Tag-Archiv | Video

Schöne Ostertage

 

Liebe Leserinnen und Leser meines Blogs 🙂

Vor uns liegen einige freie Tage – Ostern – und viele freuen sich auf die Freizeit, das Zusammensein mit der Familie, das Ostereier suchen und vieles mehr…. Doch wer kennt heute schon noch den wahren Sinn hinter Ostern?

Morgen suchen unsere „Kleinen“ ihre Ostereier in den Nestern und bei manchen mutiert das Osterfest zur wahren Geschenkeorgie…. wenn wir mal hinschauen, was der Handel so in den vergangenen Wochen angeboten hat und was vom KONSUMenten gekauft wurde….

Nunja, jeder so wie er/sie mag…. doch ich möchte allen an dieser Stelle ein Video ans Herz legen… die wahre Bedeutung dahinter…. schaut es euch einfach mal an, gerne mehrfach… und berichtet mal, was es mit euch macht, welche Gefühle, Emotionen und mehr ihr dazu habt.

Schöne Ostertage – egal wie immer ihr diese auch verbringen mögt!

eure Sabine

Mary, did you know…. that your Baby Boy….  zum Video KLICK! 

 

Songtext original:

Mary, did you know that your baby boy would one day walk on water?
Mary, did you know that your baby boy would save our sons and daughters?
Did you know that your baby boy has come to make you new?
This child that you’ve delivered, will soon deliver you

Mary, did you know that your baby boy would give sight to a blind man?
Mary, did you know that your baby boy would calm the storm with his hand?
Did you know that your baby boy has walked where angels trod?
When you kiss your little baby you kiss the face of god

Mary, did you know? Mary, did you know?
Mary, did you know? Did you know?
Mary, did you know? Mary, did you know?
Mary, did you know? Mary, did you know?
Mary, did you know? Mary, did you know?

The blind will see, the deaf will hear
The dead will live again
The lame will leap, the dumb will speak
The praises of the lamb

Mary, did you know that your baby boy is lord of all creation?
Mary, did you know that your baby boy would one day rule the nations?
Did you know that your baby boy is heavens perfect lamb?
That sleeping child you’re holding is the great I am

Mary, did you know? Mary, did you know?
Mary, did you know? Mary, did you know?
Mary, did you know? Mary, did you know?
Mary, did you know?

Songtext deutsch:

Maria, wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn eines Tages übers Wasser laufen würde?
Maria, wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn unsere Söhne und Töchter retten würde?
Wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn gekommen ist, um dich neu zu machen?
Dieses Kind, das du zur Welt gebracht hast
Wird dich bald zur Welt bringen
Maria wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn einem Blinden das Augenlicht geben würde?
Maria wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn den Sturm mit seiner Hand beruhigen würde?
Wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn gegangen ist, wo Engel schreiten?
Wenn du dein kleines Baby küsst
Küsst du Gottes Antlitz
Maria wusstest du’s?

Maria wusstest du’s?
Die Blinden werden sehen
Die Tauben werden hören
Die Toten werden wieder leben
Die Lahmen werden springen
Die Stummen werden sprechen
Die Lobpreisungen des Lammes
Maria wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn der Herr der ganzen Schöpfung ist?
Maria wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn eines Tages die Völker führen würde?
Wusstest du
Dass dein neugeborener Sohn das perfekt Lämmchen des Himmels ist?
Dieses schlafende Kind, das du hältst
Ist das großartige, was ich bin
Maria wusstest du’s?
Maria wusstest du’s?

Tag 32 – einfach nur genial und happy :-)

Hey, was geht denn jetzt ab??? Guten Morgen allerseits!!!

Ich hab die Nacht wenig schlafen können, war oft wach und bin trotzdem heute früh fit und wach 🙂 Wunderbar!

Dann der morgendliche Gang voller Spannung auf die Waage… ich musste mir echt die Augen reiben hahaha, denn die 8 kg Marke ist geknackt!!! Sogar noch drüber… Also einfach nur WOW!!!

Ich habe für alle die sich für meinen Erfolg interessieren und selbst etwas für sich tun wollen auf meiner FB Seite ein kurzes Video erstellt. Schaut es euch gern auch hier an:

Wie DU DIR DEINEN Lebenstraum erfüllen kannst

Möchtest DU ein Spendenkonto,

auf dem DU Spenden erhältst,

um DIR DEINEN Lebenstraum zu erfüllen?

