Tag-Archiv | Quantenphysik

Der Film „Emotion“ – Spiegel Online Bestseller

Emotion – deutsche Sprachfassung

Wie entstehen Krankheiten und was sind die Voraussetzungen für Gesundheit und Wohlbefinden?

zum Film: Hier!

Über den Film „Emotion“

Dokumentarfilm | 2014 | 85 Minuten | Deutsch | Regie: Frazer Bailey

Mehr als 90 Prozent unserer Krankheiten und Schmerzen entstehen durch emotionale Altlasten, wie durch unverarbeitete Erlebnisse in der Kindheit, durch Probleme am Arbeitsplatz oder eine Trennung, so die Erkenntnis renommierter Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Quantenphysik, Kinesiologie, Biologie und Genetik.

Unausgesprochene, unterdrückte Emotionen verharren im Körper wie kleine tickende Zeitbomben – sie sind Krankheiten, die erst in der Zukunft gedeihen werden. Schrittweise wird jede Emotion, die wir nicht verstehen oder die wir zu unterdrücken versuchen in eine Krankheit verwandelt. Mit anderen Worten: Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass die Krankheit, die sich vielleicht gerade jetzt zeigt, auf Emotionen beruht. Emotionen, die tief im Unterbewusstsein verankert sind und wirken.

Werden die verdrängten Emotionen verarbeitet, können wieder Gesundheit und seelisches Wohlbefinden entstehen. Gelingt es uns zusätzlich neuen seelischen Ballast zu vermeiden, erhöhen sich die Chancen auf dauerhafte Gesundheit und Wohlbefinden sehr deutlich. Wir beginnen unser Leben in der Gegenwart zu erfahren und nicht mehr als ständige Wiederholungsschleife unserer Vergangenheit. Dies schafft Raum endlich das zu leben, was unserem Innersten entspricht.

Die Filmdokumentation Emotion lässt uns an den Erkenntnissen der Wissenschaftler teilhaben und zeigt auf verständliche und nachvollziehbare Weise:

Wir haben es in der Hand, durch die Auflösung emotionaler Blockaden den Prozess der Erkrankung zu verhindern und Gesundheit und Wohlbefinden zu einem dauerhaften Zustand zu machen.

Der Spiegel-Bestseller EMOTION schafft ein neues Verständnis über die Entstehung von Krankheiten. Ein Meilenstein auf dem Weg in eine Welt der körperlichen, geistigen und seelischen Gesundheit!

Mit Neale Donald Walsch, Dr. Joe Dispenza, Sonia Choquette, Dr. Bradley Nelson und vielen mehr

Zum Film: HIER!

Du möchtest regelmäßig Zugriff auf spirituelle Filme mit interessanten Themen? Dann kannst du hier dein Abo (monatlich kündbar) einrichten: MEIN ABO

Quantum Communication

zum Film: Quantum Communikation

 

Über den Film „Quantum Communication“

Dokumentarfilm | 2010 | 163 Minuten | Deutsch | Regie: David B. Sereda, James Law

Kommunikation und Beziehung untereinander sind die wesentlichen Säulen im menschlichen Zusammenleben. Jeder Mensch hat für sich den Wunsch seine Energie und Lebensfreude so zu aktivieren und auszuschöpfen, dass er mit sich selbst im Reinen ist und auf dieser Basis Menschen und Partner kennenlernt, die zu ihm passen. Wie aber kann die Quantenkommunikation darauf Einfluss nehmen? Wie funktioniert überhaupt die Sprache der Quanten-Kommunikation und wie kommuniziert das Universum?

Fragen, die weltweit führende Wissenschaftler aus den Bereichen Zellbiologie (Bruce Lipton), Neurologie, Bioelektrografie und Quantenphysik sowie der Bestsellerautor Dr. John Graylehrt (Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus) in diesem Film beantworten.

Der menschliche Körper besitzt eine Aura aus elektromagnetischer Lichtenergie, im Film Energie-Signatur genannt, die vom Herzen ausstrahlt. Wenn wir nicht genug Energie im Nervensystem haben, und versuchen einen seelenverwandten Menschen anzuziehen oder seine Kreativität zu erhöhen, dann ist die Wahrscheinlichkeit, die Realität zu beeinflussen, gering. Zuerst muss also der Energie-Level erhöht werden, um die gewünschte Resonanz auf Wünsche zu erhalten.

