Tag-Archiv | Schwesternschaft der Rose

Die Galaktische Göttin

Quelle: http://transinformation.net/die-galaktische-goettin/

auf Cobra’s Blog am 14. August 2015, übersetzt von Antares

Während sich die Energien vom Galaktischen Zentrum verstärken ist es wichtig für die Menschen, sich der Galaktischen Göttin bewusst zu sein. In der Vergangenheit waren die Menschen sich der maskulinen Energien vom Galaktischen Zentrum bewusst, welche die Galaktischen Superwellen manifestiert, in der Lage ist – planetare Pole zu verschieben, drastische Klimaveränderungen auslöst und Arten aussterben lässt. Nun ist es an der Zeit, sich mit der Galaktischen Göttin – dem weiblichen Aspekt der Galaktischen Superwelle – zu verbinden, der sich selbst als Liebe manifestieren wird, wie sie noch niemals zuvor auf diesem Planeten bekannt war.

Diese Energie wird unseren Durchbruch zum Zeitpunkt des Events mildern und entspannen und effektiv die überwiegende Mehrheit der Negativität während des Höhepunktes des Übergangs ausgleichen bzw. neutralisieren.

Umso mehr sich die Menschen dieser Energie bewusst sind und in der Lage, sie durch ihre Energiefelder und ihre Körper zu lenken, desto besser wird es möglich sein, unseren globalen kollektiven Weg sanfter verlaufen zu lassen.

Dies ist ein Beispiel, wie es sich manifestieren kann:

Es wäre gut, wenn möglichst viele Gruppen der Schwesternschaft der Rose weltweit gebildet sind, um diese galaktische Energie zu kanalisieren. Falls ihr eine Gruppe in eurer Gegend gründen möchtet, schaut hier:

prepareforchange.net/sisterhood-of-the-rose/sisterhood-of-the-rose-member-assistance

Oder kontaktiert sisterhood@prepareforchange.net

oder hier für den gesamten deutschsprachigen Raum

Die folgenden Gruppen sind nicht direkt mit der Schwesternschaft der Rose verbunden, aber sehr gut mit dem Wesen der Göttin ausgerichtet und ein gutes Beispiel, wie die Gruppen der Schwesternschaft der Rose arbeiten:

awakeningwomen.com/womens-temple

awakeningwomen- Gruppenlisten… darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz

Die Kabale ist sich dessen sehr wohl bewusst, inwieweit die Macht der Energie der Göttin das Event manifestiert und obwohl wir uns nicht mehr im Mittelalter befinden, unterdrücken sie all dies noch immer:

Bei Instagram wird der Begriff   Göttin/goddes   blockiert

Höchstwahrscheinlich werdet ihr bemerkt haben, dass keine signifikanten Intel in den letzten Wochen veröffentlicht wurden. Die zuverlässigsten Intel-Quellen habe nichts Signifikantes empfangen oder sind gebeten worden, nichts Bedeutendes freizugeben, bis bestimmte Operationen der Lichtkräfte abgeschlossen sind.
Dieses bietet Platz für jede Menge von Desinformationen und all die Blogs sind voll von Spekulationen, die in erster Linie nicht auf der Realität basieren und auch voller Menschen, die sich gegenseitig beschuldigen, „gedankenprogrammiert oder KI=Künstlicher Intelligenz“ zu sein.
Bitte beachtet, dass auf diesem Planeten offensichtlich jeder bis zu einem gewissen Grad programmiert ist und doch sind die meisten Menschen in ihrem Wesen gut und sie versuchen, ihr Bestes zu tun, um die Situation zu verbessern. Bitte lasst uns alle unseren Fokus genau darauf ausrichten.

Es wird erwartet, dass sich die Situation in ein oder zwei Wochen verbessert, wenn eine bestimmte Phase abgeschlossen, neues Intel freigegeben ist und Ereignisse von hinter den Kulissen schliesslich in die Blogsphäre hinein veröffentlicht werden.

Der Durchbruch ist nahe!

Quelle: http://transinformation.net/die-galaktische-goettin/

Donnerstag am * 2. Juli 2015 * 04:19:35 Uhr

Vollmond

Es ist wieder soweit, der nächste Vollmond steht an!

Donnerstag um * 04:19:35 Uhr
Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mondzeichen: Steinbock 09° 55′

Auch dieser Vollmond bringt wieder ganz besondere Energien mit sich.

Viele spüren oder ahnen bereits das da etwas Neues auf uns zukommt…

Veränderungen stehen an, es zeichnet sich immer mehr ab und das Wetter in den

nächsten Tagen, die angekündigte Hitze, spiegelt mitunter das Weltgeschehen

wider….. hier nur einige Stichworte dazu:

EU – Griechenland – EZB

~~~~~

Ich möchte heute auf ein Thema eingehen, welches meiner Meinung nach sich nun gerade

in dieser hochernergetischen Zeitqualität immer mehr zeigt:

Die Rückkehr der weiblichen Energie

– die wahre Kraft in uns!

Kurze Rückschau:

 Die Venus-Sonne-Transite im Jahr 2004 und 2012 waren ein codiertes Zeichen am Himmel,

um die Schwesternschaft der Rose wieder zu aktivieren.

Das gesammte Universum bildest den Makrokosmos…

In uns ruht der Microkosmos .

ALLES IST EINS!

 

Was jetzt kommen darf:

Rückkehr der weiblichen Energie

… und gestern tanzte die Venus mit Jupiter am Himmel 😉

 ~~~~~

Wir befinden uns nun im so genannten Wassermannzeitalter, nachdem das Fischezeitalter,

welches geprägt war von männlicher Macht und Dominanz

– dem Partiachat

nach über 2000 Jahren vor einiger Zeit zu Ende ging.

Der Wechsel vom Fische ins Wassermannzeitalter

kann nicht wirklich Tagegenau angegeben werden.

Wir sollten also hier etwas großzügig sein, im Angesicht der Größenordnung des

ALLES-WAS-IST

und dem gesamten Universum

Alles ist Energie!

Alles ist stetig im Wandel!

DAS ist die EINZIGE Konstante!

Die Anzeichen sind deutlich spürbar,

in und für jeden von uns.

Schauen wir uns doch mal in der Welt um!

Betrachten einmal das ganze letzte Jahrhundert unter dem Aspekt der Dualität!

Dieses Jahrhundert steht stellvertretend für eine lange Zeitepoche

  • Ungefähr seid Christi Geburt gerechnet!

Was wurde nicht alles erreicht?

Was ist nicht alles geschehen?

Was wurde alles erfunden?

Rückblickend könnte man über die

vergangenen Jahrhunderte großzügig den Titel

„Dunkles Zeitalter“

setzen.

Es war jedoch nicht alles „dunkel“,

eben bedingt durch die Dualität,

doch hatte lange Zeit

das so genannte Patriachat die Oberhand.

Auf Seelenebene war dies alles abgesprochen, das weibliche Prinzip (im Kollektiv)

gab dem männlichen Prinzip (im Kollektiv) das Einverständnis dafür,

dass die männliche Machtdominanz sich ausleben und sich so erfahren durfte.

Das erzeugte jedoch tief sitzendes Karma, Trennung, Verletzungen und Traumata,

die jetzt geheilt werden wollen.

~~~~~

 Die Unterschiede:

Der männliche Anteil…

…braucht die Verstandesebene

um seine Eigenschaften zu leben

tätiges Handeln,

anpacken,

etwas in der Praxis durchsetzen,

unser menschliches Sein zu beschützen,

Dinge ins Materielle zu bringen.

~~~~~

Der weibliche Anteil…

…braucht die Gefühlsebene

um ihre Eigenschaften zu leben

Sie ist stark kreativ,

lässt sich nicht limitieren,

fließ frei und wild.

Sie ist mit der Herzebene stark verbunden

hat direkten Zugang zu ALLEM-WAS-IST

– also zum göttlichen.

Sie besitzt intuitive Weisheit…

~~~~~

Wir tragen alle BEIDE Anteile in uns!

Doch scheinbar gibt es kaumMenschen hier auf Erden,

der in vollkommener Harmonie mit beiden Anteilen in sich lebt.

Viele sind dabei dies zu erkennen und beginnen, beide Aspekte in sich zu vereinen!

 ~~~~~

Ängste sitzen tief

Die männliche Energie hatte über Jahrhunderte die Vorherrschaft.

Sie fühlt sich nun von dem Neuen, dem wilden,

dem gefühlvollen weiblichen Aspekt bedroht,

denn scheinbar will jetzt die weibliche Seite die Vorherrschaft übernehmen.

Doch weit gefehlt!!!!

 

Es geht dem weiblichen Aspekt nicht darum nun die „Herrschaft“ an sich zu reißen,

sondern auszugleichen, Gefühle, Emotionen, Weisheit, Ausgleich und vieles mehr zu integrieren!

Doch noch sind wir im Umbruch… vieles ist im Wandel,

vieles ist am zusammenbrechen, vieles ist am neu entstehen!

Ängste… sie kommen gerade verstärkt im weiblichen Aspekt ans Licht,

bedingt durch die Vergangenheit der Hexenverbrennungen, Unterdrückungen,

der Gewalt und durch vielerlei Machtmissbrauch

an den Frauen und dem weiblichen Prinzip.

 ~~~~~

Die weibliche Energie…

 

… sie ist mitunter zornig,

Wütend, übersprudelnd,

kaum bezähmbar und wild!

Das kann Angst verursachen,

sowohl im Mann wie auch in der Frau,

sowie in beiden Aspekten!

Es gilt nun beide Anteile in uns zu vereinen.

Erkennen, dass die Vergangenheit nichts mit Schuld zu tun hat,

sondern das eine halt dass andere bedingt hat,

was wiederum zum Wachstumsprozess ALLER Menschen hier auf Erden zu tun hat.

 DIES alles musste so geschehen, damit wir jetzt erkennen können!

~~~~~

Zurück zu unserer bevorstehenden Hitzewelle 😉

Das männliche Prinzip steht für Feuer, Sonne usw…Männlich und weiblichBild: * (weiter unten im Text)

 …. man könnte es also auch gleichsetzen (das Feuer, die Hitze, das Wetter, die Zeitqualität, die Veränderung)

mit dem „sich wehren und auflehnen“ (gegen die Veränderungen die so notwendig sind)!

Nict nur im Großen wie in der Weltgeschichte, sondern auch im kleinen – in jedem von uns!

So werden wir also in diesen Tagen herangeführt an alte Themen, die uns mit Konditionierungen und Mustern

längst vergangener Zeiten konfrontieren…. manches scheint uns auszubrennen oder auszutrocknen…..

