Tag-Archiv | Sachverhalt

Adventskalender: 1. Türchen

Am 1. ist hinter dem Türchen

„Verständnis“

Wikipedia sagt dazu:

Verständnis bezeichnet:

  • Verstehen, das inhaltliche Begreifen eines Sachverhalts
  • Empathie, die Fähigkeit, sich in andere Menschen hineinzuversetzen und mitzufühlen
  • Meinung, im Sinne einer Auffassung oder eines Standpunktes

Verständnis: ist in meinen Augen ein Gefühl, das uns entgegengebracht wird, wenn wir etwas verkehrt gemacht haben. Oft von einer Person, die uns sehr Nahe steht, aber auch von vollkommen Fremden, die von der gleichen Erfahrung berichten können oder eine ähnliche gemacht haben…. oder diejenigen, die sich dank ihrer Empathie sehr gut in uns und/oder die Situation einfühlen können.

Ich wünschen allen  hier immer genug Verständnis, wenn ihr es braucht!

Herzliche Grüße

Sabine

(Foto: Fotolia)

Adventskalender: 1. Türchen

Am 1. ist hinter dem Türchen

„Verständnis“

Wikipedia sagt dazu:

Verständnis bezeichnet:

  • Verstehen, das inhaltliche Begreifen eines Sachverhalts
  • Empathie, die Fähigkeit, sich in andere Menschen hineinzuversetzen und mitzufühlen
  • Meinung, im Sinne einer Auffassung oder eines Standpunktes

Verständnis: ist in meinen Augen ein Gefühl, das uns entgegengebracht wird, wenn wir etwas verkehrt gemacht haben. Oft von einer Person, die uns sehr Nahe steht, aber auch von vollkommen Fremden, die von der gleichen Erfahrung berichten können oder eine ähnliche gemacht haben…. oder diejenigen, die sich dank ihrer Empathie sehr gut in uns und/oder die Situation einfühlen können.

Ich wünschen allen  hier immer genug Verständnis, wenn ihr es braucht!

Herzliche Grüße

Sabine

Adventskalender: 1. Türchen

Am 1. ist hinter dem Türchen

„Verständnis“

Wikipedia sagt dazu:

Verständnis bezeichnet:

  • Verstehen, das inhaltliche Begreifen eines Sachverhalts
  • Empathie, die Fähigkeit, sich in andere Menschen hineinzuversetzen und mitzufühlen
  • Meinung, im Sinne einer Auffassung oder eines Standpunktes

Verständnis: ist in meinen Augen ein Gefühl, das uns entgegengebracht wird, wenn wir etwas verkehrt gemacht haben. Oft von einer Person, die uns sehr Nahe steht, aber auch von vollkommen Fremden, die von der gleichen Erfahrung berichten können oder eine ähnliche gemacht haben…. oder diejenigen, die sich dank ihrer Empathie sehr gut in uns und/oder die Situation einfühlen können.

Ich wünschen allen  hier immer genug Verständnis, wenn ihr es braucht!

Herzliche Grüße

Sabine