Tag-Archiv | Sirius

Shift update 22/1

Wow danke Jada ♡♡♡

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

12095180_1638861376385816_5897324315328385459_o

Freitag der 22 Januar (22+1+2+0+1+6=32/5) aktiviert unsere BEDINGUNGSLOSE LIEBE zu ALLEM WAS IST. Unser Qualitäten in der HEILUNG öffnet ihre BLÜTEN.

WIR sind nehmen unsere Verbindung mit der SCHÖPFERQUELLE wahr und das PHYSISCH!! Jeder MOMENT zeigt heute SEGNUNGEN.

Unsere ÖFFNUNG in andere DIMENSIONEN ist JETZT.

Nimm die EINLADUNG der SCHÖPFERQUELLE und der STERNENVÖLKER an, ATME die neue REINHEIT.

ALLES STEHT JETZT FÜR DICH BEREIT, AB SOFORT.

Diese Fantastische Codierung eignet sich hervorragend zu Manifestieren um Belohnungen für die nächsten Jahre frei zu schalten, besonders für Manifestationen des Kollektiv- den WELTFRIEDEN.

Mit der 22, einer Meister Schwingungszahl, die höchste und mächtigste das Symbol der Anführer, die ihr Wissen zur Verbesserung der Welt einsetzen.

Die Zahl der klaren VISIONEN, WAHRNEHMUNGEN, TRÄUME, dem direkten WEG nach OBEN – die Zahl der VOLLENDUNG.

Jene die sich damit verbunden fühlen, werden heute Visionen in einer Reinheit erfahren wie sonst sehr selten – (beobachte, wir werden…

Ursprünglichen Post anzeigen 301 weitere Wörter

2016

Quelle: http://transinformation.net/2016-2/

Die Zahl 2016 ist etwas Besonderes und Heiliges, weil sie Teil einer Sequenz ist, die im ganzen Kosmos gefunden wird. Diese Sequenz besteht aus einer Reihe von „Doppelgängern“: 27, 54, 108, 216, 432, 864, usw.

Bei allen diesen Zahlen gilt, dass die Addition ihrer Ziffern gleich 9 ist:
2 + 7 = 5 + 4 = 1 + 0 + 8 = 9, usw.

Hier sind ein paar Beispiele, die zeigen, wo sich diese Zahlen überall finden lassen:

Saturn Polardurchmesser: 108.000 km
Saturn Umlaufzeit: 10800 Tage
Venus Orbitalabstand: 108 Mio. km
Erde Umlaufgeschwindigkeit: 108,000 km / h

Sonnen-Durchmesser etwa 108 mal der Durchmesser der Erde
Entfernung der Erde von der Sonne: 108 Sonnendurchmesser
Mond-Entfernung von der Erde: 108 Monddurchmesser

Monddurchmesser: 2.160 Meilen
Umfang des Erdmeridians: 21.600 nautische Meilen

Die 25.920 Jahre des Galaktischen Zyklus / Prozession der Tag- und Nachtgleiche: 432 x 60, wobei 60 die Basis unserer Zeitmessung ist
Lichtgeschwindigkeit: 432 x 432 Meilen pro Sekunde
Geschwindigkeit des Sonnensystems innerhalb der Galaxie: 43.200 Meilen pro Stunde
Umlaufzeit Jupiter: 4320 Tage
Mars-Durchmesser: 4.320 Meilen

Sonnendurchmesser: 864.000 Meilen
Jupiter-Durchmesser: 86.400 Meilen
Erd-Tag: 86.400 Sekunden

Viele dieser Zahlen stammen von secretsinplainsight.com

Die alten Veden waren sich dessen bewusst, weswegen jetzt noch Mantras oft 108 Mal oder ein Vielfaches dieser Zahl gesungen werden.

Und natürlich sind die 432Hz der Bezugspunkt für die Frequenz heiligen Heilungsmusik. Um die gleiche Note auf höheren und niedrigeren Oktaven zu finden, könnt ihr die Frequenz mit 2 multiplizieren oder durch 2 dividieren, somit sind alle Zahlen der Folge Teil der 432Hz Tonleiter.

Es gibt viele andere Beispiele. Dieser ist vor allem sinnvoll:

864

Image: Secrets in Plain Sight

Ich will hinzufügen, dass (siehe oben) der Durchmesser des Jupiter 86.400 Meilen beträgt. Dies ist bedeutsam, da die Energie aus dem Galaktischen Zentrum auf unsere Erde durch Sirius, unsere Sonne und Jupiter (Das Ganymede-Portal).

Ein Glückliches 2016! Möge es das Jahr des Kompressions-Durchbruchs und der Befreiung sein!

geschrieben von Untwine auf Recreating Balance

Quelle: http://transinformation.net/2016-2/

Shift update 17/12

🙂

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

12106864_10203604894361761_4024991848257951986_n

Mit rasantem Tempo schreiten wir der Zielgerade von 8 = 2015 entgegen.

die Sonnenaktivität ist sehr hoch und die Sonne  formt in der Galaxie  einen wunderschönen String die in unserem Sonnensystem  das Zentrum bildet. Aber auch aus astrologischer Sicht befindet sich unser Planet direkt gegenüber wodurch sich in dieser Galaktischen Zentrumswoche die Konzentration der Energie auf uns richtet.

Morgen Freitag dem 18/12 wird  daher ein  richtiges Feuerwerk losgehen, wo wir  der Pleroma – der Zentralsonne – sehr nahe sind und eine von niemanden zu leugnende Verbindung gezogen wird. Genau wird dies um 10:08 Weltzeit sein.

Bereits jetzt baut sich diese Energie auf- erwachend am 12/12 steigert sie sich täglich.

Gestern dem 16/12 aktivierte sich der Königliche Code 16 und 18. Die Empfindungen jeder Art von Gefühlen steigen, Ebbe und Flut der Ewigkeit zeigen sich.

Unsere DNA SPIRALE zu den STERNEN ist nun vollständig AKTIVIERT.

Zur Wintersonnenwende am 21 Dezember stehen…

Ursprünglichen Post anzeigen 461 weitere Wörter

Energetischer Wochenausblick 07.12.15 – 13.12.15

~~~~~

Schwingungszahlen: 42/6; 24/6

Zahlencode: 7851/21/3

~~~~~

mein neuer Blog:
https://schwesternschaftderrose.wordpress.com/

Du möchtest gern für mein Wirken etwas schenken?
https://seelenliebe.wordpress.com/shop/
oder hier meine Wunschliste: http://www.amazon.de/gp/registry/wishlist/D6USTD6INX2J/ref=cm_wl_rlist_go_o?

~~~~~

Diese 2. Dezemberwoche erinnert uns daran, was wirklich wichtig ist.

In vielen schlummern seit Anbeginn der Zeit heilerische Qualitäten.

Erinnere dich daran wer du wirklich bist.

Besuche mit deinem Lichtbegleiter Sirius und HEILUNG darf geschehen…

  • auf Mutter Erde
  • im Kollektiv
  • in deinem Umfeld
  • in dir auf allen Ebenen deines Seins
  • im Universum    

Wir dürfen unsere Sorgen den lichten Feuerwesen übergeben und transformieren.

Unser Krafttier erinnert uns an unser schöpferisches Potential, welches sich JETZT entfalten will.

Nutze deine eigene Macht (Kraft) zum Wohle ALLER ❤

~~~~~

Was kommt in dieser Woche auf uns zu?
Worauf sollen wir achten?
Welche Energien wirken auf uns ein?

