Tag-Archiv | Verzicht

Tag 12 – mein Körper hat sich verändert

Hallo ihr Lieben 🙂

der 12. Tag war unter dem Thema RUHE für mich geprägt. Ich gab diesem Bedürfnis nach Ruhe soweit es im Alltag ging nach.

Ich habe früh geschlafen und auch die Nacht auf heute war irgendwie viel zu schnell vorbei… hahaha – wer kennt das nicht?

Inzwischen ist es mir eine Freude auf die Waage zu steigen, ohne Angst, denn auch wenn es Tage gibt, wo dort nicht so viel „Verlust“ angezeigt wird, so spüre ich doch deutlich, das sich etwas in meinem Körper tut! Besonders am Bauch und am Hintern 😉

Mein Klamotten sitzen recht locker, engen nicht ein und die Hosen rutschen sogar zum Teil schon…. 2 habe ich bereits aussortiert 🙂

Da meine Kur KEINE Diät ist, habe ich nicht mit Verzicht oder Mangel zu tun – ganz im Gegenteil 🙂 Ich schlemme richtig gut und Hunger? Fehlanzeige!!!

 

So ihr Lieben, dann auf in den neuen Tag…. der 13. Kur Tag für mich!

Lasst es euch gut gehen! Bis bald,

Herzensgrüße von Sabine Shana`Shanti ❤

Lass los, was deine Seele belastet

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung

Unser Alltag beschleunigt sich immer mehr. Überforderung, Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten sind die Folge. Viele Menschen versuchen dies zu kompensieren, indem sie sich ablenken oder versuchen ihre Ansprüche anzupassen. Das bietet keine dauerhafte Lösung, sondern erzeugt im schlimmsten Fall ein Gefühl der inneren Leere. Der Ratgeber hilft dem Leser sich Schritt für Schritt wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren. Dabei ist Verzicht nicht anstrengend, sondern wirkt befreiend. Rita Pohle gibt konkrete Hilfestellungen in alltäglichen Situationen: Ob Informationsflut oder Fülle an sozialen Verpflichtungen und Ängsten, der wir uns ausgesetzt sehen – der Ratgeber zeigt, wie die seelischen Schlacken erkannt und auf einfache Art weggefastet werden können. Nach der persönlichen Bestandsaufnahme und der Fastenpraxis befasst sich ein ganzes Kapitel mit möglichen Strategien für die Zukunft, damit die Seele dauerhaft frei und entspannt und damit offen für Glück bleibt.

Über den Autor

Dr. Rita Pohle studierte Germanistik, Politologie und Industrial Design. Sie lebt in Stuttgart und arbeitet als selbstständige Interior- und Industrial Designerin sowie als Feng-Shui-Expertin für Firmen und Privatleute. Sie hält Vorträge und Seminare über Feng-Shui und Space-Clearing.