance zwischen unseren männlichen und weiblichen Aspekten.
Die Göttinnenenergie kehrt endlich wieder auf unserem Planeten zurück. Wir alle brauchen jede Art von Göttinnenenergie, um in dieser Zeit zu heilen. Jedes Paar, das sich jetzt in wahrer Liebe vereint, wird diese Liebesfrequenz unseres Planeten Gaia auf grosse Weise anheben. Was wir brauchen, ist WAHRE LIEBE -nicht vorgetäuschte Liebesbeziehungen. Wenn du dich in einer Gemütlichkeits-Beziehung befindest ist es vermutlich angenehm, aber es wird nicht zur positiven Energie des Ganzen beitragen.

Hör auf dich und andere zum Narren zu halten – Sei Du Selbst- Sei Dein Wahres Selbst- Lebe Deinen Wert und Deine Wahrheit – das ist, was wir nun alle brauchen, mehr und mehr Leute leben ihre Wahrheit und führen nicht die Art von Leben von denen sie denken, das die Welt von ihnen erwartet.

Wir Frauen sollten die Göttinnen aus vergangener Zeit einladen, um an unserem Alltag teilzunehmen. Wenn du allein zu deiner Lieblingsmusik tanzt, rufe eine Göttin an mit dir zu sein und dir zu helfen in deinem Herzen zu bleiben und dich in deinem Alltag zu unterstützen. Es gibt so viele Göttinnen, die in dieser Zeit mit uns sein wollen. Du kannst nach Mutter Maria, Aphrodite, Athena, Isis oder Artemis (Diana) rufen. Und vergiss nicht, dass auch ein Mann gestärkt sein wird durch die Anrufung der Göttinenergie, die sich mit ihm vereint.

Danke Cobra für diese Information.

PS: Siehe nun bitte wie du teilnehmen kannst, um das planetare Lichtnetz zu stärken, das alle Dunkelheit verwandeln und uns auf “Das Event” vorbereiten wird. Siehe Cobras Post “Göttinvortex” auf der “Event Intelligenz Update” Seite.

Von Therese Zumi Sumner(12.1.2013)

 

Göttinnen-Vortex (Energiewirbel)

erschienen auf Cobra Blog am 3. März 2013

Der Göttinnenvortex ist die ultimative Technologie der Lichtkräfte, die schliesslich die Matrix auf den astralen und ätherischen Ebenen rund um unseren Planeten auflösen wird.

Der Göttinnenvortex ist eine Regenbogen-Spirale von Energie, die alle möglichen Kombinationen von Licht umfasst. Es ist eine Gegenwart eines engelhaften Wesens, das alle Finsternis in reines Licht verwandelt- durch ein acht-dimensionales Sternentor der Antarion Konversion (“Die Antarion Konversion ist der Prozess, durch den Energien aus der höherdimensionalen Wirklichkeit auf die Erde übertragen werden.”). Es ist ein Wirbel der GEGENWART DES EINEN, welcher alle Anomalien der Dualität absorbiert und durch den Prozess der Mikrotriangulation in DAS EINE hinaufsteigt.

Alle Göttinnenwirbel gemeinsam erschaffen ein Netzwerk von Licht auf den ätherischen und astralen Ebenen, welches ein morphogenetisches Feld von Einheit/EINSSEIN kreiert, das dann als Instrument göttlicher Intervention auf diesem Planeten dient. Dieses Netzwerk aus Licht wird schliesslich alle Dunkelheit auf den astralen und ätherischen Ebenen verwandeln und alle negativen Entitäten(Wesenheiten) entfernen, bis die letzten Reptilien für immer verschwunden sind und alle nicht-physischen Ebenen rund um die Erde Lichtreiche geworden sind. Dadurch werden die Voraussetzungen für das Event geschaffen.

 

 

Die Göttinnenenergie ist engelhafte Präsenz, die durch unsere Körper geht und sich in unserer physischen Ebene verankert. Du wirst imstande sein, diesen Göttinnenvortex (Energiewirbel) in deinem Körper zu spüren. Diese Energie löst die Matrix auf. Die Archons sind allergisch auf die Göttinnenenergie. Aus diesem Grund hat die katholische Kirche die Frauen unterdrückt. Die nicht-physischen Archons sind sehr allergisch darauf. Jedes Mal, wenn eine Frau die Göttinenergie channelt, werden tausende Reptiloiden für immer entfernt.

Hier ist die Anleitung, um den Göttinnenvortex zu verankern:
siehe auch “Wöchentliche Meditation”- 2.Teil

1. Stehe auf, hebe die Hände über deinen Kopf und fange an, deinen Körper im Uhrzeigersinn zu drehen.

2. Während du dies tust, singe das Mantra “iiii”, so dass es durch deinen Körper vibriert, und visualisiere wie sich dein Körper in eine strahlende Lichtsäule verwandelt mit Millionen Sternen in den Farben des Regenbogens, die in der Lichtsäule tanzen.

3. Singe weiterhin das Mantra und drehe dich. Nach einigen Minuten lass deine Hände wieder nahe zum Körper sinken und fahre fort, dich im Uhrzeigersinn zu drehen.

4. Während du dies tust, singe das Mantra “iiiiiiaaaa”, so dass es durch deinen Körper vibriert und visualisiere einen Lichtwirbel in den Farben des Regenbogens, der sich von deinem Herz nach außen und um den gesamten Planet ausbreitet. Rufe die Gegenwart deiner spirituellen Führer sowie der Aufgestiegenen Meister, Plejadier, Engel, Zwillingsflammen, Seelengefährten, Seelenfamilien und anderer Lichtwesen herbei. Singe weiterhin das Mantra, drehe dich und bleibe für eine Weile in der Gegenwart all dieser Lichtwesen. Wenn du dies beendest, setze dich wieder hin und schaue einige Minuten auf deine Handflächen, um den Schwindel abzubauen.

Ihr könnt diese Meditation wöchentlich oder sogar häufiger machen, wenn euch dies zusagt. Je mehr Leute dabei mitmachen, desto schneller werden die nicht-physischen Ebenen befreit sein und das führt uns schließlich zu dem Event.

übersetzt von S.Z. und Antares

 

Quelle: http://transinformation.net/die-goettinnenenergie-ist-jetzt-ausschlaggebend-fuer-die-befreiung-unseres-planeten/

Ein wichtiger Aufruf an alle Lichtarbeiter + Schwesternschaft der Rose-Gruppen

Quelle: http://transinformation.net/ein-wichtiger-aufruf-an-alle-lichtarbeiter-schwesternschaft-der-rose-gruppen/

Geschrieben von: Therese Zumi am 14. Mai 2015, übersetzt und ergänzt von Antares

Die eine Sache, die wir zum Zeitpunkt des Events benötigen ist RUHE + FRIEDVOLLE LIEBENDE HARMONISCHE ENERGIE.Goddess
Aus diesem Grund hat die Licht-Widerstandsbewegung darum gebeten, dass sich zum Zeitpunkt des Events alle Gruppen der Schwesternschaft der Rose treffen, für einen friedlichen Übergang meditieren und die Göttinnen-Energien der Liebe und Harmonie anrufen. Cobra hat uns erklärt, dass diese Gruppen sich mit dem weiblichen Aspekt des Events ausrichten, ebenso wie die Event Support Gruppen (Unterstützungsgruppen für das Event) mit dem männlichen Aspekt arbeiten. Die absolute Notwendigkeit der Arbeit dieser beiden Gruppen ist tatsächlich wichtig zu verstehen, so dass die Balance in der Übergangsphase zu dieser Zeit auch erreicht wird. Gerade weil die meisten der Event-Support-Gruppen sich treffen, um (auch) zu meditieren beinhalten sie somit in der Tat sowohl die weiblichen als auch die männlichen Aspekte der Tätigkeit.

