Tag-Archiv | Tieren

Sternenengel: Die neuen Boten Gottes

zum Buch: HIER!

Sternenengel: Die neuen Boten Gottes

von Sabine Skala

Die Sternenengel sind dem kosmischen Strahl Gottes zugeordnet und schaffen die direkte Verbindung zu Gott. Sie wurden von Gott gesandt, um die Erzengel und Engel zu unterstützen. Ihre Energie ähnelt der der Einhörner und Pegasi, ist jedoch feiner und zarter als die der kraftvollen und präsenten Erzengel.
Die Schwingung der Erde hat sich so weit erhöht, dass der Weg für die Sternenengel nun frei ist, um sich endlich ihrer neuen Aufgabe widmen zu können: den Menschen, Tieren, Pflanzen und der Natur auf ihrem Weg der Heilung auf Erden zu helfen.
Die neuen Boten Gottes wurden verschiedenen Bereichen zugeordnet, in denen sie helfen, unterstützen und stärken. Auch ein persönlicher Sternenengel wurde jedem zugeteilt. Dieser ersetzt nicht euren Schutzengel, sondern ist für andere Bereiche eures Lebens zuständig.
Kommuniziert mit den Sternenengeln so, wie ihr es bei den Engeln und Erzengeln gewohnt seid. Sie werden kommen, um euch bei eurem Anliegen zu helfen.

Lass dich ein auf die wundervolle Energie der Sternenengel, es lohnt sich.

Der Zauber der Intimität

zum Buch: HIER! 

 

Der Zauber der Intimität: Wie Sie sich selbst, anderen und dem Leben wirklich nahe kommen

von Safi Nidiaye

Intimität bedeutet: Nähe spüren. Nähe zum eigenen innersten Wesenskern, zu Herz, Seele und Körper, zu den Menschen, Tieren, Pflanzen und Elementen der Natur, die die Welt bilden. Ein beglückender Seelenzustand, der uns das Gefühl gibt, zu Hause zu sein – der jedoch den meisten von uns verloren gegangen ist: Wir leben an uns selbst, aneinander und an der Wirklichkeit vorbei. Safi Nidiaye zeigt, wie wir den Zauber der Verschmelzung mit allem, was ist, wiederfinden und das Leben völlig neu entdecken.

Der Zauber der Intimität

zum Buch: HIER! 

 

Der Zauber der Intimität: Wie Sie sich selbst, anderen und dem Leben wirklich nahe kommen

von Safi Nidiaye

Intimität bedeutet: Nähe spüren. Nähe zum eigenen innersten Wesenskern, zu Herz, Seele und Körper, zu den Menschen, Tieren, Pflanzen und Elementen der Natur, die die Welt bilden. Ein beglückender Seelenzustand, der uns das Gefühl gibt, zu Hause zu sein – der jedoch den meisten von uns verloren gegangen ist: Wir leben an uns selbst, aneinander und an der Wirklichkeit vorbei. Safi Nidiaye zeigt, wie wir den Zauber der Verschmelzung mit allem, was ist, wiederfinden und das Leben völlig neu entdecken.

Sternenengel: Die neuen Boten Gottes

zum Buch: HIER!

Sternenengel: Die neuen Boten Gottes

von Sabine Skala

Die Sternenengel sind dem kosmischen Strahl Gottes zugeordnet und schaffen die direkte Verbindung zu Gott. Sie wurden von Gott gesandt, um die Erzengel und Engel zu unterstützen. Ihre Energie ähnelt der der Einhörner und Pegasi, ist jedoch feiner und zarter als die der kraftvollen und präsenten Erzengel.
Die Schwingung der Erde hat sich so weit erhöht, dass der Weg für die Sternenengel nun frei ist, um sich endlich ihrer neuen Aufgabe widmen zu können: den Menschen, Tieren, Pflanzen und der Natur auf ihrem Weg der Heilung auf Erden zu helfen.
Die neuen Boten Gottes wurden verschiedenen Bereichen zugeordnet, in denen sie helfen, unterstützen und stärken. Auch ein persönlicher Sternenengel wurde jedem zugeteilt. Dieser ersetzt nicht euren Schutzengel, sondern ist für andere Bereiche eures Lebens zuständig.
Kommuniziert mit den Sternenengeln so, wie ihr es bei den Engeln und Erzengeln gewohnt seid. Sie werden kommen, um euch bei eurem Anliegen zu helfen.