Ein Ausblick unter dem Aspekt verschiedener Sternenkonstellationen und den Botschaften der Engel.
~~~~~
Arbeiten mit Schwingungszahlen:
https://seelenliebe.wordpress.com/2015/10/19/arbeiten-mit-schwingungszahlen-und-zahlencodes/

~~~~~

Affirmation Krafttier Otter:

„Ich bin frei frei, ewig frei!Alles, was auf meinem Weg liegt, dient meinem Wohl.

Ich sage mit Freude JA zum Lebenund schöpfe aus der Tiefe meines Seins..“
~~~~~

Reisen, Wandel, Zielbewusstsein – Affirmation:

„Ich öffne mich dem Leben, indem ich dem Weg der Freude folge.“
~~~~~
Die verwendeten Kartendecks:

1. Engel Karten: 44 Lichtbotschaften
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3793421503

2. Kartendeck: Seelen-Medizin von Lisa Biritz
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490422

3. Kartendeck: Aufstellungen mit Engeln von Renate Baumeister und Susanne Hühn
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490260

4. Kartendeck: Das Orakel des Goldenen Zeitalters
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3955310116

5. Das Krafttier-Orakel
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490031

Kristalle der Wirklichkeit zum download:
http://www.seelen-schule.com/news/kristalle-der-wirklichkeit/

Buchtipp: Dieter Broers: Der verratene Himmel – Rückkehr nach Eden
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3950381406

