Tag-Archiv | Sonneneruption

Sonnen-Tore, Sternen-Tore und Wurmlöcher

* NEBADONIA *

Wormhole_Moving.gifDiese Zusammenstellung von Gregg Prescott mit dem Titel „Illumination Of The Soloar Gates“ bezieht sich einerseits auf die Physik der Sternen-Tore, wie sie zum Beispiel vom Physiker Nassim Haramein vertreten wird, und andererseits auf die Sterntor-Technologie, wie sie in den Stargate-Filmen zur Anwendung kommt.

Durch die detaillierte Beschreibung der in den Filmen gezeigten Technologien kann sich der Leser ein Bild darüber machen, wie solche Sternen-Tore funktionieren könnten, und welche Probleme dabei zu bewältigen sind.

Die Existenz von Sternentoren ist unbestritten und wird in vielen alten Überlieferungen angedeutet oder konkret bestätigt. Sogar die Mainstream-Physiker wehren sich kaum mehr gegen die Idee der Existenz von Sternentoren und Wurmlöchern und die prinzipielle Möglichkeit, diese für interstellare Reisen zu benutzen, nur glauben sie nicht an eine technische Realisierbarkeit. Ob die Macher der Stargate-Filme tatsächlich über weitergehende physikalische Kenntnisse und über geheime Informationen verfügten (was ziemlich offensichtlich scheint und bestimmt auch bei vielen anderen Hollywood-Filmemachern…

Ursprünglichen Post anzeigen 184 weitere Wörter

Starker Sonnensturm am Montagabend erwartet

Quelle: http://sonnen-sturm.info/vorwarnung-starker-sonnensturm-am-montag-erwartet/

Sonnensturm Vorwarnung

Wie bereits am Morgen berichtet, ereignete sich in der Nacht eine doppelte Sonneneruption aus der zur Erde gerichteten Sonnenfleckengruppe 2371. Die Strahlung und die Teilchen, die bei dieser starken Sonneneruption entstanden sind, bewegen sich gerade durch das Sonnensystem und werden die Erde bzw. dessen Magnetfeld voraussichtlich am Montag Abend mit einer Geschwindigkeit von ~ 700km/s treffen. 

Die Vorhersagemodelle findet Ihr – hier –und – hier –

 

Sichtbare Polarlichter bis Mitteldeutschland möglich

Trifft die Plasmawolke auf das irdische Magnetfeld, wird dieses verformt. Dadurch werden elektrische Spannungen in der Atmosphäre induziert. Zudem werden die elektrisch geladenen Teilchen in der Magnetosphäre (dem Gebiet, das durch das Erdmagnetfeld geprägt wird) beschleunigt und können parallel zu den Feldlinien des Erdmagnetfeldes tiefer in die Erdatmosphäre eindringen. Dort stoßen sie auf das dichtere Atmosphärengas und regen – wie in einer Leuchtstoffröhre – einzelne Gasteilchen zum Leuchten an. Diese Leuchterscheinungen treten überwiegend in den Polargebieten auf. Starke Sonnenstürme können das Erdmagnetfeld jedoch so stark verformen, dass diese Prozesse auch in niedrigeren Breiten vorkommen und Polarlichter auch in Deutschland sichtbar werden. Die Wettervorhersage für Montag sieht leider nicht gut aus, sodass es nur vereinzelt zu Sichtungen kommen wird.

Einschränkungen im Flugverkehr und bei Satelliten

Auch in einer typischen Reiseflughöhe von elf Kilometern sind Flugreisende weitestgehend durch das Magnetfeld der Erde vor einer deutlich erhöhten Strahlungsdosis geschützt. Da dieser Schutz in den Polarregionen schwächer ist und möglicherweise auch die Navigation beeinträchtigt ist, kann es sinnvoll sein, bei starken Sonnenstürmen Polarrouten vorsichtshalber zu meiden. Vor allem die hochenergetischen Teilchen eines Sonnensturms können die Funktionstüchtigkeit von Satelliten beeinträchtigen. Zum einen können die Teilchen die Sternensensoren blenden. Diese Sensoren machen bestimmte Sternbilder am Himmel aus und erlauben es dem Satelliten, sich gezielt auszurichten. Zum anderen können die Teilchen freie Ladungen in elektronischen Bauteilen des Bordcomputers erzeugen, so dass es zu Abstürzen der Software kommen kann. Dies lässt sich jedoch durch Ab- und Wiedereinschalten des Computers beheben