Indem das Bewusstsein unserer Energiezentren angehoben wird, kann die neue Botschaften aussenden und wir werden Menschen kennenlernen, die zu uns passen. Ebenso werden wir neues Wissen erlangen, das wir in Bezug auf unsere Weiterentwicklung, unsere Beziehungen, unsere Karriere und unsere Suche nach dem Lebenssinn anwenden können.

Quantum Communication liefert das Wissen und die Techniken, um dieses Bewusstsein zu erlangen. Weltweit führende Wissenschaftler aus den Bereichen Zellbiologie, Quantenphysik, Neurologie, Bioelektrografie und der Bestsellerautor von „Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus“, Dr. John Gray, geben ihr Wissen und ihre Anleitung in diesem Film weiter.

Als vollständig selbst verwirklichter Mensch werden wir die Menschen in unser Leben ziehen, die zu unserer eigenen Frequenz ideal passen.

 

Zum Film: Quantum Communikation

Der Film „Emotion“ – Spiegel Online Bestseller

Emotion – deutsche Sprachfassung

Wie entstehen Krankheiten und was sind die Voraussetzungen für Gesundheit und Wohlbefinden?

zum Film: Hier!

Über den Film „Emotion“

Dokumentarfilm | 2014 | 85 Minuten | Deutsch | Regie: Frazer Bailey

Mehr als 90 Prozent unserer Krankheiten und Schmerzen entstehen durch emotionale Altlasten, wie durch unverarbeitete Erlebnisse in der Kindheit, durch Probleme am Arbeitsplatz oder eine Trennung, so die Erkenntnis renommierter Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Quantenphysik, Kinesiologie, Biologie und Genetik.

Unausgesprochene, unterdrückte Emotionen verharren im Körper wie kleine tickende Zeitbomben – sie sind Krankheiten, die erst in der Zukunft gedeihen werden. Schrittweise wird jede Emotion, die wir nicht verstehen oder die wir zu unterdrücken versuchen in eine Krankheit verwandelt. Mit anderen Worten: Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass die Krankheit, die sich vielleicht gerade jetzt zeigt, auf Emotionen beruht. Emotionen, die tief im Unterbewusstsein verankert sind und wirken.

Werden die verdrängten Emotionen verarbeitet, können wieder Gesundheit und seelisches Wohlbefinden entstehen. Gelingt es uns zusätzlich neuen seelischen Ballast zu vermeiden, erhöhen sich die Chancen auf dauerhafte Gesundheit und Wohlbefinden sehr deutlich. Wir beginnen unser Leben in der Gegenwart zu erfahren und nicht mehr als ständige Wiederholungsschleife unserer Vergangenheit. Dies schafft Raum endlich das zu leben, was unserem Innersten entspricht.

Die Filmdokumentation Emotion lässt uns an den Erkenntnissen der Wissenschaftler teilhaben und zeigt auf verständliche und nachvollziehbare Weise:

Wir haben es in der Hand, durch die Auflösung emotionaler Blockaden den Prozess der Erkrankung zu verhindern und Gesundheit und Wohlbefinden zu einem dauerhaften Zustand zu machen.

Der Spiegel-Bestseller EMOTION schafft ein neues Verständnis über die Entstehung von Krankheiten. Ein Meilenstein auf dem Weg in eine Welt der körperlichen, geistigen und seelischen Gesundheit!

Mit Neale Donald Walsch, Dr. Joe Dispenza, Sonia Choquette, Dr. Bradley Nelson und vielen mehr

Zum Film: HIER!

Du möchtest regelmäßig Zugriff auf spirituelle Filme mit interessanten Themen? Dann kannst du hier dein Abo (monatlich kündbar) einrichten: MEIN ABO

Geist über Materie: Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft

zum Buch: HIER!

Geist über Materie: Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft

von Dawson Church

Die Idee, „Gedanken werden zu Materie“, hat sich in der Öffentlichkeit mittlerweile stark verbreitet. In der Metaphysik ist diese Vorstellung bereits eine unbestrittene Annahme. Manche spirituellen Lehrer schreiben dem Geist sogar grenzenlose Macht zu.

