Tag-Archiv | heilige Geometrie

Heilige Geometrie in der Natur: Schöpfungsmuster des Lebens und der Fülle entdecken und anwenden

zum Buch: HIER!

Heilige Geometrie in der Natur: Schöpfungsmuster des Lebens und der Fülle entdecken und anwenden

von Jeanne Ruland

 

Immer mehr Menschen zieht es zu ihrem Ursprung – zurück zur Natur. Die Heilige Geometrie ist Teil dieser Natur, denn sie ist der göttliche Bauplan, nach dem alles Leben geschaffen ist. Und als solcher kann sie uns zurückführen zu unseren Wurzeln, zu einem natürlichen Leben und einem höheren spirituellen Sein. Jeanne Ruland klärt über Zusammenhänge, Wirkungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten der gängigsten heiligen geometrischen Muster in der Natur auf und gewährt dem Leser einen einzigartigen Einblick in die Geheimnisse der vollkommensten Formen der Schöpfung.

Biografie

Jeanne Ruland bereist seit über zehn Jahren als Flugbegleiterin die Welt. In den besuchten Ländern erhielt sie vielfältige Einblicke in die verschiedensten Facetten der Schöpfung. Sie erfuhr schon in frühen Jahren die Führung und Fügungen des unsichtbaren Reiches und damit die unglaubliche Fülle und Kraft, die das Leben für den Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen bereithält. Dies möchte sie in ihren Büchern an die Menschen auf dem Weg weitergeben.

 

Heilige Geometrie in der Natur: Schöpfungsmuster des Lebens und der Fülle entdecken und anwenden

zum Buch: HIER!

Heilige Geometrie in der Natur: Schöpfungsmuster des Lebens und der Fülle entdecken und anwenden

von Jeanne Ruland

 

Immer mehr Menschen zieht es zu ihrem Ursprung – zurück zur Natur. Die Heilige Geometrie ist Teil dieser Natur, denn sie ist der göttliche Bauplan, nach dem alles Leben geschaffen ist. Und als solcher kann sie uns zurückführen zu unseren Wurzeln, zu einem natürlichen Leben und einem höheren spirituellen Sein. Jeanne Ruland klärt über Zusammenhänge, Wirkungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten der gängigsten heiligen geometrischen Muster in der Natur auf und gewährt dem Leser einen einzigartigen Einblick in die Geheimnisse der vollkommensten Formen der Schöpfung.

Biografie

Jeanne Ruland bereist seit über zehn Jahren als Flugbegleiterin die Welt. In den besuchten Ländern erhielt sie vielfältige Einblicke in die verschiedensten Facetten der Schöpfung. Sie erfuhr schon in frühen Jahren die Führung und Fügungen des unsichtbaren Reiches und damit die unglaubliche Fülle und Kraft, die das Leben für den Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen bereithält. Dies möchte sie in ihren Büchern an die Menschen auf dem Weg weitergeben.

 

Heilige Geometrie in der Natur: Schöpfungsmuster des Lebens und der Fülle entdecken und anwenden

zum Buch: HIER!

Heilige Geometrie in der Natur: Schöpfungsmuster des Lebens und der Fülle entdecken und anwenden

von Jeanne Ruland

 

Immer mehr Menschen zieht es zu ihrem Ursprung – zurück zur Natur. Die Heilige Geometrie ist Teil dieser Natur, denn sie ist der göttliche Bauplan, nach dem alles Leben geschaffen ist. Und als solcher kann sie uns zurückführen zu unseren Wurzeln, zu einem natürlichen Leben und einem höheren spirituellen Sein. Jeanne Ruland klärt über Zusammenhänge, Wirkungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten der gängigsten heiligen geometrischen Muster in der Natur auf und gewährt dem Leser einen einzigartigen Einblick in die Geheimnisse der vollkommensten Formen der Schöpfung.

Biografie

Jeanne Ruland bereist seit über zehn Jahren als Flugbegleiterin die Welt. In den besuchten Ländern erhielt sie vielfältige Einblicke in die verschiedensten Facetten der Schöpfung. Sie erfuhr schon in frühen Jahren die Führung und Fügungen des unsichtbaren Reiches und damit die unglaubliche Fülle und Kraft, die das Leben für den Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen bereithält. Dies möchte sie in ihren Büchern an die Menschen auf dem Weg weitergeben.

 

Kristallheilung – Die Heilige Geometrie der Platonischen Körper: Praxisbuch mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen

zum Buch: HIER!

