Tag-Archiv | Science

Die 5. Herzkammer und unsere höhere Natur!

🙂

DENKE ANDERS BLOG

stein.png„In unserer Zeit gibt es bestimmte Veränderungen im Herzen, aus denen sich, nach und nach, eine Fünfte Kammer entwickelt. Durch diese Fünfte Kammer wird die Menschheit ein neues Organ besitzen, welches uns erlaubt, Lebenskräfte anders als im jetzigen Moment zu steuern.“ – Rudolf Steiner (Foto)

Unsere erste Hürde bei der Eröffnung des Fensters zum okkulten Verständnis der „Fünften Kammer“ des menschlichen Herzens, ist die Natur unseres Herzens:

https://img5.picload.org/image/rggordlr/heart-and-circulation-3804.jpg

„Unsere Ego-Organisation ist im Blut aktiv; und tatsächlich bringt es das Blut in Bewegung und nach der Bewegung fängt das Herz an zu schlagen. In sog. Fachbüchern finden Sie immer die Fakten, die falsch angegeben, dass das Herz eine Art Pumpe wäre, und diese Pumpen des Herzens das Blut über den ganzen Körper verteilt. Aber in Wirklichkeit ist es unsere Ich-Organisation, die das gesamte Blut durch den Körper bewegt. Wenn irgendjemand behauptet, dass das Herz das Blut antreibt, dann muss er ebenso behaupten…

Ursprünglichen Post anzeigen 832 weitere Wörter

Quantenmechanik, holographisches Weltmodell & Bewusstsein – Wie passt das alles zusammen?

DENKE ANDERS BLOG

Sind Licht und Bewusstsein tatsächlich der Schlüssel zum Verständnis der wirklichen Beschaffenheit unseres Universums?

Ist es möglich, dass Raum und Zeit physische Gegenstände sind, die weiter bestehen würden, auch wenn lebende Geschöpfe vom Ort der Handlung entfernt worden sind?

z holo wall.jpg

„Die wahre Beschaffenheit der Welt herauszubekommen, hat Wissenschaftler und Philosophen seit Jahrtausenden gequält. Einige Philosophen, wie der irische Empiriker George Berkeley, machten eine besonders vorhersehende Beobachtung, die aussagt: Die einzige Sache, die wir wahrnehmen können, sind unsere Wahrnehmungen. Das heißt, dass unser Bewusstsein die Matrix ist, auf die der Kosmos begriffen wird. Farbe, Schall, Temperatur, und dergleichen sind nur als Wahrnehmungen in unserem Kopf existent, nicht als absolute Essenz. Im weitesten Sinn können wir überhaupt nicht eines äußeren Universums sicher sein.“

Quantenmechanik zur Erklärung der Welt!

holo.jpg

Quantenmechanik ist das genauestes Modell der Physik, um die Welt der Atome zu beschreiben. Es zeigt jedoch auch einige der überzeugendsten Argumente, dass bewusste Wahrnehmung wesentlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 727 weitere Wörter

Physiker entwickeln Modelle, warum sich Zeit vorwärts bewegt

🙂

DENKE ANDERS BLOG

uni n.jpg

Wir alle wissen, dass sich Zeit in unserer Welt immer nur nach vorne bewegt – egal, wie oft wir es uns gewünscht haben, jünger zu werden! Es gibt eine Menge von Hypothesen, warum dies der Fall ist, und es wird lange angenommen, dass diese einseitige Richtung der Zeit ein wesentlicher Bestandteil unserer Natur ist.

Aber eine neue Forschung, von Joan Vaccaro von der Griffith University in Australien, deutet an, dass dies nicht wirklich der Fall sei, und es könnte etwas Tiefes die Ursache dafür sein, die Zeit voranzutreiben. In der Tat könnte es tatsächlich einen feinen Unterschied zwischen den beiden Pfeilen der Zeit – vorwärts und rückwärts – geben, welcher uns ständig in die Zukunft und nicht in die Vergangenheit treibt.

the_universe_machine_by_insidethemirror-d5t77r5.jpg

Doch zuvor lassen Sie uns einen Schritt zurückgehen, weil dies eine ziemlich knifflige Physik ist. Das Rätsel der Zeit rührt daher, dass wenn wir auf eine Skala (Uhr) schauen…

Ursprünglichen Post anzeigen 502 weitere Wörter

Stille – Warum sie so wichtig ist!

So ist es 🙂

DENKE ANDERS BLOG

people.jpg

Wir leben in einer lauten und störenden Welt, wo die Stille immer schwieriger zu finden sein wird, – und das kann sich nicht nur negativ auf unser Gemüt auswirken, sondern ebenso unsere Gesundheit beeinflussen.

In der Tat gibt es überwältigende Beweise, dass der Umgebungslärm negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Bevölkerung hat.

multi.jpg

Wir füllen unsere Ohren ständig mit Musik, TV und Radio News, Podcasts und natürlich einer Vielzahl von Tönen, die wir pausenlos in unseren Köpfen erschaffen. Denken Sie einmal darüber nach, wie viele Momente jeden Tag verbringen Sie in völliger Stille? Die Antwort lautet wahrscheinlich, „fast keine“.

