Tag-Archiv | Shift update 11/1

Shift update 1/11

Danke liebe Jada 😉

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

images

Neumond hat uns bereits darauf hingewiesen, mit der ersten Sekunde diesen 11er Monats tauchen wir in die Tiefen des Meeres der Emotion ein.

Bisher hattet ihr in den letzten Monaten wunderbare Fortschritte in eurer Wandlung vollzogen, nun beginnt ihr wieder dem Charme der Fessel der Emotion  zu erliegen. Ihr lässt die Ausdehnung des Herzens erstarren.

Abermals beginnt ihr euren alten Denkmustern die Ruder zu übergeben -ist das tatsächlich euer Wunsch?

Wir haben darüber viele male schon berichtet- in den Reichen des Himmels finden sich keine Schmerzfelder weder in der Psyche noch der Physis. Weilt ihr in diesen Reichen fühlt ihr etwas, was man nicht mit irdischen Worten beschreiben kann, aber dem Gefühl von tiefen Frieden und Liebe vereint mit Zufriedenheit mit sich Selbst und der Welt auf der ihr eure Erfahrungen sammelt nahe kommt- ihr nennt es Glück.

Es besteht ein großer Aufklärungsbedarf, wenn ihr der Annahme seid ihr fühlt Schmerz wo Höheres Bewusstsein…

Ursprünglichen Post anzeigen 811 weitere Wörter

Shift update 11/1

Danke liebe Jada

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

11059239_1641275942811026_1802872921374071406_n foto lichtcodes

Grandios, das Tor in die Unendlichkeit hat seine Pforten geöffnet.

Mit geöffnetem Herzen, unserem neuen Gehirn, begegnen wir den Energien von Liebe und Harmonie der Manifestation und der Freiheit, Aspekten der Planetenkonstellation Mond  im Sextil Venus Saturn und Uranus.

Mit erhobenen Haupt schreiten wir dem allumfassenden Wissen entgegen.

Der rückläufige Merkur fordert uns auf unsere starke und doch so zarte,verletzliche Seele vor Einflüssen die uns nicht mehr dienen zu schützen. Wir starten mit neu in unserer Kommunikation Oben wie unten.

Besonders jetzt können wir eine rasche und tiefe Kommunikation mit unseren Galaktischen Verbindungen besonders von Sirius eingehen.

Das System von Sirius- unsere spirituelle Sonne in der Astrologie – ist uns am nächsten und leuchtet am Himmel am hellsten. Wir dürfen an die Weisheit der Sterne, das auch unsere Vorfahren (Atlanter und Ägypter) nutzten, andocken.

Mit dem ersten Neumond im Steinbock am vergangenen Samstag 9 /1 , der die Welt des…

Ursprünglichen Post anzeigen 304 weitere Wörter