Tag-Archiv | Implantate

Implantate

Quelle: http://transinformation.net/implantate/

auf Cobra’s Blog am 19. Juni 2015, übersetzt von Antares

Wenn jemand immer noch fragt, warum das Event noch nicht geschehen ist, ist hier erneut die Antwort:

Der Quantenfluktuations-Schacht der primären Anomalie der Erde oder mit anderen Worten der Akkretions*-Wirbel der primären Anomalie der Erde, welcher durch das Plasma-Implantat-Gitter aufrechterhalten und durch die plasmatischen Strangelet- und Toplet-Bomben-Vergeltungsmechanismen unterstützt wird, ist der Hintergrund der Meta-Strategie der Chimera, wodurch der Quarantäne-Status der Erde beibehalten und das Event, die Offenlegungen und der Erst-Kontakt immer noch verhindert wird.

*Akkretion bezeichnet den Prozess, bei dem Materie von einem kosmischen Objekt aufgesammelt wird.

[Wirkungsweise siehe hier: transinformation.net/update-ueber-die-chimera-situation ] Anm.d.Ü.

Teile der Plasma-Akkretions-Wirbelstruktur wurden kürzlich von der Mainstream-Wissenschaft erkannt:

dailymail.co.uk/sciencetecGiant-plasma-tubes-SPACE-Huge-structures-spotted-circling-Earth-filled-charged-particles-sun

hier in Deutsch: pravda-tv.com/2015/06/riesenroehren-in-der-irdischen-ionosphaere-video

Die Aktivität dieses Plasma-Akkretions-Wirbels wird jeden Monat um die Zeit des Vollmondes vergrössert, wenn sich der Erde-Mond-Plasma-Zugang öffnet:

science.nasa.gov/science-news/science-at-nasa/2008/17apr_magnetotail

Wenn der Zugang durch das Erde-Mond-Plasma offen ist, werden sowohl das Vorhandensein von Licht und das Reinigen der Dunkelheit vergrößert.

Die Plasma-Implantate wurden erstmals vor 26.000 Jahren in die Menschheit der Oberflächen-Bevölkerung eingebracht. Jedes Mal, kurz bevor eine Person inkarnierte, wurden sie wieder reimplantiert. Auf diese Weise wurde die Oberflächen-Bevölkerung für den gesamten 26.000 Jahre dauernden Zyklus in Amnesie gehalten.

Die Implantate wurden durch Implantat-Stationen unter der Oberfläche des Planeten und ebenfalls aus dem gesamten Sonnensystem aufrechterhalten und mit frischem Anomalie-Plasma aus dem interplanetaren und interstellaren Raum stets aufgefüllt.

Ein Implantat ist ein plasmatisches Schwarzes Loch mit einem ungefähren Durchmesser ähnlich dem Durchmesser eines Elektrons (10-17 m). Es dreht sich in einem starken Magnetfeld, das eine Antigravitationswirkung auf das Plasma erzeugt.

Das Netzwerk von Implantaten in den Plasmaenergiekörpern der Oberflächen-Menschheit ist das tiefste Loch des kollektiven Unterbewusstseins und die Basis des planetaren Plasma-Anomalie-Akkretions-Wirbels.

Die Implantate im Frontallappen des Gehirns beeinträchtigen den Entscheidungsprozess und halten die Person von der Quelle getrennt. Die Implantate im Cortex des Reptilienhirns halten die Person in ihren Überlebensängsten eingesperrt und damit anfällig, ein Sklaven-Arbeiter für das Zentralbanksystem zu werden. Die Implantate über dem Nabel separieren den Himmel von der Erde, den Mann von der Frau, die Emotionen vom Verstand und die Liebe von der Sexualität. Sie fragmentieren die Persönlichkeit und blockieren den Fluss der Kundalini-Lebenskraft. Sie unterdrücken die Emotionen, die ihre Schwingungsfrequenz von Freude hin zu Schmerzen senken, dann weiter in Wut und noch tiefer in Traurigkeit, weiter in Angst, dann in Apathie und schließlich in die Bewusstlosigkeit/Unbewusstheit. Dies ist der Grund, warum viele Menschen nichts zu spüren vermögen.

Das Licht, welches die Galaktische Zentralsonne aussendet, löst die Implantate. Die Chintamani-Steine dienen als Brennlinsen für das Licht und sie erleichtern den Plasma-Auflösungsprozess.

Ihr könnt den Prozess der Entfernung der Implantate mit dieser sehr effizienten Meditation beschleunigen:

imagerynet.com/ties/ties

in Deutsch:   Die Ablösung mit der Phyllis-Krystal Methode

In dieser Meditationsübung, setzt du dich in einen Teil der Acht und die Implantate in den anderen Teil der Figur “Acht”, wie oben beschrieben.

Hier ist ein weiteres interessantes Protokoll zur Implantat-Klärung:

bereits übersetzt: transinformation.net/protokoll-zur-klaerung-der-implantate

Das Konzept von Karma als System für Strafe und Belohnung und das Konzept des Planeten Erde als eine Schule wurde von den Archons entwickelt, um die Menschen von der Entdeckung der Wahrheit über das Archon / Chimera-Kontrollsystem und das Implantat-Gitter abzuhalten.

