Tag-Archiv | Kopfschmerzen

Tagessatz vom 11. August 2015

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

 

Tagessatz vom 11. August 2015

Dieser Tagessatz wurde von Shadees überbracht:

Meine allerliebste Familie,

heute sind die Energieeinwirkungen von Shadees sehr intensiv.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

es kann zu Lichtkörpersymptomen wie Müdigkeit und Schwindel kommen,

auch Kopfschmerzen sind möglich.

Rufe deinen persönlichen Drachen und nutze die Kristalle SHADEES – SOL’A’VANA und OSAM.

Bitte um Eleuaenergie und verbinde dich mit SHAN’SHIA

~~~~~

Worte des Tages

Ich spüre die Liebe in mir

Sabine – Sangitar

~~~~~

Tagessatz vom 19. Juli 2015

19.07.15

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

Tagessatz vom 19. Juli 2015

Dieser Tagessatz wurde von Shadees überbracht:

Meine allerliebste Familie,

heute sind die Schadees Energieströme sehr intensiv.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

es kann zu Lichtkörpersymptomen wie Müdigkeit und Kopfschmerzen kommen.

Auf der anderen Seite kann es aber auch zu Schüben von Kraft kommen,

die Zellen nehmen die Energieströme von Shadees immer leichter auf

und die Seele ist bereit für diese so wunderbare Energie.

Nutze die Kristalle  SHADEES – OSAM und SOL’A’VANA.

Wenn du Abens schlafen gehst bitte um Eleuaenergie und erde dich auf allen Ebenen.

~~~~~

Worte des Tages

Ich bin mehr als nur Mensch

Sabine – Sangitar

~~~~~

Cosmic Update

Tor, Sterne, Universum

Cosmic Update von Jada Alesandra Seidl

10/7
9 Universal Tag
24/6 Universal Datum
Sonne im Quadrat mit Uranus
Mond Sextile Sonne/Mars Merkur und Krebs
Mars 9° Krebs
Mond vereint m.Uranus

