Tag-Archiv | Stress

Wahrhaft DANKBAR für das,

….was vor wenigen Wochen in mein Leben – durch EMPFEHLUNG – getreten ist!
 
Was war vorher?
Ich bin gelernte Zahnarzthelferin, Mutter von 3 inzwischen erwachsenen Kindern, stolze Omi, in 2. Ehe verheiratet… durch viele Schicksalsschläge sehr gebeutelt und auch durch falsche Ernährung, Stress, Trauma und und und… depressiv, Übergewichtig, litt unter Schlafstörungen, hatte kaum Energie, ich fühlte mich sehr oft krank und teilweise richtig mies!
 
Was habe ich dadurch erkannt?
So kann es nicht weiter gehen, und wenn… wird mein Leben schneller vorbei sein als mir lieb ist. Zudem auch durch meine Arbeit – arbeite ich, verdiene ich, wenn nicht (durch Krankheit oder andere Dinge), dann verdiene ich nichts…. Die Rente rückt ja auch irgendwie näher und das was da auf dem Rentenbescheid steht…. nunja…. Ich erkannte: DAS kann und soll es nicht sein! Es muss sich etwas ändern! Zuerst meine Einstellung, also raus aus der Sofakomfortzone!!
 
Wo möchte ich hin?
Ich möchte gesund, fit, vital und kraftvoll in meine Zukunft gehen, ohne auf den Euro schauen zu müssen. Ich möchte Menschen, Projekte und Tierschutz unterstützen. Ich erkannte: Das, was mir vor einigen Monaten empfohlen wurde, deckt hier alles ab!
Indem ich andere Menschen dabei unterstütze, ihr Leben – ihre eigene weitere Zukunft – positiv zu verändern, wandelt sich auch mein Leben!
 
ICH BIN sehr dankbar für neue Sichtweisen, Möglichkeiten, Freundschaften, Persönlichkeitsentwicklung, neue Erfahrungen und Perspektiven!
Was willst DU für DICH?

Wärst DU bereit DICH gesund zu ernähren, wenn du damit Geld verdienen kannst? Ja??? Dann lass uns reden!

Termine gibt es hier (bitte auf der nächsten Seite den Hinweistext beachten!!!)

Dein TERMIN! KLICK 

Ich freue mich auf dich!

Sabine

Bewahre dir dein inneres Strahlen

zum Buch: HIER!

Bewahre dir dein inneres Strahlen

von Doreen Virtue

Reinigen Sie sich von allem Negativen und lassen Sie Ihr inneres Licht erstrahlen

Schwierige Beziehungen und herausfordernde Lebensumstände erzeugen Stress und führen zu psychischen und emotionalen Verletzungen. In diesem wegweisenden Buch zeigt die ausgebildete Psychologin und Familientherapeutin Doreen Virtue, wie Sie sich dieser Verletzungen bewusst werden und sie wieder heilen können. Das Buch bietet natürliche und wissenschaftlich erprobte Methoden, um den Stresslevel zu senken und das Leben wieder in Einklang zu bringen.

Tag 29 – meine Freude ist groß!

Hallo allerseits 🙂

… für alle die gespannt auf die Fortsetzung und den weiteren Erfolg gewartet haben: JA, ich bin natürlich noch dabei… und weiterhin voll motiviert 🙂 🙂

In den letzten Tagen war ich extremst mit privaten Terminen eingespannt, daher hab ich nicht jeden Tag ein Update hier geben können.

Zwischendrin hatte ich unter anderem auch 2 Tage Stillstand…. aber das kenne ich ja schon und es hat mich nicht wirklich beunruhigt, denn im Körper war ja deutlich die weitere Veränderung zu spüren…. echt phänomenal!!! Die Oberschenkel und Arme werden dünner, der Bauch nach und nach flacher und meine Energie ist nach wie vor voller Power…. fast unglaublich – aber wahr! ❤ Ich bin mir zudem sicher, das ich ohne meine inzwischen heißgeliebten Vitalstoffe die letzten immens stressigen Tage nicht so unbeschadet und kraftvoll überstanden hätte….