Es stimmt, dass jeder für seine Handlungen verantwortlich ist und dass wir aus unseren Fehlern lernen, jedoch zu implizieren, dass wir durch das Erleben unserer gegenwärtigen Lebensbedingungen Karma unserer vergangenen negativen Handlungen »abbezahlen« ist eine sehr subtile und tiefe Form der Manipulation und eine sehr praktische Entschuldigung für die Kabale weiterhin zu tun, was sie tun, während sie »uns einfach eine Lektion in der Schule des Lebens lehrt «.

Die Primäre Anomalie ist die Ursache allen Leidens, und alle negativen Handlungen aller fühlenden Wesen ergeben eine Kettenreaktion von Generations-Traumata, ausgehend vom ursprünglichen “Fall aus der Gnade”, der ursprünglichen Konfrontation mit der primären Anomalie Jahrtausende zuvor und der ursprünglichen Erfahrung des Implantationsprozesses in dieser fernen Vergangenheit.

All dies wird als Folge der energischen Intervention von der Galaktischen Zentralsonne aufgelöst werden.

Der Durchbruch ist nahe!

Quelle: http://transinformation.net/implantate/

Unsere gemeinsame Verfügung als Schöpfer hat gesiegt, wir sind wieder in der Einheit mit der Urquelle

Unsere gemeinsame Verfügung als Schöpfer hat gesiegt, wir sind wieder in der Einheit mit der Urquelle

Einfache Meditationen 2

Liebe Lichtwesen,

ich bin in einer so großen Freude, wie nie zuvor, und ich kann sagen, es ist vollbracht, dank Eurer Hilfe und aller feinstofflichen Lichtwesen, welche bei der Reinigung des Sonnensystem mitgewirkt haben.

.

Ich selbst habe nach ca 20 Minuten nach Beginn der Meditation ein großes Gefühl der Erleichterung in mir wahrgenommen, als wenn alles, was mich je belastet hatte, von mir genommen worden ist. Danach wurde ich sehr schnell müde und das bedeutet für mich, dass ich dann irgendwo auf feinstofflicher Ebene gebraucht werde, weshalb ich mich sofort hinlegte.

.

Heute morgen, obwohl ich kaum 5 Stunden geschlafen hatte, wurde ich wach und war in großer Freude und Dankbarkeit. Ich ging an den Computer, weil ich meinen Text auf dem 2. Blog noch nicht ganz fertig bearbeitet hatte.

.

Ich war gestern den ganzen Tag nur auf dieses Ereignis der Befreiung der Kolonien und des ganzen Sonnensystems…

Ursprünglichen Post anzeigen 580 weitere Wörter

„Blut-Mond ~ FREIHEITS-PORTAL“

Dringende Mitteilung an das Bodenpersonal

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/0315/26blumo.html

Galaktische Föderation AnnaMerkaba, 26.03.2015

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße euch allen. Bevor ich dieses Channeling beginne, möchte ich eine persönliche Anmerkung hinzufügen. Wie viele von euch bereits wissen und gefühlt haben, erlebten wir gerade die Öffnung eines phänomenalen Portals von Licht, einem Portal der Stabilisierung und einem Portal des Fortschritts und intuitivem Verständnisses des Seins. Dieses Portal war nur eine Tür in die neue Welt, in deren Richtung wir alle gehen. Wie auch viele von euch wissen, wird sich ein anderes großartiges Portal öffnen, dies wird am 04. April stattfinden ~ Das Blut-Mond-Portal.

Bevor ich darüber spreche, möchte ich euch alle darauf vorbereiten, dass die nächsten Tage hin zum Blut-Mond unglaubliche Konflikte bringen. Alle alten Erinnerungen und Aktionen werden zurückkommen, ihr werdet euch fühlen, als ob die ganze Arbeit, die ihr für euch gemacht habt, weg von euch rutscht und ihr zurück am Anfang seid.

Das ist jedoch absolut NICHT, was geschieht. Die letzten Unzen „Schmutzwasser“ werden einfach aus euch herausgepresst. Benutzt alles für euch, was ihr bis zu diesem Punkt gelernt habt, SETZT euren Fokus auf das POSITIVE. Ich weiß es, weil ich dies aus erster Hand erfahren habe. Wir alle werden und gehen bereits dadurch, unabhängig von eurer Ebene der Aufklärung, der einzige Weg dafür ist, weiterhin stabil und in Frieden mit allem was geschieht, zu bleiben. Es wird sehr leicht sein, dass ihr euch ins alte Drama verwickelt, aber gleichzeitig werdet ihr euch alles aus der Entfernung anschauen, mit einer neuen Perspektive im Auge, mit verschiedenen Werkzeugen bewaffnet um da durchzukommen. Während sich das Drama überall um euch entfaltet, werdet ihr es aus einem Punkt ohne Widerstand beobachten. Ihr werdet einfach das Alte  und das Neue, das ihr seht, alles ins Gleichgewicht bringen. Ihr werdet einen kleinen Tanz mit eurem ganz eigenen Selbst machen und alles was in der Vergangenheit bleiben soll ablehnen. Ihr werdet es schaffen, das weiß ich, weil ihr für diese Woche und die nächsten Wochen sehr gut vorbereitet wurdet.