Doch sind diese Behauptungen wissenschaftlich haltbar? Wie sieht die wissenschaftliche Beweisbarkeit aus, dass Gedanken zu einer Realität verwandelt werden können?
Wie neue Erkenntnisse aus vielen Bereichen – von Epigenetik und Neurowissenschaft über Elektromagnetismus, Psychologie und Kymatik bis hin zum Gesundheitswesen und der Quantenphysik aufzeigen, können Gedanken höchst kreativ sein. In seinem neuen Buch „Geist über Materie“ erforscht der preisgekrönte Autor Dawson Church die wissenschaftlichen Fakten und stellt Studien vor, die Schritt für Schritt aufzeigen, wie unser Geist Materie erzeugt und manifestiert. Stück für Stück fallen die einzelnen Teilchen des Puzzles an ihren Platz, und es zeigt sich, dass die Naturwissenschaft sogar noch mehr Überraschungen beinhaltet als die Metaphysik.

Dawson Church erzählt aufschlussreiche Fallgeschichten – sehr persönliche, authentische Berichte von Menschen, die erlebt haben, wie Geist zu Materie wird. Ob es darin nun um Medizin oder Sport, das Geschäftsleben oder Heilung, Kunst oder wissenschaftliche Entdeckungen geht – diese Geschichten reichen von tiefgründig und inspirierend bis herzzerreißend. Akribisch recherchierte Nachweise werden ohne kompliziertes Fachvokabular anhand leicht verständlicher Analogien auf nachvollziehbare Weise dargelegt und durch Fotos und Abbildungen veranschaulicht.

Wir lernen die synchronistische Funktionsweise des Universums kennen und erfahren, dass wir zwar einen individuellen, lokalen Geist haben, aber auch am universalen nichtlokalen Geist teilhaben. Übernehmen wir die Verantwortung für unsere persönliche Schöpferkraft, können wir als Katalysator für die Transformation der ganzen Welt dienen.

Ein neues Ich: Wie Sie Ihre gewohnte Persönlichkeit in vier Wochen wandeln können

zum Buch: HIER! 

Ein neues Ich: Wie Sie Ihre gewohnte Persönlichkeit in vier Wochen wandeln können

von Dr. Joe Dispenza

Alle Menschen sind fähig, sich die Wirklichkeit, in der sie leben wollen, selbst zu erschaffen. In seinem Buch »Schöpfer der Wirklichkeit« hat Dr. Joe Dispenza ausführlich die wissenschaftlichen Grundlagen dafür dargestellt. Nun zeigt er in seinem jüngsten Werk »Ein neues Ich«, wie wir diese Erkenntnisse aus Quantenphysik, Neurobiologie, Gehirnforschung und Genetik praktisch umsetzen können. Nach einer leicht lesbaren Einführung in ein tieferes Verständnis unseres Quantenselbst und einer Entmystifizierung der Meditation führt Dispenza Sie in vier Wochen durch einen Prozess der neuronalen Umstrukturierung, der es Ihnen ermöglicht, das Leben zu leben, dass Sie sich wünschen.

Angewandte epigenetische Therapie und die Wissenschaft der DNS-Aktivierung

Quelle: Transinformation.net

Die Grundlagen der epigenetischen DNS-Aktivierung: Das Leben ist Energie

Einstein, Tesla und die Wissenschaft der Quantenphysik haben uns gezeigt, dass der Stoff des Universums aus Schwingungssträngen besteht, die als Energie ausgedrückt werden. Jedes einzelne Zell- und Organsystem sowie unser gesamter physischer Körper ist von seinem eigenen Energiefeld umgeben und eingeschlossen. Die Basis für jeden Zustand von Geist und Materie, einschliesslich der Zustände von Krankheit oder Gesundheit, ist ihr primärer Schwingungszustand. Deshalb ist das Leben, das wir leben, ein Spiegelbild unserer eigenen Schwingungsessenz. Wir sind die schöpferische Kraft in der sich entfaltenden Geschichte unserer Reise. Unsere Welt, in die wir uns einschiffen, ist mit höheren Bewusstseins- und Schwingungsfrequenzen erfüllt, die nur unser höchstes Potenzial unterstützen werden.

geschrieben von Steven „Mana“ Trink, übersetzt von Antares

Im Jahr 1953 eroberte eine wissenschaftliche Forschung, von der James Watson und Francis Crick berichteten, die Aufmerksamkeit und Phantasie unserer modernen Zivilisation. Ihre Studien über die Natur der DNS, der Blaupausen der Struktur unserer Zellen, erschufen den Glauben, dass Gene die Biologie kontrollieren. Das ist heutzutage die Grundlage, auf der die moderne Medizin aufgebaut ist. Dieser Glaube entwickelte sich hin zu dem Begriff des genetischen Determinismus, der Vorstellung, dass unsere Schicksale die physischen, wie die unseres Verhaltens, in den Genen codiert seien und dass wir hilflose Opfer der Genetik sind.