Wenn es dir gerade jetzt so oder ähnlich geht, dann sei dir sicher:

ALLES IST GUT!!!

Ja wirklich!!!

Denn jetzt können wir die Energie des Vollmondes am Donnerstag nutzen,

um uns unserer Themen nochmals deutlich bewusst zu sein.

Dann, mit dem abnehmenden Mond…. dürfen wir sie abgeben, transformieren, ausgleichen,

quasie mit dem weiblichen Aspekt (siehe oben) das Feuer löschen!

Beginne dabei bei dir selbst!

~~~~~

WISSE:

ALLES WAS DU IN DIESEN TAGEN FÜR DICH WANDELST

UND INTEGRIERST DIENT DEM GROSSEN GANZEN!

~~~~~

Wir alle sehnen uns nach Freiheit und viele merken JETZT zum ersten mal bewusst,

das diese Freiheit in uns selbst liegt.

Also, nutze die Zeit!

Für DICH, für deine Lieben, für Mutter Erde,

die gesammte Schöpfung, für ALLES-WAS-IST 🙂

~~~~~

SOHAM – AN`ANASCHA – ELEXIER -ANA

Sei gesegnet!

(c) Sabine Shana´Shanti Hahner

Dieser Beitrag darf gerne mit Angabe der Quellenangabe geteilt werden!

~~~~~

Der nächste Vollmond ist am:

Freitag, 31. Juli 2015, 12:42:54 Uhr

~~~~~

* – Bild aus folgendem Link:

http://www.hans-neidhardt.de/sites/gemeinsam-wege-gehen.de/files/Hans/PDFs/das_weibliche_und_das_maennliche_prinzip_im_enneagramm.pdf

Interview Cobra und Rob vom 20. Mai 2015 – Teil 2

Quelle: http://transinformation.net/interview-cobra-und-rob-vom-20-mai-2015-teil-2/

Link zu Teil 1: https://seelenliebe.wordpress.com/2015/06/12/interview-cobra-rob-vom-20-mai-2015-teil-1/

d3d71-lucid2bdreams2b-2bspiritual2bawakening

übersetzt von Kalaove und Antares

Rob – In welcher Weise werden physische Roboter auf anderen Welten verwendet? Etwa wie bei uns in der Technologie für Maschinen?

COBRA – Sie werden verwendet, aber nicht in der Art und Menge wie die Menschen dies erwarten würden, weil sie Technologien besitzen, die weiter fortgeschritten sind. Sie können alles aus ätherischer Substanz materialisieren. Letztendlich gibt es sehr wenig mechanische Arbeiten in der gesamten Galaxie.

Rob – Wie wird sich die Weltbevölkerung in der Anzahl der Menschen nach dem Event entwickeln?

COBRA – Tatsächlich wird sich nach dem Event und nach dem Erst-Kontakt ein Teil der Bevölkerung von der Erde fortbewegen. In der langfristigen Perspektive kommt es zu einer Verringerung der Bevölkerung.

Rob – Gibt es Cyborgs – Menschen halb mechanisch, halb menschlich hier und ausserhalb des Planeten?

COBRA – Diese Dinge waren während einer bestimmten Phase viel in Mode. Dies ist nun vorbei und die Lichtkräfte verwenden und unterstützen es nicht. Es gibt noch eine begrenzte Anzahl von denen in den Chimera-Basen, dies wird aber vollständig gereinigt.

Rob – Sind die Computer von der Kabale manipuliert, um ihre Situation zu gewinnen? Besitzen sie immer noch die Kontrolle über das Computernetzwerk, oder ist dies ein fortlaufender Kampf zwischen der Widerstandsbewegung (RM) und den Lichtkräften?

COBRA – Leider steuert im Moment die Kabale, die negative Fraktion der NSA, noch das Computernetzwerk auf der Oberfläche. Die RM hat einen Virus in das Computersystem eingebracht, insbesondere in das Computernetzwerk des globalen Finanzsystems. Sie können das Internet herunterfahren, wenn sie wollen, aber sie können nicht das Internet steuern. Sie können die Blogs schützen, aber sie können sie nicht direkt kontrollieren, noch nicht. Es ist eine gemischte Situation im Moment.

Rob – Berücksichtigt die Widerstandsbewegung eine grössere Unterstützung und Interaktion mit den Erd-basierenden Milizen? Es scheint, als könnte mehr getan werden, um mit den guten Milizen überall zu kommunizieren, um die Menschheit für unser Ziel zu erreichen. Die Milizen würden sicher auch Unterstützung in Form von Ausbildung und Ausrüstung benötigen. Wird es irgendwelchen Kontakt zu lokalen Gruppen auf diese Weise geben?

COBRA – Die RM kann die Oberflächen-Bevölkerung vor dem Event nicht kontaktieren, da die Kabale stark zurückschlagen würden. Aber im Moment des Events wird die RM bestimmte Milizen kontaktieren – vor allem diejenigen, die ausgewogener und stärker regulierten Milizen – und wird sie in die Operationen einbeziehen.

Rob – Weisst du etwas über diese bevorstehende Konferenz im September, die von der UNO gesponsert ist und bei der der Papst ein Hauptredner sein soll?

COBRA – Es ist nur ein Teil des Gesamtplans der Jesuiten, um mehr globalen Einfluss zu haben. Sie sind jetzt viel mehr mit den Rothschilds über die ganze Sache im Einvernehmen. Das ist also ein zielgerichteter Versuch der Jesuiten und der Rothschilds, um mehr globale Wirkung zu erzielen. Und es steht in Verbindung mit ihrem Plan, die Bildung des neuen Finanzsystems für sich zu „entführen“. Diese Pläne sind letztlich zum Scheitern verurteilt.

Rob – Hier geht es um die Versuche, Impfungen für Kinder als Pflicht zu haben oder es wäre ihnen nicht erlaubt, die Schule zu betreten [Beispiel in den USA]. Leider werden viele Menschen dem erliegen oder zum „Homeschooling“ übergehen. Was weisst du über die Auswirkungen dieser neuen Impfstoffe, die diesen Kindern gegeben werden?

COBRA -Ich glaube, die meisten Menschen sind sich der Gefahren der Impfungen bewusst. Glücklicherweise sind die Bio-Chips aus den Impfstoffen entfernt worden, aber die giftigen Chemikalien sind immer noch da, und sie sind sehr mächtig. Es erfordert somit eher einer koordinierten Anstrengung, diesen neuen Rechtsvorschriften zu widerstehen.

Rob – Welchen Einfluss hat der israelische Geheimdienst Mossad in Syrien in Bezug auf den Islamischen Staat? Haben sie immer noch einen grossen Einfluss oder ist das meiste davon durch die Medien aufgepumpt ? Sicher sind die Auswirkungen für die persönlichen Leben stark, die durch diese feindlichen aggressiven Gewaltaktionen zerstört werden? Wie ist der Zustand dieser Gruppe von Terroristen?

COBRA – [Stellt nochmals klar, dass Isis eine Schöpfer-Göttin ist und nichts mit der Jesuiten-Kreation zu tun hat, weswegen der Name für die Terrororganisation IS oder ISIL heissen möge. Die übliche Verwendung von „ISIS“ in dem Zusammenhang ist absichtlich irreführend gewählt.] Es ist beides. Sie sind wirklich weiterhin präsent. Sie machen viel Schaden, aber was auch immer sie für Schäden anrichten, es wird von den Medien weiter manipuliert und ausgeschlachtet.

Rob – Falls Jade Helm aus dem Ruder kommen würde, gäbe es Interventionen – laut bestimmten Quellen, wohl durch israelische Agenten in den USA. Wie ist es diesbezüglich mit den geheimen kleinen nuklearen Kofferbomben, die schon positioniert sind, ähnlich 9/11? Wird die Widerstandsbewegung es stoppen, wenn eine dieser explodiert oder werden sie es möglicherweise erlauben?

COBRA – Es gab immer israelische Agenten in den USA. Es gab nicht einen Moment in der jüngeren Geschichte der USA ohne israelische Agenten auf amerikanischem Boden. Aber das ist nur aus der Perspektive der Widerstandsbewegung – das ist eine kleine Unannehmlichkeit. Keiner dieser Bomben wird erlaubt werden, zu detonieren. Das ist absolut kontrolliert und durch den Widerstand überwacht. Es gibt keine Bedrohung dadurch. Gar keine.

Rob – Du erwähntest, dass China sich einige Inseln illegal von den Philippinen nahm. Sie suchen nach Gold und jetzt bauen sie es dort aus mit militärischer Anlagen – Hafen und Flugplatz. Ist das immer noch die Jagd nach Gold oder ist dies nur eine Position gegen die Kabale? Ist es eine aggressive Kabale-Aktion?

COBRA – Es ist genau das, was du sagst. Aber ich würde einfach sagen, dass China andere Mittel hat, um ihr Gold zu bekommen und was immer für Gold noch auf den Philippinen ist, es ist für überhaupt keine Partei zu diesem Zeitpunkt zugänglich.

Rob – Wird Brüssel während des Events ein wichtiges Ziel der Widerstandsbewegung wegen der Schwerverbrecher sein? Wie sicher auch London und der Vatikan?

COBRA – Die meisten Schwerverbrecher sind nicht in Brüssel. Wir haben die traditionellen drei Zentren im Vatikan, City of London und Washington DC. Dies sind die wichtigsten Zentren der Oberflächen-Kabale. Alles andere sind die Nebenstellen, die nicht so wichtig sind.

Rob – Haben verschiedene Nationen spezielle Aufgaben nach dem Event?

COBRA – Das wird nicht um Nationen gehen. Es geht um die Menschen, die einzelnen Individuen und ihre jeweiligen Talente und Fähigkeiten.

Rob – Gibt es spezielle Nachrichten für Menschen aus Ungarn?

COBRA – Ja. Es gibt eine gewisse geheime positive Gruppe in Ungarn, die starke Templer-Verbindungen hat. Diese Gruppe arbeitet für das neue Finanzsystem und man kann eine gewisse Wirkung sehen. Ungarn hat dem Einfluss der Rothschild-Zentralbank in letzter Zeit recht effektiv widerstanden. Und diese Gruppe arbeitet auch weiterhin „Low-Profile“ (zurückhaltend), so dass sie nicht direkt kontaktiert werden kann. Aber die Ungarn können ihre Geschichte erforschen. Es gibt bestimmte sehr starke positive esoterische Symbole in Ungarn. Ich will hier nur die Krone des __? _ erwähnen. Es gibt einige Wirbel, einige antike Göttinnen-Wirbel in Ungarn. Und einige von ihnen haben eine sehr wichtige Rolle beim Event.

Rob – Hier geht es um den UCC – Uniform Commercial Code – und all das. Manche nennen es Stroh-Mann und die Souveränitäts-Bewegung. Es scheint wirklich wichtig, dass die Menschen diesen Prozess verstehen. Wird es zu einem bestimmten Punkt nach dem Event sein, dass die Ausserirdischen an den Gesetze mitarbeiten. Es gibt bestimmte Verträge, die wir gemacht haben, so dass diese Regierungsbeamten tun, was sie eben machen, auch wenn sie die Rechtsstaatlichkeit missbraucht haben. Werden zum Event bestimmte Gesetze aufgehoben, wie Parkscheine, Strafzettel wegen Geschwindigkeitsübertretung und andere Kabale-gemachte Sachen zum Ausbluten der Bevölkerung sein?

COBRA – Einige der Gesetze wird sofort gestoppt werden. Einige dieser Regelungen, insbesondere zum Beispiel Strafzettel und so, wird ebenfalls sofort beendet. Es wird eine sehr intensive und recht drastische Rechtsreform geben, die das Rechtssystem wieder auf die Grundlage des Gewohnheitsrechts stellt. Dann wird tatsächlich das Beste aus beiden Rechtssystemen – dem aktuellen Seerecht und dem alten Gewohnheitsrecht – verschmelzen. Und das wird sich weiter entwickeln, sobald wir näher an den Erst-Kontakt kommen und dann mit dem Galaktischen Kodex zusammengeführt. Nach dem Erst-Kontakt werden wir Rechtsberatung durch galaktischen Berater erhalten, die uns lehren, wie wir die Gesellschaft in der Weise aufbauen, dass nicht die individuelle Freiheit einschränkt ist, aber wir uns auch vor Schaden schützen, die das Resultat von anderen Menschen sein könnten, die ihre eigene Freiheit ausüben.

Rob – Wie verhält sich die Situation mit China und dem Gold? Angeblich haben bestimmte Gruppen eine Menge Gold und die Leute in den Dragon-Gesellschaften kontrollieren diese grossen Goldreserven. Und es gibt so viele Menschen und Gruppen mit Ansprüchen auf diese verschiedenen Gold-Konten. Wie verhält sich das alles?