Orgonit: http://www.regenbogenwirbler.de/orgonit/rwo/

~~~~~

Shift Update 24 / 10

Wunderbar! ❤ ens Danke

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Es gibt im Moment viele neue Dynamische Dimensions Verankerungen auf unserem Planeten um unseren Lichtkörper zu unterstützen. Jetzt wo wir uns in der Übergangsphase befinden und wir auf der Reise zu den HÖHEREN ASPEKTEN UNSERER SELBST sind.

Nun nachdem in den letzten Tagen Sirius eine große Rolle spielte, sind es für die nächsten Tage die Plejaden mit ihren wunderbaren Weihungs Energien.

Die Plejadische Hohe  Rat  übermittelt  durch KRIIEL  – damit du vollständig deine dir zugeordnete Liebe erhältst und in deinem Herzen integrieren kannst –   SIE SIND MIT DIR , in dieser – deiner – Transformation

Dieses neue Werkzeug soll in deiner liebsten Tonlage gesungen werden !

HEILIGER TON – TAUFE

  • Lege beide HÄNDE auf dein HERZ
  • Atme mehrmals BEWUSST tief ein und aus ( ohne Nase nur Mund)

Fülle dein Herz mit diesem Ton um eine Angleichung der Lichtströme zu bewirken

  • AE shun tah

gesprochen AE schun taaaaa

lass…

Ursprünglichen Post anzeigen 11 weitere Wörter

SaLuSa – 18.September 2015 – durch Mike Quinsey –

Danke

* NEBADONIA *

01-salusaIhr erlebt Beweise für den Wandel, der auf dem Vormarsch ist, und auch wenn ihr in der Vergangenheit viele Enttäuschungen erlebt habt, spüren jetzt doch Viele unter euch jetzt bereits dessen positive Tendenzen. So dürftet ihr vergleichsweise die verändernden Energien spüren können, die sich um euch bemerkbar machen und sich substantiell erhöht haben. Sie haben sich in den letzten Jahren zwar langsam aber dennoch positiv erhöht und sind nun kurz davor, einen Gipfel zu erreichen und einen spürbaren Aufschwung mit sich zu bringen. Die allgemeine Wirkung wird sein, dass noch mehr Menschen zur Wahrheit hin erwachen und sich dadurch aus dem Einfluss der Dunkelkräfte befreien können. Ihr Lieben: das LICHT hat einen Sieg über die Dunkelkräfte errungen, sodass diese die Menschliche Rasse nicht länger versklaven können. Recht schnell werden damit Veränderungen kommen, die zur Etablierung einer neuen Ära führen werden, in der Frieden wiederhergestellt wird und ein Quantensprung dahin erreicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 80 weitere Wörter

Shift Update 15/9

Shift Update 15/9

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

12003146_10205816932036826_2160338343693311131_nWährend der letzten Stunden wurden uns Photonenfrequenzen der Inneren Ruhe gesendet. Das bedeutet für das irdische Gefäß indem du dich befindest, du befindest dich in einem Zustand des Beobachtens, des Geschehen lassen’s. Wir sind als Licht der Quelle herabgestiegen um Individualität zu erleben, doch jetzt ist die Zeit um nach Hause zu kommen.

Die Niederastralebene liegt in der 3. und 4. Lebensraum Dimension. Die Mühen auf diesem Planeten sind gelöscht. Vielen hier inkarnierten Menschen zeigten in den vergangenen Tagen noch körperliche Symptome ( durch die Herzkammerreinigung, Herzstolpern, Herzrasen, Druckgefühle im Herzen Ohrengeräusche -links/recht beidseitig, Gelenkschmerzen, Halschakra- mit Halsschmerzen, Schwindel,  Kopfsausen) nun wenn du diese Bewusst erkennen kannst und um die Vorgänge deiner Aktivierung als Lichtkörper verstehst, kannst du diese annehmen und der Schmerz wird sich sehr schnell auflösen. Gammastrahlen haben auf diesem Planeten, der so lange Zeit isoliert war, eine enorme Energie, die trotz täglicher Anpassung unserer Schwingung erst mal…

Ursprünglichen Post anzeigen 371 weitere Wörter

SHIFT UPDATE 7/8

Danke sehr liebe Jada….. und Cecil hatte hier seine Bestimmung…. so traurig, das so ein wunderbares Tier gehen musste, damit die Menschen endlich (beginnen zu) erkennen….

 

WeltBild von mir hinzugefügt!

Interview von Untwine mit Cobra vom 7. Juni 2015

Quelle: http://transinformation.net/interview-von-untwine-mit-cobra-vom-7-juni-2015/

Untwines Interview ist auf Recreating Balance veröffentlicht, übersetzt von Antares

Nochmals vielen Dank an Cobra für die Gewährung der Zeit und die Antworten in so wunderbarer Qualität!

Hier ist ein schönes Lied :) von meiner letzten Klangheilungs-CD. Es heisst „Cinta Mani“ und wurde in heiligen Frequenzen geschaffen und weitgehend durch den wahren „Cinta Mani-Stein“ inspiriert.

Viel Spaß!

Interview

Untwine: Kannst du erklären, worauf sich Shamballah genau bezieht?

Cobra: Shamballah ist ein Name für das unterirdische Reich des Lichtes, wo die Lichtkräfte während der letzten 25.000 Jahre das Licht verankert und geerdet haben. Sie wurden sozusagen von der Oberfläche des Planeten vertrieben, als der Planet Erde vor 25.000 Jahre in Quarantäne geriet.

U: Weist dies auch auf die Städte auf der ätherischen und astralen Ebene, über der Oberfläche hin?

C: Natürlich haben alle unterirdische Städte des Lichtes auch ihre ätherischen und astralen Gegenstücke. Einige dieser Städte befinden sich ebenfalls über der Erdoberfläche, hoch in der Stratosphäre.

U: Was kannst du über die Geschichten über den „König der Welt“ sagen? Worauf bezieht es sich?

C: Der König der Welt ist ein altes weises Wesen des Lichtes, welches die Evolution dieses Planeten für viele Millionen Jahre leitete. Er ist tatsächlich ein aufgestiegenes Wesen, so dass er sich jenseits der Illusionen von Raum und Zeit befindet. Er ist jenseits dieser Dimension von Raum und Zeit gegangen und ein erleuchtetes Wesen.

U: Befindet er sich immer noch zu diesem Zeitpunkt auf der Erde?

C: Er ist im Moment nicht auf dem Planeten befindlich, doch sein Bewusstsein ist auf den Planeten im Moment konzentriert.

U: Kannst du über das Energiezentrum im unteren Rücken sprechen, wo unsere Stammzellen entstehen? Wie ist dessen genaue Bedeutung?

C: Dieses Energiezentrum ist eigentlich einer der Schlüssel, um die Geheimnisse der DNA aufzuschliessen. Ich möchte nochmals betonen, dass der DNA selbst zu viel Aufmerksamkeit zugesprochen wird. Was noch wichtiger ist, dass es eine höher-dimensionale Blaupause gibt, vor allem im ätherischen Körper, der sich dann als körperliche/physische DNA manifestiert. Dieses Energiezentrum fungiert zur Regulierung des Flusses der Energie diesbezüglich.

U: Du sagtest einmal, dass die Milchstrassen-Galaxie und die Andromeda-Galaxie entgegengesetzte Polaritäten besitzen, und die Zentralsonne der Milchstrasse eine riesige Göttin ist. Bedeutet das, dass die Zentralsonne von Andromeda ein riesiger Gott ist?

C: Ich würde es nicht auf diese Weise vereinfachen. Entgegengesetzte Polaritäten innerhalb dieser Dimensionen sind nicht linear wie Männer und Frauen. Sie sind eher wie magnetische Polaritäten + und -.

