Tag-Archiv | Tor in die Galaxien

„Die Arkturianische Gruppe ~ MÄRZ 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

Ihr Seid Bereit“

06.03.2016

Ihr Lieben, sprechen wir von einem Ort der Liebe und des Respekts für euch und für die enorme Arbeit, die ihr unternommen habt und jetzt manifestiert. Wir sehen auch viele von euch schwach, traurig und sogar ab und zu verzweifelt scheinend, während ihr beginnt mit neuen Augen und offenen Herzen zu sehen, die es euch erlauben zu erkennen, wie das Leben auf der Erde anders sein könnte.

Während der unvermeidbaren „Down-Zeiten“ dieser intensiven Reise versuch zu vermeiden in die Negativität der Erkenntnis abzurutschen, dass alles was ihr bezeugt, nicht wirklich ein Gesetzt hat es zu unterstützen. Leugnet niemals die Erscheinungen, sondern lernt es zu durchschauen. Liebt alle Beteiligten (durch Anerkennung ihrer wahren Natur) und bewegt euch weiter. Widerstand gegen irgendetwas verleiht ihm Macht, die es nicht wirklich hat.

Wir möchten zum Thema der Veränderung zurückkehren. Es braucht viel Mut zur Bewältigung und Annahme des Wandels in der Welt und anderen, aber (ignoriert?) ihr vergesst Veränderungen für euch in dem Glauben, dass sie richtig sind wo sie sein sollten.

Die neuen und höheren Energien dienen dazu, alles alte, dichte und erledigte auszusetzen ~ die angeborenen Fehler von vielen, welche die Welt und die Menschen immer noch als Wahrheit und akzeptables Verhalten halten. Wenn einige glauben, egal wie weit der falsche weltliche Glaube anerkannt und akzeptiert wird, muss der Mensch, sobald er es erkannt hat, anfangen aus diesem neuen Bewusstsein zu leben, statt es als eine Unannehmlichkeit seines Lebensstils zu ignorieren. Dies ist der Grund, warum gelegentlich „Weck-Rufe“ geschehen müssen.

Zuerst kann Leben aus einem neuen Bewusstsein zu leben, in ein wenig inneren wie äußeren Konflikten resultieren. Innere Veränderung schafft automatisch eine energetische Trennung von jenen, die jetzt von einer anderen Resonanz sind. Dies sind normalerweise Menschen die ihr gut kennt und oft wird es von Argumenten begleitet, die „alten“ noch zu kennen und zu lieben. Unstimmigkeiten können auftreten, weil ihr energetisch nicht mehr mit gewissen Mitgliedern eurer Familie, Freunden oder organisatorischer Gruppe übereinstimmt.

Dies bedeutet nicht, dass ihr plötzlich ablehnt mit jenen Menschen, die ihr gekannt habt, zu sein und immer noch liebt. Es bedeutet einfach, dass ihr, wenn ihr mit ihnen seid, ihr entdecken werdet, dass ihr weniger gemeinsam habt und viele Dinge anders sehen werdet, was oft in ein allmähliches Wegfallen von bisheriger Nähe resultiert.

Es gibt einige, die versuchen zurückzukehren und weiter in einem Zustand des Bewusstseins zu leben, dem sie entwachsen sind. Diese Lieben halten verzweifelt an einigen Menschen, Orten oder Dingen fest, versuchend die Vergangenheit wieder herzustellen. Dies geschieht oft in romantischen Beziehungen in denen behauptet wird jemand zu sein, um den anderen und die Beziehung zu halten, damit sie funktioniert. Ihr könnt nicht wieder einschlafen nach dem Aufwachen und es ignorieren, dies ist sehr menschlich.

Bewusstsein und Liebe manifestieren sich selbst als ein neues Gefühl von Mut. Mut, neue Dinge auszuprobieren, ungeachtet dessen, was andere denken können oder vielleicht der Mut, eine missbräuchliche Situation zu verlassen, von der ihr glaubtet eine karmische Schuld zu begleichen oder sie lehrt euch Geduld. Spirituell zu sein bedeutet niemals euch missbräuchlich behandeln zu lassen.

Lernt zu erkennen und euch über die gewöhnlichen Formen von Selbst-Missbrauch zu erheben. Viele betrachten mentalen, emotionalen und sogar physischen Missbrauch nicht, den sie sich selbst als echten Missbrauch zufügen. Ihr seid die Göttlichen in menschlicher Form, würdet ihr das Göttliche missbrauchen?

Spirituelle Erleuchtung auf der Erde zu erreichen, ist nichts für Schwächlinge. Es braucht großen Mut und Kraft es zu tun, und deshalb werdet ihr beobachtet, bewundert und so sehr auf dieser Seite geliebt. Die Reise ist schwierig, besonders am Anfang, weil alles was vorher als Wahrheit gehalten wurde, beginnt sich aufzulösen und das Erwachen fühlt sich an, als ob der „Teppich unter den Füßen“ weggezogen wird. Weil die Sicherheit eines ganzen Glaubens-Systems kollabiert, folgt eine extrem traumatische Phase des Zweifels und der Furcht. Man hat sozusagen einen Fuß in beiden Welten.

Diese Erfahrung kann intensiv und sehr beängstigend sein, besonders für jemanden, der einem bestimmten Glaubens-System verpflichtet ist. Alles was früher als ultimative Wahrheit gehalten wurde, fällt weg, aber sie haben noch nicht die Stärke des neu geborenen Zustandes des Bewusstseins erreicht. Während höhere Ebenen der Wahrheit vertraut und nicht so beängstigend sind, nehmen die Menschen allmählich das neue Bewusstsein an, sich in einen höheren Zustand des Bewusstseins entwickelnd. Wisst, dass Entwicklung ein fortlauender Prozess ist ~ Erden-Erfahrungen repräsentieren die niedrigere Sprosse einer sehr hohen und sich entfaltenden Leiter.

Wenn ein Mensch bereit ist, sich zu einem neuen Zustand des Bewusstseins zu entwickeln, geschieht es, oder auch nicht. Er wird Gelegenheit um Gelegenheit bekommen, die höhere Wahrheit anzunehmen, für die er bereit ist, und wenn es ignoriert wird, werden sie einfach in neuen Formen fortgesetzt, bis er es „aufnimmt“. „Was ist mit dem freien Willen?“ fragt ihr vielleicht. Ja, der freie Wille ist darin und kann dazu dienen, diesen Prozess zu verzögern, aber der Zweck aller Erfahrung ist es zu erwachen zu wer und was ihr wirklich seid, das ist der Grund, warum ihr gewählt habt hier zu sein.

Ein gutes Beispiel dafür ist, dass, wenn ein Mensch spirituell bereit ist in einem weiterentwickelten Sinn der Beziehung (Wahl versus Notwendigkeit) er/sie sich in der Regel in eine Beziehung nach der anderen bewegt die scheitern, in Schmerz und Verwirrung beendet werden. Das Individuum vergleicht sich mit anderen und bemüht sich eine glückliche Beziehung auf alle dreidimensionalen Weisen herbeizuführen, gefördert durch die Gesellschaft, die nicht erkennt, dass er/sie sich über diese Konzepte hinaus entwickelt hat.

Kummer und Versagen lassen normalerweise das Individuum sich nach innen wenden, wo es anfängt zu verstehen, dass es bereits ganz und vollständig ist und nicht die Hälfte eines Ehepaares, wie es geführt wurde zu glauben. Sein neues Bewusstsein für die Vollständigkeit des Selbst kann sich dann ohne Anstrengung nach außen manifestieren, mit oder ohne perfekten Begleiter ~ wenn das immer noch seine Wahl ist. Vollständigkeit ist für viele einfach die Freiheit keinen Partner zu haben.

Jeder einzelne auf der Erde wollte zu dieser Zeit hier sein. Es ist eine mächtige Entwicklungs-Zeit. Mit jedem Tag erwachen immer mehr, während das Licht zur gleichen Zeit eine enorme Menge von Schmerz und Zwietracht freilegt. Versucht euch nicht von dem entmutigen zu lassen, was ihr in der Welt beobachtet, aber erkennt es als das an, was es ist ~ eine lange verborgene dichte Energie von Konflikten und Erfahrungen aus Hunderten von Jahrhunderten, die der Reinigung bedürfen.

Sendet und seht immer das gegenwärtige Licht, wann und wo auch immer ihr Zwietracht beobachtet, Widersetzt oder glaubt nicht, dass es wirklich ist, die dritte Dimension ist eine Dimension der Illusion ~ eine äußere Erscheinung aufgrund des nicht-erwachten Bewusstseins einer Mehrheit in den Überzeugungen der Dualität und Trennung. Die Welt ist NICHT die Illusion, wie es wahrgenommen wird, entsprechend eines Zustands des Bewusstseins ist es Illusion.

Es ist, als würdet ihr die Welt durch ein schmutziges Fenster betrachten. Jedes neue Bewusstsein über die Wahrheit wischt ein wenig vom Schmutz fort. Es wird immer Paare von Gegensätzen in der dritten Dimension geben, ohne Rücksicht darauf wie hart man versuchen mag schlechte Erscheinungen zu guten zu verändern, damit sie einfach zwei Seiten der gleichen Münze sind.

Eure Arbeit als erwachte Seelen ist es, diese Erscheinungen zu beenden. Seht das Licht innerhalb eines jeden Individuums, sogar wenn ihr nur einen kleinen Punkt wahrnehmen könnt. Wisst, dass alles in und vom EINEN ist, ungeachtet ihres Handelns oder der Tiefe ihrer Unbewusstheit. Erkennt die Wahrheit über jeden Menschen, der in euer Bewusstsein kommt ~ ob Fremde, Familie oder Freunde. Diese Anerkennung kann tatsächlich eine Veränderung im Bewusstsein anderer verursachen, wenn sie aufnahmebereit sind ~ ohne gesprochene Worte und ohne Aktionen.

Während ihr die US-Politiker beobachtet, die „König des Schlosses“ spielen, erkennt ihr angeborenes Licht an. Dies bedeutet nicht, einverstanden mit ihnen oder ihren Eskapaden zu sein, sondern es bedeutet, dass ihr mit einer höheren Wahrnehmung seht. Dies überall in eurem Tag, mit den Menschen, Orten oder Ereignissen ausführen, macht euch zu einem Licht-Arbeiter. Ihr trainiert euren Verstand auf neue Weisen zu interpretieren und helft ihm tiefere Quellen von Informationen zu erschließen. Ein nicht-aufgeklärter Verstand kann nur das zurückgreifen, was bereits im universellen Konsens-Bewusstsein präsent ist.

Aus diesem Grund scheinen eure Träume sehr bizarr zu sein. Ihr könnt eine tiefe spirituelle Lektion oder eine Erfahrung während des Schlafs haben, aber der Verstand ist unfähig es mit seinem verfügbaren Wissen in Verbindung zu bringen, und deshalb erfindet er einfach etwas. Ein großer Teil der Reinigung findet im Schlafzustand statt, wenn ihr also immer wieder über euch oder einige Menschen oder Ereignisse träumt, kann die Reinigung auf Lebenszeiten von Energien bezogen sein, die mit diesen Menschen oder Erfahrungen in Verbindung gebracht werden können.

Die intensiven Zeiten der Reinigung, die zu diesem Zeitpunkt stattfinden, können Menschen und Probleme betreffen, die ihr lange für abgeschlossen hieltet, die einige völlig neue physische, emotionale oder mentale Probleme plötzlich in eurem Leben erscheinen lassen. Zellulare Erinnerungen, angesammelt über Hunderte von Lebenszeiten, sind oft Energien, auf die ihr euch in keiner Weise mehr bezieht, die ihr jedoch noch unwissentlich tragt. Alle intensiven Erfahrungen bleiben über Lebenszeiten in zellularer Erinnerung, bis ihr genug entwickelt seid um sie zu klären und hinter euch zu lassen. Jetzt seid ihr dabei.

Die Reinigung und Integration neuer Energie hinterlässt oft ein individuelles Gefühl von Müdigkeit und ausgelaugt sein. Ruht, wann immer ihr könnt und glaubt niemals, dass ihr in irgendeiner Weise versagt habt, weil ihr nichts zu tun scheint. Oft kommt das Gefühl, dass während des Integrations-Prozesses nichts passiert, aber auf der spirituellen Reise ist immer etwas los. Erlaubt euch mehr Pausen in eurem alltäglichen, hektischen Leben ~ ohne Schuldgefühl. Die Überzeugung, die Ausruhen oder nichts tun als Faulheit erklärt, sind einfach Konzepte aus vergangenen Zeiten in denen es hieß wer nicht hart arbeitet, braucht nicht essen.