Es funktioniert tatsächlich 🙂

Wintersonnenwende – Julnacht – Wiedergeburt des Lichts

Wintersonnenwende – Julnacht – Wiedergeburt des Lichts

 

Bild: S. Hahner

                                                                                                                                         Bild: S. Hahner

 

Wintersonnenwende – Wiedergeburt des Lichts

~~~~~

 Vom 21. auf den 22.12.2015 haben wir die Wintersonnenwende, die Julnacht,

den Thomastag und die Thomasnacht

~~~~~

Genaue Daten:

Wintersonnenwende ist Dienstag, der 22. Dezember um 05:48 MEZ

und läutet den Astronomischen Winteranfang 2015 ein.

Dies ist der kürzeste Tag und die längste Nacht des Jahres.

Hier legen wir den Samen für das neue Jahr 2016,

sowie unsere Arbeit in den Rauhnächten, die vom 24.12.15 auf den 25.12.15 beginnen.

In der dunkelsten und längsten Nacht des Jahres wird das Licht wiedergeboren!

~~~~

Das Julfest ist das Fest für Sonne und Erde,

Es naht die Zeit der Stille, der Einkehr, der Weihung und Segnung für all jenes,

was sich im kommenden Jahr, im neuen Jahreskreis,

für jeden von uns offenbaren wird.

Diese Tage sind die Zeit der Reinigung und die Vorbereitung,

eine Vorausschau auf das Kommende.

~~~~

Nach der Wiedergeburt des Lichts beginnt die Wilde Jagd….

…. 12 Tage und Nächte, in denen Odin versucht, die Dunkelheit zu stärken,

uns jedoch daran erinnert,

das die Dunkelheit bereits verloren hat durch die Wiedergeburt des Lichts!

~~~~~

Bevor es dann soweit ist, gibt es noch eine Besonderheit:

Dieses ist an diesem Weihnachtsfest der Vollmond!

Der Mond wird am kommenden Freitag in voller Größe zu sehen sein

– zum ersten Mal seit 38 Jahren am 1. Weihnachtsfeiertag.

Wer ihn danach erneut an diesem Tag bewundern will muss lange warten.

Zum ersten Mal seit 1977 zeigt sich der Vollmond am 1. Weihnachtsfeiertag.

Allerdings erreicht er seine volle Größe, wenn in Deutschland Tag ist – nämlich um 12.11 Uhr mittags.

Aber auch, wenn hierzulande die Sonne untergeht, wird er noch groß am Himmel zu sehen sein.

Dann geht es schon los mit den Rauhnächten….

~~~~~

Die Rauhnächte sind LOSnächte!

Dabei ist das Wort “LOS” im Zusammenhang mit

“losen” und “vorhersagen” zu betrachten.

~~~~~

Jede einzelne Rauhnacht mit ihren besonderen Qualitäten,

beginnend vom

25.12.15 – 06.01.16

steht so sinnbildlich für einen Monat im neuen Jahr.

~~~~~

Als die vier wichtigsten Rauhnächte gelten:

21./22. Dezember (Thomasnacht, die Wintersonnenwende, längste Nacht des Jahres)
24./25. Dezember (Heiliger Abend/Christnacht)
31. Dezember/1. Januar (Silvesternacht)
5./6. Januar (Epiphaniasnacht, Erscheinung des Herrn)

Diese Zeit ist geprägt von großer und kraftvoller Energie!

Nutze sie! FÜR DICH!!!

~~~~~

Hintergrund der Rauhnächte

Der Volksmund besagt, das in der Zeit der Rauhnächte

das Reich der Seelen der Verstorbenen offen steht,

der Schleier zur geistigen und jenseitigen Welt also besonders “dünn” ist.

Diese Zeit ist besonders geeignet,

um mit den lichtvollen Ahnen in Kontakt zu treten….

also hört das Raunen der Geister….

Die Rauhnächte sind auch unter folgenen Namen bekannt:

Weihnächte, Glöcklenächte, Rauchnächte, Wolfsnächte…

Ihre Bedeutung, Bräuche und Erklärungen wurde über die Zeit

von Generation zu Generation überliefert.

Es ist die Zeit zwischen den Jahren, die Niemandszeit, Übergangszeit, die mystische Zeit.

Die Geister erwachen zum Leben und ziehen umher,

alte Strukturen zerfallen, damit neues entstehen kann.

Die Rauhnächte beginnen

Sie werden eingeläutet mit der Wintersonnenwende

Am 21.12. – die längste und dunkelste Nacht des Jahres…

Stillstand und Einheit erfahren wir am 22.12 eines Jahres und der

23.12. steht für die Dualität und die Fruchtbarkeit….

Erst am 24.12…. nach 3 sogenannten Intervallen beginnt die endgültige Wende…

Der Umschwung der Erdachse… die Tage werden länger,

das Kind des Lichtes ist geboren!