 

Kristallheilung – Die Heilige Geometrie der Platonischen Körper: Praxisbuch mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen

von Inge Schubert

Die Platonischen Körper aus Bergkristall verbinden zwei seit Langem bekannte Heilsysteme: Die Heilige Geometrie stellt die Symmetrie und Harmonie des Kosmos dar, ordnet Ihren Energiefluss und aktiviert dadurch Ihre Selbstheilungskräfte. Kristalle vereinigen eine Vielzahl positiver Schwingungen und wirken dabei wie Katalysatoren, um die Heilung physischer und psychischer Krankheiten zu unterstützen. Sie helfen bei der persönlichen Entwicklung, stärken die Chakren und harmonisieren belastende Emotionen und Muster.
In diesem einzigartigen Grundlagenwerk wird Ihnen die heilsame Anwendung der Platonischen Körper praxisnah und leicht verständlich dargestellt. Schwingen Sie ein in Ihre Kraft, befreien Sie Ihre Ursprungsenergie und gestalten Sie Ihr Leben in der Leichtigkeit des Seins aus Ihrem eigenen Potenzial. Genießen Sie ein neues und besseres Zeitalter.

Shift update 11-16/7

Urgent Shift Update 30/3

Jada… ich danke dir von Herzen…..deine so wertvollen Beiträge erleichtern alles, da wir alle besser verstehen können. Einfach himmlisch deine Worte 🙂

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

601714_261256080679271_2077856042_n

Es ist spät, sehr spät sogar 2:07h genauer gesagt – eigentlich bin ich nicht die typische Nachteule und nach viel Natur und frischer Luft sollte ich schlafen wie ein Murmeltier. Dennoch werde ich seit Stunden immer wieder von meiner Kosmischen Führung aufgefordert auf die Energie die seit gestern dem 29/3 seit ca. 14:00h auf uns einflattert einzugehen und sich auch heute gerade auch jetzt herumströmt. Wild durcheinander schwer gemixt.

Was hier auf dieser Plattform keiner wissen kann, ist das mein Posting von gestern auf steinigen Weg  unterwegs war. Die Welle der Energie traf voll ins schwarze und es dauerte einiges an Zeit um hier auf weißem Hintergrund aufzupoppen – erst nach Freigabe der Kosmischen Führung.

Noch am Vormittag sprach ich mit meiner ureigensten kosmischen  Familie und hier Inkarnierten Cousine. Ich hatte einige Verbindungsproblematiken aus dem Außenfeld, doch es etablierte sich eine Spähre des Schutzes, umgab unseren Raum zum Austausch. Ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 865 weitere Wörter

„Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ JANUAR 2016“

Quelle: http://torindiegalaxien.de/0116/0natalie.html

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

„Die Magie der Blume des Lebens“

Die Andromedaner, 29.01.2016

 

Die Blume des Lebens ist eine alte heilige Geometrie, Symbol und Vorlagen für die Menschheit, aus dem Universum des Schöpfers geliefert. Dieses Symbol wurde der Menschheit als eine Erinnerung an ihre innere Ebene der Existenz und Einheit mit dem Schöpfer gegeben, oft verwendet, um die Verbindung aller Seelen innerhalb der Quelle des Schöpfers zu repräsentieren. Das Symbol die die Schablone des Lichts erinnert die Menschheit an den ewigen Frieden und die Liebe zwischen allen Wesen, ebenso wie an die Präsenz des Schöpfers innerhalb von allem. Blickt während einer Meditation auf die Blume des Lebens oder stellt sie euch vor, durch diese Mitteilung kann so viel mehr Inspiration hervorbringen, kann eure göttliche Schöpfer-Erinnerung wecken, die Unschuld und die Wahrheit eures Wesens.

 

Das Symbol der Blume des Lebens und energetische Schablone ist immer unter den Zivilisationen auf den inneren Ebenen geteilt worden, wir, die Andromedaner, bringen durch die Kraft dieses Symbols ein Erwachen für jene auf der Erde und den inneren Ebenen hervor. Wir möchten weiter die Energien des Friedens, der Liebe und der Einheit innerhalb allen erwecken, um eine Verstärkung der Präsenz des Schöpfers zu schaffen.

 

