Tag-Archiv | Mittelweg

Nichts ist nur gut oder nur schlecht

Dein Meister-Lehrer erinnert dich daran, dass nichts nur gut oder schlecht ist – das gilt auch für Menschen – und dass jeder seine eigene Version von Realität hat, die nicht zwangsläufig mit der deinen übereinstimmt. Anstatt zu streiten oder dich von jenen ungerecht behandelt zu fühlen, die sich weigern, deine Sichtweise zu übernehmen, gib deine selbstgerechten und rigiden Forderungen auf und erweitere stattdessen deine Perspektive, um die Interessen der Personen anzuerkennen, mit denen du gerade kämpfst. Schlage in Gedanken den goldenen Mittelweg ein und sei bereit, die Situation aus dieser Sicht zu verstehen.
Wenn es auch leicht ist, sich bei dem momentanen Stand der Dinge gekränkt oder defensiv zu fühlen, ist es in Wahrheit so, dass niemand die Absicht hat, dir zu schaden. Vielmehr versuchen deine Gegner, ihre eigenen Interessen und Prioritäten zu verteidigen, die sich von deinen unterscheiden. Satt emotional auf ihren Widerstand zu reagieren, bemühe dich, sie zu verstehen. Achte darauf, nicht übermäßig nur auf dich konzentriert zu sein, egal, wie gerechtfertigt dieses Verhalten zu sein scheint. Strebe vielmehr nach Fairness. Die Botschaft deines Meister-Lehrers: „Akzeptiere die Tatsache, dass deine Interessen nicht mehr oder weniger wichtig sind als die anderen Personen.
Kompromissbereitschaft ist der einzige Weg, gemeinsam eine höhere Ebene zu erreichen.“