~~~~~

Bezeichnungen der Rauhnächte

Scheint an diesen Tagen die Sonne,

bedeutet es für das kommende Jahr folgendes:

  1. LOSTAG (25.12.): Glück im neuen Jahr
  2. LOSTAG (26.12.): Erhöhung der Preise
  3. LOSTAG (27.12.): Streitigkeiten
  4. LOSTAG (28.12.): Fieberträume
  5. LOSTAG (29.12.): gute Ernte
  6. LOSTAG (30.12.): Erfolg
  7. LOSTAG (31.12.): Viehweiden tragen saftige Kräuter
  8. LOSTAG (01.01.): Fische und Vögel sind zahlreich
  9. LOSTAG (02.01.): gute Geschäfte
  10. LOSTAG (03.01.): Unwetter
  11. LOSTAG (04.01.): Nebeltage und alte Themen
  12. LOSTAG (05.01.): Zwist und Hader

~~~~~

Kosmische Tagesqualitäten

 

Sonntag – Tag der Sonne – Bewusstsein, Erkenntnis

Montag – Tag des Mondes – Intuition, Wachstum

Dienstag – Tag des Mars – Durchsetzungskraft

Mittwoch – Tag des Merkur – Kommunikation

Donnerstag – Tag des Jupiters – Vision

Freitag – Tag der Venus – Liebe, Mitgefühl, Vergebung

Samstag – Tag des Saturns – Ruhe, Ordnung

 ~~~~~

Mondphasen

 

Abnehmend – ausleitend

Zunehmend – aufnehmend

Vollmond – verstärkend

Neumond – abschwächend

~~~~~

Vorbereitung auf die Rauhnächte!

Die Tage vor Weihnachten

Die Tage und Nächte des 21. 12.; 22.12 und 23.12. sind ebenfalls ganz besondere Tage bzw. Nächte.

Nutzt diese Zeit zur Vorbereitung auf die kommenden Rauhnächte,

wobei jedes Datum dieser 3 Tage jeweils eine besondere Bedeutung hat!

Lasst in diesen Tagen noch einmal das sich verabschiedende Jahr Revue passieren.

Betrachte deine Erfahrungen, besondere Vorkommnisse,

erreichte Ziele und nicht verwirklichtes mit den Augen eines unbeteiligten Betrachters.

Siehe dies als Akt der Erkenntnis, der Reinigung auf allen Ebenen deines Seins.

Schau, was du nicht mit in das kommende Jahr mit hinein nehmen möchtest!

Bedenke: Damit neues entstehen, sich entwickeln kann, muss altes weichen, Platz und Raum schaffen!

Sorgt besonders an diesen Tagen vor dem Fest der Feste für Kerzenlicht in und um euer Haus (sofern dies möglich ist).

Diese Lichter symbolisieren, das nun nach der Wintersonnenwende das Licht – die Sonne – zunehmend an Kraft gewinnt!

Alle Rituale zur Reinigung und die zur Vorbereitung können ihre wahre Kraft entfalten, wenn sie an allen 3 Tagen durchgeführt werden!

Möge alles Dunkle, alles, was uns nicht mehr dient,

aus den Räumen und meinen Energiekörpern jetzt verschwindet.

Ich lade die Liebe und das Segenslicht ein.

Möge Alles-Was-Ist in einem neuen,

leuchtenden, strahlenden Glanz erblühen

und Frieden, Ruhe, Harmonie und Kraft schenken!

Danke, Danke, Danke!

 

 ~~~~~

21./22. Dezember

 In der dunkelsten und längsten Nacht des Jahres, wird das Licht wiedergeboren!

 

Es ist die Julnacht/Thomasnacht/Wintersonnenwende

Wandern wir in der Tiefe der Nacht,

kommt Visionen, erwacht.

Träume geboren aus eigener Macht,

wir weben die Welt heute Nacht. 