Im Mai letzten Jahres gab Cobra uns Informationen über die Gruppe mit dem Namen Schwesternschaft der Rose (Sisterhood of the Rose).

Hier sind einige Abschnitte von Cobra, als er die Arbeit dieser Gruppe im vergangenen Mai vorstellte:

GoddessLoveIn Atlantis waren die Priesterinnen der Göttin in Kreisen von zwölf versammelt, um die Energien des Friedens und der Harmonie zu verankern. Sie wurden die Schwesternschaft der Rose genannt. Sie erschienen erneut im alten Ägypten als Priesterinnen der Isis, während die Rose als ein heiliges Symbol der Göttin Isis galt. In der Zeit der Kreuzzüge bildete die Schwesternschaft der Rose das weibliche Gegenstück zu den Templern. Während des 2. Weltkrieges versuchten sie, einige der Top-Nazis zu beeinflussen. Manchmal konnten sie sie erfolgreich zu friedlicheren Wegen überzeugen und somit viele Menschenleben retten.

Das weibliche Prinzip wurde von den Archons in der gesamten Geschichte der Menschheit durch Kontrolle und Manipulation der weiblichen sexuellen Energie unterdrückt. Der Schlüssel zur Befreiung des Weiblichen ist, den Frauen zu erlauben, ihre sexuelle Energie in Verbindung mit ihren Herzen zu fühlen und dies auf ihre eigene Weise auszudrücken.

Es wurde von den Lichtkräften erbeten, dass Frauen und Männer mit innerer Verbindung zur Göttin beginnen, sich in Gruppen zu sammeln, um die Schwesternschaft der Rose wieder zu aktivieren. Diese Gruppen müssen sich mindestens einmal in der Woche körperlich treffen und die Göttinnenenergie für den planetaren Frieden in ihrer eigenen Weise anrufen. Diese Gruppen werden den weiblichen Aspekt der Unterstützung für den planetaren Übergang während der Zeit des Events bilden, während die Event-Support-Gruppen den männlichen Aspekt darstellen.
Die Lichtkräfte ersuchen alle Gruppen der Schwesternschaft der Rose, sich zum Zeitpunkt des Events zu treffen und für einen friedlichen Übergang zu meditieren und die Göttinnenenergien der Liebe und Harmonie anzurufen.

Hier könnt ihr mehr über die Göttin lesen und wie ihr euch mit IHR verbindet:

www.cybele2.com/

Vielleicht möchten ihr dieses schöne Video für die Schwesternschaft der Rose ansehen. Es wurde in 16 Sprachen übersetzt.

Wenn ihr Interesse an einer bereits bestehenden Event-Gruppe / Schwesternschaft der Rose-Gruppe habt oder mit der Bildung der eigenen Gruppe beginnen möchtet, dann könnt ihr euch auf der Prepare for Change-Webseite umschauen.
Dort findet ihr auch eine Liste aller vorhandenen Event Support-Gruppen, Schwesternschaft der Rose-Gruppen und der jeweiligen Facebook-Links
Hier ist ein Link zur PfC-Event Support-Seite:

prepareforchange.net/new-society-groups

Und hier ist die entsprechende Karte für den Deutschsprachigen Raum:

KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
D-A-CH im Licht

Gerne seht euch darin um und meldet euch ebenfalls für die Karte/Community an, nehmt Kontakt zueinander auf und trefft euch:

transinformation.net/vernetzung-fuer-das-event/

Viele Tempel der Göttin werden nach dem Event gebaut werden. Dies sollte in keiner Weise als ein Zeichen von einer neuen Religion verstanden werden, an der die Menschen sich zu beteiligen haben. Tempel werden wunderschöne ruhige beschauliche Orte sein, wobei die Menschen sich entscheiden können, sich dorthin zu begeben, wenn sie dies wünschen und sich dort mit ihrer eigenen ICH BIN Präsenz verbinden.

Wirklich jeder von uns beeinflusst jetzt den Wandel durch konzentrierte klare Absicht. Unsere Entscheidung, Säulen des Friedens zu sein, wirkt sich auf den Übergang zu Frieden überall auf Gaia aus.

Dane Arr hatte hier auf der Prepare for Change-Webseite einen Appell vorbereitet, um sich am 9. Mai einer Gruppe “von engagierten Lichtkriegern und Lichtarbeitern auf Long Island anzuschliessen, um dort Licht zu verankern, die Energien zu reinigen und an einer wichtigen Zeremonie teilzunehmen.
Auch von unserer Seite (transinformation) haben wir sozusagen aus der Ferne mitgewirkt:

transinformation.net/ein-wichtiger-aufruf-an-alle-lichtarbeiter-mit-der-bitte-um-unterstuetzung/

Vor genau 2 Tagen hatte Therese folgenden Appell auf ihrem Blog veröffentlicht, mit der Bitte, weiterhin Long Island in den kommenden 10-14 Tage mit Licht zu fluten und damit all die Dunkelheit hinwegzuspülen, die von dort aus auf uns gelenkt wurde. Heute ist der 14. Mai 1400 Uhr, die genaue Zahl 1144 Personen hatte den Aufruf gelesen. Wenn ihr euch daran beteiligen möchtet, schaut den Appell hier an:

Aufruf an alle Lichtarbeiter “ES IST AN DER ZEIT. LONG ISLAND ZU SÄUBERN”

Es ist Zeit, das Schicksal der Welt in die eigenen Hände zu nehmen! Diesmal ist das Ziel, alle der negativen Energien auf Long Island New York vollkommen zu reinigen.
Am vergangenen Wochenende fand sich eine Gruppe von Lichtarbeitern in einer Zeremonie auf Long Island zusammen, um die dunklen Energien dort zu reinigen.

Dies ist ein Aufruf an alle Lichtarbeiter, mit der Bitte, diese Ausrichtung für eine Zeitdauer von 10 bis 14 Tagen so intensiv wie möglich fortzusetzen.
Gemeinsam werden wir jetzt das Gesetz der Manifestation auf eine neue höhere Ebene bringen. Wir verändern jetzt alles mit unserer klaren bewussten kollektiven Entscheidung und jeder Gedanke zählt!
Bitte trefft jetzt eine unabdingbar bewusste Entscheidung, um eure innewohnende göttliche individuelle Mission und eure göttliche Gruppen-Mission für die Unterstützung der Befreiung des Planeten Erde, den Erst-Kontakt und den Aufstieg auszuführen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass das Event nun geschieht, wächst mit jedem Moment der Einheit unserer verbundenen bewussten Entscheidung.