Liebt euch vollständig, einschließlich jeden Teiles eures physischen Körpers ~ jedes Organ und jede Funktion, unabhängig davon, wie die Dinge erscheinen mögen. Lasst die veralteten Gewohnheiten gehen, die euch die Liebe für euch Selbst vorenthalten, wenn ihr einige Kriterien anerkennt, werdet ihr Vervollkommnung erreichen. Liebt eure Emotionen, ungeachtet wie sehr sie euch vielleicht schockieren, beschämen oder irritieren wenn sie auftauchen. Liebt jeden Menschen, den ihr seht, jedes Tier, jede Pflanze und Felsen. Liebt die Deva-Natur-Königreiche, die Elementare ebenso wie Gaia selbst, denn jeder und alles sind Eins damit. Ihr seid EINS.

Liebe ist der Schlüssel ~ die Auflösung, das Ende, die Öffnung, die Vollständigkeit aller Dinge.

Ihr seid bereit.

Mit großer Liebe und Wertschätzung

Wir sind die Arkturianische Gruppe

„Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ JANUAR 2016“

Quelle: http://torindiegalaxien.de/0116/0natalie.html

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

22.01. ~ Erwachen eures Seelen-Stern-Chakras

15.01. ~ Das Platzen eurer Perspektiven-Blase ~ Erzengel Michael

08.01. ~ NEUES IHR ~ Erzengel Metatron

30.12. ~ Göttliche Intervention von Venus ~ Wesen der Venus

„Erwachen eures Seelen-Stern-Chakras“

Die Wesen von der Venus, 22.01.2016

Mit der Ausrichtung der Erde mit der Venus zur Unterstützung der Mutter Erde in einen Planeten der Liebe zu manifestieren, fließen in dieser Zeit große Mengen von Liebe ein. Der Fluss der Liebe aus unserem Bewusstsein ist immens bedeutend, ihr habt die Möglichkeit die Liebe im Überfluss zu akzeptieren, so dass alle Bereiche eures Seins und Realität reich an Liebe werden. Eure Seele ist der Liebe gleich, die ihr seid, ihr empfangt von unserem Bewusstsein die gleiche Menge der Liebe von der Wahrheit eures Wesens. Die Liebe für eure Seele fließt und kommt zu eurem Wesen durch euer Seelen-Stern-Chakra, über eurem Kopf zurück in euer Sein. Euer Seelen-Stern-Chakra wird sehr mächtig, ausdehnen und aktiv, während es ein großes Volumen der Liebe von eurer Seele in eure aktuelle Realität filtert.

Unser Ziel ist euch nicht die Liebe zu geben, die ihr nicht habt, Unser Ziel ist sie in eurem Sein in einer sehr tiefen Weise und schönen Weg zu aktivieren, um eurer Seele die Schönheit eurer Liebe in eure derzeitige Existenz zu liefern. Eine solche Erfahrung würde ein wunderbares Gefühl von Frieden in eurem ganzen Wesen schaffen, auf das ihr unbewusst gewartet habt, denn hier entsteht das Gefühl der Vollendung, Annahme und Sicherheit in eurer aktuellen Mission auf der Erde. Unsere Liebe ist ein Geschenk für die ganze Menschheit, aber es ist nicht unsere Energie die Verschiebungen innerhalb eures Wesens schafft, es ist euer Prozess euch zu öffnen, zu empfangen, euch als würdig zu erkennen und euch die Wahrheit in einer neuen ausdehnenden Weise anzusehen. Wichtiger als unsere Energie ist das Erwachen, das innerhalb eures Wesens stattfindet, ebenso wie eure Reaktion auf das Geschenk, das wir bedingungslos mit euch teilen.

Es wird keine Zeit in unserer vereinigten Zukunft von der Erde und der Menschheit geben, in der durch den Prozess das Erwachen ein Dienst erreicht wird, wie wir ihn derzeit erfahren. Unser Dienst ist bedingungslos, unsere Schwingungen und das Bewusstsein werden in Liebe gegeben und durch unsere Liebe und Wertschätzung für euch. Wir ermutigen euch, euch für die Liebe zu öffnen, die wir mit euch teilen, sie in eurem ganzen Wesen zu wecken, für eure Seele, Seelen-Gruppe, das Universum und den Schöpfer. Ein solches Erwachen wird die Perspektive und die Art und Weise verändern, wie ihr auf der Erde existiert, deshalb führen die Erde und die Menschheit auf einen neuen Weg des Aufstiegs ~ den Liebes-Aufstieg.

Viele Planeten und Sternen-Systeme im Universum des Schöpfers befinden sich aufsteigen und im Aufbruch zu neuen Aspekten des Schöpfers. Jeder Zugriff auf einen Aufstieg oder Entwicklung erlaubt als ein Aspekt des Schöpfers weiter zu existieren. Um dies zu erklären, können wir mit euch teilen, dass unsere Zivilisation und der Planet Venus als Planet der Liebe bekannt ist, die Liebe ist ein schöner Aspekt, Energie und Ausdruck des Schöpfers. Aber die nächste Phase des Aufstiegs für die Venus ist die zu einem Planeten der Glückseligkeit zu werden. Es gibt bereits eine Zivilisation der Glückseligkeit, sie ist bekannt als die Himmlischen Weißen Wesen, diese Wesen arbeiten für ihre Entwicklung zu einer Zivilisation der Einheit zu werden. Wir könnten sagen, dass die Erde die Rolle von Venus übernehmen wird, die Venus die Rolle der Himmlischen Weißen Wesen, und die Himmlischen Weißen Wesen übernehmen die Rolle der Andromedaner oder ~ wenn sie es wünschen ~ verschmelzen sie mit dem Schöpfer. Jeder Planet und jedes Sternen-System erhöhen ihre energetischen Schwingungen, um in die nächste Phase ihres Schöpfer-Bewusstseins und Verkörperung zu treten, damit geschehen größere Verschiebungen und werden auch innerhalb des Universums des Schöpfers auftreten. Die Erde wird eine wichtige Rolle einnehmen, um die Liebe des Schöpfers in allen Aspekten des Schöpfers auszudrücken. Es bestimmt auch, dass, obwohl die Menschheit sich immer in der Weise verändert, dass Seelen die Erde verlassen und in den Erden-Zyklus eintreten, das Bewusstsein der Menschen immer präsent sein wird, so gibt es Qualitäten innerhalb der Menschheit, die der Präsenz der Liebe dienen werden. Diese Qualitäten sind Selbstlosigkeit, Güte, Liebe, Freude, Freiheit und Frieden. Ihr könnt fühlen, dass einige dieser Qualitäten innerhalb eures Wesens oder vielleicht innerhalb des Bewusstseins der Menschheit fehlen, aber sie sind die Schlüssel, die der Erde erlauben in den Planeten der Liebe aufzusteigen. Selbstlosigkeit, Güte, Liebe, Freude, Freiheit und Frieden sind innerhalb eines jeden Menschen auf der Erde präsent und werden zu dieser Zeit genährt durch das Erwachen von vielen in die Liebe. Konzentriert euch auf diese Qualitäten, erkennt ihre Macht und Präsenz innerhalb eures Wesens und sie werden weltweit manifestieren.

Mit dem Verständnis für den Zweck der Erde im Aufstieg aller Aspekte des Schöpfers, möchte wir auf die Bedeutung eures Seelen-Stern-Chakra zurückkommen. Euer Seelen-Stern-Chakra füllt sich mit Liebe von eurer Seele und unserer Übertragung, was bedeutet, dass es für euch notwendig ist, bewusst und mit Bewusstsein die Liebe einmal täglich in euer ganzes Wesen und Realität zu filtern. So werdet ihr den Nutzen davon in dieser einmaligen Zeit erreichen. Während ihr euch darauf konzentriert, der Liebe zu erlauben in euer Seelen-Stern-Chakra zu fließen, um sich in euer Wesen und Realität zu ergießen und schnellere und höhere Frequenzen zu ermöglichen, wird euer Seelen-Stern-Chakra dazu ermutigt, mehr Liebe zu empfangen und sich auf eure gegenwärtige Realität auszuwirken. Außerdem werdet ihr in Kürze mehr Aspekte eurer Seele erhalten, wodurch eine mächtige Seelen-Verschmelzung stattfindet, um eure spirituelle Entwicklung und Einheit mit dem Schöpfer zu unterstützen.

Der Prozess, eurem Seelen-Stern-Chakra bewusst zu erlauben die Liebe hinein zu filtern oder auszustrahlen, die in eurem Wesen angesammelt ist, wird eine Ausdehnung innerhalb dieses Chakras erlauben, das bedeutet, ihr seid fähig, während eurer Lebenszeit ein größeres Volumen von Liebe und Licht im Bewusstsein und überall im eurem Wesen zu empfangen und zu verteilen. Stellt euch ein großes Stück Papier über eurem Kopf mit einem kleinen Loch vor, das der Sonne erlaubt auf euch zu strahlen. Wenn das Loch dann größer gemacht wird, kann die Sonne mit einer größeren Kraft in euer Wesen eindringen, was euch erlaubt den Nutzen zu ernten. Mehr Liebe fließt in euer Wesen und wird euch auf allen Ebenen nähren, die euch erlauben den Schöpfer weiter zu verkörpern. Zu üben erlaubt der Liebe sich während eurer Lebenszeit in euer Seelen-Stern-Chakra zu filtern, bewusst Widerstand zu lieben auflösend und den Schöpfer annehmend.

Der Widerstand kommt aus eurem Bewusstsein, wenn der schöne Prozess beginnt euch zu ermutigen Liebe von eurer Seele zu empfangen. Wir können den Widerstand als Alarm bestätigen, um zu spezifizieren, wo Liebe benötigt wird.

Jene, die möglicherweise Unzufriedenheit, negative Gedanken, Hoffnungslosigkeit oder Furcht in dieser Zeit erleben, kann eine natürliche Reaktion auf die Liebe sein, die wir auf die Erde liefern, erkennt diese Erfahrung mit der Hoffnung zu wissen, dass euer ganzes Wesen in Vorbereitung ist, die Liebe zu empfangen. Die innerhalb eures Seelen-Stern-Chakra gehaltene Liebe bewusst zu filtern, unterstützt vielleicht dabei, euch mit einer Perspektive der Liebe zu eurem Zentrum und eurer Wahrheit zurückzubringen. Euer Seelen-Stern-Chakra filtert natürlich und automatisch immer Energie vom Universum des Schöpfers und eurer Seele in euer ganzes Wesen. Wir ermutigen euch dazu, bewusst die Übung aufgrund des großen Volumens von Energie und aufgebauter Liebe innerhalb eures Seelen-Stern-Chakras zu praktizieren, das erfordert, dass ihr die Liebe innerhalb eures Körpers freigebt und in eurer Realität benutzt.

Es ist ein schöner Prozess und wir bitten euch, euch zu erlauben, euch bewusst mit eurer göttlichen Quelle zu verbinden, die durch euer Wesen fließende Göttlichkeit eurer Wahrheit erlebend, ebenso wie ihren Einfluss innerhalb eures Wesens zu erkennen.

Bringt einfach eure Aufmerksamkeit von eurem Verstand zu eurem Seelen-Stern-Chakra, stellt euch vor, spürt oder erkennt eine brillante Quelle oder Schale von Licht über eurem Kopf, die immer wieder gefüllt wird, um das köstliche Licht zu hegen und zu nähren. Das Licht ist das Bewusstsein der Liebe aus eurer Seele in Reaktion auf unsere Liebe, die euch vollständig und absolut umgibt.

„Ich aktiviere mein Seelen-Stern-Chakra und gebe die Liebe meiner Seele frei in mein ganzes Wesen.“ Sagt dies in eurem Verstand einmal, während ihr mit eurem Fokus über eurem Kopf tief einatmet.

Während ihr tief ausatmet stellt euch vor, spürt oder erkennt an, dass das Bewusstsein der Liebe, das in euer Kronen-Chakra fließt, hinunter durch eure ganze Chakren-Säule fließt und sich mit eurem ganzen Wesen VERMISCHT.

Während ihr wieder einatmet, bringt eure Aufmerksamkeit des Verstandes unter eure Füße zu eurem Erden-Stern-Chakra, das mit eurem Seelen-Stern-Chakra verbunden wird. Stellt euch euer Erden-Stern-Chakra vor, wie es das Bewusstsein der Liebe aufnimmt, während ihr einatmet.

Während ihr ausatmet, stellt euch vor, wie das Bewusstsein der Liebe in alle Richtungen von eurem Erden-Stern-Chakra unter euren Füßen fließt.

Dies ist ein Zyklus, beginnt wieder mit dem Einatmen und kehrt mit eurer Aufmerksamkeit zurück zu eurem Seelen-Stern-Chakra, und wiederholt die Affirmation in eurem Verstand.

Dies wird die Beruhigung vieler Aufstiegs-Symptome unterstützen, die einige von euch erfahren werden, während ihr weiter die Liebe und eure Seele verkörpert.

