Tag-Archiv | Stille

Meditation

Bild: pixabuy

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist Meditation sehr wichtig für Dich. Mache Dir die Freude und meditiere häufig. Einem ruhigen Geist fällt es wesentlich leichter, die Stimme der Engel zu hören. Mit dieser Karte bitten Dich Deine Engel, Deinen Geist still werden zu lassen, damit Deine Kommunikation mit den Engeln laut und deutlich wird. Wenn Du morgens aufwachst, halte Deine Augen noch mindestens fünf Minuten lang geschlossen und atme drei- oder viermal tief ein und aus. Stelle Deinen Engeln eine Frage und höre aufmerksam zu, als würdest Du einem lieben Freund lauschen. Strenge Dich dabei nicht an, denn wenn Du nach der Antwort jagst, wird sie sich Dir entziehen. Atme stattdessen weiterhin tief ein und aus und gestatte Dir, Dich völlig zu entspannen. Sage Dir selbst, dass es ganz natürlich ist, himmlische Botschaften zu empfangen, und dass es sich dabei tatsächlich um eine alltägliche Begebenheit handelt. Je mehr Du Deinen Geist entspannst, desto leichter wird es Dir fallen, die Antwort zu hören.

Advertisements

Meditation

Bild: pixybuy

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist Meditation sehr wichtig für Dich. Mache Dir die Freude und meditiere häufig. Einem ruhigen Geist fällt es wesentlich leichter, die Stimme der Engel zu hören. Mit dieser Karte bitten Dich Deine Engel, Deinen Geist still werden zu lassen, damit Deine Kommunikation mit den Engeln laut und deutlich wird. Wenn Du morgens aufwachst, halte Deine Augen noch mindestens fünf Minuten lang geschlossen und atme drei- oder viermal tief ein und aus. Stelle Deinen Engeln eine Frage und höre aufmerksam zu, als würdest Du einem lieben Freund lauschen. Strenge Dich dabei nicht an, denn wenn Du nach der Antwort jagst, wird sie sich Dir entziehen. Atme stattdessen weiterhin tief ein und aus und gestatte Dir, Dich völlig zu entspannen. Sage Dir selbst, dass es ganz natürlich ist, himmlische Botschaften zu empfangen, und dass es sich dabei tatsächlich um eine alltägliche Begebenheit handelt. Je mehr Du Deinen Geist entspannst, desto leichter wird es Dir fallen, die Antwort zu hören.

Meditation

Bild: pixabuy

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist Meditation sehr wichtig für Dich. Mache Dir die Freude und meditiere häufig. Einem ruhigen Geist fällt es wesentlich leichter, die Stimme der Engel zu hören. Mit dieser Karte bitten Dich Deine Engel, Deinen Geist still werden zu lassen, damit Deine Kommunikation mit den Engeln laut und deutlich wird. Wenn Du morgens aufwachst, halte Deine Augen noch mindestens fünf Minuten lang geschlossen und atme drei- oder viermal tief ein und aus. Stelle Deinen Engeln eine Frage und höre aufmerksam zu, als würdest Du einem lieben Freund lauschen. Strenge Dich dabei nicht an, denn wenn Du nach der Antwort jagst, wird sie sich Dir entziehen. Atme stattdessen weiterhin tief ein und aus und gestatte Dir, Dich völlig zu entspannen. Sage Dir selbst, dass es ganz natürlich ist, himmlische Botschaften zu empfangen, und dass es sich dabei tatsächlich um eine alltägliche Begebenheit handelt. Je mehr Du Deinen Geist entspannst, desto leichter wird es Dir fallen, die Antwort zu hören.

Samstag ist Neumond

Bildquelle: pixabuy

Der genaue Zeitpunkt des Neumonds ist:
Samstag * 24. Juni 2017 * 04:30:43 Uhr
Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mondzeichen: Krebs 02° 47′

Dieser bevorstehende Neumond im Krebs steht für das (noch!) nicht SICHTBARe, und symbolisiert – zumindest für mich – das sich hinter dem Vorhang, dem Schleier etwas tut, was noch nicht für uns zu sehen ist, aber bereits im werden!

Viele fühlen sich seit Wochen wie in einem Stillstand gefangen. Nichts geht wirklich voran, egal wohin man sich dreht, alles scheint irgendwie bleiern und schwer. Einige haben das Gefühl, das sie ihr Ziel aus den u verloren haben.

Daher ist es immens wichtig gerade jetzt zentriert und fokussiert zu bleiben. Nutze also die Zeit – es ist ja fast schon WE und auch die Sommerferien stehen quasi vor der Tür – um in die Stille zu gehen. Die Stille? Wo finde ich die?- fragen jetzt sicher einige von euch…. Gute Frage und doch rasch beantwortet: IN DIR! Also tue das was dir gut tut! Geh in die Natur, lass dich massieren, schließe einfach für einen kurzen Moment die Augen und spüre in dich hinein.

Beobachte was geschieht, lass deine Gedanken kommen und gehen und wenn du spürst, das sich dein Bewusstsein an einen dieser Gedanken (Achtung: Gedanken SIND Energie!) hängt, dann prüfe, ob dein Gefühl dazu stimmig ist, bzw. was es in dir auslöst. Gefällt es dir nicht, frage dich selbst, was muß geschehen, damit dieses Gefühl mir gut tut und mir gefällt…. und dann lausche wieder in dich hinein.

