Tag-Archiv | Immunsystem

Frauen leben länger mit OPC: Der Vitalstoff für körperliche Gesundheit, strahlende Schönheit und eine entspannte Psyche

zum Buch: HIER!

Frauen leben länger mit OPC: Der Vitalstoff für körperliche Gesundheit, strahlende Schönheit und eine entspannte Psyche

von Anne Simons

Frauenapotheke mit der Heilkraft der Traubenkerne.

Die Heilwirkung der Traubenkerne wurde 1948 erstmals von Prof. Dr. Jack Masquelier entdeckt. Als OPC bekannt gilt der Traubenkernextrakt als stärkstes Antioxidans, das verjüngend auf Haut, Gewebe, Sehnen oder Knochen wirkt.

Anne Simons verband eine langjährige Freundschaft mit Prof. Masquelier. Sie hat den Vitalstoff OPC im deutschsprachigen Raum bekannt gemacht. Als ausgewiesene Expertin auf diesem Gebiet hält Anne Simons Vorträge über OPC. Sie hat bereits zwei OPC-Titel geschrieben, die Bestseller wurden. Die bekannte Gesundheitsexpertin präsentiert ein Gesundheitsbuch, das sich explizit mit der Wirkungsweise und Anwendung des Traubenkernextrakts OPC bei Frauen befasst.

Im ersten Teil geht es um die körperliche Gesundheit, im zweiten Teil um die weibliche Schönheit. Dritter und letzter Teil bietet alles rundum OPC und die weibliche Psyche.

Die Autorin gliedert jedes Kapitel nach Symptomen wie Allergien, Hauterkrankungen, Immunsystem oder Herz-Kreislauf und liefert die passende Dosierungsempfehlung, Anwendungsmöglichkeit sowie medizinisches Hintergrundwissen. Im Schönheitskapitel erfährt man Praktisches und Wissenswertes über das Anti-Aging wie glatte Haut, schöne Beine oder Wundheilung. Im dritten Kapitel lernt man, mit OPC die Konzentration zu steigern oder Erschöpfung vorzubeugen.

Ein kompetenter praktischer Gesundheitsratgeber für ein langes und gesundes Leben.

~~~~~

Anmerkung: Der Markt ist voll von Angeboten! Wer sich für ein hochqualitatives Produkt entscheiden möchte, dem sollte klar sein, das Qualität seinen Preis hat. Dazu gehört auch ein transparenter Herstellungsweg, der nachvollziehbar ist!

Ich habe mein OPC in optimierter Form gefunden! Hochzufrieden mit der Wirkweise und vielem mehr empfehle ich meine Bezugsquelle sehr gerne weiter. Hast du Interesse? Dann lass uns kurz telefonieren! Denke daran…. Informationen schaden nur dem, der sie nicht hat 😉  In diesem Sinne… freue ich mich auf dich!

Klicke hier für deinen Termin: Ich möchte einen unverbindlichen Info Termin!

 

Liebe und Dankbarkeit: Der universelle Lebenscode: Wasser – lebendiger Botschafter

zum Buch: HIER!

Liebe und Dankbarkeit: Der universelle Lebenscode: Wasser – lebendiger Botschafter

von Masaru Emoto

 

Lasst uns nach dem Beispiel des Wassers leben!
Masaru Emotos Appell erhöht stetig seine Frequenz wie das Wasser, das durch die Übertragung von Liebe und Dankbarkeit zu seiner schönsten und heilendsten Form findet. Das perfekte Verhältnis dieser beiden Grundkonzepte des Lebens in Verbindung mit Gebet und positiver Ausrichtung hat nicht nur die Macht, das volle Potenzial der menschlichen DNA zu aktivieren, sondern auch das Immunsystem wie ein Schild vor den Herausforderungen unserer Zeit zu schützen.
Emoto zeigt: Die Botschaft des Wassers ist aktueller denn je!

Risikofaktor Vitaminmangel – stimmt für mich!… so nicht mehr!

Hallo allerseits,

Risikofaktor Vitaminmangel – bezieht sich auf ein Buch, welches ist schon merhfach gelesen habe…. denn ich selbst habe die Erfahrung gemacht, das Befindlichkeiten bei fast allen, die ich kenne und auch bei mir lange eingetreten waren… denn durch unsere Nahrung ist es leider kaum noch möglich, alle Mikronährstoffe, Spurenenlemnte, Vitamine und und und aufzunehmen…. Vor Jahren hieß es bereits: Wir müssten 7(!) Schubkarren voll Obst und Gemüse TÄGLICH essen…. wer schafft das schon?? Vor allem… Saisonales Obst und Gemüse… nicht solches, welches Rund um den Erdball geschifft ober geflogen wurde… Reif geerntet, ohne Chemikalien und Pestizide… 

Dazu kommen ja auch noch andere Faktoren die uns Menschen krank machen können! Wie Stress, Traumata, Übersäuerung, Überlastung – all das NEBEN den Umweltgiften, denen wir Tag für Tag ausgeliefert sind 😦

Häufig wurde – und wird – auch noch zur Keule Antibiotika ( bitte nicht falsch verstehen…. es ist gut das es dies gibt, leider wurde und wird es zu häufig in meinen Augen eingesetzt!) gegriffen… was die Darmflora zerstört.. nur… heute haben wir Resistente Keime, also nutzt das kaum noch was… (woher?? Fragt mal die Massentierhalter, die ihre Tiere nicht als lebende und fühlende Wesen sehen, sondern nur als Gewinnbringende Sache – Futter mit Antibiotik angereichert um Krankheiten in den zu engen und meist dreckigen Ställen zu vermeiden). Zum anderen wird uns der behandelnde Arzt kaum sagen, das wir unsere Darmflora nach der Einnahme wieder komplett sanieren müssen… und dazu reicht eben leider nicht ein besonderer kleiner Milchsäurebakteriendrink aus dem Supermarkt…

Nun, ich selbst habe vieles durch… viele Erkrankungen wie Hirnhautentzündung und Nierenbeckenentzündungen im Kindsalter…. ANTIBIOTIKA ohne Ende… Ewig schlapp, müde, kaum konzentriert… so schleppte ich mich durch die Schulzeit… um dann als junge Mutti fast an einer reifen Kirsche aus dem Garten meiner damaligen Schwiegereltern zu ersticken…. Kernobstallergie… Kreuzblüherpollenallergien waren die Folge… sprich: Frisches Obst brachte mir Erstickungsanfälle, so das es mir nicht möglich war, meinen Kids für Schule oder KiGa einen Apfel für die Brottasche aufzuschneiden 😦  Im Frühjahr draußen sein? Bloß nicht…. und wenn der Himmel Wolkenlos war, ging ohne Sonnenbrille gar nichts… dazu kamen Hustenanfälle – mein Hausarzt diagnostizierte eine spastische Lunge und Asthma! Halleluja… Lebensqualität??? Was ist das? Hab ich mich gefragt…. Desensibilisierungen brachten gar nichts, außer dicke Arme von dein Einstichen und Nebenwirkungen ohne Ende 😦  Die Krönung war, als mein Arzt mir sagte, mir blieben nur 3 Möglichkeiten: Ans Meer ziehen – In die Berge ziehen – oder es so lassen… doch dann würde ich nicht alt werden… WAS FÜR AUSSICHTEN!!!

2001 hab ich dann auf eigene Faust recherchiert und etwas gefunden was mir durchaus Linderung brachte. Ich baute mir sagar ganz erfolgreich ein kleines Netzwerk auf und hielt Vorträge. Macht mir Spaß und meine Allergien waren fast verschwunden…. Dies hielt an, bis dann die Trennung vom Vater meiner Kinder kam… Unschöne Vorkommnisse, die ich jetzt hier nicht weiter ausführen möchte, brachten mein kleines Unternehmen zum Einsturz… Es folgen schwere Jahre, denn ich fiel in Hartz4, verlor zuvor noch meinen Papa am plötzlichen Herztod, kurz darauf beging meine älteste Schwester Suizid, der Papa meiner Kids war kaum für sie greifbar und so ging es weiter… Mein Leben fühlte sich über viele Jahre wie ein einziger Kampf an… er zehrte alles in mir auf, alles war Chronisch geworden an Erkrankungen und Befindlichkeiten… was ich mühsam an Gesundheit wieder aufgebaut hatte… doch aufgeben gilt ja bekanntlich nicht 😉

In diesem Frühjahr kam dann eine FB Freundin auf mich zu, wir trafen uns… obwohl mir durch den Tod von unserem Seelenhund Drago so gar nicht danach war… und doch hat dieser Tag mein Leben zum positiven verändert! Mir wurde eben genau dieses Buch empfohlen… und einige Produkte, in die ich durch meine damalige Erfahrung große Hoffnung setzte. Ich erkannte den Strohhalm, der mir persönlich angeboten wurde und bin heute mehr als dankbar!