U: Somit hat es nichts mit männlichen und weiblichen Energien zu tun?

C: Auf diesem Niveau drücken sich die männlichen und weiblichen Energien in einer etwas anderen Weise aus. Die eine Zentralsonne als Gott und die andere Zentralsonne als Göttin zu bezeichnen ist eine recht begrenzte Interpretation.

U: Sind die männlichen und weiblichen Energien dort vollkommen integriert?

C: Ich würde es so sagen – die Beschreibung, was auf diesen Ebenen passiert, lässt sich nicht leicht mit menschlichen Worten darstellen, aber die bestmögliche Annäherung wären unterschiedliche Polaritäten + und – wie magnetische und elektrische Felder. Allerdings ist auch das eine sehr, sehr grobe Auslegung von dem, was tatsächlich auf diesen Ebenen der Schöpfung passiert.

U: Gab es ähnliche Anomalien, wie dieser, was wir jetzt mit der Dunkelheit erfahren bereits in früheren Versionen des Universums?

C: Ja, gab es verschiedene Versionen dieser Anomalie, aber sie hatten sich vor diesem kosmischen Zyklus nicht vollständig manifestiert.

U: Nun da sie sich vollständig manifestierte, wird sie vollständig aufgelöst werden?

C: Ja, nachdem sie sich vollständig manifestiert hat, wird alles vollständig aufgelöst werden.
U: Sind die Planeten Wesen, die durch den evolutionären Weg wie Tiere und Menschen gegangen sind, die dann aufstiegen und dann sich weiter zu einem Planeten entwickelten?

C: Nicht wirklich. Die am höchsten entwickelten Wesen gingen nie durch diese Art der tierischen Evolution. Der tiefste Punkt, den sie erreichten war die menschliche Erfahrung. Es gibt gegenwärtig zwei Hauptströme der Evolution. Einer führt direkt aus der Materie und aufsteigend durch das Mineral-, Pflanzen-, Tier- und Menschenreich und bis hin zum „Spirit“. Der andere Strom der Evolution ist tatsächlich aus dem Geist absteigend, nach unten in Richtung der menschlichen Erfahrung führend, dann wieder nach oben aufsteigend. So haben wir zwei verschiedene Ströme der Evolution, die sich in dieser Weise gegenseitig ergänzen.

U: Was ist der nächste Schritt in der Evolution nach dem Aufstieg?

C: Der Aufstieg ist der Anfang der Rückreise, zurück in das Eine. Es ist ein kontinuierlicher Prozess, der zur endgültigen Integration mit dem Absoluten führt.

U: Gibt es diverse Arten von tierköpfigen Wesen im Universum?

C: Die meisten dieser tierköpfigen Wesen waren Ergebnisse genetischer Experimente auf besetzten Planeten.

U: Auch die löwenköpfigen Wesen zum Beispiel?

C: Nicht alle, aber die meisten von ihnen.

U: Gibt es irgendwelche Baum- oder Pflanzen-humanoiden Wesen?

C: Diese Dinge wurden auch in Atlantis versucht, aber sie waren nicht sehr erfolgreich. Das ist selten und im befreiten Universum wird dies nicht mehr unterstützt.

U: Was ist die ursprüngliche Bedeutung von Baphomet, dem ziegenköpfigen Wesen?

C: Das ist, würde ich sagen, eine Manipulation von sehr alten Archetypen durch die Kabale. Es gibt den Archetypen des Steinbocks, Archetyp der uralten Götter und Göttinnen, die in diesem Symbol zusammengeführt worden sind. Diese wurden durch die Okkultisten der Kabale missverwendet, besonders in den letzten Jahrhunderten.

U: Wer erschuf dieses Symbol ursprünglich?

C: Es ist kein Symbol, das erschaffen wurde. Es ist ein Zusammenschluss von verschiedenen alten Symbolen. Diese Fusion wurde von der Kabale getan, um die Energie hinter diesen Symbolen zu missbrauchen.

U: Kann das Symbol ebenfalls für das Licht verwendet werden?

C: Es kann. Doch ich würde sagen, dass damit zu viel negative Energie verbunden ist. So ist es gut, diese Energie zu reinigen. Es gibt viele andere Symbole, die wir verwenden können, die viel neutraler in ihrer Bedeutung sind und nicht so sehr negativ aufgeladen.

U: Wer ist Kali?

C: Kali ist eine antike Göttin. Sie ist ein Wesen des Lichtes. Ihr Zweck ist die Transmutation von veralteten Formen und die Befreiung von veralteten Mustern.

von Gilbert Williams

U: Kannst du über die Situation der Feen unter der Quarantäne der Erde sprechen?

C: Besonders nach der Archon-Invasion im Jahre 1996 hatten die Feen und alle anderen Elementarwesen des Lichts keine sehr gute Zeit, weil die ätherische Atmosphäre voller Radioaktivität war. Als Folge der verzerrten Oberschwingungen (Harmonik) der extrem niederfrequenter Strahlung durch die Skalar-Geräte war es für sie sehr schwierig zu existieren. Somit haben sie gegenwärtig Orte mit den allerniedrigsten Verschmutzungen dieser Art aufgesucht. Deswegen war es nicht leicht, sie überhaupt noch in städtischen Bereichen zu finden.

U: Gab es während der Quarantäne Einhörner auf der Erde?

C: Ja, aber sie waren selten. Sie existieren auch gegenwärtig und sind nicht leicht zu finden.

U: Teilweise auf den ätherischen – und astralen Ebenen?

C: Vor allem auf den höheren Ebenen, ja.

U: Kannst du den Unterschied zwischen der linearen Zeit und der Spiral-Zeit erklären?

C: Es ist im Grunde eine Wahrnehmung des Zeitflusses. Der Zeitfluss ist die physische Realität, wie wir dies wahrnehmen ist eine Frage der Ebene des Bewusstseins. Lineare Zeit ist die Zeit, die wir eigentlich durch den Filter des Geistes wahrnehmen, wie durch die Nutzung des Kalenders etc.. Spiral-Zeit ist die Zeit, die in der Tat an die natürlichen Kreisläufe angeschlossen ist. Wenn wir wirklich mit den natürlichen Zyklen verbunden sind, können wir diese Zyklen sehen und fühlen und erleben – wie sie in einer Spirale der Evolution konvergieren.

U: Ist das somit eine Möglichkeit, wie die dunklen Kräfte die Zeit manipulieren, durch die Verstärkung der linearen Zeit?

C: Bis zu einem gewissen Grad ja, aber das war nicht der Hauptfokus ihrer Bemühungen.

U: Kannst du andere Wege erklären, auf denen sie Zeit manipulieren?

C: Sie manipulieren die Zeit nicht in der Weise, wie so viele Menschen dies befürchten, denn es ist nicht einfach. Es gibt eine Menge Gerede über Zeitreisen und das Meiste davon beruht nicht auf der Realität. Es ist sehr, sehr schwierig, etwas aus der Zukunft zu erhalten. Dazu muss derjenige den richtigen Bewusstseinszustand haben. Somit war die Kabale nicht in der Lage, sich mit künftigen Zeitlinien zu verbinden. Ungeachtet dessen, was die Menschen zu sagen versuchen, waren sie nicht erfolgreich, dies zu tun.

U: Du hast vor ein paar Jahren erwähnt, dass du an einem Projekt über Zeitlinien gearbeitet hast. Kannst du etwas darüber verraten?