Mit tiefet bedingungsloser Liebe, die

Wesen von der Venus

Quelle: http://torindiegalaxien.de/0116/0natalie.html

„Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ DEZEMBER 2015“

Quelle: http://torindiegalaxien.de/1215/0natalie.html

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

04.12. ~ Das Erwachen von Atlantis ~ Die Himmlischen Weißen Wesen

Das Erwachen von Atlantis“

Die Himmlischen Weißen Wesen, 04.12.2015

 

Viele Seelen auf der Erde haben energetische Verbindungen mit Atlantis, haben eines oder mehrere vergangene Leben auf Atlantis erfahren. Als Atlantis sowohl in der Schwingung als euch physisch fiel, schlossen sich die Licht-Portale nach Atlantis, wodurch eine Disharmonie auf der Erde geschaffen wurde, an die die Menschheit sich gewöhnt hat. Die Energie des Schöpfers ~ ob auf der Erde oder den inneren Ebenen ~ erfordert kontinuierlich zu fließen. Licht-Tore werden geschaffen, um Zivilisationen und Phasen in Verbindung zu bringen, um den göttlichen Fluss des Schöpfers aufrechtzuerhalten. Sogar während ihr auf der Erde existiert gibt es jetzt Licht-Tore, die der Energie ermöglichen von allen Zivilisationen, wie Lemurien und dem Alten Ägypten, in den gegenwärtigen Moment der Erde zu fließen. Die ätherischen Licht-Portale verteilen auch Energie von unserem gegenwärtigen Moment und Ebenen des Aufstiegs in vergangene, gegenwärtige und sogar künftige Zivilisationen. Manchmal können diese Licht-Tore blockiert werden, stagnierende Energie kann vorhanden sein, oder es kann negatives Bewusstsein durch die Licht-Tore projiziert werden, das verheerenden Schaden in anderen Zivilisationen verursacht. Wegen der negativen Energie, geschaffen durch Furcht und Enttäuschung vor und während des Falls von Atlantis, schlossen die Engel von Atlantis die Licht-Portale, so dass die Energie von Atlantis zurückgehalten werden konnten, um die Projektion von Negativität und das Heilige Wissen und Weisheit von Atlantis zu bewahren. Einige der Licht-Tore sind ein wenig geöffnet worden, und dies führt dazu, dass viele energetische Muster des Bewusstseins in die gegenwärtige Phase des Aufstiegs auf der Erde ihre Anker werfen.

 

Es war ein Machtkampf zwischen der Entwicklung der Technologie und dem Erwachen der Seele mit ihrer Großartigkeit von innerhalb des menschlichen Körpers. Die Frage, die allen Atlantern gestellt wurde war: „Verlasst ihr euch auf eure Technologien, mit denen ihr eure Macht abgegeben habt, oder vertraut ihr dem scheinbar Unbekannten, eurer Seele, und nehmt eure Macht wieder vollständig an?“ Wir können jetzt erkennen, dass die gleiche Frage im gegenwärtigen Zeitalter der Menschheit auf der Erde gestellt werden könnte. Die Energien von Atlantis sind ungelöst gewesen und während sich der Aufstieg auf der Erde mit immer mehr Licht füllt, löst sich die Verankerung und die Licht-Tore werden mehr und mehr geöffnet ~ dies geschieht jetzt seit vielen Jahren. Wir können jenes Atlantis erkennen und es wird durch das gegenwärtige Zeitalter der Menschheit geheilt werden. Wir können auch erkennen, dass die Menschheit aufgefordert wird zu vollenden, was während Atlantis begonnen wurde, das ist einer der Gründe, warum ihr jetzt auf der Erde präsent seid. Es ist euer Ziel, Atlantis die Heilung zu bringen, deshalb seid ihr jetzt auf der Erde, den Weg der Menschheit verlagern in eine neue sich ausdehnende Phase des Aufstiegs, wie es noch niemals auf der Erde erlebt wurde.

Im Jahr 2016 bitten wir, die Himmlischen Weißen Wesen, euch auf einen Ausgleich zwischen eurer Verwendung und Abhängigkeit von der Technologie in all ihren Formen hin zur Verkörperung eurer Seele zu konzentrieren. Wir möchten euch wissen lassen, dass innerhalb jeder einzelnen Zelle eures Wesens das Wissen liegt, wie mächtig und großartig ihr seid, dass ihr weit mehr erreichen könnt, als irgendeine Form der Technologie, wenn ihr euch erlaubt eure Seele zu verkörpern. Während ihr weiterhin Technologie benutzt, haltet ihr dennoch das Bewusstsein, dass alles außerhalb von euch lediglich eine Illusion ist. Erkennt Technologie als hilfreich an, auch wenn sie überwiegend eine Illusion ist, die euer bewusstes Bewusstsein des Schöpfers verringern kann. Erlaubt euch zu erkennen, dass diese Erfüllung, Unterstützung und wahre Hilfe nur innerhalb eurer Seele gefunden werden kann, die das Wesen und die Wahrheit eures Seins ist. Erlaubt euch im Jahr 2016 eine bewusste Anstrengung zu machen die Balance zwischen der Technologie und der Seele zu schaffen. Das Ziel der Balance ist es weiter die Seele zu ermächtigen und das energetische Bewusstsein aufzulösen, das seit der Zeit von Atlantis auf die Menschheit übertragen wurde und jene Inkarnierten, die in Atlantis existierten und weiterhin kontrollieren und manipulieren wollen, wie sie es zuvor taten. Balance schaffen erlaubt euch bewusster zu sein, den Schleier der Illusion zu beenden und energetisch eure innere Macht einzufordern. In einem größeren Volumen werden wir als Menschheit das Licht des Schöpfers mit einem größeren Glanz auf der Erde erfahren, während sich so der Aufstieg beschleunigt. Heilung wird innerhalb vieler Menschen sowie innerhalb des Bewusstseins von Mutter Erde angeregt werden.

 

Während das gegenwärtige Zeitalter der Menschheit eine Balance zwischen der Nutzung der Technologie und ihrer Aufmerksamkeit auf ihre Seele schafft, werden die heiligen, tiefen, ursprünglichen Heilungs-Schwingungen von Atlantis geborenen, die in eure Umwelt durch die Licht-Tore fließen, um alle negativen Programmierungen und Projektionen aufzulösen, die derzeit noch in die Erde und die Menschheit aus dem Fall von Atlantis eingebettet sind. Die heilende Energie von Atlantis wird euch mit enormen Auswirkungen zurückgegeben, deshalb werdet ihr 2016 ein tieferes, vielleicht sogar brennendes Verlangen bemerken, eure physische Form, Verstand und Emotionen mit der sich ausdehnenden liebevollen Natur eurer Seele anzuerkennen und zu vereinigen. Neue Fähigkeiten und Fertigkeiten werden sich aus eurer Seele ergeben, ebenso entsteht der göttliche Fluss des Schöpfers. Dies wird eine Reihe von schönen, großartigen und wunderbaren Erfahrungen innerhalb eures Wesens und persönlichen Wirklichkeit schaffen, euren Glauben und euer Vertrauen in den Schöpfer verbessernd. Erwartet, dass sich das Göttliche vollständiger manifestiert, erwartet, dass Heilung innerhalb eures Wesens stattfindet, die lange erwartet wurde und erwartet eine großartigere Rückkehr zur Liebe des Schöpfers.

 

Ein schönes Erwachen wird in den kommenden Jahren innerhalb eurer Lebenszeit beginnen. Eure Seele wird eure vergangenen Lebenszeit-Erfahrungen von Atlantis in eure gegenwärtige Verkörperung zur Verschmelzung bringen, damit Heilung stattfindet. Was noch wichtiger ist, die alte und heilige Weisheit, Lehre und Praktiken von Atlantis beginnen von eurer Seele aufzusteigen, um euch aufzuklären, zu beseelen und euch dazu ermutigen, diese nützliche Weisheit in eure gegenwärtige Realität und Erfahrung zu verankern. Der reine Schöpfer konzentrierte sich, die mächtige Fähigkeit, Ausdehnung und Einheit der Atlanter zu erfahren. Sie konnten sich mit jedem Aspekt der Erde oder den inneren Ebenen vereinen und relevantes Wissen annehmen, um neue Verkörperungen des Schöpfers innerhalb ihres Wesens zu schaffen. Dies bedeutet, dass sie fähig waren mitfühlend, teilnahmsvoll zu sein und ein großes Verständnis für alle Aspekte oder Ausdrücke des Schöpfers zu halten, um anschließend mächtige Verbindungen mit der Natur, den Tieren, Engeln, Sternen-Wesen usw. zu schaffen. Die Energie der Einheit und Ausdehnung wird 2016 für den Aufstieg benötigt und sich mit dramatischer Geschwindigkeit und mächtigem Erwachen beschleunigen. Eure Konzentration auf Annahme der Einheit und Ausdehnung wird die Schaffung von Frieden, Ruhe, Gnade und göttlichem Fluss unterstützen, euch erlaubend, euch mit größerer Leichtigkeit aufgrund eurer Entwicklung der Resonanz mit dem Schöpfer durch den Aufstieg zu bewegen.

 

Wir laden euch ein, uns, die Himmlischen Weisen Wesen, ebenso das Engel-Reich, die aufgestiegenen Meister und Sternen-Wesen zu bitten, unser Licht zu senden, um die Öffnung der Licht-Tore zu unterstützen, die Heilung von negativen Projektionen von Atlantis, die innerhalb der Erde eingebettet sind, um das Erwachen eurer Seele zu unterstützen, während es euch eine Fülle von Aufklärung von Atlantis bringt. Bitte ladet uns zur Unterstützung bei der großen Verschiebung ein, während sie den Weg des Aufstiegs der Menschheit enorm beeinflussen und verändern. Um dies zu erreichen, beginnt das Jahr 2016 mit einer Flut konzentrierter heilender Energie, geboren aus den inneren Ebenen, um die Rückkehr von Atlantis zu unterstützen.

Während das Land von Atlantis nicht als seine ursprüngliche Manifestation zurückkehren mag, konzentrieren sich die Energie, Bewusstsein, Weisheit und Heilungs-Schwingung des Schöpfers der Atlanter, die zurückgehalten und verborgen wurden, da künftige Generationen beginnen werden, nun zur Erde zurückzukehren, die Herz-Chakren vieler als Portal des Ausdrucks benutzend und Anker werfend. Wisst, dass euer Herz-Chakra mit eurem Einverständnis ein Portal ist, durch das die erleuchtenden Energien eures vergangenen Atlantis-Lebenszeit-Selbst und dem kollektiven reinsten Schwingungs-Bewusstsein von Atlantis wiedergeboren werden.

 

„Ich erbitte die Unterstützhung und Liebe der Himmlischen Weißen Wesen, meine Gemeinschaft von Engeln und aufgestiegenen Meister. Bitte unterstützt mich im Jahr 2016 eine heilige Balance zwischen meiner Verwendung von Technologie und meinem Gefühl für meine Seele zu schaffen. Ich wünsche mir für mein ganzes Sein und Körper mit und als meine Seele in Resonanz zu sein, damit ich so meine Seele mit größerer Tiefe erkenne, meine Seelen-Energie, Weisheit und Fähigkeiten in meiner täglichen Realität verkörpere und verfüge. Bitte erlaubt mir eine größere Ausdehnung in meinem Herz-Chakra zu erleben, während Frieden, Zufriedenheit, Erfüllung und höchste Liebe sich in meinem Herz-Chakra manifestieren.

 

Ich leihe meine eigenen heilenden Energien der Erde und der Menschheit, um die Freigabe von Atlantis und die Wiedereröffnung der Licht-Tore von Atlantis zu unterstützen. Ich erlaube mir, die reinsten und liebevollen heilenden Energien zu empfangen, die von Atlantis herausfließen, das ätherisch existiert. Ich verbinde die heilende Atlantis-Energie mit meiner eigenen Seelen-Heilungs-Schwingung, mit der Umgebung der Erde und der ganzen Menschheit, um Heilung göttlich zu fördern und zu inspirieren.

 

Mit der Unterstützung meiner Seele bitte ich meine vergangenen Lebenszeit-Aspekte meiner Seele, eine tiefe Heilung von meiner Seele und Seelen-Gruppe zu bekommen, so dass die großartige uralte Weisheit meiner vergangenen Lebenszeit-Aspekte innerhalb meines Wesens erwachen und verkörpert werden können, neu erfüllend, liebevolle Wege und Fähigkeiten für mich erfahrend.

 

Ich begrüße die Energien, die auf die Erde strömen, um alle Formen der Aufstiegs-Veränderungen innerhalb meines Wesens auf der Erde zu unterstützen. Ich weiß, dass ich mich durch meinen Aufstieg mit Leichtigkeit und Vollendung bewegen werde, bewusst unterstützt und ewig erfüllt. Danke.“

 

Sitzt einfach einen Moment ruhig, um die empfangenen und geweckten Energien innerhalb eures Seins zu fühlen

Die Schaffung der Liebe ist für die kommenden Jahre der größte Fokus ~ es beginnt innerhalb von euch. Die Heilung von Atlantis zeigt an, dass die Menschheit bereit ist die Macht der Liebe und die ewige natürliche Präsenz der Liebe innerhalb allem anzuerkennen.

