Tag-Archiv | LEBENSQUALITÄT

Böses Gemüse: Wie gesunde Nahrungsmittel uns krank machen. Lektine – die versteckte Gefahr im Essen

zum Buch: HIER!

 

Böses Gemüse: Wie gesunde Nahrungsmittel uns krank machen. Lektine – die versteckte Gefahr im Essen

von Steven R. Gundry

Vollkorn macht schlapp, Tomaten reizen den Darm, Nüsse fördern Allergien. Schuld sind Lektine – gefährliche Proteine, die in vielen angeblich gesunden Getreide-, Obst- und Gemüsesorten enthalten sind. Steven R. Gundry ist der erste Mediziner weltweit, der lektinfreie Ernährung in den Mittelpunkt ärztlicher Heilung stellt. So behandelt er seit vielen Jahren erfolgreich Allergien, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Asthma, Autoimmunkrankheiten, Diabetes und Übergewicht. Durch Pflanzenzüchtungen und Pflanzenschutzmittel wie Glyphosat nehmen wir heute so viele Lektine auf wie keine Generation vor uns. Offensichtlich fördert die veränderte Nahrung auch den enormen Anstieg von Krebs, Demenz und Parkinson. In diesem Buch beschreibt Gundry die Gefahren der modernen Lebensmittelindustrie. Er präsentiert die Erkenntnisse seiner Forschung, die schädlichsten Lebensmittel und ein Ernährungsprogramm, das für Vegetarier und Veganer ebenso geeignet ist wie für Menschen, die Fleisch essen. Einfache Rezepte und Zubereitungstipps helfen Ihnen dabei, Lektine unschädlich zu machen oder durch gesunde Alternativen zu ersetzen.

 

~~~~~

ANMERKUNG von mir:

Wie immens wichtig der Darm für uns und unsere Gesundheit ist, dürfte inzwischen wohl jedem klar sein! Menschen, die sich vermeintlich gesund ernähren, leiden jedoch auch häufig unter den verschiedensten Darmerkrankungen. Ich selbst habe mich auch dazu gezählt und das, was mir die Schulmedizin angeboten hat, brachte keinerlei Linderung. (Für mich kein Wunder, denn die wenigsten Mediziner haben sich während ihres Studiums ausführlich mit dem Thema ERNÄHRUNG auseinander gesetzt!). Erst, als ich durch eine Freundin auf mein heutiges Partnerunternehmen aufmerksam gemacht wurde, konnte ich meine körperlichen Beschwerden lindern und inzwischen sogar ganz verabschieden. Die Themen Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden haben mich schon immer sehr fasziniert und heute bin ich sehr dankbar, das ich die hervoragende Philosophie, die hohe Reinheit und Qualität der Vitalstoffe und das Konzept dahinter bereits vielen Menschen zeigen und sich deren Lebensqualität deutlich verbessern durfte. Denn: Unser Körper – AUCH DEINER – benötigt die richtigen „Baustoffe“, um seine tägliche Aufgabe voller Kraft richtig bewältigen und/oder bereits bestehende Defizite ausgleichen zu können!

 

~~~~~

 

Böses Gemüse: Wie gesunde Nahrungsmittel uns krank machen. Lektine – die versteckte Gefahr im Essen

zum Buch: HIER!

 

Böses Gemüse: Wie gesunde Nahrungsmittel uns krank machen. Lektine – die versteckte Gefahr im Essen

von Steven R. Gundry

Vollkorn macht schlapp, Tomaten reizen den Darm, Nüsse fördern Allergien. Schuld sind Lektine – gefährliche Proteine, die in vielen angeblich gesunden Getreide-, Obst- und Gemüsesorten enthalten sind. Steven R. Gundry ist der erste Mediziner weltweit, der lektinfreie Ernährung in den Mittelpunkt ärztlicher Heilung stellt. So behandelt er seit vielen Jahren erfolgreich Allergien, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Asthma, Autoimmunkrankheiten, Diabetes und Übergewicht. Durch Pflanzenzüchtungen und Pflanzenschutzmittel wie Glyphosat nehmen wir heute so viele Lektine auf wie keine Generation vor uns. Offensichtlich fördert die veränderte Nahrung auch den enormen Anstieg von Krebs, Demenz und Parkinson. In diesem Buch beschreibt Gundry die Gefahren der modernen Lebensmittelindustrie. Er präsentiert die Erkenntnisse seiner Forschung, die schädlichsten Lebensmittel und ein Ernährungsprogramm, das für Vegetarier und Veganer ebenso geeignet ist wie für Menschen, die Fleisch essen. Einfache Rezepte und Zubereitungstipps helfen Ihnen dabei, Lektine unschädlich zu machen oder durch gesunde Alternativen zu ersetzen.

