Tag-Archiv | Kopfschmerzen

Die „Leier“ mit dem GANZHEITLICHEN SEIN

Hallo liebe Leserinnen und Leser meines Blogs,

heute möchte ich mal wie der einen Artikel schreiben, dessen Themen mich schon einige Zeit beschäftigen 🙂

Mit sind im laufe meines Lebens ja – wie jedem anderen auch – schon die unterschiedlichsten Menschen und Situationen begegnet. So ist das nun mal im Leben und das ist auch gut und richtig so.

Betrachte ich nun diese Begegnungen unter dem spirituellen/seelischen Aspekt, so weiß ich, das meine Seele es so einst gewählt hat, um hier auf der Erde ihre Erfahrungen zu sammeln, zu lernen und zu wachsen. Das dies nun im menschlichen Alltag nicht immer so ganz „ohne“ ist, wissen wir alle! Der menschliche Verstand kann es nicht alles (be)greifen und sehr oft agieren wir aus dem Ego heraus. Wir WOLLEN etwas/jemanden unbedingt haben oder loswerden… Wer kennt nicht die Gefühle und Emotionen der Wut und Verzweiflung? Oder der unstillbaren Sehnsucht? Ich denke fast ausnahmslos ALLE! Hui, was sind wir dann weit entfernt von der allumfassenden Liebe, ganz besonders der Liebe zu uns selbst!!!

Auf viele Dinge im Leben haben wir keinen oder kaum Einfluß – müssen wir auch gar nicht, denn es kommt ja darauf an, wie und ob wir etwas/jemanden bewerten. Wie wir damit umgehen, ob wir in unserer Mitte sind, ob wir Hilfe annehmen wollen (können) und und und…

Ich beobachte sehr gern die Menschen auf ihren Wegen, viele habe ich ein Stück darauf begrleitet, dann trennten sich unsere Wege, manche führten wieder zusammen, manche nicht… alles gut soweit! Interessant ist, das es in den vergangenen 10 Jahren eine Vielzahl von spirituellen bzw. erwachenden Menschen gab, die meinen Weg kreuzten. Ich selbst durfte vieles lernen und bin dafür sehr dankbar! Doch wobei ich wirklich richtig Bauchweh bekomme ist, wenn diese Menschen seit langer Zeit mit körperlichen Symptomen zu tun haben. Unser Körper ist ein wahres Wunderwerk! Der gesamte Organismus ist ein so „ausgeklüngeltes“ System, das Tag für Tag und Nacht für Nacht seinen Dienst als „Raumanzug für unsere Seele“ verrichtet,  und mehr als oft sträflich vernachlässigt wird. Man sagt, das viele Menschen ihr AUto besser pflegen, als ihren Körper innerlich und äußerlich. Wir tappen immer und immer wieder in die Falle Werbung…. iss dies, creme das und und und… und der Körper schluckt, verabeitet – besser versucht es – und kommt mit den vielen syntetischen, chemischen Stoffen, die heutzutage in unserer Nahrung (ACHTUNG: ich meine hier keine LEBENSmittel – Mittel zum leben!) nicht zurecht. DIese Dinge können nicht ausgeschieden werden und verweilen im Körper…. spürbar erst für uns, wenn sich gewisse Symptomatiken zeigen…die dann meist mit Chemie – Antibiotika, Cortison etc. behandelt werden. (JA! Diese Dinge haben ihre Berechtigung, nur eben nicht immer und vor allem nicht zuviel!) Oder – das ist was mir immer häufiger begegnet, die Menschen, denen es mitunter wirktlich richtig schlecht geht, entdecken den geistigen Pfad für sich, was natürlich auch gut ist. Denn Geist bewegt Materie, doch leider wird dann im extremfall alles andere abgeblockt. Der Wunsch, ihre Erkrankungen, Symptome und Beeinträchtigungen mit eigener Gedanken- Geisteskraft zu lösen, ist so stark verankert, das nichts anderes mehr wahrgenommen wird. Ich sage mal so – und das ist natürlich nur meine eigene Wahrnehmung! – SIE VERRENNEN SICH!