 

In ewiger Liebe

Die Himmlischen Weißen Wesen

Quelle: http://torindiegalaxien.de/1215/0natalie.html

“ Kundalini-Punkt der Wahrnehmung“

Quelle: http://torindiegalaxien.de/arkturia13/021215kundalini.html

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 02.12.2015

Übersetzung: SHANA

 

Ebenso wie ihr mit eurem dreidimensionalen Selbst von einem Ort zum anderen reist, genießt ihr das Reisen mit eurem Höheren SELBST von einer Frequenz zur anderen. Es ist leicht und angenehm von einem Ort zu einem anderen zu reisen, weil ihr eure bevorzugten Orte genießen könnt, die ihr für viele Jahre besucht habt.

 

In der gleichen Weise erfüllt ihr inter-dimensionale Reisen und habt viel Freue, weil ihr euch mit euren bevorzugten höherdimensionalen Orten und Wesen wiedervereinigt. Wir möchten euch daran erinnern, eure mehrdimensionalen Perspektiven zu erweitern, damit euer physisches Selbst dieses „innere Reisen“ bewusst genießen kann.

 

Euer physischer Ausdruck liebt es, eure bevorzugten physischen Orte zu besuchen, und euer mehrdimensionales SELBST schätzt es, eure vielen Leben auf unterschiedlichen Dimensionen zu besuchen. Aber alles was innerhalb dessen geschieht, ist im JETZT einzigartig.

 

Innerhalb dieses JETZT bittet ihr euer SELBST darum ~ während euer mehrdimensionales SELBST durch alle zahllosen Zeitlinien, Frequenzen und Dimensionen reist, die IHR geschaffen habt ~  sich mit euch in eurer gegenwärtigen Inkarnation zu verbinden.

 

Wenn ihr also eure mehrdimensionale Reise fortsetzt, werdet ihr euch in alle Dimensionen und Sub-Dimensionen, in denen ihr eine Form eingenommen habt, mit allen Versionen eures SELBST verbinden. Aus diesem Grund haben alle eure Versionen des Selbst in alternativen und parallelen Realitäten ihre Taschen gepackt und sind bereit, sich mit euch zu verbinden, sobald ihr sie bewusst wahrnehmt.

 

Der Haken ist, dass sie, genau wie ihr „Heilung fühlen“ müssen, ihr müsst es „erkennen“, um sie in der Gesamtsumme eures mehrdimensionalen SELBST „abzuholen“.

 

Weil euer Bewusstsein sich in die fünfte Dimension ausdehnt, befindet ihr euch auf dem Umkehrpunkt, bewusst das interdimensionale Ereignis wahrzunehmen, in dem ihr bewusst zu eurem mehrdimensionalen SELBST zurückkehrt. Was für eine großartige Wiedervereinigung werdet ihr haben, sobald euer mehrdimensionales Bewusstsein wieder hergestellt ist.

 

Während euer tägliches Bewusstsein sich in das fünfdimensionale JETZT ausdehnt, werdet ihr nun eure Reise durch die Astral-Ebene bewusst wahrnehmen. Zu Beginn dieser Reise mag es langsam aussehen, aber es wird schnell aufwärts gehen, während ihr in die höheren Sub-Ebenen der vierdimensionalen Astral-Realitäten eintretet. Dann, während ihr näher und näher an die Schwelle zwischen der vierten und Fünften Dimension reist, beginnt das Konzept von Zeit in und aus euer Bewusstsein zu schwanken. Wenn euer Bewusstsein diese Schwellen kreuzt, beginnt euer physischer Körper sich in seltsame und ungewohnte Wege zu verschieben.

 

Diese „Verschiebung“ geschieht, weil eure Kundalini beginnen wird in euren höheren Zustand des Bewusstseins zu erwachen. Eure Kundalini ist euer angeborener Licht-Körper, der gewartet hat ins JETZT eurer fünfdimensionalen Frequenz des Bewusstsein zu treten.

 

Während ihr bewusst die Gamma-Gehirn-Wellen eures fünfdimensionalen Bewusstseins erlebt, beginnt das, was einmal fest aussah, herein und hinaus zu schwanken. In Wirklichkeit ist es euer fünfdimensionales Bewusstsein, das herein und hinaus schwankt. Damit schwanken eure fünfdimensionalen Wahrnehmungen herein und hinaus. Genauso wie eure 5D-Gamma-Gehirn-Wellen entstehen und fallen, öffnen und schließen sich eure bewussten Wahrnehmungen der Wirklichkeiten für das „JETZT vom HIER“ und das „EINE des mehrdimensionalen Lichts“.

 

„Was ist das?“ fragt ihr mit einer Spur von Furcht. Allerdings ist eine Spur von Furcht gerade genug, um euch zurück in die Vertrautheit eurer dreidimensionalen Welt zu schicken. „NEIN, NICHT schon wieder!“ ruft ihr, warum geschieht mir dies nur immer, wenn ich die Kundalini in meinem Rückgrat starten fühle. Wenn ihr die Kundalini sich anheben fühlt, könnt ihr euch fühlen, als ob ihr nicht die Kontrolle über euer Leben habt. NICHT „die Kontrolle über euer Leben“ haben bedeutet eigentlich, nicht die Kontrolle über euer dreidimensionales Leben. Euch am Ruder eures physischen Lebens zu fühlen, ist ermächtigend und oft wichtig.

 

Sobald die Kundalini zu erwachen beginnt, wird eure Wahrnehmung neukalibriert, um die bewusste Wahrnehmung fünfdimensionaler GammaWellen-Information einzuschließen. Nur ein kurzer Höhepunkt eurer 3D-Realität von einem fünfdimensionalen Punkt der Wahrnehmung genügt euch zu erinnern, dass das 3D-Spiel endet!

 

Das „Spiel“ wird beendet, weil ihr JETZT die Schwelle zur Wirklichkeit eures fünfdimensionalen Licht-Körpers erreicht habt. Diese Realität kann kurz von eurem mehrdimensionalen Bewusstsein besucht werden, aber sobald die Kundalini aufsteigt, wird eure dreidimensionale Realität nie wieder die Gleiche sein.

 

Der Grund für diese Verschiebung ist, dass ihr, statt eines dreidimensionalen Menschen, der die fünfte Dimension besucht, ihr als ein fünfdimensionales Wesen (in und aus dem Licht-Körper) die dritte Dimension besuchen werdet.

 

Mit dem Bewusstsein eures Licht-Körper-SELBST werdet ihr ein bewusstes fünfdimensionales Wesen und darüber hinaus sein, das sich angeboten hat die dritte Dimension zu besuchen. Mit anderen Worten, eure wahrgenommenen Rollen werden umgekehrt. Zuerst wart ihr ein physischer Mensch, der ein Licht-Körper-SELBST innerhalb (oft versteckt) hatte.

 

Mit dem Ansteigen eurer Kundalini tretet ihr in die Identität ein, ein mehrdimensionales Wesen des Lichts zu sein, das einen physischen Körper trägt. Ebenso wie ihr bestimmte Kleidungsstücke auszieht, sie lagert, bis ihr sie wieder tragen wollt, kann euer Licht-Körper euren physischen Körper „an- und abgelegen“.

 

Außerdem seid ihr in dieser großen Ära ~ an die man sich ewig erinnern wird ~ nicht auf der Erde für euch Selbst. Ihr seid hier auf der Erde für Gaia. Euer Licht-Körper weiß, dass ihr bereits in höheren Dimensionen viele Formen bewohnt, und dass ihr ein Erden-Gefäß dafür eingenommen habt, um Gaia bei ihrem planetaren Aufstieg zu helfen.

 

Sobald eure Kundalini beginnt euer Rückgrat hinauf steigt, erlebt ihr eine „Wahrnehmungs-Verschiebung“. IHR seid nicht mehr euer physisches Selbst, das eine innere Kundalini irgendwann aufsteigen lässt. IHR seid gewordene Licht-Körper, die ein physisches Erden-Gefäß tragen, um in die dritte Dimension zu besuchen.

 

Statt eure Kundalini aufsteigend in eurem physischen Rückgrat zu erleben ~ erlebt ihr eure Kundalini als euren Licht-Körper. Wie ihr sehen könnt, verschiebt sich eure Realität entsprechend eurem Punkt der Wahrnehmung.

 

In eurer dreidimensionalen Realität war eure Wahrnehmung, dass alle dreidimensionalen Leben außerhalb von Euch sind. Der Übergang in die höheren Dimensionen beginnt mit eurem menschlichen Selbst, allmählich und kontinuierlich alles Leben innerhalb von EUCH erlebend.

 

Eure Träume, Meditation und höheren Zustände des Bewusstsein sind das Portal zu eurem SELBST. Dieses Portal kann sich nur vollständig öffnen, sobald euer Erden-Gefäß bewusst in den Körper von Gaia geerdet ist. Es war immer innerhalb der Göttlichen Ebene eures mehrdimensionalen SELBST, dass ihr „fühltet, dass ihr es heilen“ müsst. In der fünften Dimension und darüber hinaus, nehmt ihr euer Selbst in Einheit mit allem Leben wahr, das ihr innerhalb der Wirklichkeit alle teilt.

 

Somit seid ihr innerhalb der Wirklichkeit, die innerhalb von euch ist. Dieses Konzept ist sehr verwirrend für euer dreidimensionales Denken, wo alles außerhalb von euch ist, ausgenommen die vielen Organe und Bestandteile eures physischen Körpers.

 

In der fünften Dimension wird euer Körper aus mehrdimensionalem Licht sein. Es gibt keine inneren Organe, Knochen oder Blut. IHR seid Licht, und euer Licht vermischt sich mit dem ganzen Licht, das über, unter, um und durch euch fließt.

 

Weil die fünfte Dimension so sehr anders ist, als die physische Realität, um die Menschen zu unterstützen, müssen sie ihre Fesseln zu ihrer physischen Illusion der Realität loslassen, die sie benötigten um als dreidimensionales menschliches Wesen zu leben.

 

IHR meldetet euch freiwillig als Vertreter eures mehrdimensionalen SELBST um:

 

* EUCH zu daran zu erinnern, wer IHR seid….

* Bewusst die höherdimensionalen Ausdrucksformen eures SELBST zu erleben, die ein 3D-Erden-Gefäß tragen….

* Einen bewussten Kontakt mit diesem allgegenwärtigen höherdimensionalen Aspekt eures SELBST erreichen….

* Eurem höheren SELBST erlauben, euch zurück und zurück zu eurem höherdimensionalen Leben transportieren….

* Euch an diese Ausflüge zu erinnern, während ihr noch euer Erden-Gefäß tragt….

* Alles mit anderen zu teilen, was ihr auf diesen Ausflügen erreicht habt….

* Portale für andere zu öffnen und zu erleben….

* Andere zu lehren, wie sie Portale des Lichts öffnen können….

 

Aber wie könnt ihr euch möglicherweise in nur einer Lebenszeit an all dies erinnern. Ihr könnt es nicht, aber ihr erinnert euch, wenn ihr euch mit anderen versammelt, so dass die „Gesamtsumme“ der Gruppe ihre eigenen „Puzzlestücke“ miteinander teilen um ein „Gruppenbild“ von der Wirklichkeit zu schaffen, in dem ihr individuell in den EINEN und als eine Gruppe geht.

 

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um diese Gruppen zu schaffen, wenn ihr im JETZT für die Schaffung dieser Gruppe zusammenkommt, all jene, die die Resonanz zu einem ähnlichen Frequenz-Muster des Ausdrucks und Interesse spüren. Diese „zufälligen Gruppen“ sind wahrscheinlich Freunde und Familie in den höheren Ebenen.

 

Wenn ihr euch im JETZT befindet, werdet ihr euch vereinigen um zu unterrichten/ einander zu erinnern, warum ihr euer mehrdimensionales Bewusstsein in euer gegenwärtiges Erden-Gefäß gesetzt habt. Während ihr für einander und euch selbst ein Sicherheitsnetz von Liebe und Unterstützung schafft, zieht ihr in die nächste Phase eurer Mission.

 

Andere Gruppen werden sich für unterschiedliche Versionen der gleichen Mission vereinigen. Diese Mission soll Gaia und euch unterstützen, die unzähligen Lebens-Formen zur „Rückkehr nach Hause“ zu ihren höherdimensionalen Ausdrücken des SELBST zu bringen.

 

Sobald durch das kollektive Gruppen-Bewusstsein Portale geschaffen sind, werden einige der Mitglieder innerhalb des Gruppen-Bewusstseins bleiben, und andere werden in andere Versionen der gleichen Frequenz dieser Wirklichkeit reisen. Was dabei jedoch am wichtigsten ist, IHR ALLE schafft die Wirklichkeit der NEUEN ERDE.

