Tag-Archiv | Lemuria

Die Kristallstädte von Lemuria

Die Kristallstädte von Lemuria

zum Buch: HIER!

A magic book!
Von Ein Kunde

Die Kristallstädte Lemurias – ein führwahr WUNDERvolles Buch, das dritte Buch, das ich vom Autor gelesen habe. Es entführt in andere Welten, Welten von denen wir längst zu träumen aufgehört haben und doch gibt es sie.
Lemuria und das wofür es steht, lebt, existiert, auch heute noch, in unserer Essenz, unserem göttlichen Funke. Auch unsere Seele erinnert sich. Es ist ihre tiefste Sehnsucht. Viele werden Lemuria und die Kristallstädte als Traum im Sinne von Schaum abtun, aber dann sind sie nicht tiefer gegangen, haben sich nicht berühren lassen vom Zauber der Geschichten, der „Schicksale“ der Lemurianer und Lemurianierinnen, die hier beschrieben werden. Sie lebten und leben noch heute, ihre Energie ist unvergänglich, sie stehen für das was gut ist, für Welten jenseits unseres Verstandes, für Wunder, für die Gnade und die Liebe Gottes, der Göttin, all-dem-was-ist.
Jedesmal, wenn ich die Kristallstädte wieder lese oder auch nur intuitiv ein Kapitel aufschlage, ist es, als ob das Buch lebendig ist und gerade das vor meinem äusseren Auge sichtbar wird, was im innen gerade passiert, Fragen werden beantwortet, Ermutigung und Trost geschenkt. Es ist fürwahr „a magic book“, ein Buch so lebendig wie die Figuren darin.
Mittlerweile habe ich die Kristallstädte wie sie der Autor beschreibt, in seinen Seminaren selber erfahren. Ich habe meine eigenen Bilder, aber immer sind sie begleitet von einem tiefen Wissen, wirklich DA zu sein in diesen Städten aus Licht und Kristall, Klang und Schönheit und einem warmen Herzen. Mein Herz ist der Teil in mir, der wirklich versteht, der unterscheiden kann, was förderlich und was nicht förderlich ist, was wahr ist, es WEISS, das sowohl Lemuria als auch die Kristallstädte so wie sie hier beschrieben sind, WAHR sind. Das Buch rührt unsere tiefsten Sehnsüchte an, wieder Co-Creators, Mitschöpfer zu sein, den Traum der Göttin für uns, mitzuträumen, die Erde wieder zu einem wahren Paradies zu machen, wo Menschen in aller Integrität und Klarheit miteinander umgehen. Je öfters wir eintauchen in diese Städte der Gnade (das sind sie für mich), indem wir die Kapitel lesen – mit wahrer Demut und Offenheit – desto eher können wir wieder das werden was wir wirklich sind.
So möchte ich dem Autor danken für seine Klar-Sicht, seine Demut, sein Dienen, seinen Mut, dieses unglaubliche Wissen und diese unglaubliche Gnade wieder für uns Menschen zugänglich gemacht zu haben, er bietet uns seine Bücher und sein Werk an, um uns zu ermutigen, die zu sein, die wir wirklich sind, jenseits von Masken und Verkleidungen. Und ich wünsche mir, dass viele davon berührt werden und etwas daraus heraus schaffen, in aller Integrität – für sich selber und diese Welt!

Atlantis – sagenumwobenes Reich

Atlantis

Atlantis – sagenumwobenes Reich

Möchtest du mit auf eine besondere Reise kommen? Nach Atlantis?
Möchtest du sehen, wo und wie die Atlantische Angst Matrix ihren Ursprung hat?
Möchtest du wissen, was Atlantis mit der heutigen Zeit zu tun hat und mit dir??

zur Anmeldung: HIER!

Atlantis – eine Legende von vielen! Und doch finden Legenden einen Weg,

sich aus dem Reich der Mythen mit einigen rechtzeitigen Entdeckungen in die Wirklichkeit zu bewegen….

Atlantis – ein Mythos? Oder gab es Atlantis wirklich?

Wenn ja, was hat Atlantis mit uns Menschen heute zu tun?