Du wirst Antworten erhalten, da bin ich mir sicher… also übe und gib nicht so schnell auf… denn es geht um den wichtigsten Menschen überhaupt! Nämlich um DICH!!! Jawohl – NUR UM DICH!!!

Denn wenn du dich weiterhin für andere so aufopferst, das für dich nichts beibt, dann wundere dich nicht, wenn sich nichts bewegt und alles so bleibt wie es ist… oder gar noch heftiger wird!

Jetzt ist die Zeit an DICH zu denken… anders zu (re)agieren als bisher, denn dann kann auch der Wandel sich voll entfalten, zum höchsten Wohle von ALLEM WAS IST! Somit profitiert auch jeder aus deinem Umfeld – wenn nicht sofort, dann etwas später 🙂

Also, wenn du zum NEumond in die Stille gehst und dich wieder ganz spürst, weißt was du willst, was DEINE Vision ist, dann lege in den kommenden Tagen immer wieder deinen Fokus darauf und verbinde es mit einem wunderbaren und positiven Gefühl.

Die Energie des dann zunehmenden Vollmondes wird dich darin unterstützen in Bewegung zu kommen, deinen Weg (wieder)zu finden, dich selbst neu zu erleben und das wachsen zu lassen, was sich jetzt für dich – uns alle – manifestieren will!

In diesem Sinne – Genieße die Stille in dir, alles ist genau gut so wie es ist und DU bist wunderbar!

Sabine Shana`Shanti ❤

Meditation

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist Meditation sehr wichtig für Dich. Mache Dir die Freude und meditiere häufig. Einem ruhigen Geist fällt es wesentlich leichter, die Stimme der Engel zu hören. Mit dieser Karte bitten Dich Deine Engel, Deinen Geist still werden zu lassen, damit Deine Kommunikation mit den Engeln laut und deutlich wird. Wenn Du morgens aufwachst, halte Deine Augen noch mindestens fünf Minuten lang geschlossen und atme drei- oder viermal tief ein und aus. Stelle Deinen Engeln eine Frage und höre aufmerksam zu, als würdest Du einem lieben Freund lauschen. Strenge Dich dabei nicht an, denn wenn Du nach der Antwort jagst, wird sie sich Dir entziehen. Atme stattdessen weiterhin tief ein und aus und gestatte Dir, Dich völlig zu entspannen. Sage Dir selbst, dass es ganz natürlich ist, himmlische Botschaften zu empfangen, und dass es sich dabei tatsächlich um eine alltägliche Begebenheit handelt. Je mehr Du Deinen Geist entspannst, desto leichter wird es Dir fallen, die Antwort zu hören.

Meditation

Meditation

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist Meditation sehr wichtig für Dich. Mache Dir die Freude und meditiere häufig. Einem ruhigen Geist fällt es wesentlich leichter, die Stimme der Engel zu hören. Mit dieser Karte bitten Dich Deine Engel, Deinen Geist still werden zu lassen, damit Deine Kommunikation mit den Engeln laut und deutlich wird. Wenn Du morgens aufwachst, halte Deine Augen noch mindestens fünf Minuten lang geschlossen und atme drei- oder viermal tief ein und aus. Stelle Deinen Engeln eine Frage und höre aufmerksam zu, als würdest Du einem lieben Freund lauschen. Strenge Dich dabei nicht an, denn wenn Du nach der Antwort jagst, wird sie sich Dir entziehen. Atme stattdessen weiterhin tief ein und aus und gestatte Dir, Dich völlig zu entspannen. Sage Dir selbst, dass es ganz natürlich ist, himmlische Botschaften zu empfangen, und dass es sich dabei tatsächlich um eine alltägliche Begebenheit handelt. Je mehr Du Deinen Geist entspannst, desto leichter wird es Dir fallen, die Antwort zu hören.

Meditation

Bild: pixabuy

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist Meditation sehr wichtig für Dich. Mache Dir die Freude und meditiere häufig. Einem ruhigen Geist fällt es wesentlich leichter, die Stimme der Engel zu hören. Mit dieser Karte bitten Dich Deine Engel, Deinen Geist still werden zu lassen, damit Deine Kommunikation mit den Engeln laut und deutlich wird. Wenn Du morgens aufwachst, halte Deine Augen noch mindestens fünf Minuten lang geschlossen und atme drei- oder viermal tief ein und aus. Stelle Deinen Engeln eine Frage und höre aufmerksam zu, als würdest Du einem lieben Freund lauschen. Strenge Dich dabei nicht an, denn wenn Du nach der Antwort jagst, wird sie sich Dir entziehen. Atme stattdessen weiterhin tief ein und aus und gestatte Dir, Dich völlig zu entspannen. Sage Dir selbst, dass es ganz natürlich ist, himmlische Botschaften zu empfangen, und dass es sich dabei tatsächlich um eine alltägliche Begebenheit handelt. Je mehr Du Deinen Geist entspannst, desto leichter wird es Dir fallen, die Antwort zu hören.