Tag-Archiv | Sonnenwinde

Shift update 15/12

Wie immer einen lieben Herzensdank an dich liebe Jada ❤

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

14192695_1063875027000823_5687617636341164732_n

Jetzt ist alles anders.

Wenn wir reflektieren, waren die vergangenen Wochen und Monate,dies lässt sich nicht bestreiten,  fordernd und schwierig. In den letzten zwei Tagen jedoch versuchen sich die einströmenden Frequenzwellen mit jedem mal selbst zu übertreffen. Ihre feinen aufeinander folgenden Saiten vibrieren sich exponentiell hoch.

Nicht nur auf körperlicher Ebene des Humanoiden Daseins und aller anderen Spezien katapultieren diese Hochpotenzierten Energien jeden von einem Extrem in ein anderes, sondern bearbeiten auch unsere Felder des Geistigen Sein.

Die Illusion eures alten Sein löst sich auf, splittert jegliche Begebenheit des alten Paradigmas auf, um alles was nicht dem Dienste eurer Evolution dienlich ist zu löschen.

Eine unglaubliche Menge an Arbeit geschieht parallel und zeigt damit bereits Multidimensionales Sein im Jetzt auf.

Die letzteren planetaren Ereignisse und Portale beschleunigen diesen Vorgang um ein vielfaches. Aber auch das Integrieren der Chakren 8 -12, die bisher außerhalb der Basischakren waren und nun in das Energie Fundament fest eingewebt sind, erfordert einiges…

Ursprünglichen Post anzeigen 748 weitere Wörter

Ist die Sturmwarnung für das Magnetfeld der Erde schon das Vorgeplänkel für die physische Verschiebung?

Einfache Meditationen 2

Liebe Lichtwesen,

wir sind wieder mittendrin im Verschiebungsgeschehen, noaa_kp_3d_half.4.11.15was zum einen durch die Sturmwarnung des Magnetfeldes der Erde noch untermauert wird, wie auch durch das wachsende Chaos weltweit, was dem zum Abschluß noch einmal die Krone aufsetzt.

Wieviele rote Balken wird es in den nächsten Tagen noch geben, vor allem, da das Gebiet, aus dem die heutigen drei M-Flares sich entfaltet haben, mit ein Anoaa_elec_3d_half2.11.15nlaß für die Destabilisierung der Erde sind!

Doch auch der seit Tagen eintreffende Sonnenwind, siehe linkes Bild, der mit teilweise über 790 km/sec , siehe das Bild darunter, in die Erd-Atmosphäre einfällt, hat eine hohen Anteil von Elektronen die sehr viel Bewegung und eine starke Elektrisierung aller Teilchen im Plasmafeld, was unsere Atmosphäre ist, bewirkt! LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

http://services.swpc.noaa.gov/images/ace-mag-swepam-24-hour.gif

ace-mag-swepam-24-hour.4.11.15Dies kann man schon seit Tagen beobachten. Die seit Tagen hier eintreffenden Sonnenwinde die durch Dauerabstrahlungen aus den coronalen Löchern sich ergießen, siehe auch den unteren Sonnenfilm…

Ursprünglichen Post anzeigen 451 weitere Wörter