Tag-Archiv | Spirit

Das Höhere Selbst gibt es nicht! – Eine andere Sicht

🙂

DENKE ANDERS BLOG

higher-self.jpg

Aus Gründen der Verständigung verwende ich oft den Begriff ‚Höheres Selbst‘, da es sich um ein Konzept handelt, das die Menschen bereits kennen. Es ist unser wahres Selbst, wer wir sind, wenn wir frei von Ängsten, Urteilen und Ego sind. Es ist unsere Verbindung zur Quelle, totale Freiheit und grenzenlose Freude. Also, warum sollte ich sagen, dass es so etwas wie ein ‚Höheres Selbst‘ nicht gibt?

Nun, das Problem kommt aus dem Wort ‚höher‘. Es schafft die Idee, dass unser echtes Selbst irgendwo über uns ist. Es schafft diese höhere Selbst / niedere Selbst Dualität und legt eine Lücke zwischen den beiden. Wenn Sie sagen: ‚Ich möchte mit meinem höheren Selbst in Kontakt zu treten‘, wer ist dann das ‚Ich‘, der diesen Wunsch ausspricht? Unbewusst erklären wir uns damit zum ’niederen Selbst‘, auch als Ego bekannt.

Dennoch möchte ich nicht ausdrücken, dass jeder, der den Begriff ‚Höheres Selbst‘ verwendet, falsch liegt…

Ursprünglichen Post anzeigen 315 weitere Wörter

Träumen wir unsere Welt ins Leben?

DENKE ANDERS BLOG

Ob Sie es wahrhaben möchten oder nicht, wir alle träumen unsere Welt ins Sein! Obwohl zugleich die meisten Menschen die Fähigkeit verloren haben, den Traum zu führen und sind infolgedessen auf die Gnade des kollektiven Albtraums angewiesen.

DMT:

Der Schamane lebt in einem Traum, aber nicht in die Art von Traum, welcher in die Domäne des Schlafes gehört. Schamanen verstehen den Wach-Traum und können den Traum ändern, indem sie ihre Beziehung zu den leuchtenden Strängen,  die den energetischen Bereich bilden, verändern. Dies ist, wie die Schöpfung geschieht.

index.jpg

Die Ureinwohner Australiens glauben, dass es in der Traumzeit war, als die Welt erschaffen wurde und sie folgen deshalb den Traumlinien, wenn sie auf Visionssuche gehen. Für den Schamanen in Nord- und Südamerika ist es die Aufgabe, mit offenen Augen zu träumen, um sich das Mögliche vor dem Wahrscheinlichen vorzustellen. Es ist keine Fantasie oder Halluzination, sondern vielmehr die letztendliche Natur der Wirklichkeit an sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 338 weitere Wörter

Quantenmechanik, holographisches Weltmodell & Bewusstsein – Wie passt das alles zusammen?

DENKE ANDERS BLOG

Sind Licht und Bewusstsein tatsächlich der Schlüssel zum Verständnis der wirklichen Beschaffenheit unseres Universums?

Ist es möglich, dass Raum und Zeit physische Gegenstände sind, die weiter bestehen würden, auch wenn lebende Geschöpfe vom Ort der Handlung entfernt worden sind?

z holo wall.jpg

„Die wahre Beschaffenheit der Welt herauszubekommen, hat Wissenschaftler und Philosophen seit Jahrtausenden gequält. Einige Philosophen, wie der irische Empiriker George Berkeley, machten eine besonders vorhersehende Beobachtung, die aussagt: Die einzige Sache, die wir wahrnehmen können, sind unsere Wahrnehmungen. Das heißt, dass unser Bewusstsein die Matrix ist, auf die der Kosmos begriffen wird. Farbe, Schall, Temperatur, und dergleichen sind nur als Wahrnehmungen in unserem Kopf existent, nicht als absolute Essenz. Im weitesten Sinn können wir überhaupt nicht eines äußeren Universums sicher sein.“

Quantenmechanik zur Erklärung der Welt!

holo.jpg

Quantenmechanik ist das genauestes Modell der Physik, um die Welt der Atome zu beschreiben. Es zeigt jedoch auch einige der überzeugendsten Argumente, dass bewusste Wahrnehmung wesentlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 727 weitere Wörter

Es geht um die Suche nach einem Modell der Wirklichkeit – Dr. Ulrich Warnke (Video)

Danke

DENKE ANDERS BLOG

dreams_mashup_by_antoshines-d6ghhv6.jpg

In unserer Kindheit träumten wir alle von anderen Wirklichkeiten, von Welten mit grenzenlosen Möglichkeiten. Heute sprechen unsere Naturwissenschaftler von Parallelwelten, um Forschungsergebnisse erklären zu können. Die Naturgesetze auf der Ebene der kleinsten Bausteine unserer Welt sind anders, als wir sie im täglichen Leben erfahren. Nichts ist feststehend, nichts ist getrennt voneinander. Alles befindet sich in einem Fluss von Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten.

