Tag-Archiv | Lehrer

Engel wie du

Engel wie du

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung
Engel sind Boten, Boten der Liebe. Jeder unter uns kann einem anderen Menschen ein Engel sein: ein freundliches Lächeln, ein liebes, tröstendes und verständnisvolles Wort, eine hilfreiche Tat, eine Umarmung, eine teilnehmende Frage. Schon kleine Aufmerksamkeiten lassen unser Leben freundlicher und heller werden. Reinhard Abeln hat in diesem Band Texte zusammengestellt, die von Engeln erzählen, und solche, die zeigen, wie man selbst zum Engel werden kann…

Über den Autor
Reinhard Abeln war nach seinem Studium der Pädagogik, Psychologie, Philosophie und Anthropologie als Lehrer tätig. Doch hat seine Leidenschaft, das Schreiben, ihn nie losgelassen. So sind bereits unzählige Bücher u.a. zur Lebenshilfe seiner Feder entsprungen. Besonders einfühlsam sind seine Texte zum Thema Engel. Heute lebt er mit seiner Familie in Stuttgart.

Du bist das Glück

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung
Meine Aufgabe sehe ich darin, Menschen zu vermitteln, dass es nur einen Weg gibt, um wahrhaftig glücklich zu sein. Der Weg jedoch ist unterschiedlich, so wie jeder Mensch einzigartig in seiner Persönlichkeit ist. Dennoch sind das Ziel und die Richtung immer dieselben. Durch meine Tätigkeit als Selbstfindungscoach,, spiritueller Lehrer und Hypnotiseur durfte ich viele Menschen auf ihrem Weg begleiten und dadurch auch reichliche Erfahrungen sammeln. Meine Texte werden in euch Prozesse auslösen, die ermöglichen, die Welt wieder ohne den Filter des Verstandes zu sehen. Menschen, die im Leben sehr viel Leid erfahren haben, werden die Welt anders sehen, als Menschen, die immer im Glück gelebt haben. Obwohl es ein und dieselbe Welt ist. Die Brille des Leides wird erzeugt durch Gedankenkonstrukte, die ein Mensch sich angeeignet hat. Gedankenkonstrukte, die man vorgelebt bekommt. Mit der Zeit baut man sich weitere Gedankenkonstrukte, um das Leid nicht mehr sehen zu müssen, das durch die oben erwähnten Gedankenkonstrukte entstanden ist. Irgendwann schaltet man die Gefühle ab. Dann sieht die Welt nur noch grau aus. Die Erlösung, von der ein sehr weiser Mann immer sprach, bedeutet nicht, dass man in seinem Umfeld keine Probleme mehr hat. Die Erlösung bedeutet, dass man die Situationen im Außen als Spiegel seiner selbst erkennen kann. Erlösung bedeutet die Trennung von Situation, Gefühl und Emotion. Situationen im Außen werden dann als Erfahrungen erkannt, die man im Leben machen wollte. Man erkennt den Sinn dieser Situationen und dass sie immer Spiegel des eigenen Selbst sind. Das Außen spiegelt mir mein Inneres und ich kämpfe dagegen an. Die Erlösung ist, zu erkennen, dass man gegen sich selbst gekämpft hat. Ein Mensch, der im Leid lebt, wird Situation, Gefühle und Emotion untrennbar sehen. Ein positiv eingestellter Mensch wird die Situation ganz anders bewerten. Er wird sich die Situation schön reden. Nur geht es nicht darum, sich etwas schön zu reden, sondern darum, die Situation betrachten zu können, ohne ihr einen Wert zu geben. Das Bewerten von Situationen lässt entweder nur eine oder gar keine Lösung zu. Lernen kann man aus Situationen nur, wenn man diese annimmt und mit ihnen arbeitet. Die Situation aus einer Vogelperspektive zu sehen, lässt uns viele Lösungen sehen und erkennen, dass die Situation gar nicht so schlimm ist. Wir erkennen die Lehren in den Situationen. Dieses Buch wird eine Transformation bewirken und du wirst immer mehr bewusster dein Leben gestalten. Dein Leben wird wieder intuitiver und du wirst anfangs weniger über gewisse Sachen urteilen und letztendlich urteilsfrei sein. Das Schöne ist … du musst nicht alles sofort verstehen, was in diesem Buch steht. Viele Botschaften sind für den Verstand und einige für das Herz gedacht. Manches wirst du verstehen und anderes wirst du fühlen. Alles, was sich gut anfühlt oder ein Lächeln in dir bewirkt, ist genau da angekommen, wo es ankommen soll. Wenn du dieses Buch gelesen hast, lege es eine Zeitlang zur Seite. Ich bitte dich, nach einer Weile das Buch nochmals zu lesen. Du wirst erkennen, dass vieles sich verwirklicht hat, und du die Texte in diesem Buch entweder neu verstehst oder gar anders. Aber stets werden sie einen für dich lohnenswerten Prozess bewirken. Lerne die Texte zu fühlen und gebe dir hin und wieder Zeit die Text zu verinnerlichen (Transformieren) Nun bitte ich dich, öffne dich für die folgenden Texte und erlaube es deinem Herzen, die Botschaften aufzunehmen. Versuche nicht, alles mit dem Verstand zu bewerten oder analysieren. Natürlich steht es dir frei, dies zu tun, und das gehört auch zum Prozess dazu. Deswegen ist es sinnvoll, dieses Buch nicht nur einmal zu lesen. Du wirst erstaunt sein, was sich nach einer gewissen Zeit bei dir verändert hat. Der Sinn des Lebens ist es, sich selbst zu finden und auf diesem Weg viele Erfahrungen zu sammeln, um dann sein wahres Potential zu erkennen und zu entfalten.

