Tag-Archiv | große Veränderungen

Lauren Gorgo: Entstehung des neuen Lebens

Vielen Dank 🙂

Cosmic Update 15/7

Tor, Sterne, Universum

Cosmic Update 15/7 von Jada Alesandra Seidl

 

15 Universal Monat
Dieser Monat platzt förmlich vor Fülle, Liebe und magischen Möglichkeiten. Der Kosmos unterstützt und motiviert dich Deinem Weg zu folgen und mit der Konstellation Mond Trigon Saturn
surfst du schneller vorwärts als jemals zuvor um im Überfluss deine Pläne zu bewegen. Sei flexibel und offen es erwarten dich Geschenke. Herzenskommunikationen sind besonders geführt.
Mit sonne /Mond 23° im Krebs und Merkur /Mars 14°im Krebsund dem gegnerischen Pluto 14° wird aus dem Äther des Kosmos ein besonderer Wert der Zahl 5 gesendet.
5 beinhaltet all das was wir seit Tagen erleben, denken, fühlen-
5 bedeutet große Verschiebungen, große Veränderungen,
umarme das Unerwartete gehe Risiken ein.
Erfeue dich in der zweiten Hälfte diesen fantastischen energetischen Monat’s.
Ach ja – Ende Juli sind gleich 5 Planeten Rückläufig.

Ein spannender, spektakulärer, leidenschaftlicher, Neumond im Krebs

Du fühlst es ja schon seit Tagen – viel Bewegung im Energie-, Verschiebungs-, Anhebungs-, Transformationsprozess.

Diesen kosmisch götllichen MASTERMIND dessen Teil du bist.

Die ersten Beschleunigungen konntest du in den letzten Stunden bereits wahrnehmen – photonische Zellen dehnen sich aus. Es kann sein das du dich etwas Chaotisch fühlst den in den letzten 6 Stunden werden ab deinem Brustbereich Diamantene Codes nochmals etwas höher gefahren. Bei diesem Upgrade sind dein Frontallappen, dein Hals, Ohren, Augen, dein Sprachzentrum betroffen.
Solltest du Druck fühlen so als würdest du erdrückt werden – es geht wieder du fühlst die Verschiebung!
Davon kann deine Atmung betroffen sein – du hast das Gefühl zu ersticken , körperlich denkst du du wärest eingeklemmt, nur ganz kurze Zeit.
Deine Sensorik verändert sich durch EMS ( das ist die Menge der elektromagnetischen Energie) und ein kribbeln wie Juckreiz macht sich breit- das ist Ausdehnung !!!
Die luciden Träume die dir abstrus und skurril erscheinen, die viele von euch die letzten Wochen und Tage vermehrt hatten, zeigen dir bereits das weiche sich bewegende Quantenfeld der Mehrdimensionalität. Du bewegst dich bereits in dieser Dynamik der Portale.

Kein Zufall das man in Cern gerade heute die Existenz eines Pentaquark nachweisen kann, noch nie gesehene Subatomare Teilchen- 4 Quark und 1Antiquark, revolutionieren unser Verständiss für Materie. Pentaquarks sind vermutlich natürlich vorkommende im Neutronenstern der Hyper Dichte kompakten Überreste einen massenreichen Superstern. Ein einziger Esslöffel des Materials eines Neutronensterns würde 100 Tausend Tonnen wiegen und Erde komplett durchdringen.
Ein weiterer Beweis dafür, dass es noch unendlich viel im Universum zu lernen und zu verstehen gibt.
Einen wundervollen Neumond allen heute- genieße

ESPAVO
J.A.

Die höchste aller Ideen ist die Idee des GUTEN
(Platon)