Bist du bereit für deine Ideen?
Plötzliche Verschiebungen deiner Planungen überraschende Nachrichten sind heute für dich vom kosmischen Pool für dich freigegeben. Leidenschaftliche Authentische Gespräche mit deiner Sternenfamilie , dir Selbst und deinem Umfeld werden heute deine Erdenstunden prägen.
Dein SEIN wird angeregt einen – DEINEN – großen Weg zu manifestieren.
Dies alles geschieht um frei zu sein für Größere Dinge.
J.A.

~~~~~

SHIFT UPDATE

Du fühlst bereits wie sich dein Körper verändert, während unser menschlicher Geist häufiger noch in die Vergangenheit abgleitet.
Die Lichtcodes die uns im Sekundentakt von Sonne und Mond erreichen fordern – wenn auch positiv- ihre Tribute.

Daraus resultieren Müdigkeit, einem Knockout, dein Herz Chakra kann schmerzen ebenso dein Sakral Chakra, Kopfschmerzen -Verwirrtheit – Gedächtnisverluste – Schwindel – Tinitus ähnliche Geräusche- Gleichgewichtsverlust – Depression – Nervosität sind die Symptome dieser Zeit.

Du hast die niedrigere Schule des Kosmos bereits abgeschlossen und bist nun auf der Emotionalen Sub Schule (4 Dimension)
dadurch fühlst du oft Chaos im INNEN wie im AUSSEN. Im Moment löscht du noch Astrale Überreste.

Das Viollette Feuer (St. Germain) unterstützt dich im 8.Chakra dabei.
Metatron aktiviert täglich automatisch um 11.00 (Weckruf) den Schutz für alle Lichtsender, Lichtsurfer, Heiler, Unterstützer, Lichtarbeiter seinen Schutz der einen Radius von 13m hat.

Zur Unterstützung für deinen Wandlungsprozess kannst du einiges selber für dich tun.

Es bieten sich einige sehr Hilfreiche Frequenzmittel an.
Schüssler Salze Kallium phos. D6 ein Brainfood (Ängsten Nervosität Depressionen Gedächtnissverlust Verwirrung)

Rescue Tropfen lassen dich in schwierig erscheinenden Situationen sofort entspannen

Spirulina und Chlorella Algen Reinigen dich von Schwermetallen und Strahlung – ausserdem verlangsamt es den Alterungsprozess. Sie speichern die Energie des Sonnenlichtes.

Klang – 528 Hz und 432 Hz die Binauralen Beats haben einen direkten Einfluss auf Anotomie und Biologie unseres Gefäßes und bringen dich durch Klangoberschwingungen in eine höher schwingende Frequenz

Sonne aufnehmen – sie sendet dir von der Quelle Lichtcodes
am besten ist es wenn du erst damit beginnst kurz vor ihrem Untergang einige Sekunden in sie zu blinzeln, dass du täglich steigerst du nimmst damit die kosmische Lichtnahrung auf, die in deinem Wandlungsprozess immer mehr in deiner Nahrungsaufnahme Platz finden wird.

Heilige Geometrie
diese wurde schon von vielen alten Kulturen verwendet (Mayas Ägypter Azteken…) um Gebäude, wichtige Plätze, Ernten und Geschäfte im täglichen Bereich zu stabilisieren- Blume des Lebens.

Meditiere und sprich mit deiner DNA sie ist ebenso Energie und versteht sehr gut gleiche sie an und lausche ihr um zu verstehen was du noch physisch verbessern kannst damit sie sich weiter verändern kann.

Solltest du Innere Anspannungen verspüren setze dich mit sehr geradem Rücken Füße auf dem Boden Handflächen zusammen
Arme zwischen die Oberschenkel- du wirst dich innerhalb von Sekunden Entspannung beruhigen.

Lass die Quelle strömen
dazu stehst du aufrecht Handflächen zusammen in Höhe der Brust
Konzentriere dich auf dein Kronen Chakra und dein Basis Chakra
beauftrage dein Höheres Selbst an die Quelle alles SEINS anzudocken, lass die Energie über dein Kronen Chakra, dein Basis Chakra bis hin zum Wurzel Chakra der Erde fließen – zirkulieren , bitte um Ausrichtung des Planeten der Lebewesen.
Sei Dienstleister dieses Planeten und Ihrer Lebewesen.

Dein Bewusstseins Zustand ist dein persönliches Raumschiff in den Galaxien und obwohl so mächtig auch so klein und zerbrechlich. Achte auf dich, denn das WICHTIGSTE WESEN BIST DU SELBST.
J.A.

Cosmic Update

Tor, Sterne, Universum

Cosmic Update von Jada Alesandra Seidl

6 Juli 2015

21/3 Universal Datum
21/3 Universal Tag
Mond in Trigon Mars/ Sonne
Sonne Opposition 14° mit Pluto 14°

Du erkennst bereits das dieser Tag von der Zahl 6 dominiert ist. Ein Emotional starker Tag um deine Idee’n – deine kosmischen Eingebungen der letzten Monate- die du seit April durch die Aktivierung deiner Cosmic Codes des Kronenchakras und des Herzzentrums zu verwirklichen.Jetzt ist die Zeit, der “ MAGISCHE“ Moment diese Kreationen deines Seins nach Aussen sichtbar werden zu lassen.

Die meisten von uns haben ja bevor sie in die Dichte hinabgesunken sind einen „WAKE UP“ Ruf in ihrem Wesen kodiert, dieser ist mit den sehr mächtigen Energien des Wochenendes gestartet.
Dies hat sich in Europa auch im Aussen durch die Hitze gezeigt.Viele von Euch haben in den letzten 48 Stunden das Massenkollektiv gereinigt, wenn du das Bewusst getan hattest, prima – du hast deine Mission bereits erkannt und hattest wahrscheinlich wenige Blessuren.
All jene die dies durch unser Menschliches SEIN Unbewusst getan hatten, haben dies in all den Bereichen jedes einzelnen Menschen der uns begegnete ebenfalls getan, jedoch mit starken Kopfschmerzen an beiden letzten Tagen ab 15.00 Uhr, auch der Nacken war davon betroffen, da all das Karma der Menschheit gereinigt und transformiert wurde.
Die Hitze hat viele an das Wasser gelockt, das die Aufgabe hatte uns bei dieser großflächigen Reinigung für all das Leben auf diesem Planeten zu unterstützen.

Unsere Aussenstelle im Kosmos ist uns dabei stetig und immer schneller zur Stelle um uns zu helfen.

KRIILL von den Plejaden betont, bei jeder Erhöhung- bei uns auf dem Planeten als auch im Kosmos- werden unvorstellbare Mengen an Energie von der Quelle freigesetzt. Diese widerrum werden unterschiedlich von Sternenvölkern integriert. Auch im Kosmos muss man sich immer wieder neu auf Veränderungen einstellen. Wir Menschen haben jedoch durch unsere Körperliche Dichte andere Voraussetzungen als die meisten von Ihnen – deren Körper aus Energie bestehen.

Mit jeder Erfahrung die du durch dich selbst machst- kannst du mit der nächsten Anhebung- besser- schneller- noch weiter- dein SEIN an den Kosmos anpassen.
BEAM ME UP – fantastischen Wochenstart