COBRA – Okay. Ich werde die ganze Situation zu erklären. Erstens ist die Aussage der Dragons, sie hätten viel Gold – ein Mythos. Die überwiegende Mehrheit der Dragon-Familien hat kein physisches Gold. Sie haben Anspruch auf das Gold, das ihnen gestohlen wurde. Sie haben Gold-Bonds, die Zertifikate haben. Sie haben Boxen, aber sie haben kein physisches Gold. China als ein Land hat Gold-Reserven, die sind recht umfangreich. Diese wurden in den letzten Jahrzehnten angesammelt, aber sie haben nichts mit den Dragon-Familien selbst zu tun. Das hat mit der Östlichen Allianz als Ganzes und der Vorbereitung auf das neue Finanzsystem zu tun. Ein Institut ist eine sehr alte Schöpfung der alten Kabale-Familien und es wird zu dem Zeitpunkt des Events demontiert werden. Wenn das Event eintritt wird die Widerstandsbewegung unter der Leitung der galaktischen Lichtkräfte den Prozess der Goldverteilung führen. Es wird kein einzelnes menschliches Wesen, keine einzelne Fraktion auf dem Planeten geben – weder aus China oder von irgendwo anders her, die entscheiden, wohin das Gold geht. Das Gold wird als Sicherheit/ Kollateral verwendet werden, als Grundlage des neuen Übergangsfinanzsystems. Es wird nicht an eine bestimmte Gruppe oder ein bestimmtes Land gegeben werden. Es wird nicht der Beginn eines neuen leistungsstarken China sein, welches den Rest der Welt kontrolliet. Es wird nicht der alte Weg sein. Es wird der neue Weg. Es wird eine neue Art und Weise. Alle Nationen der Welt werden von der angesammelten Fülle profitieren.

Rob – Wer hält diese Zertifikate, was geschieht damit?

COBRA – Ja. Diese Zertifikate werden nur als Instrumente für den Bankrott der Federal Reserve verwendet werden. Das ist ihre Aufgabe. Es gibt viele Gruppen, die diese Anleihen versuchen in Barmittel zu tauschen. Natürlich gelang das der überwiegende Mehrheit von ihnen nicht, weil die Kabale diese Anleihen nicht anerkennen wollte. Und wenn alles fertig ist, kann die Östliche Allianz diese Anleihen nehmen und deren Zahlung von der Federal Reserve fordern und dies bedeutet, dass die Federal Reserve tatsächlich effektiv bankrott ist. Und das ist der Moment, wenn die Widerstandsbewegung auf den Knopf drückt und das Finanzsystem zurücksetzt und durch die Rückstellung werden diese Anleihen wertlos. Eben auch die Chinesischen Dragon-Familien haben das Gold den Bauern weggenommen, von Menschen, von den kleinen Leuten. Die Dynastien haben tatsächlich das Gold gestohlen und es gehört ihnen nicht. Es gehört der ganzen Menschheit.

Rob – Wird der US-Dollar abgewertet? Das könnte eine Menge Angst und Stress in den Vereinigten Staaten verursachen. Werden die USA vor dem Event in Schwierigkeiten sein?

COBRA – Okay, es ist nicht so einfach, den Dollar abzuwerten. Eine Fraktion der Kabale hat Pläne, den Dollar abzuwerten, um soziales Chaos zu bewirken, was zum Kriegsrecht führen würde. Das ist ihr Plan und ihr Plan wird nicht erfolgreich sein. Dann kann es eine Instabilität in Währungen geben, aber eine Abwertung ist nicht so ein belastendes Ereignis, wie die Menschen befürchten. Es kann ein wenig Instabilität bringen, aber es ist im Grunde nichts, um sich übermässig Sorgen zu machen. Es gibt andere Aspekte der finanziellen Situation, die viel ernster sind – die Derivate, die Finanzspekulationen, High-Speed-Handel, das weltweit komplexe Finanzsystem, das zum Zeitpunkt der Rücksetzung zusammenbrechen wird. Wenn diese Dinge geschehen, wird es so schnell sein, dass die Menschen keine Zeit haben, sich darum zu kümmern. Wenn das Event eintritt werden so viele neue Informationen veröffentlicht und so viele neue Perspektiven, dass niemand sich über den Dollar sorgt –ob er 10 oder 20 oder sogar 50% abgewertet wird.

Rob – Wie sieht es bei Swiss Indo aus? Wird Laos zum Goldstandart übergehen? Swiss Indo hat mehrere Länder an Bord, die bereit sind, zum Goldstandard zu gehen, u.a. Laos. Und es scheint, wenn jemand versucht, eine Goldwährung zu haben. . . Kennedy wurde ermordet. Gaddafi aus dem Verkehr gezogen…

COBRA – Schaut einfach in die Massenmedien. Wenn die Mainstream-Medien bekannt geben, dass ein bestimmtes Land zum Goldstandard übergeht, dann geschieht es gerade. Wenn dies geschieht, ist dies der Beginn des echten Wandels im Finanzsystem.

Rob – Die Menschen fragen tatsächlich, ob die Erde flach ist. Alles, was sie tun müssen, ist ein Blick auf ein Hubble-Teleskop und die Beobachtung von Saturn Drehung. Ich weiss nicht, warum sie es von dir dies hören wollen.

COBRA – Okay. Sie werden es von mir hören. Ich werde eine bestimmte Sache darüber sehr bald auf meinem Blog veröffentlichen.

Rob – Okay. Die Erde ist eine Kugel?

COBRA – Die Erde ist sehr nah an der Kugel. Es ist ein wenig abgeflacht, aber im Grunde ja. Ich brauche dies nicht zu beantworten. Ich denke es ist offensichtlich.

Rob – Kannst du erklären, was Geister sind?

COBRA – Dies sind nur Seelen im Übergang. Ihre Persönlichkeiten sind genau so, wie sie es hier auf diesem Planeten waren. So finden wir alle Arten von Menschen darunter. Einige von ihnen sind ein wenig positiver. Einige von ihnen sind es ein bisschen weniger, und dann, wenn sie sterben, behalten sie einfach die Persönlichkeit für einige Zeit bei. Ja, viele von ihnen kann man als Geister-Seelen im Übergang beschreiben.

Rob –Inwieweit ist die Zahl 13 mit der göttlichen Weiblichkeit und der Schwesternschaft der Rose verbunden?

COBRA – Die Zahl 13 ist nicht nur mit der Schwesternschaft der Rose verbunden. Es ist eine heilige Zahl, eigentlich beschreibt sie das Prinzip des freien Willens.

Rob – Wie sieht es mit der Lebensspanne des Menschen nach dem Event aus?

COBRA – Ich habe diese Frage bereits beantwortet. Die Lebenserwartung nach dem Event wird sich drastisch erhöhen. Die Menschen sind in der Lage, viel länger zu leben.

Rob – Was ist der Unterschied zwischen einem Portal und einem schwarzen Loch?

COBRA – Ein Portal ist eine interdimensionale Verbindung zwischen zwei Punkten in Raum und Zeit und nicht jedes schwarze Loch ist ein Portal. Einige von ihnen sind es und nur diejenigen von ihnen, die aktiviert wurden fungieren wirklich als Portale. Und Schwarze Löcher sind in diesem Universum viel weniger weit verbreitet, als die meisten Leute denken. Es ist etwas, das sehr, sehr seltener wird, weil dieses Universum in eine neue Phase übertritt, die viel mehr Licht mit einbezieht. Schwarze Löcher sind Artefakte aus einer früheren Zeit des Universums, als es nicht so sehr entwickelt war.

Rob – Welche Geheimnisse birgt der Schwarze Stein in Mekka?

COBRA – Ich will nicht sagen, es gibt keine Geheimnisse. Es ist nur, dass die Kabale diese Form der heiligen Geometrie wie dem Schwarzen Stein (Blackstone) als Schwerpunkt für ihre okkulten Rituale verwendet, um die menschliche Energie zu ernten und Menschenmassen kontrolliert zu halten.

Rob – Haben die Kabale das am längsten lebende Kind des Fatima-Ereignisses gehindert, die Wahrheit zu sagen? ( Ja.) Sie vertraute dem Papst, dass er die Wahrheit sagen würde?

COBRA – Das ist ihre Art und Weise, die Dinge zu tun – wie der Weg durch die Behörden.

Rob – Ich bin überrascht, dass sie es taten. Kannst du darüber sprechen? Über den Boden, die schlammigen vertrockneten Feldern und die Sonne schien zu kippen? War es wohl ein Raumschiff unter __.

COBRA – Ja, das war ein Raumschiff. Ja.

Rob – Es konnte nur innerhalb des Glaubenssystems der Menschen der damaligen Zeit betrachtet werden.

COBRA – Ja, genau. Sie konnten es nicht sagen, weil es gefährlich war.

Rob – Welche Filme aus Hollywood sind neben Avatar und The Matrix von der Widerstandsbewegung inspiriert?

COBRA – Die Agenten der Widerstandsbewegung haben sich aus Hollywood vor vielen Jahren zurückgezogen, so dass dort seit 2004/2005 keine Einfluss dadurch ist. Avatar war eine Ausnahme. Bei Jupiter Ascending gab es einige verschlüsselte Botschaften über das geheime Raumfahrtprogramm. Es gab auch einen Film namens Elysium mit einigen verschlüsselten Botschaften, um die Bevölkerung zu wecken.

Rob – Hier geht es um Corey Goode. Er erwähnt, dass er in einigen seiner Konferenzen gebeten wurde, über die ehemaligen Geheimen Raumfahrtprogramme, die nun an vorderster Front gegen die Kabale stehen zu sprechen und natürlich sagt er ihnen die Botschaft von den Blauen Avianern, in der es um Liebe und Vergebung geht. Kannst du diese Informationen als korrekt bestätigen oder ist dies schwierig?

COBRA – In Bezug auf diese spezifische Situation geht es wieder darum, die richtige Balance zu finden. Das ist eine sehr heikle Situation. Ich würde sagen, das ist ein Krieg. Dies ist nicht nur ein physischer Krieg. Er wird nicht durch physische Gewalt gelöst werden. Dieser Krieg wird durch Annäherung an das Problem der Infektion gelöst werden, denn es ist eine Infektion. Dieser Planet wurde durch bestimmte Wesenheiten infiziert. Dieses Problem wird sich mit einer Kombination aus einem spirituellen Ansatz und körperlicher Aktion aus der richtigen Perspektive lösen. Das ist alles, was ich diesen Augenblick sagen werde.

Rob – Ich danke dir sehr. Es war ein wunderbares Interview, Cobra, und ich möchte die spirituellen Aspekte dessen, was Cobra sagte noch einmal hervorheben. Viele von uns sind sehr auf den Verstand konzentriert, doch der Dienst am anderen und eine spirituelle Verbindung zu den höheren Kräften sind sehr wichtig für uns, um vorwärts in die positive Zukunft zu gelangen, um die heiligen Wirbel der Kommunikation (Vortexe) und Lichtinseln zu entwickeln und dies wird grosse Veränderungen bringen.

COBRA – Ja. Ich danke allen für eure Aufmerksamkeit und wünsche euch viele Durchbrüche in der nahen Zukunft.

Rob–  Gute Nachrichten. Sieg dem Licht.

 

Quelle: http://transinformation.net/interview-cobra-und-rob-vom-20-mai-2015-teil-2/

 Link zu Teil 1: https://seelenliebe.wordpress.com/2015/06/12/interview-cobra-rob-vom-20-mai-2015-teil-1/

Bericht zu den Europäischen Breakthrough-Konferenzen

Quelle: http://transinformation.net/bericht-zu-den-europaeischen-breakthrough-konferenzen/

auf Cobra’s Blog am 7.Mai 2015, übersetzt von Antares

Die Europäische Konferenzreihe begann mit der Konferenz in Konstanz, Deutschland. Ihr könnt hier den Bericht von dieser Konferenz lesen:

transinformation.net/kurzreport-von-der-breakthrough-konferenz-in-konstanz

Und die ziemlich genauen Notizen von der Konferenz findet ihr hier:

transinformation.net/bericht-ueber-die-breakthrough-konferenz

transinformation.net/konferenz-teil-2-das-event-und-der-finanz-reset

transinformation.net/konstanz-teil-3-die-goettinnen-energie-und-die-schwesternschaft-der-rose

Die zweite Konferenz fand in der Nähe von Eastbourne in UK statt. Während dieses Wochenendes gab es einen sehr wichtigen Transit der Venus nahe an den Plejaden:

Die Energie dieses Transites löste ein sehr starkes Einfliessen von Göttinnen-Energien vom Galaktischen Zentrum aus und eine sehr anspruchsvolle Reinigung von überholten patriarchalischen Archetypen. Anscheinend waren die Energien für den Organisator der Konferenz und für einige der mit ihm verbundenen Personen zu viel und sie zeigten ein sehr abscheuliches Verhalten, welches noch immer im Prozess der Reinigung ist. Unabhängig davon haben sie es nicht geschafft, die Konferenz erheblich zu stören und die Veranstaltung war immer noch sehr erfolgreich.

Ihr könnt kurze Notizen von der Konferenz hier lesen:

delphicoracle.weebly.com/cobra-conference

Die dritte Konferenz fand in Neapel in Italien statt. Neapel befindet sich in der Nähe eines Dreiecks von sehr starken Göttinnen-Wirbeln und war ein starkes Zentrum von positiven Isis-Geheimgesellschaften seit der Römerzeit.

Wir hatten eine sehr ausgewogene und schöne Gruppe von engagierten Menschen und die Konferenz verlief in Balance, Liebe und Freude. Als Folge dieser Konferenz wurde das Göttinnen-Wirbel-Dreieck von Neapel aktiviert und der Energiewirbel der Stadt Neapel geheilt, diese Schlüssel-Stadt in einen Punkt des Lichtes innerhalb des planetaren Netzwerkes des Lichtes umwandelnd.

Es ist interessant festzustellen, dass es ein riesiges Netz von unterirdischen Tunneln unter Neapel gibt:

naplesldm.com/tunnels

In den Tunneln lassen sie sogar Lebensmittel wachsen, wie ihr hier auf diesem Foto sehen könnt, welches ich gemacht habe:

Das Tunnelsystem unter Neapel ist ein Teil der Haupttunnel -“Autobahn”, die von Malta nach Vatikan-Stadt führt. Laut einem Insider, den ich in Neapel traf, wurde ein Jumproom (Sprungraum) im Inneren einer unterirdischen Militärbasis in der Nähe von Neapel gebaut. Diese Basis war ein Teil des italienischen Geheimen Raumfahrtprogramms.

Ihr mögt vielleicht bemerkt haben, dass ich keine signifikanten Intel in den letzten Wochen mitgeteilt habe. Das geschieht, weil wir uns in einer sehr heiklen (delikaten) Phase befinden, bei der jede Veröffentlichung von bedeutendem Intel die Operationen der Lichtkräfte, die hinter den Kulissen stattfinden, behindern könnte. Bald werde ich in der Lage, mehr freizugeben.

Lasst mich nur sagen, dass die Militär-Übung “Jade Helm” dem Positiven Militär das dringend benötigte echte Lebenssimulations-Intel für die Zeit des Events geben wird. Die Kabale versucht, diese militärische Übung zu verdrehen und verbreitet Angst-basierte Szenarien als Teil ihrer psychologischen Kriegsführung. Ich werde einige Ängste beruhigen indem ich betone, dass die Lichtkräfte sich sehr deutlich dazu geäussert haben, dass das Kriegsrecht( martial law) in den USA auf KEINEN Fall eingeführt werden wird, egal unter welchen Umständen. Sie haben auch nachdrücklich empfohlen, dass jeder ruhig bleibt und sich nicht in irgendwelchen Konflikten engagiert, die die Kabale zu installieren versucht.

Bevor mehr Intel über die planetare und exoplanetare Situation freigegeben ist, könnt ihr euer Gedächtnis mit diesem Video auffrischen:

Gleicht euer Energiefeld mit dieser heilenden Musik mit Resonanzfrequenzen aus:

recreatingbalance1.blogspot.com/2015/03/sound-healing

Oder erlebt sogar die heilende Wirkung der Tachyonen-Kammer:

tachyoncounseling.wordpress

Französisch sprechende Menschen werden glücklich sein zu wissen, dass der Kontakt mit dem Agartha-Buch jetzt in Französisch verfügbar ist:

jobsfactory.selz.com/item

Der Durchbruch ist nahe!

Quelle: http://transinformation.net/bericht-zu-den-europaeischen-breakthrough-konferenzen/

Praktische Grundschritte zur Vorbereitung für das Event

Dies ist die Übersetzung eines Links aus Cobras letztem Update über die planetare Situation und es wurde mehrfach auch um die Übersetzung gebeten.

Dies ist an euch alle gerichtet.

Der Text ist auf Prepareforchange.net erschienen. Ich habe die in Deutsch vorhandenen Artikel eingefügt. Antares

eventhorizon1

Speichert die wichtigen Dokumente und drucken sie aus, um sie zum Zeitpunkt des Events zu verteilen:

transinformation.net/informationsblatt-fuer-die-allgemeine-bevoelkerung

transinformation.net/ein-aufruf-an-alle-in-verantwortungsvollen-positionen

Verbindet euch mit den anderen in eurer Nähe und bildet zusammen eine Gruppe. Die Event Support Gruppen (ESG) sind der männliche Aspekt und die Gruppen der Schwesternschaft der Rose der weibliche Aspekt. Viele Menschen werden wahrscheinlich Teil beider Gruppen sein.
Hier ist die Karte mit den Leuten und Gruppen im Deutschsprachigen Raum.
Seht hier auch eine Liste weltweiter Gruppen.

Plant Nahrung und grundlegende Notwendigkeiten für ein paar Tage ein. Wählt selbst eurem natürlichen Gefühl entsprechend, aber hier sind ein paar Tipps: Luzerne(Alfalfa) und andere Arten von Sprossen wachsen in 3 Tagen, Linsen und Bohnen sind billig, voller Nährstoffe und auch haltbar. Ihr könnt euer eigenes Gemüse zu Hause wachsen lassen, besonders auch in vertikalen Farmen ( Schaut hier dazu). Vielleicht ist es möglich, ein Stück Land in lokalen Gemeinschaftsgärten zu nutzen. Sucht einfach nach derartigen Orten, sowohl für die Zeit vor als auch nach dem Event. Es gibt bereits mehrere Gruppen, dies zu tun. Dies wird höchstwahrscheinlich ein wichtiger Teil des Übergangs in der Zeit nach dem Event sein, weil wir unsere Nahrungsmittelproduktion vollkommen umwandeln müssen, da bisher das meiste davon von der Kabale geführt und vergiftet wurde.
Ihr könnt auch eine Wasserflasche mit enthaltenem Filter erwägen, Kraftstoff für euer Auto, Energie zum Kochen und Heizen, wenn eure Umstände dies erforderlich machen, aber auch alles für den Fall, falls Zulieferungen für eine kurze Zeit nicht richtig funktionieren.

Photographe

Erwerbt einige Silber- und / oder Goldmünzen, um die Grundbedürfnisse in den ersten Tagen oder Wochen nach dem Event zu erfüllen. Auch wenn ihr nur geringe Mittel habt, bereits eine Silbermünze wird euch in den ersten Tagen nach dem Event sehr helfen und kostet nicht viel. Wenn ihr mehr Kapazitäten habt, solltet ihr anderen um euch herum helfen.

coinscrystal2

Überlegt und wählt aus, wie/welche bestimmte(n) Meditationen und Zeremonien helfen, die Energien in eurer Umgebung zu beruhigen. Zahlreiche Studien haben die Macht der Meditation auf unsere Umgebung gezeigt, vor allem, wenn sie in Gruppen durchgeführt werden. Es wird eine Menge Energie in den ersten Tagen und Wochen nach dem Event aufgewirbelt sein, viele Traumata, Emotionen und Gedanken mit denen alle konfrontiert sind. Gruppenmeditationen – auf wichtigen Punkten des Erd-Energienetzes eurer Region durchgeführt – können gut mit Kristallen, Heiliger Geometrie und anderen Werkzeugen kombiniert werden und werden wesentlich dazu beitragen, Konflikte zu vermeiden und die Energien in eurer Umgebung zu harmonisieren.
Findet die wichtigsten energetischen Standorte rund um euch heraus, geht dorthin und visualisiert eine Säule von brilliant-weissem Licht ausgehend von der Zentralsonne durch eure Gegend bis zum Erdkern fliessend. Visualisiert die violette Flamme. Bittet um die Unterstützung der Lichtwesen (Engel, Feen, Delfine und Wale, Sternenfamilie, etc.). Führt die Meditation durch zu der ihr euch hingezogen fühlt. Zur Arbeit am Gitternetz lest hier.

Grid2

Informiert euch über die tatsächlich ablaufenden Prozesse auf der Welt, bleibt auf dem Laufenden und seid auf das Kommende vorbereitet.

Wichtigste Cobra-Artikel:

Die Ecksteine von Cobras Informationen.

Über das Event:

transinformation.net/der-event

transinformation.net/hintergruende-und-umstaende-event

transinformation.net/ein-plan-zur-wahrung-der-sicherheit-und-des-wohlbefindens-der-bevoelkerung-waehrend-des-finanziellen-resets/

Hier der Link zu einigen weltweit mitwirkenden:
prepareforchange.net/contributors

solarsystem

Lernt eure Nachbarn kennen und auch Leute, die möglicherweise helfen können(werden). Vor dem Event könnten einige Leute nicht empfänglich und bereit sein, etwas über das Event anzuhören und dazu beitragen, dass es geschehen wird, jedoch nach dem Event wird es eine ganz andere Sache sein. Wir empfehlen euch, lernt eure Nachbarschaft kennen, eure Stadt oder Dorf, die verschiedenen Gruppen und Persönlichkeiten, egal ob ihr euch beteiligt oder einfach nur ein Beobachter seid. Wir müssen zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang zu erschaffen. Es gibt bereits viele Gruppen, die gute Dinge tun, die potenziell eine wichtige Rolle spielen können: Yoga und Meditationszentren, lokale und Bio-Garten-Bewegungen usw.. Gemeinschaftliche Solidaritäts-Initiativen werden sehr wahrscheinlich erforderlich sein und dann einen massiven Schneeballeffekt haben, da unsere gesamte Nahrungsmittel- und Energieproduktion, Bildungssysteme, Finanzsysteme, etc. alle umstrukturiert werden müssen, damit sie wieder gedeihen. Solidarität und Organisation in der Gemeinschaft werden auch den Menschen helfen, sich zu entspannen, vor allem denjenigen, die Angst vor dem Übergang haben könnten. Das Ziel ist, dass für alle in körperlicher, geistiger und emotionaler Hinsicht gesorgt ist. Unterbreitet verschiedenen Netzwerken trotz ihrer offensichtlichen Unterschiede zusammenzuarbeiten. Vor dem Event könnten sie eventuell nicht dazu bereit sein, aber danach werden es viele von ihnen sein. Umso mehr wir bereits vor dem Event beginnen, so viel wie wir können zu tun, desto einfacher wird der Übergang danach für uns alle.

Übernehmt Verantwortung und erschafft Initiativen. Wenn das Event eintritt gibt es wahrscheinlich nicht gleich ein Raumschiff, welches Pakete mit Nahrungsmitteln bereitstellt, so dass wir alle sofort gehen können und in einem Resort auf den Bahamas Urlaub machen. Es wird ein schrittweiser Prozess sein. Die Wohlstandsfonds werden dann in Nahrung, Wohnungen, etc. umgewandelt werden und jemand muss dies tun. Wir müssen ausreichend geheilt sein, um wirklich in der galaktischen Gesellschaft zugelassen zu werden. So werden Mittel freigesetzt, als dass wir souveräne Wesen sein können. Wir alle gemeinsam sind die Schöpfer und daher müssen wir in die Lage gelangen, uns selbst zu erschaffen. Die Hindernisse werden von unserer Sternenfamilien entfernt, und wir werden sehr viel Hilfe erhalten werden, jedoch müssen wir selbst agieren oder wir können nicht wirklich frei sein.

