Tag-Archiv | schatz

Impulse Woche 19/2Q2Q

 

Ich ziehe wieder Karten aus dem Deck THE MAP – WEISHEITSKATRTEN FÜR DIE SEELE (Zahlenkorrektur im Textfeld, bitte auf mehr anzeigen klicken – DANKE )

20 – (2) HÖHENFLUG
*38 (11/2) HEILUNG – (Sorry, war im LIVE auf die Zahl 12 (3) gepolt!)
32 (5) DAS MAGISCHE GEBET
39 (12/3) DAS BEWAHREN DES SCHATZES

* = die 11 ist eine Meisterzahl – Schattenarbeit und Intensivierung, innere Ruhe, Fülle, Reichtum und Geborgenheit!

Frage: WO WÄHLE ICH, KEINE WAHL ZU HABEN?

~~~~~
Verwendete Kartendecks:

THE MAP – Weisheitskarten der Seele: https://www.amazon.de/gp/product/3426656957…

Was wählst du? 54 Fragen, die dein Leben verändern können (Rena Abernetty)

Lichtkörpersymptome

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung
Im Zuge der Zeitenwende verändert sich unsere Welt und wir selbst uns dramatisch. Dem Bewusstseinswandel folgt schließlich die Transformation des physischen Körpers und endlich auch die des gesamten Umfelds. Doch das ist vielleicht zu linear erklärt, weil ALLES zur gleichen Zeit passiert auf verschiedenen Ebenen. Das heißt: Jeder Mensch sollte sich körperlich, seelisch und geistig auf die höheren Frequenzen vorbereiten, sonst läuft er Gefahr, jene Lichtströme nicht ertragen zu können. Natürlich verläuft dieser Prozess nicht ohne Lichtkörpersymptome . In diesem Buch werden neue, wunderbare spirituelle Techniken und alternative Möglichkeiten dargestellt, um die Symptome effizient zu transformieren. Die Autorin sprengt mit ihrem Buch viele Grenzen, doch wer diesen Schatz hebt und sich vorbehaltlos den Dingen öffnet, die sich aus der geistigen Sphäre offenbaren, hat Courage, festen Glauben an den Wandel und einen unglaublich streitbaren Geist.

Über den Autor
Andrea Kraus, Jahrgang 1961, lebt mit ihrer Familie in Thüringen. Sie ist Heilerin, spirituelle Beraterin sowie Energiekosmetikerin und unterstützt Menschen in ihrer Bewusstseinsentwicklung und ihrem Selbstheilungsprozess. In ihrem Lichtkristall-Heilenergie-Zentrum und auch andernorts gibt sie Seminare und Energieausbildungen, leitet Meditationsgruppen und bietet energetische Körperbehandlungen, Coachings und Energieübertragungen an. Seit über zehn Jahren ist sie mit der Geistigen Welt intensiv verbunden und leitet Energien und Botschaften der Meister und Engelebenen durch Meditationen, Energieübertragungen und seit einiger Zeit auch durch ihre energetischen Gemälde an interessierte Menschen weiter.

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.
Lichtkörpersymptome Band 1 Du bist nicht krank, du steigst auf! Vorwort Ich habe eine Kerze angezündet und empfange jetzt meine geistige Familie, mit deren Beistand ich mich an dieses neue Buchprojekt wage. Und ja! Ich empfange auch dich, liebe Leserin, lieber Leser, die/der an diesem Buch gottlob nicht vorbeigekommen ist und nun gespannt auf die Eröffnung seiner Geheimnisse wartet. Ich habe einen tollen Plan kreiert, der mir als Leitfaden dienen wird. Alles ändert sich – das ist gewiss! Und so wird sich auch die¬ser Inhalt so oft wandeln und verändern, wie ich mich selbst in der Zeit der Erschaffung des Buches verändern werde. Ich bin seit vielen Jahren „Kanal“ für Energien, und so habe ich die Texte verfasst, die in diesem Moment meinen Filter passie¬ren. Die Botschaften empfange ich per Intuition, als Gefühl, in Bildern oder einzelnen Wortsequenzen, und sie ergeben erst im Zusammenfluss der Texte einen tieferen Sinn. Nun – die Wahrheit ist vielschichtig und individuell, und alles ist gut so, wie es ist. Wenn du spürst, dass du mit den Inhalten in Resonanz bist, dann nimm sie an, und andere Inhalte, mit denen du dich nicht identifizierst, lässt du einfach wieder los. Ich kann dir jedenfalls versichern: Alle Botschaften wurden in einer einzigartigen Energiequalität verfasst. Du darfst dich entscheiden, dies zu fühlen und durch dich fließen zu lassen. Mit der