J.A.

Bioarchitecture – Heilende Architektur der Zukunft

columns, Säule

Quelle: http://transinformation.net/bioarchitecture-heilende-architektur-der-zukunft/

Bioarchitecture – Heilende Architektur der Zukunft

Bioarchitecture Wir sind in einem ständigen Tanz mit den Elementen unserer Umwelt, und so wie wir sie verändern, so verändern sie auch uns. Was wir bauen und bewohnen, informiert tatsächlich nicht nur unsere Biologie, sondern auch unsere Psyche – und unser daraus resultierendes Verhalten. Du hast sicher schon einmal den viel zitierten Satz “Du bist, was du isst” gehört, der auf poetische Weise die Wahrheit erfasst, dass das, was wir konsumieren (und in der Tat auch, wie wir es konsumieren), die Grundlage für unsere körperliche, geistige und emotionale Verfassung bildet. Das Gleiche gilt auch dafür, wie und wo wir leben.

 

 

Sick-Building-Syndrome

Seit einigen Jahren wächst das Bewusstsein für ein immer weiter verbreitetes Krankheitsbild, das als Sick Building Syndrome (SBS) bekannt geworden ist. Es manifestiert sich in sehr unterschiedlichen Formen, abhängig vom Individuum und den Besonderheiten seiner Umwelt, aber zu den “Symptomen” gehören ein Mangel an Energie, Kopfschmerzen, Reizdarm, Hautreizungen, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Unruhe und viele andere physisch und psychisch schwächende Reaktionen. Der Aufenthalt in einer solchen Umgebung führt zu einem wortwörtlichen Zusammenbruch des Immunsystems der Bewohner, was wiederum Auswirkungen auf alle anderen Aspekte ihres Lebens hat. Es gibt eine Fülle von widersprüchlichen Forschungen und Meinungen darüber, was der Grund des Sick Building Syndroms sein könnte. Diese reichen von chemischen Ausdünstungen über schlechte Luftqualität, unzureichende Belüftung und den negativen Auswirkungen bestimmter menschengemachter elektro-magnetischer Felder, bis zum nachteiligen Einfluss einfach nur schlechten Designs.

Die meisten von uns haben schon Zeit in Gebäuden verbracht, die sich angefühlt haben, als wären sie in der Tat “kranke” Gebäude und wir könnten einen auf unseren Überlebensinstinkt gegründeten tiefen Wunsch gefühlt haben, diese giftige Umgebung zu verlassen oder zu „flüchten”. Es ist ein tatsächlich fühlbarer Stress auf unseren Körper, der, wenn er nicht beachtet wird, zu Unwohlsein oder dem langsamen Zerfall der biologischen Funktion führen kann. Es heißt, dass die Biologie den Schmerz “erfunden” hat, um uns zu zeigen, wohin wir unsere Aufmerksamkeit lenken sollen. Ich mag dieses Konzept, denn es macht tatsächlich sehr viel Sinn – wenn unsere Finger etwas Heißes berühren, löst das Gefühl von Schmerz eine fast sofortige körperliche Reaktion aus, die unsere Finger von der Gefahr entfernt. Dies ist ein einfaches und offensichtliches Beispiel des kontinuierlichen Biofeedbacks zwischen uns und unserer Umgebung.

Jede Zelle in unserem Körper ist unabhängig der Lage, sowohl positive als auch negative Einflüsse in unserem Umfeld zu erkennen und entsprechend zu reagieren. So tragen wir alle in unserem Körper die Fähigkeit, zu wissen, wann ein Raum “gut” oder “schlecht” für uns ist. Manchmal ist der negative Stress, den wir erleben allerdings sehr subtil und dadurch weniger offensichtlich für uns. Er beeinflusst uns schleichend, im Laufe der Zeit, so dass Bewusstsein und Wahrnehmung sich erst zu spät einschalten.

Eine Zukunft der Schönheit

BioarchitectureDie moderne Gesellschaft vermittelt uns keinerlei Verständnis darüber, dass wir energetisch komplett in unsere gebaute Umwelt integriert sind. Man könnte sogar sagen, diese Erkenntnis würde letztlich zu ihrer “Vernichtung” führen, da die Menschen sich dadurch der nachteiligen Folgen des permanenten Stresses bewusst würden, der uns bombardiert, wo auch immer wir hingehen. So eröffnet sich hier die Gelegenheit, mehr persönliche Verantwortung für unsere eigene Bildung, unsere eigene Gesundheit und unsere Lebensumgebung zu übernehmen.

Ich weiß, dass wir in der Lage zu so viel mehr Schönheit und lebensspendendem Ausdruck sind. Wenn wir von einem Ort der Sensibilität, Integrität und offenen Kreativität aus erschaffen, entdecken wir Möglichkeiten, zeitlos schöne Räume zu konstruieren, die unseren Körper unterstützen, unseren Geist erheben und unsere Seele nähren.

Statt sich auf die vielen Arten zu konzentrieren, wie wir eben dies nicht tun – unübersehbar manifestiert durch die Strukturen, in denen die meisten von uns leben und arbeiten – möchte ich mich darauf konzentrieren, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie wir das Bewusstsein und die grundlegenden Fähigkeiten entwickeln können, die erforderlich sind, um mit mehr Schönheit zu planen und zu bauen – in einem nachhaltigen Gleichgewicht mit unserer Umwelt. Diese Information ist für alle gedacht, denn wir alle spielen eine Rolle bei der Schaffung und Erhaltung unserer gebauten Biologie.

Um es mit Albert Einstein zu sagen, können wir das „Problem nicht mit dem gleichen Denken lösen, dass es geschaffen hat”. Wir könnten von einer neuen Sprache, einem neuen Verständnis und einer neuen Philosophie profitieren, die so nah wie möglich auf den reinen Prinzipien des natürlich gewachsenen Designs der Natur basiert. Wir haben heute die Möglichkeit, wirklich zu studieren und nachzuahmen, wie die Natur in ihrer Leichtigkeit und Eleganz Nachhaltigkeit erschafft und ausdrückt.

Ein Verständnis der natürlichen Gesetze

Ich plädiere nicht für ein oberflächliches Bio-Mimikry oder die Verwendung pseudo-organischer Formen um ihrer selbst willen, oder den kurzsichtigen und letztlich begrenzenden Fokus von einigen “grünen” Architekten und Designern – wie etwa das Ziel von Null-Kohlenstoff-Emissionen (vielleicht ein klassischer Fall davon, den Wald vor lauter bald zu fällenden Bäumen nicht zu sehen).

Ich schlage ein reine, prinzipielle Sammlung von natürlichen “Regeln” und oder Algorithmen vor, festgelegt durch jene Regeln, die wir auf jeder Ebene natürlichen Ausdrucks beobachten können. Wenn wir die Struktur, die Natur und das Wesen des Lebens wiederentdecken, und erkennen, welche Bedingungen seine Entstehung und seinen Ausdruck fördern, dann können wir dieses Verständnis in der Schaffung wirklich nachhaltiger und schöner Umgebungen anwenden.