Warum das? Nun, sie legen den Focus auf die Erkrankung, Befindlichkeit, Symptome, suche die Ursache in alten Themen, die sie abarbeiten wollen/sollen in diesem Leben (DAS FINDE ICH RICHTIG GUT UND WICHTIG!!), aber der Körper, der nun mal auf das angewiesen ist, was wir diesem zuführen, bleibt auf der Strecke…. und der Erfolg lässt dann leider auch auf sich warten- mehr als oft 😦

Ich will nicht behaupten, das es so nicht funktioniert, doch GANZHEITLICHES SEIN ist DAS für mich in keinem Fall.… denn dazu gehört auch, dem Körper, den Zellen die optimale Versorgung zukommen zu lassen und die fängt beim Wasser an und allem was der Körper eben so braucht, wie Vitamine, Spurenelemente, Mineralien, Mikronährstoffe und und und….

Dann lese ich immer wieder: Nimm Vitamin D – und alles ist gut! Mal ganz ehrlich? Was soll 1 Vitamin denn bewirken? Wir brauche viel mehr von allem!!! Nicht nur das eine ODER das andere! WIr brauchen die Symbiose von allem! Nur so kann der Körper, die Organe, die Zellen optimal versorgt werden und DAS ist in der heutigen ach so fortschrittlichen Zeit leider kaum noch möglich…. aber es geht! Ich tue es! Ja, ich nehme sehr hochwertige Bausteine für das Leben zu mir, die der Körper auch kennt und verarbeiten kann… Der Erfolg gibt mir Recht, denn Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Darmbeschwerden, lästige Erkältungen, Allergien gehören nun der Vergangenheit an! Ein klarer Geist tut so gut! Etwas, das die Schulmedizin in über 25 Jahren nicht geschafft hat.

Natürlich gehört auch Entspannung, klare Gedanken, Freude, Spaß und auch geistige Arbeit dazu! SO wird ein Schuh draus wie man so schön sagt…. denn alles gehört zusammen, alles ist ein – Körper, Geist und Seele im Einklang.

Gehörst du zu den Menschen, die dann doch lieber in ihrer Lethargie, ihren Befindlichkeiten ausharren, weil sie die Veränderung scheuen? Weil Glaubenssätze dich zurückhalten, du den Glauben an ein Beschwerdefreies Leben verloren hast? Frage dich mal: Wie fühlt sich das denn wirklich an? Welche PRObleme hast du denn wirklich? Und was ist so schwer daran, sich in Bewegung zu setzen um etwas zu verändern?

Hey, stell dir doch mal vor, du hast eine Lösung für all das vor dir und nimmst sie an! Geh ein Stück gedanklich in die Zukunft und sieh dich dort wie du vollkommen in deiner Kraft bist! Wundervoll!!! Möchtest du DAS? Dann sage JA!!! Zu dir! Zu den Möglichkeiten, die dir angeboten werden, Ja zur Veränderung…. Gern geh ich ein Stück deines Weges mit dir… doch den ersten SCHRITT musst du schon selbst tun…. In welche Richtung, entscheidet du ganz allein 🙂

Ich bin da und freue mich auf dich!

Herzliche Grüße, Sabine

Portal 11*11*11 – Energieanhebung – Transformations Session

 

Am 11.11.2018 öffent sich ein grandiosen 11er Portal!

Der Neumond im Skorpion am 07.11. hat es schon angekündigt! Eine massiver Energieanhebung erfolte und findet am 11.11. seinen Höhepunkt in der Öffnung des mächtigen 11er Portales.

Dieses energetische Tor/Portal bringt uns und unser Energiefeld in eine höhere Schwingungsfrequenz, welche einen tiefen Transformationsprozess in uns hervorruft.  Viele Menschen werden JETZT erwachen… die 11 ist eine Meisterzahl und sie potenziert sich hier 3fach! 11.11.2018 (2 +0 +1+ 8 =11)

Dieser Portaltag bringt dir neue Intentionen, Ideen, Bewusstwerdung deines SEINS, Heilung… und es kann durchaus zu richtig heftigen körperlichen Symptomatiken kommen, wie Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Spannungen in Nacken, Schultern und Gliederschmerzen.

Nutze diesen Tag, ganz bei dir zu sein, Zeit für dich zu haben, denn es geht um deinen Weg in dieser Inkarnation, deinen Herzensweg, deine Vision deines zukünftigen Selbstes, deine Zukunft und noch viel mehr!