 

Innerhalb des vereinigten Zieles, die fünfdimensionale Neue Erde zu schaffen, beginnen all jene innerhalb aller Gruppen zu verstehen, wie ihr Bewusstseins-Zustand die Frequenzen ihrer Wirklichkeit schafft.

 

Zuerst werdet ihr euch daran erinnern, dass Alle Versionen der Realitäts-Versionen auf der Erde gleichzeitig innerhalb des JETZT des EINEN der fünften Dimension und darüber hinaus auftreten. Nur innerhalb der dritten und vierten Dimensionen wird jede Form von Trennung wahrgenommen. Tatsächlich erleben sogar die ein- und zweidimensionalen Realitäten die Einheit mit allem.

 

Jeder Tropfen Wasser IST das Meer, die Flüsse, die Seen und der Regen. Jedes Molekül der Luft IST der Himmel, die Wolken, der Wind, der Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Jeder Lichtstrahl IST der Himmel, beleuchtet den Boden und durchdringt das Wasser. Jeder Fleck der Erde IST der Körper von Gaia.

 

Alle Elemente, die den planetaren Körper schaffen, schaffen auch euer menschliches Erden-Gefäß. „Primitive Völker“ wissen, dass sie EINS mit dem ganzen Leben sind, das sie umgibt. Nur „zivilisierten Menschen“ wurde gelehrt zu glauben, dass alles Leben von ihnen getrennt ist.

Diesen „modernen, zivilisierten Menschen“ wurden im Verlauf der Jahrtausende ausgebildet zu vergessen, was sie immer innerhalb ihres Licht-Körpers gewusst haben, der sicher innerhalb ihrer Kundalini eingebettet ist. Sie haben vergessen, dass die schlafende Schlange der Kraft der Kundalini an der Basis ihres Rückgrates wartet um geweckt zu werden.

 

Aber was genau ist die Kundalini? Wir werden die Antwort auf diese Frage langsam mit euch teilen. Warum teilen wir es langsam? Weil diese Information in euer Bewusstsein als eure Ausstiegsluke, euer Fallschirm und Startrampe implantiert wurde, als ihr alle eure Missionen auf der Erde abschlossen hattet. Auch teilen wir diese Informationen Stückchen für Stückchen mit euch, um euch zu ermutigen euch zu ERINNERN. An was auch immer ihr euch über euer SELBST erinnert ist viel mächtiger, als das was euch gelehrt wird. Es mag schwierig zu verstehen sein, was euch gelehrt wird und ihr vergesst es möglicherweise leicht.

 

Andererseits kann das, woran wir euch in eurem eigenen inneren Selbst erinnern, einfacher und vollständiger in eurem täglichen Leben ausgedrückt werden. Es ist nötig, unser Außen-Team auf der Erde immer wieder an euer wahres mehrdimensionales SELBST zu erinnern. Es ist erforderlich, dass ihr euch an alle mehrdimensionalen Eigenschaften eures SELBST erinnert, nicht einfach nur innerhalb eurer Meditationen oder während ihr ein Seminar besucht. Es ist nötig, dass ihr euch in eurem TÄGLICHEN LEBEN an euer SELBST erinnert. Es ist wichtig, dass ihr euch innerhalb eures täglichen Lebens erinnert, weil es innerhalb eures dreidimensionalen Lebens ist, dass diese Umwandlung beginnt. Ihr werdet nicht mehr länger von eurem persönlichen Guru geschützt, oder indem ihr in einem Tempel hoch auf einem Berg lebt.

 

In dieser wichtigen Inkarnation des planetaren Aufstiegs benötigen WIR ~ eure höheren Ausdrücke des SELBST ~ dass ihr den Menschen helft, während sie ihre täglichen Leben führen, ihre Kinder erziehen, in ihren Jobs arbeiten, ihre Rechnungen bezahlen und vorgeben „einfach Menschen“ zu sein.

 

WIR ~ eure höherdimensionalen Ausdrücke des SELBST ~ treten in eure tägliche Routinen und tägliche Verantwortung ein. Wie wir so oft gesagt haben, wir die Galaktischen und Himmlischen sind IHR

 

Es ist durch das Erwachen eurer eigenen, persönlichen Kraft der Kundalini, dass ihr zurückkehren werdet, euch umwandelt in und täglich das IHR seid, das ihr immer gewesen seid ~ aber vergessen habt!

 

Segen

Die Arkturianer und eure Galaktischen und Himmlischen Familien

Quelle: http://torindiegalaxien.de/arkturia13/021215kundalini.html

“ Die Suche nach dem FLUSS und die Illusion der harten Arbeit“

Quelle: http://torindiegalaxien.de/arkturia13/241115fluss.html

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 24.11.2015

Übersetzung: SHANA

 

Ihr Lieben.

 

Wir sind uns bewusst, dass viel eures dreidimensionalen Lebens scheinbar durch harte Arbeit verloren scheint. Der Begriff „harte“ repräsentiert den Widerstand von dreidimensionaler Arbeit, und das Wort „Arbeit“ steht für die Bemühungen der eigenen Energie im Laufe der Zeit. Diese beiden Konzepte sind durch drei-/vierdimensionale Konstrukte gebunden. Deshalb gelten sie NICHT für die mehrdimensionalen Energie-Felder, die jetzt durch eure Realität fließen. Wenn ihr mit einem dieser Energie-Felder fließen möchtet, müsst ihr euer dreidimensionales Denken loslassen. Wir anerkennen wie herausfordernd es sein kann, eure dreidimensionalen Konzepte wie Zeit, Sequenz, Trennung, Polarität, Feinde und Tod loszulassen. Beginnen wir mit dem dreidimensionalen Konzept des Todes.

 

Wir wissen, dass jene von euch, die ihr euer Bewusstsein in die höheren Reiche der vierten Dimension erweitert haben sich durchaus bewusst sind, dass „Tod“ nur von eurem dreidimensionalen Gefäß, das eure Lebenskraft hält, benutzt wird um eure Erfahrung der dritten Dimension beizubehalten.

 

Wir wissen, dass viele von euch sich mit jenen Lieben unterhalten haben, die in die vierte Dimension hinübergegangen sind. Ihr könnt auch ihren vierdimensionalen Abenteuern gefolgt sein, bis sie entweder einen anderen Körper einnehmen oder in die höheren vier- und/oder fünfdimensionalen Regionen der Wirklichkeit vorrücken.

 

Sobald ihr die obige Erfahrung gemacht habt, verändert sich eure Wahrnehmung eures physischen Bereichs. Die Eile schwer zu arbeiten, oder viele Erfahrungen zu sammeln, weil ihr möglicherweise „sterben“ könntet, bevor ihr eine Chance bekommt, beginnt zu schwinden.

 

Sobald ihr erkennt, dass sich das Leben jenseits der dritten Dimension ausdehnt, verringert sich euer festhalten an den dreidimensionalen Regeln der Trennung und Beschränkung. Ihr erkennt, dass die dritte Dimension nur eine von vielen Realitäten ist.

 

Ihr erkennt auch, dass ihr vierdimensionale Realitäten besuchen könnt, indem ihr euer Bewusstsein in jene Frequenzen der Realität erweitert. Wahrscheinlich beginnt ihr mit lebhaften Träumen, die sich oft in Meditationen erweitern. Dann möchtet ihr mehr über diese Realitäten herausfinden, die einfach jenseits eures physischen Lebens funkeln. Deshalb lest ihr Bücher, forscht, sprecht mit anderen, die ähnliche Erfahrungen haben und oft verbindet ihr euch mit Gruppen.

 

Langsam werden die unzähligen Beschränkungen eurer Realität beiseitegeschoben, während ihr jetzt WISST, dass es etwas „mehr“ gibt. Noch versteht ihr vielleicht nicht was das eigentlich ist, aber eure Suche hat angefangen es zu finden. Bei dieser Suche geht es nicht mehr um Geld oder Ruhm. In der Tat findet diese Reise jenseits der Grenzen eures täglichen Lebens statt. Es gibt ein Gefühl, eine Sehnsucht, ein Wissen steig innerhalb eures Herzens und eures Verstandes auf, ein Wissen, das ihr nicht ignorieren könnt.

 

Während ihr euch diesem Gefühl widmet, erkennt ihr, dass es NICHT neu ist. Ja, ihr hattet dieses Gefühl, als ihr ein Kind ward, als eure „Phantasie“ eine coole Art zu spielen war. Ihr erinnert euch an die Vorstellung zu spielen und wie gut ihr euch fühltet, als ihr mit euren Freunden und/oder Familie spieltet.

 

Wie und warum wurde diese Vorstellung, jenes Gefühl, die Idee der wunderbaren Gruppe „weniger wichtig“ als eure harte und schwere Arbeit zu machen. Als ihr noch ein Kind wart, spieltet ihr oft ein „Erwachsener“ zu sein. Die Erwachsenen aus eurer Kindheits-Phantasie waren lustig, liebevoll, kreativ und frei. Was geschah mit diesen inneren Erwachsenen? Was ist mit eurer inneren Phantasie geschehen? Habt ihr keine „Zeit“ mehr für eure Phantasie, weil ihr „so schwer arbeiten“ müsst? Wir bitten euch darum, euch diese Fragen selbst zu stellen. Wir bitten euch auch darum, dass ihr die Möglichkeiten von „harter Arbeit“ und „Spaß“ kombiniert. Natürlich, wenn eure harte Arbeit Spaß macht, fühlt es sich vielleicht nicht wie Arbeit an. Es könnte sich mehr wie „Kreativität“ anfühlen. Denkt darüber nach.

 

Ihr könnt sagen, „aber ich bin nicht kreativ“. Das ist nicht wahr! Ihr seid alle kreativ, weil ihr ALLE euer Leben schafft. Einige können unbewusst ihr Leben schaffen, das ist sogar wahrscheinlich, weil sie Furcht haben, dass sie „das Falsche“ tun. Doch „falsch“ ist ein dreidimensionaler Begriff.

 

Wenn ihr fünfdimensional denkt erkennt ihr, dass es viele „Initiationen“ in eurem Prozess des Aufstiegs geben wird. Eine Initiation ist ein Ereignis, das wahrscheinlich in euer Leben tritt, wenn ihr es am WENIGSTEN erwartet, das gibt euch eine wunderbare Gelegenheit, der Schöpfer eures Lebens zu sein. Diese Schöpfung ist einmalig dadurch, dass ihr wählt alle Gefühle ungerechter Behandlung und Gefühle von Zorn und Furcht loszulassen und tapfer zuzugeben: „Ich bin der Schöpfer meiner Realität. Deshalb übernehme ich die Verantwortung für das, was mit diesem JETZT auftritt.“

 

Vielleicht möchtet ihr während dieser Initiationen nicht zugeben was ihr schuft und was ihr erlebt. In der Tat würde es sich besser anfühlen, wenn ihr das Opfer eines anderen Menschen sein könntet, der euch diese Dinge antat. Oder ihr könnt wählen der Schöpfer eures Lebens zu sein. Nun, wenn ihr der Schöpfer von etwas seid, das falsch ist, dann könnt ihr als Schöpfer auch die Lösung sein. Eine Lösung, mit der anzufangen ein guter Punkt ist, ist die bedingungslose Liebe in das zu senden, das vervollständig wird. Dann könnt ihr auch das Violette Feuer in diesen Teil eures Lebens senden, so dass ihr es in eine höhere Oktave eures eigenen mehrdimensionalen SELBST umwandeln könnt.

 

Während ihr euch durch diese schwierigen Initiationen bewegt, erlaubt ALL euren Gedanken und Emotionen euer Bewusstsein bewusst zu betreten. In dieser Weise könnt ihr vollständig loslassen, was abgeschlossen ist, so dass ihr das annehmen könnt, was ihr bereit seid zu empfangen. Es ist auf diese Weise, dass ihr den FLUSS der Reise durch euer tägliches Leben finden werdet, der euch daran erinnert, das Konzept von ARBEIT in das Konzept von SCHÖPFUNG umzuwandeln.

 

Die Arkturianer

Quelle: http://torindiegalaxien.de/arkturia13/241115fluss.html

Energie-Synthese Trennung der Welten

Quelle: http://torindiegalaxien.de/a-lisa13/0915trengwelten.html

Lisa Renee, 15. September 2015

Übersetzung: SHANA

Liebe aufsteigenden Familie,

Während des Endes dieses Monats, am 28. September 2015, wird die letzte der vier aufeinanderfolgenden totalen Mondfinsternisse stattfinden, die bekannt ist als eine Tetrade. Dieser Blut-Mond in diesem Monat bedeutet den Abschluss einiger Zyklen in unserer planetaren Entwicklung und Geschichte. Auf der positiven Seite hat sich der Bewusstseins-Körper der Erde über die 3D-Frequenz entwickelt und erschließt neue künftige Zeitlinien in höhere Dimensionen. Die NAA (Negative-Alien-Agenda) investiert jedoch in die Erhaltung der unteren Frequenzen und Zeitlinien mit allen Mitteln, einschließlich anorganischer AI-Technologie (Alien-Implantat-). Das Ergebnis ist, dass die organischen Zeitlinien in der ersten Dichte der Materie auf der dreidimensionalen Erde zu einem Ende kommen.