Was dürfen wir von Atlantis und den Bewohnern lernen?

Wie lebten die Menschen dort?

Wo lag Atlantis?

Was hat Atlantis mit Lemuria zu tun?

Was hat Atlantis mit Andromeda zu tun?

Wie viele Blütezeiten gab es?

Wie kam es zum Untergang von Artantis?

Atlantik – Atlantis, ein Hinweis?

Gibt es noch Atlantische Städte im Jetzt?

Fragen über Fragen…..

Ich lade dich ein, mich auf eine Reise zu begleiten…. hin zu Atlantis, in die Mystische Welt voller interessanter Menschen,

Lehrern, Musikern, Kompoisten, Tänzern, Schauspielern, Dramatikern, Dichtern, Humoristen und Tempelpriestern/innen.

Wir verbinden uns im Webinar mit der Energie von Atlantis und besuchen verschiedenen Tempel in einer geführten Meditation.

Ich habe für dieses Webinar 90 Minuten eingeplant, versorge dich in der Zeit mit ausreichend Wasser und wenn du magst, entzünde eine Kerze oder ein Teelicht 🙂

Ich freue mich auf dich!

Sabine

Atlantis – sagenumwobenes Reich

Atlantis

Atlantis – sagenumwobenes Reich

zur Anmeldung: HIER!

Atlantis – eine Legende von vielen! Und doch finden Legenden einen Weg,

sich aus dem Reich der Mythen mit einigen rechtzeitigen Entdeckungen in die Wirklichkeit zu bewegen….

Atlantis – ein Mythos? Oder gab es Atlantis wirklich?

Wenn ja, was hat Atlantis mit uns Menschen heute zu tun?

Was dürfen wir von Atlantis und den Bewohnern lernen?

Wie lebten die Menschen dort?

Wo lag Atlantis?

Was hat Atlantis mit Lemuria zu tun?

Was hat Atlantis mit Andromeda zu tun?

Wie viele Blütezeiten gab es?

Wie kam es zum Untergang von Artantis?

Atlantik – Atlantis, ein Hinweis?

Gibt es noch Atlantische Städte im Jetzt?

Fragen über Fragen…..

Ich lade dich ein, mich auf eine Reise zu begleiten…. hin zu Atlantis, in die Mystische Welt voller interessanter Menschen,

Lehrern, Musikern, Kompoisten, Tänzern, Schauspielern, Dramatikern, Dichtern, Humoristen und Tempelpriestern/innen.

Wir verbinden uns im Webinar mit der Energie von Atlantis und besuchen verschiedenen Tempel in einer geführten Meditation.

Ich habe für dieses Webinar 90 Minuten eingeplant, versorge dich in der Zeit mit ausreichend Wasser und wenn du magst, entzünde eine Kerze oder ein Teelicht 🙂

Ich freue mich auf dich!

Sabine

Die Kristallstädte von Lemuria

Die Kristallstädte von Lemuria

zum Buch: HIER!