 

Aber zurück zum eigentlichen Portal am 04. April. Was soll dieses Portal für uns alle bedeuten? Die Mitteilung, die ich aus dem Göttlichen empfange ist, dass dieses Portal ein Portal der FREIHEIT ist. Befreiung von den letzten Energien, die das Bewusstsein der Menschheit in den Paradigmen der alten Tage gehalten haben. Seit wir den Photonen-Gürtel betreten haben, hat eine Menge begonnen sich zu verändern, sich in etwas anderes umzuwandeln. Viel Arbeit wurde von uns allen gemacht, individuell und insgesamt, um an diesen Punkt zu kommen. Wir alle mussten unserem Schatten-Selbst entgegensehen, an uns arbeiten, um uns gewissenhaft auf die Portale dieses Jahres vorzubereiten. Was wird das für uns alle bedeuten? Eine große VERÄNDERUNG, ein unglaublicher Energie-Zufluss, der uns schließlich von den alten Denkweisen entfernt. Wir werden gedrängt und unterstützt bei allen kommenden Veränderungen, die wir individuell und kollektiv machen werden. Die Art und Weise, in der wir alles von „Konflikten“ zu „Vorsätzen“ wahrnehmen, von der Kleidung, die wir tragen, dem Platz an dem wir leben, sogar unsere Nahrungs-Wahlen werden anders sein. Einige von euch fühlen bereits die Auswirkung dieses Energie-Zuflusses. Unsere Körper verschieben sich wirklich sehr schnell, wir benötigen jetzt andere Lebensmittel, als die, die wir alle essen, es befriedigt uns nicht mehr innerhalb und so sehnen wir uns nach etwas anderem, und dieses andere ist die reine Energie des Kosmos. Wir werden geführt zu entdecken, dass ein Teil unserer Nahrung direkt von den Energien kommt, die uns täglich umgeben. Das mag vielleicht wie eine weit hergeholte Behauptung klingen, aber viele von euch bemerken bereits die Auswirkungen des Körpers, Energie aus anderen Quellen und nicht einfach nur aus der Nahrung zu ziehen.

 

Über Monate bis zu diesem Zeitpunkt haben wir erneut die Vergangenheit besucht um wirklich alles loszulassen und Frieden zu machen. Und jetzt werden wir in die Energie von enormen Veränderungen gezogen. JETZT ist die Zeit zu handeln und zu tun, was in unseren Herzen ist. Wir müssen diese kreative Energie benutzen, die schnell zu GAIA fließt und dabei ist, am 04. April mit dem Kommen des Blutmondes ansteigen wird. Wir müssen diese Energie zu unserem Vorteil benutzen und unsere innere und äußere Wirklichkeit stabilisieren. Was wir gerade erleben ist ähnlich dem, was im Jahr 2012 mit viel mehr Seelen ins vollständige Erwachen in ihre neue Identität geschah, die ihren Platz direkt neben den bereits Erwachten einnahmen.

Dies ist die Zeit für VERÄNDERUNG, die Zeit, alles in unserem Leben umzustrukturieren. Für einige bedeutet es sich zu bewegen, für andere, ihre Berufung, Familienleben radikal zu verändern. Eine komplette Überholung von allem, denn nichts wird gleich sein. Unsere Interaktion miteinander werden ehrlicher und fruchtbarer werden, was zuerst zu viel Missverständnissen führt, aber unsere Handlungen werden ganz anders sein. Aber während wir weiter fortschreiten, wird unsere Ernsthaftigkeit in allem was wir machen die Ernsthaftigkeit in anderen zünden und so ein Netz neuen Bewusstseins aufbauen.

 

Dies ist bereits im Gange, da sich viele vor dem 20. März von den Gittern der Vergangenheit getrennt und mit einer neuen Plattform verbunden haben. Deshalb fühlten sich viele von euch wirklich müde, denn für viele von euch sind die alten Gefühle, von denen ihr glaubtet, dass ihr euch bereit mit ihnen befasst hattet, zurückgekommen, aber das Wichtigste ist, wie ihr euch mit den Veränderungen befasst habt, wie ihr weiter mit ihnen umgingt ~ und das ist mit großer Würde.

 

Was mir gezeigt wird ist, dass viele von euch jenen Sprung vorwärts haben machen können und wirklich bereit sind, die neuen Energien zu integrieren, die rasch zu GAIA fließen. Viele nehmen an diesen Ereignissen teil, sogar jene, die sich dessen nicht bewusst sind, es nicht verstehen. Es gibt viele auf diesem Planeten, die noch mit einem alten Programm der „Zerstörung“ im Auge arbeiten, aber durch ihr Programm der Zerstörung und Chaos bringen sie mehr und mehr Ordnung zu Tage.

 

Was mir auch gesagt wird ist, dass es absolut nichts gibt, über das ihr euch Sorgen machen müsst, Sorgen führen zu Furcht und je mehr Furcht, umso mehr Energie, die auf das Licht ausgerichtet sein sollten, weil sie euch sonst die Stabilität nehmen. Seid deshalb zuversichtlich und mutig angesichts solcher Desinformationen, denn in Wirklichkeit ist alles was geschieht zum Wohle aller Beteiligten.

 

Es wird Unruhe geben, wie ich immer wieder sage, aber es wird kurzlebig sein, und es ist notwendig, um die Dinge für uns an die Oberfläche zu bringen damit wir uns damit befassen und es verstehen. Dieser ganze Energie-Zufluss von Außen und Innen, wird unser Bewusstsein einem neuen Gitter anpassen, von dem wir sowohl individuell als auch kollektiv die neuen Informationen prüfen können, die wir bekommen, und was damit zu tun ist.