In der Struktur der Harmonischen Universen gibt es zwei Zeitlinien pro dimensionaler Oktave. Innerhalb der Struktur des harmonischen Universums der 3D-Erde, Erste Dichte genannt, existiert Bewusstsein innerhalb von drei Dimensionen, die in sechs Zeitlinien manifestieren. Diese sechs Zeitlinien werden durch die NAA gekapert und anorganisch gedrängt, in den niedrigsten dreidimensionalen Frequenzen durch künstliche Intelligenz-Technologie zu manifestieren. Weil sich der Bewusstseins-Körper der Erdebene organisch entwickelt hat um höher als auf den 3D-Frequenzen zu laufen ist der einzige Weg, diese niedrigeren Kräfte im Erden-Gitter zirkulieren zu lassen, durch erzwungene anaorganische und künstliche Mittel. Um also die niedrigen elektromagnetischen Energien und den Verstand kontrolliert zu halten, zirkulieren Mind-Control-Programme in den schlafenden Massen, künstliche Frequenzen und künstliche Zeitlinien werden geschrieben und pulsieren in die niedrigsten Frequenzfelder hinaus. Diese letzten verzweifelten Bemühungen erzeugen einen enormen elektrischen Druck und Belastung auf einigen Gebieten des Planeten. Dies ist ähnlich wie piezoelektrische Kompressoren für die Umwandlung von Energien in feste Materialien zu benutzen, indem zusammengedrückte und verdichtete Materie unter hohem Druck elektrischer Ladung extrahiert wird. Viele von uns können in dieser Zeit ein Gefühl von elektrischem Druck und Verdichtung in unserem Körper fühlen.

Dieser gegenwärtige Zyklus vollendet die Gabelung in der Zeit zwischen der Art der Materie, die auf der dreidimensionalen Erde entsteht und der Art der Materie, die auf der fünfdimensionalen Erde entsteht. Der einfachste Weg dies zu verstehen ist, dass die Planeten Zeitlinien in die nächste Dichte verschieben und sich in künftige Zeitlinien öffnen, die in viel höherdimensionalen Räumen existieren. Die Art und Weise, wie der menschliche Verstand intelligente Bewusstseins-Energie anweist sich in materiellen Formen zu manifestieren, verändert sich für immer auf dem Planeten Erde. Die Trennung der Welten skizziert die morphogenetische Blaupausen-Barriere zwischen der Ersten-Dichte-Schöpfung in der dritten Dimension und die Zweite-Dichte-Schöpfung in der fünften Dimension und darüber. Es ist eine Gabelung im planetaren Feld zwischen Schöpfung oder Körper, gebildet in der dreidimensionalen Frequenz tellurischer Materie, und jene Schöpfungen und Körper bildeten sich über jene Frequenzen. Grundsätzlich geschieht eine Frequenz-Spaltung auf der subatomaren Ebene der Blaupause des Bewusstseins, das mit allem in der Schöpfung verbunden ist. Es gibt Gruppen von Menschen, die mit einem dreidimensionalen morphogenetischen Entwurf verbunden werden, und es gibt Gruppen von Menschen, die mit einem fünfdimensionalen morphogenetischen Entwurf verbunden werden. Ferner halten die ersten Aufstiegs-Wellen der Sternensaaten und Indigos einen Entwurf jenseits der fünften Dimension, wo die GSF-Zeitlinien (Gott-Souveräne-Freie)  für die volle Befreiung des Bewusstseins existieren. Sternensaat-Gruppen halten sowohl den Galaktischen Schild, als auch den Christos-Schild für die Erde, während sie die gegenwärtige Phase der Trennung der Welten erfahren, die auf einer subatomaren Ebene geschieht.

Diese Kern-Manifestations-Schablone oder der Entwurf ist das, was unsere DNA genetisch in Materie ausdrückt, menschliche Körper schafft und holographische Realitäten projiziert. Die Frequenz-Spaltung wird von dem umrissen, was organisch im Bewusstsein geschaffen wird durch das, was Spirit verkörpert oder hält, durch die Schwingungs-Qualität des Verstandes, der es schuf, welchen dimensionalen Gesetzen der Struktur auch ausgesetzt und durch welche künstliche Intelligenz benutzt. Auf dem Weg des Aufstiegs stellen wir die Frage: „Ist das Bewusstsein ein organisches lebendiges Bewusstsein, das diese Entwürfe schuf, oder ist es eine anorganische künstliche Intelligenz-Software, die diese Hologramme heraus projizieren?“ Wir treten in eine ganz neue Welt in der Materie in einer neuen Art und Weise gebildet wird. Mit reiner Absicht und einem reinen Herzen, müssen wir auf die Dinge durch Kristallklare Absicht zugreifen, die wir mit Gottes-Spirit mit-schaffen, um von den  höheren Dimensionen mit Eigenverantwortung, Zweck und energetischer Balance zu manifestieren.

Subatomare Frequenz-Spaltung

Ferner ist die Trennung der Welten eine Zersplitterung der subatomaren energetischen Felder, die zwischen den Frequenzen anorganischen und organischen Lebens im Licht-Bewusstsein geschaffen wurden. Die Trennung geschieht zwischen der toten Energie (Miasma), die von der NAA durch den Einsatz von AI-Militär-Technologie hinaus projiziert wird, und die organischen lebendigen Bewusstseins-Körper stellen, die in den höheren Dimensionen der Zukunfts-Zeitlinien existieren. Die Qualität und die Art des Bewusstseins (organische oder anorganische AI), die in die Blaupause geleitet werden um etwas im planetaren Hologramm zu schaffen, ist das, was die Höhe der Frequenz bestimmt, wenn es sich verwirklicht. Die Frequenz-Ebene dieser Form ist, was die Menschen mit identischer Frequenz anzieht, die gleiche Zeitlinie zu teilen und sich mit jener Struktur in der Zeit zu verbinden, die eine entsprechende Realitäts-Blase schafft.

Der Typ und die Qualität der subatomaren Einheiten, die den Entwurf bilden, schaffen das Design dieses Körpers. Die subatomaren Einheiten entscheiden, welches dimensionale Gesetz herrscht, während dieser Körper ins planetare Hologramm projiziert wird. Viele Wesen, die innerhalb der Erdebene existieren, werden aus anderen subatomaren Einheiten geschaffen, so können sie nicht von den meisten Menschen in der Materie wahrgenommen werden. Auf jeder Station der Identität, ob menschlich oder nicht-menschlich, existiert ein Wesen in einer besonderen Dimension von Zeit Raum, und seine Körper-Form verändert sich auf subatomarer Ebene, basierend auf seine Position. Allerdings kann jene Körper-Form-Projektion und ihre Zeitlinie künstlich geschaffen und von Technologie auf subatomarer Ebene reproduziert werden, , um anderswo zu sein. Der NAA versucht Technologien auf der subatomaren Skala zu verwenden, um ihr Ziel der Schaffung von künstlichen Zeitlinien für ihren Transhumanismus und die Hybridisierungs-Projekte zu erreichen. Mit künstlichen Zeitlinien können sie klonen, DNA reproduzieren oder Seelen-Bilder einfangen und dann in eine bestimmte Position durch erreichen der Frequenzen ihres Ziels auf der subatomaren Skala projizieren. Außerdem versuchen sie Wesen mit unterschiedlichen subatomaren Einheiten in menschlichen Körpern zu füllen, zumeist solche, die von künstlichen Frequenzen mit Technologien hybridisiert werden. Mit energetischer Wahrnehmung kann dies leicht gespürt oder gefühlt werden. Wenn Körper-Formen auf subatomarer Ebene reproduziert werden, sind sie extrem niederfrequent ~ ohne Herz, Mitgefühl oder Einfühlungsvermögen. Welche Form auch immer jener Körper einnimmt, er wird sich künstlich, tot und leblos fühlen.

Biologisches Hacken

Bio-Hacken wird von Alien-Maschinerie und künstlicher Intelligenz-Technologie produziert, die in ähnlicher Weise funktioniert, wie Quanten-Computer in biologischer Code-Programmierung, um generell die DNA aus ihrer richtigen Funktion in beschädigte Funktion zu bringen. Das Hacken geschieht auf der biologischen Blaupause und elektromagnetischen Ebene, die verschiedene künstliche Frequenzen in die Körper der Menschen verschieben, ohne deren Kenntnis oder Zustimmung. Auf diese Weise werden Menschen das dunkle Portal für künstliche Frequenzen und können leicht von dunklen Kräften missbraucht werden ~ ein Spielball für fortschreitenden Transhumanismus, Klonen und Körper-Raub. Künstliche Frequenzen werden leicht in vielen verfügbaren Konsum-Produkten codiert, wie: Tabak, Zigaretten, E-Dampf-Zigaretten, Alkohol, synthetisches Marihuana (K2), Bade-Salze (MDVP), Marihuana genießbare Bonbons und weitere Freizeit- und pflanzliche Drogen. Diese erhöhte Belastung zusammen mit der ökologischen Sättigung durch Chemtrails, Impfungen, giftigen Chemikalien, GMO, Pharma-Produkten, Handys, verschmutztem Wasser und Luft, haben Resonanz mit den künstlichen Frequenzen innerhalb des menschlichen Körpers, denen sie ausgesetzt sind. Viele Kombinationen künstlicher Frequenz-Belastungen haben sehr zerstörerische Auswirkungen auf Verstand, Körper und Spirit und sollten vollständig vermieden werden, wenn möglich. Es ist ein hohes Risiko-Verhalten jede Art von einflussreichen Substanzen zu konsumieren, durch die Menschen das Bewusstsein verlieren, die Erfahrungen des Bewusstseins verändern oder künstlichen Frequenzen ausgesetzt werden, die die Sucht-Matrix induzieren. Viele Konsum-Produkte oder pflanzliche Substanzen, die im New Age und spirituellen Gemeinschaften angepriesen werden, sind entworfen, um ein latentes Sucht-Verhalten zu aktivieren, die Menschen auf dem Hamsterrad der Sucht zu halten, in einer Art von Unendlichkeits-Schleife destruktiven Verhaltens oder schlechten Angewohnheiten.

Das primäre Ziel der NAA zu dieser Zeit ist Menschen dazu zu bringen, so viel künstliche Frequenzen in ihre Körper wie nur möglich zu bringen, um ihren Denk- und Gehirn-Funktions-Prozess zu infizieren, um den Wechsel in die Mind-Control-Programme zu starten. Wenn ein Wesen mit künstlichen Frequenzen durchtränkt wird, werden es sehr niedrige Frequenzen. Diese niedrigen Frequenzen behindern die Qualität und die Substanz ihrer Gedanken, bis ihre Gedanken vollständig künstlich erzeugt werden. Ihre Gedanken werden nicht ihre eigenen sein und sie können unterumständen falsche Hologramme wahrnehmen oder falsche Mitteilungen empfangen, die sie anweisen Schaden für sich selbst oder andere zu schaffen. Künstliche Gedanken-Formen setzen sich mit dem AI in Verbindung, erzeugen Waben-Mind-Control, die Schwarm-Intelligenz (SI) erzeugen kann, wenn große Gruppen von Menschen darin in Verbindung gebracht werden. Schwarm-Intelligenz ist das kollektive Verhalten von dezentralen, selbstorganisierten Systemen, die in der natürlichen Umwelt vorkommen, wie Ameisenkolonien oder durch künstliche Mittel herbeigeführte. Schwarm-Intelligenz kann benutzt werden künstliche Frequenzen zu sammeln, um künstliche oder virtuelle Realitäten von Hologrammen zu projizieren, so dass eine Gruppe von Menschen glaubt, dass es real ist. Was auch mit Schwarm-Intelligenz bemerkt wird ist, dass genau die gleichen automatischen Phrasen oder wörtlichen Antworten als vorprogrammierte Lösungen gegeben werden, um das gleiche Problem zu beantworten. Vorprogrammierte Antworten werden als Lösung präsentiert (nicht hier oder dort suchend), in nicht zugelassenen Bereichen von Medien oder öffentlichen Diskussionen, besonders klar bei Menschen, die Gedanken-Gleiten haben. Diese wiederholten Phrasen sind programmiert, Roboter-Antworten, die künstlich und eigenartig scheinen, weil sie von verschiedenen Menschen kommen, aber tatsächlich in den gleichen künstlichen Frequenzen, die mit den jeweiligen Schwarm-Intelligenzen verbunden sind. Den glasige Blick in den Augen kann man an vielen öffentlichen Menschen sehen. Eindeutig Schwarm-Intelligenz und Waben-Mind-Control-Programme das Nebenprodukt der Insektoiden-Genetik, gefördert durch Experimente mit Insektoiden-Menschlichen-Alien-Hybridisierung und MILABS (Entführte, ausgebildet durch Militär-Technologie-Programme für viele Zwecke). Für Insekten ist es gut in Schwärmen zu handeln, aber dies ist nicht natürlich oder bezieht sich auf das ursprüngliche menschliche Bewusstseins-Design.