A magic book!
Von Ein Kunde

Die Kristallstädte Lemurias – ein führwahr WUNDERvolles Buch, das dritte Buch, das ich vom Autor gelesen habe. Es entführt in andere Welten, Welten von denen wir längst zu träumen aufgehört haben und doch gibt es sie.
Lemuria und das wofür es steht, lebt, existiert, auch heute noch, in unserer Essenz, unserem göttlichen Funke. Auch unsere Seele erinnert sich. Es ist ihre tiefste Sehnsucht. Viele werden Lemuria und die Kristallstädte als Traum im Sinne von Schaum abtun, aber dann sind sie nicht tiefer gegangen, haben sich nicht berühren lassen vom Zauber der Geschichten, der „Schicksale“ der Lemurianer und Lemurianierinnen, die hier beschrieben werden. Sie lebten und leben noch heute, ihre Energie ist unvergänglich, sie stehen für das was gut ist, für Welten jenseits unseres Verstandes, für Wunder, für die Gnade und die Liebe Gottes, der Göttin, all-dem-was-ist.
Jedesmal, wenn ich die Kristallstädte wieder lese oder auch nur intuitiv ein Kapitel aufschlage, ist es, als ob das Buch lebendig ist und gerade das vor meinem äusseren Auge sichtbar wird, was im innen gerade passiert, Fragen werden beantwortet, Ermutigung und Trost geschenkt. Es ist fürwahr „a magic book“, ein Buch so lebendig wie die Figuren darin.
Mittlerweile habe ich die Kristallstädte wie sie der Autor beschreibt, in seinen Seminaren selber erfahren. Ich habe meine eigenen Bilder, aber immer sind sie begleitet von einem tiefen Wissen, wirklich DA zu sein in diesen Städten aus Licht und Kristall, Klang und Schönheit und einem warmen Herzen. Mein Herz ist der Teil in mir, der wirklich versteht, der unterscheiden kann, was förderlich und was nicht förderlich ist, was wahr ist, es WEISS, das sowohl Lemuria als auch die Kristallstädte so wie sie hier beschrieben sind, WAHR sind. Das Buch rührt unsere tiefsten Sehnsüchte an, wieder Co-Creators, Mitschöpfer zu sein, den Traum der Göttin für uns, mitzuträumen, die Erde wieder zu einem wahren Paradies zu machen, wo Menschen in aller Integrität und Klarheit miteinander umgehen. Je öfters wir eintauchen in diese Städte der Gnade (das sind sie für mich), indem wir die Kapitel lesen – mit wahrer Demut und Offenheit – desto eher können wir wieder das werden was wir wirklich sind.
So möchte ich dem Autor danken für seine Klar-Sicht, seine Demut, sein Dienen, seinen Mut, dieses unglaubliche Wissen und diese unglaubliche Gnade wieder für uns Menschen zugänglich gemacht zu haben, er bietet uns seine Bücher und sein Werk an, um uns zu ermutigen, die zu sein, die wir wirklich sind, jenseits von Masken und Verkleidungen. Und ich wünsche mir, dass viele davon berührt werden und etwas daraus heraus schaffen, in aller Integrität – für sich selber und diese Welt!

Delfin-Kristallpalast-Ermächtigung

Delfin-Kristallpalast-Ermächtigung

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung
Herzlich Willkommen zu den wundervollen Einweihungen in die Delfin-Kristallpalast-Ermächtigung aus und in Lemuria. Dieser Einweihungs-Zyklus ist ein sanftes und doch kraftvolles System. Jede einzelne Einweihung führt dich tief in deine inneren, lichtvollen Welten und an dein tiefstes Kraftpotenzial. Mit jeder weiteren Einweihung wirst du tiefer mit der leichten und kraftvollen Energie der Delfine, Walwesen, Feen und Elfen der Meere verbunden und vertrauter mit den Ebenen des Siriussystems, von dem wir einst unsere erste Reise zur Erde antraten. Lemuria, und damit der Ankerpunkt des Lichts der Quelle auf Erden, wurde in die höheren Dimension erhoben, als sich die Erde verdunkelte. Wale und Delfine waren und sind die Wesen, die das Licht der Quelle auf der Erde hüten, lenken und verankern. Wenn die Erde lichtvoll ist, kann Lemuria neu auf ihr erwachen. Es ist das Goldene Zeitalter des Lichts, der Freude und der allumfassenden Liebe. Erhebe dich in deine Kristallpalastermächtigung und bereite den Weg, damit Lemuria auf Erden und in jedem Menschen in die Heimat zurückkehren kann. Vier wundervolle Selbsteinweihungen, in vollkommener Selbstermächtigung, lassen dich zu einem Anker des Lichts auf Erden werden.

Über den Autor
Eva-Maria Ammon lebt mit ihrer Familie in Norddeutschland. Hier gründete sie 1990 das Institut ISIS. Sie arbeitet seit mehr als 20 Jahren mit den Meisterebenen und gibt die Informationen in ihren Büchern und im Internet gerne an die Menschheit weiter. Seit 1985 arbeitet sie als Autorin und spirituelle Lehrerin und hat in Zusammenarbeit mit den Aufgestiegenen Meistern die alte/neue Heilform Ancient-Master-Healing und die Delfin-Kristallpalast-Ermächtigung begründet, die uns Menschen 2001 von den Aufgestiegenen Meistern zurückgegeben wurden. Ihr Anliegen ist es, dass möglichst viele Seelen in dieser aufregenden Zeit, in der wir jetzt leben, immer mehr sich selbst entdecken: ICH BIN göttliche Energie, göttliche Schöpferkraft und göttliche Liebe.