(Schwitzhüttenlied)

~~~~~

Die Themen des Tages:

  • Sich von Altem reinigen
  • Orakeln
  • Kläre innere Prozesse
  • Öffne dich bewusst der geistigen Welt
  • Segne, Weihe, Staune
  • Empfange den Segen aus der geistigen Welt
  • Öffne dich für die Stille

 (Hinweis: weitere umfangreiche Informationen zu den anderen Tagen

erhältst du weiter unten

über den Link zur Videobegleitung durch die Rauhnächte)

 ~~~~~

Frage dich selbst:

  • Wovon möchte ich mich lösen?
  • Wie kann ich mich öffnen (was hindert mich daran?)
  • Welche Erkenntnisse habe ich gewonnen?
  • Welche Energie nehme ich wahr?

~~~~~

Nutzt die Kraft zur Wintersonnenwende – zur Wiedergeburt des Lichts

~~~~~

Wintersonnenwende:

In vielen Kulturen wurde bereits seit vielen Jahrhunderten mit Ritualen und Festen die Rückkehr des Lichts gefeiert.

Es ist ein magisches Datum, eine magische Zeit,

in der sich die Natur – für unsere physischen Augen unsichtbar –

in Lady Gaia bereits wieder zu regen beginnt.

Die Nacht, das Dunkle, die Angst, all das darf jetzt gehen,

damit Neues entstehen kann.

~~~~~

Gerade in diesen stark bewegten Zeiten dieses Jahres, des Jupiterjahres,

welches sich nun dem Ende zuneigt, sehnen viele Menschen endlich die Erleichterung herbei,

einen Neubeginn, eine Neuausrichtung, Frieden, das Erwachen!

Nie Neugeburt des eigenen inneren Lichtes dürfen viele bereits wahrnehmen!

Lasst uns das Licht verstärken, in dem wir in den Rauhnächten

gemeinsam den Samen für das neue Jahr 2016 – das Marsjahr – legen,

zum Wohle für DICH, deine Lieben und zum Wohle des ALLEM-WAS-IST!

~~~~~

Möchtest du noch dabei sein und weitere Informationen über die Rauhnächte erfahren?

Möchtest du jeden Tag ein Video mit Hinweisen und Ritualen rund um die jeweilige Rauhnacht erhalten?

Ja???? Super, dann freue ich mich auf DICH!

Wo treffen wir uns???

Ich habe eine Veranstaltung erstellt auf meiner Facebookseite UND auf meiner Homepage:

Hier kannst du auf teilnehmen klicken:

Facebook:

Wintersonnenwende, Julnacht – Begleitung durch die Rauhnächte und mehr

Homepage:

http://www.seelen-schule.com/workshops-online/

Wichtig!!! Dort werde ich täglich etwas zu den jeweiligen Rauhnächten posten,

wie Videos, Informationen, Einkaufsliste, usw….

Wenn du dabei sein magst, fühl dich herzlich eingeladen…

und wenn du einen Energieausgleich senden magst, so wirst du auch dort Anregung finden 🙂

~~~~~

Also, lasst euch auf die Energien des neuen Jahres ein,

ihr habt den Schlüssel zum Glück in der Hand, denn jeder ist Schöpfer seiner eigenen Realität.

~~~~~

Lege jetzt den Grundstein für ein erfolgreiches Jahr 2016!

Incl. 65 seitigem Script (Arbeitsbuch), verwendbar als Traumtagebuch,

(steht rechtzeitig zur Verfügung)

Affirmationsfindung, Monatsbegleitung durch das Jahr 2016!

~~~~~

Zusammenfassung:

Die Energie der Rauhnächte

1 gemeinsame Veranstaltung

1 Arbeitsheft zum download

1 Einkaufsliste 

Info über die Rauhnächte – die Nächte davor

In den Rauhnächten gibt es dann jeweils 1 Video!!!

12 Videos! Also jeden Tag jeweils 1 Video mit vielen Hinweisen und Themen zur bevorstehenden Rauhnacht!

Ich freue mich auf dich!!!

~~~~~

Vielen Dank – AN`ANASHA

Energetischer Wochenausblick 07.12.15 – 13.12.15

~~~~~

Schwingungszahlen: 42/6; 24/6

Zahlencode: 7851/21/3

~~~~~

mein neuer Blog:
https://schwesternschaftderrose.wordpress.com/

Du möchtest gern für mein Wirken etwas schenken?
https://seelenliebe.wordpress.com/shop/
oder hier meine Wunschliste: http://www.amazon.de/gp/registry/wishlist/D6USTD6INX2J/ref=cm_wl_rlist_go_o?

~~~~~

Diese 2. Dezemberwoche erinnert uns daran, was wirklich wichtig ist.

In vielen schlummern seit Anbeginn der Zeit heilerische Qualitäten.

Erinnere dich daran wer du wirklich bist.

Besuche mit deinem Lichtbegleiter Sirius und HEILUNG darf geschehen…

  • auf Mutter Erde
  • im Kollektiv
  • in deinem Umfeld
  • in dir auf allen Ebenen deines Seins
  • im Universum    

Wir dürfen unsere Sorgen den lichten Feuerwesen übergeben und transformieren.

Unser Krafttier erinnert uns an unser schöpferisches Potential, welches sich JETZT entfalten will.

Nutze deine eigene Macht (Kraft) zum Wohle ALLER ❤

~~~~~

Was kommt in dieser Woche auf uns zu?
Worauf sollen wir achten?
Welche Energien wirken auf uns ein?