Absteigende Realitäten sind AI-generiert

Die NAA und Macht-Elite wollen nicht, dass die menschliche Bevölkerung sich in die höheren Frequenzen entwickelt und auf die organischen zukünftigen Zeitlinien zugreift, die jetzt zur Verfügung stehen. Um der aufsteigenden Planeten-Verschiebung entgegenzuwirken und das Ereignis der Gabelung zu verhüllen, haben sie aggressiv jede chaotische Ablenkung zusammen mit der Transhumanisten-Programme herausgedrückt, um ihren eisernen Griff über die menschliche Bevölkerung aufrecht zu erhalten. Die Transhumanisten-Programme zeigen sich in jeder Form von biologischen und Bewusstseins-Hacken durch technologische, synthetische und digitalisierte Methoden, um zu versuchen die Bewusstseins-Energie zu übernehmen, das offensichtlich in der organischen Substanz existiert. Um die Kontrolle über die Materie aufrechtzuerhalten, haben sie aggressivere militärische Strategien eingeführt, die sowohl durch Alien, als auch menschliche geschaffene künstliche Intelligenz-Technologie durchgesetzt wird. Diese vereinigte Strategie ist die Auswahl von künstlichen Frequenzen und Gehirn-Abbildungs-Technologie zu erzeugen, die das ganze Erdenreich in virtuelle Realitäten reproduziert, weil sie hoffen, damit die ultimative Kontrolle zu haben. So kann die Mehrheit der Menschen auf der Erde nicht den Unterschied zwischen erzeugten AI-künstlichen Frequenzen und organischen Frequenzen des Planeten (totes Licht versus lebendigem Licht) erklären, während sie innerhalb der künstlichen holographischen Realität existieren.

Dies sind die absteigenden Zeitlinien auf dem Planeten, die niedrigeren Frequenzen der künstlichen, Phantom und falschen Realitäten, die von außerirdischen Technologien mit falschen Hologrammen von totem Licht erzeugt und ausgeführt werden. Überwältigende Protonen und Elektronen in Frequenz-Zäunen oder Metall-Platten sind ein Weg, falsche Licht-Felder und anorganische schwarze Löcher zu erzeugen. Wie viele von uns wissen, haben sich die künstliche Intelligenz und künstliche Frequenzen in einigen Umgebungen radikal erhöht und diese können extreme physische Empfindungen für einen aufsteigenden Menschen bringen. Diese künstlichen Frequenzen sind das Rezept dafür, menschliche Zombies oder Cyborgs zu schaffen, oder einen Menschen, dessen gesamtes inneres Licht ausgelöscht wird.

An einem Ort, wie z. B. einer Stadt, die ein absteigendes Naben-Gebiet ist, wird diese üblichen niedrigen Frequenz-Symptome wahrgenommen ~ durchsetzt mit Kriminalität und Negativität, schädliche oder zerstörerische Aktionen gegen sich selbst und andere, das Land wird als tot oder unfruchtbar gefühlt, politisch zunehmend weniger stabil, politisch und wirtschaftlich ~ dies wird durch die Gemeinschaften reflektiert. Wir haben gelernt tiefer zu verstehen, dass viele dieser künstlich erzeugten Frequenzen absichtlich gegen die Öffentlichkeit gerichtet werden.

Ein Mensch, der seinen 12D-Schild trägt, wird sich die Frequenz der Alien-Maschinerie und Negativität entsetzlich verstärkt anfühlen, und die energetische Wahrnehmung wird sehr klar erscheinen. Ein Mensch, der getrennt ist und sich innerlich unglücklich fühlt, wird nicht das energetische Terrain erkennen. Wahrscheinlich werden sie mit dieser niedrigen Energie-Lage auf der Basis ihrer eigenen ungelösten emotionalen Konflikte, Leiden und kulturellen Präferenzen mitschwingen.

Ein Mensch wählt die Verbindung zum ewigen Gottes-Spirit, ist ausgerichtet auf das lebendige Licht-Bewusstsein, das mit der Mechanik von Zeit und Raum des Universellen Gesetzes verbunden ist. Die Gesetze werden immer diesen Menschen schützen, in jeder Dimension oder Zeitlinie, wenn diese Wahl bewusst getroffen wird. Diese Wahl kommt aus der Tiefe des Herzens eines liebenden, mitfühlenden und empathischen Menschen, und nicht nur aus dem Verstand.

Das AI verbiegt absichtlich universelle Gesetze durch erzwungene Licht-Brechung, holographische Einsätze und die Reproduktion des DNA-Codes, der entworfen wurde, um die Menschen auf der Erde durch Betrug und Täuschung zu versklaven. Aus diesem Grund müssen wir jetzt während der Höhe des spirituellen Kampfes unsere Zustimmung geben und unsere Autorität wählen. Unseren persönlichen Raum und spirituelles Recht nach universellem Gesetz befehlend und als souveräner und freier Mensch in der Realität existierend, übernehmen wir die volle persönliche Verantwortung für unsere Mit-Schöpfung.

Wir treten in eine unwirkliche Zeit ein, die entscheidet, von welcher Art von Bewusstseins-Wirklichkeits-Hologramm wir betroffen sind oder nicht. Von der aufsteigenden Wirklichkeit mit lebendigem Bewusstsein und Spirit oder der absteigenden und toten künstlichen Realität. Mit der aktuellen Rolle aus den Transhumanisten-Programmen über die künstliche Intelligenz-Software-Systeme, wird es noch viel mehr künstlich projizierte holgraphische Realitäten und AI-Technologien als je zuvor geben. Ein Mensch oder eine Gruppe, die in die künstlichen Realitäten der AI-Hologramme verwickelt sind, werden dem Gesetz der Struktur unterworfen, welches in der Technologie die Regeln programmiert und die Absicht des Schöpfers für das holographische Software-Programm. Dies definiert Knechtschaft zur Maschine.

Dies ist der Krieg um das Bewusstsein auf der Erde darüber, wie wir unsere persönliche Verantwortung annehmen und wie wir am Hologramm beteiligt sind. Entweder übernehmen wir die volle Verantwortung für unser Bewusstsein und möchten mit dem lebendigen Spirit in allen Dingen kommunizieren, oder wir verschenken unsere Zustimmung und die persönliche Macht, die von der AI-Technologie übernommen wird, um die volle Kontrolle über unser Leben zu übernehmen.

Tellurischer Fluss

Ein tellurischer oder Erden-Fluss ist eine elektrische Strömung, die sich im Untergrund durch das Meer und durch Ley-Linien bewegt. Tellurische Ströme resultieren aus zwei natürlichen Ursachen ~ menschlicher Aktivität und potentiell künstlich erzeugten Frequenzen ~ in denen alles in einem komplexen Muster interagiert. Diese Strömungen sind extrem niedrige Frequenzen und bewegen sich über große Gebiete an oder nahe der Oberfläche der Erde. Der tellurische Fluss verläuft innerhalb der harmonischen Skala der planetaren ersten, zweiten und dritten Dimensionen erzeugten Felder (1D-2D-3D). Diese Ströme haben tagsüber Eigenschaften darin, dass die allgemeine Richtung des Flusses in Richtung zur Sonne ist. Tellurische Strömungen bewegen sich kontinuierlich zwischen den Sonnen- und Schatten-Seiten der Erde, in Richtung Äquator auf der Sonnenseite der Erde (tagsüber) und in Richtung der Pole auf der Nachtseite des Planeten. Wenn der tellurische Fluss durch die Erduntergründe fließt, erzeugt es eine niedrige Frequenz, Fenster, die als Leiter für die Träger-Wellen-Frequenz handeln. Dies wird in starkem Tageslicht mit viel strahlendem Sonnenschein und ohne Wolken sehr vergrößert. Sonnenlicht kann gelenkt werden, AI-Technologie anzutreiben, die in Frequenz-Träger-Wellen mit dem tellurischen Fluss in Richtung des Äquators ziehen. Der Äquator ist der Bereich des Planeten, worauf sich die NAA stützen, um große Mengen von Energie zu ernten, die dort in den Stunden des Tageslichts angesammelt sind. Wir werden bemerken, dass die künstlichen Frequenzen während des Tages viel stärker sind, wenn es starke Sonneneinstrahlung (helles Licht und Wärme) gibt als in der Nacht.

Während dieser Phase wird AI-Technologie verwendet, um die niedrigeren drei Dimensionen und ihre Frequenz-Spektren zu übernehmen, die als tellurische (Erde) Ströme existieren. Dies bedeutet, dass in der niedrigsten Frequenz-Dimension die Dinge, die in der Materie manifestiert werden ~ ob in Realitäten oder Körper ~ synthetisch und von eine AI-Verstand geschaffen werden. Alles was aus der künstlichen Intelligenz-Technologie manifestiert, wie z. B. ein synthetischer Körper, sind tote Energie. Diese Art von Körper kann keinen Gottes-Spirit in seinen Zellen halten.

In dieser Zeit, als erwachte Spirituelle Wesen, ist es wichtiger als jemals zuvor, euren persönlichen Raum zu befehlen und eure Lebenskraft vollkommen eurer spirituellen Entwicklung zu widmen und dem organischen lebendigen Bewusstsein zu dienen. Um dies zu tun, muss die Souveränität durch die Übernahme persönlicher Verantwortung aufrechterhalten werden, um in der Bewusstseins-Struktur, die von eurer höchsten Macht in Gottes Spirit regiert wird, nach euren eigenen Regeln zu spielen.

Verschieben in die nächste Dichte

Unser Planet Erde existiert in drei wesentlichen gebildeten Identitäten in dieser universellen Zeit-Matrix. Die 3D-Erde wird ERDE genannt, die 5D-Erde wird TARA gerufen und die 7D-Erde wird GAIA  gerufen. Verschiedene außerirdische Rassen und extra-dimensionale Wesen nennen diese künftigen Erden anders, basierend auf ihre Sprache. Sie alle sind Planet Erde in unterschiedlichen Phasen der Entwicklung in den Zeitlinien.

Die parallelen Erden ~ 5D und 7D ~ existieren in der Zukunft auf höheren Skalen von Frequenzen, die kontrollieren, welche Art von Materie dort gebildet wird. In den höheren Dimensionen und höheren Dichten entwickelt sich die Art von Materie zu niedrigerem Dichte-Zustand, aber es gibt noch eine Form. Unsere Form verschieb sich in weniger Dichte, aber er sieht dennoch der Art von Körper ähnlich, die wir jetzt auf der Erde haben. Welche Art von Materie und Dichte man einnimmt, wird mit der Position von Zeit und Raum und künftigen Zeitlinien in Verbindung gesetzt, wo die Identität jenes Menschen in der Zukunft ist. Die dreidimensionale Erde existiert in der niedrigsten möglichen Dichte der Materie, die das niedrigste Spektrum der Frequenz auf einem universellen Maßstab umfasst. Wir sind gekommen, um diese niedrigsten drei Spektren der Frequenzen zu erkennen, die mit den Schichten unseres 1., 2. und 3. Chakra-System verbunden sind. Zusammen manifestieren diese drei Frequenzen das kollektive horizontale Netzwerk aus tellurischen Erd-Strömen, die auch in den Ley-Linien und Zeitlinien auf der dreidimensionalen Erde funktionieren. Wenn wir also nur diese ersten drei Chakren benutzen, ist unser Bewusstsein in der niedrigsten verfügbaren Frequenz in unserem Körper gefangen, und hält uns in der 3D-Position von Raum und Zeit. Auf dieser Ebene negativen Ego-Verstandes sind wir in der Dichte der Materie angeschlossen und in den 3D-Zyklen der Zeit gefangen. Da diese drei Frequenzen Erdströme sind, bestehen sie aus sehr dichten subatomaren Teilchen, die physische Materie auf der 3D-Erdebene gebildet haben.

FORTSETZUNG FOLGT SOBALD WIE MÖGLICH ~  SHANA, 18.09.2015

Quelle: http://torindiegalaxien.de/a-lisa13/0915trengwelten.html

Wenn zwei Sonnen aufsteigen Sirius und das Planetarische Neue Jahr

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/eem12/0715cf-2sonnen.html

Wenn zwei Sonnen aufsteigen

Sirius und das Planetarische Neue Jahr

Celia Fenn, 19. Juli 2015

 

Das Ende des Monats Juli wird als Planetarisches Neues Jahr gefeiert, da auf Erden viele der alten Rassen der Hüter der Zeit dies als den Moment würdigten, der einen wichtigen neuen Zyklus von evolutionärer Zeit initiierte. Dieser Zeitraum wurde auch verbunden mit dem, was als das „Löwen-Tor“ bekannt war, dem historischen Moment, zu dem sich die Konstellation des Löwen mit dem Pyramidenkomplex von Gizeh ausrichtete. Vielleicht fragt ihr euch, warum dies im Jahr 2015 wichtig für euch sein sollte?