 

~~~~~

ANMERKUNG von mir:

Wie immens wichtig der Darm für uns und unsere Gesundheit ist, dürfte inzwischen wohl jedem klar sein! Menschen, die sich vermeintlich gesund ernähren, leiden jedoch auch häufig unter den verschiedensten Darmerkrankungen. Ich selbst habe mich auch dazu gezählt und das, was mir die Schulmedizin angeboten hat, brachte keinerlei Linderung. (Für mich kein Wunder, denn die wenigsten Mediziner haben sich während ihres Studiums ausführlich mit dem Thema ERNÄHRUNG auseinander gesetzt!). Erst, als ich durch eine Freundin auf mein heutiges Partnerunternehmen aufmerksam gemacht wurde, konnte ich meine körperlichen Beschwerden lindern und inzwischen sogar ganz verabschieden. Die Themen Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden haben mich schon immer sehr fasziniert und heute bin ich sehr dankbar, das ich die hervoragende Philosophie, die hohe Reinheit und Qualität der Vitalstoffe und das Konzept dahinter bereits vielen Menschen zeigen und sich deren Lebensqualität deutlich verbessern durfte. Denn: Unser Körper – AUCH DEINER – benötigt die richtigen „Baustoffe“, um seine tägliche Aufgabe voller Kraft richtig bewältigen und/oder bereits bestehende Defizite ausgleichen zu können!

 

~~~~~

 

So krank macht Arbeit

Quelle: BILD, 12.12.18

 

Ohja, heute habe ich es tatsächlich mal getan! Ich habe mir die BILD Zeitung gekauft!!! Eben wegen genau DIESER Schlagzeile!

Ich beobachte schon länger, dass es sehr vielen Menschen nicht wirklich gut geht. Sie sind mega gestresst…. und die meisten machen ihren Job nur, weil sie Geld brauchen, um die Lebenshaltungskosten zahlen zu können…. sie sind in Jobs gefangen, die sie nicht mögen, die ihrem wahren Wesenskern gar nicht entsprechen. Mobbing ist an der Tagesordnung… von Kollegen, aber auch von Chefs. Ängste kommen dazu, wenn es obendrein noch ein befristeter Arbeitsvertrag ist. Wie groß der Druck da ist, kann man sich vielleicht auch nur Ansatzweise ausmalen.

Besonders schwer trifft es dann noch die Alleinerziehenden 😦 Sie müssen den Spagat zwischen Alltag mit dem Nachwuchs und den Anforderungen des Jobs hinbekommen… Was, wenn das Kind krank ist? Oft wird das Kind dann trotz Schnupfen oder anderen Symptomen in die Kita gebracht, wo es dann ausharren muß, andere Kinder ansteckt und ebenso die Erzieher/innen…  und warum? Weil sie Angst haben, das sie den Vertrag nicht verlängert bekommen oder gekündigt werden. Aus solchen Gründen lassen sie sich auch schnell ausnutzen: Doppelschichten, Überstunden, Aufgaben, die gar nicht zum Arbeitsbereich gehören… die Liste ist sicher noch viiiiiiel länger…. Ende vom Lied? Überforderung, Ängste, Schlaflosigkeit, Burn Out, Herzprobleme, hoher Blutdruck, Migräne und vieles mehr… auch hier ist die Liste unendlich. Dazu kommt dann, inzwischen nicht nur in ländlichen Gebieten, der Ärztemangel…. von der Situation in den Pflegeberufen will ich jetzt hier gar nicht schreiben…. das ist denke ich, jedem klar, das wir hier längst einen unmöglichen Zustand haben 😦 Ganz ehrlich: IST ES DAS WIRKLICH WERT???

Da frage ich mich, wohin das noch führen soll in unserer Gesellschaft? Klar, ein bedingungsloses Grundeinkommen wäre natürlich genial, doch das sehe ich leider noch in weiter Ferne….

Kennst du das auch?