Wir nennen diese Design-Philosophie und -Praxis „Bioarchitecture” und laden dazu ein, ihre individuellen und kollektiven Potentiale zu entdecken.

Bioarchitektur – Fraktale Wohnräume

ist eine grundlegende Sammlung von Regeln für die Planung, den Bau und die Landnutzung, welche die erforderliche “Fraktale” oder Rosen-ähnliche Symmetrie / Form von elektrischen Feldern nutzt, die es alle lebenden Systeme ermöglicht, zu gedeihen. Damit erlaubt es Bioarchitektur Bau- und Stadtplanern, fraktale (formähnlich über alle Skalen) elektrische Ladungsfelder zu erzeugen, die allem Energie zuführen, was auf DNA basiert. DNA basiert wie alle Lebewesen auf der Zahl Phi (1:1.618033989…, Goldener Schnitt/ natürliches Verhältnis / natürliche Harmonie) und auf Fraktalität. Aufgrund dieser geometrischen Struktur ist DNA ein perfekter Empfänger und Former von Ladungsfeldern. Nur phi-basierte, konstruktive Wellenüberlagerung erlaubt das Speichern biologischer Informationen – und ermöglicht es dem Feld, effizient in die elektrische Blume der Selbst-Organisation auszustrahlen, die wir als Wachstum, Heilung, Aufmerksamkeit, Ektase und erfolgreiches Leben kennen.

 

Form als Grundlage des Lebens

Energie bewegt sich in Form von Informationswellen, deren Überlagerung alles im Universum erschafft. Wenn diese Wellen auf eine bestimmte Weise aufeinandertreffen, einem Fraktal, dass auf dem Goldenen Schnitt und der Zahl Phi beruht, erschaffen sie einen Punkt von Information, den wir als Materie kennen. Biologie und Leben sind die Namen, die wir elektrischen Feldern gegeben haben, die auf eine fraktale Weise zueinander organisiert sind und die Fähigkeit von Selbstorganisation, Bewegung, Ausdruck und Formevolution entwickelt haben. Die Grundlage dazu bilden verschiedene Formen, die sich in der Natur auf allen Skalen ineinander verschachtelt wiederholen.

Die Prämisse hinter Bioarchitektur ist daher, dass alles Leben positiv auf Design reagiert, das im Einklang mit der geometrischen Struktur des Lebens ist und schädliche Materialien und scharfe Kanten vermeidet (die buchstäblich negative kapazitive Ladung „ausbluten”). Das ultimative Ziel der Bioarchitektur ist es, fraktale Ladungsfelder zu erzeugen, die ihrer Natur nach implosiv sind und das Leben, durch positive DNA-Resonanz und Ladungsimplosion fördern (das elektrischen Prinzip des Lebens selbst).

Wenn der Raum beginnt, Energie zu atmen

Ein ideales Beispiel für dieses Konzept findet sich in den Blütenblättern einer Rose, die sich entlang des Goldenen Schnittes entfalten und fraktal aufgebaut sind – was bedeutet, dass sie in der Lage zu unendlicher nicht-destruktiver Interferenz sind und Energie in Richtung ihres Zentrums anziehen, wo sie eine Implosion versursacht.

Durch das Studium und das Verständnis der Symmetrie von elektrischen Feldern, die entweder Gesundheit oder Krankheit verursachen, entdecken wir, dass ein überwältigend einfaches und doch zwingendes Muster entsteht. Wenden wir diesen Algorithmus auf schöne Architektur an, so sehen wir genau, warum die Gestaltung von lebendigem Raum genau das erschaffen muss – einen energetisch lebendigen Raum. Ein energetisch lebendiger Raum (manchmal auch als ‘heilig’ bezeichnet) ist einfach ein Raum, wo Energie effizient atmen kann und dadurch die mehrfach zusammenhängende / holographische und fraktale Resonanz erreichen kann, die wir Bewusstsein nennen – das Ziel aller lebenden Systeme.

 

Die Grundregeln für einen lebendigen Wohnraum

Wenn diese Regeln befolgt werden (in spielerischer Verbindung mit lebendiger Nahrung, Bewegung, und einem kohärenten emotionalen Bewusstsein) wird unsere Biologie von den Schmerzen geheilt werden, die sie gegenwärtig auf so vielfältige Weise erfährt – und Glückseligkeit wird ganz spontan ausbrechen. Biologie hat den Tod als eine Möglichkeit der Sortierung erfunden, welche Wellen teilungswürdig sind, und Schmerzen als ein effizientes Biofeedback, um uns zu zeigen, wohin wir unsere Aufmerksamkeit lenken sollten. Nicht nur folgt das Ladungs-Feld von („glücklicher”) DNA einer grundlegenden Geometrie, sondern so auch die daraus resultierenden Ladungsfelder deines Herzens, und Gehirns – und deshalb sollten es optimalerweise auch die deines Kühlschranks, deines Zuhauses, deines Büros und deines Lebens tun!

  1.  Verwende beim Entwurf von Räumen natürliche Geometrien, Formen und Verhältnisse, um Lebendigkeit und wirklich nachhaltige Systeme zu schaffen. Das ist ‘Full Spectrum Architecture “- nicht nur” grüne Architektur”!
  2. Verwende möglichst nur biologische Materialien, um fraktale Ladungsfeld-Effekte zu erzeugen (vermeide vor allem Aluminium und Stahl – aber auch Kunststoffe, wenn möglich)
  3. Plane Strukturen durch die Beobachtung von Negativ-Ionen-Potentialen und den magnetischen Gegebenheiten der Umgebung, um einen Ort der Heilung zu finden (nicht-destruktive Wellenüberlagerung). Hierbei können die Erkenntnisse der Baubiologie und Geomantie hilfreich sein. Durch Rutengehen, aber auch durch den Körper können die Energieflüsse der Umgebung wahrgenommen und eine Karte der Gegebenheiten angefertigt werden, die bei der Planung sehr hilfreich ist. Werden die vorhandenen Energieflüsse harmonisch integriert, können Plätze der Heilung und Ruhe entstehen, an denen alle Energien konstruktiv zusammenwirken.
  4. Fertige detaillierte Pläne über Stromleitungen und geplante elektronische Geräte an, um den Großteil allen Elektrosmogs zu beseitigen – die negativen Auswirkungen von elektrischer Kontamination sind ernsthaft giftig für die meisten biologischen Systeme. Durch gezielte Platzierung, gute Isolation und die Möglichkeit, ganze Stromkreise auszuschalten, kann diese minimiert werden.
  5. Schaffe paramagnetische Stein-Strukturen (Dolmen, Steinkreise und Labyrinthe) im Innen- und Außenbereich. Diese Strukturen ziehen Energie an und ermöglichen den Fluss lebendiger Energie.

 