„Die Basis eines jeden Zustandes von Geist und Materie, einschliesslich der Zustände von Krankheit oder Gesundheit, ist ihr primärer Schwingungszustand.“

Eine der grössten intellektuellen Blockaden, die bei der Heilung von uns selbst und der Initiierung des Prozesses der DNS-Aktivierung zu überwinden ist, oder sogar auch, um das Universum vollständig zu verstehen, basiert auf dieser Annahme: Unsere Gene bestimmen unsere Realität oder die Wahrscheinlichkeit, dass unser Leben und unsere Gesundheit einem vorgegebenen Weg folgen werden.

Epigenetik und darüber hinaus

Die jüngste Durchbruchforschung in der Zellbiologie und der Quantenphysik zeigt gemäss dem Zellbiologen Bruce Lipton, dass unsere Gene und DNS von Signalen von ausserhalb der Zellmembran aktiviert und beeinflusst werden. Diese Pionierforschung auf dem Gebiet der Vibrationsmedizin ist bekannt als die Wissenschaft der Epigenetik.

Epigenetik-Studien zeigen, wie die Kräfte ausserhalb der DNS-Sequenz operieren, einschliesslich extrazellulärer, Umwelt- und energetischer Einflüsse, die die Entwicklung, das Funktionieren und die Evolution biologischer Systeme beeinflussen.

Die Wissenschaft der Epigenetik besteht darin, das Signal ausserhalb der Zelle zurück zu ihren Ursprüngen zu verfolgen. Sie sucht nach dem Energiefluss, der die DNS-Blaupause dazu veranlasst, ein bestimmtes Muster zu aktivieren, die treibende Kraft hinter der Weise, wie sich unsere DNS selbst aktiviert und ausdrückt.

„Epi“ impliziert Merkmale, die oben sind, zusätzlich zu oder oben auf der Zellmembran. „Genetik“ bezieht sich auf die DNS im Kern, die Bibliothek der Blaupausen, die innerhalb jedes lebenden Organismus oder jeder einzelnen Zelle gefunden wird. Daher bedeutet Epigenetik die Kontrolle oder der Einfluss der DNS von oben oder von ausserhalb des Gens.

Das Essen, das wir essen, die Luft, die wir atmen, die Worte, die wir sprechen, und die ökologischen Systeme, in denen wir leben, beeinflussen die Schalter, die den Ausdruck unserer Gene und der DNS einschalten und ausschalten. Darüber hinaus beeinflussen die Signale aus unserer Wahrnehmung der Welt, in der wir leben, unsere Gedanken, Überzeugungen, Gebete, Meditationen und Intentionen unsere innere Umgebung, verursachen chemische Veränderungen in unserem Körper und unserem Gehirn und beeinflussen die Art und Weise, wie unsere Gene Instruktionen an unsere Zellen kommunizieren und buchstäblich einen Effekt darauf haben, wie unsere DNS zu verändern und zu aktivieren ist.

Unsere Gedanken, Überzeugungen, Emotionen und Absichten haben eine tiefgreifende Wirkung auf unser Niveau der DNS-Aktivierung, im positiven Sinne, oder im negativen Sinne mit einer genetischen Herab-Regulierung.

Die Epigenetik zeigt uns auch, dass wir durch bewusste Absicht unsere Lebensqualität weg von dem ändern können, was uns epigenetisch aus früheren Generationen übergeben wurde. Die Wissenschaft bestätigt, dass es innerhalb unserer individuellen Entscheidungen liegt, die auf unserem Bewusstseinsgrad basieren und eine Rolle dabei spielen, unsere Zellstruktur und das Niveau der DNS-Aktivierung zu verändern.