Störung der Stromnetze 

Auch in der Nähe des Erdbodens kann das Verformen des irdischen Magnetfeldes elektrische Feldstärken von mehreren Volt pro Kilometer induzieren. Die Feldstärken sind deutlich geringer als solche, die etwa lokal bei einem Blitz auftreten. Da Stromleitungen zuweilen weite Strecken überbrücken, können sich in ihnen dadurch hohe Spannungen aufbauen und starke Ströme fließen. Diese können beispielsweise Transformatoren zerstören. Durch Folgefehler können weitere Teile des Stromnetzes ausfallen. Solche Effekte treten vor allem in hohen Breiten auf.

 

Prognose der Flugbahn veröffentlicht

Die Stoßfront der Plasmawolke wird für den 22. Juni gegen 15 Uhr erwartet. Bitte beachtet, dass solche Prognosen noch sehr ungenau sein können. Sie sind nicht vergleichbar mit Wettervorhersagen auf der Erde. Demnach kann der Sonnensturm stärker oder schwächer ausfallen und/oder die Flugbahn verläuft anders als berechnet. Genaue und verlässliche Daten erhalten wir erst ca 30 Minuten vor dem Eintreffen des Sonnensturms, wenn dieser die Messdaten der Satelliten passiert hat. Diese Satelliten liegen strategisch günstig zwischen der Sonne und Erde in einer Entfernung von 1,5 Millionen Kilometer. Da sich die Raumsonde zwischen der Sonne und der Erde befindet, kann sie als Frühwarnsystem für eine drohenden Sonnensturm innerhalb weniger Stunden verwendet werden . Siehe: http://sonnen-sturm.info/hilfe_faq/advanced-composition-explorer/

 

Erster kleiner Sonnensturm erreichte gegen 18 Uhr die Erde

ace_6h

 

Bei der Sonneneruption am Donnerstag, brach ein asymmetrischer full-halo CME aus, die bei der Eruption herausgeschleuderte  Teilchenwolke passierte gegen 17:45 Uhr die ACE-Raumsonde. Die Sonnenwindgeschwindigkeit sprang dabei von 280 km/s auf 360km/s an. Als Folge des Einschlags ist ein geringer geomagnetischer Sturm in den nächsten Stunden möglich. Da es sich hierbei nur um einen schwachen Ausläufer der Plasmawolke handelt, sind keine größeren Auswirkungen zu erwarten. ( Stand 18:15 Uhr )

Quelle: http://sonnen-sturm.info/vorwarnung-starker-sonnensturm-am-montag-erwartet/

Tagesenergie 25.03.15- Sonnenzeichen Samen

gemäss dem Tzolkin Kalender der Maya entspricht der heutige Tag dem Sonnenzeichen Samen. Dazu aber gleich mehr.

 

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Übrigens findest Du die aktuelle Tagesenergie jeweils auch unter:

 

http://zen-mail.org/iem/Bg9aL15535.q7fE231.EDEk8_ePImT.html

 

Dort auf der Webseite wird die Tagesenergie auch immer dann gepflegt, wenn ich etwa unterwegs bin und keine Mail an Dich verschicken kann.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

 

Zunächst aber ein kurzer Blick auf die solaren- und geomagnetischen Aktivitäten des gestrigen Tages:

 

Die Sonne zeigte sich gestern in energetischer Hinsicht deutlich ruhiger. Eine einzelne, schwache Eruption war dann auch der einzige Anlaß dafür das der energetische Status der Sonne noch mit Aktiv angegeben wird.

 

Das Erdmagnetfeld war auch gestern noch etwas in Bewegung. Es herrscht hier zwar längs kein geomagnetischer Sturm mehr, aber das geomagnetische Feld war auch gestern noch instabil.