Autoren Info

Michael Rice

Michael Rice

hat sich nach seinem Architektur-Studium auf heilige Geometrie und das Erschaffen von lebendigen und natürlichen Häusern spezialisiert. Er gilt weltweit als einer der Vordenker einer neuen Strömung von Architektur, die mit tiefem Wissen über die biologischen, energetischen und geometrischen Grundlagen der Schöpfung arbeitet. Michael hat bereits über 400 Häuser auf dieser Basis konzipiert.

Neben seiner Arbeit reist er unermüdlich um die Welt, um sein Wissen über Architektur und heilige Geometrie zu teilen. Er lebt mit seiner Frau und fünf zu Hause unterrichteten Kindern in seinem Haus Dreamfield. Dort hat er auch das “DreamField Institute of BioArchitecture” gegründet, wo er interessierte Architekten fortbildet.

http://www.bioarchitecture.ie

 

Dieser Artikel wurde auf sein.de gefunden.

Sexuelle Liebe auf göttliche Weise

Sexuelle Liebe auf göttliche Weise

zum Buch: HIER!

5Dieses Buch hat unser Leben nachhaltig verändert
Von Steve Waser
Es ist so einfach und doch so schwierig. Aber der Weg lohnt sich! Dieses kleine Büchlein ist eine einfache Anleitung wie man Sexualität auch anders erleben kann. Wenn man sich darauf einlässt und ein paar einfache Regeln befolgt und übt, geht einem eine neue Welt auf. Eine so umfassende wunderbare Welt, dass man es kaum fassen kann. Der schwierige Part ist, dass man sich immer wieder selber im Weg steht. Man glaubt es kaum, dass es so einfach ist. Kein teurer Kurs, keine teure Therapie nur ein paar Regeln. Wenn man sich dessen bewusst ist, und dran bleibt, wird man nie wieder davon lassen. Wir praktizieren diese Lebensweise nun seit sechs Jahren in unserer Beziehung und nichts hat unser Liebesleben (überhaupt unser Leben) bis jetzt so nachhaltig verändert wie dieses Büchlein. Ich kann dieses Buch sehr empfehlen vor allem für Paare mit unausgeglichenem sexuellem Verlangen. Wer tiefer eintaucht wird plötzlich Zusammenhänge zwischen Bedürfnissen, Statussymbolen und Religionen entdecken. Denn diese Art von Liebe macht einem vollkommen wunsch- und bedürfnislos. Einfach tief glücklich! Ist dies nicht etwas wonach wir alle suchen?

Steve Waser, Informatiker aus der Schweiz

5Sexuelle Liebe auf göttliche Weise von Barry Long
Von I. Wagner
Dieses Buch sollte jede Mutter Ihrem Sohn geben und jeder Pfarrer dem Brautpaar.
Würden alle es lesen, gäbe es nicht so viele Singles. Die Frauen hätten keine Kopfschmerzen mehr, weil der Mann einer Frau vermitteln könnte, dass er den Unterschied zwischen Sex und Liebe gelernt hat. Er weiß eine Frau richtig zu achten, und Vertrauen zu schaffen.
Es erfordert allerdings ein enormes potenzial an Erkenntnis , und ist eindeutig nicht für Menschen die der Meinung sind, dass Sex nach einem bezahlten Abendessen ja wohl selbstverständlich ist :-).geschrieben.
Wer es nicht versteht, wird aggressiv reagieren. Wer erkennt, dass es der einzig richtige Weg ist, wird eine schwere Zeit haben, bis er das darin beschriebene wirklich leben kann. Wer es durchsteht, wird die totale Erfüllung finden, und viel altes Denken glücklich über Bord werfen können.
Ich gönne jedem die Erfahrung, am meisten – mir ….denn es gehören immer zwei dazu, die ( gerne täglich) zusammen das wirkliche Glück von Liebe erleben wollen.
Ich würde lieber alleine bleiben, als in einer Beziehung wieder Kopfschmerzen vortäuschen zu müssen, damit der Haussegen nicht schief hängt.
Wünsche den Frauen Ehrlichkeit, und den Männern Mut.
Vorraussetztung ist nur Liebe für den Parner.
5Klar und kompromisslos!
Von Ercan Dogan
Für mich ist es das beste Buch für eine Sexualität in die Göttlichen Ebenen…
Ich beschäftige mich, wie viele andere Menschen auch schon lange mit der Sexualität und war auch lange Zeit auf der Suche nach einem guten und verständlichen Buch. Hatte auch sooo viele Fragen und war mit der herkömmliche Sexualität, wie es praktiziert wird überhaupt nicht zufrieden. Habe mich auch immer wieder gefragt: „Ist das alles?“ … Nun habe ich die Antworten bei Barry Long gefunden! Noch nie hatte ich so klare, liebevolle und tief gehende Erklärungen/Worte über die Sexualität gelesen. Mein Leben und meine Sexualität kann ab jetzt an nicht mehr so funktionieren wie bisher; es wird Stück für Stück transformiert. Die Leere, was ich bisher in der „Normalen Sexualität“ empfunden hatte wird so glaube und hoffe ich langsam langsam verschwinden. Mir wurde nachdem ich das Buch gelesen habe klar, wie wir funktionieren, auf der niedrigsten Ebene Sexualität konsumieren und dadurch Sklaven des Systems sind, solange wir nicht den Mut haben dort aus-zusteigen oder aussteigen wollen! Ich wurde durch die Informationen in diesem wunderbaren Buch ermuntert, die ersten Schritte zu tun, um meine Sexualität zu transformieren. Sicher wird dies nicht einfach sein, wie Barry Long auch schreibt, weil wir ja auch seit Jahrtausenden anders funktionieren. Es braucht ein ganzes Stück MUT und ZEIT, dort wo wir sind aus-zusteigen und STOPP zu sagen. Sein Appel vor allem an die Frauen ist: „Rettet die Liebe!!! Lasst Euch von Männern nicht mehr missbrauchen“. Ich kann das Buch den Menschen wärmstens empfehlen, die auch wie ich, eine Leere in der bisherigen Sexualität und Liebe gespürt haben und dachten, „das kann doch nicht alles sein!“.

Wie Tiere unsere Seele berühren

Wie Tiere unsere Seele berühren

zum Buch: HIER!

Wie Tiere unsere Seele berühren.

Das Verhalten von Tieren verstehen

Kurzbeschreibung
