Tag-Archiv | Vertrauen

Göttliche Führung

Göttliche Führung

Vertraue und folge Deiner Intuition. Sie ist die Stimme Gottes und der Engel,

die zu Dir sprechen. Du wirst in diesem Moment göttlich geführt.

Das Gefühl im Bauch, das innere Wissen, die Visionen oder die innere Stimme

– sie alle versuchen Dir etwas zu sagen, und es ist wichtig,

deiner inneren Führung zu vertrauen und zu folgen.

Das Martha-Gebet

zum Buch: Hier!

 

Das Martha-Gebet

von Monika Herz

Der Legende nach versprach Jesus der heiligen Martha, jedes Gebet zu erhören, das an sie gerichtet wird. Monika Herz hat dieses geheimnisvolle Gebet wiederentdeckt, mit dem jeder Unterstützung und Heilung für sich selbst, für andere und die ganze Welt erbitten kann. Sie zeigt, wie man es richtig anwendet, wie man den eigenen Geist empfänglich macht für die Heilkraft Marthas und Vertrauen entwickelt in die Macht des Göttlichen.

Fülle

Bild: S. Hahner

 

Ein neuer Fluss von Unterstützung kommt jetzt auf Dich zu. Bitte die Engel, Dir zu helfen, Ängste vor Mangel loszulassen, damit Du diese Fülle genießen kannst. Deine Engelboten kündigen einen Strom der Fülle an, der jetzt auf Dich zukommt. Die Quelle aller Fülle ist Gott, und auf irgendeiner Ebene hast Du darauf vertraut, dass der Schöpfer Deine Bedürfnisse erfüllen würde. Dein Vertrauen, selbst wenn es minimal war, hat die Fülle ausgelöst, die sich jetzt für Dich manifestiert. Behalte Dein Vertrauen bei, da es für einen ständigen Fluss materieller, psychologischer, emotionaler, spiritueller und intellektueller Unterstützung sorgen wird. Eine wunderbare Affirmation, um Dir zu helfen, im ständigen Strom der Fülle der zu bleiben, lautet: Ich akzeptiere liebevoll alles Gute in meinem Leben. Alle meine Bedürfnisse werden jetzt und immer vollkommen erfüllt.

Manifestation

Bild: pixabuy

Neue Möglichkeiten, Gelegenheiten und Fülle eröffnen sich Dir. Mache Dir bewusst, das Du all diese Geschenke in diesem Moment erfahren kannst! Die von Dir erhofften Ziele sind dabei, sich zu verwirklichen. Vielleicht werden sie sich auf andere Weise manifestieren, als Du es erwartest hast, doch werden die Belohnungen, die Du Dir so sehnlichst wünschst – wie zum Beispiel Gefühle von Frieden, Sicherheit und Glück -, genauso eintreten, wie Du sie erbeten hast. Bitte Deine Engel, Dir zu helfen, Vertrauen in Deine Fähigkeit zu haben, Dinge und Ereignisse zu manifestieren. In diesem Vertrauen kannst Du gemeinsam mit Gott alles erreichen! Dies ist ein Prozess, in dessen Verlauf sich alle Gedanken in greifbarer Form verwandeln: Zunächst beginnen sie als eine Idee, geboren aus einer göttlichen Quelle. Dann ruft die Idee ein Gefühl hervor. Falls das Gefühl liebevoll und nährend ist, erschaffen die Idee und das Gefühl gemeinsam den Embryo der Manifestation. Du nährst Deine neugeborene Idee, indem Du an sie glaubst und der schrittweisen Anleitung folgst, die Gott und die Engel Dir durch Gefühle, Träume und Visionen geben.

Fülle

Bild: S. Hahner

 

Ein neuer Fluss von Unterstützung kommt jetzt auf Dich zu. Bitte die Engel, Dir zu helfen, Ängste vor Mangel loszulassen, damit Du diese Fülle genießen kannst. Deine Engelboten kündigen einen Strom der Fülle an, der jetzt auf Dich zukommt. Die Quelle aller Fülle ist Gott, und auf irgendeiner Ebene hast Du darauf vertraut, dass der Schöpfer Deine Bedürfnisse erfüllen würde. Dein Vertrauen, selbst wenn es minimal war, hat die Fülle ausgelöst, die sich jetzt für Dich manifestiert. Behalte Dein Vertrauen bei, da es für einen ständigen Fluss materieller, psychologischer, emotionaler, spiritueller und intellektueller Unterstützung sorgen wird. Eine wunderbare Affirmation, um Dir zu helfen, im ständigen Strom der Fülle der zu bleiben, lautet: Ich akzeptiere liebevoll alles Gute in meinem Leben. Alle meine Bedürfnisse werden jetzt und immer vollkommen erfüllt.

Fülle

Bild: S. Hahner

 

Ein neuer Fluss von Unterstützung kommt jetzt auf Dich zu. Bitte die Engel, Dir zu helfen, Ängste vor Mangel loszulassen, damit Du diese Fülle genießen kannst. Deine Engelboten kündigen einen Strom der Fülle an, der jetzt auf Dich zukommt. Die Quelle aller Fülle ist Gott, und auf irgendeiner Ebene hast Du darauf vertraut, dass der Schöpfer Deine Bedürfnisse erfüllen würde. Dein Vertrauen, selbst wenn es minimal war, hat die Fülle ausgelöst, die sich jetzt für Dich manifestiert. Behalte Dein Vertrauen bei, da es für einen ständigen Fluss materieller, psychologischer, emotionaler, spiritueller und intellektueller Unterstützung sorgen wird. Eine wunderbare Affirmation, um Dir zu helfen, im ständigen Strom der Fülle der zu bleiben, lautet: Ich akzeptiere liebevoll alles Gute in meinem Leben. Alle meine Bedürfnisse werden jetzt und immer vollkommen erfüllt.

Manifestation

Bild: pixabuy

Neue Möglichkeiten, Gelegenheiten und Fülle eröffnen sich Dir. Mache Dir bewusst, das Du all diese Geschenke in diesem Moment erfahren kannst! Die von Dir erhofften Ziele sind dabei, sich zu verwirklichen. Vielleicht werden sie sich auf andere Weise manifestieren, als Du es erwartest hast, doch werden die Belohnungen, die Du Dir so sehnlichst wünschst – wie zum Beispiel Gefühle von Frieden, Sicherheit und Glück -, genauso eintreten, wie Du sie erbeten hast. Bitte Deine Engel, Dir zu helfen, Vertrauen in Deine Fähigkeit zu haben, Dinge und Ereignisse zu manifestieren. In diesem Vertrauen kannst Du gemeinsam mit Gott alles erreichen! Dies ist ein Prozess, in dessen Verlauf sich alle Gedanken in greifbarer Form verwandeln: Zunächst beginnen sie als eine Idee, geboren aus einer göttlichen Quelle. Dann ruft die Idee ein Gefühl hervor. Falls das Gefühl liebevoll und nährend ist, erschaffen die Idee und das Gefühl gemeinsam den Embryo der Manifestation. Du nährst Deine neugeborene Idee, indem Du an sie glaubst und der schrittweisen Anleitung folgst, die Gott und die Engel Dir durch Gefühle, Träume und Visionen geben.