Kurzum… einige Leser/innen werden dies j ahier auf meinem Blog mit verfolgt haben… Kurzum: meine Schlafstörungen, die ich fast 18 Jahre hatte, sind weg… ich fühle mich vitaler, gut gelaunt (depression ist weg!), meine Gelenke schmerzen nicht mehr, die Symptome der Fibromyalgie treten nicht mehr auf, ich kann inzwischen sogar wieder Äpfel essen!!! Könnt ihr euch vorstellen, was das für mich bedeutet??? Seit über 20 Jahren wieder herzhaft in einen Apfel beissen können, ohne Gefahr zu laufen, ersticken zu müssen!!! Grandios!! Auch in dem Wissen, das diese Äpfel meist behandelt und zu früh geerntet sind, kaum noch nach Apfel schmecken… und mitunter soooo sehr gewachst sind, das man sie unter kochendem Wasser erstmal von der Chemiebrühe befreien muß…. 😦

Meinen Darm habe ich nun endlich auch richtig saniert! Die Beschwerden, weswegen im vergangenen Jahr eine Darmspiegelung anstand (und die Behandlung gar nichts brachte!) sind damit engültig weg! Mein Gewicht habe ich durch Entgiftung und Entschlackung um 13 (!!!)) kg reduziert und kann es mühelos halten…. Reinigen – Nähren – Schützen! Das ist meine Defise! Das einzige was ich bedauere, ist, dass ich es so spät erst (wieder)entdeckt habe!! Heute, mit 51,5 Jahren fühle ich mich vitaler, fitter und bin leistungsfähiger als mit Mitte 20!!!

Sicher könnt ihr verstehen, dass ich von mir aus sagen kann: Die meisten Erkrankungen entstehen durch die o.g. Erfahrungen wie Stress, Traumata, falsche Ernährung und so weiter… vor allem schlägt es auch auf unser Gemüt! Burn Out und Depression sind in meinen Augen auch ein Nährstoffmangel!

Der Markt ist voll von Angeboten… ich kenne selbst vieles davon – doch das wenigste hat wirklich eine grundlegende Veränderung PRO – für mich und mein Wohlbefinden gebracht! Zudem weiß ich heute, das unsere Körperzellen auch nur NATUR einlassen! Ist in einem Produkt, sei es Nahrung oder Ergänzung, Chemie oder etwas syntetisch hergestelltes bei, bleibt die Zelle zu…. und die „guten Sachen“ passieren die Magen/Darm Schranke, werden aufgelöst, zerteilt und größtenteils ungenutzt wieder ausgeschieden…. bis auf die Chemie und Giftstoffe, die im Körper bleiben… diese wandern durch den oft löchrigen Darm in den Körper, heften sich an unsere Organe oder lagern sich im Bindegewebe ab…. gruselig, oder??

Daher möchte ich euch dieses Buch gern ans Herz legen! Lest es und dann bin ich gern bereit, mit euch darüber zu sprechen, was ihr für euch und euer Wohlbefinden tun könnt! Ich biete euch gern die Chance, euer Leben, eure Gesundheit, euer Wohlbefinden – auch im finanziellen Bereich eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen! Sprecht einfach unverbindlich mit mir! Ich bin von Herzen gern für euch da! Denn: Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit!!!

 

Hier nun das erwähnte Buch:

zum Buch: HIER!

von Andreas Jopp

Stoffwechsel und Immunsystem in Topform

Biostoffe für mehr Gesundheit und Leistungsfähigkeit
Kämen Sie auf die Idee, Heizöl in einen Ferrari zu tanken? Wohl kaum! Für uns selbst tanken wir dagegen viel zu oft nährstoffarme Lebensmittel. Dabei ist jeder Mensch nur so leistungsfähig wie sein Stoffwechsel. Und der braucht ausreichend Vitamine, um Höchstleistung zu bringen.
Vitamine sind die beste Gesundheitsversicherung. Denn optimale Vitaminblutwerte senken das Risiko für Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Altersdemenz und Osteoporose. Vitamine steuern Zellschutz, Zellaufbau und Zellreparatur. Dank Vitaminen bringen Sie Ihr Immunsystem und Ihren Stoffwechsel in Topform. Sie sind
– fit im Alltag,
– konzentrierter und geistig leistungsfähiger,
– seltener krank,
– schneller gesund.

Vitamine praktisch
Dieses Buch beantwortet alle Fragen rund um Vitamine. Sie erfahren, für welche Vitamine der größte Mangel besteht, wie viel Vitamine man für den optimalen Zellschutz braucht, wie Schadstoffe den Vitaminbedarf erhöhen, welche Vitamine überdosiert werden können und wie man Vitaminprodukte einkauft. Gehören Sie zu den Menschen, die situations-, alters- oder krankheitsbedingt einen besonderen Vitaminbedarf haben wie Menschen mit viel Stress, Frauen, Kinder, ältere Menschen, Diabetiker, Krebspatienten, chronisch Kranke oder Sportler? Dann finden Sie hier die wichtigsten Tipps zum optimalen Einsatz von Vitaminen.

Risikofaktor Vitaminmangel – stimmt für mich!… so nicht mehr!

Ich wünsche euch von Herzen einen wundervollen Sonntag 🙂

Diesen Beitrag habe ich vor einigen Monaten erstellt… inzwischen ist wieder einiges passiert… und: Ich fühle mich nach wie vor richtig fit, vital und gesund! Ich stecke gerade inmitten meiner 2. Entgiftungs- Entschlackungs- und Entsäuerungskur und kann sagen: Wir haben es selbst in der Hand etwas für uns zu tun, für unseren Körper, unser Wohlbefinden! Es tut so unendlich gut!!!

Hallo allerseits,

Risikofaktor Vitaminmangel – bezieht sich auf ein Buch, welches ist schon merhfach gelesen habe…. denn ich selbst habe die Erfahrung gemacht, das Befindlichkeiten bei fast allen, die ich kenne und auch bei mir lange eingetreten waren… denn durch unsere Nahrung ist es leider kaum noch möglich, alle Mikronährstoffe, Spurenenlemnte, Vitamine und und und aufzunehmen…. Vor Jahren hieß es bereits: Wir müssten 7(!) Schubkarren voll Obst und Gemüse TÄGLICH essen…. wer schafft das schon?? Vor allem… Saisonales Obst und Gemüse… nicht solches, welches Rund um den Erdball geschifft ober geflogen wurde… Reif geerntet, ohne Chemikalien und Pestizide… 

Dazu kommen ja auch noch andere Faktoren die uns Menschen krank machen können! Wie Stress, Traumata, Übersäuerung, Überlastung – all das NEBEN den Umweltgiften, denen wir Tag für Tag ausgeliefert sind 😦

Häufig wurde – und wird – auch noch zur Keule Antibiotika ( bitte nicht falsch verstehen…. es ist gut das es dies gibt, leider wurde und wird es zu häufig in meinen Augen eingesetzt!) gegriffen… was die Darmflora zerstört.. nur… heute haben wir Resistente Keime, also nutzt das kaum noch was… (woher?? Fragt mal die Massentierhalter, die ihre Tiere nicht als lebende und fühlende Wesen sehen, sondern nur als Gewinnbringende Sache – Futter mit Antibiotik angereichert um Krankheiten in den zu engen und meist dreckigen Ställen zu vermeiden). Zum anderen wird uns der behandelnde Arzt kaum sagen, das wir unsere Darmflora nach der Einnahme wieder komplett sanieren müssen… und dazu reicht eben leider nicht ein besonderer kleiner Milchsäurebakteriendrink aus dem Supermarkt…

Nun, ich selbst habe vieles durch… viele Erkrankungen wie Hirnhautentzündung und Nierenbeckenentzündungen im Kindsalter…. ANTIBIOTIKA ohne Ende… Ewig schlapp, müde, kaum konzentriert… so schleppte ich mich durch die Schulzeit… um dann als junge Mutti fast an einer reifen Kirsche aus dem Garten meiner damaligen Schwiegereltern zu ersticken…. Kernobstallergie… Kreuzblüherpollenallergien waren die Folge… sprich: Frisches Obst brachte mir Erstickungsanfälle, so das es mir nicht möglich war, meinen Kids für Schule oder KiGa einen Apfel für die Brottasche aufzuschneiden 😦  Im Frühjahr draußen sein? Bloß nicht…. und wenn der Himmel Wolkenlos war, ging ohne Sonnenbrille gar nichts… dazu kamen Hustenanfälle – mein Hausarzt diagnostizierte eine spastische Lunge und Asthma! Halleluja… Lebensqualität??? Was ist das? Hab ich mich gefragt…. Desensibilisierungen brachten gar nichts, außer dicke Arme von dein Einstichen und Nebenwirkungen ohne Ende 😦  Die Krönung war, als mein Arzt mir sagte, mir blieben nur 3 Möglichkeiten: Ans Meer ziehen – In die Berge ziehen – oder es so lassen… doch dann würde ich nicht alt werden… WAS FÜR AUSSICHTEN!!!