Lass dich ein auf die wundervolle Energie der Sternenengel, es lohnt sich.

Der Zauber der Intimität

zum Buch: HIER! 

 

Der Zauber der Intimität: Wie Sie sich selbst, anderen und dem Leben wirklich nahe kommen

von Safi Nidiaye

Intimität bedeutet: Nähe spüren. Nähe zum eigenen innersten Wesenskern, zu Herz, Seele und Körper, zu den Menschen, Tieren, Pflanzen und Elementen der Natur, die die Welt bilden. Ein beglückender Seelenzustand, der uns das Gefühl gibt, zu Hause zu sein – der jedoch den meisten von uns verloren gegangen ist: Wir leben an uns selbst, aneinander und an der Wirklichkeit vorbei. Safi Nidiaye zeigt, wie wir den Zauber der Verschmelzung mit allem, was ist, wiederfinden und das Leben völlig neu entdecken.

Beabsichtigte Veränderung des mystischen morphischen Feldes

Quelle: http://transinformation.net/beabsichtigte-veraenderung-des-mystischen-morphischen-feldes/

von Zen Gardner; übersetzt von Taygeta

Forscher des Global Conciousness Project (GCP, dt. „Globales Bewusstseinsprojekt“) fanden mit ihren Computern Hinweise im ‚globalen Informationsfeld’, dass es Vorkenntnisse zum Geschehen von 11. September 2001 gab. (Im GCP werden Daten erfasst und ausgewertet, die Hinweise geben auf Veränderungen im globalen Bewusstsein, speziell im Zusammenhang mit wichtigen Geschehnissen wie Katastrophen oder auch Katastrophen-Nachrichten – von irgendetwas, was den Geist und das Gemüt von vielen Menschen bewegt; Anm.d.Ü.)

Die große Spitze von Geschwätz unmittelbar vor der Anschlägen ist völlig anormal. Mit anderen Worten: man kann sagen, dass dieser markante Ausschlag praktisch unmöglich Zufall sein kann.

(Der Autor nimmt hier Bezug auf den Artikel „9/11 Foreknowledge Caught On Computers That Measure Global Mind„, aus dem die hier wiedergegebene Graphik stammt.Terrorist Attacks

Die Anschläge sind in der Graphik zeitlich durch kleine Kästchen auf der Null-Linie eingezeichnet. Gleich im Anschluss an die Anschläge gibt es den ganz grossen Ausschlag im Bewusstseinsfeld.
Von speziellem Interesse ist nun, dass der Anstieg der Kurve bereits kurz vor den Einschlägen begann, und dass es bereits etwa 12 Stunden früher abnormal grosse Ausschläge gab, auf welche sich der Autor nun bezieht.)

Keine große Überraschung (für all jene, die die offizielle Story um 9/11 nicht glauben).

Aber was gibt es zu diesem Informationsfeld zu sagen?
Sie nennen diese Computer-Informationswelt eine Art „morphisches Feld“ oder „Informationsfeld“ und es scheint eine virtuelle Manifestation des globalen Geistes zu sein, zumindest des informationsbezogenen globalen Geistes. Dieser umfasst heute eine gewaltige Menge an generierten Informationen, die von Stunde zu Stunde beschleunigt zunimmt. Dies ist etwas was die Globalisten aufmerksam verfolgen, und sie versuchen daraus Vorauszusagen herzuleiten und die menschlicher Reaktionen zu lenken.

Auch von anderen Visionären wird in diesem Bereich geforscht, etwa durch Nachverfolgen von Trends mit so genannten Webbots. Dies sind Programme, mit denen das Internet anhand gewisser Schlüsselwörter ‚durchwühlt’ wird, um daraus auf wichtige Ereignisse, Trends und Veränderungen zu schliessen. So wurden offenbar nicht nur grössere Ereignisse vorausgesagt, sondern es konnten auch spezifische Eigenheiten und manchmal sogar der Ort eines zukünftigen Phänomens vorhergesagt werden.