Wir, die Andromedaner, Haben auf die Schablone der Blume es Lebens zugegriffen, die innerhalb der Kern-Energie unseres Bewusstsein als Zivilisation existiert, um eine von unserer Einheit mit dem Schöpfer geborene Schablone hervorzubringen. Jede Seele, ob auf der Erde oder in den inneren Ebenen hält die energetische Schablone und das Symbol der Blume des Lebens innerhalb ihrer Energie und Wesen, wir möchten diese in die Manifestation aktivieren. Unsere Blume des Lebens erkennend und manifestierend, oder besser, Blume des Licht-Symbols, haben wir dann begonnen, den Prozess der Weitergabe unserer Blume des Lebens aus unserer Energie, mit anderen Seelen im ganzen Universum des Schöpfers geboren. Wir luden jede Seele dazu ein, die Blume des Lebens durch eine bestimmte Übung in ihrem Herz-Chakra anzunehmen. Als das Symbol in ihrem Herz-Chakra ruhte, wandelte und vereinte es sich mit ihrer eigenen Schöpfer-Präsenz. Nicht nur, dass die Seele die notwendige Weisheit, Schlüssel, Licht und Liebe durch das Symbol-Geschenk empfing, ist auch der Zweck und die Bedeutung des Symbols geteilt worden, um Frieden, Liebe und Einheit innerhalb der Schöpfer-Seelen-Präsenz erwachen zu lassen und zu steigern. Während das energetische Symbol, seine Ausstrahlung und energetische Kraft von Seele zu Seele und von Zivilisation zu Zivilisation übergab, wuchs tiefes Erwachen, Heilung und Inspiration für jene, die sich mit ihm verbanden. Das Symbol manifestiert nun ähnlich einem Schatz der Schöpfer-Energie und Weisen, aber auch als Schlüssel der Umwandlung. Das Symbol der Blume des Lebens ließ die Macht des Schöpfers in die Manifestation schwingen. Dieses Symbol hält und repräsentiert nicht mehr länger unsere Energie, stattdessen hält es die Energie vieler vielfältigen liebevollen Aspekte des Schöpfers innerhalb des Universums des Schöpfers.

 

Jetzt ist es Zeit, dass die energetische Schablone der Blume des Lebens der Menschheit übertragen wird, um ein mächtiges Erwachen von Erinnerungen innerhalb aller zu schaffen, die bereit sind sie zu empfangen. Der Zweck des Menschen auf der Erde ist es, die Schablone zu empfangen und anderen Wesen bereitzustellen, um die Kraft der Schablone und die Macht von Frieden, Liebe und Einheit innerhalb aller aufzubauen. Wir erkennen, dass die Schablone zusätzliches Licht innerhalb der Seelen schafft, was die Rückkehr aller Aspekte des Schöpfers ins Einssein und Harmonie erlaubt und fördert. Als ein Mitglied der Menschheit möchten wir euch einladen, die Schablone der Blume des Lebens zu empfangen und sie ebenso bewusst anderen zu schenken. Ihr könnt dieses Geschenk mit anderen teilen, durch die gemeinsame Nutzung der Technik und sie ermutigen, es in ihrer eigenen Zeit zu importieren und zu erfahren. Alternativ könnt ihr das Geschenk der Schablone an Pflanzen, Bäume, Tiere, in Wahrheit an jede Form mit bewusstem Sein senden. Dieser Prozess kann durch eure eigen Visualisierung und Absicht entweder während einer Meditation oder während ihr in eurer täglichen Routine seid, erreicht werden.

 

Die Blume des Lebens empfangen

 

Sagt laut: „Meine Absicht ist es, die Blume des Lebens von den Andromedanern in meinem Herz-Chakra mit dem Ziel des weiteren Erwachens der Schöpfer-Energie des Friedens, der Liebe und des Eins-Seins in meinem Wesen zu empfangen. Ich möchte in meinem Herz-Chakra und Bewusstsein die angemessene Weisheit, das Schöpfer-Bewusstsein, das Licht und die Liebe empfangen, die bereits innerhalb der energetischen Schablone gesammelt wurden. Gleichzeitig wünsche ich, die Wahrheit meiner Seele in der Blume des Lebens zu verankern, damit es möglicherweise dem Schöpfer-Bewusstsein hinzugefügt werden kann um dazu beizutragen, weiterhin andere zu unterstützen und zu heilen. Ich möchte zum Licht, Liebe und Bewusstsein des Schöpfers erwachen und ebenso eine tiefe Heilung erhalten. Ich danke euch für diesen heiligen Dienst und für die Unterstützung meines Wesens im Dienst.“

 

Atmet tief durch und erlaubt eurer Absicht, sich innerhalb und um euch herum niederzulassen.

 

Sagt laut: „Ich bitte jetzt die am besten geeigneten Wesen des Lichts und der Liebe aus dem Universum des Schöpfers, mir die Blume des Lebens zu schenken. Ich danke Euch.“

 

Stellt euch vor, spürt oder erkennt ein Wesen oder Licht-Bewusstsein an eurer linken Seite an. Wendet euer Hand-Chakra der linken Hand zum Himmel. Ihr werdet die Schablone und Energie der Blume des Lebens durch euer linkes Handflächen-Chakra empfangen. Lasst es für einige Momente in eurem Handflächen-Chakra ruhen, während ihr euch der Energie bewusst werdet und euch das Symbol der Blume des Lebens vorstellt oder spürt.

Atmet tief ein, stellt euch vor, spürt oder erkennt das Symbol an, das über euren linken Arm fließt, um in eurem Herz-Chakra zu ruhen.