Der Familienhund betrachtet das Sofa als seinen hauseigenen Thron. Die Katze verschmäht zwar den Kratzbaum, schärft ihre Krallen aber gern an der Tapete, und der süße Welpe entdeckt schon früh sein Faible für Hosenbeine. Kommt Ihnen das bekannt vor? Die Autorin hat zahlreiche klassische Fälle aus ihrer Praxis gesammelt, die vielen Tierhaltern Kopfschmerzen bereiten. Indem sie neben ihren Erläuterungen auch die Tiere selbst zu Wort kommen lässt, beantwortet sie mühelos Fragen wie: Wie und vor allem was nehmen Tiere wahr? Wie gehen sie damit um, und wie können wir Menschen unsere Tiere entlasten? Denn häufig spiegeln Tiere ihre Menschen, um ihnen wichtige Lernhilfen aufzuzeigen. Birgit Rusche-Hecker arbeitet in ihrer Praxis energetisch und therapeutisch mit Menschen und Tieren und ist durch das Fernsehen als Tierkommunikatorin bekannt. Sie geht in diesem Buch auch auf ernstere Problemstellungen ein und zeigt in oft bemerkenswerten Dialogen, wie selbst kranken oder traumatisierten Tieren geholfen werden kann … wenn man ihre Botschaften verstehen lernt.

Über den Autor
Birgit Rusche-Hecker ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und arbeitet in ihrer Praxis in Troisdorf energetisch und therapeutisch mit Menschen und Tieren. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und anschließender Berufstätigkeit in dem von ihr erlernten Beruf folgte die Autorin ihren wirklichen Interessen und wandte sich der Naturheilkunde und der Psychologie zu. In diesen Bereichen absolvierte sie verschiedene Aus- und Fortbildungen wie Psychologische Beratung, Entspannungspädagogik, Psychomotorik, NLP, Systemische Beratung, Energetische Psychotherapie nach Gallo, Reiki I und II, CQM, Tierkommunikation und viele mehr. Sie arbeitet seit vielen Jahren als Therapeutin in eigener Praxis mit den Schwerpunkten der systemischen Therapie, der tiergestützten Pädagogik und Therapie sowie der Psychomotorik. Bekannt wurde sie zuletzt durch ihre Arbeit als Tierkommunikatorin in der Sendung Tiere suchen ein Zuhause im WDR.

Sexuelle Liebe auf göttliche Weise

Sexuelle Liebe auf göttliche Weise

zum Buch: HIER!

5Dieses Buch hat unser Leben nachhaltig verändert
Von Steve Waser
Es ist so einfach und doch so schwierig. Aber der Weg lohnt sich! Dieses kleine Büchlein ist eine einfache Anleitung wie man Sexualität auch anders erleben kann. Wenn man sich darauf einlässt und ein paar einfache Regeln befolgt und übt, geht einem eine neue Welt auf. Eine so umfassende wunderbare Welt, dass man es kaum fassen kann. Der schwierige Part ist, dass man sich immer wieder selber im Weg steht. Man glaubt es kaum, dass es so einfach ist. Kein teurer Kurs, keine teure Therapie nur ein paar Regeln. Wenn man sich dessen bewusst ist, und dran bleibt, wird man nie wieder davon lassen. Wir praktizieren diese Lebensweise nun seit sechs Jahren in unserer Beziehung und nichts hat unser Liebesleben (überhaupt unser Leben) bis jetzt so nachhaltig verändert wie dieses Büchlein. Ich kann dieses Buch sehr empfehlen vor allem für Paare mit unausgeglichenem sexuellem Verlangen. Wer tiefer eintaucht wird plötzlich Zusammenhänge zwischen Bedürfnissen, Statussymbolen und Religionen entdecken. Denn diese Art von Liebe macht einem vollkommen wunsch- und bedürfnislos. Einfach tief glücklich! Ist dies nicht etwas wonach wir alle suchen?

Steve Waser, Informatiker aus der Schweiz

5Sexuelle Liebe auf göttliche Weise von Barry Long
Von I. Wagner
Dieses Buch sollte jede Mutter Ihrem Sohn geben und jeder Pfarrer dem Brautpaar.
Würden alle es lesen, gäbe es nicht so viele Singles. Die Frauen hätten keine Kopfschmerzen mehr, weil der Mann einer Frau vermitteln könnte, dass er den Unterschied zwischen Sex und Liebe gelernt hat. Er weiß eine Frau richtig zu achten, und Vertrauen zu schaffen.
Es erfordert allerdings ein enormes potenzial an Erkenntnis , und ist eindeutig nicht für Menschen die der Meinung sind, dass Sex nach einem bezahlten Abendessen ja wohl selbstverständlich ist :-).geschrieben.
Wer es nicht versteht, wird aggressiv reagieren. Wer erkennt, dass es der einzig richtige Weg ist, wird eine schwere Zeit haben, bis er das darin beschriebene wirklich leben kann. Wer es durchsteht, wird die totale Erfüllung finden, und viel altes Denken glücklich über Bord werfen können.
Ich gönne jedem die Erfahrung, am meisten – mir ….denn es gehören immer zwei dazu, die ( gerne täglich) zusammen das wirkliche Glück von Liebe erleben wollen.
Ich würde lieber alleine bleiben, als in einer Beziehung wieder Kopfschmerzen vortäuschen zu müssen, damit der Haussegen nicht schief hängt.
Wünsche den Frauen Ehrlichkeit, und den Männern Mut.
Vorraussetztung ist nur Liebe für den Parner.
5Klar und kompromisslos!
Von Ercan Dogan
Für mich ist es das beste Buch für eine Sexualität in die Göttlichen Ebenen…
Ich beschäftige mich, wie viele andere Menschen auch schon lange mit der Sexualität und war auch lange Zeit auf der Suche nach einem guten und verständlichen Buch. Hatte auch sooo viele Fragen und war mit der herkömmliche Sexualität, wie es praktiziert wird überhaupt nicht zufrieden. Habe mich auch immer wieder gefragt: „Ist das alles?“ … Nun habe ich die Antworten bei Barry Long gefunden! Noch nie hatte ich so klare, liebevolle und tief gehende Erklärungen/Worte über die Sexualität gelesen. Mein Leben und meine Sexualität kann ab jetzt an nicht mehr so funktionieren wie bisher; es wird Stück für Stück transformiert. Die Leere, was ich bisher in der „Normalen Sexualität“ empfunden hatte wird so glaube und hoffe ich langsam langsam verschwinden. Mir wurde nachdem ich das Buch gelesen habe klar, wie wir funktionieren, auf der niedrigsten Ebene Sexualität konsumieren und dadurch Sklaven des Systems sind, solange wir nicht den Mut haben dort aus-zusteigen oder aussteigen wollen! Ich wurde durch die Informationen in diesem wunderbaren Buch ermuntert, die ersten Schritte zu tun, um meine Sexualität zu transformieren. Sicher wird dies nicht einfach sein, wie Barry Long auch schreibt, weil wir ja auch seit Jahrtausenden anders funktionieren. Es braucht ein ganzes Stück MUT und ZEIT, dort wo wir sind aus-zusteigen und STOPP zu sagen. Sein Appel vor allem an die Frauen ist: „Rettet die Liebe!!! Lasst Euch von Männern nicht mehr missbrauchen“. Ich kann das Buch den Menschen wärmstens empfehlen, die auch wie ich, eine Leere in der bisherigen Sexualität und Liebe gespürt haben und dachten, „das kann doch nicht alles sein!“.

Energetisches Update

Samstag, 22. Dezember 2012

Energetisches Update ab 22.12.2012