 

Alles verändert sich jetzt sehr schnell für uns, und es ist wichtig in dieser Energie zu bleiben, zentriert und geerdet zu bleiben und alles ohne Urteil zu beobachten. Noch einmal sind die Zeiten unglaublich günstig, erlaubt daher keine Negativität in eurem Verstand. Was auch immer wir denken, wir manifestieren es. Manifestieren wir als positive Ereignisse in allen Situationen, persönlich als auch global.

 

Aber zurück zum Blut-Mond. Was mir gezeigt wurde ist, dass verschiedene Licht-Wesen und eure eigenen höheren Selbst sich auf der ganzen Welt ausrichten, sowohl im Inneren der Erden-Kammer, als auch über und auf der Erde, um für diesen Zufluss von Energien bereit zu sein, der stattfindet, so dass wir diese Energie weise und gleichmäßig über GAIA zerstreuen können. Erinnert euch daran, dass dies der 3. Blut-Mond ist und wir noch einen Weg für eine radikale Veränderung vor uns haben, die für uns im September kommt. Aber die Art, wie wir alles handhaben werden, wird das was DANN geschieht im JETZT kodiert. Die Erde wird durch Übergangs-Zeiten gehen und die neue Erde wurde bereits von uns aufgebaut, wenn ihr euch erinnert. So ist die Brücke gebaut worden und jene, die bereit sind sie zu überschreiten, können es in diesem Wissen tun.

 

JETZT können seit dem 20. März alle hier auf der Erde auf diese neue Erde hinübergehen, einfach indem die Vergangenheit losgelassen und euer eigenes Karma gereinigt wird und ihr euch aus dem Karmischen Rad des Lebens befreit. Apropos, ich bin darüber informiert, dass alle „dunklen“ Rassen der Außerirdischen von der Erde beseitigt wurden und nur ihre Rest in Formen von Implantaten und verschiedenen kontrollierenden Geräten zurückgeblieben sind, die viele schließlich erkennen und abwerfen. Für jene, die nicht fähig sind es selbst zu tun, gibt es Hilfe von Heilern weltweit, die sich auf das Entfernen dieser verschiedenen Implantate und solcher Geräte spezialisiert haben. Und ja, ich bin spezialisiert, dies zu tun, aber ich ermutige euch, eure innere Stimme zu hören und euer inneres Wissen anzuwenden, weil ihr diese selbst auflösen könnt. Stimm euch auf euer Höheres Selbst ein und bittet um Unterstützung von euren Führern bei der Entfernung struktureller Komponenten.

 

Noch einmal,. Die großartige Neuigkeit ist, dass diese verschiedenen bösartigen Rassen der Wesen beseitigt wurden, weil ihr Vertrag mit der Erde geendet hat, alles was bleibt sind Implantate, Gedanken-Formen und Gebildet, die von unserer Energie leben. Das sind großartige Neuigkeiten, denn wir sind es, die diese Entitäten und Gedanken-Formen STOPPEN können, unsere Energie zu nehmen, einfach, indem wir verstehen, dass dies existiert. Wir können unseren Verstand umprogrammieren, indem wir unseren Fokus auf positive Ergebnisse für uns und andere richten.

 

Und so treten wir in einen 7-Jahres-Zeitraum ein, in dem uns eine Gelegenheit gegeben wird, unsere alten Denk-Muster vollständig zu verlieren und uns auf diese schöne neue Erdebene der Existenz zu bewegen. Während dieser 7 Jahre werden wir enorme Veränderungen auf diesem Planeten sehen. Alles wird sich verändern, unsere Welt wird nicht die gleiche sein. Dies ist eine Zeit, in der der Menschheit die Gelegenheit gegeben wird, von vorne anzufangen.

 

Noch einmal, die Energie ist in diesem Augenblick sehr fruchtbar und viele in dem Wissen versuchen diese Energie von euch zu nehmen, indem sie euch mit falschen Geschichten in den Nachrichten über diese oder jene Katastrophe füttern, die sich entfalten. Bitte hört auf eure Intuition und euer Herz, sie kennen bereits die Wahrheit, folgt dem konzentriert euch auf Positives und ihr werdet durch diese Zeiten mit Inbrunst gleiten.

 

Erinnert euch daran, es ist wichtig euch auf den JETZT MOMENT zu konzentrieren, während wir unsere Zukunft hier und jetzt aufbauen. Nutzt noch einmal diesen neuen Anfang und folgt eurem Weg auf der Erde mit Zuversicht, damit all eure Anstrengungen mit großem Erfolgt gekrönt werden!

 

Nun, nachdem all dies gesagt ist, hier ein Channeling, das ich von unseren Galaktischen Gesprächspartner empfangen habe.

 

Ein enormer Durchbruch kognitiver Proportionen erwartet die Menschheit in den kommenden Tagen. Es ist mit Dankbarkeit und Wertschätzung, die wir auf unsere lieben Brüder und Schwestern des Lichts blicken. In Ehrfurcht und Anerkennung applaudieren wir jedem einzelnen von euch, die ihr Sprünge und Grenzen nehmt, um im Moment anzukommen und die Geschichte der Menschheit zu verändern. Das Ereignis großmütiger Proportionen sind dabei sich auf eurem Planeten zu entfalten, nichts ist weniger als außergewöhnlich, nichts ist weniger als ein Wunder, nichts ist weniger als inspirierende Ehrfurcht ~ großartig und spektakulär.