Heute früh also hat meine Waage genau minus 7 kg signalisiert und das in gut 4 Wochen….. wie ich finde eine tolle Leistung 🙂 da lob ich mich auch gern mal

selbst…. hahahah 😉

 

So, dann wünsche ich euch allen noch einen wunderbaren Neumondsonntag und freue mich auf die kommenden Tage 🙂

Herzensgrüße, Sabine Shana`Shanti

Tag 14 – ganz viel Power, oder 17.6 Stücke Butter

Hallo ihr Lieben,

erstmal vielen Dank für die vielen Anfragen von gestern…. habe mich sehr gefreut. Hinweis: Wenn ihr anfragt und ich antworte euch… bitte gebt dann auch kurz bescheid 😉 Vielen Dank!!!

Ja der gestrige Tag – Donnerstag ist bei mir immer „pickepackevoll“ mit Terminen und und und…. normalerweise Stress pur! Doch gestern bin ich mit einer Leichtigkeit durch den Tag und blieb konstant fit! Echt cool!!

Ja auf der Waage tut sich im moment nicht wirklich viel, aber dafür im Körper… nach wie vor deutlich spürbar 🙂 Besonders, da es eben nicht Wasser ist (ich trinke täglich 2,5 – 3,5 Liter minimum)… sondern wirklich die Fettzellen offen sind… und nach und nach schwinden – freue mich total!

Wenn ich mir das erreichte anschaue, dann sind das im übertragenen Sinne – 17,6 Stücke Butter!!!! Nächstes mal leg ich mir dies zum Spaß mal in den Einkaufswagen 😉

Also, es geht weiter und das Wochenende steht vor der Tür….. werde dann spätestens am Montag hier wieder berichten!!

Wünsche euch ein wundervolles Wochenende und sende euch Herzensgrüße

eure Sabine Shana`Shanti

Nun geht es wirklich los…. :-) Tag 1 ist geschafft!

Hallo meine Lieben MitleserInnen hier,

vor einigen Tagen hatte ich es ja in einem Beitrag schon erwähnt…. das Stoffwechseln beginnt nun also wirklich für mich! Denn: Innen wie Außen beginnt ja – wie bekanntlich ALLES – IMMER in einem Selbst! Nun endlich habe ich mich mal „dran“ gemacht und am WE wirklich angefangen.

Gestern war also der 1. Tag der Reduktionsphase… die 2 Tage davor – ich durfte bzw musste richtig viel essen – wäre ich bald geplatzt… hab mich sogar sehr unwohl gefühlt weil der Magen so voll war und schlafen war auch nicht so doll…. Doch gestern nun der „1. richtige Tag“ 😉

Ab auf die Waage, alles notiert… dabei sogar heimlich „geschluckt“, doch mir gesagt: DAS gehört nun mal dazu 🙂 (seit Jahren habenw ir keine Waage mehr im Bad… musste diese erst wieder hervorholen…)

Der Tag gestern war recht super, obwohl ich immensen Stress hatte… das was für den Tag geplant war, wurde mehrfach über den Haufen geworfen… aber es ist ja wie es ist! Und wie es ist, ist es auch gut 😉

Die Nacht habe ich gut geschlafen, hätte auch noch liegen bleiben können, doch die Pflicht ruft…. und sie ruft laut, hahahaha

Hier seht ihr mal ein Bild von meinem gestrigen Mittagessen. Chinesisches Wokgemüse mir geräuchertem Tofu, Kurkuma, Curry, Paprika und etwas Himalaysalz. Daneben einen Mozzarella light. Soll ich euch was sagen? Ich habe die Portion NICHT geschafft …. trotz richtig großem Hungergefühl.