Um den Hintergrund zu verstehen, warum es vor allem notwendig ist, Long Island jetzt zu reinigen, könnt ihr hier in diesen Auszügen aus drei Cobra-Beiträge lesen:

Am 5. August 2014 wurde mitgeteilt:” Hinter den Kulissen wird die Bereinigung der Chimera-Gruppe fortgesetzt. Wir haben nun die Stufe erreicht, dass nur der Kern der Chimera-Gruppe übrig bleibt. Das Clearing der Kerngruppe ist jetzt die grösste Herausforderung.
Das globale plasma-skalare Mind-control-Netzwerk ist mit den Strangelet-Bomben verbunden und deswegen nimmt seine Entfernung so viel Zeit in Anspruch.
Das ätherische Archon-Gitter ist in der Endphase der Auflösung und die Macht der Archons verringert sich zügig und lässt die Chimera-Gruppe als Hauptkontrolleur der Quarantäne der Erde und ihr plasma-skalares Netzwerk als das wichtigste Instrument der psychologischen Programmierung zurück.”

Am 8. September 2014 wurde die Information gegeben, dass ” die meisten Chimera Eingangs- / Ausgangs-Standorte wurden gelöscht, mit zwei verbleibenden Chimera-Burgen: Long Island und eine in Zentraleuropa, deren Lage weiter geheim ist.”
Von den 12 wichtigsten Chimera gesteuerten Militärbasen
befanden sich 6 davon in Europa und 6 in den USA. (Beitrag “Der Fall der Chimera” vom 8.Juli 2014)
Die Chimera-Gruppe war vor allem in den obersten Untergrundbereichen der Oberflächen-Militärbasen zugange, näher als 30 Meter an der Oberfläche.

Am 16. September 2014 wurde mitgeteilt, dass ” die Chimera wurden von der Örtlichkeit in Europa entfernt. Long Island bleibt gegenwärtig ihre Hochburg. “

Unsere Vision
Ich fühle mich nun aufgerufen, die Lichtarbeiter zu ermutigen, ebenso die Blaue Flamme der Wahrheit und des Friedens und der Liebe von Erzengel Michaels bei dieser Reinging zu nutzen.
Visualisiere die Blaue Flamme wie sie alle Dunkelheit in Licht verwandelt und alle Chimera-Aktivitäten stoppt. Sieh, wie alle negativ ausgerichteten Technologien nicht mehr funktionieren. Visualisiere Harmonie und Frieden, ausgerichtet mit dem Quellen-Design, welches nun als einzige Frequenz auf Long Island ausgestrahlt wird.

Bitte verbreitet diese Informationen überall an die Lichtarbeiter, weil diese Ausrichtung uns mir Sicherheit näher an das Event trägt. Denkt daran, dass das Event eine kollektive Entscheidung ist!!

Die Wahrscheinlichkeit, dass das Event nun geschieht, wächst mit jedem Moment der Einheit unserer verbundenen bewussten Entscheidung.

Therese Zumi

 

Quelle: http://transinformation.net/ein-wichtiger-aufruf-an-alle-lichtarbeiter-schwesternschaft-der-rose-gruppen/

Eine Zusammenfassung: Übersicht über das Solarsystem

Quelle: http://transinformation.net/eine-zusammenfassung-uebersicht-ueber-das-solarsystem/

Auf Wunsch und Vorschlag ist dies die Übersetzung des Updates von Therese Zumi:

Ursprünglich gepostet am 06. April 2015 durch Therese Zumi auf prepareforchange.net

übersetzt von Krovax

In seinem letzten Update vom 31. März „Die Allianz-Flotte“ (3) hatte Cobra vorgeschlagen, dass wenn wir die kommenden Updates über den laufenden Befreiungsprozess genießen wollen können, es gut wäre, dass wir uns mit den grundlegenden Fakten unseres Solarsystems beschäftigen und hat dazu ein paar Informationen bereitgestellt (0). In diesem Sinne habe ich eine Übersicht über die zuletzt erschienenen Solarsystem-Updates zusammengestellt, als Hilfe für all diejenigen, die versuchen bei diesem Thema am Ball zu bleiben.

Unser Solarsystem ist nun schon seit 26000 Jahren unter der Kontrolle des Orion/Andromedanischen-Chimera-Imperiums und ihren Drako/Reptilien-Lakaien, wodurch unsere Erde gewissermaßen unter Quarantäne gestellt und von den positiven Außerirdischen isoliert wurde. Die Wesen, die die Kontrolle über diese Quarantäne haben, sind die Archons. Diese stammen ursprünglich aus der Andromeda Galaxie und haben dann mittels Gentechnik die Rassen der Drakos und der Reptilien im Laufe langer Perioden – über Jahrtausende – erschaffen, damit sie als Sklaven zum Erhalt und der Erweiterung des Imperiums eingesetzt werden konnten.

Es gibt zwei Gruppen von Archons die uns zwar auf unterschiedliche Weise kontrollieren, untereinander aber natürlich kooperieren. Indem sie uns gefangen halten, kontrollieren sie den Planeten. Sie haben sichergestellt, dass weder Du noch ich irgendetwas über sie wissen. Außerdem haben sie ein hierarchisches System der Kontrolle durch ihre Lakaien installiert. In dem kürzlich erschienenen Artikel „Die Desintegration des Schleiers“ (6) der hier auf prepareforchange am 30. März gepostet wurde, habe ich Details zu jeder dieser Gruppen genannt und wiederhole hier nur noch einmal kurz etwas zu diesem Thema. Zum einen gibt es die Archon-Gruppe der Jesuiten auf der Oberfläche, die sich innerhalb des Schwarzen Adels und den religiösen Gruppen, die sie selbst vor 500 Jahren gegründet haben, namentlich die Jesuiten, verstecken und hauptsächlich, aber nicht exklusiv, in der weltweiten römisch-katholischen Kirche anzutreffen sind. Zum anderen gibt es die Chimera-Archon-Gruppe unter der Oberfläche, die die unterirdischen Militärbasen kontrolliert.

Am 29. Januar (1) informierte Cobra uns: „Es ist darüber hinaus auch wahr, dass die Chimera ein System von unterirdischen Festungen kontrollieren, in dem Long Island der einzige Haupteingangspunkt an der Oberfläche ist. Diese unterirdischen Festungen der Chimera haben nichts mit den DUMBs (Deep Underground Military Base) zu tun. Alle DUMBs wurden bereits geräumt und weder das negative Militär, noch die Kabale haben alternativ Zugriff auf die Chimera-Festungen, wodurch sie an der Oberfläche gestrandet sind.