Obwohl ich es zunächst nicht vor hatte, finde ich es nun doch wichtig die Aufmerksamkeit darauf zu lenken, was sich nun, jetzt gerade wirklich tut.
Den 21.12. haben wir offensichtlich überlebt. Doch was war nun wirklich, und was tut sich im Moment gerade?

Die Energien sind extrem hoch!
Seit gestern merke ich, dass ich mich nicht einmal besonders dafür öffnen muss, es fließt und strömt ganz von allein.
Der gesamte Dezember hatte bereits eine sehr hohe Energie.
Vieles aus dem unbewussten Bereich, also die Dinge, die wir nicht (mehr) wahrnehmen konnten kamen zu Vorschein. Ganz viele Konflikte brachen aus und ließen sich nicht mehr ungeklärt und unbeachtet verdrängen. Zusätzlich gehen hohe Energien mit erhöhter Sensibilität und auch Gereiztheit einher, wir sind einfach weniger belastbar.

Seit ein paar Tagen, insbesondere gestern, am 21.12. hat sich das noch einmal enorm verstärkt.
Solche hohen Energien kann man auch körperlich wahrnehmen, so kann es zu Kopfschmerzen , Migräne, Schwindelgefühlen, Schweißausbrüchen, Rücken und Magenschmerzen, vielleicht auch zu Durchfall kommen. Das Schlafen ist auch anders als sonst, es können wirre Träume, ganz tiefes Schlafen oder merkwürdige, vielleicht sogar beängstigende Gefühle auftauchen.

Das liegt daran, dass sehr hohe, auch schöne Energie zu uns strömt, doch wir erleben sie in der Folge oft als unangenehm.
Hohe Energie erhöht unsere Eigenschwingung. 
(Die meisten werden wissen, dass alle Materie im Grunde aus Schwingungen besteht, jedes Ding, jeder Mensch hat seine eigenen Schwingungsfrequenz, die von einigen Faktoren abhängt)
Diese noch ungewöhnlich hohe Energie führt aber auch dazu, dass all die Dinge, die zu dieser erhöhten Schwingung nicht mehr passen – das können alte Traumas, schlimme Erlebnisse, Verletzungen,.. sein – die tief in uns vergraben waren, sodass wir sie schon fast vergessen hatten, plötzlich in unsere Wahrnehmung rücken.
Sie drängen sich auf, denn sie passen nicht mehr zu uns (und unserer sich erhöhenden Schwingungsfrequenz) und wir sollen und können sie auch nicht mehr länger fest halten.
Wir müssen sie erst wahrnehmen, bevor sie sich verabschieden können.
Verdrängen führt zu einem vergraben in uns selbst. Doch da es in unsere höhere Schwingung nicht mehr passt, bleibt uns nichts anderes übrig, als dem Schrecken und Grauen in die Augen zu schauen.
Es gibt natürlich immer wieder Versuche, diesem Grauen auszuweichen. Das ist nicht ungewöhnlich, sind wir es doch gewohnt all die Dinge, die unser gewohntes Leben durcheinander bringen einfach wegzudrücken.
Es gab Zeiten in denen wurde genau das von uns verlangt. Wir sollten funktionieren und den Rest wegmachen, dafür interessierte sich niemand. Niemand hat uns gezeigt, dass es wichtig ist auch dort hinzusehen. Wir wurden regelrecht dazu bezwungen es zu ignorieren und so zu tun als wäre das alles gar nicht da.
Mehr oder weniger erfolgreich haben wir dann selbst so getan, als gäbe es das alles in uns auch wirklich nicht. Doch haben wir uns letztendlich doch nur selbst betrogen, indem wir diese Irrtum zu viel Glauben geschenkt haben.

Ich möchte euch darauf hinweisen, dass die momentane Energien, auch wenn sie sich manchmal wirklich unangenehm äußern, ein Geschenk sind. Ein Geschenk um diesen alten, verlogenen, ignorierten Dreck zu klären und uns zu reinigen.
Du brauchst dich momentan einfach nur darauf einzulassen und vielleicht kannst du den Dingen die sich zeigen so in etwa begegnen:
„He, du bist echt unangenehm, aber zeig dich mal. Zeig mir wovor ich da so Angst habe/was mich so wütend macht/…“

Im Moment kann man wirklich ganz tief kommen. Und das ist wunderbar!
Die Belohnung für dieses Dich-dem-Unangenehmen-Stellen ist eine viel tief greifendere Freiheit. Bald kannst du auch so viele Zusammenhänge, die dein ganzes bisheriges Leben betreffen (und das gilt für Dinge unter denen du innerlich oft gelitten hast, vielleicht sogar ohne dass du es je wahrgenommen hast, wie sehr es dich gekränkt hat) er-kennen.

Diese Transformationsarbeit schenkt dir die Freiheit, die du dir so lange gewünscht hast und dir „die Reise 2012“ auch wirklich mit sich bringt!

Keine komplette Transformation geschieht in einem Tag, oder innerhalb einer Woche.
Es ist ein Weg, ein Prozess. Denn wen sich etwas zu lösen beginnt und den Platz, den es bislang zugestellt hat, frei gibt, dann bist du jedes mal ein bisschen leichter, doch wollen noch mehr Dinge in die Heilung kommen.
Niemand kann diese Dinge für dich erledigen, lediglich vielleicht eine Unterstützung für dich sei.
Doch die Arbeit in dir, die musst du einfach alleine tun, oder eben nicht.

Ich möchte noch auf ein Bild eingehen, das oft in Zusammenhang mit dem 21.12.2012 erwähnt wurde. Es gibt viele Videos und Texte die einen Sachverhalt beschreiben, auf den viele gewartet, bzw erwartet haben:

Die drei dunklen Tage

Wer meine Bücher kennt – insbesondere in „Herzensbrücke“ – wird immer darauf hingewiesen, dass das, was dir begegnet, auch immer symbolisch zu verstehen ist.

Die Welt liefert uns täglich immer wieder Symbole, die uns auf das Göttliche hinweisen wollen. Doch um diese Symbole auch zu verstehen, muss man ins Innere blicken.

Ich finde die Symbolik der „der dunklen Tage“ sehr passend gerade.
Es geht dabei nicht um ein tatsächliches Dunkel im Außen, sondern um die Verdunkelung der Seele. Bzw noch mehr um das Erkennen, dass wir lange Zeit im Dunklen gelebt haben, ohne es zu erkennen und zu bemerken.
Im Äußeren konnten wir hingegen sehr viel an Dunkelheit erkennen (was immer auch Hinweise auf das Innere geben will) , vieles was uns nicht gefällt, Kriege, Streit, Hunger, Not, schlimme Dinge die geschehen.
Ich bin recht froh darüber, dass diese 3 dunklen Tage im Außen nicht geschehen sind, denn es eröffnet uns die Möglichkeit diese Dunkelheit im Inneren zu erkennen, ohne durch das Äußere abgelenkt zu werden.
Das Äußere vermag nach wie vor so viele Menschen abzulenken, dort sollen die Dinge in Ordnung gebracht werden, dort müssen Vorkehrungen getroffen werden – angeblich.