Über den Autor

Walter Müller
Erfolgreicher Selbstfindungscoach
Mit seinen Texten zieht er bei Facebook wöchentlich bis zu 50.000 Menschen in seinen Bann.
Seine Gabe ist die Einfachheit der Texte, die in die Tiefe gehen und dort ihre Wirkung entfalten.
http://www.facebook.com/selbstfindungscoach

Wege des Heilens

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung
Der Zustand des heutigen „Gesundheitswesens“ erfordert dringlicher denn je, Erkenntnisse natürlicher Heilmethoden einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im vorliegenden Werk vermittelt Herbert Hoffmann eine außerordentliche Bandbreite an Möglichkeiten, den Menschen beim „Heil-Sein“ zu begleiten. Zu diesen gehören z.B. Techniken der Reinkarnations- und Regressionstherapie, das Clearing von Fremdenergien, das rituelle Lösen von Blockaden oder das Heilen durch Farben, Töne und Gebet. Zahlreiche Übungen und Fallbeispiele geben einen fundierten Einblick in die Arbeit des Autors, der zudem seine innere Reise durch die verschiedensten Schulungen und Einweihungsriten beschreibt, die zu dem Wunsch führte, sämtliche Beschränkungen und Krankheiten des Körpers durch den Geist zu überwinden …

Über den Autor
Herbert Hoffmann hat über Jahrzehnte hinweg umfangreiche Erfahrungen im Bereich „Geistiges Heilen, Meditation und Selbsterfahrung“ gesammelt und diese in Seminaren und Einzelsitzungen weitergegeben. Neben seiner Arbeit mit chronisch psychisch Kranken waren es vor allem die zahlreichen Unterweisungen durch die verschiedensten spirituellen Lehrer, denen er sein umfangreiches spirituelles Wissen zu verdanken hat. Seit 1999 ist er vom DGH e.V., dem „Dachverband Geistiges Heilen“ als Heiler und Ausbilder für Heiler anerkannt. Er ist auch Autor zahlreicher Publikationen.