Alle Kriege

Die Chimera-Archon-Gruppe ist der Schöpfer aller Kriege auf der Erde, inklusive beider Weltkriege. Sie stecken ebenso hinter den aktuellen Konflikten in Syrien, der Ukraine und dem Irak und auch hinter der Gruppe des Islamischen Staates (IS) und deren Kriegstreiberei und Terrorkampagnen. Die andauernden Spannungen und Kriege überall auf diesem Planeten werden durch sie und ihre Söldner erzeugt, worauf ich auch im vorher erwähnten Artikel eingegangen bin.

Die Wahrheit über unsere Realität ist 99% der Menschheit unbekannt – Es wird gerade ein stiller, allumfassender und weltweiter Krieg zwischen dem positiven Militär und der Chimera-Gruppe geführt.

Astronautenträume und das geheime Raumfahrtprogramm

Mein Vater und ich haben 1969 die ganze Nacht in Dublin vor dem Fernseher gesessen, um die Mondlandung mitzuerleben. Er hat sein ganzes Leben an Flugzeugen gearbeitet und ich selbst habe als 11jährige einen Brief an die NASA geschrieben um herauszufinden, wie ich eine Astronautin werden kann! Bis vor kurzem hatte noch niemand, oder wenn dann nur ein paar ganz wenige, jemals irgendetwas von „Breakaway-Zivilisationen“ oder geheimen Raumfahrtprogrammen gehört. Und die Rothschilds – die Jesuitenlakaien stellen sicher, dass diese Informationen so weit wie nur möglich von den Massenmedien ferngehalten werden. Also, was war tatsächlich auf der Erde los, während Du und ich noch glaubten, dass wir es gerade geschafft haben auf dem Mond zu landen? Ich werde jetzt Cobra zu einigen Details dieser geheimen Raumfahrtprogramme zitieren, die er mit uns am 9. Februar 2015 (2) geteilt hat.

Die echten geheimen Raumfahrtprogramme starteten in den frühen 60ern, als die Chimera-Gruppe den negativen Militärs der USA, NATO, europäischen Ländern, UdSSR und China die Erlaubnis gaben zusammen geheime Mond- und Marsbasen in bestimmten, eingeschränkten Gebieten zu errichten. Darüber hinaus wurde ein Geheimabkommen zwischen der Kabale und dem Drako/Reptilien/Zeta Komplex geschlossen, dass der Kabale technische Hilfe beim Bau der Mond- und Marsbasen zusicherte, wofür im Gegenzug den negativen Außerirdischen die Erlaubnis gegeben wurde unterirdische Basen zusammen mit dem negativen Militär zu errichten.

Eine gemeinschaftliche USA/UdSSR Marsbasis wurde daraufhin 1964 errichtet und dann im Laufe der folgenden Jahrzehnte erweitert, während gleichzeitig zusätzliche Mond- und Marsbasen dem Programm hinzugefügt wurden. Die Hauptmondbasis wurde auf der erdabgewandten Seite des Mondes errichtet und unter dem Codenamen LOC (Lunar Operations Command – Mondoperationskommando) geführt.

Das gesamte geheime Raumfahrtprogramm wurde Solar Warden (Sonnenwächter) getauft. Elitesoldaten wurden in das Programm rekrutiert und mit der Idee gehirngewaschen, die Erde vor negativen Außerirdischen zu schützen. Einige UN Diplomaten wussten über die Existenz von Solar Warden Bescheid und waren naiv genug es für ein globales Programm zum Schutz der Erde vor einer außerirdischen Gefahr zu halten. Tatsächlich aber war der Zweck des geheimen Raumfahrtprogramms die Errichtung von gemeinschaftlicher Menschen/Drako Infrastruktur innerhalb des Sonnensystems in Erwartung der Archon-Invasion, die dann 1996 stattfand.

Auf der Seite der Menschen wurde das Programm durch die Unheiligen Vier (engl. unholy four) gesteuert (Präsident George H. W. Bush, Henry Kissinger, Donald Rumsfeld und Dick Cheney). Die Unheiligen Vier sind eigentlich Drakonier, die sich vor 26.000 in die Menschheit inkarniert haben, und die vier am besten sichtbaren Drako/Mensch Hybriden.

Um das größere Ganze in Bezug auf die Geheimniskrämerei um alles was mit außerirdischem Leben und Kommunikation zu tun hat zu verstehen, wurde ebenfalls eine weitere wichtige Verknüpfung von Cobra am 29. Januar diesen Jahres gezogen (1), als er sagte: „Ihr müsst verstehen, dass die in den geheimen Raumfahrtprogramm / Breakaway-Zivilisationen involvierten Menschen keinen Zugriff auf die Chimera-Standorte innerhalb unseres Sonnensystems und unterirdisch auf unserem Planeten hatten und sie wussten in der Regel nicht einmal etwas von deren Existenz.

Diese Information war bisher geheim, da die Chimera immer noch menschliche Geiseln** in diesen Untergrundfestungen und verteilt auf Standorte im Sonnensystem (aber NICHT auf dem Mond oder Mars) festhalten und deren Befreiung mit der größtmöglichen Vorsicht durchgeführt werden muss.

Diese Standorte sind die Stellen von denen aus die skalare Plasmanetztechnologie gesteuert wird.“

**Rob: OK. Sind diese menschlichen Geiseln, die sich in den Händen der Chimera befinden, ehemalige Mitglieder des geheimen Raumfahrtprogramms, die sich dafür entschieden haben auf die Seite des Lichts zu wechseln oder deprogrammiert wurden?
Cobra: Einige von ihnen, ja.

Wenn Du jetzt mehr und detailliertere Informationen über den Fortschritt der Kräfte des Lichts nach der Archon-Invasion von 1996 bis heute haben möchtest, lies „Die Allianz-Flotte“ .

Von der Dunkelheit ins Licht

Wir haben vor ein paar Jahren erfahren, dass bestimmte Rassen von Außerirdischen die vormals als negativ betrachtet wurden, inzwischen in die Galaktische Konföderation assimiliert wurden. Diese Außerirdischen waren früher Bestandteil des, bzw. kooperierten mit dem Drako-Reptilien Imperium, arbeiten aber jetzt mit der positiven Allianz zusammen (Verbündete Lichtkräfte), da sie letztendlich verstanden haben, dass die jetzt stattfindenden Änderungen im Universum allen Rassen zugutekommen werden. Daher gibt es jetzt viele verschiedene Fraktionen und Rassen innerhalb dieses Sektors der Galaxie, die zusammen in der Kosmischen Allianz für die Befreiung des Planeten arbeiten. Cobra bestätigte, dass einige dieser galaktischen Rassen die ins Lager des Lichts gewechselt sind und nun mit den Lichtkräften zusammen arbeiten die Zeta Retikulaner, die Annunaki, die Gottesanbeterinnen (engl. Mantis) und die Grauen sind.