C: Ich würde gegenwärtig nicht so viel dazu sagen, aber ja, es gibt Projekte, bei denen wir an Zeitlinien arbeiten, vergangene Zeitlinien heilen und künftige Zeitlinien öffnen. Eher ist es ein bisschen zu früh, um darüber im Detail zu sprechen.

U: Sind für Lichtwesen Zeitreisen möglich?

C: Nicht in der Art, wie Menschen es verstehen. Auch hier würde ich sagen, dieses Thema wurde stark übertrieben und ist auch nicht so einfach, wie die Menschen denken.

U: Kannst du über das Ereignis der „Phoenix-Lichter“ sprechen, was dort passierte?

C: Das war eine von vielen Sichtungen ausserirdischer Schiffe. Es gab viele andere Sichtungen. Ich würde sagen, es gab Risse in der Matrix, als die Lichtkräfte und andere verschiedene Zivilisationen in der Lage waren, ein wenig von ihrer Anwesenheit zu zeigen.

U: Gibt es Leben auf den Ebenen oberhalb der mentalen Ebene, auf Form und heiliger Geometrie basiert?

C: Das Leben über der mentalen Ebene basiert nicht auf heiliger Geometrie. Es sind fliessende Muster der Liebe und des Lichts.

U: Kann der ätherische, astrale und mentale Körper sterben, wie es der physische Körper tut?

C: Ja, natürlich, können sie.

U: Also wenn wir auf diesen Ebenen sterben, geht unser Bewusstsein in die höheren Ebenen?

C: Ja, unser Bewusstsein geht dann auf die höheren geistigen Ebenen. Wenn wir genug entwickelt sind, verbringen wir einige Zeit dort und in den meisten Fällen – auf diesem Planeten- inkarnieren wir wieder.

U: Stimmt es, dass unsere Gedankenformen oder Emotionen zu eigenen Wesen werden können?

C: Gegenwärtig gibt es Elementarwesen, die sich bilden, auf Grund der Bausteine unserer emotionalen Zustände. Wenn wir das Gefühl Wut zum Beispiel fühlen, hat diese Wut eine bestimmte Schwingungsfrequenz, die von einer bestimmten Elementarwesen herrührt, das für sich allein eine Lebensform ist.

U: Die blauen und roten Farben werden häufig verwendet, um männlich und weiblich zu symbolisieren. Die Vereinigung dieser beiden Farben wird dann violett. Violett ist auch die Farbe des Kronen-Chakras, wo die männliche und weibliche Kundalini zusammengeführt werden. Ist dies der Grund, warum die violette Flamme so mächtig ist?

C: Dies steht nicht im Zusammenhang mit der violetten Flamme. Die violette Flamme ist die Farbe der Transmutation, mit Hilfe der violetten Flamme rufen wir die Anwesenheit eines bestimmten Erzengels an. Sein Name ist Zadkiel. Die Energie des Erzengels transmutiert alle veralteten Formen und verwandelt somit einen Teil der Primären Anomalie.

U: Welche Bedeutung haben die beiden Punkte zwischen den IS bei der Schreibung IS:IS-Portal?

C: Keine.

U: Kannst du erklären, welche Art von Lichtwesen und welche Art von Verfahren genau an der Verhaftung der Archons beteiligt ist?

C: Das ist ein Prozess, der viele verschiedene Gruppen der Lichtkräfte beinhaltet. Wenn du es für die Oberfläche des Planeten genommen meinst, sind dies vor allem die Kräfte der Widerstandsbewegung.

U: Wie sieht es mit der ätherischen Ebene aus?

C: Auf der ätherischen Ebene gibt es noch andere, ich würde sagen galaktische Lichtkräfte, die an der Durchführung dieser Operationen beteiligt werden. Jedoch sind nicht viele Archons verbleibend. Die auf dem Planeten sind, infiltrieren weitgehend die Jesuiten und andere Organisationen und die meisten von ihnen werden auf der Erde bleiben, bis zum Event und zum diesem Zeitpunkt verhaftet werden.

U: Wie ist dies mit der Chimera, wer nimmt sie fest?

C: Es ist das Gleiche. Die Physischen werden festgenommen und vom Planeten durch die Widerstandsbewegung entfernt. Diejenigen auf den ätherischen und plasmatischen Ebenen werden von den galaktischen Kräften entfernt.

U: Wer gestaltete den Moldavit-Kelch des Ordens des Sterns?

C: Dies wurde durch die Galaktische Konföderation vor Millionen von Millionen von Jahren geschaffen, auf Weisung der Zentralrasse.

U: Was ist der Zweck der LybischenTektite?

C: Der Zweck des Lybischen Tektit ist es, die Dunkelheit des Orion im Inneren zu verwandeln. Somit ist dies ein sehr mächtiger Heilstein für diejenigen, die bereits die Interaktionen mit der Orion-Energie in ihren vergangenen Inkarnationen hatten. Der Stein kann diese Energie von innen in den Energiefeldern verwandeln und transformieren.

U: Wie wurde der Chintamani-Stein auf Sirius erschaffen? Gab es ein besonderes Ereignis, dass er hierher gelangte?

C: Ja, es gab einen Planeten im Sirius Sternensystem, ein Planet mit hellblauer Farbe, der explodierte. Solche Teile dieses Planeten gelangten in alle Richtungen und ein kleiner Teil davon erreichte tatsächlich den Planeten Erde, und fiel auf den Planeten vor Millionen und Abermillionen von Jahren. Dies wurde von den Lichtkräften in dieser Zeit auf der Erde gesammelt und in das Agatha-Netzwerk gebracht und dort aufbewahrt. Teile davon wurden an die Menschheit gegeben, eben auch jetzt speziell in dieser Zeit, um das Event zu unterstützen.

U: Die Erzengel, die in die Kontingenz, die Zufälligkeit, die Trennung vor 8 Millionen Jahren fielen, als sie anfingen „wahnsinnig“ zu werden… wie begann es zu starten… was war ihre erste Aktionen?

C: Es passierte sehr schnell, weil sie tatsächlich Geräte erschufen, die sie unter sehr starke elektromagnetische Felder setzten, die das Raum-Zeit-Kontinuum um sie herum verzerrten. Sobald dies passiert war, wurden sehr starke Traumen in jenen Wesen geschaffen und das Trauma war so stark, dass sie die Verbindung mit ihrer Seele verloren. Das war ein sehr schneller Prozess. Eine sehr schnelle Mutation geschah und niemand war in der Lage, es vorherzusagen oder zu verhindern.

U: So begannen sie andere Wesen sofort anzugreifen?

C: Ja, genau.

U: Wie war das Leben am Beginn der Quarantäne, war es wie ein Steinzeitalter?

C: Die überwiegende Mehrheit der Oberfläche war in einer Steinzeit-Phase. Es war wie eine Mischung aus Steinzeit-Gemeinschaften und hochmodernen isolierten Inseln der atlantischen Zivilisation, die nicht viel miteinander interagierten.

U: Wie lange dauerten diese hochentwickelten Zivilisation?

C: Es dauerte weitere 12000 oder 13000 Jahre, bis zur letzten Flut von Atlantis.

U: Hast du eine geeignete Idee, wie wir unerwünschte negative Gefühle und Gedanken in einer gesunden Art und Weise lösen können?

C: Es gibt viele Techniken, die ihr verwenden könnt. Vor allem in den spirituellen Kreisen gibt es verschiedene Techniken, die Menschen bei der Freigabe der angesammelten Spannung, emotionaler und psychischer Anspannungen unterstützen können. Die andere Sache, die sehr gesund und nützlich ist, ist das Element Wasser und auch die Natur selbst kann viel davon absorbieren. Und der andere Aspekt ist die gesunde Kommunikation, die manchmal, nicht immer, diese Emotionen auflösen kann. Im Grunde stammen alle diese Gefühle und Gedanken aus den Implantaten. Und wenn die Implantate beginnen, sich aufzulösen, wird es viel einfacher sein, diese Gefühle und Gedanken zerfallen und verwandeln zu lassen.

