Tag-Archiv | TAN`ATARA

Wochenimpuls vom 02.01.17 – 08.01.17

Welcher Impuls gilt für diese Woche?

Die erste Woche des Jahres bringt uns den Blick auf die Seele – die eigene und die der anderen und fördert so das Seelenverständnis. Niemand braucht sich verlosen fühlen. Fokussieren wir uns auf die Fülle, die rings um uns da ist und nicht auf den Mangel!

Sei Dankbar, denn Heilung geschieht, auch innerhalb von Familien und Freundschaften – deine Ursprungseltern und Familien begleiten dich!
Spüre Lebensfreude, Harmonie und Leichtigkeit, denn das ist dein wahrer Daseinszustand – wir haben es nur vergessen…
~~~~~

Wenn du meine Arbeit unterstützen möchtest, dann freue ich mich über eine Spende: https://www.paypal.me/Schenkung

Herzensdank und AN`ANASHA
Sabine Shana`Shanti

Finde meine Seite auf Facebook:
https://www.facebook.com/Seelenliebe/

Drago unser Herzenshund
https://drago206.wordpress.com/2016/1…

Verwendete Kartendecks mit
freundlicher Genehmigung von:
~~~~~
Angelic Quantum Spirals
Mary Zapiti
~~~~~
Autorin: Melanie Missing & Carola Gümüs
Illustrator: Murat Karacay
Der Seelenblick der Pegasus-Einhörner
© 2013 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~~~
Autorin: Sonja Choquette
Das Orakel der Inneren Stimmen
http://www.ullstein-buchverlage.de
~~~~~
Autoren: Renate Baumeister
und Susanne Hühn
Illustratorin: Renate Baumeister
Aufstellungen mit Engeln
© 2012 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~
Kristalle der Wirklichkeit
Kryon Schule
~~~~~
IVOI Engel Energien
Aquamarien Verlag
~~~~~
zur Geschichte:
Der schwarze Punkt:  
Eines Tages kam ein Professor in die Klasse und schlug einen Überraschungstest vor. Er verteilte sogleich das Aufgabenblatt, das wie üblich mit dem Text nach unten zeigte. Dann forderte er seine Studenten auf die Seite umzudrehen und zu beginnen. Zur Überraschung aller gab es keine Fragen – nur einen schwarzen Punkt in der Mitte der Seite. Nun erklärte der Professor folgendes:
„Ich möchte Sie bitten, das auf zuschreiben, was Sie dort sehen.“
Die Schüler waren verwirrt, aber begannen mit ihrer Arbeit.
Am Ende der Stunde sammelte der Professor alle Antworten ein und begann sie laut vorzulesen. Alle Schüler ohne Ausnahme hatten den schwarzen Punkt beschrieben – seine Position in der Mitte des Blattes, seine Lage im Raum, sein Größenverhältnis zum Papier etc.
Nun lächelte der Professor und sagte:
„Ich wollte Ihnen eine Aufgabe zum Nachdenken geben. Niemand hat etwas über den weißen Teil des Papiers geschrieben. Jeder konzentrierte sich auf den schwarzen Punkt – und das gleiche geschieht in unserem Leben. Wir haben ein weißes Papier erhalten, um es zu nutzen und zu genießen, aber wir konzentrieren uns immer auf die dunklen Flecken.
Unser Leben ist ein Geschenk, das wir mit Liebe und Sorgfalt hüten sollten und es gibt eigentlich immer einen Grund zum Feiern – die Natur erneuert sich jeden Tag, unsere Freunde, unsere Familie, die Arbeit, die uns eine Existenz bietet, die Wunder, die wir jeden Tag sehen …….
Doch wir sind oft nur auf die dunklen Flecken konzentriert – die gesundheitlichen Probleme, der Mangel an Geld, die komplizierte Beziehung mit einem Familienmitglied, die Enttäuschung mit einem Freund, Erwartungshaltung usw.
Die dunklen Flecken sind sehr klein im Vergleich zu allem, was wir in unserem Leben haben, aber sie sind diejenigen, die unseren Geist beschäftigen und trüben.
Nehmen Sie die schwarzen Punkte wahr, doch richten Sie ihre Aufmerksamkeit mehr auf das gesamte weiße Papier und damit auf die Möglichkeiten und glücklichen Momente in ihrem Leben und teilen sie es mit anderen Menschen!

Tagessatz 27.01.16

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

 

Mittwoch, 27. Januar 2016

Lao Tse

Meine allerliebste Familie,

heute werden Energien von Lao Tse übertragen.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

wenn du die heutigen Tagesenergien für dich nutzen möchtest,

wirst du eine tiefere Ruhe in dir spüren.