Es handelt sich hier keineswegs um exakte Wissenschaft, aber dieser ganze Bereich beginnt zu zeigen, welche Macht der elektromagnetisch schwingende, informative Geist hat, als Beweis oder Reflektion des menschlichen Bewusstseins, und da sollten wir genauer hinschauen.

Die Sprache als eine Manifestation des Bewusstseins

Bei der von uns gemeinsam verwendeten Sprache ist eindeutig Bewusstsein am Werk. Sprache ist unsere aktuelle, grundlegende Methode der Kommunikation. Vielleicht ist allgemeine Telepathie am Horizont erkennbar, aber gegenwärtig ist die Verwendung von Wörtern, die mit Absicht hinterlegt sind, unser Verständnis von Kommunikation.

Wie auch immer, es leuchtet ein, dass je grösser das Ausmass des manifestierten Bewusstseins ist, umso grösser ist dessen Effekt auf die Gegenwart und damit auf die Zukunft. In den Worten von Roger Nelson, dem Gründer des Global Consciousness Project (GCP):

Mein eigenes „Modell“ ist, dass das Bewusstsein oder der Geist die Quelle oder der Sitz eines nichtlokalen, aktiven Informationenfeldes ist (dies ist aber kein standardmässiges, gut definiertes physikalisches Konstrukt). Solche Felder interagieren in der Regel mit zufälligen, phasenweisen Beziehungen und ohne nachweisbare Ergebnisse. Wenn einige oder viele Bewusstseinsfelder (Informationsfelder) zusammen kommen oder aus was für Gründen auch immer kohärent und resonant werden, dann treten sie miteinander in Phase, und erstellen ein neues, hoch strukturiertes Informationsfeld …, welches dann die Quelle der Effekte ist , die wir messen.

(Hinweis: Im Anschluss an den Artikel verlinken wir ein Video mit einem Vortrag von Roger Nelson mit deutscher Übersetzung, in dem er auch auf das oben angesprochene 9/11-Ereignis zu sprechen kommt – aber mit einer sehr vorsichtigen Interpretation.)

Ziemlich tiefschürfend …

Wenn die kumulierten Bewusstseins-Felder zusammengeführt werden oder Kohärenz oder Resonanz zeigen, dann erstellen sie ein neues Informationsfeld.

Tönt nach Interaktion? Das ist der springende Punkt … Wir werden uns gleich damit beschäftigen müssen, wie sich Wahrheit und Liebe in diesem Feld manifestieren.

Morphische Resonanz und Quantenphysik

Eine Erweiterung dieses Feldbegriffs ist die morphische Feldtheorie (auch morphogenetische Feldtheorie genannt). Diese besteht in der „Entdeckung“ (d.h. dem „Ins Bewusstsein kommen“), dass es eine Dynamik gibt, die mit dem Konzept der Nicht-Trennbarkeit und des vollständigen verbunden Seins von allem verwandt ist, welches auch durch die Quantenphysik entdeckt wurde. An Platons Theorie der Formen erinnernd geben diese interaktiven Kraftfelder nicht nur Pflanzen, Tieren, Kristallen, Planeten usw. die Form, sondern sind auch für Verhaltensformen und soziale Muster verantwortlich. Dies ist ähnlich dem oben beschriebenen, sich in Entwicklung befindenden Konzepts eines Informations-Feldes, geht aber noch mehr in die Tiefe. Es gleicht dem Kollektiven Unbewussten, wie es von C.G. Jung ausgearbeitet wurde, ist aber noch breiter und fußt noch mehr auf einer so genannten „wissenschaftlichen“ Grundlage. Es kommt im Grunde dem Universellen Bewusstsein nahe, das in unsere Erfahrungswelt hinein wirkt und mit dem wir interagieren. Um es nochmals zu sagen, diese Studie zum morphischen Feld ist ein Versuch den intuitiven Erkenntnissen (so genannt) wissenschaftlich nachzugehen, in einer quantifizierbaren Weise.