Spiritualität und die Galaktische Konföderation

Im Märzinterview fragte Rob Cobra, ob dieser uns einige Informationen zu einer als „Blaue Avianer“(Blue Avians) bekannten Gruppe geben könnte, über die David Wilcock kürzlich sprach. Wir erhielten daraufhin einen aufregend detaillierten Bericht über die Zentrale Zivilisation und die erneuerte Kommunikation zwischen hohen spirituellen Lehrern und der Galaktischen Konföderation. Hier nun was wir erfahren haben:

Worüber David hier spricht, wird von den Widerstandsleuten die Zentrale Zivilisation genannt. Die Zentrale Zivilisation ist diejenige Zivilisation, die in der zentralen Region unserer Galaxie in der Nähe der Zentralsonne angesiedelt ist. Von dieser Zivilisation aus ist die Spiritualität der Menschheit durch die Galaxie ausgebreitet worden und sie hat das Netzwerk des Lebens gegründet. Und die sphärischen Schiffe gehören der Galaktischen Konföderation und der Zentralen Zivilisation, wobei erstere vor Millionen von Jahren überhaupt erst von letzterer ins Leben gerufen wurde. Und die so genannten Avianer sind nichts anderes als Engel. Wenn sich diese Engel in der physischen Ebene materialisieren haben sie Flügel. Dies ist die einfach Erklärung für das, was gerade los ist…
Diese Wesen hatten bis vor kurzen kaum direkte Interaktion mit diesem Planeten. Vielleicht erinnerst Du Dich daran, dass wir vor etwas mehr als einem Jahr das Iona Portal geöffnet haben und das ein bestimmtes Wesen der Zentralen Zivilisation als Ergebnis dieser Öffnung angefangen hat ein wenig mehr mit dem Sonnensystem zu interagieren. Dadurch dass jetzt bestimmte Sternentore geöffnet werden, übernimmt die Zentrale Zivilisation einen aktiveren Part in den Vorbereitungen für das Event. Sie sind übrigens die Lehrer und Ausbilder der Aufgestiegenen Meister diverser Kommandos wie dem Jupiter-Kommando, dem Ashtar-Kommando, sowie der Flotten der Plejadier, Andromedaner, Sirianer und Arkturianer. Also koordinieren sie bereits die multidimensionalen Operationen, die jetzt im Sonnensystem stattfinden. Einige dieser Schiffe sind zu groß um rein energetisch zu sein… sie würden zu viel Einfluss ausüben und daher wurden diese riesigen Mutterschiffe außerhalb des Sonnensystem in der das Sonnensystem umgebende Oortschen Wolke (de.wikipedia.org/wiki/OortscheWolke) stationiert. Von den kleineren Schiffen befinden sich einige getarnt innerhalb des Sonnensystems und sind physisch nicht wahrzunehmen. Der Kabale wurde indirekt zu verstehen gegeben, dass diese Schiffe präsent seien, aber die Schiffe interagieren nicht auf der Frequenz der Kabale, sondern nur mit positiven Bewusstsein.

Für mehr Information über die Zentrale Zivilisation und die „sphärischen Mittel-Stationen von der Größe des Mondes gerade außerhalb der Heliopause des Sonnensystems“ (Foto aus dem Link), die von ihnen dort positioniert wurden um viele Kataklysmen von der Erde abzuwenden, lies nochmals hier nach. (3).

Warum landen und befreien sie uns nicht endlich?!

Da einige Leser auf Cobras Blog die Frage gestellt haben: „Warum die Galaktische Konföderation nicht landet, interveniert und diesen ganzen Wahnsinn endlich stoppt!“, füge ich ein direktes Zitat aus dem Sonnensystem-Update (2) vom 09. Februar 2015, das uns Cobra zur Verfügung gestellt hat, an:

Die Kräfte des Lichts waren gezwungen ein Nichteinmischungsabkommen mit den Chimera zu unterzeichnen, das besagt, dass sich keine der beiden Seiten mehr direkt auf der Erdoberfläche einmischen darf. Auch wenn dieses Abkommen für die Entwicklung der Menschheit in den letzten 26.000 Jahren eher schädlich war, so verhinderte es doch, dass die Menschheit direkt von den Chimera und ihren Drako-/Reptilienlakaien „geerntet“ werden konnte. Das ist auch der Grund dafür, dass die Agenten der Widerstandbewegung keine Menschen auf der Erdoberfläche kontaktieren. Dieses Abkommen hatte auch zur Folge, dass die Reptilien nach 1996 nicht großangelegt Menschen in Oberflächenstädten zum Frühstück verspeist haben, als ihre Präsenz unter der Erdoberfläche mit 500 Millionen Entitäten riesig war. Und dieses Abkommen hat auch verhindert, dass Strangelet-Bomben bei diversen Ereignissen zum Einsatz kamen. Sobald die Bedrohung durch die Chimera beseitigt wurde, werden die Kräfte des Lichts direkt auf der Erdoberfläche intervenieren.

Es werden noch viel mehr Informationen durch Cobra veröffentlicht sobald es sicher genug für ihn ist das zu tun. Dabei bezieht sich das sicher auf: sicher für die Geiseln deren Leben sich in großer Gefahr befänden, wenn diese Informationen zu früh veröffentlich würden.

spider-web-8

Noch etwas Gutes, dass man sich merken sollte

Wenn du andere Blogeinträge im Internet liest, wirst du häufiger mal über die Begriffe BRICS/Östliche Allianz (engl. Eastern Alliance) stolpern und ich wollte Dich nur daran erinnern was Cobra Rob darüber kürzlich eröffnet hat, nämlich dass „Die Allianz extraterrestrischer Kräfte die Hauptkraft hinter den BRICS/Östliche Allianz auf der Erdoberfläche sind.“ Du kannst dich also in Ruhe entspannen, wissend, dass die Entwicklungen und Verhandlungen in Bezug auf das neue Finanzsystem in der Hand von sehr fähigen Leuten sind. Wir wissen schon seit Jahren, dass es weltweit viele verschiedene und wichtige Gruppen von spirituell bewussten Individuen gibt, die hinter den Kulissen kollaborieren und die Dinge zu Ende bringen werden.

Als Rob Mitte März Cobra interviewte und ihn danach fragte, wie weit die Kräfte des Lichts in Bezug auf die Säuberung der Chimera gekommen sind: „Kannst du uns ein Update darüber geben, was im Sonnensystem vor sich geht?“ Antwortete dieser: „Im Grunde ist die Präsenz der negativen Wesen im Sonnensystem nur noch minimal und sie sind alle mit dem Chimera-Netzwerk verbunden. Alles was noch ansteht ist die Säuberung der letzten Überbleibsel im Sonnensystem. Wir konnten einen großen Sieg des Lichts feiern, als die physischen Strangelet- und Toplet-Bomben komplett entfernt werden konnten (Januar 2015). Jetzt sind nur noch die Plasmabomben übrig und die müssen wir jetzt entfernen. Es ist eine große Aufgabe. Die Säuberung des Sonnensystems schreitet gut voran und in diesem Bereich hat es auch viel Fortschritt gegeben.“

Am 9. Februar sagte Cobra:
Seit Anfang letzten Jahres beschäftigen sich die Kräfte des Lichts direkt mit der Chimera. Seit Ende Januar diesen Jahres, nachdem die physischen Strangelet- und Toplet- Bomben entfernt wurden, haben sie begonnen das Sonnensystem von den letzten Spuren der Dunkelheit zu befreien. Der Codename dieser Operation ist MOSS (Multidimensionale Operationen Sonnensystem, engl. Multidimensional Operations Solar System). Diese Operation läuft noch. Wichtige Durchbrüche wurden in den letzten Tagen erreicht. Nach dem erfolgreichen Abschluss von MOSS und ungefähr zur Zeit des Events, wird es zur Offenlegung (engl. Disclosure) und dem Erstkontakt kommen und das wird dann auch das Ende des Quarantänestatus der Erde sein.