Die Forschung hinter der Wissenschaft ermutigt uns, veraltete Überzeugungen aufzugeben, dass wir Opfer von vorgegebenen genetischen Codes seien. Die Epigenetik klärt, wie die Wahrnehmung unserer inneren und äusseren Umgebungen unsere Biologie und unser Verhalten prägt und uns zu Meistern unseres eigenen Lebens macht und wir die Grundregeln von Krankheit, Vererbung und unseres Wohlbefindens umschreiben können.

Während Gene eine wichtige Rolle bei der Organisation unserer individualisierten Form und Einzigartigkeit spielen, ist es immer noch ein Rätsel für die Wissenschaft, wie die Organisation selbst vor sich geht. Immerhin sind Affen und Menschen, Fruchtfliegen und Würmer ganz verschieden, doch genetisch erstaunlich ähnlich. Diese und andere Entdeckungen, die in den letzten hundert Jahren gemacht wurden, haben die Wissenschaftler hin zu den Möglichkeiten geführt, dass die primären Komponenten des Lebens durch etwas Grösseres orchestriert werden.

Bewusstsein ist eine Schwingung

Rupert Sheldrake, einer der innovativsten Biologen der Welt, revolutionierte das wissenschaftliche Denken mit seiner Vision von einem lebenden und sich entwickelnden Universum mit eigenem Gedächtnis oder dem Morphogenetischem Energiefeld.

Unsere Gene befinden sich in diesem morphischen Feld und spielen eine wichtige Rolle bei der epigenetischen Kontrolle und Aktivierung unserer DNS. Es ist ein Feld der Energie, das bestimmte Frequenzen von Information oder Resonanz enthält. Alle lebenden Arten, Menschen, Tiere und Pflanzen haben ein Bewusstsein und daher ein morphisches Feld, das aus Atomen besteht und an einem bestimmten Grenzbereich der Schwingungen existiert.

„Durch bewusste Absicht können wir unsere Lebensqualität weg von dem verändern, was wir von früheren Generationen epigenetisch überliefert erhielten.“

Krankheiten treten auf, wenn diese Atome, die den menschlichen Körper umfassen, innerhalb ungesunder Frequenzen schwingen. Das Morphogenetische Energiefeld entwickelt, organisiert, strukturiert und resoniert. Es wird durch epigenetische Faktoren beeinflusst, die in Schwingungsfrequenzen übersetzt werden, die durch unsere Umwelt, Wahrnehmung, Meditation, Intention und Gebet erzeugt werden, die alle den Prozess der DNS-Aktivierung beeinflussen.

DNS-Reaktionsmuster

Wenn unser morphisches Energiefeld mit niedrigeren Schwingungen vibriert, die mit Angst oder Konflikten verbunden sind, werden die Signale aufgenommen und durch die Zellmembran geleitet. Die Informationsfrequenzen reisen zum Kern der Zelle und treten in das Chromosom ein und aktivieren einen bestimmten DNS-Strang. Unsere Gene kommunizieren dann Anweisungsfunktionen an unsere Zellen auf der Grundlage der Informationen, die sie erhalten. Die Zellen bereiten sich dann auf „Kampf oder Flucht“ vor. Diese DNS-Aktivierungsreaktion stellt eine genetische Weisheit dar, die dazu entworfen ist, um uns vor körperlichen Schäden zu schützen und unsere physische und emotionale Gesundheit in einen Zustand der Warnung zu bringen. In diesem Szenario ist unser Bewusstsein auf Angst, statt der Liebe konzentriert.

Die Kampf- oder Fluchtantwort

Reist durch euren Körper und schaut, wie die Zellsignalisierung während der Kampf- oder Fluchtreaktion physiologische Veränderungen verursacht. Unsere Ängste zu vertreiben, indem wir unser Bewusstsein auf Vertrauen, Harmonie und Liebe verlagern, eröffnet uns alle Möglichkeiten. Diese höheren Frequenzen unterstützen unsere DNS-Aktivierung bei der Schaffung tiefer Heilung für unseren Körper&Geist. Es gibt ein Schwingungsmuster, das jedem Glauben anhaftet, den wir aufrechterhalten. Durch die Freigabe von Überzeugungen der Begrenzung, die Ego-basiert sind, und der Wahl von hochschwingenden Überzeugungen, die aus dem Herz-Bewusstsein stammen, erschaffen wir Frequenzen, die unseren Körper, unsere DNS beeinflussen und unsere Fähigkeit, eine Realität zu erschaffen, die wir erwählen, um in ihr zu leben.

