Tag-Archiv | Schneeweißchen und Rosenrot

IMBOLC – Lichtmess -zu Ehren der Göttin Brigid

Imbolc

Brigid-Energie verdrängt den Winter

Zu Imbolc erweckt Brigid das Feuer des Lebens

brigid2

Bild: QUELLE

Zu Ehren der Göttin Brigid wird am 31. Januar bzw. 1. oder 2. Februar in Irland und auch anderswo das Fest Imbolc gefeiert.

Auch dieses Fest zu Ehren der Göttin Brigid wurde von den ChristInnen umgestaltet — zu Maria Lichtmess.

Das christliche Fest Lichtmess zeigt viele Bezüge zu den heidnischen Bräuchen,

wenngleich es vordergründig den Tag bezeichnet,

an dem Maria (40 Tage nach der Geburt ihres Kindes) wieder “rein” wurde.

~~~~~

Die Tage sind bereits wieder etws länger und noch unbemerkt beginnt das Leben innerhalb der Erde neu! Die Säfte in den Bäumen steigen langsam auf obwohl der Winter noch nicht vorrüber ist. Jedoch liegt überall die Energie des Neubeginns in der Luft 🙂 Hier spiegelt sich auch die Energie der Göttin BRIGID – die Lichtjungfrau – von einem Strahlenglanz umgeben und sie löst nun die Göttin scharze Göttin Cerridwen/Morgaine/Percht ab, die uns über den begleitet hat.

Wenn sich die Lichtgöttin in ihrem Glanz zeigt, so können wir sicher sein, das nun die Elementarwesen und Fruchtbarkeitsgeister aus der Erde steigen, ebenso wie der Bär… der ja seinen Winterschlaf hält und – so sagt man – an Imbolc seine Nase aus seinem Winterquartier steckt, um zu sehen, ob der Frühling naht!  Noch ist der Bär müde, schlaftrunken und steif von der langen Ruhezeit, doch er sammelt wieder Kräfte… ist er doch der noch verhüllte jugendliche Sonnengott!

Der Bär dient uns jetzt auch als Krafttier an unserer Seite 🙂

~~~~

Kennt ihr noch das Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot

Jeder von uns kennt noch das Märchen „Schneeweißchen und Rosenrot“. Unter seinem Pelz verborgen leuchtet Gold und steckt ein junger Prinz – der junge Sonnenkönig.
Und die beiden Mädchen „Schneeweißchen“ und „Rosenrot“ verkörpern, wie ihr symbolträchtiger Name schon besagt, die junge Göttin Brigid.
Ja und die alte Mutter, die dem Bären im Winter Zuflucht gewährt hatte, ist niemand anderes als die alte Erdmutter, die Frau Holle oder auch Frau Percht.
Wieder einmal sieht man, was wir für wunderbare Märchen haben, die auf ganz versteckte Weise das alte Kulturgut weitergetragen haben.  Quelle: Jahreskreisinfo

~~~~~

Brigid – Hüterin des Feuers, bewacht genau in dieser Nacht vom 01.02. auf den 02.02. das Feuer, was ansonsten 19 Pristerinnen jeweils für 1 Jahr tun. Die Zahl 19 hat hier eine besondere Bewandnis, denn 19 Jahre dauert es, bis ein ein großer Mondumlauf-Zyklus abgeschlossen ist. Dies nennt man Sarosperiode… und… in England sowie in Irland haben viele der bekannten Steinkreise genau 19 Steine 🙂

Es lohnt sich sehr, sich wieder auf uraltes Wissen zu besinnen!

Ja, Brigid, die Hüterin des Feuers… sie schließ als Kleinkind in einem Feuermeer und wenn sie ihren Feuerpfeil abschießt, entstehen Frühlingsgefühle, Liebe wird entdeckt, es kribbelt überall…. ähnlich wie das kribbeln auf Mutter Erdes „Haut“ wenn das Leben neu erwacht! DIe Sonne wird aus ihrem Winterschlaf erweckt und so kehrt das Licht weiter zu uns zurück.

~~~~~

Möchtest du im Kreise mit gleichgesinnten das Licht mit Brigid in dir Willkommen heißen? Ja??? Prima, dann sei dabei am Samstag, den 01.02.19 um 21 Uhr in meinem Feinstofflichen Raum der Gemeinsamkeit! Sichere dir hier deinen Platz:

BRIGID – IMBOLC

Was erwartet dich?

Wir verbinden uns gedanklich mit der Feuerenergie und der Göttin Brigid, der wir unseren Dank aussprechen für ihr Sein und Wirken. Lass dich von Brigid mit ihrem Feuer, mit ihrem Licht in den tiefen deines Seins berühren, mit der Sonnen- und Feuerenergie aufladen um so voller lebensspendender Energie und Kraft weiter auf deinem Weg voran zu schreiten.

Jeder Teilnehmer/Teilnehmerin erhält am Folgetag einen Bericht per Mail, sowie eine persönliche Karte einer Göttin oder eines Kraftieres mit der darin enthaltenen Botschaft, für das, was jetzt für dich wichtig ist!

Wenn du dir deinen Platz gesichert hast, nimm dir am Freitag, den 01.02.19 kurz vor 21 Uhr etwas Zeit für dich! Lege dir leise Entspannungsmusik auf und/oder meditiere… sei ganz bei dir! Setze dann die Absicht, in den geschlossenen Kreis mit aufgenommen zu werden und dann lass einfach geschehen!

Lass uns gemeinsam das Licht neu begrüßen, den Samen legen in jedem Herzen der TeilnehmerInnen und weit darüber hinaus! Dies wird ein sehr kraftvolles Event und ich freue mich sehr auf dich!

~~~~~

~~~~~

Blessed Bridget comest thou in
Bless this house and all of our kin
Bless this house, and all of our kin
Protect this house and all within

Blessed Bridget come into thy bed
With a gem at thy heart and a crown on thy head
Awaken the fire within our souls
Awaken the fire that makes us whole

Blessed Bridget, queen of the fire
Help us to manifest our desire
May we bring forth all that’s good and fine
May we give birth to our dreams in time

Blessed Bridget comest thou in
Bless this house and all of our kin
From the source of Infinite Light
Kindle the flame of our spirits tonight

~~~~