Tag-Archiv | PROblemen

Loslassen, was nicht glücklich macht: Der Weg zur inneren Freiheit

zum Buch: HIER!

 

Loslassen, was nicht glücklich macht: Der Weg zur inneren Freiheit

 

von Kurt Tepperwein

 

Loszulassen fällt nicht jedem leicht. Dabei sehnt man sich oft so sehr danach, sich freimachen zu können von Ängsten, Vorurteilen, Problemen, Ärger, Streß und einem negativen Selbstbild. Kurt Tepperwein zeigt den Weg zu mehr Harmonie und Ausgeglichenheit und macht Mut, das Leben neu zu ordnen. Arbeitsblätter und Meditationen machen es möglich, den persönlichen Fortschritt zu kontrollieren und sich auf das zu konzentrieren, wovon künftig das Leben bestimmt sein soll.

STOP Selbstsabotage! So erreichst Du Alles!: Löse deine Blockaden und befreie Dich

zum Buch: HIER!

STOP Selbstsabotage! So erreichst Du Alles!: Löse deine Blockaden und befreie Dich

von Carolin Gruber

Du landest immer wieder in den gleichen Problemen, erreichst dein Glück nicht, obwohl du dich so anstrengst und Ergebnisse zerfließen in deinen Händen? Es fühlt sich an, als würdest du gegen unsichtbare Wände laufen? So als ob Grenzen in deinem Leben dich einfach nicht weiter gehen lassen als bisher? Dann handelt sich es sich bei Dir höchstwahrscheinlich um Selbstsabotage – du verhinderst unbewusst deinen Erfolg und dein Glück. Mit diesem Buch findest du alle deine unbewussten Blockaden, alle Spielverderber in deinem Inneren, die dich nicht weiter kommen lassen. Du erfährst, wie du sie ein für alle Mal löst und deinen Weg endlich frei machst, um dahin zu gehen, wo du wirklich hin willst. Du kannst dich noch so sehr bemühen, wenn du innerlich Nein sagst und dir Glück verbietest, hast du keine Chance. Mit diesem Ratgeber kannst du diese alten Ketten sprengen und dir die Erlaubnis zum Erfolg in allen Ebenen geben!

Loslassen, was nicht glücklich macht: Der Weg zur inneren Freiheit

zum Buch: HIER!

Loslassen, was nicht glücklich macht: Der Weg zur inneren Freiheit

von Kurt Tepperwein

Weniger ist manchmal mehr

Loslassen fällt nicht jedem leicht. Dabei sehnt man sich so oft sehr danach, sich freimachen zu können von Ängsten, Voruteilen, Problemen, Ärger, Stress und einem negativen Selbstbild.

 

Biografie

1973 beendete der erfolgreiche Unternehmer und Unternehmensberater Kurt Tepperwein seine Karriere und zog sich aus dem Geschäftleben zurück. Kurt Tepperwein, geboren 1932 in Lobenstein, wurde Heilpraktiker. Vor allem interessierte er sich für die tieferen Ursachen von Krankheit und Leid. Bald schon begann er damit, seine Erkenntnisse in Seminaren an andere weiterzugeben. Diese Tätigkeit führte ihn schließlich rund um die Welt, wo er nicht nur zu den Menschen sprach, sondern sich auch mit vielen verschiedenen Kulturen auseinandersetzte. In mehr als 50 Büchern vermittelt er seine Einsichten und Erfahrungen einem Millionenpublikum.

Deine Seele und körperliche Symptome

S. Hahner

S. Hahner

Webinar heute Vormittag ab 10:30 Uhr

Deine Seele und körperliche Symptome

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins
Sichtbare

Was will uns unsere Seele über die „Zipperlein“ mitteilen?
Wofür stehen die verschiedensten körperlichen Symptome?

Jedes unserer Organe ist aus einer spezifischen
geistigen Doppel-Essenz entanden und trägt somit ein spezielles Licht-Dunkel-Bewusstsein in sich.
Jedes einzelne Organ ist für einen ganz bestimmten Dienst im Körper zuständig und daher mit allen positiven und negativen Eigenschaften ausgestattet, die es dafür braucht.

Jeder Teil des Körpers, die Gedanken und
Gefühle haben ein eigenes Bewusstsein, eine
eigene Aufgabe und einen eigenen Willen.

Dies wir leider häufig unterschätzt!
Jedes Organ, jeder Gedanke, jedes Gefühl geht ganz für sich der eigenen Aufgabe nach
und kümmert sich nicht um das, was die anderen tun. Jeder agiert und reagiert gemäß seiner eigentlichen Natur.

Zusammengehalten und dirigiert werden
unsere Organe vom Hormonsystem – zumindest
solange, bis wir mit unserem Willen diese Steuerung üernehmen.

Nur ein kleiner unbewusster Gedanke, ein unbewusstes Gefühl oder ein unklarer, diffuser Wille löst Tausende Aktionen und
Reaktionen im menschlichen Körper aus.

Solange ihr nicht bewusst das Ruder übernehmt, NICHTS wollt, „wurschteln“ alle in alter Manier und Gewohnheit vor sich hin und NICHTS ändert sich.

Dieses Webinar gibt einen kleinen Überblick über die Zusammenhänge von körperlichen und geistigen Organen und die möglichen Auswirkungen auf unser Wohlbefinden.

Inclusiver geführter Meditation zur Stärkung der eigenen Lichtenergie und einer kurzen Affirmation zu euren „PROblemen“
Dazu schreibt dann bitte kurz nach Aufforderung ein kurzes Wort für eure „PRO“blemzonen des eures Körpers in den Chat.

ACHTUNG: Wenn in diesem Webinar das Wort Heilung gebraucht wird, ist dies auf feinstofflicher, geistiger Ebene gemeint. Eine Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung und ersetzt keine Heilung im medizinischen Sinn, sowie einen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Melde dich bitte nur an, wenn du dich körperlich und geistig fit genug fühlst!

Zur Anmeldung:

Körper und Seele