Die Leiter zum Beispiel in der Nahrungs- und Energieversorgung in den Gemeinden könnten sehr ungehalten werden wegen ihres Geschäftes, Arbeitnehmer dieser Unternehmen könnten die Arbeit verweigern, wenn sie merken, dass sie in all den Jahren Sklaven gewesen sind, usw.. Das Militär hat Pläne für den Notfall, um der Gesellschaft zu helfen, die Grundbedürfnisse zur Verfügung zu stellen und das positive Militär wird dies wahrscheinlich umsetzen. Die Widerstandsbewegung weiss, wer die Lichtarbeiter sind, und sie werden diejenigen von euch kontaktieren, die bereit sind bei der Organisation der Dinge in eurer Gemeinde zu helfen, um zum Beispiel die Türen zu den Gemeinderäten zu öffnen, um Treffen in die Wege zu leiten zur Unterstützung, Beantwortung von Fragen und zur Heilung usw.. Die Priorität wird nicht sein, andere mit komplizierten Geschichten über die Galaktischen Kriegen zu überlasten, sondern dafür zu sorgen, dass während des Übergangs für alle gesorgt ist. Deshalb wird es dann sehr wichtig sein, sich nicht auf die Unterschiede der Glaubenssysteme zu konzentrieren. Es ist wichtig, dass diese Befreiung auch von der Bevölkerung aus geschieht und nicht nur vom Militär und den Ausserirdischen Gruppen ausgeht.

Arbeitet an euch selbst, um zu mehr Balance und Stabilität zu gelangen. Das Leben in der Quarantäne der Erde hat sich als schwierig herausgestellt und wir haben alle damit zu tun. Arbeitet an tiefen Triggern und Traumata, integriert sozusagen eure Schatten und harmonisiert alle Aspekte eurer Psyche hin zum Licht eures wahren Selbst; seid vollkommen ehrlich mit euch und anderen; stellt alle Glaubenssysteme zutiefst in Frage (alle von ihnen sind einprogrammiert worden); lernt zu allen disharmonischen(toxischen) Mustern Nein zu sagen; etwas gehen zu lassen, wenn es beendet ist; ihr könnt in jedem Falle Aktionen in Frage stellen, aber nie die Menschen, weil wir alle göttlichen Funken sind; differenziert zwischen dem Nein bei wirklich verletzendem Verhalten und der Beurteilung von Glaubenssystemen, Vergebung usw..

Energetischer Schutz und Harmonisierung. Es gibt hierzu viele Möglichkeiten. Findet Kristalle, mit denen ihr mitschwingt. Nutzt die heilige Geometrie, in eurem Haus, eurem Körper usw. Hört sakrale heilende Tonschwingungen.
Hier könnt ihr einige der mächtigsten Energie-Möglichkeiten auf dem Planeten zu dieser Zeit finden:

Tachyonen:(siehe hier) Diese subatomaren Teilchen beinhalten das gesamte Spektrum des spirituellen Lichtes. Der Schleier um diese Erde blockiert sie. Cobra wurde von den Plejadiern physisch kontaktiert und sie erklärten ihm, wie man sie auf der Erde zur Verfügung stellt. Sie sind eine ausgezeichnete Hilfe als Schutz, zur Verbindung mit deinem Höheren Selbst und zur Harmonisierung aller Aspekte des Selbst (physisch, emotional, mental, etc.). Siehe auch hier: tachyonis.org/Technologies

Tektite: Dies sind spezielle Arten von Steinen, die das Produkt von Meteoriten-Einschlägen auf der Erde sind. Verschiedene Arten kommen aus verschiedenen Sternensystemen. Einige sind von den Plejaden, einige vom Sirius etc.. Sie sind sehr mächtig, um die Dualität in die Einheit zu verwandeln, zu helfen um uns mit den Sternen-Systemen und Sternen-Familien zu verbinden und um zu schützen, zu wandeln und zu harmonisieren. Die Dualität kann in sie nicht hineingelangen, sie agieren von ihrer eigenen Präsenz aus, weswegen sie nicht programmiert werden können und nicht gereinigt werden müssen.
moldavitassociation.com
tektitesource.com

Violet Ray: Dieses Gerät basiert auf einer Tesla-Spule und kann eindeutig effektiv helfen, negatives Plasma aus eurer Aura, Wesenheiten und andere Arten von negativen Energien zu entfernen. Siehe auch hier: transinformation.net/das-violet-ray-geraet

Sakrale Klänge: Klang ist Schwingung und damit ein sehr effektives Energie-Werkzeug. Jeder kann es benutzen, aber es wurden eine Menge von Fehlinformationen und schädigenden Frequenzen verbreitet, so nutzt euer Unterscheidungsvermögen. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren, wie man einfach heilige Frequenzen nutzen kann: transinformation.net/wie-jede-musik-leicht-in-432hz-umgewandelt-wird-und-weswegen

Löst euch von der Welt der Matrix und kultiviert eure Gaben ausserhalb davon. Die gesamte Arbeits- / Tätigkeitsstruktur wie wir sie kennen muss völlig umgewandelt werden. Viele Aspekte davon gehören zur Sklaverei und werden zusammenbrechen. Jedoch benötigen wir gegenwärtig noch Geld, um es in Unterkunft, Verpflegung und all die guten wichtigen anderen Dinge umzuwandeln. Wir haben alle Geschenke, um sie mit anderen zu teilen, wir alle haben einen einzigartigen Zweck und wir alle besitzen/sind ein Stück des Puzzles. Jetzt könnt ihr beginnen, euch nach und nach aus dem Matrixsystem zu ziehen und eure wahren Gaben in alternativen Wegen zu entwickeln. Das Internet erlaubt es, zu teilen und leicht Energiebörsen zu erschaffen. Ihr könnt durch den Wechsel aus einem Vollzeit-Job in einen Teilzeitjob anfangen, eure Geschenke in eurer Freizeit zu entwickeln und mit anderen zu teilen, dadurch Einkommen erschaffen und schrittweise euch von der Matrix (vollkommen) lösen. In die Menschen ist darüber viel Angst implantiert worden, aber es gibt wirklich viele Möglichkeiten und umso mehr Menschen sich ablösen, je mehr Möglichkeiten wird es geben. Je früher ihr beginnt, desto leichter wird der Übergang sein.

Quelle: http://transinformation.net/praktische-grundschritte-zur-vorbereitung-fuer-das-event/

Konstanz Teil 3: Die Göttinnen-Energie und die Schwesternschaft der Rose

Dies ist der 3. Teil meiner Notizen der Konferenz. Antares

Isis spricht zu uns über die Kommunikation. Wir werden in Zukunft lernen, die Telepathie und die Intuition mehr zu nutzen. Dazu mögen wir unsere eigenen Seelenverbindung mehr und mehr aktivieren. Bei einer Kommunikation machen die Worte nur etwa 7% der gesamten Kommunikation aus. Alles übrige wird mit Körpersprache und energetischer Intention ausgedrückt.

Fragen wir uns: Was berührt mich wirklich? Was macht mich glücklich, was bringt mein Herz zum Singen? Hört darauf sehr aufmerksam!

Das Kehlkopf-Chakra ist zwar für die Kommunikation vordergründig zuständig, doch müssen für den vollkommenen Ausdruck auch alle anderen Chakren im Fluss sein.

Da wird alle in unserem Unterbewusstsein programmiert sind (siehe Teil 1 der Konferenz-Notizen), schauen wir sozusagen durch verschiedenfarbige “Sonnenbrillen” auf die Welt und alles übrige. Oft ist uns nicht bewusst, dass der Andere anders denkt, fühlt und kommuniziert. Wenn wir uns ausdrücken, entstehen so zahlreiche Probleme in der Kommunikation. So denken wir: ich bin einsam; niemand versteht mich, so wie ich bin…

Obwohl Kommunikation so wichtig ist, wird sie in der Schule in keiner Weise unterrichtet.

Stattdessen wird die Kommunikation lediglich unterbewusst aufgenommen und wir können uns zahlreiche unserer Denk- und Verhaltensmuster nicht bewusst verständlich machen. So wird ein Kind, dessen Mama lieber fernsieht als sich mit ihrem Kind zu beschäftigen, später selbst solche Verhaltensweisen bevorzugt wählen. Wenn das Kind dann schreit oder weint und ignoriert wird, wird es sich zurückziehen und seine Bedürfnisse nicht mehr ausdrücken.

Bislang wurden durch die gesellschaftliche Programmierung Gewinner/Opfer-Situationen kreiert. Gefühle von Nicht-gut-Sein, Konkurrenz und negativer Verhaltensmustern wurden geschaffen und unterstützt. Innerhalb der Neuen Energien wird es nur Win-Win-Situationen geben. Auch im Handel wird nicht das Geldverdienen, sondern die Qualität der Produkte wichtiger als der Gewinn sein. Dazu ist tiefer Respekt, Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit nötig. Nur dann können alle Seiten gewinnen. Auch Entschuldigungen sind wirklich wichtig, müssen jedoch ehrlich sein.

Halschakra

Innerhalb der alten Muster wird nur auf die Worte gehört, und noch während des Sprechens des Gegenübers überlegt, was wir antworten werden. Jeder versteht jedoch unter einem Wort – z.B. Liebe, Bewusstsein, Willen – etwas verschiedenes. Nun lernen wir, nicht nur auf die Worte zu hören, sondern wirklich zuzuhören. Dazu müssen wir Ruhe in uns selbst finden, hören, anschauen, die Körpersprache beobachten.

Die Hingabe an die einfliessende Göttinnen-Energie fängt beim Zuhören an. Wir entspannen uns in den Moment hinein und die Antwort kommt spontan. So übernehmen wir Verantwortung für unsere neue Kommunikation. Ehrlichkeit, Respekt, Einfühlungsvermögen, Empfänglichkeit und das Zeigen von Gefühlen ist nicht eine “Schwäche”, sondern ein Zeichen der weiblichen Kraft.

In der kommenden Zeit ist es von grösster Wichtigkeit, dass wir unsere Talente und Fähigkeiten in Freude und Glück ausdrücken. Schaut in eurem Inneren, was euch wirklich inspiriert, wofür ihr sozusagen auch des Nachts aufstehen würdet, um es zu tun, was wirkliche Leidenschaft ist. Nutzt alles zusammen und kreiert daraus euren Weg.
Beendet eure Suche über Bücher und Seminare, vernetzt euch mit gleichgesinnten Menschen. Drückt euch echt aus, ohne die Grenzen der anderen zu verletzen oder zu stören.

Über die Schwesternschaft der Rose kommt die Energie der Göttin zur Erde. Es ist das reine Bewusstsein des des Einsseins ohne ein Konkurrenzdenken, ohne Vergleiche. Es ist die Seelenpräsenz in der Materie. Es geht um bedingungslose Liebe, Respekt, Verstehen. Wir sind alle Facetten des gleichen Diamanten.
Die Aspekte der Göttin – Isis, Hathor, Sachmat (Sekhmet), Bastet und andere sind verschiedene uns bekannte Ausdrücke des Einen.

Jetzt wird diese Verständnis zur Erde zurückgebracht. Dies hilft mehr Frauen und Männern zu erwachen, ihre Kraft zurückzuerhalten und lebendig zu werden. Für die Männer ist es ein Wake-Up-Call, ihre Emotionen nicht länger zu unterdrücken. Die Kinder der Neuen Erde können dadurch ihr Bewusstsein dafür ausdrücken, dass wir beide  – die männlichen und weiblichen –  Energien in uns tragen. Die Verbindung mit der Göttin hilft uns allen, diese in uns zu verbinden, in wahre Balance zu kommen. Letztendlich müssen all unsere Körper in Balance kommen – spirituell, emotional, physisch …
So entstehen neue Einstellungen, Herangehensweisen, ein neues Bewusstsein. Geben und Bekommen, Aktion und Empfangen sind ausgeglichen.

In den früheren Zeiten des Alten Ägypten wurden Frauen und Männer in die Geheimnisse der Göttin eingeweiht.