 

 

Wenden wir uns nun aber der heutigen Tagesenergie zu. Gemäss dem Tzolkin Kalender der Maya entspricht der 25.03.15 dem Sonnenzeichen Samen in Kombination mit dem neunten Ton.

 

 

Meine Interpretation für die Energien des heutigen Tages lautet:

 

Die heutige Energie unterstützt Dich dabei etwas konkret im Bewegung zu setzen. Ein idealer Tag also, um beispielsweise neue Ideen in die Tat umzusetzen oder den ersten Schritt für etwas Neues zu wagen. Mit anderen Worten – um den Samen für etwas Neues zu setzen. Aber auch das wir heute „Vernetzung“ nennen wird durch diese Energie repräsentiert.

 

Noch ein zusätzlicher Hinweis zu diesem Sonnensiegel. Im klassischen Maya-Kalender wird diese Energie oft mit Eidechse bezeichnet, Samen ist allerdings genauso eine klassische Bezeichnung der Indios für diese Energie. Ich habe mich an dieser Stelle bewusst für „Samen“ statt Eidechse entschieden, weil das Bild des Samens, für unsere Kultur, diese Tagesenergie verständlicher beschreibt.

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Der 9te Ton leitet diese Energie in

unterschiedliche Aspekte von Entwicklung.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

 

(Diese Hinweise beziehen sich natürlich immer insbesonders auf Entwicklungen in Dir und nicht nur so sehr auf äußerlich sichtbar

Gewordenes)

 

 

Mein Räuchertipp

 

Falls Du räuchern möchtest, passt Beifuß oder Rosmarin, aber auch Kiefernharz besonders gut zur heutigen Tagesenergie.

 

 

Ich wünsche Dir die treffenden Inspirationen zur heutigen Tagesenergie.

 

In Liebe Alexander

 

 

 

 

 

Starker Sturm im Erdmagnetfeld – Audio-Spezial mit Alexander

alex_thumb2_thumb_thumbHallo ,

eine spezielle Audio-Botschaft zum aktuellen Sturm im Erdmagnetfeld von mir für Dich. 

 

zum anhören klicke hier: Audio Botschaft

Tagesenergie 23.10.14 – Sonnenzeichen Affe

gemäss dem Tzolkin Kalender der Maya entspricht der

23.10.14  dem 12ten Ton und dem Sonnenzeichen Affe.

Die Sonne präsentierte sich auch gestern wieder extrem aktiv.

Und so zeigten sich auch erneut weitere sehr starke Eruptionen.

 

In der letzten Tageshälfte wurde dabei auch die höchste Aktivitäts-Kategorie erreicht.

 

Es gab also wieder eine „echte X-Eruption“ zu beobachten.

Und auch die weiteren Aussichten lassen erneut starke Eruptionen und eine sehr aktive Sonne vermuten.

 

Die geomagnetischen Aktivitäten sind deutlich in Bewegung. Es herrscht ein instabiles Erdmagnetfeld.

 

Wenden wir uns nun aber der heutigen Tagesenergie zu. Gemäss dem Tzolkin Kalender der Maya

entspricht der 23.10.14 dem 12ten Ton und dem Sonnenzeichen Affe.

 

Meine Interpretation für die Energien des heutigen Tages lautet:

 

Diese Tagesenergie ist voller Leichtigkeit, dabei aber auch voller Kraft und Dynamik.

Ein Tag jenseits der üblichen Kontrolle und Konventionen.

Erlaube dem Leben zu fließen – auch jenseits der üblichen Pfade.

 

 

 

Der 12te Ton leitet diese Energie in Richtung neuer Formen und bewusst gewordener Entwicklungen und einem ganzheitlichen Verständnis aus.

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
(Diese Hinweise beziehen sich natürlich immer insbesonders auf
Entwicklungen in Dir und nicht nur so sehr auf äußerlich sichtbar
Gewordenes)
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Falls Du räuchern möchtest, passt Benzoe Sumatra, Guajakholz
aber auch Rosmarin besonders gut zu dieser Tagesenergie.

