Tag-Archiv | Vollmond am Dienstag * 2. Juni 2015 * 18:19:02 Uhr

Vollmond am Dienstag * 2. Juni 2015 * 18:19:02 Uhr

Vollmond

Am Dienstag ist Vollmondund zwar ganz genau um 18:19:02 Uhr
Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mondzeichen: Schütze 11° 49′

~~~~~

Wie immer bringt der Vollmond besondere Energien mit sich.

Viele Menschen werden sich immer mehr ihres wahren SEINS bewusst und steigen endlich aus dem Mainstream“shit“ aus.

Gerade jetzt, wo es endlich wärmer wird, blicken gerade dann mehr Menschen intuitiv zum Himmel,

und es ist fast so, als spüren sie zunehmend, dass da deaußen, in den Weiten des Universums,

viele Antworten auf all unsere Fragen zu finden sind.

Die Menschen haben es satt, das sie ständig mit schlechten Nachrichten (die nachgerichtet sind) bombardiert werden.

Sei es in den Printmedien oder im TV, oder auch in den sozialen Netzwerken.

~~~~~

Niemand möchte mehr Bilder von geschunden Menschen und Tieren sehen,

brutale Aktionen, die sich gegen die Schöpfung richten, egal ob gegen Mutter Erde, gegen Menschen in Kriegsregionen,

gegen Flüchtlinge und auch gegen Tiere, egal ob Haustier oder Nutztier…. wobei „Nutztier“ für mich gar nicht geht!!!

Denn in jedem dieser Tiere schlägt ein Herz und sie sind fühlenden, lebendige Wesen, die keine Stimme haben…. 😦

Das macht viele Menschen traurig und oft kann man wirklich an der „Menschlichkeit“ der Menschen zweifeln.

Haben denn wirklich so viele ihre Empathie verloren? Oder stecken sie selbst in ausweglosen Situationen

(das ist keine Entschuldigung für die Taten!!), oder aber erfüllen sie ihren gar Seelenplan???

WAAAAS???? Den Seelenplan???? Durch GRAUSAME TATEN????

Ja!

Damit alle anderen endlich aufwachen und erkennen, das nur Liebe, Mitgefühl, Verständnis und Harmonie

die neue Erde und das goldene Zeitalter erschaffen können…. und da wir in der Dualität sind und es leider

immer noch sooooo viele Schlafschafe gibt, ist es wohl leider noch nötig,

das man hier und da mit dem Leid von Mensch und Tier konfrontiert wird.

Vor allem:

HÖRT ENDLICH AUF EURER WUT LUFT ZU GEBEN,

INDEM IHR SOLCHE BILDER KOMMENTIERT,

WAS IHR DEM ODER DEN TÄTER/N ANTUN WÜRDET,

WENN IHR SIE IN DIE FINGER BEKÄMT!

Denn allein sowas zu schreiben, ändert rein gar nichts,

sondern stellt jeden der soetwas (auch aus seiner gefühlten Ohnmacht heraus) auf die gleiche Ebene, wie die Täter!

Frage dich, was ändert der Kommentar für die Betroffenen Lebewesen??? NICHTS!

~~~~~

Was soll das bringen, außer das es dem Betrachter schlecht geht (wird)?

Johnny Depp hat darauf eine Antwort:

Dem ist nichts hinzuzufügen und

dies gilt natürlich auch für Menschen und Mutter Erde!!!

~~~~~

Also, was nun machen??? ….. und was hat der Vollmond damit zu tun???

Verbindet euch mit gleichgesinnten Menschen (in der Gruppe verstärken sich die Energien) zur Meditation.

Richtet eure Gedanken und Wünsche auf DAS WAS SICH MANIFESTIEREN SOLL!

Danach schaut genau hin, was erlöst werden möchte. Welche überholten Glaubenssätze und Muster lebst du selbst noch?

Was ärgert dich an dir, an deinem Partner, deiner Familie und der Welt?

Dann frage dich, was muß geschehen, das der Ärger aufhört und die Liebe mit Verständnis und Mitgefühl Einzug halten kann???

~~~~~

Diese Dinge nimmst du dann an, schreibst sie auf einen Zettel, verbrennst diesen oder übergibst ihn einem fließenden Gewässer.

Vergragen kannst du ihn auch…. doch wichtig ist, das du dich in der kommenden Zeit des dann abnehmenden Mondes

energetisch mit seiner Energie – die ja dann auch „schwindet“, zumindest am Himmel

wird der volle Mond immer kleiner – bis hin zum Neumond!

So, wie der Mond dann täglich abnimmt, so tritt dann auch die Veränderung ein, die du und viele andere wünschen.

Erst im kleinen, vielleicht im Außen noch nicht sicht- und greifbar,

doch bitte, gib nicht auf! Es ist so wichtig, das JEDER dem des möglich ist, sich seiner eigenen Kraft bewusst ist bzw. wird

– und diese dann vorallem auch nutzt!

~~~~~

Also geh raus in die Natur, meditiere, verbinde dich mit Mutter Erde und gleichgesinnten zum Vollmond und übergib all das,

was nun transformiert werden darf und gewandelt werden soll!

Nutze deine wahre Kraft, dein reines Herz und fange an, im Sinne der Schöpfung und mit der Schöpfung im Einklang zu leben.

Denn: WEGSCHAUEN UND IGNORIEREN GEHT NICHT MEHR!!

AN`ANASHA, eure Sabine

~~~~~

(c) Sabine Shana`Shanti Hahner

Dieser Beitrag darf gerne mit Angabe der Quellenangabe geteilt werden!