Nach der Fertigstellung von MOSS und darauf folgenden sublunaren (=unterirdisch auf dem Mond) Operationen wird das Event folgen.

Am 31. März sagte Cobra folgendes: „Eine Menge an Informationen über die Situation im Sonnensystem wird bald über meinen Blog und andere Informationsquellen veröffentlicht, parallel zu den fortlaufenden Befreiungsoperationen. Daher ist es von grundlegender Wichtigkeit, dass Du die Grundfakten zu unserem Sonnensystem kennst, damit Du die veröffentlichen Informationen besser verstehen kannst.

Der Durchbruch ist fast da!

LINKS:
(0) space.com/56-our-solar-system-facts-formation-and-discovery
hierzu in Deutsch: Ein Überblick über das Sonnensystem
(1) Taiwan Conference Report / Solar System Situation Update
Grossartige Neuigkeiten von Cobra
(2) Solar System Situation Update from February 9th 2015
Bericht über die Situation im Sonnensystem
(3) The Alliance Fleet from March 31st 2015
Die Allianz-Flotte
(4) Disintegration of the Veil
Veritas Galactic Sweden – My Website
www.veritasgalacticsweden.net

Liebe und Licht von mir an Dich
Therese Zumi

Quelle: http://transinformation.net/eine-zusammenfassung-uebersicht-ueber-das-solarsystem/

Die vielen Ereignisse, aus denen das Event besteht, werden sich natürlich entfalten

Dies ist von Therese Zumi eine Sichtweise, wie sich die Ereignisse entfalten können, die wir euch hier vorstellen möchten.
Zusammengefasst und übersetzt von Antares

Cobra hat erklärt, dass es RM-Operateure in jeder Organisation auf diesem Planeten gibt. Auch andere Quellen haben in den letzten paar Jahren darüber gesprochen. Wenn der Tag für den Wandel da ist, werden viele der Menschen, die wir jetzt als die sogenannten Führer auf diesem Planeten kennen, nichts mehr zu sagen haben. Die vertrauenswürdigen – in der Ecke stehend – RM- Leute – die sich voll und ganz auf allen Ebenen der Situation bewusst sind und mehr als wahrscheinlich auch vollkommen hellseherisch – hellhörend und JEGLICHE andere hell-Varianten besitzen, die ihr euch vorstellen könnt – werden ruhig und gelassen – in direkter Kommunikation mit der RM tun, was sie geplant haben, seit mindestens 40 Jahren nach dem Empfang der RM-Direktiven.

Das Event = eine gut geölte Maschine

Cobras einleitende Worte am 25. Mai 2013 in LA waren wie folgt: “Es ist eine gute Zeit, um mehr und mehr vorbereitet zu werden. Wenn das Event eintritt, ist niemand wirklich bereit. Es wird eine Überraschung sein. Es wird sehr intensiv. Es wird ein schneller Übergang, aber eine guter. Wir haben noch nie etwas ähnliches in unserem Leben erfahren. Es geschieht nicht nur auf der Oberfläche des Planeten. Kosmisch gesehen, ist es das ENDE DER DUNKELHEIT, der Dualität und Polarität. Wir gehen darüber hinaus. Das hat enorme Konsequenzen für die Evolution des Kosmos “………
“Nach dem Event, nach den ersten paar Stunden des Events, gibt es bestimmte ausgebildete Gruppen, die die Massenmedien übernehmen werden. Wenn die Rothschilds entfernt wurden, können die ausgebildeten Personen zu den TV-Studios gehen. Die harten Fakten und die Skripte wurden erstellt, damit die Menschen in der Lage sein werden, ihre Augen zu öffnen, über das, was sie im Fernsehen sehen. Es wird einfach sein, die Menschen über ihre Fernseher zu deprogrammieren. Das ganze Haus der Lügen wird dann zerfallen. Die Wahrheit kann Jahre der Programmierung löschen. Der Zerfall der Programmierung wird einen grossen Einfluss haben.”
Es gab später ein Update, dass die RM jetzt wahrscheinlich in der Lage ist, ein paar wenige der erwachten bekannten Medienleute zu nutzen, die vorbereiteten Skripte zu lesen. Cobra teilte uns diese Änderung in den Plänen am Ende des Jahres 2013 mit.

Die Wiedererlangung des Paradieses

Dieser Planet war ursprünglich geplant als der ideale Ort, um zu erleben, ein göttlicher Aspekt des EINEN in physischer Form zu sein. Wir wollten die Freude am Körperlichen hier erleben. Zur Zeit des Aufstiegs werden viele vielleicht 5., 6. und 7. Dimensionale Erfahrungen haben {und ein bisschen weiter auf der Strasse hinauf, wenn gewünscht} und doch, weil sie sich entschieden haben, hier jetzt auf Gaia zu sein, werden sie sich wieder in der 5. Dimension Gaia’s verankern. Sie – Gaia – ist bereits in die 5. Dimension. Die Tiere und die Königreiche erleben es auch bereits.

Die Gesellschaft der Neuen Erde

Wenn jedes Mitglied der Gesellschaft die Sicherheit erlebt, dass er / sie ihren Platz hat, um ihre besondere Rolle in der sozialen Struktur zu spielen, dann wird die Gesellschaft von ihrer besten Seite funktionieren. Viele von euch werden von dem Projekt von Michael Tellinger mit dem Namen “Ubuntu” gehört haben. Es ist ein gutes Beispiel für die neue Art des Seins auf Gaia. Auf der Neuen Erde gibt es Raum für individuelle Initiativen, damit jedes Wesen die Tätigkeiten tun kann, die ihm am meisten Freude machen. Jede Person wird mit ihren Talenten und Gaben zu den gesamten Bedürfnissen und Zielen unserer neuen Gesellschaft beitragen. Wir werden nicht länger langweilige oder schmutzige oder gefährliche oder schwere Arbeit tun, noch viele Stunden arbeiten müssen. Kreativität wird an jeder Ecke dieses schönen Planeten blühen. Mit der Freien kostenlosen Energie wird sogar die Wüste die Heimat von exotischen Pflanzen sein. Wir werden zusammenarbeiten, um die Reinigung des Gaia’s Wasser etc. zu unterstützen, aber es wird ein einfacher Job mit den neuen Technologien sein, die ganz frei verfügbar sind. Schliesslich werden wir uns weltweit zusammenschliessen und uns verpflichten, die Verantwortung für all die Dinge zu übernehmen, nach denen wir uns so sehr sehnten und die wir hier so lange bereits verändern wollten. Bisher war dies nur nicht möglich gewesen zu erreichen, weil die Kabale alle Anstrengungen von Reformen in die richtige Richtung stets wieder rückgängig gemacht haben. Nach kurzer Zeit wird die Erinnerung an die alte Dritte verblassen. Wir werden beginnen uns zu fragen, ob sie wirklich vor so kurzer Zeit existiert hat. Wir werden ein harmonisches Dasein beginnen – mit einem echten Sinn für Gemeinschaft.