Was wirklich erstaunlich daran ist, wir können leicht eine Krankheit erschaffen oder unsere Vitalität geniessen, nur indem wir uns unserer Umwelt, der Wahrnehmungen, Überzeugungen, Gedanken und Absichten bewusst werden.

Die Energie folgt den Gedanken

Als Menschen wählen wir unsere Erfahrungen durch die Art und Weise, wie wir als ein Energiefeld resonieren oder vibrieren. Unsere Wahrnehmungen und Gedanken übersetzen sich in Schwingungsfrequenzen. Die Energie folgt den Gedanken – unsere Realität gestaltend. Es ist so einfach und so tiefgreifend. Buddha erklärte vor Zeiten: „Wir sind durch unsere Gedanken gebildet und geformt.“

Die Intention ändert die DNS-Expression

Die Praxis der bewussten Absicht, kombiniert mit einem Energiefeld, das von Natur aus empfänglich ist, kann unsere Pfade des Gewahrseins erweitern, damit wir unseren vollsten Ausdruck als grenzenlose Wesen erleben können. Um kraftvoll zu sein, muss unsere „Absicht“ tief, persönlich und aufrichtig ausgerichtet sein, worin die reine Aufrichtigkeit des Herzens gefühlt und in der Tat der Hingabe ausgedrückt wird. Unsere bewusst geformten Überzeugungen, Gedanken, Gebete und Absichten haben einen viel stärkeren Einfluss auf unser Leben als unsere Gene.

Der Nobelpreisträger Max Planck, ein theoretischer Physiker und Urheber der Quantentheorie, glaubt, dass alle Materie als Projektion einer bewussten und unterbewussten Schöpferkraft entsteht, die die Teilchen eines Atoms in Schwingungen versetzt. Diese Theorie revolutionierte das menschliche Verständnis der atomaren und subatomaren Prozesse.

Die Intelligenz des Herzens

Die DNS ist auch eine Art „biologischer Quantenfeldcomputer“, der uns mit den Energien der sogenannten „Herzintelligenz“ verbindet. Das Herz dient als Schlüsselzugangspunkt, durch den Informationen, die aus den höherdimensionalen Strukturen stammen, in das physische menschliche System einschliesslich der DNS einwirken. Rollin McCrathy, Ph.D. des Instituts für Heart-Math in Boulder Creek, Colorado, hat bewiesen, dass messbare molekulare Veränderungen im DNS-Molekül als Ergebnis von Absicht, Meditation und Gebet auftreten. Unsere Intention, die aus dem Bewusstsein des Herzens in das Energiesystem projiziert wird, kann Wunder der Heilung durch die epigenetischen Effekte des Wohlbefindens auf die Zellen des Körpers bewirken, unsere genetische Expression von Moment zu Moment formend und die DNS-Aktivierung beschleunigend.

Meister unseres Schicksals

„Die Epigenetische Therapie, richtig geübt, ist potenziell bis heute der bedeutendste Durchbruch in den Bereichen der Gesundheit und der Langlebigkeit.“

Dieser Ansatz erlaubt uns, eine Prädisposition für bestimmte Zustände von Gesundheit und Sein zu adressieren. Wenn wir unsere Schwingung anheben, als bewusster Fokus, kann dies viel bewirken, um Bedingungen zu lindern, die in physischer Form manifestieren wurden. Die angewandte Praxis dieses neuen Bewusstseins ist die Ermächtigung, denn wir können lernen, Meister unseres Schicksals zu werden statt als Opfer unserer Gene zu verbleiben.

Der Arzt und Autor Deepak Chopra lehrt uns, dass wir unsere eigenen Gene tatsächlich modifizieren und die DNS-Aktivierung durch unsere Handlungen und Verhaltensweisen initiieren können. Wunderbare Heilung geschieht als Folge der Verschiebungen im Bewusstsein des Glaubens, der Absicht, der spirituellen Praxis und des Gebets. Individuell und gemeinsam tragen wir ständig zur Entwicklung unseres Universums mit unseren Gedanken und unserer Absicht dahinter bei.