Nun, die jungen Leute haben oft keine Lust in die Fußstapfen der Eltern zu treten, das alte System zu leben…. da dieses ja auch gar nicht mehr richtig funktioniert… die Elterngeneration (die Babyboomer) kommen nun langsam aber sicher ins Rentenalter… und… müssen dann nach einem langen Arbeitsleben den Gürtel immens enger schnallen – zumal die private Altersvorsorge wie Riestern und auch Lebensversicherungen nicht das geben, was ursprünglich vereinbart war. Hier zahlen sogar viele noch drauf. Tolle Aussichten, oder? Also ich hätte da zu Beginn des Arbeitslebens auch keinen Bock drauf bei diesen Aussichten täglich hochmotiviert (m)einem Job nachzukommen. Wie geht es dir denn damit, egal wie alt oder jung du jetzt gerade bist???

 

Was also tun?

Kann man denn etwas tun, außer sich dem ewigen Hamsterrad hinzugeben und so seine Lebensqualität massiv herunter schrauben? (Ja, ich weiß, es gibt auch Menschen die gern ihren Beruf ausüben und diesen dann auch sehr gut bezahlt bekommen, nur ist das leider inzwischen wohl den wenigsten vorbehalten!)

Egal, wie alt du bist, in welcher Lebenssituation, welche Herkunft… das ist alles vollkommen egal, wenn DU einen richtig guten, seriösen und vor allem gut funktionierenden Plan B hast! Einen Plan B, der dir ermöglicht, deine Träume, Ziele und Visionen zu leben, einen Plan B, der dir ermöglicht dein Leben selbstbestimmt zu leben, in Gesundheit, vital, abgesichert für die Zukunft, frei das zu tun, was du von Herzen tun willst, ohne dir Gedanken machen zu müssen, wie du deine Rechnungen bezahlen kannst… einen Plan B, der dir ermöglicht mit gleichgesinnten Menschen zu wirken, zu schaffen und Gutes zu tun!

BITTE WAS?? Du sagst: Zu schön um wahr zu sein! Da ist sicher ein Haken…. sowas gibt es doch gar nicht! Das ist nicht legal, unseriös und und und… Ja, das kann ich verstehen, ich habe vor gar nicht langer Zeit auch noch so gedacht, nicht daran geglaubt…. und doch! Ja, es gibt diesen Plan B, der durchaus das Potential hat, ein Plan A zu sein/werden. 🙂 Ja, und ich kenne einige sogenannte Pläne, die dann doch nicht funktioniert haben…. ich habe da einige Erfahrungen gesammelt!

Ich möchte dich einladen, diesen Plan kennen zu lernen, Mut zu haben, JETZT etwas anders zu machen, als bisher, DAMIT sich auch wirklich etwas verändert in deinem Leben. Spüre doch mal rein, wie es sich in dir anfühlt, wenn du jetzt die Augen schließt, deinen tief vergrabenen Lebenstraum in dir aufspürst… und dir JETZT vorstellst, du lebst diesen Traum! Also, es ist dann gar kein Traum, sondern DEINE Realität!!!

Wie fühlt es sich an:

  • ohne Wecker ganz natürlich in deinem Rhythmus zur erwachen und den Tag nach deinen Vorstellungen zu beginnen?
  • zu Reisen wohin du willst?
  • deiner Berufung zu folgen und das zu tun was du wirklich willst und worauf du Lust hast?
  • wirklich frei von Zwängen, Abhängigkeiten zu sein?
  • fit und vital älter zu werden ohne finanzielle Einschränkungen?
  • wenn du auswandern/leben kannst wo du willst?

Hey, ich wette, das ist ein grandioses Gefühl! Also, was hast du zu verlieren, außer etwas Zeit für ein unverbindliches Gespräch mit mir? Ich lade dich ein, herauszufinden, ob es sich danach für dich richtig anfühlt, mit mir deinen Weg in deine sorgenfreie Zukunft zu ebnen… Du entscheidest! Doch das kannst du erst, wenn du die Information hast, wie du etwas ändern kannst. 🙂

Ich habe in meinem Terminkalender einige Termine frei gegeben. Es werden die letzten für dieses Jahr sein, denn ich möchte meine ganze Energie und Kraft jenen zur Verfügung stellen, die auch wirklich wollen 🙂 Also, bist du dabei um 2019 zur DEINEM Jahr zu machen? Dann klicke jetzt HIER und wähle einen Termin aus!

Ich freue mich auf dich!

Sabine 🙂

 

Tag 47 – Juchuuuu die 10 kg Marke ist geschafft!!!