U: Ist eine Strangelet-Bombe jemals irgendwo im Universum abgebrannt?

C: In einer kontrollierten Art und Weise ja, durch die Lichtkräfte.

U: Und sie taten es, um es zu studieren?

C: Sie taten es, um Technologie zu entwickeln, sie zu absorbieren und zu verwandeln. Es war unter kontrollierten Labor-Umständen.

U: Ich sehe, es gibt eine Menge heiliger Geometrie beim Festival des brennenden Mannes ( Burning Man), die Art, wie sie die Seiten aufbauen. Was sind die Absichten davon? Worum geht es in den Ritualen am Ende, wenn sie das Abbild verbrennen?

C: Das Burning-Man-Festival ist eine interessante Mischung aus hell und dunkel. Es sind starke lichtvolle und starke dunkle Fraktionen vorhanden, bei der Organisation des Festivals selbst, und auch unter den dort Anwesenden. Somit hat dieses Ereignis ein grosses Potenzial für das Licht, wenn es in der richtigen Weise angegangen wird. Der andere Aspekt ist, dass die Oberflächen- Bevölkerung noch nicht ganz bereit für so etwas ist.

U: Kannst du einige der wichtigsten Göttinnen-Wirbel auf der Erde nennen?

C: Die wichtigsten Göttinnen-Wirbel… ich würde sagen, die Nummer eins ist der Wirbel in Syrien. Dann haben wir sehr starke Wirbel auf Kreta, in Griechenland, in Ägypten, in Irland, in der Ukraine, in der Karibik. Es gibt sie an vielen vielen Orten auf der ganzen Welt. Sie sind in Australien, auf den Tahiti-Inseln, überall.

U: Und die grossen Götter-Wirbel?

C: Die grossen Götter-Wirbel, die männlichen Wirbel, würde ich sagen, sind in vielen Fällen die heiligen Berge wie Mount Shasta, Mount Fuji, der Kailash. Es gibt andere wichtige Götter-Wirbel wie Stonehenge, die Pyramiden, von denen sich einige in den grossen Städten rund um den Planeten befinden.

U: Du sagtest vorhin, dass fast keine Seelen seit dem Beginn der Quarantäne hinzugekommen sind? Wie verhält sich das mit den Indigo- und Kristallkinder-Geschichten?

C: Nur sehr, sehr wenige von ihnen sind wahre Geschichten, die meisten davon nur „NewAge“-Fiktion.

U: Was machte Sirius so stark, dass es das einzige Sternensystem in einem Umkreis von 1000 Lichtjahren um die Erde war, welches nicht im Jahr 1996 überfallen wurde?

C: Das Sirius-Sternensystem ist ein sehr starkes Portal direkt zur Galaktischen Zentralsonne, und die Lichtkräfte hatten sich entschieden, ihre Energie zusammenzuschliessen, um dieses Sternen-Portal zu schützen, um den Fluss, der den Planeten Erde erreichte, abzumildern. Das Sirius-Sternensystem ist sehr nah an der Erde, und mit einer solchen starken Präsenz der Galaktischen Zentrums-Energie so nah an der Erde war dies der stärkste Schutz für dieses Sonnensystems und für die Erde vor allem ab 1996.

U: Ist die negative Energie auf diesem Planeten einer der Gründe, warum freie Energievorrichtungen nicht sehr gut funktionieren?

C: Viele freie Energievorrichtungen arbeiten sehr gut, aber die, die sehr gut funktionieren werden in der Regel geraubt und durch die Kabale sabotiert.

U: So hat die negative Energie auf diesem Planeten nichts damit zu tun?

C: Nein. Es gibt sehr einfache physikalische Prinzipien, die hier unabhängig von der Menge der primären Anomalie arbeiten. Und diese Geräte arbeiten sehr gut, aber natürlich mag die Clique es nicht, und sie schätzen es dann ab und unterdrücken oder vernichten sie.

U: Was ist die Rolle der versteckten Katharer-Logen, die bis heute überlebt haben?

C: Die Katharer-Gruppe ist ein äusserer Ausdruck der inneren Bruderschaft des Sterns. Es gibt viele Lichtwesen, die in verschiedene Gruppen der Katharer inkarniert haben, um das Licht gegen die Jesuiten-Invasionen über den gesamten Planeten zu halten.

U: Bestehen einige der europäischen Widerstandsgruppen des 2. Weltkrieges noch immer?

C: Die meisten dieser Gruppen wurden in der einen oder anderen Art aufgelöst. Einige von ihnen wurden in einer begrenzten Form aufrechterhalten und arbeiteten im Verborgenen. Einige von ihnen haben sich in den letzten Jahren wieder verbunden, auch mit verschiedenen positiven Gruppen, Templer-Gruppen und Gruppen, die für die Befreiung des Planeten arbeiten.

U: Kann eine Seele sich in verschiedenen Körpern zur gleichen Zeit vor dem Aufstieg inkarnieren?

C: Die Seele kann nur in einem Körper in einem Moment vor dem Aufstieg sein. Selbstverständlich kann man den Körper verlassen und in einen anderen und es dann wieder ändern. Das ist möglich, aber zu einem bestimmten Zeitpunkt kann die Seele nur in einem Körper vorhanden sein.

U: Was ist der Plan der Lichtkräfte, wenn Teile der Bevölkerung anfangen, nach dem Event gewalttätig zu werden?

C: Falls dies nach dem Event passiert, wird natürlich die Widerstandsbewegung zusammen mit dem Positiven Militär und lokalen Strafverfolgungsbehörden in der Lage sein, die Situation zu beruhigen. Das ist kein grosses Problem.

U: Was ist die Geschichte hinter den Statuen auf der Osterinsel?

C: Diese Statuen sind Reste einer alten Riesenrasse, die die Insel vor vielen Jahrtausenden bewohnte.

U: Kannst du beschreiben, was es mit den Konferenzen ausserhalb der Erde auf sich hat, von denen Corey Goode berichtet?

C: Meine Quellen können dies nicht bestätigen, dass er tatsächlich an solchen Treffen teilnimmt. Ich kann bestätigen, dass er an den Geheimen Raumfahrtprogrammen beteiligt war und er hat einige sehr gute Intel. Meine Quellen erhielten keine Bestätigung für diese Veranstaltungen ausserhalb der Erde.

U: Warum erscheinen Kornkreise in nur wenigen Ländern, besonders in England?

C: Dort gibt es offene Portale, sodass die Kornkreise erscheinen können. Es gibt starke Plejadische Portale in England. Die Plejadischen Schiffe gehen durch diese Portale, erschaffen die Kornkreise und verschwinden dann.

U: Wer hat ursprünglich die Sphinx gebaut?

C: Die Sphinx wurde von der ägyptischen positiven Mysterienschule vor etwa 16.000 Jahre gebaut.

U: Würde die [benötigte] kritische Masse niedriger sein, wenn all die Leute, die die wöchentliche Befreiungs-Meditation machen, sich an der gleichen Stelle physisch sammeln würden?

C: Der Ort selbst spielt keine Rolle. Das wichtige ist, dass die Menschen physisch die Meditation machen. Die kritische Masse wird ermittelt und ist noch nicht erreicht worden.

U: Ist Dou Mu aufgestiegen?