 

Denn tatsächlich habt ihr mit eurer Kraft und Entschlossenheit die Äther mit den strukturellen Bestandteilen des SEINS in Verbindung gebracht. Tatsächlich habt ihr es durch eure Anstrengungen und Bemühungen möglich gemacht was stattfinden und durch dieses ganze Universum wirksam wird. Jetzt sprechen wir tatsächlich von der Entfaltung und dem Ereignis, das in eurer Welt als Blut-Mond bekannt ist. Vieles ist in den alten Tagen über die Ereignisse geschrieben worden, die sich im gegenwärtigen Moment in eurem Bewusstsein entfalten. Vieles ist geschrieben worden und sehr viel missverstanden, denn alles ist durch das Prisma des Betrachters gesetzt worden. Durch das Auge einer Aufzeichnung solcher Ideen und Informationen, die ihr in Form des Äthers vor Äonen in der Vergangenheit erhalten habt.

 

Und so ist der Moment gekommen, euch vollständig mit der Wahrheit der alten Schriften auszurichten, mit der Wahrheit, die eure Erde tatsächlich erlebt und in den kommenden Tagen weiterhin erleben wird. Denn in Wahrheit fließen die großmütigen Energien reiner göttlicher Absichten sehr schnell auf euren Planeten.

 

Denn der Moment ist gekommen, einen Quantensprung in euer eigenes und universelles Bewusstsein zu machen. Das Universelle Bewusstsein ~ tatsächlich ist es so. Denn das, was sich in eurer Welt entfaltet, beeinflusst nicht nur die Umgebung in der ihr lebt, sondern alles in dieser Umgebung in der kosmischen Konvergenz durch das kosmische Universum in dem ihr lebt. Und als solches beeinflusst alles was ihr mit eurer Kraft und eurer Herrlichkeit vollbringt alles was ihr verliert, was ihr in eurer Welt gerne seht und alles was ist. Denn ihr seid ein Teil von Allem Das Ist, und Alles Das Ist, Ist Teil von Euch.

 

Und deshalb gratulieren wir euch zu einer gut gemachten Arbeit und heißen euch wieder im Schöpfer-Raum eures gewählten Impulses willkommen. Und so ist der Ruf der spektakulären energetischen Anhebung von GAIA in Kraft. Der leidenschaftliche Effekt des Betrachters weist den Weg in das neue Zeitalter, in eine neue Struktur und sein Fundament. Die Augengläser großartiger Proportionen werden in Richtung Erde gebunden und sollten in den kommenden Jahren am bloßen Auge eintreffen.

 

Die Divergenz der Diamant-Gitter-Rasse ist unvermeidlich und bewegt sich schnell zu den Ufern eures neuentdeckten Planeten. Die energetischen Anhebungen, die die kristallinen Energien halten, fließen über jeden einzelnen von euch in eure gegenwärtige Realität und Wirklichkeit. Die Computerisierung und Überwachung aller eurer Gefäße erlaubt verschiedene Prozesse der Vereinigung mit besagter Energie die weiterhin wirksam wird, ohne Schaden zu nehmen.

Alles verändert sich jetzt sehr schnell für euch. Die Fortsetzung informationeller Dekrete und das Umschreiben der technischen Information des Betrachters, das Umschreiben der technischen Information des Betrachters aufbauen und neue Routen in der alltäglichen Wirklichkeit des Seins entstehen sehen. Die Kodierungen der Vergangenheit werden gelöscht und außerhalb des Ufers versetzt.

 

Die sich schnell nähernde Wirklichkeit des Seins bewegt sich in die planetare Ausrichtung, in die Position für die vollständige Realitäts-Verschiebung, um wieder innerhalb der Psyche eures Wesens aufzutreten. Jede Zelle eures Wesens wird gereinigt und deshalb werdet ihr den vollständigen Zerfall eurer gegenwärtig verstandenen Realität erleben.

 

Seid versichert, dass alles was ihr hier erlebt, aus einem Grund geschieht, denn ihr werdet mit einem neu gefundenen Gitter-System des Seins vereinigt, damit ihr auf der neu gegründeten Plattform umgewandelt seid, ohne viele katastrophale Ereignisse, die ansonsten vielleicht stattgefunden hätten. Ihr werdet euch beruhigt und vereinigt, einheitlich und emporgehoben, zusammengeführt und aktualisiert bewegen, um in eurer Wirklichkeit als ein Ganzes, als eine Einheit in verschiedenen Gefäßen eurer Wahl zu operieren.

 

Die Ereignisse die euch erwarten, werden euch in Ehrfurcht gehen lassen. Für die planetare Verbindung in den himmlischen Domizilen der universellen Dekrete werden die heiligen Kodierungen freigegeben werden, die bis zum 20. April eurer Zeit eure irdischen Ufer erreichen werden.

 

Und so bitten wir euch geerdet zu bleiben und in euren Überzeugungen geführt, da die Intensität eurer Umgebung offensichtlicher werden wird, und dennoch sind es Leichtigkeit und Entspannung, die euch durch die ankommenden Energien steuern werden.