Heute früh dann also ab ins bad und zögernd auf die Waage…. WAS WENN NICHTS PASSIERT IST???  Also Zweifel aus und drauf und große Augen gemacht… denn die Waage zeigte etwas, wo ch 2 x schauen musste…. denn DAS hätte ich nicht gedacht 🙂

Supi, das beflügelt doch… so kann es weiter gehen…

Ich werde also ab und an weiter berichten wie es mir geht 🙂

Herzensgrüße, Sabine Shana`Shanti

 

Body Mind Spirit (Soul) – Körper Geist und Seele

Quelle: BLOG innere und äußere Welt

Body Mind Spirit (Soul) – Körper Geist und Seele

Hallo liebe MitleserInnen hier auf meinem Blog 🙂

Schön, das ihr wieder dabei seid!

Heute möchte ich mich der Ganzheit des Menschen widmen, Körper, Geist und Seele im Einklang…

Was das Leben, unsere Gedanken und Prägungen, unsere Ernährung, unser Verhalten und auch das was wir von unseren Ahnen mitbekommen haben mit uns und unserem Körper macht.

Der vitruvianische Mensch:

Wikipedia sagt:

Als vitruvianischer Mensch wird eine Darstellung des Menschen nach den vom antiken Architekten und Ingenieur Vitruv formulierten und idealisierten Proportionen bezeichnet. Wikipedia

Leonardo da Vinci war für mich ein Freigeist, der es bereits früh erkannte, das Mensch so viel mehr ist, als das was die meisten denken/glauben…. 

Für mich ist ein Mensch, so wie jedes andere Lebenwesen auch, ein Wunder!! Es wurde erschaffen, weil 2 Menschen (oder Tiere… obwohl da ja inzwischen Mensch schon eingegriffen hat!) den Akt der Schöpfung vollzogen haben. Etwas vollkommen Neues entsteht! Ein neues Leben, ein beseelter Körper, der in der Zeit für die Dauer der Inkarnation der „Raumfahrtanzug“ für die Seele ist.

Die Seele ist so hoch schwingend, das sie ohne diesen Körper hier in der Dichte der Materie nicht existieren könnte….

Kaum ins diese Inkarnation eingetreten – spricht „Das Licht der Welt erblickt“ geht es los mit den Prägungen, Einflüssen und auch mit der Ernährung, wobei ein Säugling da natürlich abhängig ist vom Wohlwollen seiner Mutter und dem Umfeld. Bei der Ernährung, z.B. dem Stillen, nimmt das Baby alles das auf, was der Körper der Mutter aus ihrer Ernährung und Lebensweise in sich trägt. Was wohl leider nicht immer das Beste und Gesündeste für sie selbst und das Kind ist 😦 

Wir leben heute in einer Welt, wo der Mensch durch Ausbeutung von Mutter Erde, extremen Konsum, Massentierhaltung und und und im seltensten Fall für seinen Körper all das bekommt, was dieser benötigt, um alle seine wundervollen Zellen optimal zu versorgen. Dazu gehört natürlich auch das Mindset, also die Denkweise – verknüpft mit den dazu gehörigen Emotionen… 

Mit der „normalen“ Ernährung ist es heute also kaum mehr möglich, alle gesunden Nährstoffe aus den LEBENSmitteln seinem Körper zuzuführen. Zu belastet sind die Nahrungsmittel (Nahrungsmittel für mich = tote Füllstoffe, belastet durch Schadstoffe, Gifte und Chemie), die wir in den modernen Supermärkten erhalten.

Echte Lebensmittel, also Mittel zum Leben, müssten dem Körper in solch einer Menge zugeführt werden, die kaum zu bewältigen ist. (ca. 5 Schubkarren voll an saisonalen heimischen Obst & Gemüsessorten!!!)

Dazu kommen die Alltäglichen äußeren Einflüsse, wie Stress, Erwartungshaltungen, daraus resultierende negative Gedanken und Emotionen, die häufig im Burn Out enden, oder sich sogar in körperlichen Symptomen äußern. 

Doch was sind diese körperlichen Symptome eigentlich? Eigentlich ganz einfach! Unsere Seele versucht uns in unserem Innern zu erreichen, um aufzuzeigen, das da etwas ganz und gar nicht richtig läuft!!! Jedes Symptom hat eine Entsprechung zu etwas, was erlebt, durchlitten oder auch „geglaubt“ wird. Glaubenssätze, die wir als unsere Wahrheit ungefragt übernommen haben… jedoch längst für uns selbst nicht mehr gelten… nur haben wir dies noch nicht erkannt 😉 

Wir kennen sicher auch alle den Satz von der lieben Omi: „wenn du deinen Teller brav leer isst, dann scheint morgen die Sonne!„. 