Die Auswirkungen der bewussten Absicht auf den globalen Wandel

Zu Anfang wurde das Leben vor allem aus unserer instinktiven Natur heraus erlebt. Die Menschen existierten im Rahmen der Umwelt. Die Intention konzentrierte sich auf das Überleben. Ein Grossteil unserer Denkweise, die in der Vergangenheit klar verwurzelt ist, arbeitet noch heute in diesem veralteten Überlebensmodus. In der heutigen modernen Welt hat sich unsere Technologie deutlich weiterentwickelt, doch wenn wir uns umsehen, sehen wir, dass der Mensch in seinem Verhalten noch immer so primitiv ist wie zu Beginn unserer heutigen Zivilisation.

Der Planet steht unter dem, was ich als „Re-Konstruktion“ bezeichne. Wir sind an der Schwelle zu einer neuen Lebensweise, worin Integrität und Transparenz die Bausteine für eine neue Lebensstruktur darstellen. Die Illusionen und Überzeugungen, die wir durch die Linsen des Ego-Geistes wahrnehmen, fallen weg, während wir unsere Augen für die neue Welt öffnen, die wir betreten.

Es gibt eine höhere Energiefrequenz, die die Information eines grösseren Bewusstseins hält, das jetzt das ganze Leben durchdringt. Alles, wie wir es kennen, verschiebt sich; die Wettermuster, das Bankensystem, die Regierungen, sogar die Erde selbst. Allerdings ist die allergrösste Veränderung, die erfahren wird, jene Verschiebung, die in jedem einzelnen stattfindet. Die Art und Weise, wie die Lebenserfahrungen und Werte wahrgenommen werden, führt zu einem Bewusstsein und einer Sehnsucht nach Harmonie, Balance und Liebe, die als Priorität aus den Tiefen unseres Herzens kommt.

Wenn wir immer tiefer in den Transformationsprozess reisen, werden wir uns der Signale bewusst, die unsere Lebensumstände, unser Zustand der körperlichen Gesundheit und unsere Schwingungsniveaus im Verhältnis zu allem bereitstellen, was uns umgibt. Es wird ganz einfach sein zu bestimmen, wo wir in unserem eigenen Prozess stehen, an jedem Punkt, einfach indem wir uns der Leichtigkeit oder Schwierigkeit bewusst werden, die wir erleben, um unseren Herzenswunsch in unserem täglichen Leben zu manifestieren.

Wir bemerken, dass wir der Beobachter und das Objekt dieses Bewusstseins gleichzeitig geworden sind. Unser Prozess des Verlangerns unseres Zustands des „Wohlbefindens“ und dementsprechend des Verschiebens unserer Entscheidungen, wird ein integraler Bestandteil des Lebens. Dieser Ansatz ist das, was die Praktizierenden als „bewusst“ bezeichnen. Die Welt befindet sich im Nebel der Reorganisation und als Hauptteilnehmer auf dem Spielfeld des Lebens müssen wir nun aus einer fokussierten Intention heraus wählen, die in einem Bewusstsein verwurzelt ist, wie wir sie gerne haben würden, anstatt von den Seitenlinien aus aufs Spielfeld zu sehen, uns in den Umständen unserer physischen Umgebung gefangen fühlend.

„Jede Handlung, jeder Gedanke und jede Entscheidung, die wir machen/treffen, trägt zur Schöpfung der Wirklichkeit bei, die wir als unser Leben erleben.“

Dieser umfassende Paradigmenwechsel in der menschlichen Evolution hat uns an die Tür eines grösseren Bewusstseins gebracht, das das unserer Antike übersteigt. Wir werden die Terrains des Lebens durch unsere bewusste Absicht durchqueren, die die Weisheit des Herzens umfasst. Der Fokus dieses Prozesses ist es, uns zu unserem höchsten Ausdruck des Selbst zu bringen. Indem wir unsere eigene persönliche Wahrheit ehren, gelingt es uns, der Menschheit zu dienen, indem wir zu dem energetischen Ganzen beitragen, mit dem wir verbunden sind.

Ein neues Kapitel eröffnet sich jetzt, da wir beginnen, das Leben anders zu sehen. Wir transzendieren weg von einer Welt, die die Strategien des Geistes, die Mentalität der Konkurrenz und die Welt der materiellen Verstrickungen reflektiert, hinein in ein globales Bewusstsein, das die Einheit umarmt.