Lemuria, das Land des goldenen Lichts

Lemuria, das Land des goldenen Lichts

Zum Buch: HIER!

Lemuria- eine Vision!
Von Henrik Schlegel
Lemuria war ein Land auf der Erde- noch vor Atlantis. Es war der Beginn der Menschheit- die 1. Menscheitsepoche (Wir befinden uns jetzt in der 3.(die bekannte Geschichtsüberlieferung), Atlantis war die 2.).
In diesem Buch beschreibt der Autor dieses so faszinierende Land und das Leben der Lemurianer auf verblüffend anschauliche Weise (Bisweilen denkt man, man wäre direkt unter ihnen!).Aber er tut noch viel mehr als das! Fast wie nebenher liefert er die meiner Ansicht nach komplexeste und schlüssigste spirituelle Theorie über den ‚Ursprung des Menschen‘ und seinen Weg „nach Hause“!
In Lemuria war, wie der Autor sagt, „alles gut“ und die Menschen lebten in vollkommener Harmonie mit sich selbst und ihrer Umgebung, ganz eingebettet in die Liebe und die Einheit mit dem Göttlichen (Jashuah- lemurianisch für Gott/ Göttin/ All das, was ist.). Was besonders beeindruckt ist die detaillierte Beschreibung der Werte und Prinzipien, des Denkens, Fühlens und Handelns dieser Menschen, die dadurch so kraftvoll und lebendig waren und die sich daraus ergebende natürliche Ordnung dieser ‚Gesellschaft‘!
Beim Lesen diese Buches geschieht etwas faszinierendes- es beginnt zu leben (Oder vielleicht auch andersherum beginnt man selbst zu leben?!). Man taucht ein in eine Welt. Die Worte werden zu Bildern, die Geschichten zu Erlebnissen. Die Imagination erwacht…
Nach dem Auftauchen aus Lemuria sieht man diese Welt hier anders. Man sieht mehr von ihrer Schönheit und versteht mehr ihre Traurigkeit! Aber man hält auch einen Schlüssel in der Hand- eine Vision!

5Eine Wohltat für die Seele!
Von Ein Kunde
Dies war das zweite Buch, das ich von Dietrich von Oppeln gelesen habe, nach dem Buch „die Aluah Trance Massage aus Lemuria“. Es ist ein sehr gutes Buch zum Einsteigen in Dietrichs Lemuria, das für mich das WAHRE Lemuria ist, weil meine Seele sich erinnert…
In diversen wundervollen Seminaren bei ihm habe ich erfahren, dass ich resp. meine Seele dieses Lemuria auch kennt. Es ist ein Land wo alles gut war/ist, denn Lemuria existiert immer noch – in unseren Herzen, im Menschheitsbewusstsein aber auch an bestimmten Orten der Erde. Es ist ein Land wo die Menschen in Einheit mit Gott/Göttin, all-dem-was-ist, sind, ein kostbares Juwel, der Augapfel der Göttin. Lemuria ist die Blaupause der Schöpfung, der Urzustand, so wie die Schöpfung gemeint war und von der wir heute leider weit entfernt sind.
Die Bewohner waren sich als Co-Creatoren der Schöpfung voll bewusst, in ihrer ganzen Würde und Integrität. Sie sind wahre Hüter der Erde. Sich mit den Werten Lemurias wie Reinheit, Klarheit, Treue, Integrität, kompromisslose Liebe, die das Beste in sich selber und im anderen fordert, auseinanderzusetzen bringt uns näher zur göttlichen Essenz, denn da ist alles angelegt. So werde ich jedes Mal getröstet, wenn ich das Lemuria-Buch wieder zur Hand nehme und ich mich mit der Schönheit, der Wahrheit und den Werten darin auseinandersetze.
So möchte ich Dietrich von Herzen danken für dieses Buch, das Mut macht, das hilft, sich zu erinnern, das mir ein wertvoller Begleiter auf meinem Weg nach Hause ist. Und ich wünsche mir, dass noch viele andere Menschen dieses Buch lesen werden und sich berühren lassen!
5wunderbar
Von Gerlinde Sommer
Ich habe dieses Buch gekauft, weil die Empfehlungen der anderen Rezensenten so schön klangen – geradezu paradiesisch. Aber skeptisch war ich schon. Nachdem ich es nun gelesen habe, ist mein Herz weit geöffnet, voller Liebe und Sehnsucht nach Lemuria bzw. diesem Zustand, der damals ganz normal gewesen zu sein scheint. Der Autor beschreibt Lemuria so gut – von geographisch über sozial bis kulturell/ethisch – dass es vor meinen Augen zu leben begonnen hat. Man erfährt vieles, was man gerne wissen möchte und kann das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen! Gleichzeitig spürt man deutlich eine sehr feine Schwingung, die davon ausgeht, die offen macht für das Gute im Leben. Ein ganz wunderbares Buch mit viel Herz geschrieben.