Was sagt uns das? Als Kind übernehmen wir – mal krass gesagt – die Verantwortung für das schöne Wetter! Wollen brav sein…. nicht verantwortlich, wenn etwas schief geht….. Wie jetzt? Verantwortung und keine Verantwortung übernehmen in Einem? Ja…. so paradox dies auch klingt, doch dies ist nur 1 Beispiel dafür, was unsere Herkunftsfamilie uns (unbewusst) mit auf den Weg gab… Sie meinten es sicher alle nur gut, unsere Muttis und Omis dieser Welt… denn sie hatten ja ihre eigenen Erfahrungen mit vollen und leeren Tellern 😉 

Was mitunter daraus entstehen kann… nunja… z.B. Übergewicht! Denn jeder, der als Kind so und ähnlich geprägt wurde, aß brav immer alles auf, auch wenn die Kinderzeit längst vorbei war/ist!

Tja, und dann diese süßen Verlockungen….. Süße Ersatzstoffe, wenn wir glaubten, den Stress nicht anders ertragen zu können… Tröstenden Kalorienbomben, wenn wir Kummer hatten und und und… die Liste ist noch sehr viel länger, doch ich bin mir sicher, ihr wisst alle, was ich meine 🙂 

Zurück zu den körperlichen Symptomen – den Wohlstandserkrankungen zum Beispiel, wie Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Schlaganfälle und vieles mehr!

Das Herz – Motor in unserem Wunderwerk Körper! Es schlägt unzählige mal im laufe unserer Inkarnation…. steht sinnbildlich für Herzensdinge, die Liebe… und die deutsche Sprache hat viele plastische Beispiele wie: Ins Herz geschlossen, das Herz verschlossen, aus tiefstem Herzen, Herz aus Stein und weitere Beispiele, die ich jetzt hier nicht aufzählen mag.

Denn da kommen nun auch unsere Emotionen und unser Mindset dazu!!!

Wer lange immer nur nach Willen anderer lebt, der verschließt sein Herz für sich selbst und den eigenen Seelenplan! Herzschmerzen, Herzrasen, verkrampfte Herzen bis hin zum Herzinfarkt und manchmal sogar bis in den Tod…. Viele leben auch nach dem Motto: Der Arzt hat für jede Krankheit, für jedes Symptom eine Pille…. klar, ohne Arzt geht es sicher nicht, doch frage dich mal, wer profitiert denn von den vielen Medikamenten, die an unschuldigen Tieren (Tierversuche lassen sich NIE 1:1 auf den Menschen übertragen, sind also so was von überflüssig! Doch dahinter steht leider noch(!) eine starke Lobby!)

Da ist es doch tausendmal besser, beizeiten zu lernen, auf die innere Stimme zu hören, Giftstoffe zu meiden, sich gesund zu ernähren, auch mal etwas stehen zu lassen, wenn es zu viel ist (auch wenn die Omi im Hintergrund (in unseren Gedanken) steht und den Finger hebt…. wenn das so ist, dann ist es IHRE Sache, dein Gedanke und die verknüpfte Emotion dazu… also werde still und beobachte wer da wirklich spricht!).

Es gibt natürlich unzählige weitere Beispiele und Symptomantiken, doch meiner Meinung nach ist JETZT die Zeit gekommen, um in die Eigenverantwortung zu gehen! Für sich selbst, seine eigene Seele, den Lebensplan und das eigene Glück!

Unser Körper mit all seinen wundervollen Zellen leistet uns hervorragende Dienste, auch wenn wir ihn schändlich behandeln durch übermäßigen Konsum, Gifte wie Nikotin, Alkohol und vieles mehr. Auch die negativen Empfindungen die wir verspüren (JEDER HAT DIE WAHL SICH JEDERZEIT BEWUSST ANDERS ZU ENT-SCHEIDEN, DEN BLICKWINKEL ZU WECHSELN – FÜR SICH SELBST!). Manch einer pflegt sein Auto besser als sich selbst, oder?