C: Dou Mu ist nicht aufgestiegen, aber kommt aus einem befreiten Universum, somit ist sie rein genug. Sie hat keine persönlichen Blockaden oder persönliche Anhaftungen und ist vollkommen mit der Quelle verbunden.

U: Warum braucht sie die Lasertechnologie, um ihre Zirbeldrüse wegen der Anomalie auf diesem Planeten offen zu halten?

C: Ja, wegen der Anomalie auf diesem Planeten und wegen der grossen Potentialunterschiede in der Schwingungsfrequenz – auf der Oberfläche dieses Planeten und dort, wo sie herkommt. Es ist, als ob du auf den Grund des Ozeans tauchen würdest. Du benötigst etwas zum Überleben.

U: Ist sie in der Lage, alles auf der Erde zu überblicken (remote view)?

C: Sie ist in der Lage, in dieser Weise eine Menge Dinge zu sehen (remote view), aber nicht alles, denn auch für sie sind bestimmte Dinge geheim. Die Erde ist ein sehr befremdlicher Planet mit vielen Geheimnissen.

Quelle: http://transinformation.net/interview-von-untwine-mit-cobra-vom-7-juni-2015/

Praktische Grundschritte zur Vorbereitung für das Event

Dies ist die Übersetzung eines Links aus Cobras letztem Update über die planetare Situation und es wurde mehrfach auch um die Übersetzung gebeten.

Dies ist an euch alle gerichtet.

Der Text ist auf Prepareforchange.net erschienen. Ich habe die in Deutsch vorhandenen Artikel eingefügt. Antares

eventhorizon1

Speichert die wichtigen Dokumente und drucken sie aus, um sie zum Zeitpunkt des Events zu verteilen:

transinformation.net/informationsblatt-fuer-die-allgemeine-bevoelkerung

transinformation.net/ein-aufruf-an-alle-in-verantwortungsvollen-positionen

Verbindet euch mit den anderen in eurer Nähe und bildet zusammen eine Gruppe. Die Event Support Gruppen (ESG) sind der männliche Aspekt und die Gruppen der Schwesternschaft der Rose der weibliche Aspekt. Viele Menschen werden wahrscheinlich Teil beider Gruppen sein.
Hier ist die Karte mit den Leuten und Gruppen im Deutschsprachigen Raum.
Seht hier auch eine Liste weltweiter Gruppen.

Plant Nahrung und grundlegende Notwendigkeiten für ein paar Tage ein. Wählt selbst eurem natürlichen Gefühl entsprechend, aber hier sind ein paar Tipps: Luzerne(Alfalfa) und andere Arten von Sprossen wachsen in 3 Tagen, Linsen und Bohnen sind billig, voller Nährstoffe und auch haltbar. Ihr könnt euer eigenes Gemüse zu Hause wachsen lassen, besonders auch in vertikalen Farmen ( Schaut hier dazu). Vielleicht ist es möglich, ein Stück Land in lokalen Gemeinschaftsgärten zu nutzen. Sucht einfach nach derartigen Orten, sowohl für die Zeit vor als auch nach dem Event. Es gibt bereits mehrere Gruppen, dies zu tun. Dies wird höchstwahrscheinlich ein wichtiger Teil des Übergangs in der Zeit nach dem Event sein, weil wir unsere Nahrungsmittelproduktion vollkommen umwandeln müssen, da bisher das meiste davon von der Kabale geführt und vergiftet wurde.
Ihr könnt auch eine Wasserflasche mit enthaltenem Filter erwägen, Kraftstoff für euer Auto, Energie zum Kochen und Heizen, wenn eure Umstände dies erforderlich machen, aber auch alles für den Fall, falls Zulieferungen für eine kurze Zeit nicht richtig funktionieren.

Photographe

Erwerbt einige Silber- und / oder Goldmünzen, um die Grundbedürfnisse in den ersten Tagen oder Wochen nach dem Event zu erfüllen. Auch wenn ihr nur geringe Mittel habt, bereits eine Silbermünze wird euch in den ersten Tagen nach dem Event sehr helfen und kostet nicht viel. Wenn ihr mehr Kapazitäten habt, solltet ihr anderen um euch herum helfen.

coinscrystal2

Überlegt und wählt aus, wie/welche bestimmte(n) Meditationen und Zeremonien helfen, die Energien in eurer Umgebung zu beruhigen. Zahlreiche Studien haben die Macht der Meditation auf unsere Umgebung gezeigt, vor allem, wenn sie in Gruppen durchgeführt werden. Es wird eine Menge Energie in den ersten Tagen und Wochen nach dem Event aufgewirbelt sein, viele Traumata, Emotionen und Gedanken mit denen alle konfrontiert sind. Gruppenmeditationen – auf wichtigen Punkten des Erd-Energienetzes eurer Region durchgeführt – können gut mit Kristallen, Heiliger Geometrie und anderen Werkzeugen kombiniert werden und werden wesentlich dazu beitragen, Konflikte zu vermeiden und die Energien in eurer Umgebung zu harmonisieren.
Findet die wichtigsten energetischen Standorte rund um euch heraus, geht dorthin und visualisiert eine Säule von brilliant-weissem Licht ausgehend von der Zentralsonne durch eure Gegend bis zum Erdkern fliessend. Visualisiert die violette Flamme. Bittet um die Unterstützung der Lichtwesen (Engel, Feen, Delfine und Wale, Sternenfamilie, etc.). Führt die Meditation durch zu der ihr euch hingezogen fühlt. Zur Arbeit am Gitternetz lest hier.

Grid2

Informiert euch über die tatsächlich ablaufenden Prozesse auf der Welt, bleibt auf dem Laufenden und seid auf das Kommende vorbereitet.

Wichtigste Cobra-Artikel:

Die Ecksteine von Cobras Informationen.

Über das Event:

transinformation.net/der-event

transinformation.net/hintergruende-und-umstaende-event

transinformation.net/ein-plan-zur-wahrung-der-sicherheit-und-des-wohlbefindens-der-bevoelkerung-waehrend-des-finanziellen-resets/

Hier der Link zu einigen weltweit mitwirkenden:
prepareforchange.net/contributors

solarsystem

Lernt eure Nachbarn kennen und auch Leute, die möglicherweise helfen können(werden). Vor dem Event könnten einige Leute nicht empfänglich und bereit sein, etwas über das Event anzuhören und dazu beitragen, dass es geschehen wird, jedoch nach dem Event wird es eine ganz andere Sache sein. Wir empfehlen euch, lernt eure Nachbarschaft kennen, eure Stadt oder Dorf, die verschiedenen Gruppen und Persönlichkeiten, egal ob ihr euch beteiligt oder einfach nur ein Beobachter seid. Wir müssen zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang zu erschaffen. Es gibt bereits viele Gruppen, die gute Dinge tun, die potenziell eine wichtige Rolle spielen können: Yoga und Meditationszentren, lokale und Bio-Garten-Bewegungen usw.. Gemeinschaftliche Solidaritäts-Initiativen werden sehr wahrscheinlich erforderlich sein und dann einen massiven Schneeballeffekt haben, da unsere gesamte Nahrungsmittel- und Energieproduktion, Bildungssysteme, Finanzsysteme, etc. alle umstrukturiert werden müssen, damit sie wieder gedeihen. Solidarität und Organisation in der Gemeinschaft werden auch den Menschen helfen, sich zu entspannen, vor allem denjenigen, die Angst vor dem Übergang haben könnten. Das Ziel ist, dass für alle in körperlicher, geistiger und emotionaler Hinsicht gesorgt ist. Unterbreitet verschiedenen Netzwerken trotz ihrer offensichtlichen Unterschiede zusammenzuarbeiten. Vor dem Event könnten sie eventuell nicht dazu bereit sein, aber danach werden es viele von ihnen sein. Umso mehr wir bereits vor dem Event beginnen, so viel wie wir können zu tun, desto einfacher wird der Übergang danach für uns alle.