 

Einen wunderschönen guten Abend allerseits 🙂

heute komme ich erst um diese Zeit dazu euch von dem Überschreiten der 10 kg Marke zu berichten 🙂

Ich war heute früh vollkommen aus dem Häuschen und natürlich bin ich nach wie vor begeistert!  Mein Tag war sehr ereignisreich und gerade jetzt erst finde ich halt Zeit davon auch zu berichten…..

Könnt ihr euch vorstellen was das für ein tolles Gefühl ist?

Hach…. nach all den Diäten der Vergangenheit…. die bleiben auch schön da wo sie sind, nämlich hinter mir 😉 Diese Kur ist einfach grandios!!! Alles was dazu gehört ist jeden einzelnen Cent wert! Lebensqualität ist quasi unbezalbar, oder?

Vor mir liegt jetzt eine Zeit des Wohlbefindens auf allen Ebenen! Ja, ich mache noch etws weiter, ehe ich dann langsam in die Stabilisierung des Gewichtes gehen werde. Ich fühl mich so fit wie schon ewig nicht mehr…. Heute hab ich mit einer sehr netten Frau ein tolles Gespräch gehabt… und sie schätzte mich allein von meiner Stimme um weit jünger als ich bin, auch von den Videos, die sie von mir gesehen hat… ja sowas verleiht Aufschwung und ja auch sowas wie Flügel … hahaha

 

Also, habt noch einen schönen Restabend und später eine gute Nacht!

Bis bald, eure Sabine

Tage 43 + 44 – Step by Step :-)

Hallo liebe Mitleserinnen und Mitleser hier auf meinem Blog 🙂

Das Wochenende ist vorbei und war sehr interessant für mich 🙂

Am Samstag fand vor einer tollen Kneipe hier bei uns im Ort ein Grillfest statt. Mein Mann und ich sind nach 20 Uhr hin gegangen, mein Tochter und ihre Freundinnen waren auch dort. Von weitem konnten wir die Musik schön hören, die ein sehr guter DJ dort auflegte…. es roch nach gegrilltem…. aber ich hatte keinen Hunger 🙂 lach…. Also Düfte können mich heute kaum noch „verführen„, was der Stimmung keinen Abbruch tat!

Dort traff ich viele „alte“ Bekannte, die mich längere Zeit nicht gesehen hatten…. es war so spannend…. die Gesichter, die fragenden Blicke, letztendlich all die Komplimente die ich bekam – hach das tat so unendlich gut 🙂 Sogar eine Freundin meiner Tochter meinte, sie hätte 2x hinsehen müssen, ob ich es auch wirklich bin, hihi….

Dieser Abend hat so viel Spaß gemacht, wie schon lange nicht mehr…. obwohl es für mich vorher recht schwierig war, eine Hose in meinem Schrank zu finden, die halbwegs „saß“ 😉

Gestern der Tag war dann Erholung angesagt und entspanntes „arbeiten“ in Form von Weiterbildung, also Wissen aufbauen, Rund um den Körper, Vitalstoffe und das eigene Wohlergehen. Eine nochmals neue Sicht auf das was ich hier für mich entdeckt habe hat sich mir offenbart! Ich bin so unendlich dankbar und wünsche mir, das jeder, der nach einer oder DER Chance für sich selbst sucht, sein Leben neu zu gestalten – sei es im Gewichtsmanagemant, im Bereich Sport & Bewegung, Anti Aging, sogar die eigene Altersvorsorge, persönliche Entwicklung & Wachstum und und und…. diese für sich findet!

Es ist wirklich so einfach! Für manche vielleicht ZU einfach, da sie lange nach einem Haken suchen….. den gibt es jedoch nicht…. Ja auch ich habe diesen Haken gesucht…. doch nichts gefunden – außer ein vollkommen neues Lebensgefühl, Leichtigkeit, Freude, neue interessante Menschen, Freunde, Lebensqualität… 🙂

Frage dich jetzt:

  • Was will ich für mein eigenes Leben?
  • Warum kann diese Möglichkeit auch für mich etwas sein?
  • Will ich überhaupt etwas ändern?

😉 ihr wisst schon was ich meine 🙂

Gern gebe ich für diese Woche einige kostenfreie Infotermine frei…. bitte buche jedoch nur, wenn du an einer wirklichen Veränderung interessiert bist und solch einen Termin noch nicht gebucht hattest!