Was sind eure einzigartigen Talente?

Findet heraus, was euch JETZT wirklich motiviert – es gibt keine Zeit mehr zu vergeuden – visualisiert eure Traumrolle auf dieser Neuen Erde – wie eure einzigartige Kreativität zu eurer eigenen Freude und der Freude und dem Nutzen anderer eingesetzt werden kann. Was liebt ihr zu tun – es wird auf jeden Fall eine Möglichkeit geben, dass eure wahren Talente sehr bald genutzt werden können.

Wir werden wieder vertrauen können

In dieser Alten Weltordnung haben wir nie wirklich kennengelernt, wie wir vertrauen können. Viele Male hatten wir Beziehungen mit Freunden, der Familie und Arbeitskollegen, die spezielle Hintergedanken in ihrer scheinbaren Freundschaften oder Verbindung hatten. Einige Leute haben/hatten buchstäblich höllische Erfahrungen in ihrem Alltag – ein Beispiel dafür ist das nordkoreanische Volk in diesem schrecklichen finsteren KZ-Experiment, welches dort stattfindet.
Auf der Neuen Erde befinden wir uns automatisch in den Verbindungen mit der wahren Familie, Freunden und Partneren. Sie werden keine Hintergedanken in ihrer Treue und der Freundschaft mit uns haben.

Unser Leben in Fülle und Reichtum

Ab dem Zeitpunkt des Events wird es nie wieder so etwas wie Mangel und Armut auf diesem Planeten geben. Die Menschen im Allgemeinen gesprochen werden sich in einer solchen Position finden, endlich alle Werkzeuge zur Verfügung zu haben – wirtschaftlich und in jeder anderen Hinsicht, um eine wirklich notwendige Reform ihres Leben im wahrsten Sinne des Wortes zu initiieren. Wir werden die Unterstützung von unseren neuen Freunde finden, um liebevolle und vorteilhafte Entscheidungen für uns und letztlich zum Wohle unserer neuen weltweiten Gemeinschaft zu machen.

Das Ende des Leids auf dem Planeten

Der Schmerz durch Krankheiten und Leiden ist definitiv zu ende. Dies wird nur ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Wir werden bemerken, wie sich unsere Körper anpassen und erneuern. Wir werden wie neue Menschen auf der neuen unberührt sauberen und erstaunlich schönen Gaia sein. Die Mehrheit der Menschen haben vor allem in den letzten Monaten und Jahren zahlreiche verschiedene Körper-Symptome erlebt -die Vorbereitung dieses Anpassungsprozesses.

Zusammen erschaffen wir den Himmel auf der Erde

Wir sind alle souveräne Wesen – wir alle werden uns endlich des Wertes der Souveränität bewusst sein – wirklich wissen, dass “wir es wert sind”. Da jede Seele letztendlich als einzigartige Blumen blüht, die – wenn wir es erlauben in wahrhaften Farben leuchtet – werden wir uns gegenseitig mit Ideen entzünden und inspirieren – zu neuen Höhen des Wachstums und der Schönheit und Freude.

 

Quelle: http://transinformation.net/die-vielen-ereignisse-aus-denen-das-event-besteht-werden-sich-natuerlich-entfalten/

Hier sind 5 VISIONEN FÜR UNSERE ZUKUNFT AUF GAIA

Geschrieben von Therese Zumi, übersetzt von Antares

Bitte bedenkt hierbei, dass diese Visionen für die gesamte Menschheit stehen und nicht nur für die jetzt bereits Erwachten!
Bitte verbreitet diese Visionen, damit wir diesen Planeten und uns selbst so schnell wie möglich in unsere wahre Bestimmung bringen.

Vision für Mutter Erde

Wir sehen unsere Mutter Erde in ihrem Höchsten Licht, wo all das Wasser überall klar und sauber ist; wo all die Pflanzen und Tiere, die in und am Wasser wohnen ihr Leben glücklich, gesund und fröhlich leben; wo jeder, der mit dem Wasser in der Freizeit oder während seiner Tätigkeiten in Verbindung tritt – dankbar für die Fülle ist, die er geniesst;

wo der Himmel wahrhaftig blau und klar ist; alle künstlichen Wolken eine Sache der Vergangenheit sind; und wo jeder Atemzug, den wir atmen, süss, lebendig und lebenserhaltend ist;

wo das Land – überall, wo wir gehen, wohin wir auch blicken – makellos und voller pulsierendem Leben ist; wo die Bäume strahlend und schön sind, die Höfe und Gärten gedeihen mit Obst und Lebensmitteln aller Art an allen Orten; wo die Tiere – Wild- und Haustiere gleichermassen, respektiert sind und ihnen garantiert wird, ihre Tage in Frieden und Sicherheit zu leben;

wo die Menschen einander ehren und füreinander Sorge tragen in jedem Land, in jedem Haus, in jeder Hinsicht;

und wo Mutter Erde selbst eher wie ein Garten ist; wo ihre Schönheit immer gefeiert wird; wo ihre Strände, ihre Wüsten, ihre Weiden und Landschaften, ihre Wiesen und Berge heilig für alle sind, die dort wandeln; und wo ihr Höchstes Gutes berücksichtigt und geehrt ist.

Und schliesslich sehen wir Mutter Erde als Lebewesen, die sich selbst entwickelt und ihre Reise geniesst, zu einem helleren Stern zu werden. Wir sehen unsere Mutter Erde, die stolz auf uns, stolz auf uns alle ist, denn wir haben all das getan, weswegen wir hierhergekommen sind.

Wenn ihr mit dieser Vision übereinstimmt, so ist es auch die eure.
Falls ihr – wie andere auch – mit abstimmen möchtet, so ist hier ein Link und ihr könnt auf dem grünen Button mit “JA” stimmen (der Text darüber ist eben hier übersetzt!)
visionalignmentproject.com

Eine Vision für die Menschheit

Es ist unsere Intention, in der wir die Menschheit in ihrem höchsten Licht sehen. Dementsprechend beabsichtigen und vergegenwärtigen wir eine Welt, in der unsere Kinder, egal wo sie leben, gehegt und gepflegt werden, als ob sie die wertvollsten Edelsteine der Welt sind – weil sie es in der Tat sind;

in der ältere Menschen mit Würde und der Ehre behandelt werden, wie sie es als ihr Geburtsrecht in dieser Welt verdienen;

wo die Kranken getröstet und geheilt werden, die Entmutigten “ein neues Herz finden”, die Unterdrückten zu neuer Kraft kommen, die Einsam nun Freunden begegnen und die Verlorenen ihren Weg nach Hause finden;

wo unser Führer wahre Führer sind, die ihre Position verdienen und ausfüllen, wo unsere Lehrer andere vorbereiten, alles Leben zu achten; und wo unsere Geschäftsleute, überall, in einer festen und starken Stellung für das Höchste Gute stehen;

wo Soldaten und Kämpfer auf immer eine Sache der Vergangenheit sind, weil die ganze Menschheit schliesslich ohne jede Zweideutigkeit jeglicher Art völlig verstanden hat, dass Kampf und Gewalt niemals die Ergebnisse haben, für die sie genutzt wurden.

Wir sehen eine Welt, in der alle Schuld vergeben ist und wir mit einem neuen System des Austausches begonnen haben, welches Gleichheit und eine hohe Lebensqualität für alle Menschen überall sichert;

und wo wir, als die wahren Hüter der Erde, aufgestiegen und aus unseren alten Wegen in das Licht eines neuen Tages getreten sind und – jede und jeder von uns – dazu beiträgt, jeden anderen zu ehren, zu lieben und fürsorglich zu behandeln.

Das ist unsere Absicht, für das höchste Gut von allen!

Gerne stimmt auch hier mit ab…im Link ist der grüne Button für das “JA” .
visionalignmentproject.com

Eine Vision für das höchste Gut in der “Geschäftswelt”

Eine neue Vision, mit der ihr euch vielleicht ausrichten möchtet
Wir sehen eine Welt, in der die Wettbewerbsfähigkeit in der Wirtschaft verschwunden ist und durch eine Fürsorge füreinander ersetzt wurde; wo niemand Gewinne auf Kosten von anderen hat; und wo jeglicher Austausch von Energie und Ressourcen eine WIN-WIN-Situation – wohltätig für alle Beteiligten- ergibt.

Wir sehen den Verkauf als archaisches Bestreben, weil es in einer Welt des Überflusses und des einfachen Zugangs zu Waren und Dienstleistungen dafür keine Notwendigkeit gibt. Dementsprechend sehen wir ein Vertrauen, welches zwischen allen Völkern gebildet ist, weil die Führung eines Geschäfts jetzt eine sichere, ehrenvolle und liebevolle Erfahrung ist, in der jeder jedem hilft und das Ziel ist, dass alle daran Beteiligten ausschliesslich glücklich sind.

Wir sehen überall die Organisatoren der Tätigkeiten, die ihre Mitarbeiter mit Höflichkeit, Gleichheit und Respekt behandeln; und wir sehen, wie all die Mitarbeiter die Arbeit lieben, die sie tun. Wir sehen einen Vier Stunden-Tag mit viel freier Zeit für Freizeit, Erholung und Kreativität.

Und schliesslich sehen wir ein Wirtschaftsklima, welches das Höchste Gute für jeden Beteiligten in Betracht zieht; wo das Höchste Gute der Standard für alle Transaktionen und Geschäftsbeziehungen ist; und wo das Höchste Gute und das Wohl der Erde und ihrer Menschen die Priorität Nummer eins in jedem zu entscheidendem Unternehmen ist.

Wenn ihr möchtet, stimmt auch hier mit ab….und helft selbst, die Vision, weit und breit bekannt zu machen.
visionalignmentproject.com

Eine Vision für sauberes, reines Wasser

Die Vision für saubere, reine Gewässer: Einer der wichtigsten Grundsätze des Visualisierungsprozesses, der vielleicht Wichtigste überhaupt, ist es, das Endergebnis von Anfang an bereits zu sehen; eine Vision des Endergebnisses im Kopf zu behalten; zu sehen, was auch immer wir als beschlossene Sache beabsichtigen. Die Dynamik dessen zu verstehen – wie dies so geschehen kann – ist einfach, wenn wir gelernt haben, dass unsere Gedanken der Vorläufer unserer Zukunft sind. Während wir die Gedanken an unser gewünschtes Ergebnis halten, muss es sich für uns manifestieren.

Dementsprechend halten wir die Matrize für sauberes Wasser im Golf von Mexiko, in Japan, und in all unseren Ozeanen – mit einer fröhlichen Tierwelt im Wasser und entlang der Küste. Die Menschheit hat diese Forderung erhoben, und so sind wir alle verantwortungsvolle Verwalter einer unberührten Mutter Erde heute und in alle Ewigkeit. Wir bitten euch alle, euch mit uns in dieser Vision zu verbinden. Und denkt alle daran, ihr müsst nicht das “Wie” und das “Wer” genau wissen, welches bei der Erreichung der Manifestation dieser Vision beteiligt ist. Ihr müsst sie nur absolut konsequent, unerschütterlich und unabhängig fokussieren – unbewegt von jeglichem aktuellen Medien-Hype, eurer eigenen Parade von Zweifeln oder jedes vermeintlichen Beweises für das Gegenteil.

Für das höchste Gut des Universums, Mutter Erde mit allem Wasser auf ihr – also auch in uns – und überall.

Hier ist für diese Vision, so ihr mit ihr ausgerichtet seid, die Möglichkeit zur Abstimmung…und helft sie weit und breit zu verteilen.
visionalignmentproject.com

Eine Vision für unsere Nahrung

Eine Vision für unser Essen: Wir sehen eine Welt, in der alle Lebensmittel, überall, gesund, schön und wohlschmeckend sind; wo jeder Bissen mit Lebensenergie gefüllt ist, die uns stark und lebendig macht und uns so in der Lage versetzt, ein lebendiges, erfülltes Leben zu leben.

Wir sehen, wie unser Essen in Liebe gedeiht, auf jedem Schritt des Weges, wenn es von der Erde auf unsere Tische kommt; wo die Landwirte und Gärtner erkannt haben, dass die Energie in der Nahrung direkt mit der Liebe zusammenhängt, in der sie wachsen; wo die Menschen die Pflanzen segnen und zu ihnen sprechen, während sie wachsen – von der Aussaat, Düngung, Bewässerung und Kultivierung der Pflanzen. Wir haben gelernt, dass das Gebet und der für jede Pflanze gesprochene Segen ein ebenso wichtiger Teil des landwirtschaftlichen Prozesses ist und dies die Energie sichert, die wir dann von den Pflanzen erhalten, die nun von höchster Qualität ist.

Wir sehen, dass Zusatzstoffe, suchterzeugende Mittel, Konservierungsmittel, Verarbeitung und Verpackung nicht mehr benötigt sind, weil wir, die Menschheit, sich an einen Punkt entwickelt hat, wo wir nur saubere, frische, lebendige Lebensmittel zu uns nehmen; wo die Menschen diesen Teil der grossen Veränderung, die wir haben durchgemacht haben, wirklich verstanden haben und wir lichter und leichter werden – in einem Lichtkörper wachsen – und uns zu einem Niveau entwickeln, wo die einzige Nahrung, die wir irgendwann essen werden – Licht ist.

Zu dieser Visionen findet ihr hier die Abstimmung, so ihr damit in Übereinstimmung seid… helft auch, sie weit und breit bekannt zu machen.
visionalignmentproject.com

 

Quelle: http://transinformation.net/hier-sind-5-visionen-fuer-unsere-zukunft-auf-gaia/