Archiv

Loslassen

Loslassen

Lasse los und erlaube den Engeln, Dir zu helfen. Alles, was Du loslässt, wird entweder durch etwas Besseres ersetzt oder wird geheilt zu Dir zurückkehren. Wenn Du eisern an einem Teil Deines Lebens festhältst, der nicht mehr funktioniert, kann kein Raum für Heilung entstehen. Ob Du nun in Deinem Liebesleben unglücklich bist oder im Bereich von Finanzen, Karriere, Heim oder Gesundheit – diese Karte fordert Dich auf, loszulassen. Wenn Du an diesen Aspekten Deines Lebens festhältst, weil Du Dich zum Beispiel angstvoll fragst: Was ist, wenn ich niemand anderen oder nichts Besseres finden kann? Dann wird sich die Situation nur weiter verschlimmern. Wenn Du jedoch bereit bist, die Hände zu öffnen und die Problematik zuzulassen, wird eine von zwei Möglichkeiten eintreten: Entweder wird das Problem verschwinden und durch etwas Besseres ersetzt oder es wird auf wunderbare Weise zu einer Heilung kommen. Wenn Du diese Karte ziehst, wirst Du von den Engeln gebeten, nicht zu versuchen, das Resultat der störenden Situation zu kontrollieren. Lass los und lass zu, dass Gott Dir hilft!

~~~~~

Hinweis: ersetze für dich das Wort LOSLASSEN durch FREIGEBEN ❤

Vergebung

S. Hahner

S. Hahner

Lass alle Wut und Verbitterung los und spüre, dass Du geheilt bist. Um Frieden zu finden, musst Du nicht den Tag gutheißen, aber Du musst dem anderen Menschen vergeben. Wenn Du diese Karte ziehst, leiten Deine Engel Dich an, Wut und Ärger loszulassen. Sie wissen, dass Deine Gefühle völlig gerechtfertigt sein mögen. Doch bitten sie Dich zu erkennen, welch hohen Preis Du dafür zahlst, dass du so viel alten Zorn mit Dir herumträgst. Vergebung bedeutet nicht: Ich bin einverstanden mit dem, was Du getan hast. Es bedeutet lediglich: Ich bin nicht länger bereit, aufgrund Deiner Taten Schmerzen zu erleiden. Wenn wir nicht bereit sind, zu vergeben und unser Herz von Bitterkeit erfüllt ist, bestrafen wir letzten Endes nur uns selbst. Deine Engel wollen Dir helfen, die Unfähigkeit zur Vergebung loszulassen, wenn Du sie um ihre Hilfe bittest.

Gelassenheit

Bild. Pixabuy

Vor Dir liegt eine Zeit größerer Ruhe und tiefen inneren Friedens. Inneren Frieden zu haben, bedeutet, sich sicher zu fühlen und zu wissen, dass immer alles zu uns kommt, was wir brauchen. Selbst wenn Dein logischer Verstand nicht die geringste Ahnung hat, wie eine Herausforderung gemeistert werden kann, bedeutet innerer Frieden, dass Du darauf vertraust, dass Gott eine wundersame Lösung bereitstellen wird. Diese Art des Vertrauens ist immer empfehlenswert, denn Vertrauen ist ein Schlüsselelement im Zusammenkommen solcher Wunder.  Wenn Du diese Karte ziehst, versichern Dir die Engel, dass Du inneren Frieden in Dir trägst. Du kannst gelassen sein, selbst mitten im größten Tumult. Es wäre ein Fehler zu denken, dass Du warten musst, bis alle Probleme gelöst sind, bevor Du glücklich und in Frieden leben kannst. In Wahrheit ist das Gegenteil der Fall. Zuerst arbeitest Du darauf hin, inneren Frieden zu erlangen und dann werden die Herausforderungen in Deinem Leben immer weniger werden und schließlich ganz verschwinden. Gelassenheit ist ein ganz natürlicher Geisteszustand, und die Engel arbeiten jetzt gemeinsam mit Dir daran, diesen Zustand zu verwirklichen.

Freiheit

Bild: pixabuy