Das alles ist Teil des fortgesetzten Erwachens der Menschheit, und dies trotz der Manipulationen, des Versteckens und Zurückhaltens von Wissen durch die Kontrolleure. Jetzt können wir sehen, warum so viel vor uns verborgen wird – ist es Kraftstoff für unsere wachsenden Kapazitäten!

Keine Sorge, wir ent-decken Wahrheiten mit einer Bewusstseinsgeschwindigkeit, der sie gar nicht nachkommen können.

Die „Hypothese“ der morphischen Felder

Die Felder, die für die Entwicklung und Erhaltung der körperlichen Form von Pflanzen und Tieren verantwortlich sind, werden morphogenetische Felder genannt. Bei Tieren hängt die Organisation ihres Verhaltens und ihrer mentalen Aktivitäten von Verhaltens- und psychischen Feldern ab. Die Organisation von Gesellschaften und Kulturen hängt von sozialen und kulturellen Feldern ab. Alle diese Arten von organisierenden Feldern sind morphogenetische Felder.

Morphogenetische Felder befinden sich innerhalb und rund um die Systeme, die sie organisieren. Wie Quanten-Felder arbeiten sie auf der Basis von Wahrscheinlichkeiten. Sie können den Systemen, die unter ihrem Einfluss stehen im Rahmen der ihnen innewohnenden Unbestimmtheiten Einschränkungen oder Ordnungen auferlegen. So organisiert zum Beispiel ein Protein-Feld die Art und Weise, in der sich die Kette von Aminosäuren (der „primären Struktur“ die durch die Gene bestimmt ist) in die charakteristische dreidimensionale Form des Proteins aufringelt und entfaltet, und wählt dabei aus den vielen möglichen Strukturen, die aus energetischer Sicht gleichwertig sind, eine aus. Gesellschaftliche Felder koordinieren das Verhalten von Individuen in sozialen Gruppen, z. B. das Verhalten von Fischen oder Vögel in Schwärmen.

 Ziemlich erstaunlich …

Was auch immer die Erklärung für ihre Herkunft sein mag, sobald ein neues morphisches Feld – ein neues Muster der Organisation – zustande gekommen ist, wird dieses Feld durch Wiederholung gestärkt. Es wird wahrscheinlicher, dass das Muster wieder auftritt. Werden die Muster öfter wiederholt, umso wahrscheinlicher werden sie. Die Felder enthalten eine Art kumulatives Gedächtnis und werden zunehmend gewohnheitsmässig. Felder entwickeln sich mit der Zeit weiter und bilden die Grundlage von Gewohnheiten. Aus dieser Sicht ist die Natur im Wesentlichen gewohnheitsbezogen. Auch die sogenannten Naturgesetze sind möglicherweise eher so etwas wie Gewohnheiten. Quelle hier.

Wie die verlogene Matrix gedeiht – und wie wir sie auflösen können

‚Sozial-Ingenieure’ haben während Äonen diese grundlegenden Dynamiken und ihre Formen gekannt. Die neueste Heimsuchung von modernen, psychopatischen Gesellschaftsplanern identifizierte diese Trends als potentiell befreiend oder reizvoll, auf welcher Verständnisstufe auch immer, und installierte erzieherische, pädagogische und gesellschaftsverändernde Mechanismen, um die Menschheit von spontanem, unabhängigem Wachstum fernzuhalten. Wären wir uns selbst überlassen, dann würden wir von neuen, förderlichen Bewusstseinsinhalten oder morphischen Feldern dazu hingezogen, der Menschheit zu helfen und sie sich entfalten zu lassen statt sie auszulöschen und zu kontrollieren wie es unsere gegenwärtigen Oberfürsten der Dunkelheit tun.

Mit anderen Worten: Wir wurden sterilisiert, kastriert, gekidnapped, ‚lobotomiert’ (Die Lobotomie ist eine neurochirurgische Operation, bei der die Nervenbahnen zwischen Thalamus und Frontallappen sowie Teile der grauen Substanz durchtrennt werden. Sie wurde ursprünglich zur Schmerzausschaltung in extrem schweren Fällen angewendet, dann bei agitierten psychischen Erkrankungen wie Psychosen und Depressionen. Als Folge der Lobotomie tritt eine Persönlichkeitsänderung mit Störung des Antriebs und der Emotionalität auf; Anm.d.Ü.) und abgeschottet von der Wahrheit und dem Wissen, wer wir wirklich sind und welche unglaubliche Macht zu manifestieren wir imstande sind, und wir werden davon abgehalten eine liebevolle, bewusste Welt um uns herum zu gestalten.