Ihnen wurde beigebracht, wie bestimmte Symbole, Werkzeuge und Wissen benutzt werden müssen, um die Göttinnen-Energie zur Erde zu bringen. Die HohepristerInnen wussten auch den Ton in seiner vollen Wirkung zu nutzen. Eines der ersten Geheimnisse ist die Stille, sie ist die Tür zur Empfängnis. Sie führt zur Hingabe. Es ist der Ausdruck des Geistes. Die Seelenabsicht wird für das Höchste Gute von Allen und Allem gelenkt. Jede Tat ist eine Zeremonie, um das Leben zu feiern. Durch die Göttinnen-Präsenz lernen wir die Einstellung der natürlichen Führung in der Neuen Gesellschaft. Dieses Wissen lehrten die HohepristerInnen.

Ein besonders wichtiges Symbol in diesem Zusammenhang ist das Pentagramm. Es vereinigt die höchste Balance der Fünf Elemente: Feuer, Erde, Luft, Wasser und Äther. Die zahl Fünf finden wir ebenso in den Chakren. Sie ist eine magische Zahl. Das Leben ist nur mit allen Elementen gemeinsam überhaupt möglich. Wir selbst sind ein Mikrokosmos, der alle fünf Elemente beinhaltet. Die Fibonacci-Spirale und die Anordnungen der Heiligen Geometrie zeigen sich uns bereits in jedem Embryo, auch in der Muschel, den Steinen, der DNA.
Die Neue Gesellschaft wird wieder mit den fünf Elementen umgehen.

Nun spricht Cobra darüber, dass die Heiligen Symbole selbst manifestierte Kosmische Energie sind. Die Milchstrasse mit dem Galaktischen Zentrum sind eine Doppelspirale mit Göttlichem Muster, der Ozean der Liebe.

Tempel auf Malta

Die Zentralrasse ist die erste fortgeschrittene Zivilisation, die vor Millionen Jahren zu hoher Weisheit gelangte, da sie nahe an der Galaktischen Zentralsonne wohnen.. Diese Wesen brachten ihre Wissen durch die Galaxie. Sie wurden so als Botschafter bekannt, im Griechischen Angelos…Bote…Engel. Sie sind nicht nur ätherische Wesen, sondern eben auch physische, mit Flügeln. IONA ist die Flügelgöttin, die die Geheimnisse der Göttin zur Erde brachte. ISIS/Astara war ihre Schülerin. Als IONA die Erde verliess trug sie ISIS auf, das Wissen der Göttin aufrechtzuerhalten. Sie gründete die Mysterienschulen, die beim Untergang von Atlantis sozusagen in den Untergrund gehen mussten. Der Hauptort der Mysterienschulen der Erde war Ägypten. Dieser Bereich war jedoch grösser, als wir es heute wahrnehmen, es umfasste auch Inseln im Mittelmeer. Auf der Insel Malta war der Haupttempel, der immer ein Lichtpfeiler war. Die Göttinnen-Tempel dort sind der Legende nach vonRiesen erbaut worden. Dies war der Beginn der Schwesternschaft der Rose vor Tausenden von Jahren in Ägypten. In Zeiten grosser Gefahr wurde das Wissen im Untergrund bewahrt. Die Archons zerstörten die Tempel und schickten Botschafter, um ihren Gott ATON anbeten zu lassen. Sie verboten die Mysterienschulen, die nun im Untergrund die ISIS-Tempel weiterführten.

Die Priesterschaft jedoch war sehr stark und nach kurzer Zeit waren die Tempel wieder um das Mittelmeer aktiv. Mit der Ausbreitung der Römer in späteren Zeiten waren die ISIS-Tempel überall auch innerhalb der Ausdehnung des Römischen Reiches zu finden (wie auch das uns bekannte Avalon). Nur Initiierte wussten, was wirklich in den Tempeln geschah. Jeder schwor einen Eid, niemals zu sagen, was im Tempel geschah. Die Mysterien der Göttin waren/sind heilig. Nur mit durch das Training unseres Bewusstseins und der Anwendung unserer Erfahrungen können wir die Mysterien verstehen. Zu oft wurden sie missverstanden, verdreht und missbraucht.

Mit der Zeit wird nach dem Event nach und nach begonnen, diese Mysterien wieder zu lehren. Gegenwärtig wären nicht einmal die erwachtesten Lichtarbeiter bereit dafür.
Früher gab es die Mysterientempel überall.
Ein einfaches Geheimnis ist die Unsterblichkeit der Seele. Auch in den Römischen Zeiten wollten die Archons die Mysterien zerstören. So verlangte im 4. Jahrhundert Konstantin der Grosse, dass von verschiedenen Religionen Teile zu einer synthetischen Religion zusammengefügt werden. Es wurden die Bischöfe aus dem ganzen Römischen Reich zusammengerufen. Während des bekannten Konzils von Nicäa mussten die Bischöfe in einem von Wächtern umstellten Raum das Dokument unterzeichnen oder sie hätten den Raum nicht lebend verlassen dürfen. Der Erlass von Nicäa ist die Grundlage der Katholischen Religion, die zu einer speziellen Art der Bewusstseinskontrolle verwendet wurde(wird). Alles andere war seitdem verboten. Die Geheimnisse der Göttin gab es nicht in niedergeschriebener Form. Die Tempel wurden zerstört, die Priester getötet. Dir Schwesternschaft der Rose begann, das Wissen durch ihre Mitglieder aus dem Untergrund in symbolischer Form zu verbreiten. So wurden z.B. die Kathedralen mit diesen Symbolen gebaut [siehe auch: die Kathedrale von Chartres]. Der Heilige Gral ist ein ebensolches Symbol, das durch die Dichtung und in Bauwerken und Überlieferungen bekannt wurde. Der Heilige Gral ist die Schale der Göttin, wie eine Rose geformt. Auch die Rose ist ein Symbol in der Poesie und der Kunst.

Es gab (gibt) ein Geheimes Buch, das Rote Buch, dessen die Katholische Kirche nie habhaft werden konnte. Es wurde von der Mutter der Tochter über Generationen bis heute weitergegeben. Die Mitglieder der Schwesternschaft der Rose haben auch Weltereignisse aus dem Untergrund heraus beeinflusst. So haben sie im 2. Weltkrieg Eva Braun, die Frau von Hitler kontaktiert und so konnten bestimmte Taten verhindert werden. Auch bereits am Hofe des Saladin wurden während der Kreuzzüge auf Grund dieser Kontakte zahlreiche Schlachten verhindert und Frieden angeboten. Richard Löwenherz wurde (von seinen Feinden!) ein neues Heer geschickt, als er schwer verwundet war. Dieser verborgene Einfluss der SdR ist in historischen Forschungen als unlogisch erachtet worden. Auch haben die Mitglieder den Atomkrieg auf der Erde verhindert. Die Göttin will Frieden und dieser wird sein.

Zum Event sind die Mitglieder (Gruppen) der Schwesternschaft der Rose dazu da, Ruhe und Frieden zu verankern. Die Menschen wissen dann noch nicht, was gerade abläuft und so ist ihr Tun von grösster Bedeutung. Auch wenn wir vielleicht jetzt noch nicht die Wichtigkeit dessen verstehen, so mögen wir bereits jetzt Gruppen der SdR bilden, die dann während des Events meditieren. Dann ist dies SEHR wichtig, denn wenn genügend Menschen zu dieser Zeit meditieren, wird das Event ruhig und friedlich verlaufen. Sehr wahrscheinlich werden es dieselben Menschen sein, die sich auch um die Event-Unterstützungsgruppen bereits jetzt kümmern, die den männlichen Aspekt des Events bilden.

Nun spricht Isis nochmals über das Pentagramm. Der Kreis darum ist ein Schutz. Die Energie der Göttin ist nicht nur sanft, sondern auch kraftvoll, es ist die Energie der Schöpfung. Während der Geschichte gab es unzählige Versuche, diese Energie zu unterdrücken. Die starken Frauen, Heilerinnen und “Hexen” waren in der Tat oft Hohepriesterinnen. Durch die Schwesternschaft (und Bruderschaft) der Rose können wir nun unsere Lebenskraft wieder zurücknehmen, die in der Vergangenheit unterdrückt war.

 

Eine wichtige Sache im Universum ist dabei unser Freier Wille, welcher die bedingungslose Liebe der Göttin und des Gottes ausdrückt. Unser Wissen über die Energie der Göttin ermöglicht uns den Eintritt in die Kraft des Freien Willens. Es gibt keinen Willen, der über unserem eigenen steht, unser Wille wird auf höchster Ebene respektiert. Die religiösen Systeme haben Angst vor diesem starken (weiblichen) Willen, die Frauen haben sich den Religionen oft nicht unterworfen. Durch ihre Weisheit wird der Geist in die Materie eingebracht. Wenn unser Freier Wille mit dem Göttlichen übereinstimmt, wird nie der Wille von jemand anderem eingeschränkt werden und alles geschieht zum Höchsten Guten.

In den SdR-Gruppen ist es sehr wichtig, dass jeder ohne Wettbewerb und Vergleich respektiert wird. Das alte System, das auf Wettbewerb beruht, wird nicht mehr funktionieren. Die Energie der Göttin ist durch sich selbst natürlich magnetisch. Die männliche Energie ist elektrisch, so ziehen sich beide an. Je mehr wir zu uns selbst gelangen sind wir magnetisch und elektrisch zugleich. Es ist die Kraft des Löwen in uns. Die ägyptischen Sphinx haben einen Löwenkörper und einen Frauenkopf. Frauen, auch Männer, die mit der Energie der Göttin erfüllt sind, tragen diese Löwenkraft. Viele Göttinnen haben ein Tier an ihrer Seite, welches eine bestimmt Kraft ausdrückt.

In den Mysterienschulen wurde gelehrt, dass das Symbol Anch (Ankh) der Schlüssel des Lebens, der Atem des Lebens, das Potential der Schöpfung ist. Das Symbol ähnelt einem Engel, einem Menschen, einem Schlüssel, dem Bauch mit dem Ungeborenen. ISIS gab Osiris durch ihren Atem durch ein Anch hindurch das Leben zurück. Wir müssen nun erneut lernen, diese Symbole mit dem nötigen Respekt zu nutzen für das Höchste Wohl von allem. Das Anch ist der Schlüssel, unsere Verantwortung in den SdR-Gruppen in diesem Sinne wieder einzubringen und die Seelenenergie in den Körper zu bringen. Wie der Geist auf diese Weise in die Materie gebracht wird ist eines der grössten Geheimnisse.

Zur Zeit beseitigt die starke Lichtenergie alles Nicht-Lebendige, alles Synthetische auf der Erde. Die Dunkelkräfte unterdrücken diese Energie, weil sie wissen, dass sie dadurch entfernt werden. Gerade fliest mehr Unterstützung von der Galaktischen Konföderation und der Zentralsonne zu uns. Wenn wir verstehen, wie das Spiralbewusstsein sich manifestiert, wissen wir, dass nicht Andere unsere Arbeit tun, sondern wir von uns aus aktiv werden müssen.

ISIS und OSIRIS sind Archetypen der Energie der Balance. Isis führt aus, dass Ashtar Osiris ist und er ausdrückt, dass die Liebe so stark ist, dass sie über alle Barrieren hinweg besteht.
Die Kraft der Schöpfung ist die mütterliche Energie. Sie schenkt dem Kind das Leben durch Hingabe an den Fluss der Natur. Während einer Geburt (so alles natürlich und in Ordnung ist…) erzeugt Widerstand mehr Schmerz. Dies wird uns durch unsere Erziehung und Umgang so beigebracht. Durch Hingabe wird die Geburt mehr freudvoller und einfacher. In den Mysterien der ISIS ist die Milch der göttliche Trunk, durch die das Kind sein Leben erhält. Die Krone von ISIS/Hathor mit den Hörnern, die die Sonne umarmen symbolisiert dies sehr anschaulich. Die Kuh (mit ihren Hörnern) ist ein heiliges Tier, welches Milch gibt.
Es ist eine Magie, ein Mysterium der Natur. Im weiblichen Körper ist sowohl alles vorhanden, um dem Kind sowohl im Bauch als auch nach der Geburt das Leben zu erhalten – auch bei den Tieren und Pflanzen. Das Leben entsteht aus dem Samen, es ist stets alles vorhanden.