Da unsere internen und externen Umgebungen immer lauter werden, beginnen mehr Menschen die Stille zu suchen, ob durch die Praxis des ruhig Sitzens für 10 Minuten jeden Morgen, der Meditation oder den Rückzug in die Natur für mehrere Tage.

18402840245_ed9b707cfb_b.jpg

Sind Sie angeregt etwas Frieden und Ruhe zu finden? Hier sind drei wissenschaftlich-gestützte Gründe, warum…

Ursprünglichen Post anzeigen 364 weitere Wörter

Es geht um die Suche nach einem Modell der Wirklichkeit – Dr. Ulrich Warnke (Video)

Danke

DENKE ANDERS BLOG

dreams_mashup_by_antoshines-d6ghhv6.jpg

In unserer Kindheit träumten wir alle von anderen Wirklichkeiten, von Welten mit grenzenlosen Möglichkeiten. Heute sprechen unsere Naturwissenschaftler von Parallelwelten, um Forschungsergebnisse erklären zu können. Die Naturgesetze auf der Ebene der kleinsten Bausteine unserer Welt sind anders, als wir sie im täglichen Leben erfahren. Nichts ist feststehend, nichts ist getrennt voneinander. Alles befindet sich in einem Fluss von Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten.

Man spricht von einem dynamischen Gewebe von Energiemustern. Mit unserem Denken, unserem Fühlen und unserem Glauben erzeugen wir aus diesem Hintergrund unseres Daseins das, was wir Wirklichkeit nennen. Die Erkenntnis wächst, dass unser Bewusstsein in einer Matrix gefangen ist. Unser Inneres reicht indes tiefer, es reicht in andere Welten hinein. Wenn wir zu einer neuen Wahrnehmung gelangen, ändern sich unser Denken und Empfinden. Es ist möglich, die Zukunft überraschend positiv zu gestalten. Denn dem Bewusstseinswandel sind keine Grenzen gesetzt.


Immer mehr Wissenschaftler haben den Mut, Erkenntnisse aus Quantenphysik und…

Ursprünglichen Post anzeigen 162 weitere Wörter

Die Quelle des Lichts und des Lebens – Das menschliche Herz

Vielen Dank

DENKE ANDERS BLOG

Unsere DNA

proteinsynthese.jpg

Die DNA ist eine extrem lange Kette von Molekülen, die alle für die Lebensfunktionen erforderlichen Informationen einer Zelle enthält. Sie hilft bei der Durchführung von Informationsübertragung von Generation zu Generation und ebenso bei der Produktion von Proteinen, die unabdingbare Voraussetzung für Wachstum und Entwicklung des menschlichen Körpers sind.

nukqSOkn.jpg

Die einzelnen Moleküle, die die DNA bilden, werden Nukleotide genannt. Es gibt vier Nukleotide: Adenin, Thymidin, Guanin und Cytosin. Diese Nukleotide bestehen aus Atomen, wie Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Phosphor und Sauerstoff.

Flower_of_Life_by_Capstoned.jpg

Die Quantenphysik hat entdeckt, dass unser Weltall aus 99,999% Energie und 0,0001% Materie besteht. Es ist nun bewiesen, dass selbst die Atome in unserer DNA nichts anderes als Energie sind. Jedes Atom der DNA wird aus einer einzigartigen Energie zusammengesetzt, die einen spezifischen Satz von Informationen in sich selbst codiert.

Es wurde festgestellt, dass jedes Atom seine eigene Energiesignatur hat, und dass die Moleküle zusammen diese einzigartige Energiesignatur ausstrahlen. Diese…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.332 weitere Wörter

Die Wirklichkeit ist verrückter als Sie sich überhaupt vorstellen können!

danke 🙂

DENKE ANDERS BLOG

Die Natur der ‚Wirklichkeit‘ ist nicht nur seltsamer, wie Sie sich vorstellen, sie ist seltsamer, als Sie sich überhaupt vorstellen können!

Es gibt ein englisches Sprichwort, das sagt: „truth is stranger than fiction“, was soviel heißt wie, die Wahrheit ist verrückter als Fiktion, und das gilt sicher für die Natur unserer Realität, denn das was wir als Wahrheit über unsere alltägliche Welt, im Licht von zunehmenden Beweisen, akzeptiert haben, scheint viel mehr Fiktion der Alltagsrealität zu sein.

Einige der fundamentalsten Fragen, die wir uns über das Leben stellen, lauten:

  • Wer bin ich?
  • Welchen Zweck hat mein Leben?
  • Worin liegt der Sinn der Lebens?
  • Was geschieht, wenn ich sterbe?

Unser grundlegendstes Verstehen ‚der Wirklichkeit‘ besteht darin, dass wir geboren werden, wir leben, und wir sterben. Aber für viele von uns ist das nicht genug; wir ‚fühlen‘ instinktiv, dass es mehr zum Leben gibt, als das Produzieren der folgenden Generation der Menschheit und…

Ursprünglichen Post anzeigen 823 weitere Wörter