Hier ist mein Terminkalender: https://www.terminland.de/sabine.hahner/ 

Herzensgrüße, eure Sabne 🙂

Tag 41 + 42 = minus 9100 :-)

Hallo und einen wunderschönen guten Tag allerseits 🙂

Mein Tag hat sooooo wundervoll angefangen 🙂 denn auf der Waage habe ich heute früh die 9 kg Marke durchbrochen!!! Was für ein Gefühl, absolut erhebend!!

Dann sind noch so einige Synchronizitäten passiert…. meine Laune ist auf dem absoluten Höhepunkt – fast schon albern (so fühlte ich mich soweit ich mich erinnern kann damals als Teenager!!!) Dabei bin ich ja schon über 3 Jahre Oma 🙂 🙂 🙂

Es ist wirklich fantastisch wie ich mich fühle – auch ganz unabhängig von meiner Kur!  Denn auch mein Mann und meine Tochter (Mama meines Enkels) nehmen für sich einige der Vitalstoffe ohne die Kur zur Entgiftung und Entschlackung zu machen!

Wenn ich so überlege, kann ich in den letzten Wochen immense Erfahrungen auflisten, ich versuch es jetzt einfach mal hier…. einführend dazu noch einige Worte zu meiner Situation, bevor ich meine tollen Produkte kennen gelernt habe.

Also: Ich bin erblich und genetisch vorbelastet mit schwachem Bindegewebe, mein Vater hatte einen schweren Herzinfarkt (Bluthochdruck) mit nachfolgender OP, in der ihm eine neue Herzklappe und 3 Bypässe eingesetzt wurden. Meine Mutter erlitt vor kanpp 3 Jahren einen Schlaganfall, der eine latent vorhandene Demenz ausgelöst hat. Mein Arzt meine damals nur, ich sei Risikopatient durch die familiäre Vorbelastung…. Zudem dann noch hoher emotionaler Stress durch die Pflege meiner Mutter und einigen anderen privaten Kümmernisse und Sorgen…. Alles in allem wurde eine schwere Depression diagnostiziert und man wollte mich starke Psychopharmaka verschreiben, wogegen ich mich sehr stäubte.

Manche Tagen waren immens hart… ich wollte oft morgens gar nicht aufstehen, geschweige denn irgend etwas tun, aber ich musste ja…. weil ich ja sehr eingebunden war im Alltag. Habe versucht zu funktonieren…. Schlafstörungen, Heißhungerattacken, Haare fielen aus, ständige Müdigkeit und keinen Antrieb etwas zu tun…. Jetzt rückblickend kann ich sagen…. ich war richtig richtig krank!

Was hat sich jetzt, außer dem Gewichtsverlust, der Entgiftung und Entschlackung geändert?

  • mehr Energie und Kraft
  • keine Schlafstörungen
  • keine Mittagsschläfchen mehr
  • keine Heißhungerattacken
  • Ausgeglichen im Inneren
  • Voller Tatendrang
  • ein neues Körpergefühl
  • meine Haare wachsen und fallen nicht mehr aus
  • klarere Gedanken
  • geistige Klarheit
  • Rücken- und Hüftschmerzen sind weg
  • ich bekomme besser Luft
  • mehr Leistungsfähigkeit
  • von Depression weit und breit nichts mehr zu sehen und zu spüren
  • bin topfit!

Also… kurz und knapp: EIN IMMENSES PLUS AN LEBENSQUALITÄT!!!! UNBEZAHLBAR!!!

Was reine und hochwertige Vitalstoffe für den Körper, das eigene Wohlbefinden tun können, kann ich gar nicht oft genug erwähnen!

Wenn der Körper und somit jede einzelne Zelle optimal versorgt wird, verschwinden leicht gefühlte bisherige Beeinträchtigungen, ich kanns von mir und jenen, die schon unzählige Erfahrungsberichte (oder ihre Geschichten erzählt haben) berichten!

Wer nicht bereit ist, sein Leben, die eigene Gesundheit und Wohlbefinden in die eigene Hand zu nehmen… wird nie erfahren, welchen Nutzen er/sie hätte selbst erfahren dürfen 😉 … denkt einfach mal drüber nach….

Achja…. ich habe mir heute im strömenden Regen einen Bikini gekauft!!! Gr. 40 – passt!!!! Was für ein Gefühl… nun muß nur noch die Sonne kommen! 🙂

In diesem Sinne wünsche ich euch ein tolles Wochenende mit Sonne im Herzen 🙂

eure Sabine