2001 hab ich dann auf eigene Faust recherchiert und etwas gefunden was mir durchaus Linderung brachte. Ich baute mir sagar ganz erfolgreich ein kleines Netzwerk auf und hielt Vorträge. Macht mir Spaß und meine Allergien waren fast verschwunden…. Dies hielt an, bis dann die Trennung vom Vater meiner Kinder kam… Unschöne Vorkommnisse, die ich jetzt hier nicht weiter ausführen möchte, brachten mein kleines Unternehmen zum Einsturz… Es folgen schwere Jahre, denn ich fiel in Hartz4, verlor zuvor noch meinen Papa am plötzlichen Herztod, kurz darauf beging meine älteste Schwester Suizid, der Papa meiner Kids war kaum für sie greifbar und so ging es weiter… Mein Leben fühlte sich über viele Jahre wie ein einziger Kampf an… er zehrte alles in mir auf, alles war Chronisch geworden an Erkrankungen und Befindlichkeiten… was ich mühsam an Gesundheit wieder aufgebaut hatte… doch aufgeben gilt ja bekanntlich nicht 😉

In diesem Frühjahr kam dann eine FB Freundin auf mich zu, wir trafen uns… obwohl mir durch den Tod von unserem Seelenhund Drago so gar nicht danach war… und doch hat dieser Tag mein Leben zum positiven verändert! Mir wurde eben genau dieses Buch empfohlen… und einige Produkte, in die ich durch meine damalige Erfahrung große Hoffnung setzte. Ich erkannte den Strohhalm, der mir persönlich angeboten wurde und bin heute mehr als dankbar!

Kurzum… einige Leser/innen werden dies j ahier auf meinem Blog mit verfolgt haben… Kurzum: meine Schlafstörungen, die ich fast 18 Jahre hatte, sind weg… ich fühle mich vitaler, gut gelaunt (depression ist weg!), meine Gelenke schmerzen nicht mehr, die Symptome der Fibromyalgie treten nicht mehr auf, ich kann inzwischen sogar wieder Äpfel essen!!! Könnt ihr euch vorstellen, was das für mich bedeutet??? Seit über 20 Jahren wieder herzhaft in einen Apfel beissen können, ohne Gefahr zu laufen, ersticken zu müssen!!! Grandios!! Auch in dem Wissen, das diese Äpfel meist behandelt und zu früh geerntet sind, kaum noch nach Apfel schmecken… und mitunter soooo sehr gewachst sind, das man sie unter kochendem Wasser erstmal von der Chemiebrühe befreien muß…. 😦

Meinen Darm habe ich nun endlich auch richtig saniert! Die Beschwerden, weswegen im vergangenen Jahr eine Darmspiegelung anstand (und die Behandlung gar nichts brachte!) sind damit engültig weg! Mein Gewicht habe ich durch Entgiftung und Entschlackung um 13 (!!!)) kg reduziert und kann es mühelos halten…. Reinigen – Nähren – Schützen! Das ist meine Defise! Das einzige was ich bedauere, ist, dass ich es so spät erst (wieder)entdeckt habe!! Heute, mit 51,5 Jahren fühle ich mich vitaler, fitter und bin leistungsfähiger als mit Mitte 20!!!

Sicher könnt ihr verstehen, dass ich von mir aus sagen kann: Die meisten Erkrankungen entstehen durch die o.g. Erfahrungen wie Stress, Traumata, falsche Ernährung und so weiter… vor allem schlägt es auch auf unser Gemüt! Burn Out und Depression sind in meinen Augen auch ein Nährstoffmangel!

Der Markt ist voll von Angeboten… ich kenne selbst vieles davon – doch das wenigste hat wirklich eine grundlegende Veränderung PRO – für mich und mein Wohlbefinden gebracht! Zudem weiß ich heute, das unsere Körperzellen auch nur NATUR einlassen! Ist in einem Produkt, sei es Nahrung oder Ergänzung, Chemie oder etwas syntetisch hergestelltes bei, bleibt die Zelle zu…. und die „guten Sachen“ passieren die Magen/Darm Schranke, werden aufgelöst, zerteilt und größtenteils ungenutzt wieder ausgeschieden…. bis auf die Chemie und Giftstoffe, die im Körper bleiben… diese wandern durch den oft löchrigen Darm in den Körper, heften sich an unsere Organe oder lagern sich im Bindegewebe ab…. gruselig, oder??

Daher möchte ich euch dieses Buch gern ans Herz legen! Lest es und dann bin ich gern bereit, mit euch darüber zu sprechen, was ihr für euch und euer Wohlbefinden tun könnt! Ich biete euch gern die Chance, euer Leben, eure Gesundheit, euer Wohlbefinden – auch im finanziellen Bereich eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen! Sprecht einfach unverbindlich mit mir! Ich bin von Herzen gern für euch da! Denn: Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit!!!

Buche HIER deinen unverbindlichen Termin: KLICK  

Hier nun das erwähnte Buch:

zum Buch: HIER!

von Andreas Jopp

Stoffwechsel und Immunsystem in Topform

Biostoffe für mehr Gesundheit und Leistungsfähigkeit
Kämen Sie auf die Idee, Heizöl in einen Ferrari zu tanken? Wohl kaum! Für uns selbst tanken wir dagegen viel zu oft nährstoffarme Lebensmittel. Dabei ist jeder Mensch nur so leistungsfähig wie sein Stoffwechsel. Und der braucht ausreichend Vitamine, um Höchstleistung zu bringen.
Vitamine sind die beste Gesundheitsversicherung. Denn optimale Vitaminblutwerte senken das Risiko für Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Altersdemenz und Osteoporose. Vitamine steuern Zellschutz, Zellaufbau und Zellreparatur. Dank Vitaminen bringen Sie Ihr Immunsystem und Ihren Stoffwechsel in Topform. Sie sind
– fit im Alltag,
– konzentrierter und geistig leistungsfähiger,
– seltener krank,
– schneller gesund.

Vitamine praktisch
Dieses Buch beantwortet alle Fragen rund um Vitamine. Sie erfahren, für welche Vitamine der größte Mangel besteht, wie viel Vitamine man für den optimalen Zellschutz braucht, wie Schadstoffe den Vitaminbedarf erhöhen, welche Vitamine überdosiert werden können und wie man Vitaminprodukte einkauft. Gehören Sie zu den Menschen, die situations-, alters- oder krankheitsbedingt einen besonderen Vitaminbedarf haben wie Menschen mit viel Stress, Frauen, Kinder, ältere Menschen, Diabetiker, Krebspatienten, chronisch Kranke oder Sportler? Dann finden Sie hier die wichtigsten Tipps zum optimalen Einsatz von Vitaminen.