 

Bleibt fest in eurem Licht, bleibt euren Überzeugungen treu und geht zuversichtlich und gewissenhaft zum endgültigen Ziel der Glückseligkeit. Wisst, dass es so ist, denn es ist.

Das ist alles, was wir für euch jetzt haben. Wir lieben euch. Wir sind mit euch.

 

Für jetzt auf Wiedersehen.

~~~~~

 

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/0315/26blumo.html

Update über die Chimera-Situation

auf Cobra’s Blog am 19.März 2015, übersetzt von Antares

Die Bereinigung der Chimera-Gruppe kommt weiter voran. Was zurückbleibt ist ein Netzwerk von Plasma-Implantaten, die miteinander durch die Tunnel von Set verbunden sind und an die plasmatischen Strangelet- und Toplet- Bomben angeschlossen sind.

Dieses Implantat-Netzwerk wurde über Millionen von Jahren langsam in diesem Quadranten der Galaxie von verrückten Wissenschaftlern der Chimera-Gruppe gebaut, die Master-Strategie-Planer des Orion / Draco / Reptilien-militärischen Komplexes waren.

Jeder, der jetzt auf dem Planeten Erde inkarniert ist, hat noch immer diese Implantate, wie wir sie bei oder vor dem Eintritt in den Quarantäne-Bereich der Erde erhalten haben. Sie sind plasmatische Mikro-schwarze-Löcher, in einem starken plasmatischen elektromagnetischen Feldes rotieren. Sie dienen dazu, die Raum-Zeit zu verzerren, um die primäre Anomalie und damit den Quarantänestatus des Planeten Erde aufrechtzuerhalten:

recreatingbalance1.blogspot.com/2015/02/contingency

hier in Deutsch: transinformation.net/kontingenz-das-nichtnotwendig-zufaellige

Ihr müsst dazu verstehen, dass die Materie der physischen Ebene nur eine verdichtete Plasmawelle ist und die Plasma-Anomalie direkt auf der physischen Ebene spiegelt.

Während die Lichtkräfte mit der Befreiung der Galaxie durch die Jahrtausende voranschritten, zogen sich die dunklen Kräfte auf den Planeten Erde zurück, deren letzte Hochburg. Indem sie die Quanten-Anomalie manipulierten und viele negative Sternentore durch Atomwaffen und Teilchenbeschleuniger nach dem 2. Weltkrieg aktivierten und sie es vor allem nach 1996 tatsächlich geschafft haben, unseren Planeten in ein Quanten-Sternentor / Quanten-Vertiefung(Schacht) hineinzudrehen, welches alle verbleibenden primären Anomalien aus dem Rest des Universums einzieht:

Die kommende Reaktivierung des LHC am CERN stellt keinerlei Gefahr dar und wird die Tiefe des Erd-Quanten-Schachtes nicht erhöhen, weil die Lichtkräfte jetzt die Produktion von physischen Strangelets und Toplets handhaben und so jeder physikalischen Manipulation dieser Partikel entgegenwirken können.

Der primäre Anomalie- Quantenfluktuations-Schacht der Erde, aufrechterhalten durch das Plasma-Implantat-Gitter und unterstützt durch Plasma-Strangelet- und Toplet-Bomben- Vergeltungsmechanismen ist die Hintergrund-Meta-Strategie der Chimera, welche den Quarantäne-Status der Erde erhält und verhindert, dass das Disclosure und der Erst-Kontakt passieren.

Dieser Quantenschacht erschafft auch einen Plasma-Wachstums-Wirbel um die Erde, der sich Hunderte von Lichtjahren im Durchmesser der so genannten lokalen Blase erstreckt:

skyandtelescope.com/astronomy-news/local-hot-bubble

Verdünntes heisses Plasma aus diesem Gebiet wird auf die Erde superluminal durch die Tunnel von Set teleportiert.

Dieses Plasma wird durch die Chimera in den Implant-Wächter-Stationen im ganzen Sonnensystem gesammelt und dann durch die Tunnel von Set zu den Implantaten der Oberflächen-Bevölkerung verteilt.

Die Implant-Wächter-Stationen wurden von der Chimera vor 26.000 Jahre gebaut, um das Quarantäne-Bollwerk der Erde gegen die Invasion der Lichtkräfte von ausserhalb des Sonnensystems zu schützen und jeden zu implantieren, der versucht, von der Erde / aus dem Sonnensystem zu entkommen. Ein Aspekt von MOSS ist es, diese Implant-Stationen zu bereinigen. Dies kommt wunderbar voran und es gibt bereits viele Mutterschiffe der galaktischen Lichtkräfte, die vor kurzem in das Sonnensystem eintraten. Die wichtigste verbleibende Implant-Wächter-Station befindet sich im Höhlensystemen auf Iapetus, einem der Saturnmonde:

Es gibt eine Menge von Aktivitäten im Sonnensystem und ein Teil davon wird sogar hier auf der Erde bemerkt. Schaut hier auf merkwürdige Einflüsse auf dem Mond vor ein paar Wochen:

spaceweathergallery.com/indiv_upload.php?upload_id=109880&PHPSESSID=3gk3p4n6iv52tklcer99713g03

Oder dies hier auf dem Mars ein paar Jahre zuvor:

arstechnica.com/science/2015/02/strange-show-spotted-high-above-mars-surface-remains-mysterious/

Das Seven Sisters Gebiet auf dem Mars ist der Eintrittspunkt in die unterirdischen Hangars für die Plejadische Flotte, von wo aus der Mars-Aspekt von MOSS koordiniert wird:

thelivingmoon.com/43ancients/02files/Pleiades_Mars_Connection

Jede künstliche Tätigkeit in unserem Sonnensystem kann leicht erkannt und gemessen werden:

phys.org/news/2011-12-aliens-kuiper-belt-cities

NASA und MSSS (Malin Space Science Systems) versuchen, die Beweise für intelligentes Leben im Sonnensystem zu löschen, aber ein paar Dinge sind ihnen durch die Hände gerutscht. Ihr könnt hier einige echte NASA-Bilder sehen.

Monolith auf dem Mars:

Monolith auf Phobos:

Mutterschiff auf dem Mond:

Mutterschiff hinter Rhea:

Es gibt deutliche Fortschritte mit den MOSS-Operationen und ich bin in der Lage, eine Menge von Intel in den kommenden Wochen zu veröffentlichen.

In der Zwischenzeit seid ihr mehr als willkommen, euch uns auf der Breakthrough-Konferenz in der Nähe von Eastbourne in Grossbritannien anzuschliessen, in der Nähe des Seven Sisters Nationalparks, eines Portals, das mit den Plejaden ausgerichtet ist. Wir werden unsere Konferenz am 11. und 12. April durchführen, wenn viel neues Intel veröffentlicht wird:

portal2012.org/UK.

Der Durchbruch ist nahe!

 

Quelle: http://transinformation.net/update-ueber-die-chimera-situation/

Ho’ oponopono… Heilung durch Vergebung

Im Folgenden möchte ich eine sehr knappe Darstellung dieser Heilungsmethode geben und zwar so, wie ich sie verstehe und anwende, da mir dies schon sehr viel Frieden und innere Freiheit gebracht hat. Dies ist also kein wissenschaftlicher Artikel, sondern eher eine Weitergabe von eigener Erfahrung sowie eine einfache Anleitung.

Ho’ oponopono ist eine hawaiianisch-schamanische Vergebungstechnik, die aus der Not entstanden ist, auch wenn Konflikte aufkommen, nicht von der Insel weglaufen zu können und dient dazu, diese zu lösen, um in Harmonie miteinander zusammen leben zu können.

Diese Technik ist Teil der Naturreligion Hawaiis, genannt “Huna” (wikipedia.org/Huna ), die im Wesentlichen besagt, dass die Welt das ist, wofür Du sie hältst.

Ho'Oponopono gratis

Ho’ oponopono geht davon aus, dass alles was existiert, ein Ganzes ist, d.h. nichts ist voneinander getrennt.

Das bedeutet, alles geht Dich etwas an, einfach alles, das Du in irgendeiner Weise mitbekommst. Es kann nur deshalb in Deiner Erfahrungswelt vorkommen, weil Du irgendwo eine Resonanz dazu hast, sei es auch noch so unbewusst.

Das Geheimnis ist, dass die Resonanzen immer ambivalent sind. D.h. solltest Du Dich in diesem Leben als Opfer fühlen, ziehst Du beide Resonanzen an, die des Opfers und die des Täters, denn eines kann ohne das andere nicht existieren. Ebenso mit Beziehungsmustern: Bist Du als Distanztyp geprägt, kannst Du nur den Klammertyp anziehen und hast selbst auch Klammereigenschaften an Dir, auch wenn Dir dies nicht bewusst ist.

Dies ist deshalb so, da in der göttlichen Harmonie beide Ambivalenzen EIN GANZES sind. Im erlösten Zustand sind sie ein und dasselbe und wir bringen die scheinbar getrennten Muster auf eine höhere Ebene, in die Einheit.

Ho’ oponopono ist die Anwendung der göttlichen Gnade. Das bedeutet, alles kann jederzeit wieder in Ordnung gebracht werden, ganz gleich, was es auch sein mag, da das göttliche Licht überall hin scheint, sofern Du dies zuläßt. Und wo das göttliche Licht ist, ist Harmonie, Freude, Fülle und Glückseligkeit.

Dies ist eine für viele Menschen schwer zu akzeptierende Wahrheit wegen des vielen Elends auf dieser Welt. Es braucht jedoch einfach nur eine bestimmte Masse an Menschen, die genau das tun: Zur Erlösung der Welt beitragen, indem sie die Frequenzen bei sich selbst auflösen. Dies können sie dadurch tun, indem sie das göttliche Licht in die Dunkelheit scheinen lassen. Übersetzt heißt das, dass Du jetzt bereit bist, HINZUSEHEN. Dies kann sehr schmerzhaft sein, doch der Trick ist, sobald Du HINSIEHST, ist schon Bewusstheit da und dies bedeutet Licht.

Bewusstsein ist Licht. Somit ist der erste und schwierigste Schritt zur Heilung schon geschehen. Vertraue darauf, dass der Schmerz weggehen MUSS, sobald Du das zugrunde liegende Muster bereinigt hast. Du benötigst Mut, ja. Mut, Dir selbst ins Gesicht zu sehen und Dich selbst bedingungslos anzunehmen und zu lieben mit all den Fehlern und Schwächen, die Dich scheinbar nicht liebenswert genug machen, die es Dich nicht Wert sein lassen ein Leben in Freude, Glück und materiellem Wohlstand zu leben und glückliche Beziehungen erfahren zu können.