Ein Ausblick unter dem Aspekt verschiedener Sternenkonstellationen und den Botschaften der Engel.
~~~~~
Arbeiten mit Schwingungszahlen:
https://seelenliebe.wordpress.com/2015/10/19/arbeiten-mit-schwingungszahlen-und-zahlencodes/

~~~~~

Affirmation Krafttier Otter:

„Ich bin frei frei, ewig frei!Alles, was auf meinem Weg liegt, dient meinem Wohl.

Ich sage mit Freude JA zum Lebenund schöpfe aus der Tiefe meines Seins..“
~~~~~

Reisen, Wandel, Zielbewusstsein – Affirmation:

„Ich öffne mich dem Leben, indem ich dem Weg der Freude folge.“
~~~~~
Die verwendeten Kartendecks:

1. Engel Karten: 44 Lichtbotschaften
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3793421503

2. Kartendeck: Seelen-Medizin von Lisa Biritz
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490422

3. Kartendeck: Aufstellungen mit Engeln von Renate Baumeister und Susanne Hühn
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490260

4. Kartendeck: Das Orakel des Goldenen Zeitalters
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3955310116

5. Das Krafttier-Orakel
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490031

Kristalle der Wirklichkeit zum download:
http://www.seelen-schule.com/news/kristalle-der-wirklichkeit/

Buchtipp: Dieter Broers: Der verratene Himmel – Rückkehr nach Eden
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3950381406

Orgonit: http://www.regenbogenwirbler.de/orgonit/rwo/

~~~~~

Vollmondmeditation am 5.März 2015

Vollmondmeditation am 5.März 2015

Quelle: http://transinformation.net/vollmondmeditation-am-5-maerz-2015/

 

Morgen ist der letzte der “15 Tage der Wunder” im Kalender der Buddhisten und der 15. Tag gilt als Tag der Wunder, an diesem Tag hat Buddha Wunder vollbracht.

Lasst uns die 10millionfache Vollmond-Energie nutzen, um durchgreifende Wunder zu kreiieren!

Die genaue Vollmondzeit ist bei uns am Donnerstag, 5. März 2015 um 19:07h.

Es wird vorgeschlagen, die Wöchentliche Befreiungsmeditation morgen zu machen, beginnend um 18:50 Uhr (Ende ca. um 19:20 Uhr) mit der Intention, das EVENT jetzt zu initiieren!

10 millionfold

“Im Buddhismus orientiert sich das Jahr am Sonnenumlauf, so dass die kalendarischen Feste immer in die gleiche Jahreszeit fallen. Die einzelnen Feste hingegen folgen dem Mondkalender, wobei dem Vollmond die größte Bedeutung zukommt. Die großen Feste finden stets am Vollmondtag statt, wodurch sich die Daten verschieben.

Mit dem Neujahrsfest 2015 begehen die Buddhisten das Jahr 2559 (Beginn der Zeitrechnung mit dem Tod Buddhas), das Holz-Schaf-Jahr. Nach tibetischer Tradition ist es das Jahr 2142.

Buddhisten bedenken in dieser Zeit der eigenen Handlungen des vergangenen Jahres und bekräftigen den Vorsatz, für das kommende Jahr den Weg heilvollen Handelns zu üben.

Die ersten 15 Tage des Monats gehören zu der Neujahrsfestzeit, in der die Handlungen 10- millionenfach stärker wirken als sonst, im Heilvollen wie im Leidvollen. Das gilt auch alle anderen Feiertage, die den Buddha selbst betreffen. Der 15. Tag (Vollmond) war der Tag an dem der Buddha Wunder tat, um die Gelehrten und Gegner zu überzeugen.”*

Aus diesem Grund ist für morgen -zum Vollmond- zu dieser weltweiten Meditation aufgerufen worden. Weitere Informationen, dass der Vollmond auch weitere wichtige Wirkungen initiiert könnt Ihr hier bei Osira lesen! Bitte macht Euch damit vertraut, sie hat es umfassend und tiefgründig beschrieben.

Hier ist nochmals das Video eingefügt, falls Ihr es dazu mit nutzen möchtet.