Tag-Archiv | Thomas Schäfer

Wie der Tod dem Leben dient: Abschied und Sterben im Familien-Stellen

Wie der Tod dem Leben dient: Abschied und Sterben im Familien-Stellen

von Thomas Schäfer

Mehr Mut zum Leben
Der Tod kann dem Leben dienen: In der Aufstellungsarbeit wird sichtbar, wie der Tod und das Sterben tatsächlich unser tägliches Leben beeinflussen. Auch die Auswirkungen von Tabuthemen wie z. B. Sterbehilfe, Versprechen am Sterbebett oder Organtransplantationen treten in systemischen Aufstellungen immer häufiger ans Licht.
Aus seiner langjährigen Erfahrung heraus beschreibt Thomas Schäfer, wie man richtig trauert, um sich dem Leben wieder öffnen zu können.

Keine Chance für Krafträuber

zum, Buch: HIER!

Keine Chance für Krafträuber Wie Sie Ihre Lebensenergie schützen und aufladen

von Thomas Schäfer

Unsere Lebensenergie ist kostbar, wir sollten deshalb nicht zulassen, dass andere sie uns stehlen. Doch was tun, wenn der Chef beleidigend wird? Wenn die Kollegin mit endlosen Monologen nervt? Die Angebetete immer zu spät zum Date kommt? Der Partner in Gegenwart Dritter den Besserwisser raushängen lässt?

Mit vielen spannenden Fallbeispielen aus seiner Praxis schildert Thomas Schäfer, wie uns – bewusst oder unbewusst – seelische Energie geraubt wird. Immer hatte er für seine Klienten ein treffsicheres Gegenmittel zur Hand. Hier zeigt der renommierte Psychotherapeut, was sich gegen den alltäglichen Kraftraub unternehmen lässt: mit vier gezielten Schritten gegen Energieklau und zahlreiche Tipps, um die Lebenskraft wieder aufzuladen.

Wenn der Körper Signale gibt

zum Buch: HIER!

Wenn der Körper Signale gibt

von Thomas Schäfer

Thomas Schäfer versteht Krankheiten als Signale des
Körpers, die uns die Chance geben, etwas, das bislang
ausgeklammert wurde, in das eigene Leben aufzunehmen.
Ob Kopfschmerzen oder Allergien – konkrete Fallbeispiele laden dazu ein, den tieferen persönlichen oder
familiären Hintergrund eines Leidens zu erschließen.
Nach seinem Bestseller Was die Seele krank macht und
was sie heilt schildert Thomas Schäfer jetzt, wie durch
Systemische Aufstellungen Symptome und Krankheiten
eine Chance auf Heilung erhalten.