Tag-Archiv | tiefere Erdung

Tagessatz vom 15.04.16

https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpa1/v/t1.0-9/12990913_10206273060130177_6208315864900663263_n.jpg?oh=fc95c16a67ff8c73ccb8cd55c9fe81d2&oe=57BC9DCB

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

Freitag, 15. April 2016

Dieser Tagessatz wurde von Mama Cohan überbracht

Meine allerliebste Familie,

heute werden Energieströme von Mama Cohan überbracht.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

oftmals fällt es den Menschen schwer eine natürliche und gesunde Abgrenzung in sich zu tragen.

Doch diese ist sehr wichtig und unterstützend.

Eine natürliche Abgrenzung bedeutet sich nicht Lasten auf die Schultern zu legen,

die nicht die eigenen sind.

Dadurch entsteht eine tiefere Erdung und der Mensch spürt sich selbst wieder mehr.

Spüre heute deine Wünsche, Hoffnungen, Sehnsüchte usw.

Bitte am Abend um das Prosonodolicht.

Nutze die Kristalle AN’ANASHA – ONAR und DON’A’DAS

Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende

Sabine – Sangitar

Tagessatz vom 20. Mai 2015

Bild mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

Bild mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

Dieser Tagessatz wurde von Lao Tse überbracht:
Meine allerliebste Familie,heute werden Energieströme von Lao’Tse überbracht.Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

diese Enenergieströme lassen dich etwas zur Ruhe kommen.

Das bei sich sein und das tiefe Fühlen werden heute in Vordergrund stehen.
Das bedeutet auch eine tiefere Erdung und eine Verminderung der Lichtkörpersymptome.
Nutze die Kristalle ONARMONASH und AVATARA
~~~~~Worte des TagesIn der Ruhe spüre ich meine Kraft

Sabine – Sangitar

~~~~~

Kristalle als PDF Datei incl. kurzer Erklärung auf meiner Homepage: HIER!