Risikofaktor Vitaminmangel – stimmt für mich!… so nicht mehr!

Hallo allerseits,

Risikofaktor Vitaminmangel – bezieht sich auf ein Buch, welches ist schon merhfach gelesen habe…. denn ich selbst habe die Erfahrung gemacht, das Befindlichkeiten bei fast allen, die ich kenne und auch bei mir lange eingetreten waren… denn durch unsere Nahrung ist es leider kaum noch möglich, alle Mikronährstoffe, Spurenenlemnte, Vitamine und und und aufzunehmen…. Vor Jahren hieß es bereits: Wir müssten 7(!) Schubkarren voll Obst und Gemüse TÄGLICH essen…. wer schafft das schon?? Vor allem… Saisonales Obst und Gemüse… nicht solches, welches Rund um den Erdball geschifft ober geflogen wurde… Reif geerntet, ohne Chemikalien und Pestizide… 

Dazu kommen ja auch noch andere Faktoren die uns Menschen krank machen können! Wie Stress, Traumata, Übersäuerung, Überlastung – all das NEBEN den Umweltgiften, denen wir Tag für Tag ausgeliefert sind 😦

Häufig wurde – und wird – auch noch zur Keule Antibiotika ( bitte nicht falsch verstehen…. es ist gut das es dies gibt, leider wurde und wird es zu häufig in meinen Augen eingesetzt!) gegriffen… was die Darmflora zerstört.. nur… heute haben wir Resistente Keime, also nutzt das kaum noch was… (woher?? Fragt mal die Massentierhalter, die ihre Tiere nicht als lebende und fühlende Wesen sehen, sondern nur als Gewinnbringende Sache – Futter mit Antibiotik angereichert um Krankheiten in den zu engen und meist dreckigen Ställen zu vermeiden). Zum anderen wird uns der behandelnde Arzt kaum sagen, das wir unsere Darmflora nach der Einnahme wieder komplett sanieren müssen… und dazu reicht eben leider nicht ein besonderer kleiner Milchsäurebakteriendrink aus dem Supermarkt…

Nun, ich selbst habe vieles durch… viele Erkrankungen wie Hirnhautentzündung und Nierenbeckenentzündungen im Kindsalter…. ANTIBIOTIKA ohne Ende… Ewig schlapp, müde, kaum konzentriert… so schleppte ich mich durch die Schulzeit… um dann als junge Mutti fast an einer reifen Kirsche aus dem Garten meiner damaligen Schwiegereltern zu ersticken…. Kernobstallergie… Kreuzblüherpollenallergien waren die Folge… sprich: Frisches Obst brachte mir Erstickungsanfälle, so das es mir nicht möglich war, meinen Kids für Schule oder KiGa einen Apfel für die Brottasche aufzuschneiden 😦  Im Frühjahr draußen sein? Bloß nicht…. und wenn der Himmel Wolkenlos war, ging ohne Sonnenbrille gar nichts… dazu kamen Hustenanfälle – mein Hausarzt diagnostizierte eine spastische Lunge und Asthma! Halleluja… Lebensqualität??? Was ist das? Hab ich mich gefragt…. Desensibilisierungen brachten gar nichts, außer dicke Arme von dein Einstichen und Nebenwirkungen ohne Ende 😦  Die Krönung war, als mein Arzt mir sagte, mir blieben nur 3 Möglichkeiten: Ans Meer ziehen – In die Berge ziehen – oder es so lassen… doch dann würde ich nicht alt werden… WAS FÜR AUSSICHTEN!!!

2001 hab ich dann auf eigene Faust recherchiert und etwas gefunden was mir durchaus Linderung brachte. Ich baute mir sagar ganz erfolgreich ein kleines Netzwerk auf und hielt Vorträge. Macht mir Spaß und meine Allergien waren fast verschwunden…. Dies hielt an, bis dann die Trennung vom Vater meiner Kinder kam… Unschöne Vorkommnisse, die ich jetzt hier nicht weiter ausführen möchte, brachten mein kleines Unternehmen zum Einsturz… Es folgen schwere Jahre, denn ich fiel in Hartz4, verlor zuvor noch meinen Papa am plötzlichen Herztod, kurz darauf beging meine älteste Schwester Suizid, der Papa meiner Kids war kaum für sie greifbar und so ging es weiter… Mein Leben fühlte sich über viele Jahre wie ein einziger Kampf an… er zehrte alles in mir auf, alles war Chronisch geworden an Erkrankungen und Befindlichkeiten… was ich mühsam an Gesundheit wieder aufgebaut hatte… doch aufgeben gilt ja bekanntlich nicht 😉

In diesem Frühjahr kam dann eine FB Freundin auf mich zu, wir trafen uns… obwohl mir durch den Tod von unserem Seelenhund Drago so gar nicht danach war… und doch hat dieser Tag mein Leben zum positiven verändert! Mir wurde eben genau dieses Buch empfohlen… und einige Produkte, in die ich durch meine damalige Erfahrung große Hoffnung setzte. Ich erkannte den Strohhalm, der mir persönlich angeboten wurde und bin heute mehr als dankbar!

Kurzum… einige Leser/innen werden dies j ahier auf meinem Blog mit verfolgt haben… Kurzum: meine Schlafstörungen, die ich fast 18 Jahre hatte, sind weg… ich fühle mich vitaler, gut gelaunt (depression ist weg!), meine Gelenke schmerzen nicht mehr, die Symptome der Fibromyalgie treten nicht mehr auf, ich kann inzwischen sogar wieder Äpfel essen!!! Könnt ihr euch vorstellen, was das für mich bedeutet??? Seit über 20 Jahren wieder herzhaft in einen Apfel beissen können, ohne Gefahr zu laufen, ersticken zu müssen!!! Grandios!! Auch in dem Wissen, das diese Äpfel meist behandelt und zu früh geerntet sind, kaum noch nach Apfel schmecken… und mitunter soooo sehr gewachst sind, das man sie unter kochendem Wasser erstmal von der Chemiebrühe befreien muß…. 😦

Meinen Darm habe ich nun endlich auch richtig saniert! Die Beschwerden, weswegen im vergangenen Jahr eine Darmspiegelung anstand (und die Behandlung gar nichts brachte!) sind damit engültig weg! Mein Gewicht habe ich durch Entgiftung und Entschlackung um 13 (!!!)) kg reduziert und kann es mühelos halten…. Reinigen – Nähren – Schützen! Das ist meine Defise! Das einzige was ich bedauere, ist, dass ich es so spät erst (wieder)entdeckt habe!! Heute, mit 51,5 Jahren fühle ich mich vitaler, fitter und bin leistungsfähiger als mit Mitte 20!!!

Sicher könnt ihr verstehen, dass ich von mir aus sagen kann: Die meisten Erkrankungen entstehen durch die o.g. Erfahrungen wie Stress, Traumata, falsche Ernährung und so weiter… vor allem schlägt es auch auf unser Gemüt! Burn Out und Depression sind in meinen Augen auch ein Nährstoffmangel!

Der Markt ist voll von Angeboten… ich kenne selbst vieles davon – doch das wenigste hat wirklich eine grundlegende Veränderung PRO – für mich und mein Wohlbefinden gebracht! Zudem weiß ich heute, das unsere Körperzellen auch nur NATUR einlassen! Ist in einem Produkt, sei es Nahrung oder Ergänzung, Chemie oder etwas syntetisch hergestelltes bei, bleibt die Zelle zu…. und die „guten Sachen“ passieren die Magen/Darm Schranke, werden aufgelöst, zerteilt und größtenteils ungenutzt wieder ausgeschieden…. bis auf die Chemie und Giftstoffe, die im Körper bleiben… diese wandern durch den oft löchrigen Darm in den Körper, heften sich an unsere Organe oder lagern sich im Bindegewebe ab…. gruselig, oder??