Altes darf nun endgültig abgeschlossen werden, welches sich durch Zweifel, Ängste und alten Themen die in dir wieder aufsteigen, zeigt… Sieh es an… ohne zu werten… denn nur so kann der Neubeginn auf fruchtbaren Boden fallen.

Möchtest du bei der Transformations Session am 11er Portaltag dabei sein?

Prima! Dann verbinde dich nach der Buchung morgen früh nach dem Aufstehen oder Frühstück gedanklich mit mir und meinem extra für den Portaltag eröffneten feinstofflichen Raum…. nimm dir etwas Zeit für dich, in der du Ruhe hast, vielleicht eine ruhige Meditationsmusik dabei hören und achte auf das, was sich in dir zeigt… an Energie, Emotionen, Gefühlen, Hoffnungen, Wünsche, Träume, Herzenswünsche… egal was…. schau es dir an und sage dann gedanklich JA!

Ich beginne mit der Raumöffnung gegen 10 Uhr und werde bei allen Teilnehmerinnen mit einer Chakrenreinigung/Ausrichtung beginnen…. dann schaue ich, welche Dinge und Farben sich zeigen.

Im laufe des Tages bekommt jede Telinehmerin einen kurzen Bericht per Mail, sowie eine Karte, die ich extra für jeden einzeln ziehe!

Hui… Tag 4 + 5 … bin etwas müde….

Hallo allerseits, 🙂

da bin ich wieder mit meinem Kur-Bericht!

Gestern gab es auf der Waage Stillstand, obwohl ich das Gefühl hatte, der Bauch wird flacher und „hintenrum“ an der Hüfte wirds auch weniger….

Jedenfalls tut sich etwas in meinem Körper, das ist deutlich spürbar… auch mit der zunehmenden Entgiftungserscheinung… Dies zeigte sich durch leicht Kopfschmerzen am Sonntag Abend (Tag 4) und gestern (Tag 5) ab Nachmittags… da war sogar etwas extremer. Trotz vielem Wasser trinken war ich einfach nur müde… und fühlte mich quasi aufgeschwemmt,  doch kein Grund zur Klage, für mich ein deutliches Zeichen dafür, das mein Körper + Stoffwechsel gerade Höchstleistungen vollbringt.

Am Sonntag war dies hier eine Teil dessen was ich geschlemmt habe:

Frühstück am WE, Sonntag, Tag 4 (anders als in der Woche, wenn ich morgens allein bin)

Mittagessen: mal was herzhaftes… total lecker und scharf 🙂

Tag 5 – Montag:

Zwischenmahlzeit mit frischen Erdbeeren aus dem Garten: 

Abendessen: Gurken – Radieschen Salat… mit einem Dressing, was ich ohne Rezeptbuch wohl nie ausprobiert hätte…. extremst lecker!!!

 

Fazit nach 5 Tagen Reduktionsphase: Genial, das bereits 2700 g weniger auf der Waage erscheinen…. die Hosen sitzen lockerer, muß sicher bald zu einem Gürtel greifen, wenn es so wunderbar weiter geht 🙂  Heute früh geht es mir richtig gut, der Kopfschmerz ist weg…. der Tag kann kommen 🙂

Bin gespannt, was die kommenden Tage so bringen 🙂 hahaha

Herzliche Grüße

Sabine Shana`Shanti

Nachtrag: Du möchtest wissen was genau ich hier mache? Gern, dann fülle dieses Formular bitte aus, ich erkläre es dir gern in einem kurzen Gespräch 🙂

Shift update 15/1

Danke sehr

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

12106864_10203604894361761_4024991848257951986_n

Jetzt gegen Ende der Woche beginnen die Energien wieder ihre Polaritäten mehr und mehr zu offenbaren. Erleben sehr viele in dieser Woche Erholungsstunden , gibt es andere die durch Transformationen laufen. Es sind jene, verursacht durch die Sonnenstürme, wo die unteren Chakrazentren – Solarplexus -Kehlkopf – Herz – Wurzel- Sakral Ajina und Kronenchakra – noch Klärung und Reinigung bedürfen. Wahrnehmen konnte man Beschwerden in Körperebene , Bereich der  Nebenhöhlen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen meist im Kronenchakra, auf der emotionalen Ebene, Angst, Traurigkeit und auch Schuld.