 

Atmet durch euer Herz-Chakra ein und aus, während ihr euch der Energie des Symbols und seines Einflusses bewusst werden, das euch von innerhalb inspiriert. Wisst, dass das Symbol auch mit eurer eigenen heiligen Göttlichkeit energetisiert wird. Wenn ihr fühlt, dass der Prozess abgeschlossen ist, erlaubt euch das Symbol von eurem Herz-Chakra euren rechten Arm herunterzuziehen, damit es in dem rechten Handflächen-Chakra ruht.

 

Sagt laut: „Ich bitte die geeigneten Wesen des Lichts hervorzukommen, um das Geschenk der Blume des Lebens in meinem Wesen zu empfangen.“

 

Ein Wesen wird auftreten, um das Geschenk zu empfangen, es kann ein Mensch sein, den ihr in seiner energetischen Form in eurer gegenwärtigen Realität kennt, ein Führer oder ein unbekanntes Wesen des Lichts. Lasst die Blume des Lebens ihre Reise fortsetzen. Nehmt euch Zeit, um ruhig zu sein, atmet tief und betrachtet die Energie-Verschiebungen und das Erwachen, die innerhalb eures Wesens stattgefunden haben.

 

Die Übung, die Blume des Lebens zu empfangen, die wir mit euch geteilt haben, ist notwendig, da es einen mächtigen Einfluss auf euer Gehirn und euren Verstand hat. Mit eurer linken Hand zu empfangen, symbolisiert, dass ihr den kreativen und grenzenlosen Aspekt eures Verstandes öffnet, um den Schöpfer zu umarmen, da die Blume des Lebens den Schöpfer repräsentiert. Das Geschenk der Blume des Lebens in eurer rechten Hand symbolisiert dann, dass die Energie der Schablone empfangen wurde und mit dem logischen Teil eures Verstandes vereint wurde. Und während die Schablone euer Wesen durch euer rechtes Hand-Chakra verlässt, ehrt ihr euch in der aktuellen Schwingung eures Wesens als vollständiger und ganzer Aspekt des Schöpfers. Weitere Ausdehnung und Annahme des Schöpfers aus diesem Zustand des Seines und die Anerkennung innerhalb eurer werden erfahren werden. Einer der vielen Zwecke, das Symbol in dieser Weise zu empfangen, ist das Verschmelzen des Spirituellen mit dem Logischen, ebenso die inneren Ebenen mit der physischen Realität, die Illusion mit der Wahrheit, und so wird eine Erfahrung des Schöpfer-Erwachens geboren.

 

Diese Übung ist ein Geschenk von uns, den Andromedanern. Wir sind Sternen-Wesen. Das Symbol wird auch euer Vertrauen darin verbessern, euch jenseits der Erde mit den Sternen-Wesen und Aspekten des Schöpfers zu verbinden, um ein tiefsitzendes Gefühl von Einheit, Harmonie und Frieden zu schaffen, die nicht nur innerhalt der energetischen Struktur der Erde und der Menschheit eingebettet werden ~ es wird auch überall im ganzen Universum des Schöpfers verteilt.

 

Wir, die Andromedaner, sind präsent, um von liebevollem Dienst für die Menschheit zu sein, wir unterstützen die Ausrichtung der Erde mit der Venus, um ein Planet der Liebe durch das Jahr 2016 zu werden. Wir bieten der Menschheit auch Heilung, Inspiration und Werkzeuge zum Erwachen, um alle zu ermutigen, sich in die Ära der Erinnerung zu bewegen ~ eine Zeit von enorm Bewusstsein des Schöpfers. Ruft bitte unser Bewusstsein und das hoch schwingende Licht, um euch in allen Bereichen eurer spirituellen Entwicklung zu unterstützen. Die Ausdehnung, die ihr erfahrt, wird die Erde und das Bewusstsein der Menschheit verändern, was ein tiefes Erwachen innerhalb vieler sowie die Erinnerungen an euch als Schöpfer anregt. Vielleicht wünscht ihr in einer Meditation zu sitzen und euch dazu einzuladen bewusst zu sein, während ihr euch diese Fragen stellt: „Bin ich bereit, mich an den Schöpfer zu erinnern? Was beschränkt mich, um mich an den Schöpfer zu erinnern? Wie könnte ich mich vollständiger an den Schöpfer erinnern, der innerhalb meiner ruht?“ Die Erkenntnisse, die ihr erhalten werdet, unterstützen eure innere Ausdehnung und damit eure weitere Verbindung mit der Blume des Lebens.

 

In sich ausdehnender Liebe,

Die Andromedaner

Quelle: http://torindiegalaxien.de/0116/0natalie.html