Daher möchte ich euch dieses Buch gern ans Herz legen! Lest es und dann bin ich gern bereit, mit euch darüber zu sprechen, was ihr für euch und euer Wohlbefinden tun könnt! Ich biete euch gern die Chance, euer Leben, eure Gesundheit, euer Wohlbefinden – auch im finanziellen Bereich eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen! Sprecht einfach unverbindlich mit mir! Ich bin von Herzen gern für euch da! Denn: Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit!!!

 

Hier nun das erwähnte Buch:

zum Buch: HIER!

von Andreas Jopp

Stoffwechsel und Immunsystem in Topform

Biostoffe für mehr Gesundheit und Leistungsfähigkeit
Kämen Sie auf die Idee, Heizöl in einen Ferrari zu tanken? Wohl kaum! Für uns selbst tanken wir dagegen viel zu oft nährstoffarme Lebensmittel. Dabei ist jeder Mensch nur so leistungsfähig wie sein Stoffwechsel. Und der braucht ausreichend Vitamine, um Höchstleistung zu bringen.
Vitamine sind die beste Gesundheitsversicherung. Denn optimale Vitaminblutwerte senken das Risiko für Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Altersdemenz und Osteoporose. Vitamine steuern Zellschutz, Zellaufbau und Zellreparatur. Dank Vitaminen bringen Sie Ihr Immunsystem und Ihren Stoffwechsel in Topform. Sie sind
– fit im Alltag,
– konzentrierter und geistig leistungsfähiger,
– seltener krank,
– schneller gesund.

Vitamine praktisch
Dieses Buch beantwortet alle Fragen rund um Vitamine. Sie erfahren, für welche Vitamine der größte Mangel besteht, wie viel Vitamine man für den optimalen Zellschutz braucht, wie Schadstoffe den Vitaminbedarf erhöhen, welche Vitamine überdosiert werden können und wie man Vitaminprodukte einkauft. Gehören Sie zu den Menschen, die situations-, alters- oder krankheitsbedingt einen besonderen Vitaminbedarf haben wie Menschen mit viel Stress, Frauen, Kinder, ältere Menschen, Diabetiker, Krebspatienten, chronisch Kranke oder Sportler? Dann finden Sie hier die wichtigsten Tipps zum optimalen Einsatz von Vitaminen.

Shift update 11/5

Herzensdank liebe Jada 🙂

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

12493706_10208284611331772_2538950481934743225_o

Es tut sich was auf der Himmelsbühne -gestern durften wir mystisch magische Schwingungen durch das schöne Trigon von Mond Venus und Jupiter freischalten.

Für uns Seelen bedeutet das Manifestieren der Fülle in Materie hat begonnen.

Gepaart mit dem Einfluss von Venus dehnt sich nun auch warmherziger Optimismus in und um uns aus – wir verlassen die Ebene der Ängste.

Nur noch ein kleines bisschen aufbäumen dieser Emotion tagsüber , steuern wir bereits heute gegen Mitternacht feurigen Zeiten entgegen.

Den Tag über erwarten uns durch den Mond in Krebs (ab 01:04h)-  große Emotionen, Bevor er um 23:32h in das Zeichen Löwe wechselt. Der dadurch aus dem nichts erscheinende  Fluss der Tränen wäscht unsere Körper von Karma rein. Durch diesen Einfluss ist auch unser Immunsystem ein wenig geschwächt- Vorsicht Erkältungsgefahr!

Wir sollten einfach nur geschehen lassen und auch das Außenfeld nicht in unsere Schichten eindringen lassen.

Annehmen der Begebenheiten welche waren und welche…

Ursprünglichen Post anzeigen 413 weitere Wörter

Kurkuma lässt den überlasteten Körper auf sechsfache Weise gesunden

Quelle: http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/pf-louis/kurkuma-laesst-den-ueberlasteten-koerper-auf-sechsfache-weise-gesunden.html

Kurkuma lässt den überlasteten Körper auf sechsfache Weise gesunden

PF Louis

Der Nutzen von Kurkuma – wegen seines aktiven Inhaltsstoffs Curcumin – ist sowohl durch die moderne schulmedizinische Forschung als auch durch die jahrhundertelange erfolgreiche Anwendung in Indien und China belegt.

Leider kann das Curcumin aus Kurkuma den Magen nur schlecht passieren, so dass es in den Dünndarm gelangt, wo es dann ins Blut absorbiert wird. Bevor Sie also Kurkumapulver oder Curcuminextraktkapseln kaufen, sollten Sie zunächst ein paar Tricks kennen, wie das Curcumin aus Kurkuma leichter absorbiert wird. Als Zutat zu Currygerichten wird Kurkuma normalerweise mit gesunden Fetten vermischt und erhitzt. Das ist ein Hinweis darauf, wie Sie generell mit

Kurkuma, der gewiss billigsten Methode, sich mit Curcumin zu versorgen, verfahren sollten.

zum Buch: HIER!

 

Die Absorption von Kurkuma/Curcumin optimieren

 

Zunächst eine bequeme Methode zur Herstellung von »Goldener Milch«: Mischen Sie eine Vierteltasse hochwertiges, zertifiziertes oder Bio-Kurkumapulver mit einer halben Tasse Wasser und lassen Sie beides ein paar Minuten lang unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze köcheln, bis eine dicke, leicht feuchte Paste entstanden ist.

 

Geben Sie die Paste nach dem Abkühlen in ein Glasgefäß. Sie bleibt im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar. Zum Verzehr lösen Sie eine kleine Portion der Kurkumapaste in etwas warmer Milch oder Kokosmilch auf. Fügen Sie noch ein wenig Pfeffer hinzu, denn das darin enthaltene Piperin verbessert die Nährstoffabsorption.

 

Wenn Sie sich die Mühe der Vorbereitung sparen möchten, können Sie auf Curcuminkapseln zurückgreifen, die Schwarzpfefferextrakt oder Piperin enthalten. Magensaftresistente Kapseln passieren den Magen und gelangen in den Dünndarm, wo ihr Inhalt absorbiert werden kann.

 

Sie können die Nährstoffaufnahme noch weiter erhöhen, wenn Sie den Inhalt der Kapsel in etwas erwärmtes natives Oliven- oder Kokosöl einrühren. Fügen Sie noch etwas Pfeffer hinzu, wenn die Curcuminkapseln kein Piperin enthalten.

 

zum Buch: Hier!

Die gesunde Wirkung von Kurkuma (Curcumin)

 

Das Curcumin aus Kurkuma ist sicher und wirkt entzündungshemmend. Immer mehr Mediziner und Forscher erkennen, dass Entzündung die Ursache der meisten Krankheiten ist, selbst wenn sich die Entzündung nicht direkt bemerkbar macht. Das bedeutet, dass die Verwendung von Kurkuma (Curcumin) vielfachen Nutzen bringt. Hier sind sechs Beispiele:

 

(1) Durch viele Studien ist belegt, dass Kurkuma/Curcumin Arthritis-Schmerzen lindert und die Beweglichkeit erhöht. Es ist vergleichbar mit hoch dosiertem Ibuprofen (800 mg), jedoch ohne Nebenwirkungen, dafür aber mit weiteren Vorzügen.

 

(2) Es verzögert oder verhindert eine Leberschädigung, aus der sich eine Zirrhose entwickeln könnte.

 

(3) Es verzögert das Fortschreiten der Alzheimer-Erkrankung und kann sie sogar heilen, wenn sich erste Symptome zeigen. Es wirkt auch der Abnahme der geistigen Fähigkeiten entgegen, die normalerweise auf »hohes Alter« zurückgeführt wird.

 

(4) Es unterstützt die Verdauung, die Quelle guter oder schlechter Gesundheit. Es wird erfolgreich gegen die Schmerzen und zur Unterstützung der Heilung bei chronisch-entzündlicher Darmerkrankung eingesetzt.

 

zum Buch: HIER!

(5) Vermischt mit den geeigneten Gemüsesorten für bestimmte Krebsarten hilft es, Krebszellen zu bekämpfen und die Metastasierung zu verhindern.