Hinweis: Bist Du aktuell nervlich sehr angespannt solltest
Du allerdings vielleicht besser nicht mit Rosmarin räuchern.
Übrigens; neben der täglichen Maya Energie findest Du auch
Hinweise zur aktuellen Sonnenaktivität und Erdmagnetfeld
unter: http://tagesenergie.com
Ich wünsche Dir heute eine zusätzliche Portion Mut und Freude
vielleicht etwas gänzlich Neues in Deinem Leben zuzulassen.
Falls Du magst?In Liebe Alexander

PS: Artikel kopieren oder weiter versenden? Sehr gerne.Du darfst den Inhalt meiner Mails gerne weitergeben
und duplizieren. Das gilt auch für kommerzielle Bereiche,
allerdings bitte unter der Voraussetzung, dass Du
unmittelbar vor oder nach dem kopierten Beitrag oder
Zitat deutlich sichtbar eine Quellenangabe in der FormQuelle: alexander.vc bzw. tagesenergie.comeinfügst. Dieser Hinweis sollte dabei in derselben Schriftgröße
wie der Beitrag selbst erscheinen. Bei Webseiten versehe die
Quellenangabe bitte mit einem aktiven Hyperlink auf die oben
genannte Internet-Adresse. Danke.

PPS: Noch kein Tagesenergie Abonnent?Du hast diese Mail über Dritte erhalten und möchtest
künftig Deine Tagesenergie-Mails gerne direkt
kostenfrei zugeschickt bekommen?Kein Problem. Klicke jetzt einfach auf den folgenden Link:http://tagesenergie.com/tagesenergien-kostenfrei

Dort kannst Du Dich bequem eintragen.

Tagesenergie 16.10.14 – Sonnenzeichen Samen

gemäss dem Tzolkin Kalender der Maya entspricht der
16.10.14 dem 5ten Ton und dem Sonnenzeichen Samen.
Zunächst aber die heutige Aktualisierung in Sachen der
momentanen Sonnen- und geomagnetischen Aktivitäten:

Nach der starken gestrigen Eruption fiel der hohe energetische Spitzenwert der dabei erreicht worden war, nur ganz langsam ab.

Und so dauerte es fast den ganzen Tag, bis das Basis-Grundniveau der Sonne wieder erreicht wurde.

 

Dieser langsame Rückgang des hohen energetischen Spitzenwertes ist auch der Grund dafür,

dass die Aktivität der Sonne noch immer mit „Eruptionen der M-Kategorie“ angegeben wird.

 

Die geomagnetischen Aktivitäten sind weiterhin in Bewegung, die Bewegungen des Erdmagnetfeldes werden mit „Sturm“ angegeben.

Wenden wir uns nun aber der heutigen Tagesenergie zu. Gemäss dem Tzolkin Kalender der Maya entspricht der 16.10.14 dem 5ten Ton und dem Sonnenzeichen Samen.

 

Meine Interpretation für die Energien des heutigen Tages lautet:

 

Frische Visionen und Impulse prägen die heutige Tagesenergie.

Der Adler kann hier durchaus als Vermittler zwischen Himmel und Erde verstanden werden. Öffne Dich dieser Inspiration und lasse Dich anregen. Wie so häufig gilt auch hier nach innen zu schauen, dort wo Du Deinem vollständigen Potential ohne die Limitierung des Verstandes begegnest.

 

Der 5te Ton leitet diese Energie in Richtung von Stärke und Kraft.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
(Diese Hinweise beziehen sich natürlich immer insbesonders auf
Entwicklungen in Dir und nicht nur so sehr auf äußerlich sichtbar
Gewordenes)
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Falls Du räuchern möchtest, passt Beifuß oder Rosmarin,
aber auch Kiefernharz besonders gut.
Übrigens; neben der täglichen Maya Energie findest Du generell
Hinweise zur aktuellen Sonnenaktivität und Erdmagnetfeld
unter: http://tagesenergie.com
Ich wünsche Dir die treffenden Inspirationen für die
heutige Tagesenergie.