Auch hier finden wir abermals die Zahl FÜNF: fünf Finger/Zehen, Sinne, Elemente.
Die Konferenz fand zur Tagundnachtgleiche (Equinox) statt, dem Zeitpunkt der Balance zwischen den Energien. Es ist die Geburt des neuen Lebens. Alles auf dem Planeten muss in dies Balance zurückfinden. Dieser Rhythmus ist der Herzschlag des Universums, Druck und Entspannung. Die Erde bwegt sich mit dem Universum im gleichen Rhythmus wie eine Welle im Ozean, Ebbe und Flut. So ist die Schöpfung der Göttin ein Gleichgewicht aus Dynamik und Spontanität.

Schwesternschaft der Rose und Event-Support-Gruppen

Schwesternschaft der Rose und Event-Support-Gruppen

Ihr Lieben,

bitte lest aufmerksam diesen Artikel! Bildet Gruppen und trefft euch real oder verbindet euch in virtuellen Räumen zur Gruppenmeditation am kommenden Sonntag Abend.

Ich habe kurzfristig einen Webinarraum freigegeben, indem wir uns verbinden und die weiter unten aufgeführte Meditation gemeinsam durchführen werden.

Hier kannst du dabei sein: https://www.sofengo.de/w/92530

Herzlichst, eure Sabine ❤

Schwesternschaft der Rose und Event-Support-Gruppen

Quelle: http://transinformation.net/schwesternschaft-der-rose-und-event-support-gruppen/

verfasst von Inana

Ihr Lieben, die ihr diese Zeilen nun lest, was jetzt folgt, ist ein kleiner und großer Weckruf, sich jetzt aufzuraffen und sich zusammenzufinden: Es geht um die enorme Wichtigkeit unserer Funktion und Aufgabe als Wächter und Beschützer der Menschheit.

Ganz gleich, wo wir jetzt hinsehen in unserem Leben, ob im politischen “Außen” oder in unseren persönlichen Beziehungen, die Schleier fallen mit rasanter Geschwindigkeit, schneller als jemals zuvor. Der Grund dafür ist das drastische Einströmen des Lichtes, das mit Meilenstiefeln voranschreitet. Dies bedeutet, dass in allen Bereichen unseres Lebens jetzt die Wahrheit ans Licht kommt, was noch genauer bedeutet, dass wir jetzt mehr als zu irgendeinem anderen Zeitpunkt in der Menschheitsgeschichte aufgefordert sind, wahrhaftig zu sein, mit uns selbst und mit allen anderen, d.h. unsere ureigenste Wahrheit zu leben.

Die, die ihr hier gerade lest, mögt wohl zu dem erwachteren Teil der Menschheit gehören, sonst wärt ihr nicht hier gelandet. Stellt euch vor, wie es den Menschen da draussen wohl gehen mag, die von alle dem, was gerade vor sich geht, mehr oder weniger vollkommen ahnungslos sind. Natürlich integriert jeder immer nur so viel an Licht, wie es seine Seele gerade zulassen kann, doch allein diese Portion kann uns allein schon an die absolute Grenze des Erträglichen bringen, da die Prozesse dermassen beschleunigt ablaufen.
Wie muss es für die Unerwachten sein, die nicht wissen, wie sie damit umzugehen haben und wie wird es erst sein, wenn das Event geschieht?

Und eben darum möchte ich hiermit auf die schon immer wegbereitende Aufgabe der Schwesternschaft der Rose hinweisen und dazu aufrufen, sich zu organisieren:
Während die Energien nun immer mehr und mehr ansteigen, die schliesslich in das Event münden werden, ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Wirkens schon jetzt und auch während des Events, Chaos zu verhindern, abzumildern und die Energien zu halten.

Die Hauptaufgabe der Schwesternschaft der Rose ist es, die göttlich-weibliche Energie vermehrt zu kanalisieren, da deren Unterdrückung die Herrschaft der Archons erst ermöglichte. Sich intensiv mit der göttlich-weiblichen Energie auseinanderzusetzen, sie zuzulassen und damit zu arbeiten für die Erlösung aller, ist der Schlüssel für die Befreiung.

Wir alle haben die Gnade, regelmäßig zu erfahren, wie machtvoll Meditationen sind und sicher haben die meisten von euch schon mindestens einmal in ihrem Leben eine Gemeinschaftsmeditation mit physischer Präsenz aller Teilnehmer gemacht und erlebt, um wie vieles mächtiger diese doch sind als alleine durchgeführte.
Dies ist das Mittel schlechthin, mit dem wir jetzt arbeiten werden und unserer Verantwortung gegenüber der Menschheit gerecht werden können, indem wir die weiblich-göttlichen Energien hierherbringen und verankern. Je höher das Bewusstsein ist, desto größer ist die Reichweite unseres Lichtes, d.h. es ist auschlaggebend, was genau ein vollbewusstes oder nahezu vollbewusstes Wesen tut, es ist von einer riesigen Tragweite, ob ihr euch gerade mit eurem Ehepartner streitet oder meditiert. Die Konsequenzen sind weltweit, sie erreichen alles auf der Erde Befindliche und darüber hinaus.

So bitte ich euch dringend, noch mehr an euren Mustern zu arbeiten und euch zusammenzufinden, Gruppen zu bilden, die sich im Notfall sogar ohne Kommunikationswerkzeuge treffen können. Z.B. könnte ein Notfallplan erstellt werden, der festlegt, wo sich die Gruppe in einer Ausnahmesituation versammeln kann.
Einige der effektivsten Meditationsmethoden und eine Anleitung, sich mit der Göttinnenenergie zu verbinden, füge ich im Anhang an, doch fühlt euch dazu ermuntert, eurer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Nach Schätzungen werden die Event-Support-Gruppen wohl aus denselben Menschen bestehen, wie die zuvor besprochenen, schlichtweg weil es eben nicht genug erwachte Menschen gibt momentan. Die sogenannten “Event-Support-Gruppen” sind sehr wichtig. Sie bilden den Grundbaustein der neuen Gesellschaft und sie haben mit fortschreitender Zeit variierende Aufgaben.

Im Moment ist dies eine Beobachter- und Informationsfunktion, während des Events dienen wir als Informanten und vor allem Seelsorger, Tröster, Ermunterer und Heiler und danach als Aufbauer und solide Säulen der neuen Gesellschaft.
Dies heisst im genaueren, jeder kann sich nun im Stillen überlegen, zu welchen Aufgaben (Renaissance/Kunst, Technologie, Finanzen, Organisation/Führung, Heilung, Medien) er sich am meisten zugehörig fühlt und sich selbst innerlich und äußerlich auf den Weg machen, diese Richtung noch konsequenter zu verfolgen.
Solltest du schon lange vorhaben, eine Webseite zu starten oder ähnliches, JETZT ist der Zeipunkt, deine Arbeit wird demnächst extrem gebraucht werden!

Ich denke, wir können es uns noch gar nicht richtig vorstellen, wie extrem das sein wird, wenn die Massen realisieren, was in den letzten 25.000 Jahren geschehen ist. Auch können wir davon ausgehen, dass diese Massen im Wesentlichen emotional instabiler sind als Menschen, die sich schon in irgendeiner Weise mit Themen außerhalb der Matrix beschäftigt haben und der kommende Ansturm auf alternative Medien, Heiler und Informanten wird einem energetischen Tsunami gleichkommen – in bisher ungekanntem Ausmaß.

Wir müssen jetzt auf der Hut sein, mit allem Unerwarteten rechnen und uns bereit machen. Lasst es uns anpacken, hier und jetzt! Zum höchsten Wohle der Menschheit, aller Lebewesen, des Planeten und der Schöpfung! Das Event ist nahe! Auf das goldene Zeitalter!

Seid gesegnet,

alles Liebe

Inana

Meditationen

1) Göttinnenmeditation, sehr einfach erscheinend, doch extrem effektiv und harmonisierend:

Mache es dir gemütlich, umgib dich mit einem rosafarbenen Ei voller Energie der Liebe.
Umgib all deine Lieben mit ähnlichen rosafarbenen Eiern voller Liebesenergie.
Umfasse die ganze Menschheit und alle Lebewesen des Planeten Erde in einem rosafarbenen Ei voller Energie der Liebe.

2) Seelensternchakra-Meditation zur positiven Intervention in Krisengebieten bzw. für die gesamte Erde

1. Verwendet eure eigene Technik, um euch in einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu bringen.
2. Erklärt eure Absicht, Frieden und Heilung in die Situation der Erde zu bringen.
3. Visualisiert einen Lichtstrahl, der von eurem Seelensternchakra ausgeht (8 Zoll / 20 cm über dem Kopf) in die Seelensternchakren aller Meditierenden.

energy healing
4. Visualisiert den jetzt vereinigten Lichtstrahl, der sich in das Energienetz der Erde ausdehnt und alle Orte erreicht, sich dort mit dem Seelensternchakra aller Menschen verbindend, sie harmonisierend und inspirierend, Ruhe zu bewahren, inneren Frieden zu finden und voll Zuversicht die geschehenden Änderungen anzunehmen.

3) Isismeditation

1. Ruft Eure Schutzengel, Geistführer, Sternenfamilie, Seelenfamilie, die göttliche Quelle, all Eure himmlischen, ausserirdischen und innerirdischen Helfer des Lichtes und die Göttin Isis und bittet sie um Unterstützung und Energietransfer
2. Bittet Erzengel Michael um eine blaue Lichtsäule zum Schutze, von der Zentralsonne kommend, durch euch hindurch bis zum Erdmittelpunkt reichend
3. Visualisiert ein Mutterschiff aus flüssig-goldweissem Licht über eurem Kopf und eine weissgoldene Lichtsäule herabkommend, die euch vollkommen einhüllt
4. Atmet durch euer Herz für ein paar Minuten. Atmet dieses Licht ein und alle Dunkelheit aus und bittet um Kontakt
5. Stellt euch Isis vor, die sich gerade von dem Schiff aus mit euch verbindet und euch ihre Liebe zukommen läßt. Fühlt ihre Energie, wie sie euch mehr und mehr durchflutet, ganz in euch einzieht, bis ihr eins mit ihr seid
6. Stellt euch nun überall auf der Erde diese Schiffe vor, wie sie die Menschen in Lichsäulen einhüllen bis die ganze Erde vollkommen von Lichtdurchflutet ist und fühlt die Verbindung in eurem Herzen zu allen Herzen
7. Lasst die Isisenergie durch euch hindurch bis in jedes Lebewesen fließen – reinigend, harmonisierend, pulsierend, heilend, befreiend, beruhigend, tröstend, wärmend, liebend

Schwesternschaft der Rose

 

Hier ist die Einladung zu einem Treffen der Schwesternschaft der Rose in Berlin:

Ihr Lieben,

hiermit lade ich Euch ein, zusammen ein Treffen der Schwesternschaft der Rose abzuhalten, nächsten Sonntag um 16:00 Uhr auf der Insel der Jugend im Cafe “Insel Berlin”. Bis 19:00 Uhr können wir gemütlich im Cafe zusammen plauschen und Ratssitzung halten und ab 19:15 Uhr geht es los im Grünen (Regenjacken+Isomatten) mit der Aktivierung des Mandalas der 144.000 Sternenwesen des Lichtes und um 20:00 Uhr machen wir dann die Befreiungsmeditation. Und all das auf der Insel der Jugend, na, da lockt die Verjüngung! :) :D

Treffpunkt ist direkt im Cafe, ich werde direkt vom S-Bahnhof aus am Ufer entlanglaufen….siehe Link https://www.google.de/maps/place/Insel+Berlin/@52.486786,13.480823,17z/data=!3m1!4b1!4m2!3m1!1s0x47a84c05c8fd04cd:0xcbd3e0d3d455fa17

Ich freue mich auf Euch,

bis Sonntag,

Liebe Grüße,

Inana