Man spricht von einem dynamischen Gewebe von Energiemustern. Mit unserem Denken, unserem Fühlen und unserem Glauben erzeugen wir aus diesem Hintergrund unseres Daseins das, was wir Wirklichkeit nennen. Die Erkenntnis wächst, dass unser Bewusstsein in einer Matrix gefangen ist. Unser Inneres reicht indes tiefer, es reicht in andere Welten hinein. Wenn wir zu einer neuen Wahrnehmung gelangen, ändern sich unser Denken und Empfinden. Es ist möglich, die Zukunft überraschend positiv zu gestalten. Denn dem Bewusstseinswandel sind keine Grenzen gesetzt.


Immer mehr Wissenschaftler haben den Mut, Erkenntnisse aus Quantenphysik und…

Ursprünglichen Post anzeigen 162 weitere Wörter

Interdimensionaler Einfluss auf unseren Alltag

🙂

DENKE ANDERS BLOG

dreamies.de (30bue8powcy.gif)

Der Umgang mit dem Konzept von interdimensionalen Entitäten, auf dem Gebiet der Beeinflussung der Menschheit, ist seit jeher eine Herausforderung gewesen. Wo sind diese Entitäten? Und was für viele noch wichtiger ist, wo sind die Beweise?

Die Menschen sind heutzutage zu sehr auf das externe Drama fokussiert; sie wollen dieses oder jenes beheben; versuchen irgendeine Art von Ergebnis zu steuern, usw.. Da die Welt, die Sie sehen, (teilweise) dadurch definiert wird, wo und wie Sie Ihr Bewusstsein ausgerichtet haben, verpassen und verkennen die meisten ihr internes Zusammenspiel der inneren Welt (die Gesamtheit des Multiversums) und den äußeren Spiegel. Dies ist der Ort, wo und wie sich das Eingreifen offenbart und bis wir uns damit endlich beschäftigen, können wir nie aufrichtig frei sein …

Verdummung

Das Problem besteht darin, dass die Menschen aus dem größeren Universum getrennt sind und vom ursprünglichen Zustand der Mehrdimensionalität ausgeschlossen wurden. Für mich ist es unbestreitbar, dass dies…

Ursprünglichen Post anzeigen 572 weitere Wörter

Bewusstsein, der Schlüssel zum Erwachen!

🙂

DENKE ANDERS BLOG

amazing, art, awesome, birds, black and white:

Wenn Sie, wie die meisten Menschen, fast ausschließlich in Ihrem Kopf leben, gibt es eine Konstante, einen internen Dialog. Der Verstand wird immer mit sich selbst reden: „Ich muss dieses noch tun“, „Was passiert, wenn..“ usw.

Sobald ein Gedanke beendet wird, taucht ein anderer auf. Das geht ohne Unterbrechung weiter, so dass Sie verrückt werden würden, wenn Sie jedem dieser Gedanken Ihre Aufmerksamkeit schenken würden. Also wird all Ihr Denken ins Unterbewusste gedrückt, wo es automatisch, gewöhnlich wird.

Dies ist jedoch gefährlich, und die Tatsache, dass fast alle anderen es auch tun, macht es keineswegs besser. Ihre Gedanken beeinflussen enorm, wie Sie Ihre Welt wahrnehmen.

Ihr Glaube ist die Linse, durch die Sie die Welt sehen, obwohl, um es genauer zu sagen, für die meisten es eher zutrifft, dass ihr Glaube ihre Welt geworden ist. Den Verstand unbewusst auf Streifzug ins Unterbewusste gehen zu lassen ist gefährlich, denn er wird…

Ursprünglichen Post anzeigen 647 weitere Wörter

Die Wirklichkeit ist verrückter als Sie sich überhaupt vorstellen können!

danke 🙂

DENKE ANDERS BLOG

Die Natur der ‚Wirklichkeit‘ ist nicht nur seltsamer, wie Sie sich vorstellen, sie ist seltsamer, als Sie sich überhaupt vorstellen können!

Es gibt ein englisches Sprichwort, das sagt: „truth is stranger than fiction“, was soviel heißt wie, die Wahrheit ist verrückter als Fiktion, und das gilt sicher für die Natur unserer Realität, denn das was wir als Wahrheit über unsere alltägliche Welt, im Licht von zunehmenden Beweisen, akzeptiert haben, scheint viel mehr Fiktion der Alltagsrealität zu sein.

Einige der fundamentalsten Fragen, die wir uns über das Leben stellen, lauten:

  • Wer bin ich?
  • Welchen Zweck hat mein Leben?
  • Worin liegt der Sinn der Lebens?
  • Was geschieht, wenn ich sterbe?

Unser grundlegendstes Verstehen ‚der Wirklichkeit‘ besteht darin, dass wir geboren werden, wir leben, und wir sterben. Aber für viele von uns ist das nicht genug; wir ‚fühlen‘ instinktiv, dass es mehr zum Leben gibt, als das Produzieren der folgenden Generation der Menschheit und…

Ursprünglichen Post anzeigen 823 weitere Wörter