Dr. phil. Ihaleakala Hew Len löste eine ganze Psychiatrie auf, indem er täglich die Akten der Patienten studierte und die Frequenzen bei sich selbst bereinigte.

Die scheinbare Disharmonie in Dir und in der Welt sind verzerrte Strukturen der Illusion, die zwar von der Dunkelheit geschaffen wurden, doch die wir trickreich von innen aufdröseln können.

Es braucht nur eins: Dass Du gewillt bist, Verantwortung zu übernehmen – und zwar für ALLES, was Du gerade erfährst und jemals erfahren hast, auch wenn Du “unschuldig” bist. Es geht nämlich nicht um Schuld und Unschuld, sondern es geht darum, dieser Matrix der Dunkelheit ein Schnippchen zu schlagen, indem wir als göttliche Intervention handeln und das göttliche Licht kanalisieren.

Übernehmen wir also Verantwortung für alle Gedankenmuster (mentale Ebene), zwischenmenschliche Verstrickungen, Archonverträge, Schwüre, Eide, Versprechen, Verfluchungen, schwarze Magie, “Karma” (astrale Ebene), Technologien der Dunkelheit wie Lügenapparate, Bestrafungsmechanismen, Implantate, Archonattacken (Plasma-Skalarfeld), Gewohnheiten, Verhaltensweisen (ätherische Ebene) und in letzter Konsequenz auch für alle körperlichen Krankheiten. Doch dies würde ich zum Schluss machen, ich arbeite immer von oben (mental) nach unten herab, da dies auch die Weise ist, in der sich der Geist materialisiert.

Übernimm jetzt Verantwortung für alles, was Du jemals gedacht, gesagt und getan hast und für alles, was du nicht bedacht, nicht gesagt und nicht getan hast; ebenso für alles, das du andere hast denken, sagen und tun lassen, wenn auch nur dadurch, das du einfach nur anwesend warst. Übernimm Verantwortung für das, was du jetzt gerade andere denken, sagen und tun läßt, ganz gleich, wo auf dem Planeten. Übernimm die Verantwortung dafür, auch wenn du nichts dafür kannst.

Du bist nicht schuld, nein. Doch Du bist mächtig, mächtiger als Du denkst. Schlage der Matrix ein Schnippchen und drösele sie von innen auf. Lass das göttliche Licht in die Dunkelheit scheinen.

ocean-landscapes-night-stars-fantasy-art-artwork-skyscapes-reflections_2699919

Und nun zum praktischen Teil:

Anleitung:

Mache es dir bequem und verbinde dich mit der göttlichen Quelle. Bitte aktiv und mit voller Inbrunst um Erlösung, Befreiung, Gnade, Vergebung, Erleuchtung und Heilung durch das göttliche Licht. Ich sage nach dieser Bitte immer: ” Für alle Wesen, Existenzen, Orte, Zeiten, auf allen Ebenen und in allen Dimensionen bis in die größte Schablone und bis in das kleinste Teilchen hinein, jetzt, für immer und vollständig. Es ist vollbracht, es ist vollbracht, es ist vollbracht, so sei es, so sei es, so sei es. Danke, danke, danke, Amen”. Sprich mit der göttlichen Quelle so, wie DU es als göttlich empfindest!

Visualisiere Dich nun in einem riesigen goldweissen Lichtkegel, der von der göttlichen Quelle direkt über Dir kommt und Dich ganz und gar einhüllt und durchdringt. (Ich bin mir sicher, allein jetzt geht es Dir schon viel besser ;) ).

Denke nun an das, was Du jetzt gerade erlösen möchtest. Sagen wir z.B. das Gefühl, das deine Ehepartnerin/Ehepartner oder Kind/Mutter etc. hooponoponogerade in Dir auslöst, sobald Du an sie denkst. Drücke das Gefühl nicht weg. Sieh es an. Sieh ihm ins Gesicht. Lass es da sein. Versuche es richtig zu sehen, wie eine Struktur oder fühle es, wo genau in Deiner Aura Du es wahrnehmen kannst. Sieh nun, wie das göttliche Licht die Struktur auflöst während du die 4 Sätze immer fortalufend hintereinanderweg sprichst. Bleib in der Beobachtung und nimm WAHR:

ICH LIEBE DICH
ES TUT MIR LEID
BITTE VERGIB MIR
ICH DANKE DIR

Wende diese Methode jedesmal, wenn Dir irgendetwas in den Sinn kommt, an, das Du erlöst sehen möchtest und sei es nur die Wut, wenn du dich gestoßen hast.

Lasst uns alle diese Möglichkeiten nutzen, um am Tag des Reset alle Schulden und Dunkelheit von der Erde zu erlösen.

Wenn du ein gewisses Stadium mit genügend Übung erreicht hast, kannst du damit sogar erschaffen und manifestieren, was du ja durch das Auflösen indirekt auch schon tust, dadurch, dass Du dem Göttlichen Raum schaffst mit Ho’ oponopono.

 

Ich wünsche Euch und uns allen viel Freude damit und eine glückliche baldige Erlösung für alle.

Alles Liebe und ALOHA,

seid gesegnet,

es grüßt euch

Inana

www.alohahuna.de/hooponopono