Doch was können wir denn tun? 

In erster Linie arbeite an deinem eigenen MINDSET! Welche Meinung hast du von dir? Wie und was denkst du von dir bzw. über dich selbst? Wo lässt du dich von anderen beeinflussen und lenken? Wo gibst du anderen Macht über dich? Wo steckst du in einer Opferrolle fest???

Stell dich mutig diesen Fragen und begegne dir (vielleicht zum allererstenmal!) vollkommen SELBST! 


Dann gib deinem Körper die Fülle an Nährstoffen, die er braucht, um all die Gifte, die sich im laufe deines Lebens in ihm angesammelt haben, schneller und endgültig los zu werden. Fülle den Nährstoffspeicher auf und unterstütze so deinen Körperzellen, auf das sie sich regenerieren und den tausenden von Angriffen der freien Radikalen trotzen können! (Eine einzige Körperzelle wird innerhalb 24 Std. ca. 10.000!!! mal angegriffen!!!).


Ja,hier spreche ich mich eindeutig für Nahrungsergänzungsmittel aus! Ergänzungen, die wir einfach brauchen, damit unser Wunderwerk Körper aus dem inneren heraus erstrahlen kann. 

Hier gilt es jedoch auch sorgfältig zu wählen, denn nicht alles was in der Werbung angepriesen wird, erfüllt das was es verspricht! Höre auf deine innere Stimme!!!


Also, wenn du dich von diesem Beitrag angesprochen fühlst, dann lade ich dich herzlich ein in meine geschlossene Facebookgruppe zu kommen. Du findest diese hier: KLICK 

Dort bin ich am Mittwoch um 20 Uhr für alle Gruppenmitglieder live mit dem Thema: „Komm in deine innere Mitte“ für alle Gruppenmitglieder da. 

In diesem Live Termin bekommst du einige Möglichkeiten an die Hand, um wieder in deine eigene innere Mitte zu kommen, dich neu auszurichten, dich zu zentrieren.

Mit Übungseinheiten 🙂

So gestärkt, geschützt und behütet gelingt jeder neue Tag besser als bisher.

Nimm dein Leben selbst in die Hand und erkenne welch kraftvolles, schöpferisches Wesen du in Wahrheit bist!

Dauer: ca. 45 Minuten

Möchtest du gern mit mir kurz über deine PRObleme sprechen? Dann kannst du dies gern in einem kostenfreien 15 minütigen Gespräch (innerhalb D ausschließlich Festnetz!) tun. Ich werde spätestens morgen noch einige Termine freischalten! Also schau einfach mal wieder in meinen Terminkalender unter dem Link 🙂  

Herzliche Grüße

Sabine Shana`Shanti

Bildquelle: pixabuy 

 

Vollmond am 09.06.17

Der genaue Zeitpunkt des Vollmonds ist:
Freitag * 9. Juni 2017 * 15:09:36 Uhr
Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mondzeichen: Schütze 18° 53′

 

Dieser Vollmond ist ein Feuermond!

Das heißt also, das die Energien sich sehr im emotionalen Bereich entfalten können. Wut, Leidenschaft, gereizt sein, Stress und und und…

Wieder einmal heißt es also: SEI IN DEINER MITTE!!

Was mitunter ja gerade nicht so einfach ist, oder?

Vielleicht stellt sich dir die Frage – zum wiederholten male: RAUSLASSEN oder Schlucken?

Meiner Meinung nach kommt es zwar immer auf die jeweilige Sitation an, in der sich jemand befindet, doch wer immer nur schluckt, nichts sagt, sich alles gefallen lässt um anderen zu gefallen oder Erwartungen anderer zu erfüllen, derjenige bleibt mit der Zeit auf der Strecke!!!