Wenn auch nicht angenehm sind   Reinigung und Klärung den Chakras  notwendig um auf zelluläre und energetische Verschiebungen durchzuführen.  Es dient dazu unsere Frequenz/ Schwingung anzuheben und so wieder neue Codierungen für unsere DNA zu empfangen. Einige stellten die Frage warum wir diese Woche so unterschiedliche Empfindungen haben – entspanntes Wohlfühlen und Transformation  / Polaritäten.

Auch die Erdhüter und Empathen verspüren mehr Wahrnehmungen und Zustände ihrer Mitstreiter…

Ursprünglichen Post anzeigen 217 weitere Wörter

Tagessatz 26. November 2015

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

mit freundlicher Genehmigung von KeRstin Aurora

 

26. November 2015

Dieser Tagessatz wurde von SHADEES überbracht:

Meine allerliebste Familie,

heute fließen Energieströme von SHADEES ein.

Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,

es kann zu Kopfschmerzen kommen.

Verbinde dich mit deinem persönlichen Drachen und bitte um Unterstützung.

Nutze die Kristalle JAWES – SHADEES und SOL’A’VANA.

~~~~~

Worte des Tages

Ich bin … (Ursprungsname), SO’HAM

Sabine – Sangitar

~~~~~

Ist die Sturmwarnung für das Magnetfeld der Erde schon das Vorgeplänkel für die physische Verschiebung?

Einfache Meditationen 2

Liebe Lichtwesen,

wir sind wieder mittendrin im Verschiebungsgeschehen, noaa_kp_3d_half.4.11.15was zum einen durch die Sturmwarnung des Magnetfeldes der Erde noch untermauert wird, wie auch durch das wachsende Chaos weltweit, was dem zum Abschluß noch einmal die Krone aufsetzt.

Wieviele rote Balken wird es in den nächsten Tagen noch geben, vor allem, da das Gebiet, aus dem die heutigen drei M-Flares sich entfaltet haben, mit ein Anoaa_elec_3d_half2.11.15nlaß für die Destabilisierung der Erde sind!

Doch auch der seit Tagen eintreffende Sonnenwind, siehe linkes Bild, der mit teilweise über 790 km/sec , siehe das Bild darunter, in die Erd-Atmosphäre einfällt, hat eine hohen Anteil von Elektronen die sehr viel Bewegung und eine starke Elektrisierung aller Teilchen im Plasmafeld, was unsere Atmosphäre ist, bewirkt! LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

http://services.swpc.noaa.gov/images/ace-mag-swepam-24-hour.gif

ace-mag-swepam-24-hour.4.11.15Dies kann man schon seit Tagen beobachten. Die seit Tagen hier eintreffenden Sonnenwinde die durch Dauerabstrahlungen aus den coronalen Löchern sich ergießen, siehe auch den unteren Sonnenfilm…

Ursprünglichen Post anzeigen 451 weitere Wörter

Die stärksten geistigen Energien kamen die letzten Tagen hier auf die Erde um den Wandel zu stärken

Liebe Charlotte, mir geht es 1:1 genau SO! Daher reblogge ich deinen Beitrag, denn ich wurde in den letzten Tagen auch vermehrt angesprochen…. „Ich bin so extrem müüüüüde…“ Hier ist die Antwort 😉 Danke sehr!

Einfache Meditationen 2

Liebe Lichtwesen,

seit dem letzten Wochenende geht es hier auf der Erde energetisch rund. Es ist als wenn alles noch einmal verstärkt wird, sowohl alle Extreme der Polarität im außen, wie auch im innen, auf Körperebene, wie auch auf geistiger Ebene. Das hat viele von uns Fühlige bis aufs weitere sehr mitgenommen.

Ich selbst bin dauernd müde und habe letzte Nacht das erste Mal 9 Stunden hintereinander geschlafen. Wenn ich dann aufwache, bin ich schon wieder müde und denke kurz nach dem Aufstehen, dass ich schon wieder schlafen gehen könnte. So viel müde war ich noch nie und ich weiß von früheren Erlebnissen, dass dann wieder sehr viele Energien durch mich zum herunter transformieren geleitet wurden.

Ein weiterer großer Hinweis ist mich die Tatsache, dass wieder sehr hoch schwingende Energien gerade hier eintreffen, dass ich tagsüber selten und nur sehr kurz am Laptop arbeiten kann, weil dann nach kurzer Zeit…

Ursprünglichen Post anzeigen 633 weitere Wörter