Während die Menschheit diesen Prozess der Transformation ihrer Bewusstseinserhöhung durchläuft, wird die treibende Kraft aus höher schwingenden energetischen Signalen kommen, die den Ausdruck der DNS beeinflussen und auf individueller Ebene aktivieren und damit den globalen Wandel in der Evolution der Menschheit fördern.

Die Kunst der DNS – Aktivierung und – Heilung

Mit intuitiver Führung, energetischem Bewusstsein und bewusster Absicht können Heilungsfrequenzen an die morphogenetischen Felder übermittelt werden, die uns in Form von Glaubenssystemen und Energiemustern des Verhaltens umgeben. In meiner Praxis der „Angewandten Epigenetischen Therapie“ nenne ich dies DNS- Aktivierung. Dieses Verständnis ermöglicht es uns, Entscheidungen bewusst zu treffen, die diese Felder beeinflussen und gestalten. Neben dem Resonanz- oder Energiemuster, das wir bereits tragen mögen, zieht uns die DNA-Aktivierung zu unseren „verbesserten“ Erfahrungen in unserem Leben und spiegelt die Synergie und Resonanz dieser höherfrequenten Energien wider. Wenn wir uns bewusst auf diese Ziele konzentrieren, beginnen wir, unsere eigene Fähigkeit zu erschaffen und zu verstärken, uns mit den wunderbaren Gebieten des höheren Bewusstseins zu verbinden, den Ausdruck und die Aktivierung unserer DNS anzurichten und unseren Zweck in physischer Form zu maximieren.

Alle Zellen in unserem Körper arbeiten zu unseren Nutzen für den ganzen Körper zusammen. Dieses Wissen ist sehr ermächtigend, weil wir die Kraft haben, jedes biochemische Ereignis zu beeinflussen, das in unserem Körper auftritt! Die Wissenschaft der Epigenetik bestätigt, dass unsere Intentionen unsere Gesundheit beeinflussen und die DNS-Aktivierung und die Regulierung verursachen … So nehmt euch die Zeit, mit euren Zellen innerhalb der Weisheit eures Herzens zu sprechen, denn sie hören sicherlich, was ihr zu sagen habt.

„Es ist nur Liebe kann durch die Wolken der Illusion scheinen.“

Über den Autor: Steven „Mana“ Trink kombinierte seine 20-jährige Erfahrung in der Vibrations- / Energiefeldmedizin mit seiner Ausbildung zum Certified Master als Hypnotherapist unter Dr. John Kappas, der buchstäblich den Beruf der Hypnotherapie definiert hat. Mana ist seitdem als eine führende Kraft und ein Visionär der persönlichen Transformation in der neuen Wissenschaft der Epigenetik etabliert. Seine Arbeit als epigenetischer Therapeut ist der Höhepunkt seiner Leidenschaft, seines Wissens und seiner Lehren.

 

Bitte lest gerne weiter zu diesem Thema:

Wellen-Genetik: Die Steigerung der Energie und das Nachwachsen von Geweben, Organen, Knochen und Zähnen

DNS-Forschung und die feinstoffliche DNS

Das Ego im Dienste des Herzens: Ein neues Eden

das-ego-im-dienste-des-herzenszum Buch: HIER!

Das Ego im Dienste des Herzens: Ein neues Eden von Dieter Broers

Das Ego im Dienste des Herzens ist die mit Spannung erwartete Fortsetzung von Der verratene Himmel . Wenn das Ego wirklich im Dienst des Herzens steht, folgt wie von selbst ein Neues Eden . Der Schlüssel dazu ist die Freude. Echte Freude ist Liebe in Aktion. Die Leser durchwandern unterschiedlichste geistige Landschaften und sind aufgefordert, das Gelesene mit ihrem Herzen abzugleichen . Jeder kann die eigene innere Macht erkennen und sich kreativ für ein wahrhaft göttliches Leben hier und jetzt einsetzen. Das Buch spannt inhaltlich einen weiten Bogen von der Gnostik bis zur Quantenphysik, von den Veden zur aktuellen Gehirnforschung, von der Veränderung der Erdmagnetfelder zur Zirbeldrüse, von Platons Höhlengleichnis zur Virtuellen Realität. Es verbindet Mythos und Wissenschaft, Theorie und Praxis zu einem innerlich aufbauenden Leseabenteuer. Dieses Buch gibt uns wertvolle Anregungen, wie wir den Zustand eines Neuen Edens erreichen können.