 

Auf der Strecke bleiben heißt: Du bist ausgepowert, ausgebrannt, hast dich selbst verleugnet, bist einen steinigen Weg gegangen und hast dich ständig verbogen – für andere!! Doch wer oder ws ist denn wirklich wichtig? Warum sit deine Seele wohl hier zu dieser Zeit in diesem Körper inkarniert???

RICHTIG!!! Um sich zu entfalten, ihren Plan zu leben, zu lernen und zu wachsen! Darum geht es! Und DU als Mensch mit deinem Körper, all deinen Sinnen, Emotionen, Erfahrungen dienst deiner Seele, auch wenn du es oft nicht gleich zu erkennen vermagst! Doch deine Seele kommuniziert mit dir! Lausche in dich hinein und schau dir ohne Wertung an, was sie dir zu sagen hat. Vielelicht ist es ein Gefühl, ein kleiner Impuls, der etwas in dir bewegt, doch dieser ist immens wichtig! Warum? Damit du deiner Seele als Mensch mit deinem Körper, mit deinem ganzen Sein in Einklang sind! Wenn du dies erkannt hast und integrierst, so bist du angekommen bei dir! Angekommen in deiner Mitte… und du strahlst von Innen heraus! 🙂

Selbstverständlich habenw ir alle unsere Lernaufgaben und Themen, doch spüre mal genau hinein, wenn dich jemand oder etwas sauer oder wütend macht: WAS genau triggert da? Oder: WER triggert dich da an? Sind es die übergestülpten oder als eigene Wahrheit übernommenen Glaubenssätze und Konditionierungen? Sind es die Schuldgefühle die du empfindest, weil andere etwas von dir erwarten, was DU aber im Moment oder gar nicht erfüllen magst?

 

Nutze diese Feuermondenergie ganz bewusst für dich‘! Vielleicht schon heute Nacht, falls du nicht schlafen kannst (denn die Energien wühlen bereits schon den ganzen Tag lang innerlich auf!) und lenke deinen Fokus auf das wer oder was da eigentlich triggert…. nimm wahr, nimm an und dann ent- scheide (Anmerk.: ent-scheide…. scheide/trenne dich – lasse frei was dir nicht gut tut!). Lass alles ziehen – in Liebe! Anschließend formuliere für dich einen oder zwei Sätze, WAS du wirklich willst… soetwas wie Freiheit (beruflich, finanziell, in der Partnerschaft), Erfolg auf allen Ebenen, Gesundheit (ja geschluckte Emotionen erzeugen negative Schwingungen im Körper, die sich dann als Symptome darin manifestieren… und diese Schwingungen kommen IMMER aus der Vergangenheit! Schau also endlich beFREIt nach vorne!), oder eben das was du für DICH willst!

Lass die Vergangenheit dort wo sie hin gehört!!! Nämlich HINTER DIR!!

Schenke dir selbst dein neues Leben mit der Kraft des Feuermondes, indem du die Energien bündelst und in deine richtigen Kanäle leitest! So bist du Schöpfer/in deiner eigenen Welt! Dies ist ein Urweiblicher Prozess (natürlich auch von Männern nutzbar!), der dich mit der Göttin in dir verbindet…. wild, mitfühlend, emotional, nährend, Leben spendend, liebevoll und vieles mehr!

 

Also, lebe mit dem Mondzyklus, so wie es unsere Urahninnen in längst vergangenen Zeiten schon taten! Erinnere dich an das Erbe deine Urahninnen in dir! Erlöse deine Mutterthemen und verbinde dich mit der Mutter allen Seins (Göttin ISIS), sowie der Mütterlichkeit in dir!  (betrifft besonderns jene, die die Lebenszahl 3 haben! Dazu (zu den Lebenszahlen) wird es in meiner geschlossenen FB Gruppe demnächst einen Livestream geben!)

Heilung darf geschehen in den tiefsten Tiefen unseres Seins… für jeden selbst, für das Umfeld und das Kollektiv! So sei es!

Ich wünsche euch wundervolle Vollmonderfahrungen und Energien 🙂

Herzensgrüße

eure Sabine Shana`Shanti

 

Pildquelle: pixabuy