Doch es geht um etwas völlig Anderes.
Die Heilung geschieht ganz woanders und kann nie ohne dich und das was du selbst bist und dir gibst geschehen.

„Die dunkle Nacht der Seele“ wurden bereits von vielen beschrieben.
Ich würde es – kurz zusammengefasst – als eine Begegnung mit dem Schatten , mit der Dunkelheit in dir beschreiben.
Das ist etwas, das gerade oft erlebt wird und doch viel zu wenig beachtet wird. Sollten wir nicht alle glücklich sein und Freude und Frieden nach außen hin präsentieren?
Mach Schluss mit diesem Irrsinn etwas sein zu wollen oder meinen zu müssen, das du gerade nicht bist. Wen willst du belügen und wozu?

Übrigens kann „Die dunkle Nacht der Seele“ immer wieder auch zu anderen Zeiten erlebt werden – Immer dann, wenn sich Dinge zeigen, die sich nun endlich verabschieden wollen und man diesen Schatten ins Gesicht blickt.
Vielleicht erlebst du gerade jetzt diese „Dunkle Nacht der Seele“, es wäre keineswegs ungewöhnlich, da eben so vieles gerade hochkommt.
Es kann sie wie ein Sterbeprozess anfühlen.
Lass es einfach zu und vertraue, dass dein Inneres schon weiß, was es tut!

Ich wünsche euch eine sehr schöne Weihnachtszeit!
Habt Mut und Vertrauen in euch selbst!
Erkennt die Liebe in euch selbst, auch das ist ganz nah!
Jeder erlöste Schatten gibt den Weg frei, euch ein bisschen mehr eurer eigenen Großartigkeit und Liebe zu erkennen!
Eure wahrhafte Liebe ist es, die euch erstrahlen lässt und diese Welt erhellt!
Und ja, momentan wird sie ständig heller, so viele Schatten werden gerade erlöst!

in Liebe
Eva-Maria Eleni

Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann bitte nur mit der folgenden Quellenangabe
(unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text):
Vielleicht können dir meine Bücher eine Inspiration sein
 Du kannst darin viel Seelennahrung, sowie Einiges über die Symbolik des Lebens
und allem was uns begegnet finden!
bestellen:

Sondermeldung zu den aktuellen energetischen Prozessen

Sondermeldung zu den aktuellen energetischen Prozessen.
Hallo Sabine,
vor rund 10 Tagen hatte ich bereits von wieder ansteigenden Sonnenaktivitäten
berichtet. Entgegen der wissenschaftlichen Prognosen, hatten sich die solaren
Aktivitäten in den letzten Tagen jedoch dann wieder reduziert.
Ein paar Stunden nachdem ich jedoch die heutigen Ausgabe der Tagesenergien
verschickt hatte, kam es in der Nacht jedoch zu einer erneuten Eruption der
M-Kategorie. In dieser Mail erfährst Du mehr dazu.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Übrigens; um Dich künftig noch schneller und noch einfacher über
aktuelle Entwicklungen, Beobachtungen zu informieren, habe
ich auf der Sat-Chit-Ananda Seite auch wieder einen Blog für
Aktuelles eingerichtet. Diese heutige Mail kannst Du auch dort
bereits nachlesen: http://sat-chit-ananda.de?p=3970
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Beginnen wir also mit den aktuellen solaren
und geomagnetischen Aktivitäten.
Der aktuelle solare Status steht also auf Eruptionen
der zweithöchsten Klasse, der Kategorie-M
Bereits heute früh kam es, zu einer starken Stimulation
des Erdmagnetfeldes durch den coronalen Massenauswurf
einer Sonneneruption der Stärke M5.
Dieser „Protonen-Schuß“ hat zwar das geomagnetische
Feld kräftig stimuliert, aber die Stärke war mit S2 dann
doch nicht so intensiv, so dass von einem instabilem
Erdmagnetfeld aber noch nicht von einem Sturm gesprochen
werden kann. Allerdings reicht auch diese Stärke für
Irritationen von elektronischen Geräten die sich beispielsweise
in Satelliten befinden.
Die weiteren Aussichten lassen allerdings eher etwas
ruhige Entwicklungen erwarten. Allerdings war das auch
gestern noch die Einschätzung. Eine wirklich sichere
Vorhersage gibt es hier ohnehin nicht.
Der Sonnenfleck AR1476, dessen heutige Eruption Ausdruck
der solaren Aktivitäten war trägt allerdings noch ein
ziemliches energetisches Potential in sich.
Allerdings liegt die Wahrscheinlichkeit für neue Eruptionen der
M-Kategorie lediglich bei circa 10%,  die für die stärkste X-Kategorie
sogar nur bei 1%

Wie auch immer – diese Impulse sind dabei nicht nur messbar,

sondern auch durchaus zu spüren.
Von Nervosität, Kopfschmerzen und Müdigkeit bis hin
zu starken Stimmungsschwankungen und energetischen
Schüben gibt es hier eine umfangreiche Sammlung
möglicher Symptome.
Hinweis und Empfehlung:
Diese Meldung soll Dich freilich nicht ängstigen, sondern
vielmehr auf die aktuellen Geschehnisse aus einer höheren
Perspektive hinweisen. Überall sind starke energetische
Umbrüche zu erkennen.
Ich empfehle Dir, sofern es Dir möglich ist das energetische
Potential in kreative Prozesse zu leiten, oder Dein Bewusstsein
in Deine Mitte zu lenken und Dir ausreichend Ruhe zu erlauben.
Gehe, falls es Dir möglich ist, in die Natur und lasse
Dich auch sonst nicht hetzen oder gar unter Druck setzen.
In der Ruhe liegt die Kraft 😉
Sofern Du räuchern möchtest, solltest Du den Beifuß oder
Schachtelhalm verwenden.

Für heute soll es das erst einmal gewesen sein. Falls sich entscheidendes

tut, werde ich mich erneut bei Dir melden. Und spätestens beim nächsten
Livestream, am Dienstag, werde ich von weiteren Details berichten.
Lasse Dich also nicht beunruhigen, sondern heiße die
aktuellen energetischen Boten des Wandels willkommen,
wenn Sie an Deine Tür klopfen.
Es ist an der Zeit. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen
harmonischen Feiertag.
In Liebe Alexander
PS: Artikel kopieren oder weiter versenden? Sehr gerne.Du darfst den Inhalt meiner Mails gerne weitergeben
und duplizieren. Das gilt auch für kommerzielle Bereiche,
allerdings bitte unter der Voraussetzung, dass Du
unmittelbar vor oder nach dem kopierten Beitrag oder
Zitat deutlich sichtbar eine Quellenangabe in der Form

Quelle: alexander.vc bzw. tagesenergie.com

einfügst. Dieser Hinweis sollte dabei in derselben Schriftgröße
wie der Beitrag selbst erscheinen. Bei Webseiten versehe die
Quellenangabe bitte mit einem aktiven Hyperlink auf die oben
genannte Internet-Adresse. Danke.