Tag-Archiv | Theoretische Arbeiten

Zeit des Abschieds

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung
Die Zeit des Abschieds gehört zu den schmerzhaftesten, die wir in unserem Leben bewältigen müssen. Viele stehen hilflos davor, wissen nicht, wie sie reagieren, was sie sagen, was sie tun sollen.

Dieses Buch zeigt, wie man die Ohnmacht überwinden kann und hilft, sich angemessen zu verhalten und die richtigen Worte zu finden. Theoretische Arbeiten, Berichte aus der Praxis sowie Erfahrungen der Autorinnen bieten dem Leser vielfältige Bausteine zum Thema Abschiednehmen, Tod, Trauer und Neuanfang: praktikable Ansätze für die persönliche Gestaltung einer guten und lebendigen Sterbe- und Trauerbegleitung.

Auch für diejenigen, die die Chance der Begleitung verpaßt haben, bietet das Buch die Gelegenheit, die Dinge im Rückblick besser zu begreifen.

-Erfolgstitel in neuer Ausgabe -Praktikable Ansätze für persönliche Gestaltung der Sterbe- und Trauerbegleitung -Berichte aus der Praxiserfahrung in der Hospizbewegung

Über den Autor
Monika Specht-Tomann, Jahrgang 1950, ist Psychologin und Physiotherapeutin. Sie arbeitet in der Aus- und Weiterbildung im Sozialbereich. Autorin erfolgreicher Bücher zu den Themen Sterben, Tod und Trauer sowie Schmerz. Sie hat vier Kinder und lebt mit ihrer Familie in Graz/Österreich.Doris Tropper, geboren 1958, ist Trainerin, Journalistin und Buchautorin. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Sterbe- und Trauerbegleitung sowie in der Arbeit mit Alzheimer- und Demenzkranken und deren Angehörigen. Sie hält Seminare und Vorträge zu diesen Themen in Deutschland und Österreich. Doris Tropper ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt in Graz.