Unterstützung meines Seelenengels und der unverkörperten Reiche möge es nun ein Leichtes sein, alle wertvollen Erfahrungen aus den Jahren meiner Praxistätigkeit, des Naturheilkundestudiums, meiner Heilarbeit und der eige¬nen zahlreichen Prozesse, Studien und Lichtkörpersymptome zu Papier zu bringen. Dieses Buch soll ein praktischer Ratge¬ber sein, der dir in jeglicher Weise als Hilfestellung und Wegweiser dienen mag. Die Inhalte sind so verfasst, dass sie jeder sofort in die Tat umsetzen kann. So sei es! Sehen wir, ob es mir gelingt, dich, liebe Leserin, lieber Leser, zu inspirieren, zu begeistern und dich so wieder an dein Heilsein zu erinnern. Denn noch niemals gab es solche Möglichkeiten, wie wir sie heute kennen. Uns stehen unbegrenzte Potenziale zur Verfü­gung, mit deren Hilfe wir virtuos agieren, empathisch forschen und alchemistisch alle Energien transformieren können. Das Energiesystem der Erde wird durch den Zeitenwandel hindurch und darüber hinaus aus den kosmischen Räumen täglich mit neuen Frequenzen versorgt, sodass jetzt eine leitfähige Mat¬rix zur Verfügung steht, die alle energetischen Verfahren ideal unterstützen kann. Die Palette ist sehr umfangreich. Unserem freien Geist sind keine Grenzen gesetzt – außer die, die wir selbst noch eine Weile festhalten wollen. Jahrelang verbrachte ich mit verschiedenen Ausbildungen und später mit Einweihungen, Ayurveda, Massageanwendungen, Reflexzonenthe¬rapie, Psycho- und Kinesiologie, Akupunktur, Klangtherapie, Elementenlehre, Aura, Chakren, Radionik, energetischen Kreis¬läufen, Kristallen, spiritueller Heilarbeit, dem Kristallkörperpro¬zess und schließlich mit der Quantentransformation. Nahezu täglich empfange ich neue Techniken und Verfahren für die Ar¬beit mit Energien. Ich habe mich dabei oft gefragt, wer das alles jemals anwenden soll… Doch meine Seele ließ mich nicht ruhen, und ich war bereit und genügend inspiriert, sehr vieles davon an mir selbst, an meiner Tochter, an meiner größeren Familie und schließlich an unse¬rem Kater auszuprobieren – durchaus erfolgreich. Klar, auch meine Klienten standen mir immer wieder gerne zur Verfügung – wussten sie doch, dass sie mit den zahlreichen Übertragungen immer einen großen Schritt vorankamen. Vielfach hieß es dann: „Mach nur, ich vertraue dir voll und ganz.“ Das war bereits die wichtigste Öffnung für die betreffende Seele. Nun, ich möchte dich, liebe Leserin, lieber Leser, nicht auf die Folter spannen und fortfahren, dir all das zu zeigen, was du jetzt in Ausrich¬tung auf die „Neue Zeitperiode“ nutzen kannst, um deine eige¬nen Symptome zu lindern oder auch deinen Klienten zu helfen. Unsere Hilfe wird gebraucht – mehr denn je! Auch wenn es hin und wieder Stolperer und Ausrutscher gibt auf dem Weg, die einzig und allein dazu dienen, bestimmte Informationen und Frequenzen zu integrieren, Kurskorrekturen vorzunehmen oder uns in eine andere Ausrichtung zu bringen – letztendlich geht es um die Verwandlung des Großen Ganzen. Daher, liebe Meister (damit sind alle Wesen gemeint, die auf dem Weg sind, sich selbst zu ergründen), seid euch im Klaren darüber, dass es euch nicht alleine so ergeht. Wir alle durchlaufen zunächst mit mehr oder weniger Schwierigkeiten diese Pro¬zesse, um unseren menschlichen Brüdern und Schwestern ein leichteres Vorwärtskommen zu ermöglichen („Die Parabel vom hundertsten Affen…“). Schließlich werden wir uns vollständig zurückerinnern an unser EINS-SEIN im Hier und Jetzt, an un¬ser gigantisches Schöpfertum – das ist unser Geschenk. Wege ohne aufwirbelnde Prozesse sind schlichtweg eine Illusion, denn die Energien wollen tanzen, fließen, sich bewegen und stehen niemals still. Wie sagt Tashira Tachiren in ihrem Buch „Der Lichtkörperpro¬zess“ so schön: „Ich entscheide mich dafür, in einer Realität zu leben, in der der Planet Erde durch Freude und Lachen in die Lichtdimensionen aufsteigen wird.“ So sei es. Andrea Kraus