Solange wir es zulassen, dass sie den Äther, die Grundschwingungen und die Geistesinhalte mit ihrer begrenzenden, manipulativen, unterdrückenden und ablenkenden Propaganda und dem elektromagnetischen Mist füllen, und solange wir nicht die höherschwingende Wahrheit aktivieren um den Trend umzukehren, so lange ist die Gesellschaft buchstäblich von der Welt des wahren menschlichen Bewußtseins abgeschnitten und wird sukzessive in den Schlund eines geistigen und sozialen Fleischwolfes gezogen.

Morphisches Feld

Es liegt an uns

Es liegt an jedem einzelnen von uns, was wir mit diesem erstaunlichen Energiesystem tun. Wir können Schaden zufügen oder wir können heilen. Wir können mit dem Status Quo weiterfahren, oder wir können ihn ändern. Es widerspiegelt auf eine faszinierende Weise einfach das, was wir in es hinein platzieren, und macht seinen Job jederzeit und unabhängig davon, ob wir es erkennen oder nicht.

Es ist dazu da um es absichtsvoll zu verwenden, wenn wir es so wollen. Wir sind ewiges Bewusstsein und an alles angeschlossen, aber wir sind freie Akteure und können wählen zwischen Wahrheit und Liebe oder Dunkelheit, Egoismus, Hass und Gier.

Die Schönheit dieses Wissens ist die Erkenntnis, dass jeder Buchstabe, den wir schreiben, jeder Teil in unserem Blog, jedes Wort, das wir sprechen, jeder Gedanke, den wir denken, jedes Gebet oder jede Absicht, die wir äußern, jede liebevolle oder nicht so liebevolle Tat, jede Entscheidung das Richtige zu tun oder nicht … ALLES … wird die Welt mitformen, in der wir leben … die ganze zugrunde liegende soziale, informative, morphogenetische Welt, die wir alle teilen.

Jedes Mal, wenn jemand hirn- und sinnlosen TV schaut, sich durch Dinge wie Hollywood oder Kriegs-Programmierung faszinieren lässt, oder die Matrix-MEM in irgendeiner Weise unterhält, unterstützt und fördert er/sie die todbringenden, menschenverachtenden Lügen.

Während umgekehrt …

Die Internet-Landstraße von Information und Transformation

Jedes Mal, wenn du in deinem Blog eine gute und hilfreiche Information gibst, einen inspirierenden oder eine Wahrheit offenbarenden Artikel weiterleitest, eine Idee oder eine erbauliche Nachricht veröffentlichst, einen Aktivisten-Kameraden in seinen Bemühungen unterstützest, eine liebevolle Tat ausführst oder jemanden aufrüttelst, oder dich vielleicht in deiner lokalen Gemeinschaft triffst, um sinnvolle Änderungen in Gang zu bringen … jedes Mal … änderst du das morphogenetische Feld … zum Besseren! All dies während du dich zusätzlich von negativen Einprägungen durch andere Einflüsse weiter löst.

Werden wir zum Erwachen beitragen, oder Teil des Problems bleiben? Es ist eine fortwährende Wahl. Es gibt keinen Stillstand. Auf jeden Fall beeinflussen wir alle alles.

Es ist so einfach. So ernst, so real … und befreiend.

Leg dich ins Zeug für den Wandel

Hoffentlich wird dich das Gewahr werden dessen, wie tiefgreifend die Dynamik der Absicht, der Anziehung, der Information, Kommunikation und des Bewusstseins ist, dir auch Ansporn sein. Für mich ist es so. Ich wusste schon, dass diese Dynamik wirkt, aber es in diesem Licht zu sehen hat mich noch stärker gemacht.

