Tag-Archiv | Sei du selbst

Die Rauhnächte nahen…..

MAGIE  DER RAUHNÄCHTE

Celebriere die kommenden Rauhnächte und verbinde dich mit der Kraft deiner weiblichen Archetypen,
den Krafttieren und Erzengeln
   

Du hast schon so viel über Magie gehört und sogar gelesen und bewunderst jene, die so magisch ihren eigenen Lebensweg beschreiten.


 All diese wundervollen Menschen, denen scheinbar alles mega leicht von der Hand geht, die ihr Leben sozusagen „im Griff“ haben – wie gerne würdest du es auch können?


 Wie oft hast du dich schon mit deiner besten Freundin darüber unterhalten und davon geschwärmt, wie es wohl sein würde wenn….      

Ja, WENN was?

Wenn du auch voller MAGIE dein Leben kreieren könntest?

Doch innerlich zieht es sich in dir zusammen und du denkst: Ach, ich doch nicht! Magie ist etwas, das nicht greifbar ist, etwas das ich nicht haben kann, etwas, das – wenn es sowas wie Magie geben sollte – nur die anderen haben.  

Du denkst:

👉Mir fehlt dazu so viel

👉dazu müsste ich Seminare besuchen

👉mir fehlt die Zeit das zu lernen

👉ich kann das eh nicht

👉 usw usw…..

Wahrheit! Stimmt das? Ist es das, was du von dir selbst denkst?

Ohja, ich kenne das selbst sehr gut. Der Ursprung liegt bei mir in längst vergangenen Leben und auch in meiner Kindheit. Als Kind hat mir eine meiner älteren Schwestern oft das letzte bischen Mut genommen, in dem sie gemeine Sachen zu mir sagte wie:  

👉du schaffst das doch sowieso nicht

👉du bist doch nur armselig

👉was willst du Zwerg denn schon ausrichten

👉 sei nicht Größenwahnsinnig

👉 du spinnst doch einfach nur  

Wenn ich dann davon meinen Eltern erzählte, bekam ich oft nur zu hören: „Ach, lass sie doch reden“, oder „Vielleicht jat sie ja recht damit“ und ich zog mich immer mehr in mein inneres Schneckenhaus zurück. Trennte mich so von meiner eigenen Neugier auf die Welt, dem was ich wahrnehmen konnte von „der anderen Seite“, dem wie ich wirklich war, ab. Manchmal war es so schlimm, so eng in mir, das ich kaum richtig atmen konnte – so geht es mir auch heute noch oft. Wenn ich merke, das ich irgendwie flach atme oder gar ganz die Luft anhalte, weiß ich, dass es da etwas gibt, was meiner inneren Wahrheit entspricht – ich mich aber davon aus „Angst“ oder unbewussten Reflexen abtrenne.  

Wow, was für geniale Erkenntnisse das mit sich bringt! Vor allem Chancen!

Denn ich weiß: Es ist sicher ich zu sein


    Heute spüre ich in mich hinein, lausche, und wenn es es leicht anfühlt, dann weiß ich:

JA! GENAU! DAS IST MEINE WAHRHEIT! DAS MACHT MICH AUS!

Genau SO!!! ist es auch für dich!
    So weiß ich einfach, das die mystische wundervolle Zeit, die jetzt noch bis Jahresende vor uns liegt, eine tiefere Bedeutung hat, ganz besonders die anstehenden 12 Rauhnächte und die 3 Tage „davor“, als nur mal eben so ein paar Rituale mitzumachen. Nein, es geht um so vieles mehr! Es geht so tief, so weit, das es sehr über den Verstand hinaus geht! Es ist aufregend, spannend, genial und vor allem EINFACH!  

Es verbindet uns mit unserem tiefen inneren Wissen! Das was die Seele wirklich will!

Mit deinen weiblichen Archetypen, den Krafttieren und Erzengeln!

Dem, warum du zu dieser Zeit, in diesem Umfeld, in dieser Familie inkarniert ist.  