Die Engel helfen Dir, deine wahren Gedanken und Gefühle frei und liebevoll zum Ausdruck zum bringen. Vielleicht fühlst Du Dich momentan in Deinen Lebensbedingungen gefangen. Wenn Du diese Karte ziehst, bitten die Engel Dich zu erkennen, dass Du selbst der einzige Gefängniswärter bist, der jemals in seinem Leben auftauchen wird. Wann immer Dir klar wird, dass Du die Macht hast, frei zu sein, wird Freiheit die Folge sein. Alles, was Du in Deinem Leben tust, tust Du freiwillig, und Du hast jederzeit die Freiheit, eine neue Wahl zu treffen. Selbst Gefangene haben die Freiheit, Gedanken zu bestimmen, und können auf diese Weise unter allen Bedingungen Frieden und Glück empfinden. Wenn Du das nächste Mal einen Satz mit den Worten beginnst: Ich muss…, dann halte sofort inne. Bitte Gott und die Engel, Dir Alternativen zu zeigen. Die himmlischen Mächte werden Dir dann entweder helfen, die vor Dir liegende Aufgabe in einem liebevollen Bewusstsein zu vollenden, sodass Du Dich nicht mehr gefangen fühlst, oder Dich dahin führen, etwas anderes zu tun, das Dich mit Freude erfüllt.

Fülle

Bild: S. Hahner

 

Ein neuer Fluss von Unterstützung kommt jetzt auf Dich zu. Bitte die Engel, Dir zu helfen, Ängste vor Mangel loszulassen, damit Du diese Fülle genießen kannst. Deine Engelboten kündigen einen Strom der Fülle an, der jetzt auf Dich zukommt. Die Quelle aller Fülle ist Gott, und auf irgendeiner Ebene hast Du darauf vertraut, dass der Schöpfer Deine Bedürfnisse erfüllen würde. Dein Vertrauen, selbst wenn es minimal war, hat die Fülle ausgelöst, die sich jetzt für Dich manifestiert. Behalte Dein Vertrauen bei, da es für einen ständigen Fluss materieller, psychologischer, emotionaler, spiritueller und intellektueller Unterstützung sorgen wird. Eine wunderbare Affirmation, um Dir zu helfen, im ständigen Strom der Fülle der zu bleiben, lautet: Ich akzeptiere liebevoll alles Gute in meinem Leben. Alle meine Bedürfnisse werden jetzt und immer vollkommen erfüllt.

Schutzengel

Deine Schutzengel möchten Dich wissen lassen, wie sehr Du geliebt wirst. Die Liebe Deiner Engel ist bedingungslos und allumfassend. Du bist nicht allein. Du hast diese Karte gezogen, als Liebesbrief Deiner Schutzengel, die Dich wissen lassen wollen: Wir sind bei Dir. Wir haben Dich nie verlassen und können Dich niemals verlassen. Deine Schutzengel sagen Dir, dass Du ihre Hilfe und Aufmerksamkeit verdienst. Es gibt nichts, was Du jemals gedacht, gesagt oder getan haben könntest, was Deine göttlichen Helfer veranlassen würde, Dich zu ächten. Sie verurteilen und verlassen Dich nie für ihre Fehler, die Du machst. Die Engel sind hier, um Dich zu unterstützen und Dir zur Seite zu stehen, damit Du wachsen und anderen Menschen helfen kannst.

Achte auf deine Träume

Achte in dieser Zeit verstärkt auf Deine Träume, lege Dir ein Traumtagebuch zu. Du selbst erhältst wichtige Botschaften durch Deine Träume. Zuweilen wachst Du vielleicht mit dem Gefühl auf, dass Du während des Schlafs gereist bist oder Anweisungen erhalten hast. Möglicherweise fragst Du Dich, warum Du Dich nicht an Deine Träume erinnern kannst. Doch die Botschaften und Erlebnisse in Deinen Träumen sind nie wirklich verloren oder vergessen. Stattdessen werden sie in Dein Unterbewusstsein integriert, damit die Weisheit und Liebe Deines höheren Selbst Deine Handlungen steuern kann. Du kannst Dich leichter an Deine Träume erinnern, wenn Du gleich nach dem Aufwachen alles, woran Du Dich erinnerst, aufschreibst. Halte einfach alles fest, was Dir einfällt, und der Rest des Traumes wird sich Deiner Erinnerung enthüllen. Lies Dein Traumtagebuch häufig durch und achte auf sich wiederholende Muster und Themen. Diese immer wiederkehrenden Traumthemen enthalten Botschaften, die Dein Höheres selbst und die Engel Dir nahe zu bringen versuchen.