Mitzumachen und beizutragen einen echten Unterschied zu machen, der wirklich zählt, war nie einfacher als heute. Du kannst an den Konstrukten der Unterdrücker gewaltige Schäden anrichten und mithelfen rechtschaffene Regeln zu schaffen, die von Wahrheit, Liebe und Bewusstsein durchdrungen sind, nur schon indem du dies draußen verkündest und ein bewusstes Leben führst. Manifestiere es im morphischen Feld auf irgend eine Art und Weise, so wie es dir gerade möglich ist und es wird unmittelbar zu wirken beginnen und alles beeinflussen!

Sogar gemäß der nerdigen Quantenphysik weiß jetzt intelligentes Leben überall auf dem Planeten, dass alles, was man tut sich überall auswirkt, in einer atemberaubenden, nichtlinearen und auch räumlich unbegrenzten Art und Weise. Wir sind alle mit allem verbunden und das was unsere Aufmerksamkeit und Absicht erhält, das wird sich manifestieren.

Könnte es Informationen geben, die mehr bewegen und ermächtigen?

Indem wir diese morphogenetischen Informationsfelder ändern, schaffen wir die Voraussetzungen sowohl für eine bessere Gegenwart als auch für zukünftige Veränderungen – weil eben diese Felder sich selbst replizieren. Deshalb müssen wir kontinuierlich daran arbeiten diese morphischen Felder in Richtung mehr und mehr Wahrheit und einer liebevolleren Realität zu verändern. Wenn wir zusammen mit der Wahrheit in Resonanz gehen wird die entsprechende Schwingung um uns herum sich verstärken und alles Falsche wird zusammenkrachen und in Ruinen zerbröckeln.

Siehst du jetzt, warum sie uns versuchen betäubt, abgelenkt und am Schlafen zu halten?
Es ist Zeit, das Raumschiff Erde zurückzuholen und zu verwirklichen.

Trete in Aktion, mit Worten, Taten und Verstand. Sei eine resonante Stimme wo immer du kannst. Tue es einfach, und wenn du es bereits tust, gebe noch einen drauf. Es funktioniert, auch wenn du das volle Ausmaß noch nicht erkennen kannst. Und wenn du es tust, dann wirst du solch einen Zustrom an Bestätigung und Zufriedenheit erhalten, dass du noch mehr tun wirst, und du wirst auch noch andere an Bord holen.

Die Macht den Menschen? Sie ist schon da!
Aber du musst den Schalter drehen. Und wenn du dran bist dran bleiben.

Immer in Liebe, Zen

 

In diesem Zusammenhang gibt es einen wundervollen Film von Oliver Hauck, in dem auch Roger Nelson zu Wort kommt.

Gibt es ein globales Bewusstsein? – Dr. Roger Nelson

 

Quelle: http://transinformation.net/beabsichtigte-veraenderung-des-mystischen-morphischen-feldes/

Naturmagie

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung

Dieses Buch befasst sich mit Erd- und Naturmagie, mit den Naturgeistern, Tieren, Kräutern und Steinen. Es enthält keine Rituale oder Zauber, vielmehr möchte es zum Nachdenken anregen und dazu, sich der Magie, der Seele unserer Umgebung und ihrer Bewohner wieder zu öffnen. Naturmagie ist eine einfache, ländliche Magie, die uns an die Zeit vor einigen hundert Jahren erinnert, bevor die Menschen aufgeklärt und so vernünftig wurden, dass sie das Unsichtbare nicht mehr spüren und somit nicht mehr daran glauben konnten. Heute schliesst sich für viele von uns dieser Kreis wieder, indem sie einen neuen Zugang zu Tieren, Pflanzen und Steinen suchen und finden. Tierkommunikation boomt geradezu, Kräuterwissen wird neu entdeckt und viele Menschen schätzen Mineralien und Edelsteine als energetische Helfer, nicht nur als Schmuck. Wir spüren, dass in unserer natürlichen Umgebung mehr zu finden ist als nur Ressourcen, die sich industriell verarbeiten lassen. Spirituelle Inhalte werden wieder wichtiger, man sucht nach Sinn, nach Geheimnissen und nach Zentrierung und findet all dies in der Natur.