Denn: Auch du hast schon unzählige Male gelebt und deine Seele trägt einen reichen Wissenschatz in sich. Vom Mensch sein aus ist uns darauf oft der Zugriff verwehrt – bis – ja bis wir uns irgendwie leicht erinnern. Oft nicht ganz greifbar, doch seit Tagen schwirrt vielleicht der ein oder andere kaum wahrnehmbare Gedanke durch dein Energiefeld. Wenn du es bemerkst und achtsam dorthin siehst – schwupps ist es kaum mehr greifbar.

Kennst du das?  

Sei dir sicher, es hat auf jedem Fall mit dir, dieser Zeitqualität und deinem alten inneren Wissen zu tun! Frag mal jetzt deinen Körper, dein Energiesystem, was es will! Tiefer tauchen? Der Deep Dive zum Jahresabschluß?  Zum Neustart in das kommende Jahr?


  Wundervoll, dann lade ich ich dich ein – folge deiner Intuition und entdecke deine wahre Magie!

Sei Magisch! Integriere all das, was – noch nicht – für dich sichtbar, und doch ein Teil von dir ist.


Hast du auch so richtig Bock auf deine innere MAGIE?

Bist du dabei in den 12 Rauhnächten?
Den 3 spannenden Tagen „davor“?
In 2021 jeden Monat in 2 Live Calls?
Gemeinsam mit großartigen Frauen in einer hochschingenden Community?
Bist du bereit zu empfangen?
Mit vielen Überraschungen….

Dein Invest: 222,22 Euro für über 12 Monate Transformation, Integration, Manifestation und mehr!

Desiderata

Gehe ruhig und gelassen durch Lärm und Hast und  sei des Friedens eingedenk, den die Stille bergen kann.

Vertrage dich mit allen Menschen, möglichst ohne dich ihnen auszuliefern.
Äußere deine Wahrheit ruhig und klar, und höre anderen zu, auch den Geistlosen und Unwissenden; auch sie haben ihre Geschichte.

Wenn du dich mit anderen vergleichst, könntest du bitter werden, denn es wird immer Menschen geben, die größer oder geringer sind als du.

Freue dich deiner Leistungen, wie auch deiner Pläne.
Bleibe weiter an deinem eigenen Weg interessiert, wie bescheiden er auch sei.

Im wechselnden Glück der Zeiten ist er ein echter Besitz.
In deinen geschäftlichen Angelegenheiten lasse Vorsicht walten, denn die Welt ist voller Betrug.

Doch soll das dich nicht blind machen für vorhandene Rechtschaffenheit.
das Leben voller Heldenmut.

Viele Menschen bemühen sich, hohen Idealen zu folgen, und überall ist das Leben voller Heldentum.

Sei du selbst.
Vor allem heuchle nicht Zuneigung.
Und sei , was die Liebe angeht , nicht zynisch.
Denn trotz aller Dürre und Enttäuschung ist sie doch ewig wie das Gras.

Nimm freundlich gelassen den Ratschluss der Jahre an, und gib mit Würde die Dinge der Jugend auf.
Stärke die Kraft des Geistes, damit er dich bei unvorhergesehenem Unglück schütze.

Aber quäle dich nicht mit Gedanken.Viele Ängste kommen aus Ermüdung und Einsamkeit.
Neben einem guten Maß an Selbstdisziplin sei gut zu dir.
Du bist nicht weniger ein Kind des Universums, als es die Bäume und die Sterne sind – du hast ein Recht, hier zu sein.

Kein Zweifel besteht, dass das Universum sich so entfaltet, wie es sich entfalten soll.

Darum lebe in Frieden mit Gott, wie auch immer du IHN verstehst.
Was auch immer dein Mühen und Sehnen ist: Halte in der lärmenden Wirrnis des Lebens mit deiner Seele Frieden.
Trotz aller Falschheit, trotz aller Mühsal und all der zerbrochenen Träume  ist es dennoch eine schöne Welt.

Sei vorsichtig, und strebe danach glücklich zu sein.

Max Ehrmann (1872 – 1945)