Der Vogel im Wind: Die Weisheit des Zen

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung
Das Buch enthält unveröffentlichte Diskurse über Wege zur inneren Freiheit anhand berühmter Zen-Gleichnisse. Osho spricht über Bewusstsein und Erleuchtung, leicht zugänglich in seinen unnachahmlich humorvollen Stil. Osho ist einer der bekanntesten und provokativsten spirituellen Lehrer des 20. Jahrhunderts. Er stammte aus Indien und war Universitätsprofessor, bis er sich entschloss, seine Einsichten in öffentlichen Vorträgen zu verbreiten. Das von ihm begründete Meditationszentrum in Poona zieht auch heute noch Zehntausende von Besuchern aus aller Welt an.

Über den Autor

Osho ist einer der bekanntesten und provokativsten spirituellen Lehrer des 20. Jahrhunderts. Mehr als ein Jahrzehnt nach seinem Tod haben seine Worte ihre Kraft nicht verloren. Heute ist die Bedeutung von Osho auf der ganzen Welt unumstritten, und die aus seinen Vorträgen zusammengestellten Bücher sind in 47 Sprachen übersetzt. Osho ist 1990 verstorben. Er stammte aus Indien und war Universitätsprofessor, bis er sich entschloß, seine Einsichten in öffentlichen Vorträgen zu verbreiten. Das von ihm begründete Meditationszentrum in Poona zieht auch heute noch zehntausende Besucher aus aller Welt an.

Entdecke deine Schöpferkraft

zum Buch: Hier!

Kurzbeschreibung
Dieses kleine Büchlein hilft dem Leser, wieder mit seiner eigenen göttlichen Kraft in Kontakt zu kommen. Es zeigt ihm, wie er mithilfe seiner ureigenen Schöpferkraft seine Umwelt energetisieren kann, um dann selbst Kraft aus ihr zu tanken. Mit dem hier vermittelten Wissen kann der Leser beispielsweise Amulette aufladen, Energiesprays herstellen und eigene Kraftplätze erschaffen.

Über den Autor
Georg Huber, Jahrgang 1982, ist ausgebildeter esoterischer und Clearing Berater sowie Reiki-Lehrer. Bereits seit seiner Jugendzeit widmet er sich der Energiearbeit, der Kräuterheilkunde und der Aromatherapie und konnte vielfältige Erfahrungen auf diesen Gebieten sammeln.

Die Botschaften von P’TAAH

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung

P’taah beantwortet Hunderte von Fragen humorvoll, brillant und verständlich, die für uns alle in dieser Transformationszeit um 2012 brandaktuell sind. Seine Antworten bieten dem Leser eine unmittelbare Hilfestellung zum Umgang mit schwierigen Situationen seines Alltags. Besonders hilft P’taah den Menschen, sich mit all ihren Gefühlen, Gedanken, Urteilen und Selbstverurteilungen anzunehmen und sanft und liebevoll die Schritte zur Wandlung einzuleiten.
Diesen Lehrer werden auch Sie lieben, weil er selbst uns mit soviel Liebe, Sanftmut und Lockerheit begegnet. Während der Lektüre hat man schnell die Gewissheit, dass man in Ptaah einen neuen Freund und Lehrer an seiner Seite weiß.

Intuition: Einsichten jenseits des Verstandes

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung
Ein Sprung aus dem Nichts ins Sein: Die Intuition hat ihren Ursprung jenseits des Verstandes, im Reich des Mysteriums, des Ewigen, des Lebens selbst. Wenn Osho, der bekannte spirituelle Lehrer, über das Unerklärbare spricht, erschließt sich das Wesen der Intuition ganz neu.

Der Verlag über das Buch
Begegnung mit dem Meister-Denker

Klappentext
»Der Intellekt ist ein Versuch, das Unbekannte zu erkennen, Intuition ist das Unbekannte, das geschieht. Es ist möglich, in das Unbekannte vorzudringen, doch nicht, es zu erobern. Es ist möglich, es wahrzunehmen, doch nicht, es zu erklären.« Osho