Übernehmt Verantwortung und erschafft Initiativen. Wenn das Event eintritt gibt es wahrscheinlich nicht gleich ein Raumschiff, welches Pakete mit Nahrungsmitteln bereitstellt, so dass wir alle sofort gehen können und in einem Resort auf den Bahamas Urlaub machen. Es wird ein schrittweiser Prozess sein. Die Wohlstandsfonds werden dann in Nahrung, Wohnungen, etc. umgewandelt werden und jemand muss dies tun. Wir müssen ausreichend geheilt sein, um wirklich in der galaktischen Gesellschaft zugelassen zu werden. So werden Mittel freigesetzt, als dass wir souveräne Wesen sein können. Wir alle gemeinsam sind die Schöpfer und daher müssen wir in die Lage gelangen, uns selbst zu erschaffen. Die Hindernisse werden von unserer Sternenfamilien entfernt, und wir werden sehr viel Hilfe erhalten werden, jedoch müssen wir selbst agieren oder wir können nicht wirklich frei sein.

Die Leiter zum Beispiel in der Nahrungs- und Energieversorgung in den Gemeinden könnten sehr ungehalten werden wegen ihres Geschäftes, Arbeitnehmer dieser Unternehmen könnten die Arbeit verweigern, wenn sie merken, dass sie in all den Jahren Sklaven gewesen sind, usw.. Das Militär hat Pläne für den Notfall, um der Gesellschaft zu helfen, die Grundbedürfnisse zur Verfügung zu stellen und das positive Militär wird dies wahrscheinlich umsetzen. Die Widerstandsbewegung weiss, wer die Lichtarbeiter sind, und sie werden diejenigen von euch kontaktieren, die bereit sind bei der Organisation der Dinge in eurer Gemeinde zu helfen, um zum Beispiel die Türen zu den Gemeinderäten zu öffnen, um Treffen in die Wege zu leiten zur Unterstützung, Beantwortung von Fragen und zur Heilung usw.. Die Priorität wird nicht sein, andere mit komplizierten Geschichten über die Galaktischen Kriegen zu überlasten, sondern dafür zu sorgen, dass während des Übergangs für alle gesorgt ist. Deshalb wird es dann sehr wichtig sein, sich nicht auf die Unterschiede der Glaubenssysteme zu konzentrieren. Es ist wichtig, dass diese Befreiung auch von der Bevölkerung aus geschieht und nicht nur vom Militär und den Ausserirdischen Gruppen ausgeht.

Arbeitet an euch selbst, um zu mehr Balance und Stabilität zu gelangen. Das Leben in der Quarantäne der Erde hat sich als schwierig herausgestellt und wir haben alle damit zu tun. Arbeitet an tiefen Triggern und Traumata, integriert sozusagen eure Schatten und harmonisiert alle Aspekte eurer Psyche hin zum Licht eures wahren Selbst; seid vollkommen ehrlich mit euch und anderen; stellt alle Glaubenssysteme zutiefst in Frage (alle von ihnen sind einprogrammiert worden); lernt zu allen disharmonischen(toxischen) Mustern Nein zu sagen; etwas gehen zu lassen, wenn es beendet ist; ihr könnt in jedem Falle Aktionen in Frage stellen, aber nie die Menschen, weil wir alle göttlichen Funken sind; differenziert zwischen dem Nein bei wirklich verletzendem Verhalten und der Beurteilung von Glaubenssystemen, Vergebung usw..

Energetischer Schutz und Harmonisierung. Es gibt hierzu viele Möglichkeiten. Findet Kristalle, mit denen ihr mitschwingt. Nutzt die heilige Geometrie, in eurem Haus, eurem Körper usw. Hört sakrale heilende Tonschwingungen.
Hier könnt ihr einige der mächtigsten Energie-Möglichkeiten auf dem Planeten zu dieser Zeit finden:

Tachyonen:(siehe hier) Diese subatomaren Teilchen beinhalten das gesamte Spektrum des spirituellen Lichtes. Der Schleier um diese Erde blockiert sie. Cobra wurde von den Plejadiern physisch kontaktiert und sie erklärten ihm, wie man sie auf der Erde zur Verfügung stellt. Sie sind eine ausgezeichnete Hilfe als Schutz, zur Verbindung mit deinem Höheren Selbst und zur Harmonisierung aller Aspekte des Selbst (physisch, emotional, mental, etc.). Siehe auch hier: tachyonis.org/Technologies

Tektite: Dies sind spezielle Arten von Steinen, die das Produkt von Meteoriten-Einschlägen auf der Erde sind. Verschiedene Arten kommen aus verschiedenen Sternensystemen. Einige sind von den Plejaden, einige vom Sirius etc.. Sie sind sehr mächtig, um die Dualität in die Einheit zu verwandeln, zu helfen um uns mit den Sternen-Systemen und Sternen-Familien zu verbinden und um zu schützen, zu wandeln und zu harmonisieren. Die Dualität kann in sie nicht hineingelangen, sie agieren von ihrer eigenen Präsenz aus, weswegen sie nicht programmiert werden können und nicht gereinigt werden müssen.
moldavitassociation.com
tektitesource.com

Violet Ray: Dieses Gerät basiert auf einer Tesla-Spule und kann eindeutig effektiv helfen, negatives Plasma aus eurer Aura, Wesenheiten und andere Arten von negativen Energien zu entfernen. Siehe auch hier: transinformation.net/das-violet-ray-geraet

Sakrale Klänge: Klang ist Schwingung und damit ein sehr effektives Energie-Werkzeug. Jeder kann es benutzen, aber es wurden eine Menge von Fehlinformationen und schädigenden Frequenzen verbreitet, so nutzt euer Unterscheidungsvermögen. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren, wie man einfach heilige Frequenzen nutzen kann: transinformation.net/wie-jede-musik-leicht-in-432hz-umgewandelt-wird-und-weswegen

Löst euch von der Welt der Matrix und kultiviert eure Gaben ausserhalb davon. Die gesamte Arbeits- / Tätigkeitsstruktur wie wir sie kennen muss völlig umgewandelt werden. Viele Aspekte davon gehören zur Sklaverei und werden zusammenbrechen. Jedoch benötigen wir gegenwärtig noch Geld, um es in Unterkunft, Verpflegung und all die guten wichtigen anderen Dinge umzuwandeln. Wir haben alle Geschenke, um sie mit anderen zu teilen, wir alle haben einen einzigartigen Zweck und wir alle besitzen/sind ein Stück des Puzzles. Jetzt könnt ihr beginnen, euch nach und nach aus dem Matrixsystem zu ziehen und eure wahren Gaben in alternativen Wegen zu entwickeln. Das Internet erlaubt es, zu teilen und leicht Energiebörsen zu erschaffen. Ihr könnt durch den Wechsel aus einem Vollzeit-Job in einen Teilzeitjob anfangen, eure Geschenke in eurer Freizeit zu entwickeln und mit anderen zu teilen, dadurch Einkommen erschaffen und schrittweise euch von der Matrix (vollkommen) lösen. In die Menschen ist darüber viel Angst implantiert worden, aber es gibt wirklich viele Möglichkeiten und umso mehr Menschen sich ablösen, je mehr Möglichkeiten wird es geben. Je früher ihr beginnt, desto leichter wird der Übergang sein.

Quelle: http://transinformation.net/praktische-grundschritte-zur-vorbereitung-fuer-das-event/