Ruhe führt in einen inneren Frieden und damit zu Geborgenheit und Ausgeglichenheit.

Energieströme der Ruhe dehnen meist die Fähigkeiten aus und lassen dich spüren,

dass du nicht alleine bist.

Nutze die Kristalle AVATARA – ONAR – LAY’O’ESHA und TAN’ATARA

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag

Sabine – Sangitar

Tagessatz 15. Januar 2016

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

 

Freitag, 15. Januar 2016

Dieser Tagessatz wurde von Uriel überbracht

Meine allerliebste Familie,

heute werden Energien von Uriel übertragen.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

Uriel trägt die Energie der Wunder und Stärke.

Wenn du dich mit den Tagesenergien verbindest,

wirst du gerade die Stärke spüren können.

Spirituelle Stärke bedeutet das Wissen und die Energie im Alltag leben.

Das tiefe Wissen eine Aufgabe auf Erden zu haben und vieles mehr.

Dadurch können sich die Wunder zeigen.

Nutze die Kristalle ELOO – ELTA – JO’ANADAS und TAN’ATARA

Ich wünsche dir einen kraftvollen Tag

Sabine – Sangitar

Tagessatz 2. Dezember 2015

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

 

2. Dezember 2015


Dieser Tagessatz wurde von Samadieh ENERGIE überbracht:


Meine allerliebste Familie,

heute werden Energien von den Samadieh Hütern überbracht.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

diese Energien tragen Töne der Geborgenheit,

das Gefühl behütet zu sein stellt sich dazu ein.

Gerborgenheit ist nicht nur ein schönes Gefühl sondern lässt dich tiefer zu dir selbst finden.

Den Göttlichen Frieden in dir spüren und so mit wird dein Herzchakra ausgedehnt.

Nutze die Kristalle MONASH – TAN’ATARA – HAR’ATORA und SOL’A’VANA

~~~~~
Worte des Tages

Ich lasse mich fallen in den Energien der Samadieh Hüter

Sabine – Sangitar

~~~~~

Tagessatz 25. November 2015

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

 

25. November 2015

Dieser Tagessatz wurde von Sternensaat überbracht:

Meine allerliebste Familie,

heute werden Töne aus der Sternensaat überbracht.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

Energieströme aus der Sternensaat sind für deinen Seelenaspekt wie Gesänge oder Gebete.

Sie lassen dich deinen Platz fühlen, deine Zugehörigkeit spüren.

Im Neuen Zyklus sind diese Töne nochmals intensiver.

Wenn du dich für diese Tagesenergie heute öffnest,

wirst du sehr viel sensitiver sein,

deine Seele sehr viel mehr wahrnehmen,

deine Intuition steigert sich enorm.

Nutze die Kristalle TANA’ATARA – TAN’ATARA – ELEXIER und DEVAR.

~~~~~

Worte des Tages

Ich bin nicht alleine

Sabine – Sangitar

~~~~~

Tagessatz 10. November 2015

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

 

10. November 2015
Dieser Tagessatz wurde von Maha Cohan überbracht:

Meine allerliebste Familie,

heute werden Energieströme von Maha Coha überbracht.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

diese Energieströme schützen dich vor kollektiven Energien,

die dir nicht dienlich sind.

Sehr oft fühlen sich Menschen für alles verantwortlich und tragen die Lasten auf ihre Schultern,

fühlen sich dadurch eingeengt und ausgelaugt.

Wenn du diese Tagesenergie für dich nutzen möchtest,

wirst du spüren das du dich leichter fühlst.

Dadurch kannst du dich selbst tiefer spüren.

Nutze die Kristalle MOHA’RA – TAN’ATARA – SHEN’ARIN und EL’ACHAI

~~~~~

Worte des Tages

Ich erlaube mir den Fluß der Energie aufzunehmen

Sabine – Sangitar

~~~~~

Tagessatz vom 30. September 2015

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

                    mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

 

Tagessatz vom 30. September 2015

Dieser Tagessatz wurde von Shakti überbracht:
Meine allerliebste Familie,

heute werden Energieströme von Shakti übertragen.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

weibliche Energieströme sind sanft und fördern die Intuition.

Das innere Auge wird weiter und offener.

Wenn u diese Tagesenergie heute nutzen möchtest,

wirst du feststellen das du dich sehr geborgen und getragen fühlst.

Nutze die Kristalle HANAR – LOTUS – TAN’ATARA und TARA’DOS

~~~~~

Worte des Tages

In mir leuchtet das Gotteslicht, ich atme SOL’A’VANA in mich hinein

Sabine – Sangitar

~~~~~