Tag-Archiv | Tagesbewusstsein

Shift update 4-15/9

Herzensdank liebe Jada 🙂

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

13775753_1032169623504697_5792223436956420110_n

Die Veränderungen welche seit dem Neumond (23.) des Monats 7 in Ausrichtung Terra’s zu Wega aktiviert sind haben sich in der zweiten Hälfte des Monats 8 durch die vorangegangen Ereignisse verschärft.

Das Abdocken eurer Energiestränge der bisherigen Energieebene hat (meist mit einem Paukenschlag aufeinander folgender körperlicher und psychischer Korrespondenzen) und das parallele Andocken an die neue Energieebene nimmt seinen unabdingbaren kristallinen Lauf der Wirklichkeit.

Auch der September wird  herausfordernd wie ihr eure individuelle Mitte finden könnt.

Das Multiplikationsprinzip der Schöpfung, der Tripple Trinity Effekt ist damit im Monat September neunfach encodiert.

Seit Mitte August wurdet ihr vorbereitet die Verbindung eurer Sutrama(Lichtschnur/Silberschnur) für die ständige und expandierende Querung der Antakharana  zu stärken. Noch einmal aufgefordert tiefer in das Nicht Bewusste der Äonen eurer Fest- und Feinstofflichkeit zu blicken und etwaige Felsen neutral aufzulösen.

Ätherische Energie, Lichtteilchen/wellen, Photonen (Ätherische Energie= Superphysikalischer Zustand eines Photons, Erklärung unten) haben die Barrieren der Feststofflichkeit durchdrungen und degradieren zu Eletronenströmen. Es entsteht ein paralleles Wirken zwischen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.770 weitere Wörter

Sehr viel Schlafen, vermehrt Schmerzen und Verspannungen sind Teil des gerade ablaufenden, physischen Aufstiegs

Einfache Meditationen

Liebe Lichtwesen,

gestern habe ich ein längeres Gespräch mit der Urquelle geführt, wie denn nun der Aufstieg tatsächlich ablaufen wird? Sie teilte mir mit, dass sehr viele von uns es gemäß ihrer Programmierungen unterschiedlich erleben werden, je nach Absprache oder/und ihrem persönichem Denken !!!

( Wer meint, dass der Aufstieg nur durch Kastrophen stattfinden wird, wo man life erlebt, dass alles kaputt gehauen wird, kann dies dann in einer Zeitschleife auf seinem persönlichen Plasmabildschirm als geistiges Wesen, das jeder von uns ist, so erleben !!!)

Doch gibt es viele Symtome, die wir alle ähnlich erfahren.Dazu gehört, dass wir dauernd schlafen können, im Liegen, Sitzen und Stehen. Wir können gar nicht soviel Kaffee trinken, wie es in den letzten Tagen war, wo ich vor lauter Müdigkeit kaum schreiben konnte.

Das gehört dazu, da wir mit unserem Bewusstsein schon auf der „Neuen Erde“ leben, doch unser Tagesbewusstsein noch hier auf der…

Ursprünglichen Post anzeigen 642 weitere Wörter