 

Es reduziert die krebserregenden heterozyklischen Amine, die beim Erhitzen von Fleisch entstehen, um bis zu 40 Prozent.

 

(6) Es ist ein kräftiges Antioxidans, das gesund ist für das Herz, das Gedächtnis stützt und das Immunsystem stärkt. Potenziell liefert es mehr Antioxidantien als die Vitamine E und C.

 

Erstaunlicherweise kann es sogar stärker antioxidativ wirken als Traubenkern- oder Pinienrindenextrakt. Es ist stark genug, um das Hydroxyl-Radikal zu beseitigen, das als reaktives Oxidans gilt. All diese Vorzüge machen es zu einem Anti-Age-Wirkstoff, dessen direkte Wirkung sich bei täglicher Einnahme nach einiger Zeit auf der Haut zeigt. Denken Sie nur daran, dass Sie hochwertiges Kurkuma oder Curcumin einnehmen müssen, und zwar in einer Form, die die Absorption von Curcumin optimiert, wie weiter oben erklärt.

 

Quelle für diesen Beitrag war u.a.:

 

WHFoods.com

Quelle: http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/pf-louis/kurkuma-laesst-den-ueberlasteten-koerper-auf-sechsfache-weise-gesunden.html

Urkraft und Macht des Menschen – von Eva Maria Eleni

Urkraft und Macht des Menschen

Quelle: http://eva-maria-eleni.blogspot.de/2013/01/urkraft-und-macht-des-menschen.html?spref=fb

Mit der Rückkehr der weiblichen Energien kommen nun einige Dinge auf uns alle zu.
Nun ist der Zeitpunkt, dass ich mit euch über ein paar Dinge sprechen kann, denn allmählich entwickelt sich ein Öffnung hin zu diesen ganz tief sitzenden inneren Zusammenhänge.

Bitte lies dir, falls du es noch nicht getan hast, zuerst meine Beiträge zu den männlichen und weibliche Energien durch, damit du eine grundsätzliche Vorstellung darüber hast, worum es zur Zeit gerade geht.

Männliche und Weibliche Energien
Energetische Entwicklung

Mit der Rückkehr der weiblichen Energie ist aber auch einiges verbunden, das die meisten Menschen, ob bewusst oder unbewusst, ablehnen.
Mit unbewusst meine ich, dass jedes Kind ganz automatisch Glaubensmuster und Denkgewohnheiten, sowie auch Ablehnungen zu gewissen Dingen, von seinen Eltern, Bezugspersonen, seinem gesamten Umfeld ganz automatisch übernimmt. Diese Muster sind über viele Jahrhunderte weiter gegeben worden.
Sie sitzen so tief, weil sie als völlig normal eingestuft werden.

Die Herausforderung mit der wir nun konfrontiert sind, immer mehr und mehr, die rüttelt ganz extrem an unserem bisher für „normal“ gehaltenen Selbstverständnis.
Vielleicht kommt dir daher der folgende Text etwas ungewöhnlich vor:

Die weibliche Energie birgt eine unglaubliche starke Kraft in sich.
Die weibliche Urnatur, wird in vielen Mythen und Märchen in Figuren wie, „Die weise Alte“, „Baba Yaga“, und vielen Namen mehr verkörpert wird.
Doch und das ist das entscheidende:
Sie ist keine Person um Außen!
Sie ist ein Urbestandteil deines inneren Wesens, deines Seins!

Was hat uns diese, DEINE weibliche Urkraft zu schenken?
Sie kennt die Wahren Zusammenhänge unseres Seins.
Sie trägt uraltes tiefes Wissen in sich.
Sie ist die Heilerin deines Körpers.
Sie ist Zauberin, Hexe, Schamanin.
Sie kümmert sich wunderbar um dich, wenn du dich mit ihr verbinden kannst.
Sie nährt dich, wenn du sie zu achten und zu schätzen weißt.
Sie ist die Göttin, die sich niemals von äußeren Zwängen klein machen lässt.
Sie hasst Angepasstheit, Opferhaltung und jede Form der Unterwerfung – sei es nun, dass man sich durch Worte und Gedanken selbst klein macht, oder dass wir uns in Situationen begeben von denen wir schon wissen, dass sie uns nicht gut tun.
Sie lässt sich nicht bezwingen. Niemand ist stärker als sie und sie ist sich dessen vollkommen bewusst.
Sie weist uns wehement auf unsere Unterwürfigkeit hin und hat dabei äußerst unangenehme Methoden.

Wie aus ihrer Beschreibung schon hervorgeht und was so stark herausfordernd dabei ist, dass sie keineswegs unseren üblichen Rollenvorstellungen von Frauen oder Mädchen entspricht.
Und somit widerspricht sie diesen alten für „normal“ angesehen, so tief sitzenden Wertvorstellungen, die über viele Generationen weitergegeben wurden.
Sie zeigt sich werder lieb, noch nett, noch schön, keinesfalls ist sie zurückhalten oder lässt sich bezähmen.
Sie kann zickig sein und laut, rebellieren, grade so, wie es ihr passend erscheint und ganz bestimmt nicht so, wie du selbst es dir wünschen würdest. Sie lässt sich nichts vorschreiben und diesbezügliche unerbittlich.

Doch was sie in Wahrheit ist:
Sie ist die Urkraft des Menschen, die dich selbst befreit aus allen Zwängen, allen Dogmen.
Sie weiß es zu genießen und dass das Leben da ist um Freude zu empfangen. Sie weiß dass es ihr zusteht.
Niemand, gar niemand kann einer Göttin je wahrhaft etwas anhaben.

Sie wird, ob ihrer unglaublich großen Macht gefürchtet beinah wie der Teufel
(nicht zufällig wurden Hexen im Mittelalter mit dem Teufel in Verbindung gebracht)

Das einzige, wie man sie bremsen kann und konnte –
Und das ist genau das, was wir über viele Jahrhunderte hinweg erlebt haben –
Ist, den Menschen selbst Angst einzujagen vor dieser unbändigen Urkraft.
Nein, es ist kein Zufall, dass ihre Charakteristiken weitgehend geächtet werden.
Sie werden auf übelste bekämpft, in unserem Inneren sowie im Außen, werden als unpassend, unangemessen, nicht liebeswert eingestuft.

Sie ist das Gold, das tief in uns sitzt, das unsere wahre Macht und Kraft für unsere eigenes Sein bedeutet und das uns niemals jemand nehmen kann, doch sie wurde zugeschüttet mit Verboten, falschen Ideen,….
Denn beinahe die ganze Welt fürchtet sich vor ihr, vor ihrer Kraft.

Und das nicht zu Unrecht. Sie bringt das Chaos in die vermeintliche Ordnung.
Wenn wir nicht beginnen sie zu entdecken und uns auf den Weg zu ihr machen, wenn wir sie weiterhin zuschütten und wegstoßen, dann werden wir ihre geballte Energie gegen uns gerichtet erleben.
Viele erleben das jetzt bereits.
Und das wird sich noch enorm verstärken!

Sie will zurück, sie muss zurück, das ist der Lauf der Dinge und ihre Zeit hat bereits begonnen.

Glaube mir, du willst nicht, dass sich deine unglaublich kraftvolle weibliche Energie gegen dich richtet!

Äußern tut sich das zunächst in kleineren Symptomen wie Stress. sich ausgelaugt fühlen, immer etwas tun müssen und nie zur Ruhe kommen können und gleichzeitig aber sehr wenig Ergebnisse zu erzielen.  Stärkere Anzeichen äußern sich in vielen unterschiedlichen auch schweren Krankheiten (bei Frauen viele sind typische „Frauenleiden“ ein deutliches Signal), das Immunsystem kann gegen diese Energie nicht ankommen und sie lässt sich nicht unterdrücken!
Sie ist die Heilerin, die dich krank macht, wenn du sie ablehnst.
Sie kann sich aber auch an anderen Stellen zeigen.
So kann sie sich plötzlich völlig unvermittelt und unkontrollierbar bemerkbar machen und du spürst plötzlich eine extreme Wut, die sich entlädt, entladen muss – und das passiert typischerweise nicht an den Stellen, wo die Wut tatsächlich angebracht wäre.