Die Gesänge Lemurias

Die Gesänge Lemurias

zur CD: HIER!

Kundenrezensionen

Hilfreichste Kundenrezensionen

37 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
5Trägt in andere Welten
Von Ein Kunde
Es ist einfach unglaublich !!! Diese CD eröffnet wahre Erlebnisse. Bei noch keiner einzigen CD habe ich so viel gesehen und gespürt. Ich kann gar nicht genug davon kriegen. Bei uns zu Hause läuft die Musik fast täglich und zwar mehrmals. Als ich die Cd hörte und in Meditation ging sah ich riesige Wasserfälle die tosend in die tiefe stürzten. Überall funkelten Kristalle.
Ich kann nur eins sagen:
Die muss man haben

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
5von Akisha
Von Ein Kunde
Diese CD hat mir Tore geöffnet, Tore zu Lemuria und zu anderen kosmischen Bereichen. Aber vor allem habe ich gespürt, daß es möglich ist, Gott/Göttin in einer Musik zu spüren. Man fühlt die Hingabe, die Tiefe und die Schönheit dieser Musik, die an ein Land/Zeit/Lebenshaltung erinnert, in der der Seele und damit allem was von Gott erschaffen wurde mit großer Achtung und Liebe begegnet wurde. Diese Musik hat mich oft zu Tränen gerührt, da sie in mir die Sehnsucht anspricht, die Sehnsucht, die in Lemuria Erfüllung findet/fand. Ich bin sehr dankbar, daß diese CD produziert wurde. Danke auch an Nirmala, die aus einem vollen Herzen singt in ihrer Tiefe und Leidenschaft.

38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
5Musik, die berührt
Von Ein Kunde
Musik, die berührt…. Für diejenigen, die über Lemurien nicht nur nachlesen möchten, sondern, auch den Geist Lemurias tief im eigenen Herzen verspüren und erfahren möchten. Diese Musik beschert uns ein Gefühl für den längst verlorenen Kontinent und für die Zeit in der die Welt noch ein Paradies war, wo der Mensch noch keinen Machtmißbrauch kannte, sondern die pure Nächstenliebe lebte.
Frieden, Urvertrauen und Glücksgefühl sind in den schönsten Stücken wie „Tramins Liebe“ und „Ein Tag in Lemuria“ und „Pazifik Ekstase“ zu finden und vermitteln uns ein Hauch der Unendlichkeit und ein Gefühl der tiefen Liebe, die als tragende Kraft im Geiste der Lemurianer spürbar war.
Diese Musik entführt uns aus unserer Realität und ist daher eine wunderschöne Begleitung in unseren Ruhephasen und gleichzeitig als Unterstützung für die Meditationen geeignet, wenn wir eine tiefe Schwingung des Friedens und der Liebe erfahren möchten. Dieser kostbare Geist von Lemuria ist nicht nur ein musikalisches Erlebnis, sondern auch ein Schlüssel, um unsere Herzen wieder zu öffnen und zu entfalten.