In Liebe Alexander

PS: Artikel kopieren oder weiter versenden? Sehr gerne.Du darfst den Inhalt meiner Mails gerne weitergeben
und duplizieren. Das gilt auch für kommerzielle Bereiche,
allerdings bitte unter der Voraussetzung, dass Du
unmittelbar vor oder nach dem kopierten Beitrag oder
Zitat deutlich sichtbar eine Quellenangabe in der FormQuelle: alexander.vc bzw. tagesenergie.comeinfügst. Dieser Hinweis sollte dabei in derselben Schriftgröße
wie der Beitrag selbst erscheinen. Bei Webseiten versehe die
Quellenangabe bitte mit einem aktiven Hyperlink auf die oben
genannte Internet-Adresse. Danke.

Tagesenergie 26.09.14 – Sonnenzeichen Samen

gemäss dem Tzolkin Kalender der Maya entspricht der
26.09.14 dem 11ten Ton und dem Sonnenzeichen Samen.
Vorab aber noch der Hinweis:Du findest das neue 62. Tagesenergie-Video auf der SAT-CHIT-ANANDA Seite inzwischen eingebunden unter:

 

http://sat-chit-ananda.org/?p=11600

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

 

Nun aber der tägliche Blick auf die solaren- und geomagnetischen Aktivitäten:

 

Das Grundniveau der Sonne blieb auf einem durchaus hohen energetischen Niveau bzw. ist sogar noch ein wenig angestiegen.

Dabei zeigten sich allerdings nur noch geringere Eruptionen.

Aufgrund des erwähnten hohen Basisniveaus der Sonne werden die energetischen Bewegungen der Sonne dennoch zu Recht mit Aktiv bewertet.

 

Die geomagnetischen Aktivitäten sind in Bewegung, das Erdmagnetfeld wird mit instabil angegeben.

 

Wenden wir uns nun aber der heutigen Tagesenergie zu. Gemäss dem Tzolkin Kalender der Maya entspricht der 26.09.14 dem 11ten Ton und dem Sonnenzeichen Samen.

 

Meine Interpretation für die Energien des heutigen Tages lautet:

Frische Visionen und Impulse prägen die heutige Tagesenergie.

Der Adler kann hier durchaus als Vermittler zwischen Himmel und Erde verstanden werden. Öffne Dich dieser Inspiration und lasse Dich anregen. Wie so häufig gilt auch hier nach innen zu schauen, dort wo Du Deinem vollständigen Potential ohne die Limitierung des Verstandes begegnest.

 

 

 

Der 11te Ton leitet diese Energie in Richtung von Veränderung, Wandel und oftmals auch Heilung.

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
(Diese Hinweise beziehen sich natürlich immer insbesonders auf
Entwicklungen in Dir und nicht nur so sehr auf äußerlich sichtbar
Gewordenes)
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Falls Du räuchern möchtest, passt Beifuß oder Rosmarin,
aber auch Kiefernharz besonders gut.
Übrigens; neben der täglichen Maya Energie findest Du generell
Hinweise zur aktuellen Sonnenaktivität und Erdmagnetfeld
unter: http://tagesenergie.com
Ich wünsche Dir die treffenden Inspirationen für die
heutige Tagesenergie.

In Liebe Alexander

PS: Artikel kopieren oder weiter versenden? Sehr gerne.Du darfst den Inhalt meiner Mails gerne weitergeben
und duplizieren. Das gilt auch für kommerzielle Bereiche,
allerdings bitte unter der Voraussetzung, dass Du
unmittelbar vor oder nach dem kopierten Beitrag oder
Zitat deutlich sichtbar eine Quellenangabe in der FormQuelle: alexander.vc bzw. tagesenergie.comeinfügst. Dieser Hinweis sollte dabei in derselben Schriftgröße
wie der Beitrag selbst erscheinen. Bei Webseiten versehe die
Quellenangabe bitte mit einem aktiven Hyperlink auf die oben
genannte Internet-Adresse. Danke.