Sie äußert sich destruktiv und wirkt sich negativ in Beruf und Privatleben aus.

Was wir tun können ist uns auf den Weg zu ihr zu machen.
Bist du dafür bereit?
Ich kann an dieser Stelle keine näheren Tipps für dich geben,
denn du musst zuerst DEINE Entscheidung für dich treffen:
Willst du dich ihr annähern, sie kennen lernen, oder bist du (noch) nicht so weit.

Mein Angebot in diesem Bereich und für deine Reise ist mein Buch „Herzensbrücke“.
Es beschreibt genau diese Reise zu IHR, zu dieser unbezähmbaren Urkraft..
Dieses Buch arbeitet mit dir auf ganz tiefen, unbewussten Ebene.
Eine tiefgehende, archetypische Reise die in dir passiert.
Nicht zufällig ist die Hauptperson ein Mann, nicht weil Männer die Göttin eher finden müssen als Frauen, sondern weil es wundere männliche Energie ist, die sie braucht aber zugleich fürchtet.
Diese Reise führt dich über viele Berge, durch viele Täler, durch viele Ängste, Versuche und Schwierigkeiten hindurch bis du würdig bist zu ihr zu gelangen, zu dieser geheimnisvollen Alten Frau mit der man erst lernen muss umzugehen. Wir müssen zu ihr früher oder später um zu sehen, und zu erfahren was sie uns zu geben hat.

Die Frage die du dir selbst einfach stellen musst, bist du bereit für deine Reise?

Herzensbrücke kannst du überall im Buchhandel bestellen
zum Beispiel auch bei Amazon (link):
copyright Eva-Maria Eleni
 
Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden!
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit der folgenden Quellenangabe 
(unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text): 

Frühjahrsmüde?

Von der Frühjahrsmüdigkeit ins Sommerloch und von da direkt in den Winterschlaf? Diese Zeiten sind vorbei!

Liebe Aloe Anwender, liebe Interessenten, liebe Neugierige 🙂

endlich ist sie da, die Sonne, auf die wir so lange gewartet haben. Aber geht es Ihnen auch so? Eine Stunde an der frischen Luft und man ist so schlapp, als hätte man gerade beim Stadtmarathon mitgemacht. Eigentlich möchte man nur schlafen, und dabei fühlt man sich doch gerade jetzt verpflichtet, besonders aktiv zu sein. Immerhin ist die Zeit zwischen Wintererkältung und dem ersten Sonnenbrand doch recht kurz.

Zunächst einmal – keine Panik. Es ist alles gut. Sie haben weder Schweine- noch Vogelgrippe und befinden sich in bester Gesellschaft.

Der eigentliche Grund für diesen Zustand ist der Kampf zweier Hormone, einmal unserem „Glückshormon“ Serotonin, das vor allem bei hellem Licht und Sonne gebildet wird, andererseits unserem „Schlafhormon“ Melatonin, das der Körper nur herstellt, wenn es richtig finster ist. Da der Winter ja nicht gerade die hellste Jahreszeit ist und wir uns noch dazu viel und gern in geschlossenen Räumen aufhalten, gibt es in unserem Körper sozusagen einen Überschuss an Melatonin.

Erstes Ziel wäre daher: Möglichst viel Licht ins Leben lassen, also früh aufstehen, viel an der frischen Luft bewegen, aber auch nicht zu spät ins Bett. Das Frühjahr ist definitiv keine Zeit für Nachteulen und Langschläfer.

Und natürlich sollten wir auch langsam unsere Ernährung von Winter auf Sommer umstellen, das heißt, weg von Schweinsbraten und Knödeln, von Schokolade und Keksen, von Kartoffelchips auf dem Sofa, hin zu mehr Obst, Gemüse, Salat, Fisch und gute Öle.

Nicht von ungefähr ist die Zeit zwischen März und Mai in vielen Kulturen, Religionen und Philosophien die Zeit der Reinigung, des Fastens, des Kraftschöpfens vor der intensiven Zeit der Hitze. Und nicht umsonst ist es auch die Zeit, in der uns alle möglichen Diäten angeboten werden.

Ich persönlich bin kein großer Freund von Fastenkuren, aber ein wenig besonnenes Essen kann auf keinen Fall schaden. Gerade jetzt ist es wichtig, viele der so genannten Antioxidantien zu sich zu nehmen. Das sind die kleinen Helfer gegen die bösen freien Radikalen. Und diese freien Radikalen vermehren sich vor allem bei intensiver Sonneneinstrahlung, und zaubern dann noch einmal eine richtige Erkältung herbei.

Zu den wirksamsten Antioxidantien gehören die Vitamine A, C, E und die beiden Spurenelemente Zink und Selen. Das alles kann ich Ihnen in optimaler Zusammensetzung und Verpackung sowohl in unserer Aloe Vera als auch in unserem Pomesteen Power anbieten, ebenso in ARGININ plus – ARGI+.

Trinken Sie jeden Morgen solch eine Fitnessportion. Und wer sich noch etwas

gutes für die Nerven tun will, dem empfehle ich täglich mehrere Lutschtabletten

Gelee Royal als gute Vitamin B Quelle.

So ernährt bereiten Sie Ihre Haut auch gleich auf die ersten sehr intensiven Sonnenstrahlen vor, denn Antioxidantien beugen auch einem Sonnenbrand vor.

Der kleine Tipp: Das aromatische Öl Verbena, zu Deutsch Eisenkraut, ist wie eine Sommerbrise, wie Fenster auf an einem Sommermorgen. Probieren Sie es einmal aus.

 

 

Pomesteen Power           

 

Antioxidantien sind die Schutzpolizisten im Dienst unserer Gesundheit. Sie können freie Radikale einfangen, binden und hierdurch unschädlich machen.

ARGI+ L Arginine & Vitamin Complex                                                       

 

Vitamine sind lebensnotwendig. ARGI+ enthält die essentielle Aminosäure L-Arginin plus sekundäre Pflanzenstoffe und wertvolle Vitamine. Sie gibt Ihrem Körper die Power, die er benötigt. ARGI+ transportiert auf optimale Weise Mineralien und Sauerstoff im Körper und besitzt noch viele weitere positive Eigenschaften. Mischen Sie das Pulver mit Wasser oder mit Aloe Vera, das ergibt einen leckeren Drink und aktiviert jede Faser in ihrem Körper. Vitamin C, K2, D3, B6, B12, sekundäre Pflanzenstoffe, Polyphenole aus Trauben und Beerenextrakten        

 

 

           

Aloe Vera Gel zum Trinken                                                                             

 

Best.-Nr. 15

        und Nr. 34

Erleben und genießen Sie die ganze Kraft der Aloe Vera.

 

        

 FOREVER Active HA
Im patentierten Injuv-Verfahren hergestellt wird die Hyaluronsäure vom Körper optimal aufgenommen und verwertet.

 

 

 

 Propolis Creme                

 First Spray                        

 Sonnencreme   

 Aloe Gelly             

 Aloe Moisturizing Lotion uvm….

 MPD Reiniger                    

 Umweltfreundlich, hautverträglich und effektiv. Egal ob Wäsche, Auto waschen, Fliesen putzen, Teppich reinigen, Geschirr spülen usw. ca. 2 l Konzentrat.

 Körper un d Haarpflege

 Dekorative Kosmetik

Veterinary Spray für unsere 4 beinigen Freunde!

Hier geht es zum Shop: Sabines Aloe Shop

Hier Distributor werden und gleich sparen: Forever Living Products

Mit den besten Grüßen

Ihre Sabine Hahner

 

Die Empfehlungen dieses Infobriefes verstehen

*

sich nicht als Heilbehandlung und sollen

*

den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker nicht ersetzen.

Das Geschenk der Natur

Aloe Vera – das Geschenk der Natur

Wie die Geschichte zeigt, greifen Menschen seit Jahrtausenden zu den Schätzen der Natur, um Körper und Geist zu nähren und gesund zu erhalten.

