Tag-Archiv | Mutter Maria

Karfreitag, Vollmond, Portaltag – Ostern = Erneuerung! Einladung zum Energiekreis!

Guten Morgen allerseits 🙂

 

Wow, was für eine hochschwingende Zeitqualität!!! Die Energien sind immens hoch und erzeugen so manches Unwohlsein in uns. Dazu im Außen dramatische Ereignisse…. gerade zu dieser Zeit – die nun auch Veränderung einläuten.

Höhepunkt im Kosmos ist dann am 20.04.! Dann, wenn die Sonne in das Zeichen Stier wechselt und dort den Uranus (Hochfrequenz) aktiviert: Erneuerung auf allen Ebenen – alles wird neu an Ostern!

Zeichen (für mich) im Außen: Notre Dame brannte…. die große Kathedrale, erbaut auf einem Kranftplatz, einer Ley Linie, gewidmet ursprünglich der Maria Magdalena, jetzt Mutter Maria, steht sie doch auch (Institution Kirche – hier Symbol für das männliches Machtprinzip) für eine lange Zeit, in der die weibliche Kraft unterdrückt wurde, obwohl sie der „FRAU“ gewidmet ist. Zeichen in so fern, das sich jetzt die weibliche Kraft den Weg bahnt, im transformierendem Feuer.

Ja, na klar, ein historisches wunderschönes Gebäude. 200 Jahre Bauzeit, vollendete Baukunst…. ja, schade darum…. doch die Symbolkraft ist immens…. denn die Karwoche läuft – wir steuern auf den Karfreitag zu, dem Tag der für die Kreuzigung Jesu steht…. und mit SCHULD beladen ist im Feld.

Karfreitag: Kreuzigung Jesu, Portaltag Nummer 4 im April (Thema: Kosmische Gerechtigkeit!) …. ein Schelm, wer böses dabei denkt… und Vollmond in Waage:

Vollmond in Waage am Karfreitag, 19.04.2019 (Quersumme 8)

19

04

2019

= 2042 – 2 + 4 +2 = 8 Das Thema der 8 ist die innere, geistige Ausrichtung, Erfüllung wahrer Freuden, für Harmonie, Schönheit und Überfluss. Es ist der Weg der Gerechtigkeit, der uns jedoch auch mit alten Wunden konfrontiert, die das Empfangen der wahren Ernte verhindern wollen; sowie Verletzungen aus unserer Kindheit. Es geht um das Ausbalancieren der eigenen Kraft!

 

2 Tage später, an Ostern dann die Aktivierung der Uranus Hochfrequenz durch die Sonne…. Erneuerung pur! Befreiung alter Muster, Dogmen, Prägungen, überholten Strukturen, Glaubenssätze und und und…. die Liste ist unendlich lang…

Wenn du in Resonanz gehst und dieses besondere und starke Schwingungsfeld bereits spürst, wenn du die Energie des Vollmondes „der Befreiung“ nutzen möchtest, lade ich dich ein, dem Vollmond in Waage Energie- und Lichtkreis beizutreten!

Weitere Inforamtionen überden Ablauf und wie du dabei sein kannst, findest du hier:

ICH WILL – BEFREIUNGSVOLLMOND APRIL

 

Ich freue mich auf DICH und eine megaspannende Erfahrung im Energie- und Lichtkreis!

Sabine

Schöne Ostertage

 

Liebe Leserinnen und Leser meines Blogs 🙂

Vor uns liegen einige freie Tage – Ostern – und viele freuen sich auf die Freizeit, das Zusammensein mit der Familie, das Ostereier suchen und vieles mehr…. Doch wer kennt heute schon noch den wahren Sinn hinter Ostern?

Morgen suchen unsere „Kleinen“ ihre Ostereier in den Nestern und bei manchen mutiert das Osterfest zur wahren Geschenkeorgie…. wenn wir mal hinschauen, was der Handel so in den vergangenen Wochen angeboten hat und was vom KONSUMenten gekauft wurde….

Nunja, jeder so wie er/sie mag…. doch ich möchte allen an dieser Stelle ein Video ans Herz legen… die wahre Bedeutung dahinter…. schaut es euch einfach mal an, gerne mehrfach… und berichtet mal, was es mit euch macht, welche Gefühle, Emotionen und mehr ihr dazu habt.

Schöne Ostertage – egal wie immer ihr diese auch verbringen mögt!

eure Sabine

Mary, did you know…. that your Baby Boy….  zum Video KLICK! 

 

Songtext original:

Mary, did you know that your baby boy would one day walk on water?
Mary, did you know that your baby boy would save our sons and daughters?
Did you know that your baby boy has come to make you new?
This child that you’ve delivered, will soon deliver you

Mary, did you know that your baby boy would give sight to a blind man?
Mary, did you know that your baby boy would calm the storm with his hand?
Did you know that your baby boy has walked where angels trod?
When you kiss your little baby you kiss the face of god

Mary, did you know? Mary, did you know?
Mary, did you know? Did you know?
Mary, did you know? Mary, did you know?
Mary, did you know? Mary, did you know?
Mary, did you know? Mary, did you know?

The blind will see, the deaf will hear
The dead will live again
The lame will leap, the dumb will speak
The praises of the lamb

Mary, did you know that your baby boy is lord of all creation?
Mary, did you know that your baby boy would one day rule the nations?
Did you know that your baby boy is heavens perfect lamb?
That sleeping child you’re holding is the great I am

Mary, did you know? Mary, did you know?
Mary, did you know? Mary, did you know?
Mary, did you know? Mary, did you know?
Mary, did you know?

Songtext deutsch:

Maria, wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn eines Tages übers Wasser laufen würde?
Maria, wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn unsere Söhne und Töchter retten würde?
Wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn gekommen ist, um dich neu zu machen?
Dieses Kind, das du zur Welt gebracht hast
Wird dich bald zur Welt bringen
Maria wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn einem Blinden das Augenlicht geben würde?
Maria wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn den Sturm mit seiner Hand beruhigen würde?
Wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn gegangen ist, wo Engel schreiten?
Wenn du dein kleines Baby küsst
Küsst du Gottes Antlitz
Maria wusstest du’s?

Maria wusstest du’s?
Die Blinden werden sehen
Die Tauben werden hören
Die Toten werden wieder leben
Die Lahmen werden springen
Die Stummen werden sprechen
Die Lobpreisungen des Lammes
Maria wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn der Herr der ganzen Schöpfung ist?
Maria wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn eines Tages die Völker führen würde?
Wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn das perfekt Lämmchen des Himmels ist?
Dieses schlafende Kind, das du hältst
Ist das großartige, was ich bin
Maria wusstest du’s?
Maria wusstest du’s?

Tagessatz 20.05.16

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

Freitag, 20. Mai 2016
Dieser Tagessatz wurde von Mutter Maria überbracht

Meine allerliebste Familie,

heute werden Energien von Mutter Maria überbracht.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

diese Energien schenken dir Geborgenheit und erlauben gleichzeitig tiefe Einblicke in deine Seele.

Oftmals fühlen wir uns umgeben von Menschen trotzdem einsam.

Das liegt auch daran, das deine Seele sich danach sehnt,

dass du dein Göttliches Licht in dir tiefer erkennst.

Alle Energien heute unterstützen dies.

Nutze die Kristalle MONASH und ELEXIER,

verbinde dich mit deinem persönlichen Einhorn.

Ich wünsche dir ein geruhsames Wochenende

Sabine – Sangitar

Tagessatz vom 04.02.16

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

 

Donnerstag, 04. Februar 2016

Dieser Tagessatz wurde von Mutter Maria überbracht

Meine allerliebste Familie,

heute werden Gnadenenergien überbracht.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

Mutter Maria trägt dich mit tiefer Liebe und Geborgenheit.

Gleichzeitig werden intensive Energieströme der Gnade überbracht.

Schicke heute deine Wünsche an das Universum und nutze

die Kristalle AN’ANASHA – DEVAR und DON’A’DAS.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag

Sabine – Sangitar

Tagessatz vom 24. September 2015

                         mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

 

24. September 2015

Dieser Tagessatz wurde von Mutter Maria überbracht:

Meine allerliebste Familie,

heute werden Energien von Mutter Maria überbracht.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

diese Energieströme bringen tiefe Geborgenheit.

Wenn du diese Tagesenergie für dich nutzt,

entsteht das Gefühl getragen zu werden.

Nutze die Kristalle MONASH – EL’ACHAI – SAVIER  AN’ANASHA.

~~~~~

Worte des Tages

Ich lasse mich von Gottes Händen tragen.

Sabine – Sangitar

~~~~~

Mutter Maria: „Ihr seid die Wegbereiter der neuen Erde“ (24-9-2015)

Herzensdank

* NEBADONIA *

mariaGeliebte Herzen – geliebte Kinder – die Ihr mir seid – ich begrüße Euch und verbinde mich mit Euch in reiner und bedingungsloser Liebe. ICH BIN Mutter Maria und genau in diesem Moment BIN ICH da – mitten unter Euch. Die Phase – in der Ihr Euch jetzt befindet – geht sehr tief in Eure Strukturen – innerlich und äußerlich – und das hohe Licht – das aus der Quelle durch all die Sonnen zu Euch gelangt – durchleuchtet all Eure Gewohnheiten und Muster – mit denen Ihr bis jetzt Euer Leben geordnet und gestaltet habt. Viele Erfahrungen ergeben sich so – die Euch dazu anstupsen – Eure Grenzen – die Ihr Euch gesetzt habt – zu überwinden. Jetzt – da sich die Ebenen immer weiter miteinander verbinden – seid ihr – die ihr Euch solange vorbereitet habt – unendlich wichtig für diese Phase. Ihr seid die Wegbereiter der Neuen…

Ursprünglichen Post anzeigen 156 weitere Wörter

Tagessatz vom 6. August 2015

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

 

Tagessatz vom 6. August 2015

Dieser Tagessatz wurde von Mutter Maria überbracht:

Meine allerliebste Familie,

heute werden Energieströme von Mutter Maria überbracht

Für das Menschenbewusstsein bdeutet das,

tiefe Geborgenheit und das Gefühl getragen zu werden.

Mutter Maria schüttet Energien der Fürsorge über dich aus,

gerade für die emotionale Ebene ist dies etwas sehr schönes.

Fühle dich behütete und getragen von den heutigen Schwingungen.

Nutze die Kristalle MONASH – ELEXIER – PRADNA und DON’A’DAS

~~~~~

Worte des Tages

Ich bin nicht alleine

Sabine – Sangitar

~~~~~