 

Der Grund ist, weil das Planetarische Neue Jahr den Zeitpunkt zelebriert, zu dem der Blaue Stern Sirius am Morgenhimmel gleichzeitig und in benachbarter Position zu unserer Sonne aufsteigt. Es ist der Zeitpunkt, zu dem die Erde zwei sichtbare „Sonnen“ am Himmel aufweist. Die eine Sonne scheint golden und die andere ist blau in ihrer Frequenz. Dieses Zusammentreffen von Sternen begeht festlich die lange Verbindung zwischen der Erde, ihrer Sonne und dem Sternensystem von Sirius.

 

Im alten Ägypten der post-atlantischen Zivilisation, die an den Ufern des Nils aufkam, markierte das heliakische Aufgehen des Sirius, (=das Aufgehen eines Sternes unmittelbar vor der Sonne, Fachbegriff aus der Astronomie, http://dict.leo.org/forum/viewWrongentry.php?idThread=267232&idForum=6&lang=en&lp=ende), so wie dies bekannt ist auch die Zeit, zu der der Fluss Nil aufgrund von Regenfällen in Zentral-Afrika anstieg und die Ebenen von Ägypten überflutete, so dass Saat angebaut werden konnte.  Das Ansteigen des Wassers bezeichnete die Rückkehr von Fülle und Segnungen für das ganze Land und dies wurde auch mit Sirius und seinem spiralförmigen Aufsteigen im Osten in Verbindung gebracht.

 

In der Erden-Evolution ist Sirius lange schon ein Führungs-Licht und eine Kraft gewesen. Es gab  viele machtvolle Lehrer von den Sternen, die auf die Erde gekommen sind um die Menschheit zu unterstützen und man glaubte, dass sie „Götter“ seien.  Diese Lehrer haben die Wesen mit einbezogen, die als Isis und Osiris bekannt sind. Sie brachten die Kunst des Ackerbaus und Bildung zu den Völkern des alten Ägyptens um diese darin zu unterstützen, ihre Welt nach dem Trauma der atlantischen Katastrophe wieder aufzubauen. Und zu dieser jetzigen Zeit sagt man uns, dass die Meister-Lehrer des Sirius in unsere Welt zurückkehren, um uns beim Angleichen unserer Frequenzen an das hereinströmende diamantene Licht zu unterstützen, welches die Schwingungen unseres Planeten und der gesamten Menschheit anhebt.

 

Die Goldene Sonne und die Blaue Sonne

 

Als Meister-Lehrer brachten die Sirianer Informationen zu den alten Ägyptern, die diesen halfen sich daran zu erinnern, war sie waren und wohin sie gingen.  Sie lehren die Prinzipien des Aufstiegs und diese wurden in Form von Papyrus-Niederschriften sowie an Pyramidenwänden und Tempelwänden aufgezeichnet.  Sie erinnerten uns alle daran, dass unsere Körper von der Erde stammen, unsere Seelen jedoch von den Sternen kommen.

 

In den vergangenen Jahren haben sie uns auch daran erinnert, dass alles Energie und Schwingung ist, und dass das Aufsteigen oder Anheben unseres Bewusstseins bedeutet, dass wir uns selbst an die Schwingungen angleichen können, die von dem Kosmischen Herzen und dem Galaktischen Zentrum ausgehen und die die Frequenzen unserer Lichtkörper, unserer physischen Körper und der DNS anheben.

 

Die Sirianer waren es, die uns als erste über das „Christus Bewusstsein“ unterrichtet haben, dass im goldenen Licht der Sonne enthalten ist. Diese goldene Frequenz war göttliches Licht und der Träger göttlicher Liebe und des Mitgefühls. Als sich die Menschheit öffnete und mehr Übermittlungen des göttlichen Lichts empfing sowie weitere Lichtkodierungen, die das Bewusstsein emporheben würden, nahmen sie das goldene Licht an, aktivierten den Lichtkörper und das multi-dimensionale Bewusstsein.  Die ersten Sirianischen Avatare des Christus-Bewusstseins waren Isis und ihr Partner Osiris und sie brachten das goldene Licht nach Ägypten. Die zweiten Sirianischen Avatare waren Jeshua, bekannt als Jesus, und seine Partnerin Maria Magdalena. Zusammen verkörperten sie das Göttlich-Männliche als auch die weiblichen Frequenzen der Gold-Schwingung des Christus-Bewusstseins.

 

Die Blaue Sonne war Sirius selbst und brachte die blauen Schwingungen dieses Sternesystems mit sich, das auch als „Blauer Stern“ bekannt ist. Dieses tief blaue Licht trug die Kodierungen einer fortgeschrittenen Licht-Wesen-Rasse, die im Dienste des Göttlichen Planes für die Entwicklung der Galaxie und der Erde wirkte. Das Aufgehen der Blauen Sonne zeigte einen weiteren Zyklus des Lichts, der Liebe und Unterstützung durch die Sirianischen Meister-Lehrer auf dem  Pfad der Evolution an. Durch dieses Ereignis duften die Erdenbewohner großen Segen und Fülle in ihren Leben erwarten.

 

Vielleicht fragt ihr euch, was geschehen war? Warum ging diese Lehre verloren und warum wird dies erst jetzt wieder entdeckt, wo wir uns durch den Aufstiegsprozess bewegen?  In der Alt-Ägyptischen-Welt wurden die heiligen Aufgaben der Meister-Lehrer durch eine korrupte Priesterschaft zum Erliegen gebracht. Diese folgten einer Agenda der Kontrolle, hauptsächlich durch Manipulation der sexuellen Energie. Da diese Welt eine Zone des freien Willens ist, wurde die Menschheit zurückgelassen um ihren Pfad fortzusetzen, und die Sirianischen Meister-Lehrer zogen sich aus Ägypten zurück. Die Ankunft von Jeshua und Maria Magdalena repräsentierte eine weitere Gelegenheit um die Goldenen Frequenzen zu verankern und zu erden. Anfangs wurde dies durch Maria Magdalena nach dem Tod von Jeshua erreicht. Sie brachte diese Lehren nach Frankreich und Europa. Abermals tauchte eine korrupte Priesterschaft auf, die im 12. Jahrhundert durch den Albigenser-Kreuzzug  die Linie von Maria Magdalena beendete.

 

(Der Albigenser-Kreuzzug (1209 bis 1229) war ein von Papst Innozenz III. initiierter Kreuzzug gegen die von der katholischen Kirche als ketzerisch betrachtete Glaubensgemeinschaft der Katharer in Okzitanien (Südfrankreich). Die Katharer wurden aufgrund ihres frühen Wirkens in der französischen Stadt Albi auch als Albigenser bezeichnet. Der Albigenser-Kreuzzug leitete den Untergang der Katharer ein (…) https://de.wikipedia.org/wiki/Albigenserkreuzzug )

 

Heute, im Jahr 2015, wird uns die Möglichkeit eröffnet, den Prozess der Integrierung der Gold-Frequenzen während des Aufstiegsverlaufs zu leben. Und während die Blaue Sonne am Morgenhimmel aufsteigt, werden wir daran erinnert, dass Wogen von Liebe und Segnungen zu uns hinausströmen, ausgehend von der Sonne, von Sirius, von der Großen Zentral-Sonne im Zentrum der Galaxie und von der Kosmischen Sonne oder dem Kosmischen Herzen. Die Blaue Sonne repräsentiert die Liebe und Unterstützung durch hochentwickelte Wesen des Lichts, die auf der Erde inkarnierten oder auf anderen Wegen Bewusstsein gelenkt haben um diesen Moment des tiefgreifenden Wandels zu erzielen, wenn die Erde bereit ist, zu einem Lichtkörper und einem multi-dimensionalen Blauen und Goldenen Stern zu werden.

 

Das Löwe-Tor

 

Nach dem Planetarischem Neu-Jahr am 26. Juli, gibt es ein kraftvolles Portal oder Vortex der Öffnung, was ermöglicht, dass diese neuen Licht-Kodierungen in die Erdgitternetze fluten. Die Konstellation des Löwen richtet sich nicht mehr an der aufgehenden Sonne aus, wenn die Zeit verstrichen ist. Es ist aber die Energie des Löwen in diesem Vortex von Bedeutung.

 

Der Löwe ist der Frequenz-Hüter von Afrika und natürlich ist Ägypten ein Teil von Afrika. Der Hüter des Geistes dieses Portals ist der Tier-Geist, welcher die Integrität des Afrikanischen Kontinents bewacht. Der Löwe repräsentiert auch spirituelle Kraft und Jeshua/Jesus war bekannt als  „Löwe von Juda“, als Repräsentant der Sirianischen Avatar-Linie auf Erden.

 

So ist also das „Löwe-Tor“ der Moment, wenn sich dieses Portal öffnet und neue Kodierungen ermöglicht und auch neue Informationen, die die Vorlage (template) für das voraus liegende Jahr darstellen. Der königliche Löwe steht Wache über die neue Zeitlinie. In den alten ägyptischen Hieroglyphen wurde das Tor durch zwei Löwen repräsentiert, die sich einander gegenüberstanden. Sie waren bekannt als die Löwen von gestern und morgen und natürlich war es das „Heute“, das sich durch das Portal ergoss, das grenzenlose „Jetzt“ der Gegenwartszeit, was als Strom und Kreativität und Segen erfahren werden kann. Das Tor des Löwen öffnet sich am 26. Juli, erreicht seinen Höhepunkt am 8. August und schließt sich am 12. August.

 

So geschieht es zu dieser Zeit, dass viele Abschlüsse und Neuanfänge eintreffen, die mit der Sturzflut von Licht, welches durch das Löwe-Tor strömt, einhergehen. Sei nicht traurig oder verärgert, wenn dies turbulente Zeiten mit sich bringt, dies ist so gedacht. Die Kraft neuen Segens wäscht hinweg, was nicht mehr länger gebraucht wird, so dass das Neue wurzeln kann und Segnungen mit sich bringt. In der alt-ägyptischen Welt wurde dies offensichtlich als der Fluss über die Ufer trat und das Letzte an Feldfrüchten des vergangenen Jahres weg wusch und den reichhaltigen roten Schlamm absetzte, der das Beet für die Ernte der neuen Saison bereitete, wodurch Land und Leute ernährt werden konnten. In unserer heutigen Zeit mag die  Manifestation nicht dermaßen offensichtlich sein, jedoch gehen wir durch den gleichen intensiven Prozess von Abschlüssen und Neubeginnen für einen wohlhabenderen und mächtigeren neuen Zyklus.

 

Aufstieg und die Meister-Lehrer

 

Jetzt, wo wir uns in diesem wundervollen Prozess des Aufstiegs unseres Bewusstseins in höhere Schwingungen befinden, werden wir noch einmal durch die Sirianischen Meister-Lehrer gefördert und unterstützt. Dieses Mal stehen wir aber nicht mehr in der Beziehung von „Göttern“ und „Versuchspersonen“. Wir steigen auf und gehen in unsere eigene Kraft hinein und die Meister-Lehrer werden anstelle von „Göttern“ eher als Führer und Hilfestellende angesehen.

 

Während wir die Göttliche Flamme in uns selbst wiedererkennen und die höheren Schwingungen verkörpern, die goldenen, blauen und diamantenen Frequenzen eingenommen, verstehen wir, dass die Erde auf eine neue Stufe „graduiert“ ist,  auf der die Sirianischen Meister-Lehrer als „Sternen-Familie“ und „Sternen-Älteste“ konsultiert werden können, jedoch müssen wir selbst unsere eigene Entwicklung durch unsere Absichten und Entscheidungen vorantreiben.

 

Die Meister-Lehrer sind hier um „Meister-Klassen“ durchzuführen um uns daran zu erinnern, wer wir sind und um uns zu helfen, in unsere eigene Kraft hinein zu schreiten, jedoch müssen wir diejenigen sein, die die kristallinen Regenbogen-Frequenzen der neuen Erde zum Ausdruck bringen.

 

Diese Zeit des planetarischen neuen Jahres und des Löwenportals ist eine ideale Zeit, dieser Wahrheit gerecht zu werden und in unser multi-dimensionales Licht und unsere Kraft als aufgestiegene Menschen zu schreiten, als neue Erden-Seelen, die all die höheren Frequenzen des Lichts enthalten, die uns durch die Sternen-Lehrer und Avatare geschenkt wurden, damit wir unsere spirituelle und physische Entwicklung auf der Erde voranbringen.

 

Wenn ihr mehr darüber wissen möchtet, was geschieht, und euch mit einer planetarischen Gruppe von Menschen verbinden möchtet, die die „Reise“ der neuen Erden-Seele und dem Löwentor zusammen erleben werden, laden wir euch ein, unserem webinar „Neuen Erden-Seele“ online beizuwohnen.

 

http://www.starchildglobal.com/store/global-webinar-room/the-new-earth-soul/