Die einseitige, häufig nur auf Kalorien und Geschmack ausgerichtete moderne Ernährungsweise ist arm an lebenswichtigen Biostoffen und macht anfällig für eine Vielzahl von Zivilisationskrankeiten wie: herz-Kreislauferkrankungen, Geschwulstkrankheiten, Diabetes, Pilzerkrankunge, Immunschwäche und Allergien.

Gefragt sind heute Lebensmittel (Mittel zum Leben), die nicht nur tote Füllstoffe enthalten, sondern ein breites Spektrum an Nahrungsmolekülen bieten, die nicht ohne weiteres in unseren gewohnten Nahrungsmitteln zu finden sind. Als aktuelles Beispiel dafür wird die Wüstenlilie Aloe Vera angesehen: Wir wissen heutzutage um die kräftigende, regenerierende, immunstärkende, reinigende, ja sogar schmerzlindernde Eigenschaft der Aloe Vera. Rätselhaft bleibt zum großen teil das synergetische Zusammenspiel der mittlerweile 270 gefundenen Bausteine dieser wunderbaren Pflanze.

Angesichts weltweit verbreiteter Zivilisationskrankeiten scheint sie zum richtigen Moment in ihrer Bedeutung wieder erkannt und zum Geschenk unserer Zeit zu werden. Unser Immun-System, extrem vielen Stressfaktoren ausgesetzt, bedarf gezielter Unterstützung, um seine Schutzfunktion erfüllen zu können. Die körpereigenen Abwehrkräfte zu mobilisieren ist eine der wichtigsten Vorsorgemaßnahmen gegen jede Krankheit, erst recht gegen die weiterhin anwachsende Schadstoff- und Strahlenangriffe aus Nahrung und Umwelt.

Genussgifte, Medikamentenmissbrauch, Drogen, Mangelernährung duch falsche Essgewohnheiten, Schlafmangel, ungenügende körperliche Betätigung einerseits, übertriebene sportliche Verausgabung andererseits, aber auch negative Denk- und Verhaltensmuster tragen zur Schwächung der Abwehrkräfte bei. Strahlende Gesundheit ist zu einem großen Teil abhängig von einem gut funktionierenden Immunsystem. Nur wenn wir es schaffen, mit hochwertigen Nährstoffen und positiver Lebenseinstellung ein unüberwindbares Schutzschild für unseren zellstaat aufzubauen, können wir im 21. Jahrhundert leben und überleben.

Nicht nur als feuchtigkeitsspendendes Kosmetikum für die Gesichtspflege ist Aloe Vera Gel zum trinken unübertreffbar. Bei allen Hautproblemen, bei Verletzungen, Verbrennungen, Sonnenbrand, allergischen Reaktionen, selbst bei medizinischen Strahlenschäden wird Aloe Vera Gel mit außergewöhnlichen Erfolgen zur hautregeneration verwendet.

Aloe Vera Saft ist ein flüssiges Lebensmittel, das auf besondere Weise nährt und die Körperfunktionen fördert. Aloe Vera Saft mit seinen vielseitigen Eigenschaften nimmt als Schönheits- und Hautpflegemittel eine unangefochtene Sonderstellung ein.

(Quelle: Aloe Vera, das Geschenk der Natur an uns alle Dr. John Finnegan, Verlag Ernährung und Gesundheit)

zum Buch: HIER!

Aloe Vera direkt selbst bestellen? Vom Markführer?  Zum Einkaufspreis? Ja????

Dann bitte HIER klicken 🙂 oder Mail an: sabine.hahner@arcor.de

Auszug aus: Natur & Heilen, Fachzeitschrift

Aloe Vera

Ein Geschenk der Natur

Wer sich eingehender mit der Geschichte der Aloe Vera befasst, kommt nicht umhin festzustellen, dass diese Pflanze hinter ihrem bescheidenen Äußeren Heilkräfte von ungewöhnlicher Vielfalt und Wirksamkeit verbirgt. Die Aloe wird nicht nur äußerlich angewandt, auch innerlich übt sie eine heilende Wirkung auf den menschlichen Organismus aus. Das aus den Blättern gewonnen Mark ist reich an lebenswichtigen Stoffen wie Vitaminen, Mineralsalzen, Amninosäuren, Enzymen und verdauungsfördernden Fermenten. Demnach hat die Aloe neben ihrer Funktion als Heilpflanze auch die Bedeutung eines vollwertigen Nahrungsmittels.

Die Aloe Vera ist von jeher wegen ihrer geheimnisvollen Schönheit, ihrer natürlichen Eleganz und ihren legendären heilkräftigen Eigenschaften bekannt. In einigen Zivilisationen wurde sie sogar wie ein Gott verehrt. Im alten Ägypten galt die Aloe als die Pflanze, deren „Blut“ Schönheit, Gesundheit und Unvergänglichkeit verleiht. Für den Kaiser des antiken China symbolisierten die heilkräftigen hornigen Randstacheln der Aloe- Blätter die heiligen Nägel der Gottheit. Bei den Indianern der Neuen Welt gehörte die Aloe zu den 16 heiligen Pflanzen die auch dort wie Götter verehrt wurden. In Afrika nennen die Nomaden sie noch heute die „Lilie der Wüste“, bei den Amerikanern heißt sie „The silent Healer“, der stumme Heiler, oder „Doktor Aloe“, die Russen nennen sie „Lebenselexier“.

Kleine Hausapotheke

Die Aloe Vera, in ihrem Aussehen eher einem Kaktus ähnlich, gehört zur Familie der Liliengewächse. Bisher sind auf der ganzen Welt etwa 300 Aloe- Arten offiziell verzeichnet, doch nicht alle Arten besitzen heilende Eigenschaften und werden in der Medizin sowie in der Kosmetikindustrie verwendet.

Nur eine davon – die „Aloe barbadensis Miller“ – verfügt nachweislich über die beste Wirkung auf die Haut und den menschlichen Organismus. Viele Monate kann die Aloe ohne Regen auskommen. Sie speichert Wasser in ihren fleischigen Blättern, schließt die Poren und trocknet deshalb nicht aus. Damit signalisiert sie uns ihre Wasserspeicherkapazität, die auch unserer Haut ein Feuchtigkeitsdepot verleiht.

Der Wirkstoff Acemannan: Acemannan stimuliert die Beweglichkeit der Verdauungsorgane und hilft allergieauslösendes Fremprotein in den Dickdarm abzuführen.

Acemannan hat darüber hinaus eine direkte Auswirkung auf die zellen des Immunsystems, es aktiviert und stimuliert Makrophagen, Monozyten, Antikörper und T-Killerzellen, die allesamt für dei Vernichtung und Abwehr von Fremdkörpern zuständig sind. Acemannan schützt auc das Knochenmark vor Schädigungen durch chemische Gifte und belanstende Einflüsse. Weil Acemannan alle Zellmembranen erreicht, kann es eine derart allumfassende Immunkräftigung bewirken, wodurch eine gesteigerte Entgiftung und Versorgung der Zellen in Gang gesetzt wird. Der verbesserte Stoffwechsel beeinflusst den ganzen Körper und hat eine enorme Energetisierung/Leistungssteigerung zur Folge.

   Wenn die Entfaltung der Krankheit unter Kontrolle ist und das Immunsystem eines Menschen gestärkt wird,  dann gibt es keine Krankheit (Stoffwechselstörung), die der Körper nicht besiegen kann.

ALOE VERA spricht genau diese Prinzipien an.

Dr. Med. Terry Pulse

**********

Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, das mir der Aloe Vera Saft der Firma Forever Living Products da geholfen hat, wo es kein Arzt mehr schaffte! Meine Allergien, meinen Heuschnufpfen bekam ich allein durch das trinken des Aloe Gels aus dem gelben Kanister in den Griff! Ich kann deshalb diese Produkte ohne Einschränkung und mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Wie die Produkte bei dir/bei Ihnen wirken? Probiert es aus! Invetiert in eure Gesundheit, denn ihr habt nur die eine 🙂

Schaut euch HIER! die Vielfalt der Produkte an!

Bei Fragen…. gern 🙂

Alarmzentrale Körper: