Tag-Archiv | P’taah

So etwas wie den Tod…..

Abschied 2

So etwas wie den Tod gibt es wirklich nicht.
Es ist lediglich ein Abenteuer des Bewusstseins.
Der Tod ist ein Übergang,
so wie auch die Geburt ein Übergang ist!

Botschaften von P`TAAH
Perlen der Weisheit

P’TAAH – Das Geschenk

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung

Seite für Seite eine Inspiration für Herz und Seele
P’taah, das Energiewesen von den Pleiaden, widmet dieses Buch allen Menschen, die den Weg der inneren Transformation mit Zuversicht und Vertrauen gehen wollen.
„Freiheit bedeutet, zu wissen, daß du in jedem Augenblick wählen kannst.
Beschränkung bedeutet, von dieser Wahl keinen Gebrauch zu machen.“
P’taah

Die Botschaften von P’TAAH – Du bist wunderbar

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung

P’taah beantwortet Hunderte von Fragen humorvoll, brillant und verständlich, die für uns alle in dieser Transformationszeit um 2012 brandaktuell sind. Seine Antworten bieten dem Leser eine unmittelbare Hilfestellung zum Umgang mit schwierigen Situationen seines Alltags. Besonders hilft P’taah den Menschen, sich mit all ihren Gefühlen, Gedanken, Urteilen und Selbstverurteilungen anzunehmen und sanft und liebevoll die Schritte zur Wandlung einzuleiten.
Diesen Lehrer werden auch Sie lieben, weil er selbst uns mit soviel Liebe, Sanftmut und Lockerheit begegnet. Während der Lektüre hat man schnell die Gewissheit, dass man in Ptaah einen neuen Freund und Lehrer an seiner Seite weiß.

Die Botschaften von P’TAAH

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung

P’taah beantwortet Hunderte von Fragen humorvoll, brillant und verständlich, die für uns alle in dieser Transformationszeit um 2012 brandaktuell sind. Seine Antworten bieten dem Leser eine unmittelbare Hilfestellung zum Umgang mit schwierigen Situationen seines Alltags. Besonders hilft P’taah den Menschen, sich mit all ihren Gefühlen, Gedanken, Urteilen und Selbstverurteilungen anzunehmen und sanft und liebevoll die Schritte zur Wandlung einzuleiten.
Diesen Lehrer werden auch Sie lieben, weil er selbst uns mit soviel Liebe, Sanftmut und Lockerheit begegnet. Während der Lektüre hat man schnell die Gewissheit, dass man in Ptaah einen neuen Freund und Lehrer an seiner Seite weiß.